Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

6 Datensätze
בזה 2-7-5
Nomen: Beute, Diebesgut, Geringschätzen, Plünderung, Plünderungsgut, Raub
Verb(en), Adjektiv(e): Ehre herabsetzen, geringschätzen, obendrein, verachten, verachtet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/ bei/ mit/...) dies~ . dies, dieser, diese, dieses, an diesem Ort. (er/ es/ sie) schätzte gering, (er/ es/ sie) verachtete/ verachtet. (er/ es/ sie) setzte herab, verachtet, (der/ ein) Raub, (die/ eine) Beute/ Plünderung. (das/ ein) Diebesgut, ihr~ (Sg) Beute/ Raub/ Plünderung

Kommentar: Diebesgut/Beute (= BISzH)

Tipp: הזב = "IN+/- polar~ selektierter WA~HR-nehmung"; הזב = "EHRE< herabsetzen/geringschätzen/verachten"; הזיב = "Beute, Diebesgut"; הז(ה)ב = "IM W-ACH<träumen"(siehe הזה!); SI-EHE auch: זב und הז!
Totalwert 14
Äußerer Wert 14
Athbaschwert 460
Verborgener Wert 471 475 480
Voller Wert 485 489 494
Pyramidenwert 25
בזוי 2-7-6-10
Nomen: Dienstbote, Mißachtung, Missachtung, Verachtung
Verb(en), Adjektiv(e): bedeutungslos, billig, dienend, dünn, dürr, elend, ergeben, erniedrigt, gering, kriechend, kriecherisch, missachtet, mitleiderregend, rotzig, rotznäsig, schändlich, schmutzig, schnodderig, sklavisch, verachtenswert, verachtet, verächtlich, vernachlässigt, wertlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: verachtet, geringgeschätzt, (der/ ein) verachtet(e(r))/ ignoriert(e(r))/ geringgeschätzt(e(r))/ mißhandelt(e(r))/ geringgeachtet(e(r))/ geschändet(e(r))/ verschmäht(e(r)). (der/ ein) für wenig gehalten(e(r)). (der/ ein) nicht genug gewesen(e(r)). (der/ ein) mit Füßen getreten(e(r))

Kommentar: MISSachtung/Verachtung

Tipp: יוזב = "MISSachtung, Verachtung"; יו~זב = (jede) "polare Selektion (I<ST ein) aufgespannter Intellekt";
Totalwert 25
Äußerer Wert 25
Athbaschwert 490
Verborgener Wert 480 481 486 487 490 496
Voller Wert 505 506 511 512 515 521
Pyramidenwert 51
זלל 7-30-30
Verb(en), Adjektiv(e): beben, fressen, leichtfertig, niedrig, verachten, verachtet, wanken, wertlos

Tipp: ללז = "fressen"
Totalwert 67
Äußerer Wert 67
Athbaschwert 110
Verborgener Wert 148
Voller Wert 215
Pyramidenwert 111
מבוזה 40-2-6-7-5
Verb(en), Adjektiv(e): mißachtet, verachtet, verächtlich
Totalwert 60
Äußerer Wert 60
Athbaschwert 550
Verborgener Wert 517 518 521 522 526 527 531 536
Voller Wert 577 578 581 582 586 587 591 596
Pyramidenwert 245
מבזה 40-2-7-5
Verb(en), Adjektiv(e): mißachtet, verachtet

Tipp: הזבמ = "Spötter"; "verachtet", "MISSachtet" (Adj.) (הזובמ)
Totalwert 54
Äußerer Wert 54
Athbaschwert 470
Verborgener Wert 511 515 520
Voller Wert 565 569 574
Pyramidenwert 185
נקלה 50-100-30-5
Verb(en), Adjektiv(e): bedeutungslos, beschämt werden, dünn, dürr, einfach, elend, entehrend, erniedrigt werden, flach, gemein, gering, gering geschätzt, geringgeschätzt, leichtfertig, leichtsinnig, mitleiderregend, nichtig, nichtswürdig, niederträchtig, niedrig, rotzig, rotznäsig, scheußlich, schmutzig, schnodderig, schwach, schwerelos, sie ist leicht, sklavisch, tief, unwürdig, verachtet, verflucht, wertlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war/ wurde gering/ verachtet. (er/ es) wurde geschätzt/ geschmäht. (er/ es) wurde berufen, (der/ ein) verachtet/ gering/ unbedeutend/ leicht/ schnell/ leichfüßig seiend(e(r)). (mit auf): auf leichte Weise, dahineilend, sich demütigend, verdorrt seiend, (der/ das/ ein) verdorrt seiende~. leicht/ leichtfüßig seiend, (die/ eine) leicht/ leichtfüßig seiend(e)

Tipp: הלקנ = "gering geschätzt", "nichtig", "wertlos" (Adj.); nif. הלקנ = "beschämt W<Erden"; "erniedrigt W<Erden" (siehe הלק!)
Totalwert 185
Äußerer Wert 185
Athbaschwert 123
Verborgener Wert 187 191 196
Voller Wert 372 376 381
Pyramidenwert 565
6 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf