Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

4 Datensätze
אמן 1-40-50
Nomen: Amen, Amen!, Artist, Artistin, Bildtreue, Direktor, Dünger, Farbtreue, Gewissheit, Glauben, Großmeister, Handwerker, Handwerkerin, Herr, Herrscher, Klangtreue, Kunsthandwerkerin, Künstler, Künstlerin, Lehrer, Nachrichtendienst, Treue, Vertrauen, Wiedergabetreue, Zeichner, Zeichnerin, Zuverlässigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): aufziehen, ausbilden, betreuen, ermutigen, erziehen, fest, festigen, gewiss, lehren, pflegen, sicher, trainieren, trauen, treu, vertrauen, wahrhaftig, wahrlich, zuverlässig

Zusätzliche Übersetzung: aufziehen, erziehen; Amen!; Künstler; Handwerker; Nachrichtendienst (Mil. Kurzw.)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Amon, (die/ eine) Zuverlässigkeit/ Treue/ Wahrheit/ Amme. (der/ ein) Pfleger/ Wärter/ Handwerker/ Künstler (von), fest. wahr, gütig, wahrlich, gewiß, sicher, wahrhaftig, so sei es!, so geschehe es!, omen/ amen!

Kommentar: (Qere: A~MN = (der) "SCHÖPFER+/- (eine) schöpfer~ISCH gestaltgewortene Existenz", AM~N = "I~HRE MUT~TER")(= die DeR Frauen) "Künstler", "aufziehen/erziehen", pi. "lehren/trainieren/ausbilden", "Amen!" (Qere: "A~MeN")

Tipp: ןמא sprich "Amen" bedeutet "WERKMEISTER, KÜNSTLER", aber auch "wahrlich, gewiss!, Wahrheit, Treue, Zuverlässigkeit" und "erziehen, aufziehen"; pi. "lehren, trainieren, ausbilden"; hit. ןמאתה = "üben, trainieren"; hif. ןימאה = (j-m) "glauben";

הנמא = "Erziehung, Pflege", "Vertrag, Packt" (mit GOTT!)

ן''מא Kurzw. "Nachrichtendienstabteilung" Mil. -> ןיעידומ ףגא
Totalwert 741
Äußerer Wert 91
Athbaschwert 419
Verborgener Wert 206
Voller Wert 297
Pyramidenwert 133
ארש 1-200-300
Verb(en), Adjektiv(e): begehren, trauen, verloben, zum Ausdruck bringen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) verlobte sich, (er/ es) nahm zur Ehe. (er/ es) freite, (er/ es) war verlobt

Kommentar: (Qere: AR-SCH = (göttlicher)"LICHT-LOGOS", A~RSCH = (geistiger)"SCHÖPFER+/-rationale~Logik")

Tipp: שר~א = AR-SCH = (göttlicher)"LICHT-LOGOS", A~RSCH = (geistiger)"SCHÖPFER+/- rationale~Logik", "ICH W<Erde DaR-BeN";

Beachte:
AL<le Kleingeister SIN<D K-LUG-Scheißer, die sICH noch "IM<ARSCH befinden"!
ARSCH = שרע bedeutet "Kinderbett und Wiege", d.h. "Gottes-Kinder-B<ET~T und Wie-Ge"!
d.h. sie befinden "sICH unbewusst IN<ihrer selbst-ausgedachten Scheiß-Welt"!
AL<le arroganten שונא-Menschen, die bestrebt sind,
NUR ihre einseitige Vorstellung "von Recht" durchsetzen zu wollen...
SIN<D definitiv NUR völlig unbewusste "ARSCH-L-ICH<T-er" und deshalb auch... "Rechthaber, Lügenmund"!

Totalwert 501
Äußerer Wert 501
Athbaschwert 405
Verborgener Wert 480
Voller Wert 981
Pyramidenwert 703
בטח 2-9-8
Nomen: Sicherheit, Sorglosigkeit, Vertrauen
Verb(en), Adjektiv(e): arglos sein, echt, gewiss, heil, sich verlassen, sicher, sicher sein, sicherlich, sorglos, trauen, versichern, vertrauen, voll Vertrauen sein, wirklich, wohlbehalten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war/ fühlte sich sicher, (er/ es) schloß sich an. (er/ es) vertraute/ vertraut (auf), (er/ es) verließ sich, sich sicher seiend/ fühlend. vertrauend, (der/ ein) vertrauend(e(r)). vertraue (du)!, verlaß dich!, (die/ eine) Sicherheit/ Zuversicht. (das/ ein) Vertrauen, sicher, in Ruhe, sorglos, vertrauensvoll, (der/ ein) sorglose(r)/ vertrauensvolle(r)

Tipp: חטב = "IN+/- polar~gespiegelter~Kollektion"; חטב = "Vertrauen, Sicherheit", "an ETwas anhängen, auf ETwas vertrauen, sich verlaßen, sich sicher fühlen";

"WirkLICHT-ER GLAUBE" bedeutet "nur auf GOTT zu vertrauen" und sein derzeitiges eigenes Dasein genau so, wie es ZUR Zeit ist, "demütig zu akzepTIER<eN"! ES einfach nur "von SELBST GE-SCH-EHE<N lassen" erfordert ein "tiefes Vertrauen"... MANN kann nur bis zu dem "ureigensten Grund" fallen, "der einen SELBST trägt"!

hif. חיטבה = (das) "WA~HR-genommene polar~gespiegelte ICH"; "versprechen, versichern"
Totalwert 19
Äußerer Wert 19
Athbaschwert 410
Verborgener Wert 1210
Voller Wert 1229
Pyramidenwert 32
יעד 10-70-4
Nomen: Absicht, Angriffsziel, Ausflugsziel, Bestimmungsland, Bestimmungsort, Flugziel, Geschick, Kursziel, Los, Objekt, Reiseziel, Richtwert, Schicksal, Schießscheibe, Soll, Tor, Vorhaben, Vorsatz, Vorsehung, Ziel, Zielgröße, Zielpunkt, Zielscheibe, Zielvorgabe, Zweck
Verb(en), Adjektiv(e): beordert, bestellen, bestimmen, eintreffen, trauen, vorladen, zusammenkommen, zuteilen, zuweisen

Kommentar: (AIN)"Ziel" (Qere:: "ZI-EL"), "bestimmen/zuteilen"

Tipp: דעי = "BE<stimmung", "VER<TR>AG", "f-est-gesetzte Zeit", "VER<SaM>M-EL<N", "mehren, treffen, zusammenkommen", "ZI-EL";

"Wer IMME(E)R<NuR einseitige Ziele anstrebt" wird niemals "geistig HEIL W<erDeN"!
Das "ZI-EL" eines םדא I<ST die "vollkommene WA<HR-nehmung" von AL<le-M,
ER<ST wenn MANN "mit AL<le-M/M = םימ = zwei M",
d.h. mit "B-EI<DeN Seiten jeder Gedankenwelle" "EINVERSTANDEN I<ST",
hat MANN "SEIN ZI-EL ER-REI<CHT"(תח = "IN<SCHR-Ecken>GESETZT"!)...
d.h. "ER<ST DA<NN(zwei-N!) lebt>MANN" "IM HEILIGEN REI-CH-TUM" seines
"EI-GE<eN-eN>EWIG-WO<GeN-DeN"("WO?" = יא = "IN<S>EL") HIER&JETZT!

Totalwert 84
Äußerer Wert 84
Athbaschwert 147
Verborgener Wert 494 500
Voller Wert 578 584
Pyramidenwert 174
4 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.6
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.6.pdf