Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

9 Datensätze
אבל 1-2-30
Nomen: Begräbnis, Geheul, Gejammer, Jammer, Klage, Klagelied, Klagender, Problem, Trauender, Trauer, Trauerbrüche, Trauerkleidung, Trauernder, Trauerzug, Wehklage
Verb(en), Adjektiv(e): aber, beklagen, betrauern, beweinen, bitter, dennoch, doch, fürwahr, gewiss, in Trauer, ja, jammern, jedoch, jetzt, klagend, nein, tränenreich, trauern, trauernd, traurig, verheult, vielmehr, wehklagen, weinerlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Abel. Abel (Misraim). Abel (Schittim/ -). ja. in der Tat. gewiß (doch), ach!, im Gegenteil, vielmehr. sondern, aber. doch, jedoch, trauernd, leidtragend, (der/ ein) trauernde(r)/ leidtragende(r). (er/ es/ man) trauerte/ trauert/ klagte, (es) wird trauern, (die/ eine) Trauer/ Klage/ Totenklage/ Trauerzeit/ Aue/ Wiese (von), (der/ ein) Kanal/ Fluß

Kommentar: (Qere: AB~L = (das geistige) "VATER-LICHT+/- (das) aufblühende (phys.) Licht", A~BL = (der) "SCHÖPFER+/- polares~Licht" = (IM~Perfekt) = "ICH W~ERDE (zu) NICH~TS")

Tipp: לבא = (der) "SCHÖPFER+/- polares~Licht"; "Trauer, Klage,Trauerzeit" aber auch "Kanal und Fluss";

לבא = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<ERDE zu NICH<TS";

Trauer ENTsteht, wo falsche Gedanken die "R-ICH<D>IGe WirkLICHTkeit" verdrängt haben und ein "Schein-ich" das "eigentLICHT REI<N geistige Wesen MENSCH" narrt!

"Trauer" ENTspringt dem "trügerischen Denken" eines "ideo-logischen Schein-ich`s", das sich selbst "zwar geistreich glaubt", aber sich selbst "für eine materielle Person hält"!

לבא = "aber, doch" Kj., Adv.
Totalwert 33
Äußerer Wert 33
Athbaschwert 720
Verborgener Wert 564
Voller Wert 597
Pyramidenwert 37
הי 5-10
Nomen: Wehklage

Kommentar: (Qere: HI = (die) "QUINTESSENZ=GOTT+/- WA~HR-genommener Intellekt") (= GEIST+/- dessen zum Denken benutzter "beobachtbarer Intellekt")

Tipp: יה~יה = (die) "QUINTESSENZ=GOTT+/- WA~HR-genommener Intellekt"(= "GEIST+/- D~esse~N zum Denken benutzter" "beobachtbarer Intellekt");

Beachte:
איה bedeutet "sie" (= die "(ה)wahrgenommene (י)göttliche (א)Schöpfung)" bedeutet auch "die-selbe" (Lies auch: "dies-EL-BE", der "Tag", der einem "unbewussten Gott (= Geist) kommt"!), denn sie ist "IM-ME(E)R<NUR" "das ausgedachte Produkt" eines unbewussten י ! Das "UNI<verselle" ICH ist mit Recht ZORN>IG, ES WIR<D niemals dulden, dass s-ich jemand oder etwas von IHM auf Dauer "A<B-W~END~ET"!

Totalwert 15
Äußerer Wert 15
Athbaschwert 130
Verborgener Wert 5 9 11 14 15 20
Voller Wert 20 24 26 29 30 35
Pyramidenwert 20
הספד 5-60-80-4
Nomen: Beerdigungsansprache, Jammer, Klagelied, Lobrede, Nachruf, Preis, Todesanzeige, Trauerrede, Wehklage

Tipp: דפסה = "Nachruf", "Trauerrede" (siehe דפס!)
Totalwert 149
Äußerer Wert 149
Athbaschwert 204
Verborgener Wert 484 488 493
Voller Wert 633 637 642
Pyramidenwert 364
זעקה 7-70-100-5
Nomen: Aufruhr, Aufschrei, Brüllen, Entrüstung, Geheule, Geschrei, Heulen, Klage, Kummer, Lärm, Protest, Ruf, Rüge, Schelte, Schrei, Wehklage, Zurechtweisung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) schrie, (sie) rief (aus), (der/ ein) Hilferuf, (das/ ein) Schreien/ Geschrei. (die/ eine) Wehklage

Tipp: הקעז = "Wehklage", "Geschrei", "Hilferuf"; ה-קעז "Sie schreit, Sie hat geschrien, Sie wird schreien";
Totalwert 182
Äußerer Wert 182
Athbaschwert 171
Verborgener Wert 207 211 216
Voller Wert 389 393 398
Pyramidenwert 443
יללה 10-30-30-5
Nomen: Geheul, Heulen, Jaulen, Johlen, Quengelei, Wehgeschrei, Wehklage
Verb(en), Adjektiv(e): heulen, hinausbrüllen, jaulen

Tipp: הללי = "Geheul", "Heulen"
Totalwert 75
Äußerer Wert 75
Athbaschwert 170
Verborgener Wert 93 97 99 102 103 108
Voller Wert 168 172 174 177 178 183
Pyramidenwert 195
מספד 40-60-80-4
Nomen: Heulen, Jammer, Klage, Klagelied, Klagen, Kummer, Totenklage, Trauer, Trauerfeier, Wehklage
Verb(en), Adjektiv(e): beklagt, betrauert

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Trauer (von), (der/ ein) Jammer (von), (die/ eine) Klage/ Wehklage (von)

Tipp: דפסמ = "Begräbnisrede", "Trauer"; "betrauert", "beklagt" (Adj.)
Totalwert 184
Äußerer Wert 184
Athbaschwert 124
Verborgener Wert 523
Voller Wert 707
Pyramidenwert 504
נאקה 50-1-100-5
Nomen: Ächzen, Brummen, Geächze, Kamelstute, Seufzen, Stöhnen, Wehklage
Verb(en), Adjektiv(e): ächzen, seufzen

Tipp: הקאנ = "Ächzen"; "Kamelstute"; הק~אנ = (jede) "exisTIER-EN~DE Schöpfung (I<ST eine) affine WA~HR- nehmung"
Totalwert 156
Äußerer Wert 156
Athbaschwert 503
Verborgener Wert 253 257 262
Voller Wert 409 413 418
Pyramidenwert 408
נהי 50-5-10
Nomen: Klagelied, Klagen, Wehklage

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (wir) sind/ werden. (wir) werden sein/ werden. (die/ eine) Klage, (das/ ein) Klagelied, (der/ ein) Jammer

Tipp: יה~נ = "IM<Perfekt gelesen": "WIR W<ER~DeN sein"(siehe היה!);
Totalwert 65
Äußerer Wert 65
Athbaschwert 139
Verborgener Wert 61 65 67 70 71 76
Voller Wert 126 130 132 135 136 141
Pyramidenwert 170
קינה 100-10-50-5
Nomen: Beschwerde, Elegie, Geheul, Gejammer, Jammer, Klage, Klagelied, Klageschrift, Kummer, Totenklage, Wehklage, Wehklager
Verb(en), Adjektiv(e): lamentieren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Klagelied, (die/ eine) Klage/ Totenklage/ Wehklage. (der/ ein) Klagegesang

Tipp: הניק = "Klagelied", "Wehklagen", "Trauergesang", "Elegie" (oder "Klagegedicht" bezeichnet ein oft in Distichen verfasstes Gedicht, das nach heutigem Verständnis meist traurige, klagende Themen zum Inhalt hat.) (siehe ןנוק/ןיק!)
Totalwert 165
Äußerer Wert 165
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 147 151 153 156 157 162
Voller Wert 312 316 318 321 322 327
Pyramidenwert 535
9 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf