Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

משנה 40-300-50-5
Nomen: Abgeordneter, Abschrift, das Doppelte, der Zweite, Doktrin, Doppel, Doppeltes, Duplikat, Handschwingen, Hofnarr, Lehre, Mangel, Mischna, mündliche Lehre, mündliche Überlieferung, Nebenabrede, Rangnächste, Rangnächster, Repräsentant, Sergeant, Stellvertreter, Unter-, Unterkonto, Unterlizenz, Unterpunkt, Verbrechen, Verdoppelung, Vize-, Witzbold, Zweifaches, Zweiter, Zweites, Zweitstellung
Verb(en), Adjektiv(e): absonderlich, doppelt, eigenartig, seltsam, verändert, wiederholt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zweiter, zweifach, doppelt, (die/ eine) Verdoppeling/ Wiederholung/ Abschrift (von), (das/ ein) Doppelte(s) (von), (der/ ein) Zweite(r) (von), (die/ eine) zweite Stelle (von), (der/ ein) zweite(r) Rang (von), entstellend, (der/ ein) entstellend(e(r)). verstellend, wechselnd, ändernd, verändernd, sich verstellend, sich wahnsinnig stellend

Kommentar: "Mischna" (= mündliche Lehre), seltsam/eigenartig/absonderlich (Qere: "vom Schlaf" / "vom Wiederholen"... des noch nicht "vollkommenen Verstandenen"!)

Tipp: הנשמ sprich "Mischna" = "(מ)vom (הנש)Schlaf" bedeutet "UP<sonder-L-ICH, eigen-artig, seltsam", aber auch "Stellvertreter, Zweiter, Repräsentant usw."... und das I<ST Dein ICH!

Du Geistesfunken bestimmst AL<S Repräsentant = הנשמ mit Deinem derzeitigen "limiTIERten ICH" "maß-GeB-L-ICH" über "AL<le-S"!
Dein ICH urteilt einseitig in "gut oder böse", "richtig oder falsch"!

"Jüdische Schriftgelehrte" nennen ihre "mündliche Lehre" = הנשמ = "M-ISCH-NA" und ihre "traditionellen Gebete" nennen sie הלפת, was (laut Wörterbuch) auch "Anstößiges, Nichtigkeit, fades Gebet, Albernheit und ungereimtes Zeug" bedeutet!

Weil wir gerade DA>B-EI SIN<D: ירבע bedeutet "Hebräer, hebrä<ISCH"...
ןירבע = "Gesetzesverletzer, Verbrecher" = ן-ירבע = "hebräische Existenz"!

Totalwert 395
Äußerer Wert 395
Athbaschwert 111
Verborgener Wert 157 161 166
Voller Wert 552 556 561
Pyramidenwert 1165

40

מ

(symb. das geistige) MEER

+/-

(D~esse~N) Gestaltwerdung (die gestaltgewortenen Wasser~ = Gedanken~Wellen)

300

ש

(symb. den göttlichen) LOGOS

+/-

(= eine spezielle) Logik, log~ISCH

50

נ

(= bewusstes geistiges) SEIN

+/-

(= eine ausgedachte) Existenz, (ETwas) Exsistierendes

5

ה

(= die geistige) QUINTESSENZ

+/-

(= eine) Wahrnehmung (= der, die, das)

GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf