Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung Farbmodus
Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

4 Datensätze
אליה 1-30-10-5
Nomen: Elias, Fettschwanz, Schwanz

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Elia, zu/ (nach/ auf/ uber/...) ihr/ sie (Sg). sie (Sg), (der/ ein) Fettschwanz

Kommentar: (Qere: AL=IH = "GOTT (ist die) GÖTTLICHE-QUINTESSENZ+/- (D~esse~N) intellektuelle WA~HR-nehmung", AL~IH = "IHRE~Götter")(= die ausgedachten Götter DeR Frau)

Tipp: הילא = "Elia", "Fettschwanz/Schwanz"; "zu/(nach/auf/über/...) ihr"; (Qere: הי=לא = "GOTT=GÖTTLICHE-QUINTESSENZ+/- (D~esse~N) intellektuelle WA~HR-nehmung", ה-ילא = "IHRE~Götter"(= die ausgedachten Götter DeR Frau))
Totalwert 46
Äußerer Wert 46
Athbaschwert 550
Verborgener Wert 159 163 165 168 169 174
Voller Wert 205 209 211 214 215 220
Pyramidenwert 119
בלש 2-30-300
Nomen: Beschatter, Detektiv, Detektivin, Ermittler, Geheimpolizei, Geheimpolizist, Hintern, Kriminalbeamte, Kriminalpolizist, Reitergerte, Schwanz, Schweif, Untersuchungsbeamte
Verb(en), Adjektiv(e): spionieren

Zusätzliche Übersetzung: spionieren (Detektiv); Geheimpolizist

Kommentar: spionieren, Detektiv/Geheimpolizei, (BLSCH-N = Sprachforscher/Philologe)

Tipp: שלב = "Detektiv, Geheimpolizei" (Qere: "GeHeIM+/- POL~I-Z~EI"); "ER-mit<T>EL<N", "SPIO-nieren"
Totalwert 332
Äußerer Wert 332
Athbaschwert 322
Verborgener Wert 514
Voller Wert 846
Pyramidenwert 366
זנב 7-50-2
Nomen: Abriss, Abschluss, Abschnitt, Anklagebank, Anschlussfahne, Beschatter, Ende, Endstück, Hafen, Hintern, Hinterzange, Kai, Kippe, Ladebordwand, Leitwerk, Rute, Schluss, Schwanz, Schwanzende, Schweif, Stummel, Stumpf, Tod, Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): die Nachhut schlagen, kupieren, schwanzlastig, schwanzlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Schwanz/ Schweif/ Stumpf. (das/ ein) Ende

Tipp: בנז = (eine) "selektiv exisTIER-EN~DE Polarität/außer-H-AL<B"; "Schwanz" (Qere: "SCHW+/- ANZ"); "Wedel", "Nachhut"; pi. "K-UP<IE-ReN"; hit. בנדזה = "sich nachschleppen", "sich (in der Reihe) anstellen"; aram. "ER<W-ERB-eN", "ER<kaufen"
Totalwert 59
Äußerer Wert 59
Athbaschwert 379
Verborgener Wert 526
Voller Wert 585
Pyramidenwert 123
נערה 50-70-200-5
Nomen: Beschatter, Dienstmädchen, Dirne, Erwachte, Gallone, Geliebte, Hausmädchen, Hintern, Jungfrau, Kätzchen, Liebste, Mädchen, Mädel, Magd, Mieze, Miezekatze, Schwanz, Schweif
Verb(en), Adjektiv(e): sie schüttelt ab, sie wird bewusst

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Naara. (das/ ein) Mädchen, (die/ eine) junge Frau, (die/ eine) Magd/ Jungfrau/ Dienerin. (Sg): (die) Mägde. ihr(Sg) Knabe/ Junge/ Diener/ Knecht

Tipp: הרענ = "MäD-CHeN, Dienstmädchen und DIR-NE";

Jedes "AUP<TA-UCH-Ende Wellen-T>AL"(את = "Wachraum" eines חו = "aufgespanntes (I)CH") "ER<zeugt>IM םדא<eine עלצ", d.h. eine "IM-A-GI<NÄRE Schatten-Seite"!

Beachte: Das IM-A-GI<NÄRE = הרענ... I<ST fem, ein "MäD-CHeN, Dienstmädchen und DIR-NE",
Die Radix NAR = רענ steht "IMME(E)R<für ETwas Herausgeworfenes = ein rational verwirrtes Kind"!
עלצ ("Schatten-Augenblick") bedeutet: NUR eine "Rippe, Seite, Rand(-Erscheinung), hinken, humpeln ~+~-~+~+~-..."!

הרענ = "IM<Perfekt gelesen": "WIR W<Erden ETwas herauswerfen"... "NäM-L-ICH<T DäM-L-ICH<T den (ע)AuGeN<blick einer (ר)rationalen (ה)Wahrnehmung";

ה-רענ = "I<HR (fem.) Jüngling"(siehe רענ!)
Totalwert 325
Äußerer Wert 325
Athbaschwert 109
Verborgener Wert 427 431 436
Voller Wert 752 756 761
Pyramidenwert 815
4 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 4.4.1
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Unter Hilfe, finden Sie auch ein kurzes Video zur "Erklärung der Anwendung vom Gematrie-Explorer"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-4.4.1.pdf