Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

12 Datensätze
ביש 2-10-300
Verb(en), Adjektiv(e): beschämt, böse, krank, schädlich, schlecht, schlimm, übel, ungeschickt, unglücklich, unwohl

Kommentar: (Qere: B~ISCH = "IM~Gestaltgewordenen") "schlecht" (Qere:: "SCHL-ECHT"); böse, schamhaft (= BUSCH)

Tipp: שי-ב = "IM GÖTTLICHEN-LOGOS+/- SCHL~ECHT"; שי~ב = "POL-AR<ES BE~ST>EHE<N, DA~Sein"; pi. שיב "beschämen"; "SCHL~ECHT", "böse/schamhaft"(= שוב!);
Totalwert 312
Äußerer Wert 312
Athbaschwert 342
Verborgener Wert 474 480
Voller Wert 786 792
Pyramidenwert 326
גרוע 3-200-6-70
Nomen: Deckungslücke, Fehlbetrag, Fehlmenge, Minderlieferung
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, arm, bedauernswert, beklagenswert, beschämend, ekelhaft, elend, erbärmlich, giftig, krank, minderwertig, schädlich, schlecht, schlimm, übel, unangenehm, untergeordnet, unwohl, verderblich, widerlich

Tipp: עורג = "schlimm, SCHL-ECHT" (Adj.)
Totalwert 279
Äußerer Wert 279
Athbaschwert 290
Verborgener Wert 446 447 456
Voller Wert 725 726 735
Pyramidenwert 694
דהוי 4-5-6-10
Nomen: Bleichen, Verfärbung
Verb(en), Adjektiv(e): ausgeblendet, ausgepowert, dumpf, dunkel, eingerostet, entfärbt, farblos, gebleicht, gedämpft, locker, matt, mattiert, rostig, schütter, schwach, schwächlich, unwohl, verblasst, verfärbt, verfilzt, verflochten, verrostet, verwelkt, welk

Tipp: יוהד = "B-Leichen"
Totalwert 25
Äußerer Wert 25
Athbaschwert 310
Verborgener Wert 441 442 445 446 447 448 450 451 452 455 456 457 460 461 466
Voller Wert 466 467 470 471 472 473 475 476 477 480 481 482 485 486 491
Pyramidenwert 53
דווי 4-6-6-10
Verb(en), Adjektiv(e): erbrechen, krank, schlecht, schlimm, übel, unwohl
Totalwert 26
Äußerer Wert 26
Athbaschwert 300
Verborgener Wert 446 447 448 452 453 454 456 457 462 463 466 472
Voller Wert 472 473 474 478 479 480 482 483 488 489 492 498
Pyramidenwert 56
דוי 4-6-10
Nomen: Elend, Leiden, Schmerz, Unwohlsein
Verb(en), Adjektiv(e): krank, leiden, unwohl

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: krank, schwer krank, schwach, traurig, (die/ eine) Krankheit/ Schwäche. unrein, verdorben, (der/ das/ ein) kranke~/ verdorbene~

Kommentar: Schmerz/Leiden (Qere: "SCHM-ERZ" = "LE-I-DeN")

Tipp: יוד = "Krankheit, Schwäche, SCH-ERZ, LE-I-DeN", auch "UN>REI<N", "schwach, traurig";

יוד = "geöffneter aufgespannter Intellekt";

Frage:
Kann ein "von MIR JETZT<gedachter Gedanke (AL<S Ding an sICH) selbst leiden"?
Wenn "ICH JETZT bewusst AN<irgend eine leidende Kreatur denke"...
"LE-ID<ET dann dieser Gedanke (AL<S Ding an sICH)"... den "ICH<gerade denke"...
oder LEIDE "letzten geistigen Endes" nur "ICH SELBST AL<S unbewusstes-ICH",
weil ICH geistige Schlafmütze "unbewusst selbst-log<ISCH bestimme", dass...
"MEIN de facto HIER&JETZT<gedachter Gedanke (AL<S Ding an sICH) LEIDEN würde"!

Totalwert 20
Äußerer Wert 20
Athbaschwert 220
Verborgener Wert 440 441 446 447 450 456
Voller Wert 460 461 466 467 470 476
Pyramidenwert 34
חולה 8-6-30-5
Nomen: Körperbehinderter, Kranke, Krankenstand, Kranker, Krankmeldung, Patient, Patientin
Verb(en), Adjektiv(e): abgelaufen, befallen, bettlägerig, erbrechen, erkrankt, invalide, krank, langmütig, siechen, übel, ungültig, unwohl

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: krank werdend/ seiend. (der/ die/ ein(e) (Sg)) krank werdend(e~)/ seiend(e~). (der/ die/ ein(e) (Sg)) schwach/ schmerzerfüllt/ leidend seiend(e~)

Tipp: הלוח "Krank, SCH-WaCH"... symbolisiert die "(ח)Kollektion einer einseitig (ו)aufgespannten (ל)Licht (ה)Wahrnehmung"...

Wenn EIN Mensch s-ich JETZT "krank(= הלוח) fühlt"...
dann steht für ihn außer "Zwei<F>EL"(= "ES SIN<D Zwei Facetten GLe-ich-zeitig"), dass er s-ich "angeblich vorher" "gesund gefühlt hat", aber das "denkt er sich" "de facto unbewusst IM selben Moment", denn AL<le-S Ausgedachte I<ST "IM-ME(E)R<polar" und kann von einem "IN<divi-DU>AL-Bewusstsein" eindeutig "IM-ME(E)R<NUR>HIER&JETZT" wahrgenommen W<Erden!

"Göttlicher GEIST" wäre/ist ohne "eigene IN<Formation" nichts...
auch für IHN gilt darum das "Göttliche Gesetz" der "POL-ARI-TÄT"!

Nochmal: "POL" = לעפ bedeutet: "WIR<KeN / MaCH<eN / TUN"!
Totalwert 49
Äußerer Wert 49
Athbaschwert 250
Verborgener Wert 451 452 455 456 460 461 465 470
Voller Wert 500 501 504 505 509 510 514 519
Pyramidenwert 115
ירוד 10-200-6-4
Nomen: Katarakt
Verb(en), Adjektiv(e): arm, bedrückt, betrübt, demütig, deprimiert, down, dürftig, flach, gering, grau, keusch, kümmerlich, minder, minderwertig, niedrig, rockig, schlecht, schwach, schwer, tief, unentwickelt, untergeordnet, unwohl, wertlos

Zusätzliche Übersetzung: heruntergekommen (im Wert) gesunken, unentwickelt

Tipp: דורי = "herunterkommen"; (im Wert) "gesunken"; "unentwickelt" (Adj.)
Totalwert 220
Äußerer Wert 220
Athbaschwert 223
Verborgener Wert 750 751 756 757 760 766
Voller Wert 970 971 976 977 980 986
Pyramidenwert 656
מדוכדך 40-4-6-20-4-20
Nomen: Launenhaft
Verb(en), Adjektiv(e): bedrückt, betrübt, deprimiert, down, dumpf, dunkel, dunstig, düster, elend, gallig, geknickt, herunter, leberkrank, leberleidend, lustlos, milzsüchtig, mürrisch, mutlos, niedergebeugt, niedergeschlagen, stumpfsinnig, trauervoll, traurig, trüb, trübe, unten, unwohl, verzagt, verzweifelt, zusammengebrochen
Totalwert 574
Äußerer Wert 94
Athbaschwert 350
Verborgener Wert 1066 1067 1076
Voller Wert 1160 1161 1170
Pyramidenwert 372
מוכה 40-6-20-5
Verb(en), Adjektiv(e): abgelehnt, abgeschlagen, befallen, betroffen, bezwungen, erbrechen, festgehalten, gehämmert, geschlagen, heimgesucht, krank, schlecht, schlimm, übel, unwohl, vernarrt
Totalwert 71
Äußerer Wert 71
Athbaschwert 210
Verborgener Wert 127 128 131 132 136 137 141 146
Voller Wert 198 199 202 203 207 208 212 217
Pyramidenwert 223
עוין 70-6-10-50
Verb(en), Adjektiv(e): ablehnend, abträglich, anschauen, dagegen, düster, feindlich, feindselig, gemein, krank, lebensfeindlich, lernen, schädlich, schlecht, schlimm, sorgen, studieren, trotzig, übel, unfreundlich, ungastlich, unwirtlich, unwohl, widrig, wütend

Kommentar: "feindselig/feindlich"

Tipp: ןיוע = "feindselig", "feindlich" (Adj.)
Totalwert 786
Äußerer Wert 136
Athbaschwert 136
Verborgener Wert 126 127 132 133 136 142
Voller Wert 262 263 268 269 272 278
Pyramidenwert 368
רגזן 200-3-7-50
Nomen: Brummbär, Choleriker, Kleid, Krabbe, Livree, Meckerer, Querkopf, Tracht, Übergabe
Verb(en), Adjektiv(e): aufgeregt, cholerisch, elend, empfindlich, engstirnig, erstickend, gallig, hitzig, jähzornig, knurrig, krustig, launisch, leberkrank, leberleidend, milzsüchtig, misslaunig, mürrisch, pfefferig, reizbar, sauer, scharf, schmollend, seltsam, störrisch, unwohl, verstimmt, verwirrend, wankelmütig, wütend, zornig

Kommentar: Choleriker
Totalwert 910
Äußerer Wert 260
Athbaschwert 282
Verborgener Wert 496
Voller Wert 756
Pyramidenwert 873
רע 200-70
Nomen: Absicht, Anderer, Begleiter, Begriff, Bekannter, Beleidigung, Böse, Böses, Boshaftigkeit, Bosheit, dem es schlecht geht, der die das Böse, der die das Schlechte, Förderer, Freund, Gedanke, Gefährte, Geliebter, Gemeinheit, Genosse, Geschlechtsgenosse, Gesetzwidrigkeit, Getöse, Hässlichkeit, Idee, Jauchzen, Kamerad, Katastrophe, Lärm, Missgeschick, Mitmenschen, Nachbar, Nächste, Nächster, Partner, Problem, Schaden, Schlechte, schlechte Beschaffenheit, schlechtes Ergehen, Schlechtigkeit, Schwierigkeit, Sorge, Stammverwandter, Standesgenosse, Störung, Streben, Sündhaftigkeit, Tichten und Trachten, Traurigkeit, Übel, Überlegung, Unglück, Unrecht, Verderbtheit, Volksgenosse, Vorstellung, Wollen, Zusammenstoß
Verb(en), Adjektiv(e): bös aussehend, bösartig, böse, boshaft, böswillig, ekelhaft, eklig, falsch, frevelhaft, gefährlich, geizig, grausam, häßlich, krank, lieblos, mies, ruchlos, schädlich, schändlich, schimmelig, schlecht, schlecht anzusehen, schlecht sein, schlimm, schmutzig, übel, übel sein, unglücklich, unheilvoll, unrecht, unwohl, vergammelt, verkehrt, verlaust, vermodernd, verschimmelnd, verschimmelt, verschmiert, verseucht, verwanzt

Zusätzliche Übersetzung: andere im Sinne von Partner und Gegenpart

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: schlecht, übel. böse, schlimm, schädlich, bösartig, häßlich, geringwertig, unglücklich, schlechtes, böses, (der/ das/ ein) schlechte~/ böse~/ üble~/... (von), (er/ es) war/ ist böse/ schlecht/ übel/ häßlich/ schädlich/ mürrisch/ verdrießlich/ traurig. (er/ es) mißfiel/ mißgönnte/ verdarb. (es) erging schlecht, schlecht (zu) sein, (das/ ein) SchlechtSein/ BöseSein/ Mißfallen (von), (das/ ein) Übel/ Unglück/ Böse(s)/ Schlechte(s)/ Getöse/ Geschrei (von), (die/ eine) Schlechtigkeit/ Bosheit/ Schlechtheit/ Häßlichkeit/ Verdrießlichkeit (von), (der/ ein) Freund/ Nächste(r)/ Gefährte/ Genosse/ Verwandte(r)/ Lärm/ Landsmann/ Mitmensch/ Partner (von)

Kommentar: (Qere: RO = R~E = (ein) "rationaler AuGeN~Blick") "schlecht" (Qere: "SCHL~ECHT"), "Freund/Nächster" (Qere: "NäCH-STeR")(= ein "ruhendes Geheimnis")

Tipp: ער = (ein) "rationaler AuGeN~Blick"; "Be-K-Leid-er,Freund, Nächster", "SCH-L<ECHT"(= "logisches Licht ER<scheint völlig Echt"!), "Böse"! ("Und Du sollst LIEBEN Deine SCHL-ECHT>IG-keit wie dICH SELBST!"); "derzeitiges persönliches ער" = "Wissen/Meinung"!

Ein Mensch ist s-ich selbst "sein eigener Be-K-Leid-er/das SCHL-ECHTE", und wie er s-ich selbst lieben kann, das strahlt auf das aus, was er s-ich "unbewusst selbst-logisch ausdenkt", zu dem WIR<D er zwangsläufig "IM-ME(E)R" in einer näheren Beziehung stehen! (d.h. "ÜB ein vollkommener Gott zu sein")! IN der LIEBE gibt es "ZW<ISCHeN Innen und Außen" keinen Unterschied MEER! Wenn MANN etwas IM eigenen Bewusstsein Aufgetauchtes hasst, hasst "MANN IM-ME(E)R" einen Teil von sICH SELBST...
Totalwert 270
Äußerer Wert 270
Athbaschwert 10
Verborgener Wert 370
Voller Wert 640
Pyramidenwert 470
12 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf