Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

12 Datensätze
בוז 2-6-7
Nomen: Erniedrigung, Fraß, Geringschätzung, Gespött, Hohn, Hohnlächeln, Mißachtung, Spott, Verachten, Verächtlichkeit, Verachtung, Verhöhnung, Verschmähung
Verb(en), Adjektiv(e): geringschätzen, johlend, verachten, verschmähen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Bus (= Pers). zu verachten, geringzuschätzen, (das/ ein) Verachten/ Geringschätzen. (der/ ein) Spott/ Hohn. (die/ eine) Verachtung/ Geringschätzung

Tipp: ז~וב = "IN IHM+/- (eine) Selektion"; זוב = "Spott"; "Verachtung", "Geringschätzung"; kal. "verachten", "gering schätzen" (= זב!);

זובל היה = "zum Gegenstand des Spotts werden", "zum Gespött machen"
Totalwert 15
Äußerer Wert 15
Athbaschwert 450
Verborgener Wert 476 477 486
Voller Wert 491 492 501
Pyramidenwert 25
בז 2-7
Nomen: Beige, Beute, Diebesgut, Falke, Plündergut, Plünderung, Plünderungsgut, Raub
Verb(en), Adjektiv(e): beige, Ehre herabsetzen, geringschätzen, verachten, wegwerfend

Zusätzliche Übersetzung: verachten; Falke (Falco); Beige (Farbe)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Bas. (Mäher Schalal-Hasch-Bas (= Pers)). (die/ eine) Beute/ Waffenbeute/ Plünderung. (der/ ein) Raub, (er/ es) verachtete/ verachtet/ mißachtete. (er/ es) schätzte gering, (er/ es) behandelte verächtlich, verachtend, (der/ ein) verachtend(e(r)). geringschätzend

Kommentar: (Qere: BSz = "polare Selektion"), Falke (Zo. Falco) (= sind eine Gattung der "G-REI-F-Vögel" aus der Familie der Falkenartigen (Falconidae). Falken sind kleine bis mittelgroße "G-REI-F-Vögel" mit meist langem Schwanz und spitzen Flügeln.), Beige (Farbe), verachten/geringschätzen

Tipp: זב = (eine) "polare Selektion"; "R~AUB", "Beute"; "Falke"; "Beige"(Farbe); kal. "verachten", "gering schätzen" (זוב)
Totalwert 9
Äußerer Wert 9
Athbaschwert 370
Verborgener Wert 470
Voller Wert 479
Pyramidenwert 11
בזא 2-7-1
Verb(en), Adjektiv(e): fortschwemmen, verachten

Tipp: אזב = "niedertreten/zerstören/fortschwemmen", "verachten/geringschätzen"(siehe הזב!);
Totalwert 10
Äußerer Wert 10
Athbaschwert 770
Verborgener Wert 580
Voller Wert 590
Pyramidenwert 21
בזה 2-7-5
Nomen: Beute, Diebesgut, Geringschätzen, Plünderung, Plünderungsgut, Raub
Verb(en), Adjektiv(e): Ehre herabsetzen, geringschätzen, obendrein, verachten, verachtet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/ bei/ mit/...) dies~ . dies, dieser, diese, dieses, an diesem Ort. (er/ es/ sie) schätzte gering, (er/ es/ sie) verachtete/ verachtet. (er/ es/ sie) setzte herab, verachtet, (der/ ein) Raub, (die/ eine) Beute/ Plünderung. (das/ ein) Diebesgut, ihr~ (Sg) Beute/ Raub/ Plünderung

Kommentar: Diebesgut/Beute (= BISzH)

Tipp: הזב = "IN+/- polar~ selektierter WA~HR-nehmung"; הזב = "EHRE< herabsetzen/geringschätzen/verachten"; הזיב = "Beute, Diebesgut"; הז(ה)ב = "IM W-ACH<träumen"(siehe הזה!); SI-EHE auch: זב und הז!
Totalwert 14
Äußerer Wert 14
Athbaschwert 460
Verborgener Wert 471 475 480
Voller Wert 485 489 494
Pyramidenwert 25
בעט 2-70-9
Verb(en), Adjektiv(e): ausschlagen, mit Füßen treten, stoßen, treten, verachten, verwerfen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/ mit/...) (d~/ ein~) Griffel/ Stift/ Schreibfeder (von)

Kommentar: stoßen/treten/ausschlagen

Tipp: טעב = "stoßen; treten, ausschlagen";
Totalwert 81
Äußerer Wert 81
Athbaschwert 357
Verborgener Wert 870
Voller Wert 951
Pyramidenwert 155
זלל 7-30-30
Verb(en), Adjektiv(e): beben, fressen, leichtfertig, niedrig, verachten, verachtet, wanken, wertlos

Tipp: ללז = "fressen"
Totalwert 67
Äußerer Wert 67
Athbaschwert 110
Verborgener Wert 148
Voller Wert 215
Pyramidenwert 111
לבוז 30-2-6-7
Verb(en), Adjektiv(e): geringschätzen, mokieren, verachten, verschmähen, verspotten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu/ (für/...) (d~/ ein~) Spott/ Hohn/ Verachtung/ Geringschätzung. um zu rauben/ berauben/ plündern/ erbeuten/ mißhandeln
Totalwert 45
Äußerer Wert 45
Athbaschwert 470
Verborgener Wert 520 521 530
Voller Wert 565 566 575
Pyramidenwert 145
לבעוט 30-2-70-6-9
Verb(en), Adjektiv(e): abweichen, betreten, gehen, hervorstechen, schreiten, treten, verachten, verbiegen, verschmähen, verzerren, winden, zertreten
Totalwert 117
Äußerer Wert 117
Athbaschwert 457
Verborgener Wert 920 921 930
Voller Wert 1037 1038 1047
Pyramidenwert 389
סלה 60-30-5
Nomen: liturgisches musikalisches Kennwort, Pausa, Sela
Verb(en), Adjektiv(e): niederschlagen, verachten, verwerfen

Zusätzliche Übersetzung: Sela (Schlußwort in den Psalmen) bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sela (= musikalischer Ausdruck am Ende von Versgliedern der viell. eine Pause anzeigt), (er/ es) verwarf/ verachtete. (er/ es) trat nieder

Kommentar: "Schluß-WORT" in den Psalmen

Tipp: "Sela" = הלס = (UPsolutes) "BEWUSST-SEIN+/- raumzeitliche (phys.) Licht WA~HR-nehmung"; "P<AU-SE, NI<ED~ER~SCHL~age~N, VER<werfen"; הלס = "Schlusswort in Psalmen"(= "still SEIN=PAUSE")
Totalwert 95
Äußerer Wert 95
Athbaschwert 118
Verborgener Wert 93 97 102
Voller Wert 188 192 197
Pyramidenwert 245
קלה 100-30-5
Verb(en), Adjektiv(e): beschämt werden, dörren, erniedrigt werden, rösten, toasten, verachten, verbrennen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ihr~ (Sg) Stimme/ Schall/ Laut/ Geräusch/ Nachricht/ Gerücht. leicht, schnell, flink, (die/ eine) leicht(e)/ schnell(e)/ flinke

Kommentar: rösten/tosten, nif. beschämt werden/erniedrigr werden (= NQLH)

Tipp: הל~ק = (eine) "affine Licht WA~HR-nehmung"; ה~לק = "I<HR~E (fem.) Stimme"; (die/eine) "leicht(e)/schnell(e)/flinke" (siehe לק!); הלק = kal. "rösten", "toasten"; nif. הקלנ = "beschämt W<Erden"; "erniedrigt W<Erden"
Totalwert 135
Äußerer Wert 135
Athbaschwert 114
Verborgener Wert 131 135 140
Voller Wert 266 270 275
Pyramidenwert 365
קלל 100-30-30
Verb(en), Adjektiv(e): als verflucht bezeichnen, fluchen, gering sein, glatt, leicht, leicht sein, leichter werden, schleifen, schnell sein, schütteln, verachten, verfluchen, wetzen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) machte/ achtete gering, (er/ es) verfluchte, verfluche (du)!, glatt, glänzend, poliert, (der/ das/ ein) glatte~/ polierte~/ glänzende~

Kommentar: (Qere: (ETwas HüGeL-iges) "GL~ATT POL~IER-EN")(= siehe: ATT - das "SIN~D Zeichen" AL~le-R Art!)

Tipp: ללק = 100+30+30 = 160 = "(ק)affine (ס)Raumzeit"; ללק = "großer Krug"; "F-LuCH", "Schimpfwort"; pi. "fluchen", "verfluchen"; "schnell", "leicht, ohne Schwierigkeit"; "gering sein"; "unbedeutend"; "leichthin", "leichtfertig" (Adv.): (ETwas HüGeL-iges) "GL~ATT POL~IER-EN" (= ATT = תתא - das "SIN~D Zeichen" "AL<le-R Art"!) (siehe auch: לק!)
Totalwert 160
Äußerer Wert 160
Athbaschwert 44
Verborgener Wert 174
Voller Wert 334
Pyramidenwert 390
שוט 300-6-9
Nomen: Auspeitschen, Ernte, Erzeugung, Fraktionszwang, Geißel, Geissel, Gerte, Getreide, Knute, Lederpeitsche, Peitsche, Peitschenhieb, Peitschenschnur, Plage, Rindsleder, Rohleder, Schuss, Züchtigung, Zuchtrute
Verb(en), Adjektiv(e): abweichen, auspeitschen, rudern, segeln, systematisieren, umherziehen, verachten, verstricken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: geh/ zieh umher (du)!, lauf hin und her (du)!, lauf herum (du)!, sich umherzutreiben, (die/ eine) Peitsche/ Geißel. (das/ ein) Strafgericht

Kommentar: pi."sytematisieren", "umherziehen", "AUP dem MEER(-WASSER) fahren/rudern/segeln", pi. "sich herumtreiben", hif. "AUP dem MEER(-WASSER) fahren lassen", "Peitsche" (= mit einer Peitsche herumtreiben)

Tipp: טו~ש = "LOGOS+/- log~ISCH~aufgespannte Spiegelung"; טוש = "AUP dem MEER(-WASSER~~~) fahren/rudern/segeln"; pi. טטוש = "systematisieren"; "umherziehen", "umherwandern", "sich herumtreiben"; hif. טישה = "AUP dem MEER(-WASSER) fahren lassen"; "Peitsche" (= mit einer Peitsche herumtreiben);

ICH BI<N AL<S ausgedachtes ינא- ICH ein...
"IN SICH SELBST<umherziehendes הינא- Schiff"...
יצ = "SCHI<FF und Flotte" und bedeutet "Geburt (eines) kleinen Gottes"!

SI-EHE auch: טש!
Totalwert 315
Äußerer Wert 315
Athbaschwert 132
Verborgener Wert 466 467 476
Voller Wert 781 782 791
Pyramidenwert 921
12 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf