Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung Farbmodus
Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

12 Datensätze
דגש 4-3-300
Nomen: Betonung, Hervorhebung, Körnerpunkt, Nachdruck, Spannung
Verb(en), Adjektiv(e): mit Dagesch versehen, mit Punkt versehen

Zusätzliche Übersetzung: Punkt in hebräischen Konsonanten

Tipp: שגד = "Punkt in hebräischen Konsonanten" (zur Differnzierung der Sprache) Gr.; pi. "mit Dagesch versehen", "betonen"; hif. שיגדה = "betonen, hervorheben"
Totalwert 307
Äußerer Wert 307
Athbaschwert 302
Verborgener Wert 560
Voller Wert 867
Pyramidenwert 318
טעם 9-70-40
Nomen: Anklagegrund, Argument, Aroma, Bedeutung, Befehl, Begründung, Beigeschmack, Bericht, Betonung, Beweisführung, Charakter, Edikt, Empfindung, Fehlvorstellung, Geschmack, Geschmacksinn, Geschmacksrichtung, Geschmackssinn, Geschmacksstoff, Gewürz, Grund, Gutachten, Hauch, Illusion, Intelligenz, Klugheit, Kostprobe, Leidenschaft, Lust, Neigung, Pfeffer, Phantasie, Reiz, Sache, Salz, Sinn, Ursache, Vernunft, Verstand, Vorliebe, Vorrang, Vorzug, Wille, Wohlgeschmack, Würze, Zeitgeschmack, Zuneigung
Verb(en), Adjektiv(e): abschmecken, empfinden, fühlen, geschmacklich, kosten, probieren, schmecken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu essen, (das/​­ein) Essen, (er/​­es) /​­prüfte/​­empfand/​­schmeckte/​­kostete/​­fühlte. (er/​­es) nahm wahr, (er/​­es) nahm in sich auf. essend, (der/​­ein) Geschmack/​­Verstand/​­Befehl (von), (die/​­eine) Empfindung/​­Einsicht (von), (das/​­ein) Urteil/​­Dekret (von), (der/​­ein) königliche(r) Erlaß. (Chald): (der) Beschluß/​­Wille/​­Bericht. (der Besitzer des königlichen Erlasses: der königliche Beauftragte)

Kommentar: Verstand/Klugheit, Sinn/Bedeutung, Betonung

Tipp: םעט = (eine) "gespiegelte AuGeN~Blick-L-ICH~E Gestaltwerdung"; םעט = "EM-P<findung und dann K-Lugheit", "Geschmack einer Speise, Wohlgeschmack"; םעט = "Betonung, SIN<N und Bedeutung";

Das Wort "Ästhetik", geistreich gelesen: "Ä<ST-H-ETH>IK"...
(H-ETH = התע-ה ("wahrgenommenes התע = JETZT") bedeutet: "DA<S JETZT" und
ETHIK = ךיהתע bedeutet: "Deine<JETZT<E"(="Deine HIER&JETZT<wahrgenommenen JETZT-Momente")!
kommt vom griech. Wort "αιοθηοις", d.h. "Wahrnehmung und Empfindung"!

"Ä<ST-H-ET<ISCH" I<ST AL<le~S...
was UNSERE<SIN<NE bewegt, "wenn WIR<ES betrachten"!

"AL<le~S Schöne, Hässliche, Angenehme und Unangenehme"...
ist für UNS, die UPsolute LIEBE: "Ä<ST-H-ET<ISCH"!

םעט = "IHR+/​­- gespiegelter AuGeN~Blick";
Totalwert 679
Äußerer Wert 119
Athbaschwert 67
Verborgener Wert 510
Voller Wert 629
Pyramidenwert 207
נחץ 50-8-90
Nomen: Akzentuierung, Betonung, Dringlichkeit, Emphase
Verb(en), Adjektiv(e): beeilen, drängen, dringend, eilig

Tipp: ץחנ = "Betonung", "Emphase"; "Dringlichkeit", "Stress"; "drücken", "drängen" (Adj.)
Totalwert 958
Äußerer Wert 148
Athbaschwert 74
Verborgener Wert 480
Voller Wert 628
Pyramidenwert 256
הבלט 5-2-30-9
Nomen: Betonung

Zusätzliche Übersetzung: Betonung (betont sein)

Tipp: טלבה = "Betonung"; NH "Projektion", "Hervorhebung"; טלב-ה = "die Erhöhung/​­Erhebung"(v. טלב!)
Totalwert 46
Äußerer Wert 46
Athbaschwert 460
Verborgener Wert 865 869 874
Voller Wert 911 915 920
Pyramidenwert 95
הדגש 5-4-3-300
Nomen: Betonung, Hervorhebung, Nachdruck

Zusätzliche Übersetzung: Betonung (Betontheit)

Tipp: שגדה = "Betonung" (Betontheit) (siehe שגד!)
Totalwert 312
Äußerer Wert 312
Athbaschwert 392
Verborgener Wert 561 565 570
Voller Wert 873 877 882
Pyramidenwert 338
מבטא 40-2-9-1
Nomen: Akzent, Akzentbuchstabe, Ausdruck, Äußerung, Aussprache, Betonung, Dialekt, Idiom, Redewendung, Übereilung, Worte
Verb(en), Adjektiv(e): akzentfrei, ausgesprochen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/​­ein) unbedachte(!) Schwur (von), (das/​­ein) voreilige(s) Wort (von)

Kommentar: Aussprache/Ausdruck

Tipp: אטבמ = "Aussprache"; "Ausdruck", "Äußerung", "Akzent"; "ausgesprochen", "ausgedrückt" (Adj.); ("das unbesonnene Ausgesprochene" (v. אטב) (4. Mose 30:07)
Totalwert 52
Äußerer Wert 52
Athbaschwert 760
Verborgener Wert 970
Voller Wert 1022
Pyramidenwert 185
ציון 90-10-6-50
Nomen: Anmerkung, Anzeige, Bemerkung, Benoten, Besoldung, Besoldungsgruppe, Betonung, Bezeichnung, Definition, Denkmal, Einstufen, Grabmal, Güteklasse, Hervorhebung, Hinweis, Index, Indikation, Indikator, Jerusalem, Kennzeichen, Land Israel, Marke, Markierung, Monument, Musiknote, Musikton, Niveau, Notation, Note, Notierung, Notiz, Partitur, Pfeiler, Punktestand, Punktzahl, Quellenverzeichnis, Säule, Spezifizierung, Spielergebnis, Spielstand, Ständer, Steinmal, Stufe, Symbolisierung, Trockenlandschaft, Verzeichnis, wasserlose Gegend, Wegweiser, Zeichen, Zeichnung, Zensieren, Zensur, Zion
Verb(en), Adjektiv(e): abstufen, aufzeigen, benoten, gradieren, hinweisen, tiefgestellt

Zusätzliche Übersetzung: Bezeichnung, (Schule) Zensur; Zion, Jerusalem, Land Israel

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Zion, (nach Zion), (das) Zion (von), (das/​­ein) Zeichen/​­Denkmal/​­Grabmal. (der/​­ein) Wegweiser/​­Grabstein. (der/​­ein) dürre(r) Ort. (die/​­eine) trockene Gegend, (die/​­eine) Einöde/​­Wüste

Kommentar: "BE-Zeichnung", Zensur (in der Schule)

Tipp: "ZION" = ןויצ = ist die alte Bezeichnung für "Israel/​­Jerusalem", es bedeutet aber auch "BE<Zeichnung" (-> ןיצ = "aus-zeichnen, bezeichnen" = (die) "Geburt (einer) intellektuellen Existenz"!);

Die Meister nennen die "R>eine Licht-Energie" des reinen Geistes "Zi'on"! Folglich sind Geister, die sich der "M>ACHT" ihres eigenen "R>EINEN GEISTES" bewußt sind und mit "Zi'on"(= "die Geburt Gottes I<ST die augenblickliche Existenz") arbeiten, das "wahre Volk Zion"! Das hat nichts mit der jüdischen Religion eines "Iwri"(so nenne sich die Juden selbst) zu tun, sehr wohl aber mit der "Schöpfermacht" meiner "göttlichen W-Orte", denn "IM Anfang ist das WORT<und alles was geworden ist, ist Wort..."!!!

ןוי~צ = (die) "Geburt (einer) intellektuell~ aufgespannten Existenz"; "GR~AB>M-AL"; "trockener Boden"
Totalwert 806
Äußerer Wert 156
Athbaschwert 134
Verborgener Wert 80 81 86 87 90 96
Voller Wert 236 237 242 243 246 252
Pyramidenwert 452
הבלטה 5-2-30-9-5
Nomen: Betonung, Hervorhebung

Zusätzliche Übersetzung: Betonung (betonen), Hervorhebung

Tipp: הטלבה = "Betonung", "Hervorhebung"; NH "Projektion", "Relief" (v. טלב)
Totalwert 51
Äußerer Wert 51
Athbaschwert 550
Verborgener Wert 866 870 874 875 879 884
Voller Wert 917 921 925 926 930 935
Pyramidenwert 146
הדגשה 5-4-3-300-5
Nomen: Akzent, Akzentuieren, Betonen, Betonung, Hervorhebung, Interpunktion, Nachdruck, Notierung, Spannung, Zeichensetzung

Tipp: השגדה = "Betonung", "Betonen"(siehe שגד!)
Totalwert 317
Äußerer Wert 317
Athbaschwert 482
Verborgener Wert 562 566 570 571 575 580
Voller Wert 879 883 887 888 892 897
Pyramidenwert 655
הטעמה 5-9-70-40-5
Nomen: Akzentuieren, Betonung, Hervorhebung, Intonation, Nachdruck, Rezitation, Spannung, Sprachmelodie, Vorlesen, Vortrag, Würze

Tipp: המעטה = "Betonung", "Hervorhebung", "Intonation"(siehe םעט!)
Totalwert 129
Äußerer Wert 129
Athbaschwert 247
Verborgener Wert 512 516 520 521 525 530
Voller Wert 641 645 649 650 654 659
Pyramidenwert 356
מפסיק 40-80-60-10-100
Nomen: Betonung, Trennender, Unterbrecher
Verb(en), Adjektiv(e): unterbrechend

Tipp: קיספמ = "unterbrechend", "trennend" (Adj.); "Akzentuator" (Gelehrter, der die Regeln der biblischen Akzente aufgestellt hat) (v. קספ)
Totalwert 290
Äußerer Wert 290
Athbaschwert 68
Verborgener Wert 195 201
Voller Wert 485 491
Pyramidenwert 820
נגינה 50-3-10-50-5
Nomen: Akzent, Betonung, Kantillation, Musik, Musikantentum, Musizieren, Noten, Saiteninstrument, Saitenspiel, Spiel, Spielen, Spottlied
Verb(en), Adjektiv(e): musizieren

Zusätzliche Übersetzung: Musizieren, Spielen Mus., Betonung (einer Silbe)

Tipp: הניגנ = "Musizieren", "Spielen"; "Saitenspiel", "Saiteninstrument", "Spottlied" Mus.; "Betonung" (einer Silbe); "Akzent" (v. ןגנ)
Totalwert 118
Äußerer Wert 118
Athbaschwert 348
Verborgener Wert 187 191 193 196 197 202
Voller Wert 305 309 311 314 315 320
Pyramidenwert 397
12 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 4.11
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Unter Hilfe, finden Sie auch ein kurzes Video zur "Erklärung der Anwendung vom Gematrie-Explorer"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-4.10.pdf