Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

4 Datensätze
אגודל 1-3-6-4-30
Nomen: Daumen, Fuchtel, großer Zeh

Tipp: לדוגא = "großer Zeh, Daumen"
Totalwert 44
Äußerer Wert 44
Athbaschwert 800
Verborgener Wert 660 661 670
Voller Wert 704 705 714
Pyramidenwert 73
אצבע 1-90-2-70
Nomen: Finger, Fingerbreite, Nachspur, Vorspur, Zeh, Zehe, Zeigefinger, Ziffer
Verb(en), Adjektiv(e): befingern, fingerförmig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Finger (von), (die/ eine) Zehe (von)

Tipp: עבצא = "Finger", "Z>EHE" (Plural siehe: תועבצא!);

עב~צ~א = (DeR) "SCHÖPFER+/- (die) Geburt (eines) polaren AuGeN~Blicks", "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<Erde (ETwas) bemalen"! (עבצ = (mit) "Farbe, bemalen, anstreichen"!); SI-EHE auch: ע~בצא!
Totalwert 163
Äußerer Wert 163
Athbaschwert 712
Verborgener Wert 594
Voller Wert 757
Pyramidenwert 348
אצבעות 1-90-2-70-6-400
Nomen: Zeh

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Finger/ Zehen (von)

Tipp: תועבצא = (die) "Finger", (die) "Z>EHE<N"(siehe עבצא!); תוע~בצ-א = "SCHÖPFER TEST-UDO = JHWH-Zebaoth+/- AuGeN~Blick-L-ICH aufgespannte ER<Schein-UNG";

Wenn Du VOR Dein "םינפ" NUR Deine "linke די"(14 > 5) hältst,
bekommst Du kleiner J<H auch NUR "5 Finger"(= תועבצא שמח)
"von Dir SELBST" zu "S-EHE<N"...
ER<ST wenn Du auch Deine "rechte די"(14 > 5) "BeACHT<est", d.h.
ER<ST wenn Du B-EI<DE םידי zusammen "BETRACHT<est",
BI<ST Du EIN vollkommen bewusster J<HWH:

"Linke די>ICH<rechte די" = J<HWH!

Die "zehn Finger". Sie stehen für die "Dualität" seiner "beiden Händen" (10 = 5+5 -> הוהי), die sich IN IHM SELBST zur "AIN-F<alt" "gefalteter Hände" vereinigen, das symbolisiert das "AINS-SEIN" mit seiner eigenen Schöpfung!
Totalwert 569
Äußerer Wert 569
Athbaschwert 793
Verborgener Wert 606 607 616
Voller Wert 1175 1176 1185
Pyramidenwert 1086
בהן 2-5-50
Nomen: Daumen, großer Zeh, grosser Zeh, Großzehe
Verb(en), Adjektiv(e): durch sie, in ihnen

Zusätzliche Übersetzung: in ihnen (f); Daumen, großer Zeh

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Bohan. in/ (an/ durch/ rnit/ gegen/ für/ urn/...) ihnen/ denen/ sie (PI), (der/ ein) Daumen (von), (der/ ein) große~ Zeh (von)

Kommentar: (Qere: B~HN = (eine) "polar WA~HR-genommene Existenz"), "IN IHNEN"(fem.), "Daumen" (= lat. "POL~LE~X") (Qere: "DA~U~MeN"/DAuMEN)

Tipp: ןהב, BaHeN, bedeutet "IN ihnen (DeN Frauen)", BoHeN vokalisiert aber auch "Daumen"(?), das klingt fast wie "Damen und Dämonen"! Warum wohl?
Durch "die Vielfalt der Frau", d.h. DUR<CH UNSERE "Frauen"(= "Damen" = "persönliche Dämonen"! Beachte: "GeN-ER-AT-ion" = רוד = DUR = "geöffnete, aufgespannte Ratio"), welche ja UNSERE "unterschiedlichen Glaubens- und Denksysteme" darstellen, kommt eine "lebendig erscheinende Opposition" IN UNSERE unbewusst limiTIERten und polarisierten "IN<divi-DU>AL-Bewusstsein"!

Totalwert 707
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 399
Verborgener Wert 467 471 476
Voller Wert 524 528 533
Pyramidenwert 66
4 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.8
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.8.pdf