Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

6 Datensätze
המיר 5-40-10-200
Verb(en), Adjektiv(e): verändern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) änderte/ veränderte/ wechselte/ vertauschte. (er/ es) täuschte

Tipp: hif. רימה = "vertauschen, "wechseln", "umwechseln" (siehe רומ!)
Totalwert 255
Äußerer Wert 255
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 355 359 361 364 365 370
Voller Wert 610 614 616 619 620 625
Pyramidenwert 360
הפך 5-80-20
Nomen: Bildseite, Gegensatz, Gegenstück, Gegenteil, Inversion, Niederlage, Schlag, Umdrehung, Umkehrung, Umwälzung, Verkehrtheit, Vorderseite, Wendung
Verb(en), Adjektiv(e): ändern, umdrehen, umkehren, umstürzen, umwälzen, umwenden, verändern, verwandeln, wenden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: der kleine Krug, der Olkrug. (das/ ein) Gegenteil, (die/ eine) Umkehrung/ Verkehrtheit. (er/ es) drehte/ kehrte/ stülpte/ stülpt um. (er/ es) zerstörte/ veränderte/ verwandelte/ verdrehte/ wandte/ schwenkte. (er/ es) machte kehrt, verwandelnd, verändernd, zu verwandeln/ verändern. wende (du)!, kehr (um) (du)!

Kommentar: (Qere: HP-K = "DEIN+/- WA~HR-genommenes~Wissen" = (ein) "GeG~EN-Teil" - (eine) "Umkehrung~Verkehrtheit"!)

Tipp: ךפה HoFaCH, bedeutet "UM-wand>EL-N, VERwandEL-N, Umstürzen, K-REI<se(h)n und GeG<eN-Teil"; Damit ist "IM-ME(E)R<eine vollständige UM-kehr" "Ge-mein<T", die jeden "GeG<eN-Satz" IN<S eigene "GeG<eN-Teil" verwandelt;

ךפה = "DEIN+/- WA~HR-genommenes Wissen"; ךפ-ה = "DeR kleine Krug/Ölkrug"(siehe ךפ!);

nif. ךפהנ = "sich ändern", "sich verwandeln"; "W<Erden zu";
hit. ךפהתה = "sich umdrehen", "umkippen"

Totalwert 585
Äußerer Wert 105
Athbaschwert 126
Verborgener Wert 86 90 95
Voller Wert 191 195 200
Pyramidenwert 195
להיהפך 30-5-10-5-80-20
Verb(en), Adjektiv(e): ändern, invertieren, umändern, umkehren, umtauschen, verändern, vernichten, zerstören
Totalwert 630
Äußerer Wert 150
Athbaschwert 276
Verborgener Wert 135 139 141 143 144 145 148 149 150 153 154 159
Voller Wert 285 289 291 293 294 295 298 299 300 303 304 309
Pyramidenwert 440
לחייב 30-8-10-10-2
Verb(en), Adjektiv(e): verändern
Totalwert 60
Äußerer Wert 60
Athbaschwert 460
Verborgener Wert 862 868 874
Voller Wert 922 928 934
Pyramidenwert 234
לשנות 30-300-50-6-400
Nomen: Abwechslung, Änderung, Überarbeiten, Umformen, Umkehr, Umschaltung, Umstieg, Veränderung, Verwandeln, Wandel, Wechsel, Wechselgeld
Verb(en), Adjektiv(e): abändern, ändern, erfahren, erlernen, lehren, lernen, merken, revidieren, umändern, umformen, unterrichten, verändern, verwandeln, wechseln

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Zungen/ Sprachen/ Buchten/ Meereszungen/ Flammen/ Reden (von), um zu wechseln/ ändern/ verändern/ verstellen. um Kleider/ Räume zu wechseln, um sich umzuziehen, um sich zu ändern/ verstellen. um sich wahnsinnig zu stellen, um das Recht zu verdrehen, um anders/ andersdenkend/ verschieden zu sein, um sich zu unterscheiden
Totalwert 786
Äußerer Wert 786
Athbaschwert 112
Verborgener Wert 172 173 182
Voller Wert 958 959 968
Pyramidenwert 1912
שנה 300-50-5
Nomen: Baujahr, Berichtsjahr, Erstzulassung, Gründungsjahr, Jahr, Jahreswechsel, Schlaf
Verb(en), Adjektiv(e): ändern, anders, anders sein, beugen, degenerieren, entstellen, ganzjährig, lernen, noch einmal tun, verändern, verschieden, verschieden sein, wechseln, wiederholen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Jahr. (Sg): Jahre, (der/ ein) Schlaf. (Sohn/ Söhne von einem Jahr: (das/ ein/ die) einjährige(s) Kind(er)/ Tier(e)). (er/ es) wiederholte, (er/ es) tat zum zweiten Male, (er/ es) wechselte, (er/ es) zog (sich) um. (er/ es) änderte (sich), (er/ es) verstellte sich, (er/ es) ließ umziehen, (er/ es) verdrehte das Recht, wiederholend, wieder aufrührend, (der/ ein) anders/ andersdenkend/ verschieden seiend(e(r)). sich unterscheidend/ ändernd, wechselnd

Kommentar: (Qere: SCH~NH = "LOGOS+/- log~ISCH existTIER~EN-DE WA~HR-nehmung"), "Jahr" (Qere: "JA~HR" = "GÖTTLICHER-SCHÖPFER+/- WA~HR-genommene Rationalität!) (= DUR-CH dies-es ständige SICH SELBST) "wiederholen" (= IM~)"Schlaf" (= entsteht das eigene) "verschieden sein/anders sein" (= DUR-CH dieses "wiederholen" kann MANN über SICH-Geist-SELBST~ETwas) "ER~fahren/lernen"

Tipp: הנש = "JA<HR, Schlaf, schlafen, wiederholen, lernen" und הנש symbolisiert: "log~ISCH exisTIER-EN~DE WA~HR-nehmung"; HR = רה. "wahrgenommene Rationalität"...

ICH W<Erde m-ich so lange verändern und "IM-ME(E)R<wiederholen",
BI<S ICH meine andauernden menschlichen Wiedergeburten IM<Schlaf "SELBST Be-HERR<SCHeN" und "bewusst SELBST dirigieren kann",
deshalb bedeutet הנש "nicht NUR Schlaf"... .geistreich betrachtet bedeutet "ה-נ-ש: seine eigene "(ש)logische (נ)Existenz (ה)wahr-nehmen"!

"ER<ST einmal in Erscheinung getreten", BI<N ICH Geist nämlich AL<S "personifiziertes ich" nicht MEER der "Heile MENSCH", der ICH W-AR, bevor ICH "m-ich selbst", IN meinem eigenen "T-Raum", aus meinem "IM-ME(E)R<NuR>AuGeN<Blick-L-ich-eN" Bewusstsein "verloren habe"!

הנש = "I<HR ZA-HN"(siehe ןש!)
Totalwert 355
Äußerer Wert 355
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 117 121 126
Voller Wert 472 476 481
Pyramidenwert 1005
6 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf