Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung Farbmodus
Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

46 Datensätze
אבדה 1-2-4-5
Nomen: Entzug, Fall, Fittich, Gefallener, Hinderung, Niederlage, Unterwelt, verlorenes Gut, Verlorenheit, Verlust, Vernichtung, Zerstörung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) ging/ geht verloren, (sie) war verirrt, (sie) ging zu Grunde, (sie) verdarb/ verirrte, (sie) kam um (sie) verlor sich, (der/ ein) Untergang/ Verlust/ Abgrund, (das/ ein) Verlorene(s)/ Totenreich

Kommentar: "Verlust" (Qere: "VER~Lust"), "verlorenes Gut"

Tipp: הדבא = "AB-G+/- Rund", "VER+/- Lust", "verlorenes Gut" (הדיבא); ה~דבא = "sie ging/geht verloren", "sie war verirrt", "sie ging zu Grunde", "sie verdarb/verirrte", "sie kam um", "sie verlor sich" (siehe דבא!) (Qere: הדב~א = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<ER~DE (ETwas) erdichten/erlügen" (siehe הדב, דב!))
Totalwert 12
Äußerer Wert 12
Athbaschwert 890
Verborgener Wert 951 955 960
Voller Wert 963 967 972
Pyramidenwert 23
אבדן 1-2-4-50
Nomen: Abfall, Abgang, Ruine, Schwund, Umbringen, Untergang, Verderben, Vergeudung, Verlorenheit, Verlust, Vernichtung, Verschwendung, Zerstörung

Tipp: ןדבא = "V-ER+/- DeR~BeN", "Untergang" (ןדבוא) (siehe auch: ןודבא!) (ןד~ב~א = "ICH W<ER~DE polar UR-Teilen" (ןד~ב = "polar~geöffnete Existenz") (siehe ןד~דב!);

הרכה-ןדבא = "Bewusslosigkeit", "Ohnmacht"
Totalwert 707
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 809
Verborgener Wert 1006
Voller Wert 1063
Pyramidenwert 68
אנדרלמוסיה 1-50-4-200-30-40-6-60-10-5
Nomen: Chaos, Durcheinander, Gemisch, Gewirr, Komplikation, Medley, Potpourri, Sammelsurium, Tohuwabohu, Unordnung, Vernichtung, Verwirrung, Verwüstung, Wirrwarr

Tipp: היסומלרדנא = "UN+/- OR~DN-UNG"; "DUR~CH~EIN~AND~ER", "WIR+/- W~ARR" (ARR = ררא!)
Totalwert 406
Äußerer Wert 406
Athbaschwert 760
Verborgener Wert 1061 1062 1065 1066 1067 1068 1070 1071 1072 1075 1076 1077 1080 1081 1086
Voller Wert 1467 1468 1471 1472 1473 1474 1476 1477 1478 1481 1482 1483 1486 1487 1492
Pyramidenwert 2501
בליה 2-30-10-5
Nomen: Abnutzung, Abwetter, Verfall, Vernichtung, Verwitterung, Wendepunkt, Zerstörung
Verb(en), Adjektiv(e): ablaufen, abtragen, aufbrauchen, auftragen

Tipp: הי~לב = "IM LICHT+/- (eine) intellektuelle WA~HR-nehmung"; "VER<fall", "A<B~nutzung", "VER<WI~TeR~UNG";
Totalwert 47
Äußerer Wert 47
Athbaschwert 450
Verborgener Wert 459 463 465 468 469 474
Voller Wert 506 510 512 515 516 521
Pyramidenwert 123
בלע 2-30-70
Nomen: Absorption, Aufsaugung, Verderben, Vernichtung, Verschlucktes, Verwirrung
Verb(en), Adjektiv(e): absorbieren, hinunterschlucken, peinigen, schlucken, verderben, verschlingen, vertilgen, verwirren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Bela. (er/ es) verschluckte/ verschluckt/ schlang/ verschlang/ verdarb/ vernichtete/ verwirrte, vernichte/ verwirre (du)!, (das/ ein) verschluckte~/ verschlungene~. (das/ ein) Verderben, (die/ eine) Verwirrung

Kommentar: (Qere: B~LE = (ein) "polarer (phys.)Licht AuGeN~Blick" = "IM RA~CHeN") "Verschlucktes", "verschlingen/absorbieren", "Verderben", hif. "verschlucken/verschwinden lassen" (= HBLIE)

Tipp: על~ב = "IM+/- RA~CHeN"(siehe על!); ע~לב = "IM LICHT+/- (ein) AuGeN~Blick" (siehe לב!); עלב = "Verschlucktes", "verschlingen/absorbieren", "Verderben"; nif. עלבנ = "verschlungen W<Erden"; hif. עילבה = "verschlucken/verschwinden lassen" -> עלב = "IM LICHT (DeR) QUELLE";
Totalwert 102
Äußerer Wert 102
Athbaschwert 327
Verborgener Wert 514
Voller Wert 616
Pyramidenwert 136
הדברה 5-4-2-200-5
Nomen: Bekämpfungsmittel, Entlausung, Insektengift, Insektizid, Unterdrückung, Unterwerfung, Vernichtung, Vertilgung, Vorlage, Zerstörung

Zusätzliche Übersetzung: Unterdrückung, (Schädlings-) Vertilgung

Tipp: הרבדה = "Unterdrückung"; (Schädlings-)"Bekämpfung"; הרבד-ה = "die Sache", "das Wort"(siehe הרבד!); SI-EHE auch: הרב~דה!
Totalwert 216
Äußerer Wert 216
Athbaschwert 583
Verborgener Wert 1152 1156 1160 1161 1165 1170
Voller Wert 1368 1372 1376 1377 1381 1386
Pyramidenwert 452
החרבה 5-8-200-2-5
Nomen: Vernichtung, Verwüstung, Zerstörung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: das Festland. (Sg): die Trümmer, die Verwüstung/ Trümmerstätte/ Trockenheit/ Ruine/ Ödnis. der Trümmerrest, das trockene Land, (sie) wurde verwüstet, (sie) war zertrümmert/ zerstört. (sie) lag in Ruinen

Tipp: הברחה = "ZeR-Störung"(siehe ברח!); הברח-ה = "die trockene Trümmerstätte", "das F~est~LA~ND"(siehe הברח!); הב-רח-ה = "das F>REI<~geborene~>IN<ihr"(= "IN der Frau = DeR MATRIX-Traumwelt"!)
Totalwert 220
Äußerer Wert 220
Athbaschwert 543
Verborgener Wert 1132 1136 1140 1141 1145 1150
Voller Wert 1352 1356 1360 1361 1365 1370
Pyramidenwert 666
היכחדות 5-10-20-8-4-6-400
Nomen: Ausrottung, Vernichtung, Vertilgung, Zerstörung
Totalwert 453
Äußerer Wert 453
Athbaschwert 401
Verborgener Wert 937 938 941 942 943 944 946 947 948 951 952 953 956 957 962
Voller Wert 1390 1391 1394 1395 1396 1397 1399 1400 1401 1404 1405 1406 1409 1410 1415
Pyramidenwert 651
הכחדה 5-20-8-4-5
Nomen: Auslöschung, Ausrottung, Aussterben, Extinktion, Vernichtung, Verschleierung, Vertilgung

Tipp: הדחכה = "Vertilgung"(siehe דחכ!)
Totalwert 42
Äußerer Wert 42
Athbaschwert 370
Verborgener Wert 922 926 930 931 935 940
Voller Wert 964 968 972 973 977 982
Pyramidenwert 142
הרג 5-200-3
Nomen: Abschlachten, Blutbad, Erlegen, Gemetzel, Massaker, Mord, Morden, Schlachten, Schlachtung, Töten, Tötung, Vernichtung, Würgen
Verb(en), Adjektiv(e): ermorden, erschlagen, erwürgen, töten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu erschlagen/ töten. umzubringen, (das/ ein) Erschlagen/ Töten/ Umbringen (von), tötend, (der/ ein) tötend(e(r))/ umbringend(e(r))/ erschlagend(e(r))/ (erschlagen(e(r))). (er/ es) erschlug/ tötete. (er/ es) brachte um. (er/ es) wurde getötet/ umgebracht. (der/ ein) Mord/ Totschlag. (das/ ein) Blutbad/ Morden/ Schlachten. töte/ erschlage (du)!

Kommentar: (Qere: H~RG = (die geistige) "QUINTESSENZ+/- (ein) WA~HR-nehmen~DeR rationaler~Geist")(= Intellekt/Verstand =) "DeR Feldherr" (= "Feld-Herr" = SCHD~H ADWN) "erschlagen" (Qere: "ER~SCH-LA~GeN")(= SIN~D "erweckte log-ISCH~E Lagen")

Tipp: גר~ה = (die geistige) "QUINTESSENZ+/- (ein) WA~HR-nehmen~DeR rationaler~Geist"(= "Intellekt/Verstand" =) "DeR Feldherr" (= "Feld-Herr" = ןודא ה~דש); "erschlagen"; (Qere: "ER<SCH-LA~GeN"(= SIN<D "erweckte log-ISCH~E Lagen"); "morden" (Qere: "MOR~DeN" -> ןד~רומ); "töten"; nif. גרהנ = "erschlagen/ermordet W<Erden"; גרה = "Morden", "Gemetzel", "Blutbad", "Schlachten"
Totalwert 208
Äußerer Wert 208
Athbaschwert 293
Verborgener Wert 381 385 390
Voller Wert 589 593 598
Pyramidenwert 418
הריסה 5-200-10-60-5
Nomen: Abbruch, Abriss, Demolierung, Niedergerissenes, Niederreißen, Untergang, Verderben, Vernichtung, Verwüstung, Zerstörung
Verb(en), Adjektiv(e): abbruchreif

Tipp: הסירה = "ZeR-Störung", "Abbruch"; "Niederreißen", "Niedergerissenes", "Ruine" (v. סרה)
Totalwert 280
Äußerer Wert 280
Athbaschwert 231
Verborgener Wert 376 380 382 384 385 386 389 390 391 394 395 400
Voller Wert 656 660 662 664 665 666 669 670 671 674 675 680
Pyramidenwert 980
הרס 5-200-60
Nomen: Aufmachen, Baufälligkeit, Beraubung, Brand, Fäule, Fluch, Gewalttat, Hufkrebs, Mehltau, Myrte, Plünderung, Revolution, Ruin, Ruine, Schiffbruch, Schluss, Tod, Umsturz, Untergang, Verderben, Verfall, Vergeudung, Vernichtung, Verschwendung, Vertilgung, Verwüstung, Wrackgut, Wunde, Zerschlagung, Zerstörung, Zertrümmerung
Verb(en), Adjektiv(e): abreißen, abreissen, einreißen, fragmentieren, niederreißen, ruinieren, vernichten, verwüsten, zerbrechen, zerstören

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zerreißend, einreißend, brechend, zerstörend, verwüstend, (er/ es) riß ein. (er/ es) zerriß/ brach/ zerstörte/ verwüstete/ durchbrach/ zertrümmerte. (er/ es) trieb aus der Stelle, zerstöre (du)!, reiß ein (du)!, (die/ eine) Zerstörung

Tipp: סרה = "ZeR~störung", "Verwüstung"; "ZeR~stören", "ruinieren", "kaputtmachen", "reißen", "niederreißen", "abreißen", "heruntereißen" (von einem Posten); "durchbrechen" (Sonne durch die Wolken); "zerstöre/reiß ein (du)!"
Totalwert 265
Äußerer Wert 265
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 371 375 380
Voller Wert 636 640 645
Pyramidenwert 475
השחתה 5-300-8-400-5
Nomen: Ausgaben, Beraubung, Bestechung, Deformation, Fäulnis, Gewalttat, Korruption, Plünderung, Schaden, Umweltverschmutzung, Vandalismus, Verderb, Verderben, Verderblichkeit, Verformung, Verführung, Vergänglichkeit, Verlust, Vernichtung, Verstümmelung, Verunreinigung, Verunstaltung, Verworfenheit, Zerstörung

Tipp: התחשה = "V-ER+/- DeR-BeN" (siehe תחש!)
Totalwert 718
Äußerer Wert 718
Athbaschwert 243
Verborgener Wert 478 482 486 487 491 496
Voller Wert 1196 1200 1204 1205 1209 1214
Pyramidenwert 2054
השמד 5-300-40-4
Nomen: Ausrottung, Vernichtung, Vertilgung, Zerstörung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu vertilgen/ zerstören/ vernichten. vernichtet/ verwüstet zu werden, (das/ ein) Vertilgen/ Zerstören/ Vernichten. (das/ ein) VernichtetWerden/ VerwüstetWerden. (die/ eine) Zerstörung, (das/ ein) Verderben, vertilge/ zerstöre/ vernichte (du)!

Kommentar: der Taufzwang

Tipp: דמשה = "zu vertilgen/zerstören/vernichten"; "vernichtet/verwüstet zu W<Erden"; (das/ein) "Vertilgen/Zerstören/Vernichten"; (das/ein) "Vernichtet W<Erden"; (das/ein) "Verwüstet W<Erden"; (die/eine) "Zerstörung", (das/ein) "V-ER<DeR~BeN"; "vertilge/zerstöre/vernichte (du)!"; דמש-ה "DeR T-auf-Zwang" (siehe דמש!)
Totalwert 349
Äußerer Wert 349
Athbaschwert 202
Verborgener Wert 531 535 540
Voller Wert 880 884 889
Pyramidenwert 1004
השמדה 5-300-40-4-5
Nomen: Ausrottung, Blutbad, Untergang, Verderben, Vernichtung, Verschleierung, Vertilgung, Zerstörung

Tipp: הדמשה = "Vernichtung", "Vertilgung" (siehe דמש!)
Totalwert 354
Äußerer Wert 354
Athbaschwert 292
Verborgener Wert 532 536 540 541 545 550
Voller Wert 886 890 894 895 899 904
Pyramidenwert 1358
התשה 5-400-300-5
Nomen: Abrieb, Entkräftung, Entwurzelung, Herausreißen, Schwäche, Schwächung, Vernichtung, Zermürbung, Zerstörung
Verb(en), Adjektiv(e): ablaufen, abtragen, aufbrauchen, auftragen

Tipp: השתה = "Schwächung", "Erschöpfung" (siehe ששת!)
Totalwert 710
Äußerer Wert 710
Athbaschwert 183
Verborgener Wert 68 72 76 77 81 86
Voller Wert 778 782 786 787 791 796
Pyramidenwert 1825
חבל 8-2-30
Nomen: Band, Bereich, Bezirk, Binder, Deformierung, Flechten, Fötus, Geburtsschmerzen, Gerade, Grenze, Herde, Kabel, Kabeltau, Kette, Krawatte, Landstrich, Leitung, Linie, Mast, Mastbaum, Matrose, Pfand, Saite, Schaden, Schiffer, Schlingen, Schmerz, Schmerz der Wehen, Schnur, Schnürsenkel, Seemann, Seil, Seillänge, Seilschaft, Seiltrieb, Strang, Strick, Stück Feld, Tau, Trosse, Twist, Verletzung, Vernichtung, Weh, Wehen, Zeile, Zugseil
Verb(en), Adjektiv(e): binden, empfangen, es ist schade, gebären, leider, pfänden, sabotieren, schade, schaden, schlagen, verderben, verdorben, verletzen, vernichten, verstört, verstricken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu pfänden/ binden/ verpflichten. (das/ ein) Pfänden/ Binden/ Verpflichten. Unrecht tuend, (das/ ein) UnrechtTun. (er/ es/ man) nahm/ nimmt zum Pfand, (er/ es) band/ verpflichtete/ pfändete. (er/ es) handelte verderbt, (er/ es) verdarb/ verheerte. (er/ es) wurde verderbt/ zerstört. pfändend, bindend, verpflichtend, (das/ ein) Bindende(s)/ Seil/ Gebiet/ Pfand (von), (der/ ein) Strick/ Landanteil/ Schmer^Schiffer/ Bezirk/ Teil/ Erbteil/ Mast/ Mastkorb/ Seemann/ Steuermann (von), (die/ eine) Gegend/ Schnur/ Schlinge/ Meßschnur/ Verbindung/ Bande/ Schar/ Qual/ Geburtswehe/ Schiffsmannschaft (von), (coli Sg): (die) Seeleute. (Chald): (eine) Verletzung/ Wunde/ Beschädigung. (Chald): (ein) Schaden

Kommentar: (Qere: "SCHM-ERZ" = SCH-Lagen"), schlagen, schade/es ist schade

Tipp: לבח = "Seil", "Schnurr", "BA~ND", "Bezirk", "LA~ND-STR-ICH", "Pfand", "zugeteiltes Erbe"; "schlagen, verletzen"; pi. "sabotieren, schaden, verderben, zu Grunde richten, beschädigen"; nif. לבחנ = "verletzt W<ER~DeN" (לב~חנ = "statisch ruhend+/- polares Licht"); לבח bedeutet auch "SCHM<ERZ", (die) "Wehen" (einer Gebärenden); "schade/es ist schade"; "Schiffer/Steuermann"
Totalwert 40
Äußerer Wert 40
Athbaschwert 380
Verborgener Wert 864
Voller Wert 904
Pyramidenwert 58
חבלה 8-2-30-5
Nomen: Behinderung, Pfand, Prellung, Quetschung, Sabotage, Sabotageakt, Schaden, Schädigung, Störung, Verhinderung, Verletzung, Vernichtung, Zerstörung
Verb(en), Adjektiv(e): sabotieren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) wurde zerbrochen, (sie) war/ ist verstört, (sie) empfing, (sie) wurde schwanger, (sie) lag in Wehen

Tipp: הלבח = "ZeR-störung", "Sabotage"; "Pfand"
Totalwert 45
Äußerer Wert 45
Athbaschwert 470
Verborgener Wert 865 869 874
Voller Wert 910 914 919
Pyramidenwert 103
חורבן 8-6-200-2-50
Nomen: Karambolage, Ruine, Schiffbruch, Unordnung, Untergang, Verderben, Vergeudung, Verheerung, Vernichtung, Versäumnis, Verschwendung, Verwüstung, Zerstörung, Zertrümmerung
Verb(en), Adjektiv(e): durcheinander
Totalwert 916
Äußerer Wert 266
Athbaschwert 452
Verborgener Wert 1192 1193 1202
Voller Wert 1458 1459 1468
Pyramidenwert 718
חיסול 8-10-60-6-30
Nomen: Aufhebung, Aufmachen, Ausbreiten, Ausrottung, Eliminieren, Entfernen, Entsorgung, Liquidation, Liquidierung, Tilgung, Veräußerung, Verderben, Vernichtung, Vertilgung, Zerstörung
Totalwert 114
Äußerer Wert 114
Athbaschwert 208
Verborgener Wert 524 525 530 531 534 540
Voller Wert 638 639 644 645 648 654
Pyramidenwert 302
חרמה 8-200-40-5
Nomen: Bannung, Vernichtung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Horma. (die) Gebannte

Tipp: המרח = "Vernichtung"; "Horma" (= "die Gebannte"); SI-EHE: םרח!
Totalwert 253
Äußerer Wert 253
Athbaschwert 163
Verborgener Wert 761 765 770
Voller Wert 1014 1018 1023
Pyramidenwert 717
חתך 8-400-20
Nomen: Abschnitt, Anschlussquerschnitt, Einschnitt, Ergebnis, Gelegenheitsarbeiter, Hieb, Inzision, Kerbe, Kittchen, Knast, Kurzbiographie, Leitungsquerschnitt, Loch, Punktzahl, Querprofil, Querschnitt, Quetschung, Scharte, Schlitz, Schnitt, Schnittbild, Schnittwunde, Schnittzeichnung, Schrägstrich, Seitenansicht, Spalte, Teil, Verletzung, Vernichtung, Wirkungsquerschnitt
Verb(en), Adjektiv(e): abschneiden, aussprechen, bestimmt, schneiden, verhängt

Zusätzliche Übersetzung: abschneiden, schneiden; Schnitt (Längs-, Quer-)

Kommentar: (Qere: CHT~K = "DEIN+/-ER-SCHR~Eck~EN") "Schnitt", "abschneiden/schneiden"

Tipp: ךתח = "abschneiden, schneiden; aus-sprechen"; "Schnitt" (Längs-, Quer-); ך~תח = "DEIN+/- ER-SCHR~Ecken"(siehe תח!); ךתחנ = nif. "sich schneiden; abgeschnitten sein oder W<Erden"; "artikuliert W<Erden"
Totalwert 908
Äußerer Wert 428
Athbaschwert 91
Verborgener Wert 496
Voller Wert 924
Pyramidenwert 844
טבח 9-2-8
Nomen: Abschlachten, Abschlachtung, Begleiter, Blutbad, Chef, Chefkoch, Erlegen, Fleischer, Fleischerhandwerk, Gemetzel, Henker, Koch, Küchenchef, Leibwächter, Massaker, Metzelei, Metzger, Morden, Mörder, Scharfrichter, Schlachten, Schlachter, Schlachterei, Schlächterei, Schlachtung, Schlachtvieh, Trabant, Vernichtung
Verb(en), Adjektiv(e): kochen, niedermetzeln, schlachten, töten, vernichten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Tebah. um zu schlachten/ metzeln/ morden. (er/ es) schlachtete/ tötete/ mordete/ metzelte/ zerlegte. (er/ es) bereitete zu. (er/ es) brachte um. schlachte (du)!, (das/ ein) Schlachttier/ Schlachtvieh. (der/ ein) Koch/ Scharfrichter/ Schlächter/ Trabant/ Leibwächter, (das/ ein) Schlachten, (die/ eine) Zerlegung/ Schlachtung/ Fleischmahlzeit/ Leibwache

Kommentar: (Qere: Th~B-CH = "gespiegelt~polare Kollektion") (ein) "Bekleider"

Tipp: חב~ט = (eine) "gespiegelte polare Kollektion"; חבט = "Tebah" (1. Mose 22:24); "Schlachten"; "MOR~DeN", "Massaker"; "Koch", "Trabant", "Schlächter", "Scharfrichter", "Leibwächter"; "Schlachtvieh", "Schlachtmahl"; "schlachten", "töten", "niedermetzeln"
Totalwert 19
Äußerer Wert 19
Athbaschwert 410
Verborgener Wert 1230
Voller Wert 1249
Pyramidenwert 39
כיבוי 20-10-2-6-10
Nomen: Abschaltautomatik, Abschaltung, Abschaltvorgang, Abschaltzeit, Ausrottung, Löschen, Stromabschaltung, Vernichtung
Verb(en), Adjektiv(e): herunterfahren
Totalwert 48
Äußerer Wert 48
Athbaschwert 490
Verborgener Wert 504 505 510 511 514 516 517 520 526
Voller Wert 552 553 558 559 562 564 565 568 574
Pyramidenwert 168
כיליון 20-10-30-10-6-50
Nomen: Ruine, Verlangen, Vernichtung, Zerstörung
Verb(en), Adjektiv(e): ersehnend
Totalwert 776
Äußerer Wert 126
Athbaschwert 219
Verborgener Wert 194 195 200 201 204 206 207 210 216
Voller Wert 320 321 326 327 330 332 333 336 342
Pyramidenwert 382
כישלון 20-10-300-30-6-50
Nomen: Abtreibung, Bankrott, Blüte, Brust, Büste, Fehler, Fehlschlag, Fiasko, Innereien, Mißerfolg, Mut, Pleite, Pute, Reinfall, Ruine, Scheitern, Schlacke, Schneid, Schnitzer, Schwäche, Sprudel, Sturz, Sturzregen, Truthahn, Verhaftung, Vernichtung, Versagen, Versäumnis, Zerstörung, Zischen
Totalwert 1066
Äußerer Wert 416
Athbaschwert 181
Verborgener Wert 250 251 256 257 260 266
Voller Wert 666 667 672 673 676 682
Pyramidenwert 1522
כלה 20-30-5
Nomen: Braut, Ende, Himmelbett, Kalla, Moskito-Netz, Moskitonetz, Schnur, Schwiegertochter, Vernichtung, Vollendung, zu Ende
Verb(en), Adjektiv(e): aufbrauchen, aufhören, austilgen, beenden, elend, erschöpfen, fertig sein, fertig werden, flüchtig, mörderisch, schmachten, schwindend, transitorisch, umkommend, vergänglich, vergehen, vernichten, vertilgen, vollenden, vorübergehend, zugrundegehen, zum Ganzen hin

Zusätzliche Übersetzung: zu Ende, fertig sein; beenden; vertilgen; Vernichtung, Ende; vergänglich, vorübergehend; Braut, Schwiegertochter; Kalla, Versammlung der Weisen in Babylon in den Monaten Adar u. Elul; Moskitonetz, Himmelbett; und so weiter (usw.)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: alle von ihr/ ihm (Sg). er/ sie (Sg) ganz, ihr~ (Sg) Gesamtheit/ Ganzes/ Gänze. (sie (Sg)) (ist/ war) ganz, (er/ es/ sie) war/ ist/ ging/ geht zu Ende, (er/ es/ sie) war fertig/ ganz/ alle/ verbraucht/ vollendet/ vorüber/ erschöpft. (er/ es/ sie) war/ ist beschlossen, (er/ es/ man/ sie) vollendete/ vertigte/ verbrauchte/ vervollständigte/ vernichtete. (er/ es/ sie) hörte/ rieb/ brauchte auf. (er/ es/ sie) war/ ist/ wurde vollendet/ fertig. (er/ es/ sie) schwand/ schwindet dahin, (er/ es/ sie) bereitete ein Ende, (er/ es/ sie) kam um. (er/ es) verging/ vergeht. (er/ es/ sie) machte fertig, bereite ein Ende (du)!, vertilge (du)!, zu vollenden, (die/ eine) Vollendung, (die/ eine/ du/ o) Braut, (die/ eine) Vernichtung/ Vertilgung/ Vollendung/ Schwiegertochter, (das/ ein) Ende, (die/ eine) vollständige/ endgültige Vernichtung, schmachtend, verlangend. (Chald): wie nichts

Kommentar: (Qere: K~LH = "WIE~(eine phys.)Licht-WA~HR-nehmung") "Braut" (Qere:: "BR~AUT"), "Kalla"(= Versammlung der Weisen in Babylon in den Monaten Adar und Elul), "Moskitonetz/Himmelbett"(= KIL~H), "und so weiter/u.s.w."(= W~KLH)

Tipp: הל-כ = "WIE (eine phys.) Licht-WA~HR-nehmung"(siehe הל!);

Vollkommen gelesen, d.h. geistreich "vollendet"(= הלכ) "הבקנו רכז gelesen" bedeutet...
"הלכ>הלכ" = "VOLLENDUNG<BRA~UT, Vernichtung, vergänglich, vertilgen, vorübergehend"!

הלכ = "Vernichtung", "EN~DE"; "vergänglich", "vorübergehend";
הלכ = "Versammlung der Weisen in Babylon in den Monaten Adar u. Elul" Rel.
הלכ = "Moskitonetz"; "H-IM<M>EL<BE~TT" (הליכ);
ה~לכ = "sie AL<le", "ihre Gesamtheit"

Totalwert 55
Äußerer Wert 55
Athbaschwert 140
Verborgener Wert 125 129 134
Voller Wert 180 184 189
Pyramidenwert 125
כליה 20-30-10-5
Nomen: Art, Niere, Ruine, Schlag, Schluss, Temperament, Verlangen, Vernichtung, Zerstörung
Verb(en), Adjektiv(e): ersehnend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: hre (Sg) Gefäße/ Geräte/ Werkzeuge/ Gebrauchsgegenstände/ Waffen/ Ausrüstungen

Kommentar: (Qere: KL=IH = "AL+/- LE~S (I~ST) GOTT"!) "Niere" (= lat. RE~N = "Niere" = das "OR~GaN" zum "R-EINIGEN" des "B~LUTh-ES") "Vernichtung"

Tipp: הי~לכ = "AL<le~S (I<ST) GOTT"(siehe לכ!); ה~ילכ = "ihre (fem.) Werkzeuge/OR~GaN-E/Gefäße" (siehe ילכ!); הילכ = "Niere"(= lat. "re~N" -> "AL<TeR-niere~N"), "V-ER-NICH<T-UNG";
Totalwert 65
Äußerer Wert 65
Athbaschwert 180
Verborgener Wert 129 133 135 138 139 144
Voller Wert 194 198 200 203 204 209
Pyramidenwert 195
כליון 20-30-10-6-50
Nomen: Garaus, Schwund, Vernichtung, Vollendung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Erlöschen/ Hinschmachten (von), (die/ eine) Vernichtung (von)

Tipp: ןוילכ = (die/eine) "V-ER-NICH<T-UNG" (Qere: ןוי~לכ)
Totalwert 766
Äußerer Wert 116
Athbaschwert 179
Verborgener Wert 190 191 196 197 200 206
Voller Wert 306 307 312 313 316 322
Pyramidenwert 312
מגור 40-3-6-200
Nomen: Angst, Aufenthalt in der Fremde, Befürchtung, Furcht, Grauen, Grausen, Herberge, Panik, Schrecken, Sorge, Sturz, Terror, Vernichtung, Versammlung, Wohnung

Zusätzliche Übersetzung: Vernichtung, Sturz Pol.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Magor (Missabib). (die/ eine) Furcht/ Station/ Wanderschaft (von), (der/ ein) Schrecken/ Horror/ Aufenthaltsort/ Speicher/ Reisestop/ Wohnort (von), (das/ ein) Grauen/ Herz/ Innere(s) (von)

Kommentar: "Vernichtung/Sturz"(Pol.)

Tipp: רוגמ = "Aufenthalt in der Fremde", "Wallfahrt", "Wanderschaft" (bibl.); "Angst", "Furcht", "ausser Gefecht gesetzt"; "VER-N-ICH<T-UNG", "Sturz" (Pol.) (Qere: רו~גמ = "MaG<ISCH aufgespannte Rationalität")
Totalwert 249
Äußerer Wert 249
Athbaschwert 293
Verborgener Wert 426 427 436
Voller Wert 675 676 685
Pyramidenwert 381
מהפכה 40-5-80-20-5
Nomen: Aufruhr, Durcheinander, Revolution, Rundgang, Umdrehung, Umkehren, Umsturz, Umwälzung, Umwandlung, Vernichtung, Verwandelnde, Verwandelte, Zerstörung

Tipp: הכפהמ = "RE~volution", "UM~sturz", "UM~wälzung"
Totalwert 150
Äußerer Wert 150
Athbaschwert 226
Verborgener Wert 127 131 135 136 140 145
Voller Wert 277 281 285 286 290 295
Pyramidenwert 505
מחייה 40-8-10-10-5
Nomen: Ausradierung, Tilgung, Vernichtung
Verb(en), Adjektiv(e): ausgewischt, auslöschen, ausradieren, auswischen, vernichten, weggewischt, wegwischen
Totalwert 73
Äußerer Wert 73
Athbaschwert 240
Verborgener Wert 459 463 465 468 469 471 474 475 480
Voller Wert 532 536 538 541 542 544 547 548 553
Pyramidenwert 287
מחיקה 40-8-10-100-5
Nomen: Abtrocknen, Auslöschen, Ausradierung, Ausstreichen, Deletion, Löschung, Radieren, Streichung, Tilgung, Vernichtung, Verschleierung, Vertilgung, Zerstörung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/...) ihre~ (Sg) Schoß/ Busen/ Hohlraum/ Kleiderfalte/ Mitte/ Innere~/ Bausch/ Vertiefung. von/ (aus/...) ihrem(Sg) hohlen Inneren

Tipp: הקיחמ = "Auslöschen", "Ausstreichen", "Radieren"
Totalwert 163
Äußerer Wert 163
Athbaschwert 204
Verborgener Wert 541 545 547 550 551 556
Voller Wert 704 708 710 713 714 719
Pyramidenwert 467
מיגור 40-10-3-6-200
Nomen: Fall, Lotsen, Niederlage, Sturz, Überwindung, Verlust, Vernichtung

Zusätzliche Übersetzung: Vernichtung, Sturz Pol.
Totalwert 259
Äußerer Wert 259
Athbaschwert 333
Verborgener Wert 430 431 436 437 440 446
Voller Wert 689 690 695 696 699 705
Pyramidenwert 461
מפולת 40-80-6-30-400
Nomen: Einsturz, Erdrutsch, Fall, Haufwerk, Herbst, Lawine, Niedergang, Ruine, Schluss, Schutt, Sturz, Trümmer, Vernichtung, Zerstörung, Zusammenbruch
Totalwert 556
Äußerer Wert 556
Athbaschwert 117
Verborgener Wert 101 102 111
Voller Wert 657 658 667
Pyramidenwert 998
משחת 40-300-8-400
Nomen: Fehler, Schaden, Verdorbenheit, Vernichtung
Verb(en), Adjektiv(e): korrumpiert, verdorben, wundgerieben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (du) salbtest/ beschmiertest/ weihtest/ strichst/ bestrichst/ verstrichst. von/ (aus/...) (d~/ ein~) Grube/ Fallgrube/ Wassergrube/ Unterwelt/ Loch/ Grab/ Verderben/ Totenreich (von), (die/ eine) Salbung/ Weihung von. (der/ das/ ein) verdorben/ getrübt/ fehlerhaft seiende (von)

Kommentar: (Qere: "von (einer) Vertiefung/Fanggrube"), Fehler/Schaden/Verdorbenheit/Vernichtung, wundgerieben

Tipp: תחשמ = "Fehler/Schaden/Verdorbenheit/Vernichtung", "wundgerieben"; תחש~מ "von (einer) Vertiefung/Fallgrube", "vom V-ER<DeR~BeN"(siehe תחש!); ת~חשמ = "Du S-AL<B-TEST"(siehe חשמ!)
Totalwert 748
Äußerer Wert 748
Athbaschwert 73
Verborgener Wert 516
Voller Wert 1264
Pyramidenwert 1476
סוף 60-6-80
Nomen: Abschluss, Andrang, Aufhebung, Bandende, Beendigung, Durchschlagzunge, Einverständnis, Endbenutzer, Ende, Endquittung, Endspurt, Hetze, Kündigung, Lebensende, Nachhut, Rest, Ried, Rücken, Rückseite, Ruine, Schilf, Schilfrohr, Schluß, Schluss, Schnelligkeit, Sturm, Sumpfrohrkolben, Tod, Verfeinerung, Vernichtung, Zerstörung, Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): aufhören, beenden, enden

Zusätzliche Übersetzung: Schilfrohr, Sumpfrohrkolben (Typha) Bot.; Ende, Schluß

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Suph. (Meer Schilf: (das) Schilfmeer), (das/ ein) Schilf/ Schilfrohr (von), (das/ ein) Ende (von), (die/ eine) Spitze/ Nachhut (von)

Kommentar: (Qere: S-UP = (das göttliche)"BEWUSSTSEIN=UP/86/ALHIM+/- raumzeitlich~aufgespanntes Wissen")

Tipp: ףוס = S-UP (das göttliche) "BEWUSSTSEIN=UP/86/םיהלא+/-
"raumzeitlich aufgespanntes Wissen"; ףוס bedeutet "Ende" und ףוס = das "geSP<altene ZeR<würfnis"(= ערק) = Dein (gespiegeltes) "Ende" = ףוס -> in Form einer "SCH<Welle" = ףס!
ףוס = "NaCH<HUT", "SCHI~LF", "Schluß";

Das "HIER&JETZT" ist das "EWIGE ENDE"...
das "SUP", d.h. "das BEWUSSTSEIN UP's"!

JETZT weißt DU WAS und DAS DU AL<S Geist die "wirkLICHTe geistige SUP<S~Tanz" all Deiner "bewusst SELBST GeM-ACHT<eN"(םג = "auch, zusamt, SELBST") "eigenen Wahrnehmungen" BI<ST!
Totalwert 866
Äußerer Wert 146
Athbaschwert 94
Verborgener Wert 71 72 81
Voller Wert 217 218 227
Pyramidenwert 272
עזובה 70-7-6-2-5
Nomen: Kummer, Missachtung, Ruine, Schluss, Verfall, Verlassene, Vernichtung, Verwahrlosung, Verwüstung, Zerstörung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Asuba. (die/ eine) zurückgelassen(e)/ verlassen(e)/ gelassen(e)/ erlassen(e)/ überlassen(e)/ losgelassen(e)/ freigelassen(e)/ hinterlassen(e). (die/ eine) im Stich gelassene

Tipp: הבוזע = "Verwahrlosung"; (die/eine) "zurückgelassen(e)/verlassen(e)/gelassen(e)/erlassen(e)/überlassen(e)/losgelassen(e)/ freigelassen(e)/hinterlassen(e)"; (die/eine) "IM+/- ST-ich gelassene" (siehe בוזע!)
Totalwert 90
Äußerer Wert 90
Athbaschwert 547
Verborgener Wert 537 538 541 542 546 547 551 556
Voller Wert 627 628 631 632 636 637 641 646
Pyramidenwert 405
פצע 80-90-70
Nomen: Beleidigung, Hieb, Hufkrebs, Quetschung, Schaden, Schädigung, Schlitz, Schnitt, Schrägstrich, Stich, Verletzung, Vernichtung, Verwundung, Wunde
Verb(en), Adjektiv(e): verletzen, verwunden, zerquetschen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Wunde/ Quetschung/ Beule. (er/ es) schlug (wund), (er/ es) verwundete

Kommentar: (Qere: P~ZE = "Wissen~gebiert (einen) AuGeN~Blick", PZ~E = (ein) "aus-Ge-B-REI~TE-TER AuGeN~Blick")(= PZ = (ETwas)"auftun/sich verbreiten" und PUZ = (ETwas)"ausstreuen/verjagen/zerstreuen") "Wunde"(= griech. "Traum~A")

Tipp: עצפ = "Wissen gebiert (einen) AuGeN~Blick"; ע~צפ = (ein) "aus Ge-B-REI<TE~TER AuGeN~Blick"(siehe ץפ!); "W~unde", "V-ER<le-TZ-ung";

"W<unde" griech. = "τραυμα" sprich "T-Raum>A" = "Spiegel-Raum des>Schöpfers"
Totalwert 240
Äußerer Wert 240
Athbaschwert 18
Verborgener Wert 79
Voller Wert 319
Pyramidenwert 490
קעקוע 100-70-100-6-70
Nomen: Einreißen, Tätowieren, Tätowierung, Vernichtung, Zerstören, Zerstörung
Verb(en), Adjektiv(e): unterbieten, unterhöhlen

Tipp: עוקעק = "Tätowierung"; "Tätowieren"; "ZeR-stören", "Einreißen"
Totalwert 346
Äußerer Wert 346
Athbaschwert 102
Verborgener Wert 298 299 308
Voller Wert 644 645 654
Pyramidenwert 1162
קץ 100-90
Nomen: Abschluss, Aufhebung, Beendigung, Ende, Endquittung, Endspurt, Halt, Haltestelle, Kündigung, Lebensende, Pause, Periode, Punkt, Rest, Ruine, Saison, Schluss, Stop, Tod, Verfeinerung, Vernichtung, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum, Zerstörung, Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): aufwachen, satt haben, überdrüssig sein, verabscheuen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Ende/ Außerste(s)/ Weltende (von), (der/ ein) Abschnitt/ Untergang (von), (der/ ein) Dorn/ Dornbusch. (die/ eine) Grenze (von). Grauen/ Ekel/ Überdruß/ Widerwillen/ Furcht empfindend, ekelnd, anekelnd, verdrießlich seiend, (er/ es) verbrachte den Sommer

Kommentar: (Qere: Q~Z = (eine) "affine~Geburt"), "Dorn" (Qere: DWR~N), (ETwas) "verabscheuen/satt haben/überdrüssig sein"

Tipp: ץ~ק = (eine) "affine~Geburt"; kal. = (ETwas) "satt haben", "überdrüssig sein"; "Dorn"(= ץוק) (Qere: "DOR~N"); (logisch aus-gedachter) "Endpunkt", (vergängliches) "Ende" (= הצק); SI-EHE auch: ץיק/ץוק!
Totalwert 1000
Äußerer Wert 190
Athbaschwert 9
Verborgener Wert 100
Voller Wert 290
Pyramidenwert 290
שאון 300-1-6-50
Nomen: Brausen, Durcheinander, Falschheit, Geräusch, Getöse, Getümmel, Krach, Krawall, Lärm, Rabatz, Schranke, Spektakel, Sperre, Störung, Tumult, Untergang, Vernichtung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Getöse/ Gejohle/ Getümmel/ Grauen/ Rauschen (von), (der/ ein) Lärm/ Untergang (von), (das/ ein) übermutige(s) Geschrei (von), (die/ eine) Vernichtung (von)

Tipp: ןוא~ש = (die) "log~ISCH~E Kraft/SCHL-echt-IG-keit/Lüge/(selbst-)Täuschung" (siehe ןוא!); ןואש = "Ge<T~öse", "Lärm"; (das) "T~oben>(des)MEER<re~S"; (das) "Getümmel" (des Krieges, der Volksmenge); "VER<wüstung"
Totalwert 1007
Äußerer Wert 357
Athbaschwert 491
Verborgener Wert 232 233 242
Voller Wert 589 590 599
Pyramidenwert 1265
שאיה 300-1-10-5
Nomen: Krachen, Ruin, Vernichtung, Zerstörung

Tipp: היאש = "Ruin", "ZeR~störung"
Totalwert 316
Äußerer Wert 316
Athbaschwert 532
Verborgener Wert 175 179 181 184 185 190
Voller Wert 491 495 497 500 501 506
Pyramidenwert 1228
שברון 300-2-200-6-50
Nomen: Unglück, Vernichtung, Zerschlagung, Zerstörung, Zusammenbrechen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Zerbrechen/ Unglück. (der/ ein) Bruch, (der/ ein) heftige(r) Schmerz

Tipp: ןורבש = "ZeR~störung", "Unglück", "Zusammenbrechen", (der/ein) "heftige(r) Schmerz" (siehe רבש!); בל-ןורבש = "Kummer"; חור-ןורבש = "Depression"
Totalwert 1208
Äußerer Wert 558
Athbaschwert 394
Verborgener Wert 842 843 852
Voller Wert 1400 1401 1410
Pyramidenwert 2170
שסע 300-60-70
Nomen: Bruch, Entzweiung, Hieb, Kirchenspaltung, Kluft, Riß, Riss, Schlitz, Schnitt, Schrägstrich, Spalt, Spalte, Spaltung, Vernichtung
Verb(en), Adjektiv(e): einreißen, spalten, stören, unterbrechen, zerreißen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) zerriß/ schalt/ schimpfte/ spaltete. (er/ es) schnitt ein. (er/ es) riß auseinander, (er/ es) wehrte ab. (er/ es) wies von sich, (der/ ein) Spalt (von)

Kommentar: Qere: SCHSE = EIN "logischer raumzeitlicher AuGeN-Blick"), Riß/Spalte (Qere: "SP-AL=TE" = die "SCH-Welle Gottes = (EIN) Wachraum")

Tipp: עסש = "Riß, SP~alt" (Qere: "SP~AL=TE" = die "SCH-Welle Gottes = (EIN) Wachraum"); pi. "einschneiden", "spalten", "einen Riß machen", "unterbrechen", "stören"; "zerreißen" (Löwen); (bildl. = "anfahren, schelten, abwehren")

(-> denke dabei auch an: "mit gespaltener Zunge sprechen/mit der Zunge einer Schlange sprechen" = "blenden/bluffen/täuschen/betrügen/die Unwahrheit sagen/ein falsches Spiel spielen/(es) mit der Wahrheit nicht so genau nehmen/schwindeln/(etwas) wahrheitswidrig behaupten")
Totalwert 430
Äußerer Wert 430
Athbaschwert 17
Verborgener Wert 180
Voller Wert 610
Pyramidenwert 1090
תבלית 400-2-30-10-400
Nomen: Aufreibung, Vernichtung

Tipp: תילבת = "Aufreibung", "Vernichtung", "Schandtat" (v. לבת)
Totalwert 842
Äußerer Wert 842
Athbaschwert 362
Verborgener Wert 470 476
Voller Wert 1312 1318
Pyramidenwert 2518
46 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 4.6.2
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Unter Hilfe, finden Sie auch ein kurzes Video zur "Erklärung der Anwendung vom Gematrie-Explorer"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-4.6.pdf