Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung Farbmodus
Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

15 Datensätze
נצב 50-90-2
Nomen: Blütenstengel, Griff, Heft, Polizeikommandant, Quadratur, Senkrechte, Stadthalter, Statist, Statthalter, Vogt, Vorstehe, Vorsteher
Verb(en), Adjektiv(e): aufrechtstehen, aufrichten, dastehen, entgegentreten, erschöpft, gestellt, hinstellen, rechtwinklig, senkrecht, sich hinstellen, stehen, stehen bleiben

Zusätzliche Übersetzung: aufrechtstehen; senkrecht, rechtwinklig, Vogt, Vorstehe, Polizeikommandant, Statist, Blütenstengel; (Dolch, Messer) Heft; Senkrechte

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sich stellend, hinstellend, stehend, (der/​­ein) stehend(e(r))/​­hinstellend(e(r)). (er/​­es) stand/​­steht. (er/​­es) stellte sich, (der/​­ein) Griff/​­Vorposten/​­Vorgesetzte(r)/​­Vorsteher. (das/​­ein) Heft, (die/​­eine) Wache/​­Handhabe

Kommentar: (Qere: NZ~B = (die) "existierende Geburt (einer) Polarität/außer-H-AL~B"(= BN = SOHN), N~ZB = (ein) "exisTIER-EN~DeR TESTUDO")(= ein) "Vorsteher/Vogt/Stadthalter/Polizeikommandant", (ein) "Statist", "rechtwinklig/senkrecht"(= ANK(I)), "Blütenstengel", (ein) "Heft" (= Mit dem Begriff "Heft" oder "Gehilz" (auch "Gehilze/Hilze/Griffhilze"; vonGehölz“) wird der früher meist aus "Holz"(= EZ) bestehende Griff von "Messern und Blankwaffen" und einigen Handwerkzeugen bezeichnet. Er nimmt z. B. den "ERL" (= die "Klinge" auch "Angel" genannt) des Messers auf.)

Tipp: בצנ = (die) "existierende Geburt (einer) Polarität/​­außer>H-AL<B"; "Vorsteher/​­Vogt/​­Stadthalter/​­Polizeikommandant"; "Statist"; "Blütenstengel"; (Dolch/​­Messer) "Heft" (בצינ); "rechtwinklig/​­senkrecht"(= (י)כנא); בצנ = "über andere ernannt"; "stehend", d.h. (ein) "exisTIER-EN~DeR TESTUDO" (siehe בצ!)
Totalwert 142
Äußerer Wert 142
Athbaschwert 314
Verborgener Wert 480
Voller Wert 622
Pyramidenwert 332
סתר 60-400-200
Nomen: Geheimnis, Geheimsache, Heimlichkeit, Heimlichtuerei, Hülle, Schutz, Verborgenes, Versteck, Widerspruch
Verb(en), Adjektiv(e): im Widerspruch stehen, verbergen, verborgen sein, verheimlichen, verstecken, versteckt sein, widerlegen, zerstören

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/​­eine) Verborgenheit/​­Heimlichkeit/​­Umhüllung/​­Hülle. (das/​­ein) Verborgene(s)/​­Versteck, (der/​­ein) Schut~Schleier

Kommentar: (Qere: S~TR = (göttliches)"BEWUSSTSEIN+/- ER~Schein-ENDE~Rationalität") (= I~ST ein)"Geheimnis/Versteck", "geheim" (Qere:: "Ge-HeIM") nif. "versteckt/verborgen sein" (= NSTR), (Qere: ST~R = (eine) "raumzeitliche ER~Schein-UNG (DeR) Rationalität") (= mit ETwas)"IM~Widerspruch stehen/widerlegen"(= eine "einseitige Sichtweise" haben - bedeutet die (+~- ) Ganzheit)"zerstören"

Tipp: רת~ס = (göttliches) "BEWUSSTSEIN+/​­- ER~Schein-ENDE~Rationalität"); רתס = "GeHeIM<NIS und VER<ST-ECK"; nif. רתסנ = "VER<ST-Eck<T S-EIN", "GeHeIM+/​­- S-EIN"; hif. ריתסה = "VER<ST~Ecken", "VER-HeIM<L-ICH<eN"; hit. רתתסה = "sICH VER<ST~Ecken"; רת~ס = (eine) "raumzeitliche ER<Schein-UNG (DeR eigenen) Rationalität" = "raumzeitliche REI<He" (siehe רות/​­רת!); רתס = "IM<Wider-SP-RUCH stehen, widerlegen und ZeR-stören";

IN UNSEREN "persönlich wahrgenommenen ER<Scheinungs-Welten" WIR<D AL<le-S "vom GeG<eN-Satz" UNSERER selbst aufgeworfenen "IN<divi>Du-AL<I-TÄT" "DUR-CH-ein-ander-GeWIR-B-EL<T"...
darum "B-ILD<ET jeder raumzeitlich wahrgenomme Widerspruch"
"IM-ME(E)R" auch "AIN Drittes", das diese logischen "Wider-Sprüche" IN sICH SELBST "bewusst AUP<ZU-lösen" vermag!

Totalwert 660
Äußerer Wert 660
Athbaschwert 12
Verborgener Wert 376
Voller Wert 1036
Pyramidenwert 1180
עמד 70-40-4
Nomen: Platz, Standort, Standplatz, Stelle
Verb(en), Adjektiv(e): aufstehen, aufstellen, bei, bestehen, bestellen, bestimmt sein für, bewahren, bleiben, dastehen, herstellen, hinstellen, hintreten, in Seiten einteilen, mit, standhalten, stehen, stehen bleiben, umbrechen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu stehen/​­bestehen. aufzustehen, (das/​­ein) Stehen/​­Aufstehen/​­Bestehen (von), (er/​­es) stand/​­steht (auf), (er/​­es) bestand/​­blieb/​­vertrat. (er/​­es) blieb stehen, (er/​­es) kam auf. (er/​­es) trat/​­tritt (hin/​­auf/​­vor/​­ein). (er/​­es) stellte sich (hin), ((er/​­es) hörte auf), stehend, (der/​­ein) stehend(e(r))/​­aufstehend(e(r))/​­bestehend(e(r)). stehen bleibend, stehe/​­bleibe (du)!, steh auf (du)!, stelle dich (hin)!, bleib stehen (du)!, (der/​­ein) Standplatz, (die/​­eine) Stelle

Kommentar: (Qere: E~MD = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~E (statisch/feststehende) gestaltgeworten~Öffnung" = (Deine) "AuGeN~Blick-L-ICH~E (log~ISCH aus-gemessene) UNI~Form")(= Deine ausgedachte "IN~Formation" = eine MOM~ENT~AN ausgedachte~aufgestellte) "Stelle" (Qere: "ST~EL~LE")

Tipp: דמע = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~E (statisch/​­feststehende) gestaltgewortene~Öffnung" = (Deine) "AuGeN~Blick-L-ICH~E (log~ISCH aus-gemessene) UNI+/​­-Form"siehe דמ!) = Deine ausgedachte "IN<Formation" = eine MOM~ENT~AN ausgedachte~aufgestellte) "Stelle" (Qere: "ST>EL<LE");

דמע = "Standplatz", "Stelle" (דמוע); kal. "stehen (für)"; "bestehen (auf)"; "bestimmtsein für" (Akk.); pi. "IN+/​­- Seiten einteilen", "umbrechen" Typ.; nif. דמענ = "stehen bleiben", "anhalten"; hif. דימעה = "aufstellen", "hinstellen"; "sich verstellen", "so tun, als ob"
Totalwert 114
Äußerer Wert 114
Athbaschwert 117
Verborgener Wert 530
Voller Wert 644
Pyramidenwert 294
צדד 90-4-4
Verb(en), Adjektiv(e): der gleichen Meinung sein, unterstützen, zur Seite neigen, zur Seite stehen

Zusätzliche Übersetzung: der gleichen Meinung sein

Kommentar: pi. "ZUR Seite N-eigen"/ZUR Seits stehen/der G-Leichen Meinung sein

Tipp: pi. דדצ = "ZUR Seite neigen", "abwenden"; "ZUR Seite stehen", "unterstützen"; "der gleichen Meinung sein"; hit. דדטצה = "ZUR Seite gehen"
Totalwert 98
Äußerer Wert 98
Athbaschwert 205
Verborgener Wert 874
Voller Wert 972
Pyramidenwert 282
שרת 300-200-400
Nomen: Angestellter, Aufschlag, Bediensteter, Diener, Dienst, Hausmeister, Helfer, Kultdienst, Page, Pförtner, Portier, Putzfrau, Schuldiener, Server, Sklave, Steward
Verb(en), Adjektiv(e): amtieren, dienen, im Dienst stehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/​­es) diente/​­bediente. (er/​­es) tat Dienst, (der/​­ein) Dienst

Kommentar: Schuldiener/Helfer, pi. dienen/amtieren (Qere:: "AM-TIER-EN")

Tipp: תרש = "Schuldendiener, Helfer, Dienst, Ministerium"; NH "Diener"; "dienen und AM-TIER-EN"; תרש = הרש = "Fürstin", "IN<Wasser le~GeN/​­einweichen";

Ein Gotteskind I<ST in der Menschen-Rolle, die ES durchlebt, ein demütiger Diener "seiner bewusst SELBST<ausgedachten Mitmenschen"!

EIN Gotteskind GI<BT und tut,
"was ES IN<seiner momentanen Charakter-Rolle"
zu geben vermag und zu tun fähig ist!

Wenn Du Geistesfunken < zu einem demütigen Diener...
zu einem "Mädchen für alles", einem "Müll raus Bringer"
und ewigen "Z-IMME(E)R<Aufräumer" GeWORT<EN>BI<ST...
BI<ST>Du IN Dir SELBST "AL<S neues Roß"...
d.h. "AL<S ein persönlicher Jesus" "ENT<SPR-UN-GeN"!

Totalwert 900
Äußerer Wert 900
Athbaschwert 6
Verborgener Wert 376
Voller Wert 1276
Pyramidenwert 1700
מדרך 40-4-200-20
Nomen: Anhalt, Basis, Fußboden, Fußbreit, Halt, Kilometerzähler, Raum zum Stehen, Schrittmesser, Stand, Treten, Tritt, Trittbrett
Verb(en), Adjektiv(e): betreten, geführt, geleitet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/​­ein) Fußbreit (von). von/​­(aus/​­vor/...) (d~/​­ein~) Weg/​­Gang/​­Wandel/​­Pfad/​­Straße/​­Reise/​­Stelle/​­Lebensweise/​­Vorhaben/​­Geschäft/​­Geschick (von), aus der Richtung (von), weg von dem Wege/... (von). (Chald): deine Wohnung. (Chald): dein Aufenthalt

Kommentar: "Fuß-B-REI-T"/Raum (= zum "ST-EHE-N"), "TRI-TT-Brett", geführt/geleitet

Tipp: ךרדמ = "Fuß>B-REI<T", "TRI-TT-Brett"; "geführt", "geleitet" (Adj.); ךרד-מ = "von/​­(aus/​­vor/​­...) (d~/​­ein~) Wandel/​­Lebensweise/​­Gang/​­Weg"(siehe ךרד!); NH ךרדמ = "Schrittmesser"; "Kilometerzähler" [Zusammengesetzt aus ...דמ (= -Meter) und ךרד (= treten, gehen).]
Totalwert 744
Äußerer Wert 264
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 860
Voller Wert 1124
Pyramidenwert 592
מעמד 40-70-40-4
Nomen: Ansehen, Ansicht, Anwärter, Auftritt, Aufwarten, Bedingung, Besitz, Bestellung, Ehre, Einstellung, Format, Haltestelle, im Stehen, Kandidat, Kapazität, Kaste, Kastengeist, Kategorie, Klasse, Landgut, Lokalisierung, Maßeinheit, Norm, Ort, Platz, Podest, Postament, Posten, Prädikat, Rang, Reihe, Schauplatz, Sockel, Sorte, Stand, Standard, Standhaftigkeit, Standort, Standpunkt, Station, Status, Stelle, Stellung, Szene, Umbrecher, Umstand, Vornehmheit, Wache, Zeile, Zeitraum, Zustand
Verb(en), Adjektiv(e): erstklassig, in Seiten eingeteilt, stehend, umbrochen

Zusätzliche Übersetzung: Stand, Posten, (Gesellschafts-)Klasse, Szene, Auftritt Thea.; Kandidat, Anwärter; stehend, umbrochen; Umbrecher Typ.; im Stehen, in Seiten eingeteilt, umbrochen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/​­eine) Aufwartung/​­Position/​­Stellung (von), (der/​­ein) Stand/​­Dienst/​­Posten/​­Platz/​­Halt/​­Grund (von), (das/​­ein) Amt (von), (der/​­ein) feste(r) Grund (von), (der/​­ein) Ort zum Stehen (von), stehen bleibend, gestellt werdend/​­seiend. stehend

Kommentar: (Gesellschafts-)Klasse, Szene/Auftritt (Thea.), Kantitat/Anwärter

Tipp: דמעמ = "Kanditat"; "Position"; "Stand", "Posten"; "(Gesellschafts-)Klasse"; "Szene"; "Auftritt" Thea.; "Umbrecher" (Druckgewerbe); "Anwärter" (דמעומ); "stehend" (Adj.) "umbrochen" (Druckgewerbe), "paginiert" (דמועמ); דמע-מ = "vom Standort" (siehe דמע!)
Totalwert 154
Äußerer Wert 154
Athbaschwert 127
Verborgener Wert 570
Voller Wert 724
Pyramidenwert 454
נשקף 50-300-100-80
Nomen: Anschein, Aussehen
Verb(en), Adjektiv(e): blicken, gesehen werden, in Aussicht stehen, zu sehen sein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/​­es) blickte/​­blickt hinunter, (er/​­es) ragte empor, (er/​­es) reichte heran, (er/​­es) war hoch, (er/​­es) schaute aus dem Fenster, (er/​­es) schaute, (er/​­es) hatte Aussicht, (er/​­es) war weit sichtbar

Tipp: nif. ףקשנ = "ZU S-EHE<N S-EIN", "Ge-S-EHE<N>W<Erden"; "BL-I<C>KeN" (siehe ףקש!); "IM<Perfekt gelesen"; "WIR W<Erden DUR>CH< (ET~Was(ser~)) schauen"
Totalwert 1250
Äußerer Wert 530
Athbaschwert 21
Verborgener Wert 207
Voller Wert 737
Pyramidenwert 1380
עומד 70-6-40-4
Nomen: Pfeiler, Säule, Standplatz, Stehen, Stelle
Verb(en), Adjektiv(e): auf, bestehend, bewegungslos, dauerhaft, droben, feststehend, permanent, stabil, statisch, stehend, stillstehend, wach

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stehend, bestehend, (der/​­ein) stehend(e(r))/​­bestehend(e(r)). tretend, hintretend, hinstellend, aufstehend, aufkommend, vortretend, eintretend, vertretend, auftretend, sich stellend, stehen bleibend, bleibend

Tipp: דמ~וע = "AuGeN~Blick-L-ICH aufgespannte~ (statisch/​­feststehende) gestaltgewordene Öffnung"(siehe דמ!); דמוע = "stehend", "bestehend" (Adj.) (v. דמע)
Totalwert 120
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 197
Verborgener Wert 536 537 546
Voller Wert 656 657 666
Pyramidenwert 382
קימה 100-10-40-5
Nomen: Ansteigen, Auferstehen, Aufstehen, Aufstellen, Erhebung, Stehen
Verb(en), Adjektiv(e): aufstehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Chald): bleibend/​­dauernd/​­bestehend. (Chald): (die/​­eine) bleibende/​­dauernde

Kommentar: Auferstehen (AUPerstehen)

Tipp: המיק = "Aufstehen" (Qere: "AUP<ST>EHE<N") (v. םוק)
Totalwert 155
Äußerer Wert 155
Athbaschwert 144
Verborgener Wert 131 135 137 140 141 146
Voller Wert 286 290 292 295 296 301
Pyramidenwert 515
במעמד 2-40-70-40-4
Nomen: im Stehen
Verb(en), Adjektiv(e): stehend
Totalwert 156
Äußerer Wert 156
Athbaschwert 427
Verborgener Wert 980
Voller Wert 1136
Pyramidenwert 464
התכתב 5-400-20-400-2
Verb(en), Adjektiv(e): in Briefwechsel stehen, korrespondieren

Tipp: hit. בתכתה = "korrespondieren", "in Briefwechsel stehen" (siehe בתכ!)
Totalwert 827
Äußerer Wert 827
Athbaschwert 422
Verborgener Wert 503 507 512
Voller Wert 1330 1334 1339
Pyramidenwert 2487
לעמוד 30-70-40-6-4
Nomen: Ausstellungsstand, Hinstellen, Messestand, Ständer, Standfläche, Standplatz, Tribüne
Verb(en), Adjektiv(e): auferstehen, aufstehen, aufsteigen, aushalten, ausstehen, dastehen, hinstellen, stehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu/​­(für/​­an/...) (d~/​­ein~) Wolkensäule/​­Feuersäule/​­Säule/​­Zeltstange/​­Pfosten (von), zu/​­(für/...) (d~/​­ein~) erhöhte~ Standort, um zu stehen/​­bestehen/​­bleiben/​­treten/​­vertreten. um aufzustehen/​­vorzutreten/​­stehenzubleiben/​­hinzutreten. um sich zu stellen

Tipp: דומעל = "zu (einer) Säule";

דומע symbolisiert "(ע)AuGeN<blicklich (מ)gestaltgewordene (ו)aufgespannte (ד)Öffnung" und bedeutet u.a. "Säule, Ständer, Pfosten, (BU<CH)-Seite", "EIN<Teilung"(= "IN<Seiten"), "UM-B-RUCH"(= "EIN<ES>SA<TZ-ES")
Totalwert 150
Äußerer Wert 150
Athbaschwert 217
Verborgener Wert 580 581 590
Voller Wert 730 731 740
Pyramidenwert 566
עמידה 70-40-10-4-5
Nomen: Ansehen, Haltbarkeit, Rang, Stabilität, Standhaftigkeit, Standhalten, Stehen, Stellung, Untergrund, Widerstand, Zeitraum

Kommentar: Stehen/Stellung

Tipp: הדימע = "Stehen", "Stellung"; "Standhalten", "Stabilität", "Position", "Situation"; (die) "Amidah" (= die Achtzehn Segnungen; so genannt, weil sie stehend rezitiert werden.)
Totalwert 129
Äußerer Wert 129
Athbaschwert 247
Verborgener Wert 535 539 541 544 545 550
Voller Wert 664 668 670 673 674 679
Pyramidenwert 553
במעומד 2-40-70-6-40-4
Nomen: im Stehen
Verb(en), Adjektiv(e): stehend
Totalwert 162
Äußerer Wert 162
Athbaschwert 507
Verborgener Wert 986 987 996
Voller Wert 1148 1149 1158
Pyramidenwert 594
15 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 4.11
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Unter Hilfe, finden Sie auch ein kurzes Video zur "Erklärung der Anwendung vom Gematrie-Explorer"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-4.10.pdf