Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung Farbmodus
Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

10 Datensätze
בכדי 2-20-4-10
Verb(en), Adjektiv(e): umsonst, vergeblich

Tipp: ידכב = "vergeblich, umsonst" (Adv.), "um"; יד~כב = "IN DIR+/- (ein) geöffneter Intellekt"
Totalwert 36
Äußerer Wert 36
Athbaschwert 470
Verborgener Wert 924 930
Voller Wert 960 966
Pyramidenwert 86
חנם 8-50-40
Verb(en), Adjektiv(e): gratis, grundlos, ohne Entschädigung, ohne Grund, umsonst, umsonst tun, unentgeltlich, unverdient, vergebens, vergeblich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: umsonst, unentgeltlich, vergebens, ohne Grund/ Schuld/ Ursache. (der/ das/ ein) grundlose~/ umsonstige~

Kommentar: (Qere: CHN-M = "IHRE GNADE/SCHÖNHEIT")(= die der MÄNNER - die AL~LE-S "umsonst tun" U~ND "unentgeltlich GeBeN"!)

Tipp: םנח = "umsonst, unentgeldlich, gunstweise, ohne Grund, Schuld, Ursache, ohne Lohn geben oder empfangen";

ם-נח = "IHR LIEB-REI<Z"(siehe ןח!)

"Liebe MICH über alles, achte ab JETZT nur noch "meine wirklichen Gesetze" und liebe Deinen Nächsten "noch mehr wie Dich selbst!"

Du solltest alles "umsonst" tun - d.h. nicht nur deswegen "lieben", weil Du Dir davon eine Belohnung versprichst - ein besseres Leben - nein, das wird Dir nicht weiterhelfen; Du solltest "ALLES lieben", weil Du nicht anders kannst - weil das eben Dein "wirkliches Wesen" ist. "Dein tiefstes Inneres" ist nämlich "ohne Frage" (und) "unendliche Liebe" die "alles be-ding-ungslos liebt", aber auch von allen "geliebt werden" möchte.

םנ~ח = "KOLLEKTIV+/- ER~Schlummer" (siehe םנ!)
Totalwert 658
Äußerer Wert 98
Athbaschwert 79
Verborgener Wert 496
Voller Wert 594
Pyramidenwert 164
לחינם 30-8-10-50-40
Verb(en), Adjektiv(e): ergebnislos, fruchtlos, nutzlos, umsonst, unnütz, vergebens, vergeblich
Totalwert 698
Äußerer Wert 138
Athbaschwert 139
Verborgener Wert 544 550
Voller Wert 682 688
Pyramidenwert 352
לריק 30-200-10-100
Verb(en), Adjektiv(e): ergebnislos, fruchtlos, nutzlos, umsonst, unnütz, vergebens, vergeblich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: vergebens

Tipp: קיר~ל = "LICHT+/- Leere/Vakuum"(siehe קיר!); קיר-ל = "vergeblich", "nutzlos", "umsonst"
Totalwert 340
Äußerer Wert 340
Athbaschwert 67
Verborgener Wert 444 450
Voller Wert 784 790
Pyramidenwert 840
לשוא 30-300-6-1
Verb(en), Adjektiv(e): ergebnislos, fruchtlos, für nichts, nutzlos, sinnlos, stumpf, umsonst, unnütz, vergebens, vergeblich, witzlos, zwecklos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: vergeblich. zu/ (für/...) (d~/ ein~) Irrtum/ Falsche~/ Vergehen/ Vergebliche~/ Nichts/ Wertlose~/ Nichtige~/ Eitle~/ Getümmel/ Unheil/ Falschheit/ Lüge/ Leere/ Verwüstung

Kommentar: (Qere: L-SCHWA = "ZUR nicht-ICH-keit")(= "L-ICH /~T = trügerische Traumwelt = SCHWA")

Tipp: או~של = "LICHT-LOGOS+/- log~ISCH aufgespannte Schöpfung"; אוש~ל = "ZUR nicht-ICH-keit" = "L-ICH /~T = trügerische Traumwelt" = אוש); אושל = "umsonst", "nutzlos", "vergeblich" (Adv.)
Totalwert 337
Äußerer Wert 337
Athbaschwert 502
Verborgener Wert 220 221 230
Voller Wert 557 558 567
Pyramidenwert 1033
סריס 60-200-10-60
Nomen: Beamter, Eunuch, Eunuche, Hofbeamter, Höfling, Kammerherr, Kanzleivorsitzender, Offizier, Polizist, Verantwortlicher
Verb(en), Adjektiv(e): analphabetisch, eingebildet, eitel, ignorant, neutral, sächlich, umsonst, vergeblich

Zusätzliche Übersetzung: Eunuch, Höfling bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (viell): saris (rav saris), (der/ ein) Eunuch/ Hofbeamte(r)/ Kämmerer (von), (der/ ein) Verschnittene(r)

Tipp: סירס = "Eunuch", "Höfling" bibl.; (סרס = "ENT-stellen/kastrieren")
Totalwert 330
Äußerer Wert 330
Athbaschwert 59
Verborgener Wert 410 416
Voller Wert 740 746
Pyramidenwert 920
סרק 60-200-100
Nomen: Leere
Verb(en), Adjektiv(e): arbeitslos, durchsuchen, eingebildet, eitel, fruchtlos, irrig, kämmen, leer, lügnerisch, nichtig, nutzlos, träge, umsonst, unfruchtbar, unnütz, vergeblich, wertlos

Zusätzliche Übersetzung: kämmen, durchsuchen; Leere (nur in Zssgn.)

Tipp: קרס = "Leere" (nur in Zusammensetzungen); kal. "kämmen", "durchsuchen"; hit. קרתסה = "sich kämmen"
Totalwert 360
Äußerer Wert 360
Athbaschwert 15
Verborgener Wert 444
Voller Wert 804
Pyramidenwert 680
ריק 200-10-100
Nomen: Blankoindossament, Blindprobe, Blindversuch, Leere, Leerzeile, Nichtigkeit, Nichts, Platzpatrone, Rohling, Unterdruck, Vakuum
Verb(en), Adjektiv(e): absaugen, arm, ausdruckslos, ausleeren, ausschütten, bar, blank, bloß, dumm, eitel, entleeren, hohl, inhaltslos, kaum, leer, leichtfertig, nichtig, sinnlos, töricht, umgegossen, unausgefüllt, unbeschrieben, unbesetzt, vergeblich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Leere(s)/ Nichtige(s). leer, wertlos, vergeblich, ungestillt, hungrig, (der/ das/ ein) leere~/ wertlose~

Kommentar: Leere/Vakuum; leer (Qere:: "LE-ER")

Tipp: קר = "(ר)rationale (ק)Affinität" bedeutet u.a "NuR, ALLEIN", aber
auch "SP-EI-CH-EL<und hinausspucken"!

קיר symbolisiert "(ר)rationale (י)intellektuelle (ק)Affinität" und bedeutet "ausleeren, ausschütten", aber auch "Leere und Vakuum";

Wenn "ICH<ETwas ausspucke", drücke "ich" damit aus, dass ich es nicht "in mir" und wenn "ich" es "anspucke", dass "ich" es nicht "bei mir" haben will, im Gegensatz dazu "speichle" ich mein "Esse-N", bevor ich es "eins mit mir mache" kräftig ein.

קיר = "leer" (Adj.); hif. קירה = "ENT~leeren", "LE~ER MaCH<eN"
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 47
Verborgener Wert 400 406
Voller Wert 710 716
Pyramidenwert 720
ריקם 200-10-100-40
Nomen: mit leeren Händen
Verb(en), Adjektiv(e): leer, umsonst, vergeblich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: mit leeren Händen, vergebens, umsonst, ohne Grund, leer, ohne etwas, grundlos, (die (PI)) leere(n)

Tipp: םק~יר = (der geistige) "KOPF-GOTTES+/- (D~esse~N) affine~Gestaltwerdung"; םקיר = "leer" (Qere: "LE~ER") (Adv.), "mit leeren Händen", "vergeblich", "umsonst", "ohne Grund"; ם~קיר = "IHR<Vakuum" (siehe קיר!)
Totalwert 910
Äußerer Wert 350
Athbaschwert 57
Verborgener Wert 440 446
Voller Wert 790 796
Pyramidenwert 1070
ריקני 200-10-100-50-10
Verb(en), Adjektiv(e): aufgeblasen, ausgehöhlt, blähend, hohl, leer, nutzlos, schwülstig, unnütz, vergeblich, wertlos, windig
Totalwert 370
Äußerer Wert 370
Athbaschwert 96
Verborgener Wert 460 466 472
Voller Wert 830 836 842
Pyramidenwert 1450
10 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 4.1
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-4.1.pdf