Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

15 Datensätze
אפן 1-80-50
Nomen: Art, Weise
Verb(en), Adjektiv(e): ich wende mich ab, ich wende mich zu, rädern, rädern als Folter

Zusätzliche Übersetzung: rädern (foltern); Art, Weise

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Rad (von), (die/ eine) Scheibe (von), (ich) möge wenden/ hingehen/ weggehen, (ich) möge wenden/ abwenden/ hinwenden/ zuwenden mich

Kommentar: Art/Weise, pi. rädern (foltern)

Tipp: ןפ~א = (DeR geistige) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N ausgedachter) Aspekt"(siehe ןפ!) = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<Erde mich umdrehen/wenden/EVA-KU(R)ieren"(siehe הנפ!); ןפא = "A+/- RT, W~EI~SE", "rädern"(foltern)
Totalwert 781
Äußerer Wert 131
Athbaschwert 415
Verborgener Wert 171
Voller Wert 302
Pyramidenwert 213
דרש 4-200-300
Nomen: Auslegung, Exegese
Verb(en), Adjektiv(e): auslegen, einfordern, fordern, forschen, fragen, fragen nach, ich wende an, predigen, sich kümmern, suchen, treten, überfahren, um, untersuchen, verehren

Zusätzliche Übersetzung: fordern, untersuchen, auslegen, predigen; Auslegung der Bibel (homiletisch); treten, überfahren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu suchen/ fordern. (das/ ein) Suchen/ Fordern. (er/ es) suchte/ forderte/ untersuchte/ fragte/ befragte/ bat. (er/ es) forschte (nach), (er/ es) suchte auf. (er/ es) tat sich um nach, (er/ es) strebte nach (etw). (er/ es) hatte im Auge, suchend, fordernd, (der/ ein) suchend(e(r))/ fragend(e(r)). frage/ befrage (du)!

Kommentar: (Qere: D~RSCH = (die) "Öffnung (einer) rationalen~Logik") (= ETwas einseitig)"auslegen/predigen", "Auslegung" (der Bibel), "untersuchen"

Tipp: שרד bedeutet u.a. "fordern, auslegen, predigen, untersuchen, inquisitorisch strafrichterlich ahnden";

שרד.. ("geöffneter רationaler LOGOS" = "generierte רationalität"(רד)) beruht "AUP<einem kulturell und religiös anerzogenen Symbolverständnis", darum bedeutet שרד auch "homiletische Auslegung"!(griech. "KUN<ST des UM-Ganges");

In einer alten hebr. Überlieferung erzähle JCH UP, dass Abraham und Isaak von MIR "im Lehrhaus"(= שרדמ תיב -> שרד = göttLICHTe "Auslegung der der Bibel"! החור = geistige "Lehre"!) von "Schem" und "Eber" erzogen wurden, und dass Jakob - den JCH UP dann später "Israel" nenne (nachdem seine kollektive Seele in ihm erwacht ist) - ebenfalls ein Schüler von Eber war.
Totalwert 504
Äußerer Wert 504
Athbaschwert 105
Verborgener Wert 800
Voller Wert 1304
Pyramidenwert 712
ליפוף 30-10-80-6-80
Nomen: Deckblatt, Degeneration, Drehung, Gelegenheit, Hülle, Komplexität, Kurve, Morgenrock, Ring, Runde, Schoß, Spule, Überlappung, Überrundung, Umschlag, Wende, Wickelung, Wicklung, Winden, Windung, Ziel
Totalwert 926
Äußerer Wert 206
Athbaschwert 152
Verborgener Wert 64 65 70 71 74 80
Voller Wert 270 271 276 277 280 286
Pyramidenwert 522
לפנות 30-80-50-6-400
Nomen: Abbiegung, Abdrehen, Biegen, Drechseln, Drehen, Spielzug, Umschlagen, Wende, Wendung
Verb(en), Adjektiv(e): abbiegen, abbiegend, abdrehen, anlegen, annähern, anwenden, biegen, drehen, einbiegen, evakuieren, exmittieren, konsultiert, kurz vor, nahe vor, übergeben, umschlagen, verwenden, verwerten, voran, voraus, vorher, wenden, zureden, zuvor

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um (sich) zu wenden, um abzuwenden, zu (dem) Wenden (von), (vor Abend/ Morgen): gegen Abend/ Morgen. (nahe/ kurz) vor. zu/ (für/...) (d~) Ecken/ Spitzen/ Ecksteine~/ Zinnen/ Zacken/ Burgen/ Oberhäupter~/ Obersten/ Vornehme~/ Fürsten

Kommentar: nahe vor/kurz vor

Tipp: תונ~פל (die) "LICHT-WEISHEIT+/- (die) Existenz (einer) aufgespannten ER<Schein-UNG"; תונפ~ל = "um zu W<Enden"; "zu Aspekte"(siehe תונפ!);

הנפ bedeutet "W<Enden, s-ich UM>W<Enden" und deshalb auch...
"WEG<SCH-Affen, freiräumen und EVA-KU(R)ieren"!

Totalwert 566
Äußerer Wert 566
Athbaschwert 116
Verborgener Wert 117 118 127
Voller Wert 683 684 693
Pyramidenwert 1032
מהפך 40-5-80-20
Nomen: Aufruhr, Durcheinander, Revolution, Umänderung, Umbruchphase, Umkehrung, Umrichter, Umsturz, Veränderung, Wechselgeld, Wende, Wendekreis, Zerstörung
Verb(en), Adjektiv(e): aufmischen, aufrütteln, umgedreht

Kommentar: "Umhehrung", "Wendekreis" (Qere:: "W-Ende-K-REI-S"), "umgedreht"

Tipp: ךפהמ = "W<Ende>K-REI<S, W-Ende"; ךפהמ = "Dein gestaltgewordenes wahrgenommenes Wissen"
Totalwert 625
Äußerer Wert 145
Athbaschwert 136
Verborgener Wert 126 130 135
Voller Wert 271 275 280
Pyramidenwert 355
מטרה 40-9-200-5
Nomen: Absicht, Anklagegrund, Bach, Drehung, Ende, Endspurt, Gefallen, Gefängnis, Gegenstand, Gelegenheit, Gewahrsam, Grund, Haft, Intension, Kurve, Lernziel, Marke, Markierung, Nutzen, Objekt, Plan, Rinnsal, Sache, Schluss, Tor, Torschuss, Ursache, Verfeinerung, Verwendungszweck, Vorhaben, Vorsatz, Wache, Wende, Ziel, Zielpunkt, Zielsetzung, Zielstellung, Zielvorstellung, Zweck
Verb(en), Adjektiv(e): abzielen, gegenständlich

Kommentar: Ziel, Zielscheibe, Gefängnis/"Ge-wahr-SaM"

Tipp: הרטמ bedeutet "ZI>EL", "ZI>EL<SCH-EI-BE", "Ge<fängnis" und "Ge<wahrsam";

הרטמ symbolisiert "(מ)gestaltgewordene (ט)gespiegelte (ר)Rationale (ה)Wahrnehmung";

הרט = "überschütten, es regnen lassen, ReGeN"(= "Rationale Geistige Existenz" und "Regen" = םשג bedeutet "ver-wirk-L-ICH<eN"!

"IMME(E)R<wie-DeR"( רד = "GeN<ER-AT-ION"!) diese große Erkenntnis, dass es zu nichts führt ETwas verändern zu wollen, solange man NUR ein "einseitiges Ziel anstrebt"!
Totalwert 254
Äußerer Wert 254
Athbaschwert 153
Verborgener Wert 751 755 760
Voller Wert 1005 1009 1014
Pyramidenwert 592
מפנה 40-80-50-5
Nomen: Abfahrt, Abzweigung, Drehung, Gelegenheit, Kurve, Riehtungsänderung, Überträger, Umänderung, Veränderung, Vertreiber, Wechselgeld, Wende, Wendung, Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): ausgeräumt, evakuiert, hingewendet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: gewandt, gekehrt, den Rücken gekehrt, (der/ ein) gewandt(e(r))/ gekehrt(e(r)). (der/ ein) kehrend(e(r)). (der/ ein) den Rücken kehrend(e(r)). (der/ ein) sich umsehend(e(r))/ abwendend(e(r)). von/ (aus/...) (d~/ ein~) Ecke/ Zinne/ Burg/ Zacke/ Spitze/ Eckstein/ Oberste~/ Vornehme~/ Fürsten/ Oberhaupt

Kommentar: Wendung/Richtungsänderung, augeräumt/evakuiert, hingewendet

Tipp: הנפמ = "Wendung/Richtungsänderung", "augeräumt/evakuiert", "hingewendet"(siehe auch הנפ!);
Totalwert 175
Äußerer Wert 175
Athbaschwert 115
Verborgener Wert 102 106 111
Voller Wert 277 281 286
Pyramidenwert 505
סטייה 60-9-10-10-5
Nomen: Aberration, Ablenkung, Abnormität, Abschweifung, Abweichung, Anomalie, anormale Neigung, Ausweichen, Besonderheit, Deformierung, Deviation, Entartung, Entstellung, Fehler, Irrtum, Monstrum, Neigung, Perversion, Schräge, Straucheln, Variation, Veränderung, Verirrung, Wende
Totalwert 94
Äußerer Wert 94
Athbaschwert 228
Verborgener Wert 457 461 463 466 467 469 472 473 478
Voller Wert 551 555 557 560 561 563 566 567 572
Pyramidenwert 391
סיבוב 60-10-2-6-2
Nomen: Abzweigung, Biegung, Drall, Dreh, Drehung, Druckwelle, Form, Gelegenheit, Herumwirbeln, Knick, Kreis, Kreislauf, Kurve, Luftstrom, Rad, Revolution, Rotation, Runde, Rundgang, Steuer, Sturm, Sumpf, Trubel, Umdrehung, Wende, Wicklung, Wind, Winden, Windung, Wirbel, Wirbeln, Witterung, Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): umherfahren
Totalwert 80
Äußerer Wert 80
Athbaschwert 728
Verborgener Wert 878 879 884 885 888 894
Voller Wert 958 959 964 965 968 974
Pyramidenwert 360
פיתול 80-10-400-6-30
Nomen: Ausrenkung, Auswringen, Band, Beuge, Biegung, Deformierung, Drehmoment, Drehung, Entreißen, Flechten, Gelegenheit, Halsband, Knick, Krampf, Krümmen, Krümmung, Kurve, Pfändung, Riese, Rotation, Schleife, Schnur, Torsion, Twist, Umdrehung, Umständlichkeit, Verbiegung, Verschlingung, Verstellung, Wende, Wicklung, Winden, Windung, Wirbel, Wringen, Zerrung, Ziel
Totalwert 526
Äußerer Wert 526
Athbaschwert 147
Verborgener Wert 65 66 71 72 75 81
Voller Wert 591 592 597 598 601 607
Pyramidenwert 1682
15 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.8
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.8.pdf