Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

18 Datensätze
אבה 1-2-5
Nomen: Schilf, Wunsch
Verb(en), Adjektiv(e): annehmen, einwilligen, willig sein, wollen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war willig, (er/ es) folgte/ akzeptierte/ begehrte/ wollte, (er/ es) willigte ein. (das/ ein) Rohr/ Schilf

Kommentar: (Qere: AB~H = (eine) "aufgeblühte WA~HR-nehmung", "I~HR VATER", A~BH = (der) "SCHÖPFER+/- (die) Schöpfung IN IHR"), (ETwas) "wollen"

Tipp: הבא = (etwas) "wollen", "willig sein"; הבא = "SCHÖPFER+/- (die) Schöpfung IN IHR" (siehe הב!); הבא = (eine) "aufblühende WA-HR-nehmung" (siehe בא!); ה-בא = "I<HR VATER" (siehe בא!);

AL<le normalen Menschen, wollen "IM-ME(E)R" nur ihr "einseitiges Recht bekommen"...
weil Menschen ihre "HIER&JETZT SEI-Ende WirkLICHTkeit" nicht erkennen...
sondern nur ihre einseitigen Perspektiven als "einzige Wahrheit" "akzep-TIER<eN" wollen!

Totalwert 8
Äußerer Wert 8
Athbaschwert 790
Verborgener Wert 521 525 530
Voller Wert 529 533 538
Pyramidenwert 12
אוה 1-6-5
Nomen: Begehren, Verlangen, Wollen
Verb(en), Adjektiv(e): begehren, begierig sein, wollen, wünschen

Zusätzliche Übersetzung: wollen, begierig sein (auf), Wille (lat. numen?)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) sehnte sich, (er/ es) verlangte/ begehrte, (er/ es) begehrte sie (Sg). (er/ es) ersah sich aus

Kommentar: (Qere: A~WH = (geistiger)"SCHÖPFER+/- schöpfer~ISCH aufgespannte Wahrnehmung") "Begierde/Verlagen/Wollen" (Qere: "BeGIER~DE = Be-GI~Erde") "wollen/ begierig sein" (= AWH wird gespiegelt zu HWA = "Ge-SCH-EHE~EN/eintreten/W~Erden")

Tipp: הוא = "SCHÖPFER+/- schöpfer~ISCH aufgespannte~WA~HR-nehmung"; "Begierde, Verlangen, Wille", "begehren, wollen, wünschen";
Totalwert 12
Äußerer Wert 12
Athbaschwert 570
Verborgener Wert 117 118 121 122 126 127 131 136
Voller Wert 129 130 133 134 138 139 143 148
Pyramidenwert 20
אכפת 1-20-80-400
Nomen: Kümmern, Möchten, Sorgen, Wollen
Verb(en), Adjektiv(e): es geht an, es ist wichtig

Zusätzliche Übersetzung: es geht an, es ist wichtig, es kommt (mir) darauf an
Totalwert 501
Äußerer Wert 501
Athbaschwert 437
Verborgener Wert 201
Voller Wert 702
Pyramidenwert 624
בכש 2-20-300
Verb(en), Adjektiv(e): befragen, bitten, fordern, gern wollen, mögen, suchen
Totalwert 322
Äußerer Wert 322
Athbaschwert 332
Verborgener Wert 550
Voller Wert 872
Pyramidenwert 346
בקש 2-100-300
Nomen: Eingabeaufforderung, Soufflieren, Vorsager
Verb(en), Adjektiv(e): aufsuchen, befragen, bitten, fordern, forschen, gern wollen, suchen, verlangen

Zusätzliche Übersetzung: suchen, mögen(möchte), gern wollen, bitten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) suchte/ sucht/ trachtete/ forschte/ spürte/ forderte/ bat/ wollte/ begehrte. (er/ es) suchte aus. suche (du)!. in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Stoppel/ Spreu/ Strohhalm. (Sg): in/ (an/ durch/...) (d~) Stoppeln

Kommentar: (Qere: B~QSCH = "IN+/- polarer~affiner Logik", "IM+/- SPR~EU/ST~ROH") (= ETwas) pi. "suchen", "mögen/gern wollen/bitten"

Tipp: שקב = "IN+/- polarer~affiner Logik", "IM+/- SPR~EU/ST~ROH"(siehe שק!); (= ETwas) pi. "suchen", "mögen/gern wollen/bitten/(ETwas) fordern";
Totalwert 402
Äußerer Wert 402
Athbaschwert 306
Verborgener Wert 556
Voller Wert 958
Pyramidenwert 506
חפיצה 8-80-10-90-5
Nomen: Wollen
Totalwert 193
Äußerer Wert 193
Athbaschwert 201
Verborgener Wert 424 428 430 433 434 439
Voller Wert 617 621 623 626 627 632
Pyramidenwert 575
חפץ 8-80-90
Nomen: Angelegenheit, Anliegen, Artefakt, Artikel, Bedarfsartikel, Bitte, das Begehrte, das Gewünschte, Ding, Dummheit, Einzelgegenstand, Freude, Gefallen, Gegenstand, Gerät, Interesse, Leidenschaft, Objekt, Paragraph, Sache, Sorge, Thema, Verlangen, Ware, Wille, Wunsch, Wünsche, Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): eine Lust haben, es beliebt, Gefallen haben, Gefallen haben an, gefällig, gern haben, willig, wollen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) hatte/ hat/ fand Gefallen, (es) wird Gefallen haben, (er/ es) wollte/ wünschte/ begehrte. Gefallen findend/ habend. willig, geneigt, wollend, zugetan, (der/ ein) Gefallen/ Wohlgefallen/ Wunsch/ Plan. (das/ ein) Belieben/ Vergnügen/ Begehren/ Geschäft/ Wollen/ Ziel. (die/ eine) Angelegenheit/ Sorge/ Herzensangelegenheit

Kommentar: (= persönliche) "Interesse" (Qere: "IN+/-TeR-esse")(= esse = E(SIN)H )

Tipp: צפח = (persönliche) "IN<TeR~esse, Ge<fallen finden, Wille, Wunsch"; SI-EHE auch: ףח und ץפ!

"IN<TeR~esse" = "AUPmerksame geistige<Teilnahme"; "inter-" = ןיב!

Letzten Endes WIR<D auf Deinem Bewusstsein-Monitor "IMME(E)R<NUR DA<S er-scheinen",
was Du DUR-CH Dein eigenes "+/- Inter-esse"(d.h. Dein "ICH will! und ICH will nicht!")
"IN Dir SELBST<er-weckst und AM LeBeN zu erhalten oder zu vernichten versuchst"!

AL<le-S was "ICH will! und ICH nicht will!" wird sich auf Deinem Bewusstsein-Monitor
solange "wiederholen"(= הנש) bis Du END-LICHT gelernt hast...
"nicht NUR das von TIER selbst-bestimmte Gute" sondern auch "AL<le-S SCHL-echte zu LIEBEN"!

Totalwert 988
Äußerer Wert 178
Athbaschwert 71
Verborgener Wert 419
Voller Wert 597
Pyramidenwert 274
לבקש 30-2-100-300
Verb(en), Adjektiv(e): aufhalsen, betteln, bitten, erbitten, erlangen, erwarten, möchten, suchen, verlangen, wollen, wünschen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um zu forschen/ spüren/ suchen/ fordern/ bitten/ trachten/ wollen/ begehren. um auszusuchen, um gern zu wollen, um töten zu wollen, um sich bemächtigen zu wollen (jmds)
Totalwert 432
Äußerer Wert 432
Athbaschwert 326
Verborgener Wert 600
Voller Wert 1032
Pyramidenwert 626
לרצות 30-200-90-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): abwiegeln, beschwichtigen, wollen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: wohlzuwollen, sich zuzuwenden Qmd). gnädig zu sein. Gefallen zu finden. Lust/ Freude zu haben an. Wohlgefallen zu haben, erfreut/ ergötzt/ befriedigt zu werden, zu mögen/ lieben, gern zu haben, gern anzunehmen
Totalwert 726
Äußerer Wert 726
Athbaschwert 109
Verborgener Wert 380 381 390
Voller Wert 1106 1107 1116
Pyramidenwert 1632
צבא 90-2-1
Nomen: Armee, Ausstattung, Einberufung, Gastgeber, Gazelle, Gottesdienst, Grundwehrdienst, Gruppe, Haufen, Heer, Heeresdienst, Heerschar, Krieg, Kriegsdienst, Kriegsleute, Menge, Militär, Militärattache, Militärgericht, Schar, Streitkräfte, Truppe, Truppen, Truppenstärke, Volksmenge, Wehrpflicht, Wirt
Verb(en), Adjektiv(e): in den Krieg ziehen, militärisch, scharen, sich scharen, sich versammeln, thronend, wollen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Heer/ Kriegsheer (von), (der/ ein) Dienst/ Kampf/ Feldzug/ Kriegsdienst/ Tempeldienst/ Frondienst/ Kriegsdienst/ Kriegszug (von), (die/ eine) Drangsal/ Not/ Fleeresabteilung/ Schar/ Mannschaft (von), (das/ ein) Heer der Engel/ Gestirne. (der/ ein) schwere(r) Dienst, (zum Kriegsdienst; in den Krieg), (er/ es) kämpfe, (er/ es) zog in den Kampf, (er/ es) tat Dienst, (er/ es) erfüllte seine Pflicht. (Chald): wollend. (Chald): (der/ ein) wollend(e(r)). (Chald); Gefallen habend

Kommentar: (Qere: Z~BA = (die) "Geburt (einer) polaren~Schöpfung") "sich scharen/sich versammeln"

Tipp: אבצ = (die) "Geburt (einer) polaren Schöpfung" (siehe auch בצ und אב!); אבצ = "Armee, Ausstattung, HE~ER, Heerschar, Krieg, Kriegsdienst, Militär", "GA<ZeL~LE", "GOTTES<dienst" auch "IN<DeN Krieg ziehen, scharen, sich scharen, sich versammeln, thronend, wollen"; SI-EHE auch: תואבצ!
Totalwert 93
Äußerer Wert 93
Athbaschwert 705
Verborgener Wert 534
Voller Wert 627
Pyramidenwert 275
18 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.6
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.6.pdf