Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

23 Datensätze
בעט 2-70-9
Verb(en), Adjektiv(e): ausschlagen, mit Füßen treten, stoßen, treten, verachten, verwerfen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/ mit/...) (d~/ ein~) Griffel/ Stift/ Schreibfeder (von)

Kommentar: stoßen/treten/ausschlagen

Tipp: טעב = "stoßen; treten, ausschlagen";
Totalwert 81
Äußerer Wert 81
Athbaschwert 357
Verborgener Wert 870
Voller Wert 951
Pyramidenwert 155
דוש 4-6-300
Verb(en), Adjektiv(e): die Pedale treten, dreschen, zertreten

Zusätzliche Übersetzung: bis zum Überdruß behandeln

Tipp: שוד = "geöffnete aufgespannte Logik"; "in die Pedale treten"(siehe auch שד!)
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 182
Verborgener Wert 496 497 506
Voller Wert 806 807 816
Pyramidenwert 324
דריכה 4-200-10-20-5
Nomen: Anziehung, Schritt, Spannen, Treten, Zeichnung

Zusätzliche Übersetzung: Treten, Spannen (Bogen)

Tipp: הכירד = "Treten"; "Spannen" ("BO<GeN", "Ge<Wehr" -> "Wehr" = "ST~AU-Werk")
Totalwert 239
Äußerer Wert 239
Athbaschwert 263
Verborgener Wert 825 829 831 834 835 840
Voller Wert 1064 1068 1070 1073 1074 1079
Pyramidenwert 895
דרך 4-200-20
Nomen: Absatz, Abschnitt, Allee, Annäherung, Art, Art und Weise, Brauch, Durchgang, Durchschaltung, Ergehen, Form, Führung, Geschäft, Gewohnheit, Gleise, Hauptstraße, Leitung, Lösung, Macht, Maßnahmen, Methode, Mode, Modus, Möglichkeit, Pfad, Reise, Richtung, Route, Schnellstraße, Sitte, Sorte, Sortieren, Stärke, Straße, Strecke, Suchpfad, System, Typ, Unternehmung, Verfahren, Verhalten, Weg, Wegstrecke, Weise, Ziel, Zufahrt, Zugang
Verb(en), Adjektiv(e): auf, bei, bis, durch, durchgeschaltet, einen Bogen spannen, erlangen, festtreten, keltern, mittels, nach, neben, spannen, spannen eines Bogen, treten, via, weise, zu

Zusätzliche Übersetzung: treten, spannen (Bogen, Gewehr); Weg, Art und Weise

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Weg/ Gang/ Wandel/ Pfad/ Lebensgang (von), in die Richtung von. (die/ eine) Straße/ Reise/ Stelle/ Lebensweise (von), (die/ eine) Art und Weise (von), (das/ ein) Vorhaben/ Geschäft/ Geschick (von), (er/ es) trat/ ging/ schritt/ stieg/ betrat/ stand/ kelterte. (er/ es) ging/ geht hervor, (er/ es) spannte/ spannt (= v Bogen), (der/ ein) tretend(e(r))/ gehend(e(r))/ betretend(e(r))/ kelternd(e(r))

Kommentar: (Qere: DR~K = "DEINE+/- ~ Generation")

Tipp: ךרד bedeutet "GaN-G, Wandel, Lebensweise", aber auch "(auf-)spannen und (hinein-)treten"; ךרוד = "DEINE+/-Generation" (siehe רד!);

Beachte: ךרד bedeutet nicht nur "WEG", sondern auch "STR-ECKE, AL<le, MöG<Licht-keit"!

Darum sage JCH UP:

"JCH UP bin DER WEG und die Wahrheit und das LeBeN;
niemand kommt zum VATER denn durch mICH."
(Joh 14:6 Lut)

"Und die Pforte ist eng, und DER WEG ist SCHM>AL, der zum (ewigen) LeBeN führt; und wenige (Menschen) SIN<D es, die IHN finden."
(Mt 7:14 Lut)

"Damit (V-ER)"deut(ש)et" der HEILIGE GEIST, dass DER WEG zum HEILIGEN noch nicht offenbart ist, solange die vordere Hütte steht..."
(Heb 9:8 Lut)

"Welches "DER WEG I<ST", DA DAS LICHT wohnt,
und welches ist "der Finsternis Stätte."
(Hio 38:19 Lut)

Totalwert 704
Äußerer Wert 224
Athbaschwert 133
Verborgener Wert 820
Voller Wert 1044
Pyramidenwert 432
דרס 4-200-60
Verb(en), Adjektiv(e): treten, überfahren

Tipp: ס~רד = "Generation~ (von) Raumzeit"; סרד = "Ü~BeR-fahren, treten"
Totalwert 264
Äußerer Wert 264
Athbaschwert 111
Verborgener Wert 788
Voller Wert 1052
Pyramidenwert 472
דרש 4-200-300
Nomen: Auslegung, Exegese
Verb(en), Adjektiv(e): auslegen, einfordern, fordern, forschen, fragen, fragen nach, ich wende an, predigen, sich kümmern, suchen, treten, überfahren, um, untersuchen, verehren

Zusätzliche Übersetzung: fordern, untersuchen, auslegen, predigen; Auslegung der Bibel (homiletisch); treten, überfahren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu suchen/ fordern. (das/ ein) Suchen/ Fordern. (er/ es) suchte/ forderte/ untersuchte/ fragte/ befragte/ bat. (er/ es) forschte (nach), (er/ es) suchte auf. (er/ es) tat sich um nach, (er/ es) strebte nach (etw). (er/ es) hatte im Auge, suchend, fordernd, (der/ ein) suchend(e(r))/ fragend(e(r)). frage/ befrage (du)!

Kommentar: (Qere: D~RSCH = (die) "Öffnung (einer) rationalen~Logik") (= ETwas einseitig)"auslegen/predigen", "Auslegung" (der Bibel), "untersuchen"

Tipp: שרד bedeutet u.a. "fordern, auslegen, predigen, untersuchen, inquisitorisch strafrichterlich ahnden";

שרד.. ("geöffneter רationaler LOGOS" = "generierte רationalität"(רד)) beruht "AUP<einem kulturell und religiös anerzogenen Symbolverständnis", darum bedeutet שרד auch "homiletische Auslegung"!(griech. "KUN<ST des UM-Ganges");

In einer alten hebr. Überlieferung erzähle JCH UP, dass Abraham und Isaak von MIR "im Lehrhaus"(= שרדמ תיב -> שרד = göttLICHTe "Auslegung der der Bibel"! החור = geistige "Lehre"!) von "Schem" und "Eber" erzogen wurden, und dass Jakob - den JCH UP dann später "Israel" nenne (nachdem seine kollektive Seele in ihm erwacht ist) - ebenfalls ein Schüler von Eber war.
Totalwert 504
Äußerer Wert 504
Athbaschwert 105
Verborgener Wert 800
Voller Wert 1304
Pyramidenwert 712
יפע 10-80-70
Verb(en), Adjektiv(e): erscheinen, erstrahlen, in Erscheinung treten, leuchten, strahlen

Kommentar: erscheinen

Tipp: עפי = "erscheinen"
Totalwert 160
Äußerer Wert 160
Athbaschwert 53
Verborgener Wert 69 75
Voller Wert 229 235
Pyramidenwert 260
כבש 20-2-300
Nomen: Auffahrtsrampe, Beizen, besetzen, Engel, Eroberer, Essiggurke, Fallreep, Fußschemel, Gangway, Hochlaufgeber, Konservenarbeiter, Lamm, Lammfleisch, Landungsbrücke, Laufplanke, Rampe, Schaf, Schemel
Verb(en), Adjektiv(e): beizen, betreten, bezwingen, dienstbar machen, einpökeln, erobern, marinieren, mit den Füßen treten, okkupieren, pressen, unterjochen, unterwerfen, vergewaltigen

Zusätzliche Übersetzung: Schaf (Ovis laticaudata); Laufplanke, Rampe; erobern, unterwerfen, besetzen Mil., pressen, marinieren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Lamm/ Schaflamm (von), (der/ ein) Schemel, (er/ es) eroberte/ unterwarf/ besetzte/ ü be rwä It igte

Kommentar: (Qere: K~BSCH = "WIE (eine) polare~Logik", KBSCH = (ein junger) "WID-DeR" / (ein) "LA~MM")(= spez. AL~S Opfertier) "unterwerfen/vergewaltigen", "Rampe/Laufplanke"

Tipp: שבכ = "Schaf" (Ovis laticaudata); "Laufplanke", "Gangway", "Rampe"; "erobern", "unterwerfen", "besetzen" Mil.; "pressen"; "marinieren"; שב-כ = "wie (eine) polare Logik"
Totalwert 322
Äußerer Wert 322
Athbaschwert 332
Verborgener Wert 550
Voller Wert 872
Pyramidenwert 364
לבעוט 30-2-70-6-9
Verb(en), Adjektiv(e): abweichen, betreten, gehen, hervorstechen, schreiten, treten, verachten, verbiegen, verschmähen, verzerren, winden, zertreten
Totalwert 117
Äußerer Wert 117
Athbaschwert 457
Verborgener Wert 920 921 930
Voller Wert 1037 1038 1047
Pyramidenwert 389
לדרוך 30-4-200-6-20
Nomen: Lauffläche, Laufflächenbreite, Laufflächenprofil, Profiltiefe, Reifenbreite, Restprofiltiefe, Trittstufe
Verb(en), Adjektiv(e): auftreten, betreten, gehen, schreiten, treten
Totalwert 740
Äußerer Wert 260
Athbaschwert 233
Verborgener Wert 870 871 880
Voller Wert 1130 1131 1140
Pyramidenwert 798
לדרוס 30-4-200-6-60
Verb(en), Adjektiv(e): abgespannt, betreten, drücken, erledigt, erschöpft, hinunterrennen, treten, überschreiben, zerreißen
Totalwert 300
Äußerer Wert 300
Athbaschwert 211
Verborgener Wert 838 839 848
Voller Wert 1138 1139 1148
Pyramidenwert 838
לדשדש 30-4-300-4-300
Verb(en), Adjektiv(e): betreten, gehen, schreiten, stapfen, treten, trotten, zertreten
Totalwert 638
Äußerer Wert 638
Athbaschwert 224
Verborgener Wert 1024
Voller Wert 1662
Pyramidenwert 1374
להידרס 30-5-10-4-200-60
Verb(en), Adjektiv(e): betreten, erbeuten, gehen, schreiten, treten, zertreten
Totalwert 309
Äußerer Wert 309
Athbaschwert 261
Verborgener Wert 837 841 843 846 847 852
Voller Wert 1146 1150 1152 1155 1156 1161
Pyramidenwert 717
להכנס 30-5-20-50-60
Nomen: Eingeben, Eingehen
Verb(en), Adjektiv(e): betreten, eindringen, eingeben, eingehen, einlaufen, einsteigen, hereingehen, treten
Totalwert 165
Äußerer Wert 165
Athbaschwert 157
Verborgener Wert 229 233 238
Voller Wert 394 398 403
Pyramidenwert 390
להכפיש 30-5-20-80-10-300
Verb(en), Adjektiv(e): beflecken, besudeln, betreten, degradieren, erniedrigen, stigmatisieren, treten
Totalwert 445
Äußerer Wert 445
Athbaschwert 188
Verborgener Wert 194 198 200 203 204 209
Voller Wert 639 643 645 648 649 654
Pyramidenwert 845
לרמוס 30-200-40-6-60
Verb(en), Adjektiv(e): gehen, niedertreten, schreiten, trampeln, treten, zertrampeln, zertreten
Totalwert 336
Äußerer Wert 336
Athbaschwert 121
Verborgener Wert 448 449 458
Voller Wert 784 785 794
Pyramidenwert 1142
מדרך 40-4-200-20
Nomen: Anhalt, Basis, Fußboden, Fußbreit, Halt, Kilometerzähler, Raum zum Stehen, Schrittmesser, Stand, Treten, Tritt, Trittbrett
Verb(en), Adjektiv(e): betreten, geführt, geleitet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Fußbreit (von). von/ (aus/ vor/...) (d~/ ein~) Weg/ Gang/ Wandel/ Pfad/ Straße/ Reise/ Stelle/ Lebensweise/ Vorhaben/ Geschäft/ Geschick (von), aus der Richtung (von), weg von dem Wege/... (von). (Chald): deine Wohnung. (Chald): dein Aufenthalt

Kommentar: "Fuß-B-REI-T"/Raum (= zum "ST-EHE-N"), "TRI-TT-Brett", geführt/geleitet

Tipp: ך~רד~מ = "DEINE+/- gestaltgewordene Generation"(siehe רדמ!); ךרדמ = "Fuß>B-REI<T", "TRI-TT-Brett", "geführt", "geleitet" (Adj.); ךרד-מ = "von Wandel/Lebensweise/Gang"(siehe ךרד!); ךרדמ = "Schrittmesser"; "Kilometrzähler" (ךרד-דמ)
Totalwert 744
Äußerer Wert 264
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 860
Voller Wert 1124
Pyramidenwert 592
מדרס 40-4-200-60
Nomen: Anhalt, Basis, Fußeinlagen, Fußhebel, Fußstütze, Halt, Madras, Pedal, Schuheinlage, Stand, Treten

Tipp: סרדמ = "Fußstütze", "Schuheinlage"; "Pedal", "Fußhebel", "Abtreter"
Totalwert 304
Äußerer Wert 304
Athbaschwert 121
Verborgener Wert 828
Voller Wert 1132
Pyramidenwert 632
מרמס 40-200-40-60
Nomen: Getrampel, Zertretung
Verb(en), Adjektiv(e): mit Füßen treten, zertreten

Zusätzliche Übersetzung: Getrampel (v. Tieren)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Trampeln/ Zertreten/ Niedertreten/ Zertretene(s) (von), (die/ eine) Zertretung (von)

Tipp: סמרמ = "Zertreten", "Treten mit Füßen" (סמרימ)
Totalwert 340
Äußerer Wert 340
Athbaschwert 31
Verborgener Wert 438
Voller Wert 778
Pyramidenwert 900
פרש 80-200-300
Nomen: Ausscheidung, Benahmung, Dragoner, Ehrenadelstitel, Exkremente, Husar, Inhalt der Gedärme, Kavalier, Kot, Kriegspferd, Pferd, Reiter, Ritter, Streitwagen, Vorreiter, Zusatz
Verb(en), Adjektiv(e): abdanken, absondern, ausbreiten, auslegen, ausscheiden, ausspannen, deutlich, entfalten, entgegenstrecken, erklären, genau bezeichnen, in den Ruhestand treten, in Pension gehen, sich absondern, sich ausschließen, sich zurückziehen, spannen

Zusätzliche Übersetzung: in den Ruhestand treten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Peresch. (er/ es) entfaltete/ zerstreute/ spannte/ zerlegte. (er/ es) brach (= v Brot), (er/ es) breitete/ breitet aus. (er/ es) streckte aus (= v Hände), (es) war klar/ entschieden. (er/ es) war in klare Abschnitte unterteilt, ausgebreitet, ausbreitend, (der/ ein) ausgebreitet(e(r))/ ausbreitend(e(r)). brechend (= v Brot), (der/ ein) brechend(e(r)) (= v Brot), (die/ eine) Ausscheidung (von), (der/ ein) Kot/ Mist/ Darminhalt (von), (das/ ein) Pferd (von), (der/ ein) Reiter/ Reisige(r)/ Kriegsreiter (von). (Sg): (die) Reiter/ Pferde

Kommentar: Reiter (Qere:: "REI-TER"), Exkremente/Kot, pi. erklären/auslegen/genau bezeichnen, Qal. sich absondern/ausscheiden, sich zurückziehen/sich ausschließen/abdanken/in Ruhestand treten

Tipp: ש-רפ = "S-Tier-Logik" = "ICH"(= "Mensch" = "REI<N MeCH-ANI<ISCH funktionierendes Programm"! Bei niederen Tieren nennt man dieses Programm "Instinkt")... AL<S שרפ bedeutet es "Exkremente, Kot, M-IST" = die von "Dir selbst ausgedachte materialistische Welt"!

שרפ = "REI<TeR" "Ritter"; kal. "aus-B-REI<TeN", "spannen"; "sich AB~sondern", "auscheiden", "sich zurückziehen", "sich ausschließen"; "abdanken"; "in den Ruhestand treten"; pi. "erklären", "auslegen", "genau bezeichnen"; hit. שרפתה = "erklärt W<Erden", "seine Erklärung finden"; "ausschwärmen" Mil.; hif. שירפה = "ausscheiden", "AB~sondern";

שרפ = "erklären, auslegen, genau bezeichnen", kurz gesagt "göttLICHT verdeutschen"! שרפ bedeutet aber auch "sICH zurückziehen" und "UP-danken und in den Ruhestand treten"!
Totalwert 580
Äußerer Wert 580
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 375
Voller Wert 955
Pyramidenwert 940
צועד 90-6-70-4
Nomen: Marschierender, Reisender, Schritt, Spaziergänger, Treten, Tritt, Wanderer, Wandern
Verb(en), Adjektiv(e): reisend, wandernd

Tipp: דעוצ bedeutet u.a. "REI<Sender, Spaziergänger Wanderer"
Totalwert 170
Äußerer Wert 170
Athbaschwert 192
Verborgener Wert 510 511 520
Voller Wert 680 681 690
Pyramidenwert 522
רדה 200-4-5
Verb(en), Adjektiv(e): beherrschen, das Brot aus dem Ofen herausziehen, den Honig schleudern, den Kelter treten, herausziehen, herrschen, nehmen, schleudern von Honig

Zusätzliche Übersetzung: herrschen, beherrschen; herausziehen (Brot aus dem Ofen), Honig schleudern bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: steige hinab (du)!, gehe herunter/ hinab (du)!, komme hinab (du)!, (er/ es) nahm heraus/ weg. (er/ es) kratzte aus. regierend, herrschend, beherrschend, tretend, niedertretend, überwältigend, sich kümmernd, gehend, zerbrechend, herrsche/ beherrsche (du)!, tritt nieder (du)!

Kommentar: (Qere: R~DH = (eine) "rational~geöffnete WA~HR-nehmung") "herrschen/nehmen", "herausziehen"(= speziell: das "B-ROT"(= "IM ADaM) aus dem "Back-Ofen"(= "BK~OF(F)EN" = "IN IHM~offen") "heraus-ZI-EHE~N")

Tipp: "ReDE" = הדר bedeutet "herrschen und herausziehen"...

Die "logische-konstruierte Gedanken-Rede" eines "Gotteskindes" "GeN<ER>I<ER-T"(רע = "ER-W<ECK-T"!) "definitiv" auch dessen "persönliche Vorstellungen" IN dessen "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein"!
Die innere und äußere "ReDE"(הדר bedeutet "herrschen und herausziehen") eines "kleinen Gottes",d.h. "sein Denken, Sprechen und Handeln" SIN<D "EIN<schöpferischer Akt", der "geistreich ausgeführt W<Erden sollte"!

Für ein bewusstes Gotteskind "SIN<D Denken, Sprechen und Handeln" "IM-ME(E)R EIN<S"!

"DUR>CH" DA<S "EI-GeN<E DeN-KeN und SPRechen", d.h.
"DUR>CH" DA<S "EI-GeN<E einseitige Inter-pre-TIER<eN"
"ZER-B-RICH<T" der "geistige MENSCH<in wahrnehmbare Aspekte",
die ER "IM EI-GeN<EN>B-ILD<E gespiegelt" zu "S-EHE<N bekommt"!

SI-EHE auch: דר!
Totalwert 209
Äußerer Wert 209
Athbaschwert 193
Verborgener Wert 741 745 750
Voller Wert 950 954 959
Pyramidenwert 613
רמס 200-40-60
Verb(en), Adjektiv(e): mit Füßen treten, treten, zerstampfen, zertreten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu treten/ zertreten/ trampeln/ bedrücken/ erobern. mit Füßen zu zertreten, (er/ es) tratt/ zertrat/ trampelte/ bedrückte/ eroberte. (er/ es) zertrat mit Füßen, (der) zertretend(e(r))

Tipp: סמר = "(ר)rational (מ)gestaltgewordene (ס)Raumzeit";
סמר bedeutet u.a. "ZeR-TRe-TeN", "TR-AM>P-EL<N", "ER<o-BeR-N"

Totalwert 300
Äußerer Wert 300
Athbaschwert 21
Verborgener Wert 398
Voller Wert 698
Pyramidenwert 740
23 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.2
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.2.pdf