Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung Farbmodus
Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

19 Datensätze
אבח 1-2-8
Verb(en), Adjektiv(e): morden, schlachten

Tipp: חבא = "MOR~DeN", "Schlachten"
Totalwert 11
Äußerer Wert 11
Athbaschwert 760
Verborgener Wert 930
Voller Wert 941
Pyramidenwert 15
אבחה 1-2-8-5
Nomen: Schärfe, Schwung
Verb(en), Adjektiv(e): schlachten

Tipp: החבא = "Schlachten", "Funkeln", "Schwung"
Totalwert 16
Äußerer Wert 16
Athbaschwert 850
Verborgener Wert 931 935 940
Voller Wert 947 951 956
Pyramidenwert 31
המתה 5-40-400-5
Nomen: Abschlachten, Erlegen, Euthanasie, Schlachten, Sterbehilfe, Tötung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: die (Sg) sterbende. Die (Sg) tot seiende

Tipp: התמה = "Tötung" (siehe תומ/תמ!)
Totalwert 450
Äußerer Wert 450
Athbaschwert 191
Verborgener Wert 48 52 56 57 61 66
Voller Wert 498 502 506 507 511 516
Pyramidenwert 945
הרג 5-200-3
Nomen: Abschlachten, Blutbad, Erlegen, Gemetzel, Massaker, Mord, Morden, Schlachten, Schlachtung, Töten, Tötung, Vernichtung, Würgen
Verb(en), Adjektiv(e): ermorden, erschlagen, erwürgen, töten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu erschlagen/ töten. umzubringen, (das/ ein) Erschlagen/ Töten/ Umbringen (von), tötend, (der/ ein) tötend(e(r))/ umbringend(e(r))/ erschlagend(e(r))/ (erschlagen(e(r))). (er/ es) erschlug/ tötete. (er/ es) brachte um. (er/ es) wurde getötet/ umgebracht. (der/ ein) Mord/ Totschlag. (das/ ein) Blutbad/ Morden/ Schlachten. töte/ erschlage (du)!

Kommentar: (Qere: H~RG = (die geistige) "QUINTESSENZ+/- (ein) WA~HR-nehmen~DeR rationaler~Geist")(= Intellekt/Verstand =) "DeR Feldherr" (= "Feld-Herr" = SCHD~H ADWN) "erschlagen" (Qere: "ER~SCH-LA~GeN")(= SIN~D "erweckte log-ISCH~E Lagen")

Tipp: גר~ה = (die geistige) "QUINTESSENZ+/- (ein) WA~HR-nehmen~DeR rationaler~Geist"(= "Intellekt/Verstand" =) "DeR Feldherr" (= "Feld-Herr" = ןודא ה~דש); "erschlagen"; (Qere: "ER<SCH-LA~GeN"(= SIN<D "erweckte log-ISCH~E Lagen"); "morden" (Qere: "MOR~DeN" -> ןד~רומ); "töten"; nif. גרהנ = "erschlagen/ermordet W<Erden"; גרה = "Morden", "Gemetzel", "Blutbad", "Schlachten"
Totalwert 208
Äußerer Wert 208
Athbaschwert 293
Verborgener Wert 381 385 390
Voller Wert 589 593 598
Pyramidenwert 418
הרגה 5-200-3-5
Nomen: Gemetzel, Massaker, Schlachten, Würgen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Morden/ Schlachten/ Erschlagen/ Blutbad. Zum Erschlagen bestimmt

Tipp: הגרה = "Massaker", "Gemetzel", "B-LUTh-BaD", "Schlachten", "Würgen" (siehe גרה!)
Totalwert 213
Äußerer Wert 213
Athbaschwert 383
Verborgener Wert 382 386 390 391 395 400
Voller Wert 595 599 603 604 608 613
Pyramidenwert 631
הריגה 5-200-10-3-5
Nomen: Abschlachten, Erlegen, Schlachten, Totschlag, Tötung

Tipp: הגירה = "Tötung", "Totschlag" (siehe גרה!)
Totalwert 223
Äußerer Wert 223
Athbaschwert 423
Verborgener Wert 386 390 392 394 395 396 399 400 401 404 405 410
Voller Wert 609 613 615 617 618 619 622 623 624 627 628 633
Pyramidenwert 866
זבח 7-2-8
Nomen: Anbieten, Augenweide, Fest, Gemeinschaftsopfer, Gemetzel, Morden, Opfer, Opfern, Opferung, Schlachtopfer, Schlachtung
Verb(en), Adjektiv(e): darbringen, opfern, schlachten, schlachten als Opfer

Zusätzliche Übersetzung: schlachten (Opfer); Schlachtopfer

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Sebah. (der) schlachtend, opfernd, (der/ ein) opfernd(e(r)). (das/ ein) Schlachtopfer/ Opfer (von), (als Schlachtopfer (von)), (die/ eine) Schlachtung/ Opfermahlzeit/ Darbringung (von), (er/ es) schlachtete/ opferte. zu schlachten/ opfern. opfere/ schlachte (du)!

Kommentar: (Qere: SzB~CH = (DeR) "Ü~BeR-Fluss (einer) Kollektion")

Tipp: חבז = (eine) "selekTIER~TE polare einseitig ausgedachte Kollektion" und bedeutet "SCH-LaCH-T-Opfer", "opfern"...

Um völlig "neue Bilder>IN meinem Bewusstsein zu ER<H-alten", muss "ICH" aus meinen alten geistigen Erkenntnissen herauswachsen und diese zurückgeben! Das bedeutet nichts anderes wie: "ICH" muss mein altes Wissen opfern! Als "SCH<Öpfer neuer Daseinssphären" muss "ICH" also ständig Opfer bringen! "ICH" muss ständig dazu bereit sein, mein altes dogmatisches Wissen zu verlassen, wenn "ICH" völlig neues Wissen erhalten und verstehen möchte.

ח~בז = (DeR) "Ü~BeR-Fluss (einer) Kollektion";
Totalwert 17
Äußerer Wert 17
Athbaschwert 430
Verborgener Wert 880
Voller Wert 897
Pyramidenwert 33
טבח 9-2-8
Nomen: Abschlachten, Abschlachtung, Begleiter, Blutbad, Chef, Chefkoch, Erlegen, Fleischer, Fleischerhandwerk, Gemetzel, Henker, Koch, Küchenchef, Leibwächter, Massaker, Metzelei, Metzger, Morden, Mörder, Scharfrichter, Schlachten, Schlachter, Schlachterei, Schlächterei, Schlachtung, Schlachtvieh, Trabant, Vernichtung
Verb(en), Adjektiv(e): kochen, niedermetzeln, schlachten, töten, vernichten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Tebah. um zu schlachten/ metzeln/ morden. (er/ es) schlachtete/ tötete/ mordete/ metzelte/ zerlegte. (er/ es) bereitete zu. (er/ es) brachte um. schlachte (du)!, (das/ ein) Schlachttier/ Schlachtvieh. (der/ ein) Koch/ Scharfrichter/ Schlächter/ Trabant/ Leibwächter, (das/ ein) Schlachten, (die/ eine) Zerlegung/ Schlachtung/ Fleischmahlzeit/ Leibwache

Kommentar: (Qere: Th~B-CH = "gespiegelt~polare Kollektion") (ein) "Bekleider"

Tipp: חב~ט = (eine) "gespiegelte polare Kollektion"; חבט = "Tebah" (1. Mose 22:24); "Schlachten"; "MOR~DeN", "Massaker"; "Koch", "Trabant", "Schlächter", "Scharfrichter", "Leibwächter"; "Schlachtvieh", "Schlachtmahl"; "schlachten", "töten", "niedermetzeln"
Totalwert 19
Äußerer Wert 19
Athbaschwert 410
Verborgener Wert 1230
Voller Wert 1249
Pyramidenwert 39
טביחה 9-2-10-8-5
Nomen: Schlachten
Totalwert 34
Äußerer Wert 34
Athbaschwert 540
Verborgener Wert 1235 1239 1241 1244 1245 1250
Voller Wert 1269 1273 1275 1278 1279 1284
Pyramidenwert 104
טרף 9-200-80
Nomen: abgerissenes Blatt, Abschlachten, Beute, Beutetier, Blatt, Erlegen, Flügel, Folie, Klinge, Laub, Lebensmittel, Mischen, Mischung, Nahrung, Opfer, Raub, Schicht, Schlachten, Schlurfen, Speise, Spreite, Umbildung, Zerrissenes
Verb(en), Adjektiv(e): abgebrochen, abgerissen, aus dem Zusammenhang reissen, berauben, durcheinander bringen, durcheinanderbringen, frisch, mischen, rauben, reißen, rituell, rituell unrein, töten, unrein, vernichten, verrühren, verwirren, wegreißen, zerfleischen, zerreißen, zerreissen

Zusätzliche Übersetzung: reißen, zerreißen, zerfleischen, rauben, berauben, wegreißen; mischen, durcheinanderbringen, verwirren; Beute, Nahrung; (Blatt) abgerissen; Blatt Bot.; "trefe", rituell unrein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu zerreißen, (das/ ein) Zerreißen, (er/ es) wurde zerrissen, (er/ es) zerriß/ zerfleischte/ vernichtete, (er/ es) riß in Stücke, frisch, abgepflückt, frisch abgerissen/ gepflückt. vernichtend, in Stücke reißend, zerreißend, (der/ ein) zerreißend(e(r)). (die/ eine/ als) Beute/ Nahrung/ Speise. (der/ ein) Raub, (das/ ein) Blatt/ Zerrissene(s)/ Mahl

Kommentar: (Qere: Th~RP = (ein) "gespiegeltes~rationales Wissen") "mischen/durcheinanderbringen/verwirren", "rituell unrein", "Blatt" (bot.)

Tipp: ףר~ט = "gespiegeltes~ rationales Wissen"; "Blatt" Bot., "Beute", "Nahrung"; (Blatt) "abgerissen" (Adj.); (rituell) "unrein" (Adj.); "zerreißen"; "zerfleischen"; "rauben", "berauben", "wegreißen"; hif. ףירטה = "für unrein erklären", "unrein machen" Rel.; "verrückt machen"; "mischen" (Qere: "M~ISCHeN"), "durcheinander bringen", "verwirren"; pi. "verrühren"
Totalwert 1009
Äußerer Wert 289
Athbaschwert 59
Verborgener Wert 725
Voller Wert 1014
Pyramidenwert 507
לזבוח 30-7-2-6-8
Verb(en), Adjektiv(e): abschlachten, ermorde, erschlagen, neutralisieren, niedermetzeln, schlachten, töten, vernichten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um zu opfern/ schlachten
Totalwert 53
Äußerer Wert 53
Athbaschwert 530
Verborgener Wert 930 931 940
Voller Wert 983 984 993
Pyramidenwert 204
לטבוח 30-9-2-6-8
Verb(en), Adjektiv(e): neutralisieren, schlachten, töten, vernichten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu dem Schlachten, um zu schlachten/ morden/ metzeln/ töten/ zerlegen. Um umzubringen/ zu zu bereiten

Tipp: חובט~ל = "zu dem Schlachten", "um zu schlachten/morden/töten/metzeln", "um umzubringen/niederzumetzeln" (siehe חבט!)
Totalwert 55
Äußerer Wert 55
Athbaschwert 510
Verborgener Wert 1280 1281 1290
Voller Wert 1335 1336 1345
Pyramidenwert 212
מטבח 40-9-2-8
Nomen: Abschlachten, Blutbad, Bordküche, Galeere, Küche, Niederlage, Satzschiff, Schlachtbank, Schlachten, Wohnküche

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Schlachtbank/ Schlachtung. (das/ ein) Gemetzel/ Blutbad. von/ (aus/...) (d~/ ein~) Schlachttier/ Schlachtvieh/ Koch/ Scharfrichter/ Schlächter/ Trabant/ Leibwächter/ Schlachten/ Zerlegung/ Schlachtung/ Fleischmahlzeit/ Leibwache

Kommentar: Küche

Tipp: חבטמ = "Küche"; "Niederlage", "Blutbad"
Totalwert 59
Äußerer Wert 59
Athbaschwert 420
Verborgener Wert 1270
Voller Wert 1329
Pyramidenwert 199
ציד 90-10-4
Nomen: Abschlachten, Bereitstellung, Besorgung, Beute, Einschnitt, Erlegen, Fundgrube, Futter, Gewehrlauf, Hunt, Jag, Jagd, Jagdbeute, Jagdgebiet, Jagdgesellschaft, Jagdgesetz, Jagdpferd, Jagen, Jäger, Jägersmann, Mittel, Opfer, Proviant, Reisekost, Schlachten, Schuss, Speise, Spiel, Steinbruch, Suche, Suchen, Treibjagd, Walfang, Wettkampf, Wild, Wildbret, Zehrung
Verb(en), Adjektiv(e): ausrüsten, ausstatten, jagen, töten, vernichten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Jagd/ Jagdbeute (von), (das/ ein) Wild/ Wildbret (von), (der/ ein) Jäger (von). (Sg): (die) Lebensmittel, (die/ eine) Wegzehrung/ Nahrung. (der/ ein) Reiseproviant/ Vorrat

Kommentar: (Qere: Z~ID = (die) "Geburt (einer) intellektuellen~Öffnung") "Jagd/Jäger" (Qere: "JA~GD" / "~GeR") pi. "ausrüsten/ausstatten" "Wild/Wildbred" (Qere: W~ILD" / "W~ILD=B~RED")

Tipp: דיצ = (die) "Geburt (EIN~ER) intellektuellen Öffnung"; דיצ = "Jäger" (דייצ); "Jagd"; "Wild/Wildbret", "REI<SE-Kost/Speise"; pi. "ausrüsten", "ausstatten"; hit. דיטצה = "sich ausrüsten (mit)"
Totalwert 104
Äußerer Wert 104
Athbaschwert 145
Verborgener Wert 448 454
Voller Wert 552 558
Pyramidenwert 294
קטילה 100-9-10-30-5
Nomen: Abschlachten, Erlegen, Gemetzel, Morden, Schlachten, Schlachtung

Tipp: הליטק = "Erschlagen" (Qere: "ER+/- SCHL~age<N"); "Ermorden" (Qere: "ER+/- MOR~DeN"); "vernichtende Kritik"
Totalwert 154
Äußerer Wert 154
Athbaschwert 204
Verborgener Wert 545 549 551 554 555 560
Voller Wert 699 703 705 708 709 714
Pyramidenwert 631
קטל 100-9-30
Nomen: Abschlachten, Blutbad, Dezimierung, Erlegen, Gemetzel, Mord, Morden, Schlachten, Schlachterei, Schlachtung
Verb(en), Adjektiv(e): erschlagen, erwürgen, niederhauen, töten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) tötete, tötend, (der/ ein) tötend(e(r))

Kommentar: Morden, töten/erschlagen

Tipp: לט~ק = "affin~gespiegeltes Licht"; לטק = "Morden" (Qere: "MOR~DeN"); kal. "töten", "erschlagen" (Qere: "ER<SCHL~age<N");

טק symb. "affine~Spiegelung" und bedeutet "klein",
לט symb. "gespiegeltes~Licht" und bedeutet "Tau"!

WIR fragen UNS: Was hat das mit "töten" und "niederschlagen" zu tun?
Tau ist ein sogenannter "beschlagender Niederschlag" aus flüssigem Wasser,
es gibt aber auch einen "Totschlag": "TOT -> טוט" und "SCHLaG -> גלש" (גלש symb. "logischer Licht-Geist(er)" und das SIN<D "kleine טק-Wasser-Christ-AL<le", darum bedeutet גלש "SCHNEE" -> הנש bedeutet "wiederholen"! גל symb. "Licht-Geist" und ist daher auch (laut Wörterbuch) eine Maßangabe für "kleine Flüssigkeitsmengen"!)

Dritte Person = "imaginärer Geist des WORTES" männlich: X-X-X
(לטק = "ER tötet")

Totalwert 139
Äußerer Wert 139
Athbaschwert 74
Verborgener Wert 540
Voller Wert 679
Pyramidenwert 348
רצח 200-90-8
Nomen: Abschlachten, Attentat, Erlegen, Ermordung, Mord, Mordanschlag, Schlachten, Totschlag, Totschläger
Verb(en), Adjektiv(e): morden, töten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu morden/ töten. (das/ ein) Morden/ Töten. (er/ es) mordete/ tötete. (er/ es) brachte um. mordend, tötend, (die/ eine) Zertrümmerung, (der/ ein) Mord/ Mörder/ Totschläger. (der) tötend/ mordend/ umbringend

Kommentar: (Qere: "MOR-DeN", "ZeR~Trümmern") (= Beachte: Jemanden/ETwas "ER-MOR-DeN" (MOR = MWR) ist ein Akt des "ZeR~Trümmerns"/des "von SICH~stoßen" und des "nicht mehr haben Wollen"! Eine Erscheinung wieder BEWUSST mit SICH SELBST "TOT-(AL)-machen" - I~ST ein "LIEBES~Akt" der "BEWUSSTEN EINS-Werdung"!)

Tipp: חצר = "MOR~D"; "MOR-DeN", "ZeR~Trümmern" (= Beachte: Jemanden/ETwas "ER-MOR-DeN" (MOR = רומ) ist ein Akt des "ZeR~Trümmerns"/des "von SICH<stoßen" und des "nicht mehr haben Wollen"! Eine "ER<Schein-UNG" wieder BEWUSST mit SICH SELBST "TOT-(AL)-machen" - I<ST ein "LIEBES<Akt" der "BEWUSSTEN EINS-Werdung"!) SI-EHE auch: חצור!

Wisse:
Das "schlimmste Vergehen" eines MENSCHEN, zu allen Zeiten der von "normalen Menschen" ausgedachten Menschheitsgeschichte, ist und wird "IM-ME(E)R" sein, seinem eigenen inneren "göttlichen GEIST den Dienst zu versagen"! Dies ist noch schlimmer als jeder Raub und jeder Mord und jede körperliche oder gar "geistige Vergewaltigung"!

Totalwert 298
Äußerer Wert 298
Athbaschwert 68
Verborgener Wert 734
Voller Wert 1032
Pyramidenwert 788
שחט 300-8-9
Nomen: Schächten
Verb(en), Adjektiv(e): ausdrücken, auspressen, hämmern, morden, rituell schlachten, schächten, schlachten, töten, zerdrücken

Zusätzliche Übersetzung: schlachten, Schächten (rituell)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) schlachtete/ schächtete/ tötete/ mordete/ ermordete. (er/ es) schmiedete Gold)

Tipp: טחש = "schlachten", "schächten" (auch von Menschenopfern/rituell); (Übertragen: "morden/töten" -> טחוש ץח = "tötender Pfeil"); "auspressen", "ausdrücken" (Trauben) (siehe 1 Mose 40:11) (aram, טחס)
Totalwert 317
Äußerer Wert 317
Athbaschwert 112
Verborgener Wert 880
Voller Wert 1197
Pyramidenwert 925
שחיטה 300-8-10-9-5
Nomen: Blutbad, Gemetzel, Morden, Schächten, Schächtung, Schlachtbank, Schlachten, Schlachterei, Schlachtung, Schlachtvieh
Verb(en), Adjektiv(e): schlachten

Zusätzliche Übersetzung: Schlachten, Schächten (rituell), Gemetzel, Blutbad

Tipp: הטיחש = "Schlachten", "Schächten" (rituell); "Auspressen" (Trauben); "Blutbad", "Gemetzel" (siehe טחש!)
Totalwert 332
Äußerer Wert 332
Athbaschwert 242
Verborgener Wert 885 889 891 894 895 900
Voller Wert 1217 1221 1223 1226 1227 1232
Pyramidenwert 1585
19 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 4.6.2
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Unter Hilfe, finden Sie auch ein kurzes Video zur "Erklärung der Anwendung vom Gematrie-Explorer"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-4.6.pdf