Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

9 Datensätze
בזדון 2-7-4-6-50
Verb(en), Adjektiv(e): absichtlich, bösartig, boshaft, eigensinnig, heimtückisch, lüstern, maligne, mutwillig, tückisch, unheilvoll, unmoralisch, vorsätzlich, willkürlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Stolz/ Ubermut/ Frechheit

Kommentar: in Bosheit/Böswilligkeit

Tipp: ןודזב = "IN VER<M-esse<NH-EIT" (siehe ןודז, דז, ןוד und ןו!);
Totalwert 719
Äußerer Wert 69
Athbaschwert 559
Verborgener Wert 962 963 972
Voller Wert 1031 1032 1041
Pyramidenwert 112
ביהירות 2-10-5-10-200-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): anmaßend, arrogant, aufgeblasen, bedeutungsvoll, eingebildet, furchtbar, großspurig, hochmütig, hochnäsig, selbstwichtig, stolz, überheblich, unanständig, unheilvoll, verhängnisvoll, versnobt, wichtig
Totalwert 633
Äußerer Wert 633
Athbaschwert 554
Verborgener Wert 741 742 745 746 747 748 750 751 752 753 754 755 756 757 758 760 761 762 763 766 767 772
Voller Wert 1374 1375 1378 1379 1380 1381 1383 1384 1385 1386 1387 1388 1389 1390 1391 1393 1394 1395 1396 1399 1400 1405
Pyramidenwert 1151
יהיר 10-5-10-200
Nomen: Überheblich, Vermessener
Verb(en), Adjektiv(e): anmaßend, arrogant, aufgeblasen, autoritär, bedeutend, beeindruckend, eingebildet, erhaben, erhöht, gebieterisch, geschwollen, hochmütig, hochnäsig, patzig, pompös, prunkvoll, rotzig, stolz, überheblich, unheilvoll, wichtig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stolz, hochmütig, arrogant, (der/ ein) hochmütige(r)/ stolze(r)

Tipp: רי~הי = "GÖTTLICHE-QUINTESSENZ+/- intellektuelle Rationalität"; ריהי = "hochmütig", "überheblich" (Adj.)
Totalwert 225
Äußerer Wert 225
Athbaschwert 173
Verborgener Wert 319 323 325 328 329 331 334 335 340
Voller Wert 544 548 550 553 554 556 559 560 565
Pyramidenwert 275
מופתי 40-6-80-400-10
Nomen: Mufti, Zivilkleidung
Verb(en), Adjektiv(e): beispielhaft, exemplarisch, herrlich, ideal, mächtig, mustergültig, musterhaft, perfekt, unheilvoll, vollkommen, vorbildlich, wunderbar

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: meine Zeichen/ Wunder/ Wunderzeichen/ Vorzeichen

Tipp: יתפומ = "Mufti" (islam. Rechtsgelehrter und Würdenträger)
Totalwert 536
Äußerer Wert 536
Athbaschwert 137
Verborgener Wert 61 62 67 68 71 77
Voller Wert 597 598 603 604 607 613
Pyramidenwert 1274
מזיק 40-7-10-100
Nomen: böser Geist, Dämon, Gesindel, Kobold, Parasit, Pest, Plage, Raubzeug, Satan, Schadenverursacher, Schädling, Schreckgespenst, Ungeziefer
Verb(en), Adjektiv(e): abträglich, bösartig, böswillig, feindselig, gesundheitsgefährdend, gesundheitsschädigend, giftig, kränkend, präjudiziell, schadend, schädlich, schlecht, unheilvoll, verderblich, verletzend, verpestend, zerstörerisch

Tipp: קיזמ = "Schädling"; "böser Geist"
Totalwert 157
Äußerer Wert 157
Athbaschwert 124
Verborgener Wert 190 196
Voller Wert 347 353
Pyramidenwert 301
מר 40-200
Nomen: Bitterkeit, Herr, Landjunker, Monsieur, Myrrhe, Tropfen, Unmut
Verb(en), Adjektiv(e): bedrückt, beißend, betrübt, bitter, bitterlich, dunkel, düster, entsetzlich, erbittert, erbost, grausam, herb, leider, nachtragend, peinlich, sauer, säuerlich, scharf, scharfzüngig, schief, schmerzlich, schräg, traurig, trübsinnig, umwunden, ungerade, unheilvoll, verbittert, verzweifelt

Zusätzliche Übersetzung: bitter, bitterlich; Herr (vor Namen); Myrrhe (Commiphora myrrha) Bot.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: bitter, scharf, herbe, traurig, betrübt, erbittert, heftig, (der/ das/ ein) traurige~/ bittere~ (von), (der/ ein) Tropfen, (die/ eine) Myrrhe/ Bitterkeit (von), (er/ es) war/ ist/ wurde bitter/ betrübt

Kommentar: (Qere: M~R = (eine) "gestaltgewordene~Rationalität") (ein) "Tropfen", "Herr" (= als Anrede vor Namen)

Tipp: רמ = (eine) "gestaltgewordene Rationalität"; "BI<T-TeR/BE~trübt", (ein) "Tropfen", "HERR" ( als Anrede vor Namen);

Beachte:
רומ bedeutet "STÄNDIG A<B~ändern/schwanken/vertauschen/wechseln"! ארמ = "aufsteigen~~" ("differenziert hochgeschleuderter Gedanken-Spritzer"); ארומ = "Furcht"; הארומ = "SCHR<Eck-NIS"! הארמ = "Spiegel, Vision, GeSicht, Anblick, Aussehen, Erscheinung"!

"Tropfen" -> "Tau" ist ein sogenannter "beschlagender Niederschlag" aus "flüssigem Wasser". "Wassertropfen" entstehen dann, wenn sich an der sichtbaren Oberfläche des "WASSERS" "stürmische Wellen hervorheben", die ihre "G<ISCH-T" "heraus-schleudern"! ER<ST dann WIR<D WASSER<zu Wassertropfen!
Totalwert 240
Äußerer Wert 240
Athbaschwert 13
Verborgener Wert 350
Voller Wert 590
Pyramidenwert 280
מרושע 40-200-6-300-70
Verb(en), Adjektiv(e): abgefeimt, abscheulich, bedrohlich, bösartig, böse, boshaft, böswillig, gemein, giftig, grausam, heimtückisch, lasterhaft, links, milzsüchtig, nichtswürdig, niedrig, ruchlos, satanisch, schädlich, schlecht, schrecklich, teuflisch, trotzig, tückisch, übel, übelwollend, unheilvoll, unmenschlich, verderblich, verdrießlich, wütend
Totalwert 616
Äußerer Wert 616
Athbaschwert 102
Verborgener Wert 476 477 486
Voller Wert 1092 1093 1102
Pyramidenwert 1688
מרשים 40-200-300-10-40
Nomen: Schließblech
Verb(en), Adjektiv(e): arrogant, auffallend, auffällig, ausgeschieden, beeindrucken, beeindruckend, blendend, bombastisch, effektiv, eindrucksvoll, eklatant, enorm, frappierend, gewaltig, grandios, groß, großartig, herrlich, hervorstechend, imposant, majestätisch, niedergeschlagen, plakativ, prächtig, protzig, respektvoll, schlagend, stolz, unheilvoll, verblüffend, volltönend, wirksam, wirkungsvoll, würdevoll

Tipp: םישרמ = "eindrucksvoll", "beeindruckend" (Adj.)
Totalwert 1150
Äußerer Wert 590
Athbaschwert 65
Verborgener Wert 454 460
Voller Wert 1044 1050
Pyramidenwert 1960
רע 200-70
Nomen: Absicht, Anderer, Begleiter, Begriff, Bekannter, Beleidigung, Böse, Böses, Boshaftigkeit, Bosheit, dem es schlecht geht, der die das Böse, der die das Schlechte, Förderer, Freund, Gedanke, Gefährte, Geliebter, Gemeinheit, Genosse, Geschlechtsgenosse, Gesetzwidrigkeit, Getöse, Hässlichkeit, Idee, Jauchzen, Kamerad, Katastrophe, Lärm, Missgeschick, Mitmenschen, Nachbar, Nächste, Nächster, Partner, Problem, Schaden, Schlechte, schlechte Beschaffenheit, schlechtes Ergehen, Schlechtigkeit, Schwierigkeit, Sorge, Stammverwandter, Standesgenosse, Störung, Streben, Sündhaftigkeit, Tichten und Trachten, Traurigkeit, Übel, Überlegung, Unglück, Unrecht, Verderbtheit, Volksgenosse, Vorstellung, Wollen, Zusammenstoß
Verb(en), Adjektiv(e): bös aussehend, bösartig, böse, boshaft, böswillig, ekelhaft, eklig, falsch, frevelhaft, gefährlich, geizig, grausam, häßlich, krank, lieblos, mies, ruchlos, schädlich, schändlich, schimmelig, schlecht, schlecht anzusehen, schlecht sein, schlimm, schmutzig, übel, übel sein, unglücklich, unheilvoll, unrecht, unwohl, vergammelt, verkehrt, verlaust, vermodernd, verschimmelnd, verschimmelt, verschmiert, verseucht, verwanzt

Zusätzliche Übersetzung: andere im Sinne von Partner und Gegenpart

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: schlecht, übel. böse, schlimm, schädlich, bösartig, häßlich, geringwertig, unglücklich, schlechtes, böses, (der/ das/ ein) schlechte~/ böse~/ üble~/... (von), (er/ es) war/ ist böse/ schlecht/ übel/ häßlich/ schädlich/ mürrisch/ verdrießlich/ traurig. (er/ es) mißfiel/ mißgönnte/ verdarb. (es) erging schlecht, schlecht (zu) sein, (das/ ein) SchlechtSein/ BöseSein/ Mißfallen (von), (das/ ein) Übel/ Unglück/ Böse(s)/ Schlechte(s)/ Getöse/ Geschrei (von), (die/ eine) Schlechtigkeit/ Bosheit/ Schlechtheit/ Häßlichkeit/ Verdrießlichkeit (von), (der/ ein) Freund/ Nächste(r)/ Gefährte/ Genosse/ Verwandte(r)/ Lärm/ Landsmann/ Mitmensch/ Partner (von)

Kommentar: (Qere: RO = R~E = (ein) "rationaler AuGeN~Blick") "schlecht" (Qere: "SCHL~ECHT"), "Freund/Nächster" (Qere: "NäCH-STeR")(= ein "ruhendes Geheimnis")

Tipp: ער = (ein) "rationaler AuGeN~Blick"; "Be-K-Leid-er,Freund, Nächster", "SCH-L<ECHT"(= "logisches Licht ER<scheint völlig Echt"!), "Böse"! ("Und Du sollst LIEBEN Deine SCHL-ECHT>IG-keit wie dICH SELBST!"); "derzeitiges persönliches ער" = "Wissen/Meinung"!

Ein Mensch ist s-ich selbst "sein eigener Be-K-Leid-er/das SCHL-ECHTE", und wie er s-ich selbst lieben kann, das strahlt auf das aus, was er s-ich "unbewusst selbst-logisch ausdenkt", zu dem WIR<D er zwangsläufig "IM-ME(E)R" in einer näheren Beziehung stehen! (d.h. "ÜB ein vollkommener Gott zu sein")! IN der LIEBE gibt es "ZW<ISCHeN Innen und Außen" keinen Unterschied MEER! Wenn MANN etwas IM eigenen Bewusstsein Aufgetauchtes hasst, hasst "MANN IM-ME(E)R" einen Teil von sICH SELBST...
Totalwert 270
Äußerer Wert 270
Athbaschwert 10
Verborgener Wert 370
Voller Wert 640
Pyramidenwert 470
9 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf