Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

32 Datensätze
גדול 3-4-6-30
Nomen: Aufzucht, Entwicklung, Gewächs, Größe, Großtaten, Kinderstube, Tollen, Wachsen
Verb(en), Adjektiv(e): beträchtlich, breit, enorm, fast, fest, fett, fetthaltig, gefestigt, gehaltvoll, gewaltig, groß, großartig, klasse, klotzig, kräftig, prächtig, prima, reich, reichlich, riesig, schön, schwer, schwerwiegend, solide, sperrig, stabil, stark, stattlich, toll, tüchtig, vollschlank, wichtig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: groß, größer, großartig, berühmt, angesehen, stolz, laut (= v Stimme), lang (= v Tag), (der/ das/ ein) große~/ größere~/ ältere~/ älteste~/ angesehene~/ großartige~/ berühmte~/ stolze~/ laute~. (der/ ein) große(r) (von)

Kommentar: (Qere: G~DWL = "GEIST+/- geöffnetes~aufgespanntes (phys.)Licht") "Wachsen/Aufzucht/Entwicklung" (Qere: "WACH~sehn"/"AUP~Zucht"/"ENT~wicklung")(= dazu braucht MANN viel "GeDUL~D") (Qere: GD~WL = (der) "Glücksgott J-UP+/-ITER(~IER-END) aufgespanntes (phys.) Licht")

Tipp: לודג = "GEIST+/- geöffnetes~aufgespanntes (phys. ) Licht" und bedeutet als >לודג = "GeDUL<D gelesen": "WACH<SE(H)N, AUP<Zucht und ENT<Wicklung"!

An sICH SELBST zweifelnde Menschen W<Erden laufend von ihren unbewusst selbst ausgedachten Sorgen und Ängsten in "geistige<SCHR>Ecken"(= תח) versetzt!

SELBST-Zweifel bedeutet "mangelndes Gottvertrauen und Ungeduld"! Ungeduld ist "mangelnde Wachheit"!

Der "materialistische Glaube" an eine ohne den eigenen Geist "außerhalb" des eigenen Bewusstseins "existierenden Welt" SIN<D für ein "waches Bewusstsein" klare Zeichen von "mangelnder Wachheit"!

SI-EHE auch: דג und לוד!
Totalwert 43
Äußerer Wert 43
Athbaschwert 400
Verborgener Wert 550 551 560
Voller Wert 593 594 603
Pyramidenwert 66
גדילה 3-4-10-30-5
Nomen: Entwicklung, Geschwür, Tumor, Wachsen, Wachstum, Wertzuwachs, Zugabe, Zulage, Zunahme

Tipp: הלידג = "WACH<S>TUM"
Totalwert 52
Äußerer Wert 52
Athbaschwert 450
Verborgener Wert 549 553 555 558 559 564
Voller Wert 601 605 607 610 611 616
Pyramidenwert 126
גדל 3-4-30
Nomen: Größe, Grösse, Quaste
Verb(en), Adjektiv(e): anbauen, aufziehen, davonbringen, groß werden, groß werdend, großgezogen, gross sein, gross werden, grossziehen, großtun, großwerden, großziehen, heranwachsen, heranwachsend, preisen, steigend, überwältigend, wachsen, wachsend, wachsenlassen, zunehmend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Giddel. wachsen zu lassen, (er/ es) wurde/ war groß/ bedeutend. (er/ es) wuchs heran, (er/ es) ließ heranwachsen, (er/ es) ließ groß/ lang sein/ werden. (er/ es) lobte/ pries/ achtete/ ehrte. (er/ es) erwies sich als groß/ mächtig. (er/ es) machte groß/ angesehen/ mächtig, groß, größer, berühmt, stolz, älter, großartig, (der/ das/ ein) große~, (die/ eine) Größe/ Kraft/ Macht/ Würde/ Hoheit/ Kraft/ Ehre/ Großartigkeit/ Prahlerei (von), (der/ ein) Stolz/ Hochsinn/ Hochmut (von)

Kommentar: (Qere: G~DL = "GEIST+/- geöffnetes~(phys.)Licht")(= jede "Raum/Zeit-L-ICH~ausgedachte Ausdehnung" I~ST eine rational log/lug-ISCH definierte)"Größe"

Tipp: לדג = "GEIST+/- geöffnetes (phys.) Licht" und bedeutet u.a. "HERR<L-ICH<(T)", aber auch "Kraft, M>ACHT und die Grösse".

Habe "GeDuL<D"(GDL = לדג = "heran-wach-se(h)n, großziehen") mein Kind, JCH UP habe AL<le-S bestens für Dich eingerichtet!

An Deiner "kindlichen Neugier" diese W-ORTE "verstehen zu wollen" zeigt sich MIR Deine "geistige Reife"!
Nicht wie gut Du sie "durchschaut zu haben glaubst" ist für mJCH UP ausschlaggebend, sondern Deine LIEBE und Geduld, alles "VOLLKOMMEN" durchschauen zu mögen!

Du Gotteskindlein "REI<F-ST ZUR Zeit" hinter einer sich ständIG verändernden "Menschen-Persona" zur "vollkommenen LIEBE heran"!
Die "T-Raumwelt", IN der Du Geistesfunken Dich ZUR Zeit wähnst, ist "Deine persönliche MATRIX", d.h. "Deine persönliche Gebärmutter"!

Totalwert 37
Äußerer Wert 37
Athbaschwert 320
Verborgener Wert 544
Voller Wert 581
Pyramidenwert 47
גידול 3-10-4-6-30
Nomen: Anbau, Anschwellen, Aufbau, Aufziehen, Aufzucht, Entwicklung, Erhöhung, Ernährung, Ernte, Erzeugung, Erziehung, Fortpflanzung, Geschwulst, Geschwür, Getreide, Gewinn, Pflege, Profit, Schwellung, Spannweite, Tumor, Verbreitung, Vergrößerung, Wachsen, Wachstum, Zugabe, Zulage, Zunahme, Zuwachs
Totalwert 53
Äußerer Wert 53
Athbaschwert 440
Verborgener Wert 554 555 560 561 564 570
Voller Wert 607 608 613 614 617 623
Pyramidenwert 109
דינוג 4-10-50-6-3
Verb(en), Adjektiv(e): wachsen
Totalwert 73
Äußerer Wert 73
Athbaschwert 429
Verborgener Wert 566 567 572 573 576 582
Voller Wert 639 640 645 646 649 655
Pyramidenwert 225
דנג 4-50-3
Verb(en), Adjektiv(e): mit Wachs überziehen, wachsen

Tipp: pi. גנד = "wachsen", "mit Wachs überziehen"
Totalwert 57
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 309
Verborgener Wert 556
Voller Wert 613
Pyramidenwert 115
דנוג 4-50-6-3
Nomen: Überziehen mit Wachs, Wachsen
Verb(en), Adjektiv(e): wachsen

Tipp: גונד = "Wachsen" (mit Wachs)
Totalwert 63
Äußerer Wert 63
Athbaschwert 389
Verborgener Wert 562 563 572
Voller Wert 625 626 635
Pyramidenwert 181
האמרה 5-1-40-200-5
Nomen: Anstieg, Aufstieg, Lobpreisung, Lobrede, Preis, Teuerung, Verherrlichung, Wachsen, Zugabe, Zulage, Zunahme

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: die (Sg) sagend(e)/ redend(e)/ sprechend(e)/ denkend(e)/ ansagend(e)/ anordnend(e). die (Sg) sich sagende

Tipp: הרמאה = "Teuerung"; הרמא-ה = "die sprechende/denkende/anordnende/verheißende"(siehe הרמא/רמא!);
Totalwert 251
Äußerer Wert 251
Athbaschwert 593
Verborgener Wert 462 466 470 471 475 480
Voller Wert 713 717 721 722 726 731
Pyramidenwert 554
הגדלה 5-3-4-30-5
Nomen: Abbildungsmaßstab, Erhöhung, Erweiterung, Gewinn, Profit, Vergrößerung, Vergrößerungsgerät, Verstärkung, Wachsen, Zugabe, Zulage, Zunahme, Zuwachs
Verb(en), Adjektiv(e): erweiterungsfähig

Zusätzliche Übersetzung: Vergrößerung (die Tätigkeit)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: der/ das große/ größere/ berühmte/ stolze/ ältere/ älteste/ großartige. die Größe/ Kraft/ Macht/ Würde/ Hoheit/ Großartigkeit/ Ehre/ Prahlerei. der Stol~Hochsinn/ Hochmut. (er/ es) tat Großes/ groß. (er/ es) machte groß/ mächtig/ herrlich. (er/ es) erwies sich als groß/ mäc

Kommentar: (Qere: HGD~LH / H~GDL~H )

Tipp: הלד~גה = (DER) "QUINTESSENZ-GEIST+/- geöffnete (phys.) Licht~WA-HR-nehmung" (siehe דג, הלד und הל!); הלדג-ה = "die HERR-LICHT+/- K~EIT"; הלדגה = "Vergrößerung" (die Tätigkeit)
Totalwert 47
Äußerer Wert 47
Athbaschwert 500
Verborgener Wert 546 550 554 555 559 564
Voller Wert 593 597 601 602 606 611
Pyramidenwert 114
הוספה 5-6-60-80-5
Nomen: Addition, Beilage, Ergänzung, Erhöhung, Gewinn, Profit, Wachsen, Zugabe, Zugang, Zulage, Zunahme, Zusatz, Zuwachs

Zusätzliche Übersetzung: Zusatz, Beilage (Tätigkeit)

Tipp: הפסוה = "Zusatz", "Beilage" (Zeitung) (Qere: "B-AI+/- LA~GE")
Totalwert 156
Äußerer Wert 156
Athbaschwert 274
Verborgener Wert 61 62 65 66 69 70 71 74 75 79 80 84 89
Voller Wert 217 218 221 222 225 226 227 230 231 235 236 240 245
Pyramidenwert 394
הכברה 5-20-2-200-5
Nomen: Erweiterung, Wachsen, Zugabe, Zulage, Zunahme
Totalwert 232
Äußerer Wert 232
Athbaschwert 513
Verborgener Wert 802 806 810 811 815 820
Voller Wert 1034 1038 1042 1043 1047 1052
Pyramidenwert 516
העלאה 5-70-30-1-5
Nomen: Anstieg, Antriebskraft, Aufstieg, Erhöhung, Erweiterung, Förderung, Fortschritt, Heben, Hinaufladen, Hochladen, Initiative, Steigerung, Stemmen, Upload, Wachsen, Zugabe, Zulage, Zunahme
Verb(en), Adjektiv(e): hochheben

Tipp: האלעה = "ER+/- höhung" (siehe אלע!)
Totalwert 111
Äußerer Wert 111
Athbaschwert 607
Verborgener Wert 216 220 224 225 229 234
Voller Wert 327 331 335 336 340 345
Pyramidenwert 402
העלה 5-70-30-5
Verb(en), Adjektiv(e): befördern, erhöhen, hervorbringen, hinauf bringen, opfern, wachsen lassen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (coli Sg): die Blätter, das Laub, das Brandopfer/ Unrecht. hinaufgehen (zu) lassen, (das/ ein) HinaufgehenLassen. (er/ es) brachte (dar/ hinauf/ auf). (er/ es) opferte, (er/ es) ließ wachsen/ hinaufgehen/ aufsteigen. (er/ es) machte aufsteigen, (er/ es) führte hinauf, (er/ es) erhob, (er/ es) hob auf. (er/ es) nahm weg. (er/ es) zog/ zieht auf. (er/ es) überzog, der/ das hinaufgehend(e)/ hinaufsteigend(e)/ aufkommend(e). (interrog): ob (die/ eine) hinaufsteigend(e) ... ?. (er/ es/ sie) wurde geopfert/ aufgenommen/ aufgeschrieben/ weggeführt/ dargebracht. (interrog): (etwa) (das/ ein) Blatt/ Laub ... ?

Tipp: hif. הלעה = "hinaufbringen"; "erhöhen", "befördern"; "wachsen lassen", "hervorbringen" (siehe הלע!); הלע-ה = "das Blatt", "der Anlass/Vorwand/Rechtsanspruch"
Totalwert 110
Äußerer Wert 110
Athbaschwert 207
Verborgener Wert 106 110 114 115 119 124
Voller Wert 216 220 224 225 229 234
Pyramidenwert 295
הצמיח 5-90-40-10-8
Verb(en), Adjektiv(e): hervorbringen, wachsen lassen

Tipp: hif. חימצה = "hervorbringen", "wachsen lassen" (siehe חמצ!)
Totalwert 153
Äußerer Wert 153
Athbaschwert 205
Verborgener Wert 459 463 465 468 469 474
Voller Wert 612 616 618 621 622 627
Pyramidenwert 533
התחזקות 5-400-8-7-100-6-400
Nomen: Kräftigung, Stärkung, Wachsen, Zugabe, Zulage, Zunahme

Tipp: תוקזחתה = "Stärkung" (siehe קזח!)
Totalwert 926
Äußerer Wert 926
Athbaschwert 306
Verborgener Wert 565 566 569 570 574 575 579 584
Voller Wert 1491 1492 1495 1496 1500 1501 1505 1510
Pyramidenwert 3215
התחלה 5-400-8-30-5
Nomen: Abschuss, Anfang, Angriff, Anlassen, Anlauf, Anlaufen, Antritt, Beginn, Einführung, Entstehung, Erneuerung, Eröffnung, Erster, Jahresbeginn, Sprung, Stapellauf, Start, Ursprung, Wachsen, Zündung
Verb(en), Adjektiv(e): anfangend, anlassen, anlaufen, anspringen, losgehen, starten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: der Anfang/ Beginn

Tipp: ה~לח~ת~ה = (die geistige) "QUINTESSENZ+/- (DeR~EN) ER<Schein-EN~DE weltliche WA~HR-nehmung" = "der Anfang/Beginn"(siehe הלחת!); hit. הלחתה = "sich krank stellen", "simulieren" (siehe הלח!)
Totalwert 448
Äußerer Wert 448
Athbaschwert 261
Verborgener Wert 452 456 460 461 465 470
Voller Wert 900 904 908 909 913 918
Pyramidenwert 1714
התרבות 5-400-200-2-6-400
Nomen: Fortpflanzung, Multiplikation, Proliferation, Reproduktion, Überhandnehmen, Vermehrung, Wachsen, Wiedergabe, Wildwuchs, Wucherung, Zugabe, Zulage, Zunahme

Tipp: תוברתה = "Vermehrung" (siehe הבר/בר!)
Totalwert 1013
Äußerer Wert 1013
Athbaschwert 475
Verborgener Wert 739 740 743 744 748 749 753 758
Voller Wert 1752 1753 1756 1757 1761 1762 1766 1771
Pyramidenwert 3248
חידוש 8-10-4-6-300
Nomen: Auffüllung, Erneuerung, Innovation, Neuerung, Neuheit, Renovierung, Start, Ursprung, Wachsen, Wiederaufnahme, Zurücknahme
Verb(en), Adjektiv(e): auffrischend, aufputzend, herrichtend
Totalwert 328
Äußerer Wert 328
Athbaschwert 282
Verborgener Wert 900 901 906 907 910 916
Voller Wert 1228 1229 1234 1235 1238 1244
Pyramidenwert 404
לגדול 30-3-4-6-30
Verb(en), Adjektiv(e): anbauen, anwachsen, auferstehen, aufstehen, aufsteigen, einwachsend, entwickeln, erhöhen, nachwachsen, reifen, steigern, wachsen, zufügen, zulegen, zunehmen
Totalwert 73
Äußerer Wert 73
Athbaschwert 420
Verborgener Wert 594 595 604
Voller Wert 667 668 677
Pyramidenwert 216
להתפתח 30-5-400-80-400-8
Verb(en), Adjektiv(e): bilden, entwickeln, wachsen, zunehmen
Totalwert 923
Äußerer Wert 923
Athbaschwert 178
Verborgener Wert 462 466 471
Voller Wert 1385 1389 1394
Pyramidenwert 2853
מקור 40-100-6-200
Nomen: Anfang, Bezugsquelle, Brunnen, Entstehung, Entstehungsort, Entwurzeln, Erneuerung, Extraktion, Frühjahr, Frühling, Geburt, Gesetzentwurf, Hakennase, Hauptquelle, Herausziehen, Herkunft, Infinitiv, Original, Originalcode, Originaltext, Quell, Quellcode, Quelle, Quellenangabe, Quellenmaterial, Quellort, Rechnung, Schacht, Schlagbolzen, Schnabel, Schriftart, Schulbuch, Spitze, Springbrunnen, Start, Taufstein, Text, Treppenloch, Urbild, Urquelle, Urschrift, Ursprung, Vaterschaft, Wachsen, Wörter
Verb(en), Adjektiv(e): gut, schnabelförmig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Brunnen/ Sprudel/ Quellort/ Ausgangspunkt (von), (die/ eine) Quelle (von)

Kommentar: Urbild (Qere: "UR-B-ILD"), Ursprung/Original/Urschrift/Infinitiv, Schnabel (Qere: "SCHN-ABEL"), Schlagbolzen

Tipp: רוקמ = "Brunnen, Quelle, Auspangspunkt, Ursprung, UR-B-ILD"; "SCHN-ABEL"; רוק-מ = "vom Spinngewebe" (siehe רוק!);

Du Geistesfunken JCH UP's bist...
AIN "ORI-GI-NAL"(לאנ-יג-ירא) GOTTESKIND!!!
("EN<GeL~ISCH" "origin" = "NULL-PUNKT", "QUELLE", "ANFANG/BEGINN", "UR-Sprung und ENT-stehung"!)

Meine Geistesfunken wissen:
"IM Anfang ist mein Heiliges WORT"...
und Deine "persönliche Interpretation und Auslegung" eines "Heiligen W-ORTES"...
tritt "IM IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" Deines "Ausschlag-gebenden Geistes"
"AL<S NUR einseitig wahr-genommene Gedankenwelle in Erscheinung" (-> "Spinngewebe")!

Totalwert 346
Äußerer Wert 346
Athbaschwert 97
Verborgener Wert 442 443 452
Voller Wert 788 789 798
Pyramidenwert 672
נב 50-2
Verb(en), Adjektiv(e): ausdrücken, gedeihen, gedeihend, gedeihlich, sprossen, wachsen

Zusätzliche Übersetzung: wachsen, sprossen, ausdrücken; Ortsname Nob in Bejamin auf dem sog. Mount Scopus ras El Musarif nördlich Jerusalem

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Nob

Kommentar: (Qere: N~B = "existierende~Polarität"), "wachsen/sprossen"(= NWB)

Tipp: בנ = (die) "exisTIER-EN~DE Polarität/außerhalb"; "wachsen", "sproßen", "ausdrücken"; pi. בבונ = "befruchten", "zur Blüte bringen"; "erfrischen"; "ausdrücken"; hif. בינה = "hervorbringen", "fruchtbar sein" (die Erde)
Totalwert 52
Äußerer Wert 52
Athbaschwert 309
Verborgener Wert 466
Voller Wert 518
Pyramidenwert 102
נוב 50-6-2
Nomen: Frucht
Verb(en), Adjektiv(e): ausdrücken, gedeihen, sprossen, wachsen, zum Ausdruck bringen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Frucht (von)

Kommentar: (Qere: N~WB = (die) "Existenz einer aufgespannten Polarität") "ausdrücken/gedeihen/sprossen/zum Ausdruck bringen"

Tipp: בונ = (eine) "exis-TIER-EN-DE aufgespannte Polarität/außer>H-AL<B"; "wachsen", "sproßen", "ausdrücken"
Totalwert 58
Äußerer Wert 58
Athbaschwert 389
Verborgener Wert 472 473 482
Voller Wert 530 531 540
Pyramidenwert 164
עלייה 70-30-10-10-5
Nomen: Abschuppen, Anstieg, Anziehungskraft, Auffahrt, Aufgang, Aufstieg, Aufwärtsgehen, Beförderung, Berg, Dachboden, Einwanderung, Erhebung, Förderung, Fortschritt, Hügel, Immigration, Initiative, Pilgerfahrt, Preiserhöhung, Reittier, Sockel, Sog, Söller, Steigen, Steigung, Verteuerung, Ziehen, Zug, Zugabe, Zulage, Zunahme
Verb(en), Adjektiv(e): ansteigen, auf, aufgehen, aufsteigen, bis, hoch, oben, steigen, wachsen

Zusätzliche Übersetzung: Dachboden, Söller; Aufstieg, Aufwärtsgehen, Steigen, Steigung, Fortschritt, Beförderung, Einwanderung (nach Israel)
Totalwert 125
Äußerer Wert 125
Athbaschwert 197
Verborgener Wert 113 117 119 122 123 125 128 129 134
Voller Wert 238 242 244 247 248 250 253 254 259
Pyramidenwert 525
צמח 90-40-8
Nomen: Anlage, Anlagenbau, Anlagenbauer, Einrichtung, Entwicklung, Fabrik, Geschwür, Gewächs, Pflanze, Pflanzenart, Pflanzenschutz, Pflanzenschutzmittel, Produktionsanlage, Sprießen, Spross, Tumor, Wachstum, Züchter
Verb(en), Adjektiv(e): bepflanzen, einpflanzen, hervorbringen, hervorsprießen, pflanzen, sprossen, wachsen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Zemah. (er/ es) wuchs/ wächst/ wurde. (er/ es) sproßte (hervor), (der/ ein) Sproß/ Sprößling/ Nachkomme (von), (die/ eine) Nachkommenschaft (von), (das/ ein) Gewächs (von)

Kommentar: (Qere:: Z~MCH = (die) "Geburt (einer) gestaltgewortenen~Kollektion" = (die) "Geburt (eines ANSCH-)Gehirn~S") (= MCH = MWCH = "Gehin"), "wachsen/hervorsprießen", "Pflanze"

Tipp: חמ~צ = (die) "Geburt (EIN~ER) gestaltgewortenen~Kollektion" = (die) "Geburt (eines שונא-)Gehirn~S") (= חמ = חומ = "Gehirn"); חמצ = "Pflanze"; kal. "wachsen", "sprießen"; hif. חימצה = "hervorbringen", "wachsen lassen"

"29 ER aber sprach: Nein, damit ihr nicht etwa B-EI<M Zusammenlesen des Unkrauts zugleich mit demselben den WEIZEN ausrauft!
30 Lasst beides zusammen wachsen BI<S zur Ernte, und zur Zeit der Ernte werde JCH den Schnittern sagen:
Laset zuerst das Unkraut zusammen und bindet es in Bündel, um es zu verbrennen!
aber DeN WEIZEN(= הטח = "CH<TH") sammelt IN meine Scheune!" (Matthäus 13:29-30 ELB)

Totalwert 138
Äußerer Wert 138
Athbaschwert 75
Verborgener Wert 454
Voller Wert 592
Pyramidenwert 358
צמיחה 90-40-10-8-5
Nomen: Aufkommen, Auftauchen, Auswuchs, Entwicklung, Ergebnis, Erneuerung, Felsrücken, Geschwür, Hervortreten, Keimen, Nebenprodukt, Pflanzenwelt, Start, Tumor, Ursprung, Vegetation, Wachsen, Wachstum, Wertzuwachs, Wuchs, Zunahme, Zuwachs

Zusätzliche Übersetzung: Wachsen (Pflanzen)

Tipp: החימצ = "Wachsen" (Pflanzen)
Totalwert 153
Äußerer Wert 153
Athbaschwert 205
Verborgener Wert 459 463 465 468 469 474
Voller Wert 612 616 618 621 622 627
Pyramidenwert 661
קרן 100-200-50
Nomen: Ansehen, Basis, Berggipfel, Blasinstrument, Blitzstrahl, Ecke, Ehre, Errichtung, Fernlicht, Fonds, Fundament, Geldbeutel, Geldbörse, Gewalt, Geweih, Grabstein, Grundlage, Grundstock, Hauptstadt, Heldentum, Horn, Hupe, Kapital, Kätzchen, Kraft, Lobpreis, Macht, Musikinstrument, Portemonnaie, Prestige, Prinzipal, Rektor, Respekt, Ruhm, Schacht, Schaft, Schalltrichter, Schatz, Schimmer, Schönheit, Signalhorn, Stabilität, Stärke, Stiftung, Strahl, Strahlenbündel, Strahlengang, Strahlführung, Trost, Vermögen, Welle, Winkel
Verb(en), Adjektiv(e): die Hörner haben, glänzen, strahlen, wachsen, wachsen von Horn

Zusätzliche Übersetzung: strahlen; (Horn) wachsen; Horn, Horn Mus., Ecke, Strahl; Fonds, Grundstock, Kapital

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Keren. (Keren Happuch). (er/ es) strahlte/ leuchtete/ glänzte/ schien. (das/ ein) Horn (von), (das/ ein) Horngefäß/ Ölhorn/ Strahlen (von), (das/ ein) Horn zum Blasen, (das/ ein) Horn des Altars, (die/ eine) Bergzacke/ Bergspitze/ Kraft/ Macht/ Würde (von), (der/ ein) Gipfel (von)

Kommentar: (Qere: Q~RN = (jede) "affine rationale~Existenz" = QR~N = "IHRE~affine Rationalität" = "IHRE~Kälte")(= das "K-AL~TER-nieren" DeR Frauen) "Ecke/Horn/Strahl", "wachsen" (eines "H-OR~NS"), hif. "projizieren/ausstrahlen", "Grundstock/Kapital/Fonts"

Tipp: ןרק sprich "K-ER<N"... bedeutet "WACH<S>EHE<N und strahlen", aber auch "ECKE und HORN"...

Das moderne Wort ןרק bedeutet dagegen "G<Rundstock und Kapital"! AL<le "kapitalen Hirsche" W<Erden UP JETZT für Dich zum geistreichen UP<Schuss freigegeben!

WIR Geist "SIN<D D>ER KeRN"(ןרק = "H-OR-N, Ecke, Hörner TR<age-N, strahlen") einer Vielheit, die UM UNS SELBST ""HERR<UM>K-REI<ST"., die WIR mit "UPsoluter LIEBE" IN UNS "ewig AUPrecht und zusammen" halten!
WIR SIN<D IN UNSEREM geistigen "K-ER<N" ICH und ER...
und unendlich viele NUR momentan exisTIERende "unbewusste Ich"!

hif. ןירקה = "ausstrahlen", "projezieren"; "Hörner haben"
Totalwert 1000
Äußerer Wert 350
Athbaschwert 16
Verborgener Wert 452
Voller Wert 802
Pyramidenwert 750
ריבוי 200-10-2-6-10
Nomen: Art, Aufzucht, Auswahl, Fortpflanzung, Gattung, Mehrheit, Mehrzahl, Menge, Multiprozessorbetrieb, Plural, Reproduktion, Simultanverarbeitung, Überfluss, Vermehrung, Vielfalt, Vielfältigkeit, Vielheit, Vielseitigkeit, Wachsen, Wiedergabe, Zugabe, Zulage, Zunahme
Totalwert 228
Äußerer Wert 228
Athbaschwert 463
Verborgener Wert 734 735 740 741 744 746 747 750 756
Voller Wert 962 963 968 969 972 974 975 978 984
Pyramidenwert 1068
שגא 300-3-1
Nomen: Hochmütigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): gedeihen, groß werden, wachsen

Tipp: אגש = "Großartigkeit"; kal. "AUP<schießen"; "EM-POR~wachsen", "wachsen", "gedeihen", "groß W<Erden";

Beachte:
"wachsen" (Qere: "WACH<S>EHE<N"!)

Totalwert 304
Äußerer Wert 304
Athbaschwert 602
Verborgener Wert 240
Voller Wert 544
Pyramidenwert 907
שנא 300-50-1
Nomen: Feind, Hasser, Schlaf
Verb(en), Adjektiv(e): abändern, ändern, erhoben, hassen, hoch, übertreten, umwandeln, wachsen, wechseln

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu hassen, (das/ ein) Hassen, (er/ es) haßte/ haßt. (er/ es) liebte nicht mehr, (er/ es) war überdrüssig, hassend, (er/ es) wechselte (= v Kleider/ Räume). (er/ es) zog (sich) um. (er/ es) ließ umziehen, (er/ es) änderte (sich), (er/ es) verstellte sich, (er/ es) stellte sich wahnsinnig, (er/ es) verdrehte das Recht, (er/ es) entstellte (jmd). (er/ es) veränderte, (der/ ein) Schlaf

Kommentar: hoch/erhoben/wachsen

Tipp: אנש = "haßen" = "log~ISCH exisTIER-EN~DE Schöpfung"... beachte: הנש bedeutet "schlafen, wiederholen, lernen"!

"Hassen = haßen = haBen"! Das "GeSetz der Gedanken-Wellen" schreibt vor:
wo viel "einseitiger Hass" ist, ist auch viel "einseitige Liebe"...
"WIR-k-LICHT<He LIEBE" "I<ST/isst" "beides zusammen" !

AL<le-S was ein Mensch "HASS<T", WIR<D s-ich in "D-esse-N"
personifiziertem "IN<divi-DU>AL-Bewusstsein" ständig "wiederholen"...
und zwar solange, bis er AL<le-S "zum FR-esse<N gern hat"!

Menschen "voller HASS haBen" zwangsläufig nur eine persönliche Vorstellung von "Liebe" - jede Art von "selektiver Liebe" ist jedoch nur eine "geistlose Attrappe" von "WIR-k-LICHT<TER LIEBE"!

Ein "MeN-SCH"(= שנא) voller "HASS"(= אנש) hat "vergessen"(= השנ)
"UNSERE LIEBE zu esse<N"(esse = sein)!

Totalwert 351
Äußerer Wert 351
Athbaschwert 411
Verborgener Wert 226
Voller Wert 577
Pyramidenwert 1001
תוספת 400-6-60-80-400
Nomen: Addition, Anhang, Anhängsel, Beiblatt, Beigabe, Beiheft, Beilage, Beimengung, Beitrag, Bonus, Einfügung, Einsatz, Erfrischung, Erfrischungsgetränk, Ergänzung, Erhöhung, Extra, Garnierung, Gehaltszulage, Gemüsebeilage, Gewinn, Hinzufügung, Nachtrag, Neuaufnahme, Ornament, Prämie, Preis, Profit, Reiter, Richtfest, Saitenhalter, Schlussvignette, Steigerung, Supplement, Vergrößerung, Verzierung, Vorteil, Wachsen, Zugabe, Zugang, Zulage, Zunahme, Zusatz, Zuschlag, Zuwachs, Zuzahlung
Verb(en), Adjektiv(e): hochzählend

Tipp: תפסות = "Zusatz", "Zugabe", "Beilage"; רקי-תפסות = "Teuerungszulage"
Totalwert 946
Äußerer Wert 946
Athbaschwert 96
Verborgener Wert 71 72 81
Voller Wert 1017 1018 1027
Pyramidenwert 2764
תרבית 400-200-2-10-400
Nomen: Anteil, Aufschlag, Bearbeitung, Einfluss, Kultur, Übersatz, Vermehrung, Wachsen, Wucher, Zins, Züchtung, Zugabe, Zulage, Zunahme, Zuschlag

Zusätzliche Übersetzung: Kultur, Züchtung (v. Bakterien usw.)

Kommentar: Züchtung/Kultur (von Bakerien usw.)

Tipp: תיברת = "Kultur", "Züchtung" (von Bakerien usw.); "Zuwachs zu dem schon vorhandenen"; "Zins/Wucher" (gelinder als ךשנ!)
Totalwert 1012
Äußerer Wert 1012
Athbaschwert 345
Verborgener Wert 736 742
Voller Wert 1748 1754
Pyramidenwert 3226
32 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf