Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung Farbmodus
Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

6 Datensätze
בקעה 2-100-70-5
Nomen: Becken, Ebene, Flussbecken, Schlucht, Tal, Waschbecken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) (weite~ ) Tal/ Feld. (die/ eine) Ebene, (sie) brütete aus (= v Ei), (sie) spaltete/ zerriß, (sie) brach auf/ hervor. (sie) ließ entspringen, (sie) schlitzte auf

Kommentar: (Qere: B~QEH = "IN+/- (einer) affinen AuGeN~Blick-L-ICH~EN WA~HR-nehmung", BQE~H = "SIE~teilt/spaltet/durchbricht/brütet aus")(= die Frau) (Qere: BQ~EH )

Tipp: העקב = "TaL" (TL = לת bedeutet "künstlich aufgeworfener ERD~-GeL"); "ERD-Fall"; "B-RUCH-Ebene" (= "spaltiger/rissiger B-RUCH-Grund"); העק-ב = "IN+/- (einer) affinen AuGeN~Blick-L-ICH~EN WA~HR-nehmung"; ה~עקב = "sie~teilt/spaltet/durchbricht/brütet aus", "ihr Riß" (siehe עקב!) (Qere: הע~קב)
Totalwert 177
Äußerer Wert 177
Athbaschwert 401
Verborgener Wert 557 561 566
Voller Wert 734 738 743
Pyramidenwert 453
בתרון 2-400-200-6-50
Nomen: Felsenkluft, Tal

Tipp: ןורתב = "TaL"(TL = "künstlich aufgeworfener~ Erdhügel"), "Felsenkluft"; ןו~רת~ב = "IN<(EIN~ER)>REI<He (von) aufgespannten~ Existenzen"; ןור~תב = (jede) "polare ER<Schein-UNG (I<ST eine) rational~aufgespannte Existenz";
Totalwert 1308
Äußerer Wert 658
Athbaschwert 393
Verborgener Wert 788 789 798
Voller Wert 1446 1447 1456
Pyramidenwert 2272
גי 3-10
Nomen: Niederung, Schlucht, Tal

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein)Tal (von), (der/ ein) Talgrund (von), (die/ eine) Niederung (von)

Kommentar: (Qere: GI = "GEIST GOTTES+/- geistiger Intellekt")(= "Intellek/Verstandt" I~ST dass - was MANN~verstanden hat!), "Niederung/Tal" (Qere: T~AL = (eine) "ER~Schein-UNG GOTTES", TaL = (ein) "künstlich aufgeworfener ER~D HüGeL")(= "eine W-EL~LE" = "B-ER-G+/- TaL")

Tipp: יג = "GEIST GOTTES+/- geistiger Intellekt"(= "Intellekt/Verstand" I<ST dass - was MANN<verstanden hat!), "Niederung/Tal" (Qere: T>AL = (eine) "ER<Schein-UNG GOTTES", TaL = (ein) "künstlich aufgeworfener ER<D HüGeL")(= "eine W-EL<LE" = "B-ER-G+/- TaL");

EIN bewusster םדא weiß:
Jedes "AUP<TA-UCH-Ende Wellen-T>AL"(את = "Wachraum" eines חו = "aufgespanntes (I)CH")
"ER<zeugt>IM םדא<eine עלצ", d.h. eine "IM-A-GI<NÄRE Schatten-Seite"...
die "seine EIGENE<הוח>I<ST"!

Totalwert 13
Äußerer Wert 13
Athbaschwert 240
Verborgener Wert 74 80
Voller Wert 87 93
Pyramidenwert 16
גיא 3-10-1
Nomen: Bergschlucht, Ebene, Kehle, Klamm, Niederung, Schlucht, Tal, Talschlucht, Waldschlucht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Tal (von), (der/ ein) Talgrund (von), (die/ eine) Niederung (von), (hin zum Tal (von))

Kommentar: (Qere: GIA = GI = "GEIST"/mein Geist)(= "mein Intellekt/Verstand" I~ST DA~S was ICH~verstanden habe!), "Niederung/Tal" (Qere: T~AL = (eine)"Erscheinung GOTTES", TaL = (ein)"künstlich aufgeworfener ER~D HüGeL")(= "die WELLE" = "B-ER-G+/- TaL")

Tipp: איג bedeutet "T>AL" (= (eine)"Erscheinung>GOTTES", TaL= לת = (ein)"künstlich aufgeworfener ER<D HüGeL")(= HGL = לגה = "die WELLE" = "B-ER-G+/- TaL")! אי~ג = "GEIST+/- intellektuelle Schöpfung";

EIN bewusster םדא weiß:
Jedes "AUP<TA-UCH-Ende Wellen-T>AL"(את = "Wachraum" eines חו = "aufgespanntes (I)CH")
"ER<zeugt>IM םדא<eine עלצ", d.h. eine "IM-A-GI<NÄRE Schatten-Seite"...
die "seine EIGENE<הוח>I<ST"!

תומלצ-איג = "TaL des Todes" bibl. SI-EHE: תומ~לצ!
Totalwert 14
Äußerer Wert 14
Athbaschwert 640
Verborgener Wert 184 190
Voller Wert 198 204
Pyramidenwert 30
נחל 50-8-30
Nomen: Bach, Bachtal, Bergwerksschacht, Besitzerhalten, Fluss, Flussbett, Flüsschen, Gebiet, Grenze, Kanal, Rinnsal, Strömung, Tal, Wadi, Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): Besitz erhalten, Besitz gewinnen, besitzen, entheiligt, entweihen, erben, in Besitz nehmen, vererben, zuteilen

Zusätzliche Übersetzung: Besitz erhalten, Besitz gewinnen, erben; Bach, Wadi; Kurzw. Kämpfende Pionierjugend (halbmilitärische Einheit im israel. Grenzgebiet)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Bach/ Fluß/ Tunnel/ Stollen (von), (das/ ein) Bachtal/ Wadi/ Flußtal (von), (er/ es) erbte, (er/ es) erhielt zum Eigentum, (er/ es) nahm in Besitz, (er/ es) besaß, (er/ es) teilte (Land) zum Erbe auf. (er/ es) verteilte, (er/ es) teilte Erbbesitzzu, (er/ es) wurde/ ist entweiht/ entheiligt/ gelästert. (er/ es) entweihte sich

Kommentar: "einen Besitz erhalten" (Qere: N-CHL = das "existierende Weltliche"!)

Tipp: לח-נ = (das) "existierende Weltliche"; לחנ = "Bach" (Qere: "B-ACH" hebraisiert חאב bedeutet: "IM BRUDER"!);

IN IHM befindet sich ein ewig fließender "Bach" = לחנ!
לח~נ bedeutet übrigens auch: "WIR W<Erden weltlich" und (einen selbst-bestimmten) "Besitz erhalten"!

kal. לחנ = "Besitz erhalten", "Besitz gewinnen"; "erben"; hit. לחנתה = "sich ansiedeln"; hif. ליחנה = "AL<S Besitz zuteilen", "ER<BeN";

ל''חנ = "Nachal" = Kurzw. "Kämpfende Pionierjugend" (militärische Einheit im israel. Grenzgebiet") -> םחול יצולח רעונ
Totalwert 88
Äußerer Wert 88
Athbaschwert 89
Verborgener Wert 500
Voller Wert 588
Pyramidenwert 196
עמק 70-40-100
Nomen: Ebene, Tal, Talgrund, Talschaft, Tiefe, Tiefebene
Verb(en), Adjektiv(e): talaufwärts, tief, tief sein, unergründlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Emek. (Emek ha~Siddim: (unpunktiert): Tal der Dämonen), (die/ eine) Tiefe/ Ebene/ Niederung/ Talebene (von), (das/ ein) Tal/ Flachland (von), (zum Tal (von)), tief, tieferliegend (in Haut), mysteriös, verschlungen, verborgen, (der/ ein) tiefe(r)/ mysteriöse(r). (er/ es) war tief

Kommentar: (Qere: E~MQ = (die) "AuGeN~Blick-L-ICH gestaltgewortene Affinität" = (DeR) "AuGeN~Blick-L-ICH~He MOD~ER-Gestank")

Tipp: קמ~ע = "AuGeN~Blick-L-ICH~E gestaltgeWORTene Affinität"; קמע = "T>AL"(= "Spiegelung/Erscheinung>IN לא")! "Talgrund, tiefer gesenkter Platz" ("TaL" = לות/לת = ein "künstlich aufgeworfener~ERD~-GeL"); "gesenkt, niedrig sein"; קמע = "geistige Tiefe" (bedeutet "den eigenen guten Willen H-inter AL<le-N äußeren Formen>zu erkennen"!); "tief sein, unergründlich, unerforschlich" ("SPR-ACHE" -> החארפס); (Qere: קמ~ע = (DeR) "AuGeN~Blick-L-ICH~E MOD~ER-Gestank")
Totalwert 210
Äußerer Wert 210
Athbaschwert 21
Verborgener Wert 186
Voller Wert 396
Pyramidenwert 390
6 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 4.1
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-4.1.pdf