Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

23 Datensätze
אידאלי 1-10-4-1-30-10
Nomen: Ideal
Verb(en), Adjektiv(e): perfekt, vollkommen
Totalwert 56
Äußerer Wert 56
Athbaschwert 1000
Verborgener Wert 702 708 714
Voller Wert 758 764 770
Pyramidenwert 145
בשלמות 2-300-30-40-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): ganz, gänzlich, inklusive, vollendet, völlig, vollkommen, vollständig
Totalwert 778
Äußerer Wert 778
Athbaschwert 413
Verborgener Wert 566 567 576
Voller Wert 1344 1345 1354
Pyramidenwert 2164
דמיוני 4-40-10-6-50-10
Nomen: Imaginärteil, Phantom
Verb(en), Adjektiv(e): begrifflich, einfallsreich, erdacht, erfunden, feenhaft, fiktiv, gedanklich, gefälscht, getarnt, ideal, ideenreich, illusorisch, imaginär, irrational, irreführend, mimisch, mythisch, perfekt, phantasiereich, phantasiert, phantasievoll, phantastisch, prächtig, scheinbar, schwärmerisch, seltsam, täuschend, unwirklich, vollkommen, wunderlich
Totalwert 120
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 279
Verborgener Wert 540 541 546 547 550 552 553 556 562
Voller Wert 660 661 666 667 670 672 673 676 682
Pyramidenwert 392
חרוץ 8-200-6-90
Nomen: Dreschschlitten, Egge, Gold, Graben
Verb(en), Adjektiv(e): arbeitsam, beständig, eifrig, eingeritzt, eingeschnitten, emsig, fleißig, fleissig, gelähmt, jämmerlich, mühsam, schwerfällig, strebsam, verstümmelt, völlig, vollkommen, vollständig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Haruz. scharf, eifrig, fleißig, verwundet, erschrocken, geschnitten, geschärft, eingerissen, bestimmt, erschreckt, gefällt, entschieden, (der/ das/ ein) geschnittene~/ eingerisse~/ entschiedene~/ scharfe~/ bestimmte~/ (fleißige(r)). (die/ eine) Wunde/ Entscheidung, (der/ ein) Graben/ Dreschschlitten. (das/ ein) Gold

Tipp: ץורח = "GRA~BeN", "GE+/- R-ICH<TS ENT~scheidung"(von ץרח!); "Gold"(poetisch); "Dreschschlitten"; "fleißig"(Adj.); ץור-רח = (ein) "F>REI<geborener Läufer" (= eine +/- Gedankenwelle) siehe רח und ץר/ץור!
Totalwert 1114
Äußerer Wert 304
Athbaschwert 148
Verborgener Wert 730 731 740
Voller Wert 1034 1035 1044
Pyramidenwert 734
כליל 20-30-10-30
Nomen: Blumengewinde, Ganzopfer, Girlande, Kranz, Krone, Ring
Verb(en), Adjektiv(e): absolut, ganz, gänzlich, gesamt, inklusive, perfekt, rund, total, unbeschädigt, unversehrt, voll, vollendet, völlig, vollkommen, vollständig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: vollkommen, perfekt, vollendet, gänzlich, ganz und gar. (der/ ein) vollkommene(r)/ perfekte(r). (das/ ein) Ganze(s) (von), zur Gänze, (das/ ein) Ganzopfer, (als (das/ ein) Ganzopfer), wie (die/ eine) Nacht (von)

Kommentar: Krone (Qere:: "KR-ONE")

Tipp: לילכ = "KR-ONE", "GANZ+/- Opfer", "GaN<Z", "vollendet/vollkommen/vollständig"(siehe auch ילכ!); לי~לכ = "AL<le~S (I<ST) intellektuelles Licht"(siehe לכ!); ליל-כ = "wie (die/eine) N>ACH<T"(siehe הליל/ליל!); (Beachte: "HOLO<FEELING" -> "ολος" bedeutet: "ganz, vollständig, vollendet, HEIL") "GOTT ist Dein EI-GeN-ER vollendeter GEIST = LIEBE"!
Totalwert 90
Äußerer Wert 90
Athbaschwert 110
Verborgener Wert 172 178
Voller Wert 262 268
Pyramidenwert 220
כתם 20-400-40
Nomen: Abstrich, Anlaufen, Beize, Beschlag, Beschmutzung, Defekt, Fehler, Feingold, Fleck, Flecken, Fleckenwasser, Fleckwasser, Flicken, Gold, Irrtum, Klacks, Klecks, Leberfleck, Makel, Mangel, Marke, Markierung, Mutterfleck, Nachteil, Ort, Patschen, Pigmentfleck, Platschen, Platz, Punkt, Reparatur, Schandfleck, Schmiererei, Schmierfleck, Schmierstelle, Schmutz, Schmutzfleck, Spritzfleck, Sünde, Tropfen, Tupfen, Verruf, Verschwommenheit, Verwesung, Zweifel
Verb(en), Adjektiv(e): beflecken, befleckt werden, bekleckern, beklecksen, gleichsam vollkommen, orange, verschmieren, wischfest

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: wie/ wenn/ als geendet/ vollendet/ fertig/ vollzählig/ alle/ verbraucht/ untadelig/ unsträflich/ vollständig/ tadellos/ perfekt seiend/ endend/ umkommend/ aufbrauchend/ verzehrend/ verschließend, wie/ wenn/ als zu einem Ende kommend. (= Inf): wie (das/ ein) GeendetSein/... (von), wie/ nach (d~/ eine~) Einfalt/ Arglosigkeit/ Rechtschaffenheit/ Unschuld/ Perfektion/ Ganzheit/ Vollständigkeit/ Gesundheit/ Kraft/ Macht/ Schwere/ Redlichkeit/ Ergebenheit/ Reinheit/ Ruhe (von), (das/ ein) Gold/ Feingold/ Glanzgold

Kommentar: (Qere: K~TM = "wie (eine) Ganzheit/Vollständigkeit", "wie EIN~F=AL~T")(= in Bezug "AUP das MEER" und seine "ganzen/vollständigen" +~- Gedankenwellen! Jede ausgedachte "ganze Welle" I~ST ein...) "Fleck" (Qere: "FL~Eck") "befleckt werden" (= NKTM), "zudecken", "Gold/orange/rot-gelb" (= Farbe)

Tipp: םת-כ = = "wie (eine) Ganzheit/Vollständigkeit"; םתכ = "G<OL~D"; "FL~Eck", "orange" (Adj.); nif. םתכנ = "befleckt W<Erden"; hif. םיתכה = "beflecken"; "Schande bringen"
Totalwert 1020
Äußerer Wert 460
Athbaschwert 41
Verborgener Wert 126
Voller Wert 586
Pyramidenwert 900
לגמרי 30-3-40-200-10
Verb(en), Adjektiv(e): absolut, äußerst, ganz, gänzlich, im ganzen, nur, regelrecht, rein, restlos, richtiggehend, rund, sauber, strikt, total, vollendet, völlig, vollkommen, vollständig

Tipp: ירמגל = "gänzlich", "völlig", "absolut"
Totalwert 283
Äußerer Wert 283
Athbaschwert 273
Verborgener Wert 468 474
Voller Wert 751 757
Pyramidenwert 692
לשלם 30-300-30-40
Nomen: Arbeitsentgelt, Bezahlen, Entlohnung, Entrichten, Sold
Verb(en), Adjektiv(e): abführen, berappen, bezahlen, bezahlt, unversehrt, vergüten, vollkommen, zahlen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu/ (von/...) Schillem/ Schallum. (def): in/ (zu/...) (d~/ ein~) Frieden/ Freundschaft/ Freund. zu/ (für/ nach/...) (d~/ ein~) Dankopfer/ Vergeltung/ Erstattung/ Dank/ Heilsopfer/ Wohlstand/ Ergehen/ Wohlergehen/ Ganzheit/ Unversehrtheit. um zu vollenden/ kompensieren/ zahlen/ ersetzen/ erstatten/ leisten/ bezahlen/ vergelten. um zurückzugeben/ wiederherszustellen. um einen Schwur zu erfüllen

Tipp: םל~של = "LICHT-LOGOS+/- (phys.) Licht~Gestalt"; םלש~ל = "um zu vergelten/bezahlen/vollenden"; םלש~ל = "zu Wohlfahrt und Frieden"(siehe םולש/םלש!);
Totalwert 960
Äußerer Wert 400
Athbaschwert 52
Verborgener Wert 188
Voller Wert 588
Pyramidenwert 1120
מוחלט 40-6-8-30-9
Nomen: Absolutdruck, Absolute, Absolutum, Absolutwertgeber
Verb(en), Adjektiv(e): absolut, bedingungslos, bloß, blühend, definiert, direkt, endgültig, entscheidend, entschieden, ernst, ernsthaft, flach, flachliegend, ganz, gänzlich, genau, glatt, gründlich, implizit, kategorisch, klar, krass, monoton, natürlich, pedantisch, platt, rein, sauber, selben, transparent, ultimativ, unausgesprochen, unbedingt, verdammt, vollendet, völlig, vollkommen, vollständig, wahr, zwingend
Totalwert 93
Äußerer Wert 93
Athbaschwert 220
Verborgener Wert 890 891 900
Voller Wert 983 984 993
Pyramidenwert 317
מופתי 40-6-80-400-10
Nomen: Mufti, Zivilkleidung
Verb(en), Adjektiv(e): beispielhaft, exemplarisch, herrlich, ideal, mächtig, mustergültig, musterhaft, perfekt, unheilvoll, vollkommen, vorbildlich, wunderbar

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: meine Zeichen/ Wunder/ Wunderzeichen/ Vorzeichen

Tipp: יתפומ = "Mufti" (islam. Rechtsgelehrter und Würdenträger)
Totalwert 536
Äußerer Wert 536
Athbaschwert 137
Verborgener Wert 61 62 67 68 71 77
Voller Wert 597 598 603 604 607 613
Pyramidenwert 1274
מושלם 40-6-300-30-40
Nomen: Perfekt, Vorvergangenheit
Verb(en), Adjektiv(e): beendet, einwandfrei, erreichen, fehlerfrei, fehlerlos, fertig, fleckenlos, ganz, ideal, makellos, perfekt, rein, unbeschädigt, unfehlbar, vervollkommnen, verwirklichen, vollbringen, vollendet, vollkommen, vollständig, vollzogen
Totalwert 976
Äußerer Wert 416
Athbaschwert 122
Verborgener Wert 190 191 200
Voller Wert 606 607 616
Pyramidenwert 1224
מכלל 40-20-30-30
Nomen: Beratung, Enzyklopädie, Ganzheit, Gesamtheit, Komplex, Konversationslexikon, Perfektion, Versammlung, Vollkommenheit, Vollständigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): enthalten, inbegriffen, umfassend, vollendet, vollkommen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Vollkommenheit/ Vollendung/ Perfektheit (von)

Kommentar: Vollkommenheit/Enzyklopädie, enthalten

Tipp: ללכמ = "Vollkommenheit"; "Enzyklopädie"; "vollendet" (Adj.); "ENT-halten" (Adj.); "umfassend" (Adj.) (ללכומ)
Totalwert 120
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 80
Verborgener Wert 208
Voller Wert 328
Pyramidenwert 310
מלא 40-30-1
Nomen: das Ganze, Fülle, Menge
Verb(en), Adjektiv(e): anfüllen, ausführen, ausfüllen, besetzt, betrunken, bevollmächtigt, das was füllt, entschieden, erfüllen, fett, fetthaltig, füllen, ganz, gänzlich, gefüllt, gehaltvoll, gesamt, gesät, mla, plombiert, prächtig, randvoll, reich, reichlich, satt, stark, überfüllt, übervoll, unversehrt, üppig, verbreitet, voll, voll sein, voll von, vollgesaugt, vollkommen, vollmachen, vollschlank, vollständig, werden, wesentlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Millo. von/ (aus/...) Lo (Debar). voll/ erfüllt (von), voll (= vollständig), (der/ das/ ein) volle~ (von), (die/ eine) Fülle/ Menge (von), (der/ ein) Überfluß/ Inhalt (von), (das/ ein) Füllende(s) (von), (er/ es/ man) erfüllte, (er/ es/ man) füllte/ füllt (auf), (er/ es) führte aus. (er/ es) war/ ist/ wurde voll, (mit hinter): (er/ es) folgte vollständig (jmd). (er/ es) wurde gefüllt, (er/ es) war erfüllt/ vollendet. fülle/ erfülle (du)!, führ aus (du)!, füllend, (das/ ein) AusVollerKehleSchreien

Kommentar: (Qere: ML~A = (die) "gestaltgewordene (phys)Licht~Schöpfung", M~LA = "vom N-ICH+/-~TS" = "vom LICHT-SCHÖPFER")

Tipp: אלמ = "gestaltgewordene (phys.) Licht Schöpfung" und bedeutet "Fülle" (lat. "facultas" bedeutet "Tun-L-ich-keit, Mög-L-ich-keit, (vorhandener) Vorrat, (persönliche) Fülle"); למ = "GeGeN<über U-ND beschnitten";

Fülle mJCH UP<mit Leben, komm fülle mICH mit Dir, ICH ist tot...
"ES LeBe das WIR"!

SI-EHE, JCH UP will ihr einen Verband anlegen und Heilung bringen und sie heilen,
und JCH UP will ihnen eine Fülle von FRI-EDEN und (die UPsolute) WAHRHEIT OHRENBAREN!
(Jeremia 33:6 ELB1871)

אלמ = "vom N-ICH+/-~TS" = "vom LICHT-SCHÖPFER"; אלמ bedeutet genau genommen eine "Fülle von Nichts", dies ist "die momentane Fülle" "MEINES<DaR-stellenden Bewusstseins", "mein momentanes Ge-fühl", das, was "ICH GEIST" in diesem Moment "fühle" ist meine "InFORMation".
Totalwert 71
Äußerer Wert 71
Athbaschwert 430
Verborgener Wert 194
Voller Wert 265
Pyramidenwert 181
מצוין 40-90-6-10-50
Verb(en), Adjektiv(e): außergewöhnlich, ausgezeichnet, beachtenswert, bedrohend, beendet, bekannt, beneidenswert, berühmt, blutig, brillant, dünn, erkennbar, exzellent, fabelhaft, fertig, genial, geringschätzig, gewaltig, glänzend, großartig, herrlich, hervorragend, ideal, nichtswürdig, perfekt, poliert, prima, rar, roh, scharf, scheinend, schneidend, schnell, selten, strahlend, tüchtig, überragend, unübertroffen, vollkommen, vorzüglich, wunderbar
Totalwert 846
Äußerer Wert 196
Athbaschwert 144
Verborgener Wert 120 121 126 127 130 136
Voller Wert 316 317 322 323 326 332
Pyramidenwert 648
מצטיין 40-90-9-10-10-50
Nomen: Abschiedsredner, Abschiedsrednerin
Verb(en), Adjektiv(e): außergewöhnlich, ausgezeichnet, beachtenswert, bedrohend, beendet, bekannt, beneidenswert, berühmt, blutig, brillant, dünn, erkennbar, exzellent, fabelhaft, fertig, genial, geringschätzig, gewaltig, glänzend, großartig, herrlich, hervorragend, ideal, nichtswürdig, perfekt, poliert, prima, rar, roh, scharf, scheinend, schneidend, schnell, selten, strahlend, tüchtig, unübertroffen, vollkommen, vorzüglich, wunderbar
Totalwert 859
Äußerer Wert 209
Athbaschwert 154
Verborgener Wert 518 524 530
Voller Wert 727 733 739
Pyramidenwert 826
משוכלל 40-300-6-20-30-30
Verb(en), Adjektiv(e): ausführlich, ausgeklügelt, regelmäßig, regulären, vollendet, vollkommen
Totalwert 426
Äußerer Wert 426
Athbaschwert 162
Verborgener Wert 274 275 284
Voller Wert 700 701 710
Pyramidenwert 1914
משכלל 40-300-20-30-30
Verb(en), Adjektiv(e): vervollkommnet, vollendet, vollkommen
Totalwert 420
Äußerer Wert 420
Athbaschwert 82
Verborgener Wert 268
Voller Wert 688
Pyramidenwert 1550
משלם 40-300-30-40
Nomen: Zahler
Verb(en), Adjektiv(e): bezahlt, vollendet, vollkommen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Meschullam. vergeltend, (der) vergeltend, (der/ ein) vergeltend(e(r)). vollendend, zahlend, ersetzend. Schwur erfüllend, zurückgebend, bezahlend, wiederherstellend, erstattend, leistend, erstattet/ bezahlt/ vergolten/ erfüllt/ zurückgezahlt werdend, von/ (aus/...) (d~/ ein~v) Dankopfer/ Vergeltung/ Erstattung/ Dank. (der/ ein) Vertraute(r)

Kommentar: vollkommen/vollendet, bezahlt

Tipp: םלשמ = "bezahlt" (Adj.) (םלושמ); םלשמ = "vollkommen", "P-ER<FE~KT" (Adj.) (םלשומ) (siehe םלש!); ם~לשמ = "IHR+/- Gleichnis" (siehe לשמ!)
Totalwert 970
Äußerer Wert 410
Athbaschwert 42
Verborgener Wert 184
Voller Wert 594
Pyramidenwert 1160
רעיוני 200-70-10-6-50-10
Verb(en), Adjektiv(e): begrifflich, gedanklich, grüblerisch, ideal, ideell, ideologisch, perfekt, reflektierend, spekulativ, theoretisch, vollkommen, weltanschaulich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Chald): (die) Gedanken von. (Chald): meine Gedanken
Totalwert 346
Äußerer Wert 346
Athbaschwert 179
Verborgener Wert 440 441 446 447 450 452 453 456 462
Voller Wert 786 787 792 793 796 798 799 802 808
Pyramidenwert 1718
שלם 300-30-40
Nomen: Abwickeln, Bezahlung, Dankopfer, Erstattung, Friedensangebot, Ganze, Gemeinschaftsopfer, Heilsopfer, Mahlopfer, Schlussopfer, Vergeltung, Vollständigkeit, Wohlsein, Zahler, Zahlmeister, Zahlmeister beim Militär
Verb(en), Adjektiv(e): abliefern, absolut, abwickeln, auszahlen, beenden, begleichen, bezahlen, bloß, enden, enorm, entschieden, ernst, ernsthaft, fertig, friedlich, ganz, gänzlich, genau, gesamt, gesund, gewaltig, groß, großartig, heil, implizit, intakt, kerngesund, klar, komplett, normal, pedantisch, perfekt, reichlich, satt, selben, sicher, unausgesprochen, unberührt, unbeschadet, unbeschädigt, ungefährlich, ungekürzt, ungeteilt, unverletzt, unversehrt, unversehrt sein, vergelten, vervollständigen, voll, vollenden, vollendet, völlig, vollkommen, vollständig, vollständig sein, vollzogen, wahr, wesentlich, wiederherstellen

Zusätzliche Übersetzung: vollständig sein, unversehrt sein; bezahlen, (Schuld) begleichen; vollständig, unversehrt, intakt, ganz; Dankopfer bibl.; Zahlmeister Mil.; Vergeltung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Salem (= top). Schallum (= Pers). zu erstatten/ ersetzen/ bezahlen/ vergelten. (das/ ein) Erstatten/ Ersetzen/ Bezahlen/ Vergelten. (das/ ein) Dankopfer/ Heilsopfer. (der/ ein) Dank, (die/ eine) Erstattung/ Vergeltung. vollständig, unversehrt, ganz, vollkommen, vollzählig, friedlich, freundschaftlich, (der/ das/ ein) vollkommene~/ friedliche~. (er/ es) war vollständig/ unversehrt/ wohlbehalten/ vollendet/ friedsam. (er/ es) hielt Frieden, (er/ es) vollendete/ erstattete/ leistete/ bezahlte/ vergalt/ ersetzte. (er/ es) stellte wieder her. (er/ es) gab zurück, (er/ es) wurde bezahlt/ vergolten/ erstattet. bezahle/ ersetze/ erstatte (du)!, (der/ ein) Friede/ Wohlstand/ Erfolg/ Freund/ Ersatz (von), (die/ eine) Ganzheit/ Unversehrtheit/ Freundschaft/ Vergeltung/ Bestechung (von), (das/ ein) Wohlsein/ Befinden/ Ergehen/ Wohlergehen/ Wohlbefinden/ Heil/ Befinden (von)

Kommentar: (Qere: SCHL~M = "I~HR Fehler")(= DeR von MÄNNERN) "Zahlmeister/Vergeltung"

Tipp: םלש = "HEIL+/- S-Opfer, Vergeltung, Bezahlung, Wohlfahrt und Frieden" aber auch "ausliefern, bezahlen, unversehrt, vollenden"...

םלש bedeutet "IHR<(ש)persönlich/limitiertes logisches (ל)Licht"(siehe לש -> ist ein sogenannter "gramm. Partikel des Genitivs = persönlichen Besitzes") der völlig "ECHT"(= תחא = "EIN<S" erscheint"!

םלש = "LOGOS+/- log-ISCH-E (phys.) Licht-Gestalt";
Totalwert 930
Äußerer Wert 370
Athbaschwert 32
Verborgener Wert 144
Voller Wert 514
Pyramidenwert 1000
תם 400-40
Nomen: Ahnungslosigkeit, Arglosigkeit, Baby, das Unbeschädigtsein, Einfalt, Frömmigkeit, Ganzheit, Glück, Kindlein, Kraft, Lauterkeit, Rechtschaffenheit, Säugling, Spontanität, Trottel, Unbefangenheit, Unbescholtenheit, Unschuld, Unversehrtheit, Vollkommenheit, Vollkraft, Vollständigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): debil, direkt, dumm, einfach, einfältig, ermüden, erschöpfen, fertig, fertig sein, freigesprochen, fromm, ganz, kindlich, leichtgläubig, naiv, natürlich, offen, rechtschaffen, redlich, schlicht, schwächen, spontan, tadellos, unbefangen, unbeschädigt, unschuldig, vernichten, vollendet, vollendet sein, vollkommen, vollständig, zerstören, zu Ende sein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: umzukommen, zu einem Ende zu kommen, vollständig/ tadellos/ perfekt zu sein, zu vollenden/ verzehren. (das/ ein) VerzehrtSein/ VerbrauchtSein/ ZuEndeKommen/ Umkommen/ Vollenden/ VollständigSein/ VollzähligSein/ Enden/ Verzehren (von), (die/ eine) Einfalt/ Arglosigkeit/ Rechtschaffenheit/ Unschuld/ Perfektion/ Ganzheit/ Vollständigkeit/ Gesundheit/ Kraft/ Macht/ Schwere/ Redlichkeit/ Ergebenheit/ Reinheit/ Ruhe (von), ganz, unversehrt, vollständig, redlich, rechtschaffen, ergeben, freundlich, tadellos, einwandfrei, richtig, aufrecht, ordentlich, rein, perfekt, (der/ das/ ein) rechtschaffene~/ freundliche~/ reine~/ tadellose~/ aufrechte~ (von), (er/ es) war vollendet/ fertig/ geendet. (er/ es) war/ ist zu Ende, (er/ es) brauchte auf. (er/ es) verzehrte/ verschliß/ endete. (er/ es) kam um

Kommentar: (Qere: T~M = (die) "ER-Schein-ENDE~Gestaltwerdung"), "Ganzheit/Vollständigkeit", "Einfalt" (Qere:: "EIN-F-AL~T"), "Unbefangenheit/Rechtschaffenheit/Unschuld/Unbescholdenheit", "einfältig/naiv", "redlich/rechtschaffend", (Als Suffix: mask/plur)(Qere: "IHR~ xxx")

Tipp: In der "Vollkommenheit םת" treffen ת, "Zeichen" und םימ(= "Wasser"), d.h. "gestaltgeWORTenes(= מ) geistiges MEER(= םי)" zusammen! Die Zeichen stimmen "IM-ME(E)R" mit dem "ober-halb<auftauchenden Zeitfluss" der "wogenden Oberfläche" von םיה-לא (= "GOTT das MEER") und dessen "SELBST-Beschwörung" םי-הלא (= die "Selbst-Beschwörung" (= הלא) "des MEER`s (= םי)") überein! Dieses symbolische "MEER" I<ST das, was "IM-ME(E)R<DA I<ST", "ICH wahrnehmender Geist" BI<N "IM-ME(E)R<DA"! ER SELBST I<ST "IM-ME(E)R ewig DIES-seits" und lässt sein von und aus ihm SELBST"hervorgerufenes und selbst-beschworenes Jenseits" an seiner "imaginar-wogenden geistigen Oberfläche" "IN ER<Scheinung treten"!

Perfekt Plural
Zweite Person männlich: םת-X-X-X
(IHR habt X-X-X)

םת = (eine) "ER<Schein-EN~DE Gestaltwerdung";
Totalwert 1000
Äußerer Wert 440
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 46
Voller Wert 486
Pyramidenwert 840
תמים 400-40-10-40
Nomen: Einfalt, Recht
Verb(en), Adjektiv(e): arglos, aufrichtig, debil, direkt, dumm, ehrlich, einfach, einfältig, engelhaft, fein, freigesprochen, ganz, gesamt, harmlos, jungfräulich, keusch, kindlich, lammähnlich, leichtgläubig, makellos, naiv, natürlich, offen, rein, schlicht, schön, tadellos, treu, treuherzig, unbefangen, unschädlich, unschuldig, unversehrt, voll, vollkommen, vollständig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ganz, vollständig, makellos, unsträflich, redlich, lauter, fehlerlos, untadelig, einwandfrei, richtig, ordentlich, rein, perfekt, ernsthaft, aufrichtig, (der/ das/ ein) unsträfliche~/ reine~/ makellose~/ ganze~/ fehlerlose~/ vollständige~ (von), (die/ eine) Redlichkeit/ Wahrheit/ Tadellosigkeit. (die) Vollständigkeiten/ Ganzheiten/ Kräfte/ Mächte/ Frömmigkeiten. verbunden, gekuppelt, gepaart, gedoppelt, die (PI) Tummim

Kommentar: (Qere: TM-IM = (die) "VOLLKOMMENHEIT (des) MEER~ES", T~MIM = (das) "ER~Schein-ENDE~Wasser")(= die +~- Gedankenwellen)

Tipp: םי-מת = "Vollständiges MEER" und םימ-ת = (das) "ER<Schein-ENDE Wasser = +/- Gedankenwellen" (siehe םימ!);

םימת bedeutet "AUP-richtigkeit und Vollkommenheit", aber auch "Unschuld, Naivität" und "fehlerfrei(es Opfertier)".

םימת bedeutet auch "autorisierte Quelle" und "göttliches R-ECHT".
Die "םימת-Steine" lieferten das Mittel, ein "sakrales Los" zu erreichen, dabei WIR<D IN Verbindung mit den "םירוא-Steinen" "der Wille Gottes" offensichtlich gemacht!

Totalwert 1050
Äußerer Wert 490
Athbaschwert 61
Verborgener Wert 90 96
Voller Wert 580 586
Pyramidenwert 1780
תמם 400-40-40
Nomen: Einwohner
Verb(en), Adjektiv(e): fertig sein, naiv, rechtschaffen, spontan, vollendet sein, vollkommen, zu Ende sein

Zusätzliche Übersetzung: vollendet sein, fertig sein, zu Ende sein; Kurzw. Einwohner, der fremde Valuten als Bankdeposit besitzt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ihr (PI) Vollständigkeit/ Perfektion/ Gesundheit/ Integrität/ Redlichkeit/ Reinheit/ Unschuld/ Frömmigkeit/ Kraft/ Macht/ Schwere/ Naivität/ Arglosigkeit/ Einfalt/ Ganzheit/ Ruhe/ Glück/ Ergebenheit. ihr (PI) Enden/ Umkommen/ ZuEinemEndeKommen/ Verzehren
Totalwert 1040
Äußerer Wert 480
Athbaschwert 21
Verborgener Wert 86
Voller Wert 566
Pyramidenwert 1320
23 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.2
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.2.pdf