Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

31 Datensätze
אכול 1-20-6-30
Nomen: Korrosion, Korrosionsschutz
Verb(en), Adjektiv(e): korrosionsbeständig, schimmelig, verbraucht, verdorben, verkonsumiert, zerfressen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (zu) essen/ verzehren/ genießen/ verschlingen/ fressen, (das/ ein) Essen/ Verzehren/ Genießen/ Verschlingen/ Fressen. (Inf Abs): (du)!

Kommentar: Korrosion, zerfressen

Tipp: לוכא = "Korrosion" (לוכיא); "ZeR-FR~esse~N" (Adj.); לו~כא = "EBeN(JETZT)+/- NUR aufgespanntes~ (phys.) Licht"(SI-EHE auch: לכא und לוכ!)
Totalwert 57
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 530
Verborgener Wert 240 241 250
Voller Wert 297 298 307
Pyramidenwert 106
אלח 1-30-8
Nomen: Blutvergiftung, Sepsis
Verb(en), Adjektiv(e): infizieren, verderben, verdorben, verschmutzen, verschmutzt werden

Kommentar: Blutvergiftung, nif. verdorben/verschmutzt (= NALCH)

Tipp: חלא = "Verschmutzung"; pi. "verschmutzen", "infizieren"; nif. חלאנ = "verdorben W<Erden", "verschmutzt W<Erden" (auch im moralischen Sinne);

AL<le "ego-ist-ISCHeN שונא-Menschen", die "s-ich selbst zu wichtig nehmen",
leiden an חלא, d.h. an "Blutvergiftung"(Qere: "B<LUT-vergiftung");

Totalwert 39
Äußerer Wert 39
Athbaschwert 480
Verborgener Wert 554
Voller Wert 593
Pyramidenwert 71
הפוך 5-80-6-20
Nomen: Gegensatz, Inverse, Inversion, Kehrseite, Lesezeichen, Linkslauf, Rückenflug, Solstitium, Sonnenwende, Sonnwendfeier, Umkehrung, Verkehrte
Verb(en), Adjektiv(e): chaotisch, durcheinander, entgegengesetzt, gegensätzlich, gegenteilig, invers, invertiert, umgedreht, umgekehrt, umgestürzt, umkehren, unordentlich, verdorben, vernichtet, zerstört

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Happuch. (Keren Happuch). um(zu)stülpen. (das/ ein) Umstülpen/ Vernichten/ VonlnnenNachAußenKehren/ Zerstören/ Wenden/ Umkehren/ Umdrehen/ Schwenken/ Verändern/ Verwandeln/ Verdrehen. dreh um (du)!, die Schminke/ Augenschminke. der Spießglanz/ Bleiglanz

Kommentar: Umkehrung/Gegensatz/Inversion

Tipp: ךופה = "IN+/- version", "Umkehrung", "Ge<GeN-Satz"; "umgekehrt, umgedreht; andersherum, verkehrt herum" (Adj.); "durcheinander" (Adv.) ךופ-ה = "die Augenschminke"(siehe ךופ!);
Totalwert 591
Äußerer Wert 111
Athbaschwert 206
Verborgener Wert 92 93 96 97 101 102 106 111
Voller Wert 203 204 207 208 212 213 217 222
Pyramidenwert 292
הרוס 5-200-6-60
Verb(en), Adjektiv(e): aufgegeben, baufällig, gegangen, gestorben, herrenlos, niedergeschlagen, ruiniert, überbleibend, verderblich, verdorben, vergangen, verkorkst, vernichtet, verwaschen, verwüstend, zerrüttet, zerstörend, zerstört, zertrümmert, zusammengefallen

Kommentar: zerstört (Qere: "HoRUS")

Tipp: סורה = "ruiniert, kapput, zerrstört" (Adj.)
Totalwert 271
Äußerer Wert 271
Athbaschwert 181
Verborgener Wert 365 366 369 370 374 375 379 384
Voller Wert 636 637 640 641 645 646 650 655
Pyramidenwert 692
התקלקל 5-400-100-30-100-30
Verb(en), Adjektiv(e): entzweigehen, kaputtgehen, verderben, verdorben werden

Tipp: hit. לקלקתה = "verderben", "verdorben W<Erden", "kaputtgehen" (siehe לקלק!)
Totalwert 665
Äußerer Wert 665
Athbaschwert 139
Verborgener Wert 267 271 276
Voller Wert 932 936 941
Pyramidenwert 2750
חבל 8-2-30
Nomen: Band, Bereich, Bezirk, Binder, Deformierung, Flechten, Fötus, Geburtsschmerzen, Gerade, Grenze, Herde, Kabel, Kabeltau, Kette, Krawatte, Landstrich, Leitung, Linie, Mast, Mastbaum, Matrose, Pfand, Saite, Schaden, Schiffer, Schlingen, Schmerz, Schmerz der Wehen, Schnur, Schnürsenkel, Seemann, Seil, Seillänge, Seilschaft, Seiltrieb, Strang, Strick, Stück Feld, Tau, Trosse, Twist, Verletzung, Vernichtung, Weh, Wehen, Zeile, Zugseil
Verb(en), Adjektiv(e): binden, empfangen, es ist schade, gebären, leider, pfänden, sabotieren, schade, schaden, schlagen, verderben, verdorben, verletzen, vernichten, verstört, verstricken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu pfänden/ binden/ verpflichten. (das/ ein) Pfänden/ Binden/ Verpflichten. Unrecht tuend, (das/ ein) UnrechtTun. (er/ es/ man) nahm/ nimmt zum Pfand, (er/ es) band/ verpflichtete/ pfändete. (er/ es) handelte verderbt, (er/ es) verdarb/ verheerte. (er/ es) wurde verderbt/ zerstört. pfändend, bindend, verpflichtend, (das/ ein) Bindende(s)/ Seil/ Gebiet/ Pfand (von), (der/ ein) Strick/ Landanteil/ Schmer^Schiffer/ Bezirk/ Teil/ Erbteil/ Mast/ Mastkorb/ Seemann/ Steuermann (von), (die/ eine) Gegend/ Schnur/ Schlinge/ Meßschnur/ Verbindung/ Bande/ Schar/ Qual/ Geburtswehe/ Schiffsmannschaft (von), (coli Sg): (die) Seeleute. (Chald): (eine) Verletzung/ Wunde/ Beschädigung. (Chald): (ein) Schaden

Kommentar: (Qere: "SCHM-ERZ" = SCH-Lagen"), schlagen, schade/es ist schade

Tipp: לבח = "Seil", "Schnurr", "BA~ND", "Bezirk"; "schlagen, verletzen"; pi. "sabotieren, schaden, verderben, zu Grunde richten, beschädigen"; nif. לבחנ = "verletzt W<ER~DeN" (לב~חנ = "statisch ruhend+/- polares Licht"); לבח bedeutet auch "SCHM<ERZ", (die) "Wehen" (einer Gebärenden) und "schade/es ist schade"
Totalwert 40
Äußerer Wert 40
Athbaschwert 380
Verborgener Wert 854
Voller Wert 894
Pyramidenwert 58
חרב 8-200-2
Nomen: Berg der Offenbarung, Degen, Dolch, Dürre, Hitze, Kreuzritter, Meissel, Messer, Öde, Ödnis, Säbel, Schwert, Sehweite, Trockenheit, Verwüstung, Zerstörung
Verb(en), Adjektiv(e): austrocken, austrocknen, dürr, niedermachen, öde, schwertförmig, trocken, überbleibend, verderblich, verdorben, verfallen, vernichtet, veröden, verödet, vertrocknen, verwüstend, verwüstet, wüst, zerstören, zerstörend, zerstört, zerstört werden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Horeb, verwüstet zu sein/ werden. zu trocknen/ vertrocknen. (das/ ein) VerwüstetSein/ VerwüstetWerden/ lnRuinenUegen/ Verschwinden/ AusgetilgtSein/ EntsetztSein/ Trocknen/ Vertrocknen/ DürrSein. (das/ ein) Schwert/ Messer (von), (die/ eine) Hitze/ Trockenheit/ Öde/ Zerstörung/ Vernichtung/ Dürre (von), (er/ es) war/ wurde zerstört, (er/ es) trocknete/ vertrocknete. zerstört, verheert, öde. (der/ ein) zerstörte(r)/ öde(r). vertilge (du)!

Kommentar: (Qere: CHR=B = (die) "Öffnung/LOCH (I~ST) polar/außen")(= das Suffix B symb. "EIN polares/außen/außerhalb") "Schwert/Messer" (Qere: "SCH~W-ER~T"/"M~esse~R") "Trocken" (Qere: "T~RO-~KeN")

Tipp: ברח, ChäRäW bedeutet "SCH-Wert" aber auch... "Austrocknen, Verdorren; Zerstörung, Verödung" und es ist auch der Name des Berges, auf dem Mose "JHWH" von םינפ לא םינפ ER-SCH-EINT!

"Wähnet nicht, dass JCH ALs<UP wiedergekommen bin um Frieden auf die Erde zu bringen; JCH UP bin nicht gekommen...
um Frieden zu bringen,
sondern mein "SCHWER<T"!(Matthäus 10:34)

...und mit dem könnt ihr Geistesfunken euch SELBST von eurer MATRIX"UP<NaBeL-N"!

ברח = (die) "ED-EL<freigeborene Fülle außer>H-AL<B" (siehe רח, בר!);
Totalwert 210
Äußerer Wert 210
Athbaschwert 363
Verborgener Wert 1120
Voller Wert 1330
Pyramidenwert 426
לקוי 30-100-6-10
Nomen: Defizient, Fehlkonstruktion, Mangel
Verb(en), Adjektiv(e): abweichend, abwesend, beeinträchtigt, beschädigt, defekt, fehlend, fehlerhaft, mangelhaft, schadhaft, unbefriedigend, ungenügend, unvollständig, verdorben

Tipp: יוקל = "Mangel" (Qere: "M~Angel") (יוקיל); "mangelhaft" (Adj.) (Qere: "M~Angel-Haft")
Totalwert 146
Äußerer Wert 146
Athbaschwert 144
Verborgener Wert 140 141 146 147 150 156
Voller Wert 286 287 292 293 296 302
Pyramidenwert 442
מוטעה 40-6-9-70-5
Verb(en), Adjektiv(e): falsch, fehlerhaft, geirrt, irreführend, irregeführt, irrig, leer, lügnerisch, mangelhaft, nichtig, unanständig, ungerecht, unrecht, unrechtmäßig, verdorben, verkehrt, zermürbend
Totalwert 130
Äußerer Wert 130
Athbaschwert 237
Verborgener Wert 507 508 511 512 516 517 521 526
Voller Wert 637 638 641 642 646 647 651 656
Pyramidenwert 396
מוכתם 40-6-20-400-40
Verb(en), Adjektiv(e): befleckt, beschmiert, fleckig, gefärbt, gefleckt, gesprenkelt, pickelig, schmierig, schmutzig, verdorben, verschmiert, verschmutzt, verwischt, verwöhnt
Totalwert 1066
Äußerer Wert 506
Athbaschwert 131
Verborgener Wert 172 173 182
Voller Wert 678 679 688
Pyramidenwert 1124
מושחת 40-6-300-8-400
Nomen: Boshaftigkeit, Naturtalent, Neigung, Perverser, Verderber, Verführer
Verb(en), Adjektiv(e): bestechlich, böse, boshaft, entartet, entstellt, gebeugt, gebogen, gezwungen, korrumpiert, korrupt, liederlich, lotterhaft, übel, unmoralisch, unsittlich, verbogen, verderbt, verdorben, verkommen, verunstaltet, verweslich, verwöhnt, verworfen
Totalwert 754
Äußerer Wert 754
Athbaschwert 153
Verborgener Wert 512 513 522
Voller Wert 1266 1267 1276
Pyramidenwert 1540
מזופת 40-7-6-80-400
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, asphaltiert, dreckig, eklig, mies, mit Pech bestrichen, schädlich, schimmelig, schlecht, stinkend, verdorben, wertlos
Totalwert 533
Äußerer Wert 533
Athbaschwert 167
Verborgener Wert 117 118 127
Voller Wert 650 651 660
Pyramidenwert 806
מחבל 40-8-2-30
Nomen: Attentäter, Saboteur, Terrorist, Terroristin, Zerstörer
Verb(en), Adjektiv(e): beschädigt, terroristisch, verdorben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/...) Hebel. von/ (aus/...) (d~/ ein~) Bindenden/ Seil/ Gebiet/ Pfand/ Strick/ Landanteil/ Schmerz/ Schiffer/ Bezirk/ Teil/ Erbteil/ Mast/ Mastkorb/ Seemann/ Steuermann/ Gegend/ Schnur/ Schlinge/ Meßschnur/ Verbindung/ Bande/ Schar/ Qual/ Geburtswehe/ Schiffsmannschaft (von), (coli Sg): von/ (aus/...) (den) Seeleuten (von)

Tipp: לבחמ = "Saboteur", "Terrorist"; "beschädigt", "verdorben" (Adj.) (לבוחמ)
Totalwert 80
Äußerer Wert 80
Athbaschwert 390
Verborgener Wert 894
Voller Wert 974
Pyramidenwert 218
מחובל 40-8-6-2-30
Verb(en), Adjektiv(e): beschädigt, verdorben
Totalwert 86
Äußerer Wert 86
Athbaschwert 470
Verborgener Wert 900 901 910
Voller Wert 986 987 996
Pyramidenwert 284
מחורבן 40-8-6-200-2-50
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, beschissen, dreckig, eklig, gemein, hundeelend, lausig, mies, saumäßig, schädlich, schimmelig, schlecht, schmutzig, verdorben, verflixt, verflucht, verlaust, widerlich
Totalwert 956
Äußerer Wert 306
Athbaschwert 462
Verborgener Wert 1222 1223 1232
Voller Wert 1528 1529 1538
Pyramidenwert 958
מפונק 40-80-6-50-100
Verb(en), Adjektiv(e): affektiert, heikel, kniffelig, verdorben, verhätschelt, verwöhnt, verzärtelt, wählerisch
Totalwert 276
Äußerer Wert 276
Athbaschwert 109
Verborgener Wert 193 194 203
Voller Wert 469 470 479
Pyramidenwert 738
מקולקל 40-100-6-30-100-30
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, entstellt, fehlerhaft, funktionsunfähig, funktionsuntüchtig, kaputt, korrupt, mangelhaft, ranzig, schädlich, schimmelig, schlecht, stinkend, unbenutzbar, verdorben, vernichtet, verunstaltet, verwöhnt, zerstört
Totalwert 306
Äußerer Wert 306
Athbaschwert 138
Verborgener Wert 306 307 316
Voller Wert 612 613 622
Pyramidenwert 1084
מקלקל 40-100-30-100-30
Verb(en), Adjektiv(e): kaputt, unbenutzbar, verdorben

Tipp: לקלקמ = "verdorben" (Qere: "V-ER+/- DOR~BeN"), "kapput", "unbenutzbar" (Adj.) (לקלוקמ)
Totalwert 300
Äußerer Wert 300
Athbaschwert 58
Verborgener Wert 300
Voller Wert 600
Pyramidenwert 920
משבש 40-300-2-300
Nomen: Störverhalten
Verb(en), Adjektiv(e): entstellt, verdorben

Zusätzliche Übersetzung: aus der Ordnung gebracht

Tipp: שבשמ = "verdorben" (Qere: "VER+/- DOR~BeN"), "ENT-stellt", "aus der (göttlichen) ORDNUNG+/- gebracht" (Adj.) (שבושמ)
Totalwert 642
Äußerer Wert 642
Athbaschwert 314
Verborgener Wert 570
Voller Wert 1212
Pyramidenwert 1364
משובש 40-300-6-2-300
Verb(en), Adjektiv(e): deformiert, entstellt, erdorben, fehlerhaft, funktionsunfähig, kaputt, mangelhaft, unklar, unlesbar, verdorben

Zusätzliche Übersetzung: aus der Ordnung gebracht
Totalwert 648
Äußerer Wert 648
Athbaschwert 394
Verborgener Wert 576 577 586
Voller Wert 1224 1225 1234
Pyramidenwert 1722
משחת 40-300-8-400
Nomen: Fehler, Schaden, Verdorbenheit, Vernichtung
Verb(en), Adjektiv(e): korrumpiert, verdorben, wundgerieben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (du) salbtest/ beschmiertest/ weihtest/ strichst/ bestrichst/ verstrichst. von/ (aus/...) (d~/ ein~) Grube/ Fallgrube/ Wassergrube/ Unterwelt/ Loch/ Grab/ Verderben/ Totenreich (von), (die/ eine) Salbung/ Weihung von. (der/ das/ ein) verdorben/ getrübt/ fehlerhaft seiende (von)

Kommentar: (Qere: "von (einer) Vertiefung/Fanggrube"), Fehler/Schaden/Verdorbenheit/Vernichtung, wundgerieben

Tipp: תחשמ = "Fehler/Schaden/Verdorbenheit/Vernichtung", "wundgerieben"; תחש~מ "von (einer) Vertiefung/Fallgrube", "vom V-ER<DeR~BeN"(siehe תחש!); ת~חשמ = "Du hast gesalbt"(siehe חשמ!)
Totalwert 748
Äußerer Wert 748
Athbaschwert 73
Verborgener Wert 506
Voller Wert 1254
Pyramidenwert 1476
נאלח 50-1-30-8
Verb(en), Adjektiv(e): dreckig, gemein, korrupt, niederträchtig, schändlich, schmutzig, stinkend, verdorben, verdreckt, verschmutzt, widerlich

Kommentar: verschmutzt/verdorben

Tipp: nif. חלאנ = "verdorben W<Erden", "schmutzig W<Erden" (auch im moralischen Sinne) (siehe חלא! SI-EHE auch: חל~אנ!
Totalwert 89
Äußerer Wert 89
Athbaschwert 489
Verborgener Wert 610
Voller Wert 699
Pyramidenwert 271
נשחת 50-300-8-400
Verb(en), Adjektiv(e): verdorben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war/ wurde verwüstet, (er/ es) war verderbt/ korrupt. (er/ es) lag in Ruinen

Kommentar: verdorben

Tipp: תחשנ = "verdorben" (siehe תחש!)
Totalwert 758
Äußerer Wert 758
Athbaschwert 72
Verborgener Wert 522
Voller Wert 1280
Pyramidenwert 1516
סרח 60-200-8
Nomen: Schleppe, Überlänge, Überlanges
Verb(en), Adjektiv(e): nachhängen, stinken, sündigen, überhängen, verdorben, wuchern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Serah. (Thimnath Serah). (das/ ein) überhangende(s)/ überragende(s) (von), überhängend, überragend

Kommentar: Schleppe (= herabhängend SRWCH), stinken/sündigen

Tipp: חרס = "Schleppe"; (ETwas) "Überhängendes/Überragendes"; kal. "stinken"; "sündigen"; hif. חירסה = "schlechten Ge-RUCH verbreiten", "stinken"
Totalwert 268
Äußerer Wert 268
Athbaschwert 71
Verborgener Wert 758
Voller Wert 1026
Pyramidenwert 588
עבש 70-2-300
Nomen: Schimmel, Schimmelpilz
Verb(en), Adjektiv(e): drehen, einschrumpfen, faulen, miefig, muffig, Schimmel verursachen, schimmelig, schimmeln, schimmlig, stinken, stinkend, stockfleckig, stockig, verdorben, vergammelt, vermodernd, verschimmelnd, verschimmelt, verstaubt

Zusätzliche Übersetzung: schimmeln, faulen; Schimmel verursachen; schimmlig, verschimmelt; Schimmel (Pilz)

Kommentar: Schimmel, schimmeln/faulen

Tipp: שבע = "Schimmel" (Pilz) (שבוע); "schimmlig", "verschimmelt" (Adj.); kal. "schimmeln", "faulen"; hit. שבעתנ = "schimmeln"; hif. שיבעה = "verschimmeln", "verfaulen"; "Schimmel verursachen"
Totalwert 372
Äußerer Wert 372
Athbaschwert 309
Verborgener Wert 530
Voller Wert 902
Pyramidenwert 514
פגול 80-3-6-30
Nomen: Denaturierung, Gerüst, Greuel, verbotene Speise
Verb(en), Adjektiv(e): unreine, verdorben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Unreine(s)/ Verunreinigende(s). (der/ ein) Greuel, (das/ ein) unreine(s) Fleisch

Tipp: לוגפ = "Besudeltes", "Unreines", "Ekelhaftes"; "unreine, verbotene Speise"; "Denaturierung" (לוגיפ); לוגפ רשב = "unreines Fleisch/unreine Botschaft"; SI-EHE auch: לוג!
Totalwert 119
Äußerer Wert 119
Athbaschwert 306
Verborgener Wert 125 126 135
Voller Wert 244 245 254
Pyramidenwert 371
פגום 80-3-6-40
Nomen: Gerüst
Verb(en), Adjektiv(e): abgenutzt, aufgerieben, beeinträchtigt, beschädigt, defekt, fehlend, fehlerhaft, gescheitert, lückenhaft, mangelhaft, schadhaft, unvollständig, verdorben

Tipp: םוגפ = "Gerüst" (םוגיפ); "mangelhaft", "fehlerhaft", "lückenhaft" (Adj.)
Totalwert 689
Äußerer Wert 129
Athbaschwert 296
Verborgener Wert 121 122 131
Voller Wert 250 251 260
Pyramidenwert 381
פסול 80-60-6-30
Nomen: Bildhauerei, Böe, Fehler, Irrtum, Makel, Mangel, Riss, Sturm, Sünde
Verb(en), Adjektiv(e): abgelaufen, abgelehnt, aufgehoben, außerehelich, disqualifiziert, fehlerhaft, illegal, invalide, kitschig, krank, mangelhaft, neutralisiert, ungeeignet, ungültig, unrein, untauglich, verboten, verdorben, wertlos

Zusätzliche Übersetzung: Bildhauerei; untauglich, (rituell) unrein; Makel, Fehler, Mangel

Tipp: לוספ = "Makel", "Fehler", "Mangel"; "Bildhauerei" (לוסיפ); "untauglich"; (rituell) "unrein" (Adj.);

Es ist durchaus allen Juden bekannt, denn für sie gilt ein "Tenach-Text"(= die Bibel der Juden) mit "PunkTIERung", d.h. eine "Schrift mit Vokalzeichen",
als לוספ = "Verdorben"... was sie aber nicht daran hindert, in ihren Synagogen ihren "Tenach" dennoch "vokalisiert zu reziTIERen"!

Totalwert 176
Äußerer Wert 176
Athbaschwert 114
Verborgener Wert 103 104 113
Voller Wert 279 280 289
Pyramidenwert 542
קלוקל 100-30-6-100-30
Verb(en), Adjektiv(e): defekt, fehlerhaft, minderwertig, schadhaft, schädlich, schlecht, schlechte, verdorben, verwöhnt

Tipp: לקולק = "minderwertig" (Adj.); תלקולק תורפס = "Schundliteratur"
Totalwert 266
Äußerer Wert 266
Athbaschwert 128
Verborgener Wert 266 267 276
Voller Wert 532 533 542
Pyramidenwert 868
רקוב 200-100-6-2
Verb(en), Adjektiv(e): alt, befleckt, dekadent, faul, faulig, infiziert, korrupt, miefend, muffig, schimmelig, verdorben, verfault, verrottet, verschimmelt

Tipp: בוקר = "verfault" (Adj.)
Totalwert 308
Äußerer Wert 308
Athbaschwert 387
Verborgener Wert 812 813 822
Voller Wert 1120 1121 1130
Pyramidenwert 1114
שחת 300-8-400
Nomen: Arena, Fallgrube, Fanggrube, Grab, Grube, Heu, Pockennarbe, Sprunggrube, Trockenfutter, Verderben, Vertiefung, Zeche
Verb(en), Adjektiv(e): schlecht, stutzen, töten, verderben, verdorben, vernichten, zerstören

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) verda rb/ vernichtete/ zerstörte/ verwundete/ verführte/ verwüstete/ verfüh rte. (er/ es) brachte um. (er/ es) handelte schlecht, schlecht zu handeln, (du) zerstörtest/ verwüstetest/ verdarbst. ins Verderben zu laufen, (das/ ein) SchlechtHandeln/ InsVerderbenLaufen, (die/ eine) Grube/ Fallgrube/ Wassergrube/ Unterwelt (von), (das/ ein) Loch/ Grab/ Verderben/ Totenreich (von)

Kommentar: (Qere: SCH~CHT = "LOGOS+/- log~ISCH-ER Schrecken") "Heu/Trockenfutter"

Tipp: תח~ש = "LOGOS+/- log~ISCH~ER SCHR~Ecken"(siehe תח!); תחש = "Grube", "Fallgrube" (-> "deiner<Zeit"); pi. "VER<DeR~BeN"; hif. תיחשה "VER<DeR~BeN", "ZeR~stören"; "korrumpieren" (-> תותיחש!); "ENT~stellen", "verunstallten"; "Heu", "Trockenfutter"; SI-EHE auch: תוחש/תיחש!

Beachte:
"GRU~BE" = "LoCH" = חל = "Lebensfrische"; Denke dabei auch an הבקנ = "unterirdischer Gang/SCH-ACHT/Höle/Stollen", בג und רוב!

...und Wisse:
"Wer anderen eine Grube gräbt... fällt selbst hinein"!

Totalwert 708
Äußerer Wert 708
Athbaschwert 63
Verborgener Wert 466
Voller Wert 1174
Pyramidenwert 1316
31 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf