Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung Farbmodus
Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

8 Datensätze
הנסיך 5-50-60-10-20
Verb(en), Adjektiv(e): weihen, zum Fürsten machen

Tipp: hif. ךיסנה = "weihen"; "zum Fürsten machen" (siehe ךסנ!)
Totalwert 625
Äußerer Wert 145
Athbaschwert 177
Verborgener Wert 201 205 207 210 211 216
Voller Wert 346 350 352 355 356 361
Pyramidenwert 445
הקדיש 5-100-4-10-300
Verb(en), Adjektiv(e): weihen, widmen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) sonderte ab. (er/ es) heiligte/ weihte. (er/ es) betrachtete als heilig, (er/ es) gab einen heiligen Anteil

Tipp: hif. שידקה = "widmen", "weihen"(siehe שדק!)
Totalwert 419
Äußerer Wert 419
Athbaschwert 236
Verborgener Wert 581 585 587 590 591 596
Voller Wert 1000 1004 1006 1009 1010 1015
Pyramidenwert 757
חרם 8-200-40
Nomen: Anathema, Bann, Bannfluch, Banngut, Bannspruch, Boykott, Embargo, Exkommunikation, Gebanntes, Kirchenbann, Netz, Schleppnetz, Tabu, Untersagung, Verbannung, Verbot
Verb(en), Adjektiv(e): bannen, beschlagnahmen, boykottieren, weihen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Horem. Harim. durchstochen, gespalten, (der/ ein) durchstochene(r)/ gespaltene(r), (der/ ein) plattnäsige(r). (die/ eine) Weihung/ Vernichtung/ Schlinge. (der/ ein) Bann, (das/ ein) Banngut/ Geweihte(s)/ Verbannte(s)/ Netz/ Fischnetz. (das/ ein) dem Bann Geweihte(s)

Kommentar: (Qere: CHR~M = "I~HR ED~LE-R/Freigeborener", "IHR LOCH/Hölle/Gefängnis")(= das DeR MÄNNER = "A~ISCH~IM") "Bann/Boykott" (Qere: "BA~+N-N" / "BaN~N")

Tipp: םרח = "Bann", "Boykott"; eig. "Zähmung", "Netz"; ם~רח = "IHR<Gefängnis";

Auf jeden unbewusst "geschworen Meineid" einer geistigen Schlafmütze folgt zwangsläufig...
die "Selbst-Verbannung in die MATRIX-Welt" seiner eigenen "unbewusst ausgedachten Selbst-Lügen",
d.h. die "Selbst-Verbannung in Welt ZW-ISCHeN ewigen Traum U<ND ständiger Paralyse" (siehe רח!);

hif. םירחה = "bannen", "boykottieren"; "beschlagnahmen";

Beachte:
המרח = "Vernichtung"

Totalwert 808
Äußerer Wert 248
Athbaschwert 73
Verborgener Wert 760
Voller Wert 1008
Pyramidenwert 464
לקדש 30-100-4-300
Verb(en), Adjektiv(e): weihen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu/ (für/ von/...) Kadesch. um zu heiligen/ weihen. um abzusondern, um für heilig zu erklären, um als heilig anzusehen. zu/ (für/ als/...) (d~/ ein~) Heiligkeit/ Heilige~/ Heiligtum/ Tempel (von)

Tipp: שדק~ל = "um zu heiligen/weihen", "um für heilig zu erklären", "um als heilig anzusehen", "zu/(für/...) (d~/ein~) Heiligkeit/Heilige~/Heiligtum" (siehe שדק!) (Qere: ש~דק~ל"= "LICHT+/- affin~geöffnete Logik" (= "heilig" wenn: "+~- = 0")
Totalwert 434
Äußerer Wert 434
Athbaschwert 126
Verborgener Wert 620
Voller Wert 1054
Pyramidenwert 728
משח 40-300-8
Nomen: Öl
Verb(en), Adjektiv(e): auftragen, auftragen von Farbe, bestreichen, ölen, salbe, salben, schmieren, streichen, weihen

Zusätzliche Übersetzung: salben, ölen, schmieren, (Farbe) auftragen, weihen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es/ man) salbte/ weihte/ stricht/ bestrich/ beschmierte. (Chald): Öl

Kommentar: (Qere: M~SCHCH = (eine) "gestaltgewordene~log-ISCH~E Kollektion") "salben/mit Öl einreiben" (Qere: S~AL~BeN" / "AIN-RAI~BeN")(= griech. "christos" = "Christus"!)

Tipp: חש~מ = (eine) "gestaltgewordene~ log-ISCH~E Kollektion"; "salben/mit Öl einreiben/schmieren"; (Farbe) "auftragen"; "weihen"; (Qere: "S-AL-BeN" / "AIN-RAI<BeN"(= griech. "christos" = "Christus"!); חישמ ="Messias, Gesalbter, König"
Totalwert 348
Äußerer Wert 348
Athbaschwert 72
Verborgener Wert 510
Voller Wert 858
Pyramidenwert 728
נזר 50-7-200
Nomen: Diadem, Enthaltsamkeit, Enthaltung, Kranz, Krönchen, Krone, Stirnreif, Tiara, Weihe, Weihung
Verb(en), Adjektiv(e): enthalten, fasten, sich absondern, sich enthalten, weihen

Zusätzliche Übersetzung: Krone, Diadem, Krönchen Bot.; sich enthalten, sich absondern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Priesterbinde/ Weihe/ Krone/ Königskrone/ Aussonderung (von), (das/ ein) Diadem (von)

Kommentar: nif. sich enthalten/sich absondern

Tipp: רזנ = "DIA<DeM", "Krone"; "Krönchen" Bot.; "Enthaltsamkeit"; "Weihe/Weihung"; "A<B~sonderung/Aussonderung"; nif. "sich enthalten/sich absondern"; hit. רזנתה = "sich enthalten/sich absondern", "ein Mönchsleben führen"; רז~נ = "IM<Perfekt gelesen": "WIR W<Erden fremdartig/glänzen/strahlen" (siehe רז!)
Totalwert 257
Äußerer Wert 257
Athbaschwert 82
Verborgener Wert 426
Voller Wert 683
Pyramidenwert 364
נסך 50-60-20
Nomen: Einschenken, Gießen, Gussbild, Libation, Schütten, Trankopfer, Zecherei
Verb(en), Adjektiv(e): ausgießen, bedecken, gießen, salben, spenden, Trankopfer ausgießen, weben, weihen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es/ man) goß/ gießt (aus), (er/ es/ man) salbte/ weihte. (das/ ein) Trankopfer (von), (die/ eine) Ausgießung (von), (das/ ein) Götzenbild/ Gußbild. (der/ ein) Götze, dein Fliehen/ Entfliehen/ Weglaufen/ Entkommen

Kommentar: (Qere: "Dein Wunder" = "Deine existierende Raumzeit")

Tipp: ךסנ = "Trankopfer", "Guß>B-ILD"; "ausgießen", "weihen"; hif. ךיסנה = "weihen"; "zum Fürsten machen"; ך~סנ = "DEIN+/- Wunder" = "DEINE+/- existierende Raumzeit" (siehe סנ!)
Totalwert 610
Äußerer Wert 130
Athbaschwert 47
Verborgener Wert 196
Voller Wert 326
Pyramidenwert 290
קדש 100-4-300
Nomen: Heiliger, Heiliges, Heiligkeit, Heiligtum, Heiligung, Hierodulos, Hurer, Prostituierter, Tempelhurer, Weihegaben
Verb(en), Adjektiv(e): heilig, heiligen, weihen

Zusätzliche Übersetzung: Kiddusch sagen (Segen über den Wein); Prostituierter (im Baalskult)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Kadesch. (Meriboth Kadesch). Kedesch. (der) heilige (von) (= Gott). Kadesch (= top). Kedesch (= top). (er/ es) heiligte/ weihte. heilige (du)!, (er/ es) war/ wurde heilig/ abgesondert, (er/ es) wurde geheiligt, (die/ eine) Heiligkeit/ Reinheit/ Weihegabe (von), (das/ ein) Heilige(s)/ Heiligtum (von), (der/ ein) Tempel (von), (der/ ein) Kultprostituierte(r)/ Tempelhurer. heilig, geweiht, (der/ das/ ein) heilige~/ geheiligte~/ geweihte~ (von), (das Heilige der Heiligkeiten: hochheilig: das Allerheiligste), zu heiligen, (das/ ein) Heiligen

Kommentar: (Qere: Q~D-SCH = (DeR) "affin~geöffnete LOGOS")(= "heilig" wenn: "+~- = 0") "HEILIG/HEILIGTUM" (Qere: "H-AI(= 0 = +~- )-LIG=TUM")(= das "LICHT-GÖTTLICHEN-GEISTES"(=LIG) = "Vollständigkeit/Ganzheit"(=TUM)") (ein) "Prostiuierter"(= spez. "IM~Baalskult" - AL~GE-mein: "STR~ICH-Junge" - lat. prostituo = "SICH~öffentlich P-REI~S-geben = ZUR Schau stellen")

Tipp: שדק = "affin geöffneter LOGOS"; שדק = "HEILIG/HEILIGTUM";

Das "ק" in שדק (= "heilig" wenn: "+~- = 0") steht für die wellenartige "Affinität", bzw. die "Af-fini-Tat" in Deinem Bewusstsein und שד bedeutet "Re<vers" und "Rockaufschlag", was zum einen mit etwas "weiblichem", aber auch mit einem "Fels"(= רוצ = "zu Form W<Erden") zu tun hat! Jeder "individuelle Geist" stellt einen "GeWissen Be-REI<CH" vom "heiligen Spiegel(= שדק יאר) JCH UP" dar und kann sICH als solcher IN WirkLICHTkeit weder von JCH UP lösen noch IN sICH SELBST zerbrechen!

Die von Dir "wahrgenommene Vielheit" stellt nur einen imaginären "Ehe<B>RUCH" ZUR Schau!

שדק = (ein) "Prostiuierter"(= spez. "IM<Baalskult" - AL<GE-mein: "STR<ICH-Junge" - lat. prostituo = "SICH<öffentlich P-REI<S-geben = ZUR Schau stellen";
Totalwert 404
Äußerer Wert 404
Athbaschwert 106
Verborgener Wert 576
Voller Wert 980
Pyramidenwert 608
8 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 4.6.2
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Unter Hilfe, finden Sie auch ein kurzes Video zur "Erklärung der Anwendung vom Gematrie-Explorer"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-4.6.pdf