Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

14 Datensätze
אביך 1-2-10-20
Verb(en), Adjektiv(e): diesig, dunstig, nebelhaft, nebelig, trübe, verschwommen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: dein Vater

Kommentar: (= Beachte: AB wird DUR-CH das Suffix "(AB-)IK" ZUR "MEER~Zahl"! AB~IK bedeutet nicht "Dein Vater" sondern...) (Qere: AB~IK = "DEINE+/- (aufgeblühten) Väter")(= A~B ! Die von Dir Geist JETZT "ausgedachten = ~aufgeblühten/~TER" SIN~D von Dir Geist/Denker "de facto HIER&JETZT~ausgedachte"... "ER-SCH-Affen~E Erscheinungen/Gestalten" (= "~TER=TAR") - darum bedeutet ABIK auch...) "diesig/trübe"(Adj.)

Tipp: ךי~בא = "Deine AUP+/- geblühten -TeR"; "Dein AUP+/- knospen"(siehe בא!); ךיבא = "dies>IG"(lat. "dies" = "Tag/Zeit-Traum"), "trübe" (Adj.)
Totalwert 513
Äußerer Wert 33
Athbaschwert 770
Verborgener Wert 604 610
Voller Wert 637 643
Pyramidenwert 50
אפל 1-80-30
Nomen: Dunkel, Finsternis
Verb(en), Adjektiv(e): anonym, bedrückt, dunkel, dunkel werden, dunkelblond, düster, finster, gedämpft, nebelig, obskur, schattenspendend, schattig, trüb, trübe, trübsinnig, unklar, verdunkeln, verdunkelt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Finsternis/ Dunkelheit, (der/ ein) Hinterhalt, (das/ ein) Dunkel/ Versteck, heimlich, dunkel, (ich) falle (nieder/ ein/ ab/ auf), (ich) werde/ (möchte) fallen, (ich) werfe/ stürze mich, (ich) sinke hin. (ich) werde hinfällig, (ich) verfalle/ schwinde/ lose/ sterbe, (ich) liege darnieder, (ich) bin geringer. (ich) lasse mich fallen, (ich) steige ab. (ich) bin gefallen, (ich) werfe das Los

Tipp: לפ~א = "SCHÖPFER+/- (sein persönlich limiTIERtes) gewusstes/wissendes L-ICH<T"(= siehe לפנ und לפי); לפא = "F>IN STeR<NiS", "DuN>K-EL-HEIT"(siehe auch ךשח!); "DuN>K-EL W<Erden"; pi. "verdunkeln"; hif. ליפאה = "IN+/- DeN Schatten stellen/abdunkeln/verdecken"
Totalwert 111
Äußerer Wert 111
Athbaschwert 426
Verborgener Wert 159
Voller Wert 270
Pyramidenwert 193
בוצי 2-6-90-10
Verb(en), Adjektiv(e): dicht, matschig, schlammbeschmiert, schlammig, schlampig, schleimig, schmierig, schmutzig, sumpfig, trüb, trübe, unklar, verworren

Tipp: יצוב = "sumpfig"; יצוב = "IN IHM+/- SCHI~+F-F"(= "das Geschenk von zwei FaceTTen");
Totalwert 108
Äußerer Wert 108
Athbaschwert 425
Verborgener Wert 434 435 440 441 444 450
Voller Wert 542 543 548 549 552 558
Pyramidenwert 216
דלוח 4-30-6-8
Nomen: Trüben, Verschmutzung
Verb(en), Adjektiv(e): getrübt, trübe

Tipp: חולד = "Verschmutzung", "Trüben"; "trübe, getrübt" (Adj.); חול~ד = "geöffnete TA-F>EL"(siehe חול!); םיחולד םימ = "trübes Wasser~~"
Totalwert 48
Äußerer Wert 48
Athbaschwert 260
Verborgener Wert 880 881 890
Voller Wert 928 929 938
Pyramidenwert 126
כהה 20-5-5
Nomen: Heilung, Löschung
Verb(en), Adjektiv(e): dumm, dumpf, dunkel, dunkel werden, dunkelfarbig, dunkelgefärbt, dunkelhäutig, düster, farblos, finster, geheim, glanzlos, glanzlos werden, graubraun, langweilig, lichtlos, matt, matt werden, nebelig, rauchig, rußig, schwärzlich, trüb, trübe, unklar, verblassen, verlöschend, verzagt, zusammengezogen

Zusätzliche Übersetzung: dunkel werden; dunkel (Farbe), matt, glanzlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: schwach/ müde (zu) werden, (das/ ein) SchwachWerden/ MüdeWerden. schwach, nachlassend, verlöschend, glimmend, abklingend, blaß, verzagt, blöde, trübe, (der/ die/ das/ ein) glimmende~/ verlöschende~ . (er/ es/ sie) hielt zurück, (er/ es/ sie) klang ab. (er/ es/ sie) hinderte/ verzagte. (er/ es/ sie) sah schief an. (er/ es/ sie) fuhr an. (er/ es/ sie) wies zurecht, (die/ eine) Underung/ Heilung

Kommentar: (Qere: "Heilung/Löschung")(= K~HH = "wie ~ +H-H = 0") dunkel werden, matt/glanzlos

Tipp: ההכ = "dunkel W<Erden"; "dunkel" (Farbe); "matt", "glanzlos"
Totalwert 30
Äußerer Wert 30
Athbaschwert 210
Verborgener Wert 82 86 90 91 95 100
Voller Wert 112 116 120 121 125 130
Pyramidenwert 75
מבולבל 40-2-6-30-2-30
Verb(en), Adjektiv(e): benebelt, bestürzt, betört, dicht, dunstig, durcheinander, erregt, flaumig, konfus, kraus, nebelig, schmutzig, trübe, unsauber, unscharf, unübersichtlich, unzusammenhängend, verblüfft, verdutzt, verhaspeln, verlegen, vernarrt, versaut, verschwommen, verstört, verwirrt, verworren, widersprüchlich, wirr, wuschelig, zerstreut, zusammenhanglos
Totalwert 110
Äußerer Wert 110
Athbaschwert 730
Verborgener Wert 954 955 964
Voller Wert 1064 1065 1074
Pyramidenwert 398
מדוכדך 40-4-6-20-4-20
Nomen: Launenhaft
Verb(en), Adjektiv(e): bedrückt, betrübt, deprimiert, down, dumpf, dunkel, dunstig, düster, elend, gallig, geknickt, herunter, leberkrank, leberleidend, lustlos, milzsüchtig, mürrisch, mutlos, niedergebeugt, niedergeschlagen, stumpfsinnig, trauervoll, traurig, trüb, trübe, unten, unwohl, verzagt, verzweifelt, zusammengebrochen
Totalwert 574
Äußerer Wert 94
Athbaschwert 350
Verborgener Wert 1066 1067 1076
Voller Wert 1160 1161 1170
Pyramidenwert 372
מדכא 40-4-20-1
Nomen: Löschglied, Ramme, Stößel
Verb(en), Adjektiv(e): aufhaltend, bedrückend, deprimierend, deprimiert, dunkel, düster, einsam, hemmend, krankhaft, morbid, niederdrückend, niedergedrückt, pathologisch, repressiv, trostlos, trübe, tyrannisch, unterdrückend, zermalmt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) zerschlagen/ niedergeschlagen/ betrübt seiend(e(r))

Kommentar: deprimierend/niederdrückend

Tipp: אכדמ = "deprimierend", "niederdrückend"; "deprimiert", "niedergedrückt" (Adj.) (אכודמ)
Totalwert 65
Äußerer Wert 65
Athbaschwert 540
Verborgener Wert 660
Voller Wert 725
Pyramidenwert 213
מעונן 40-70-6-50-50
Verb(en), Adjektiv(e): bewölkt, düster, finster, gewitterschwül, nebelig, trüb, trübe, wolkenverhangen, wolkig, zugezogen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der) Wolken deutend, (der) wahrsagend/ zaubernd. (der) heimlich handelnd, (der) Zauberkünste übend
Totalwert 866
Äußerer Wert 216
Athbaschwert 115
Verborgener Wert 218 219 228
Voller Wert 434 435 444
Pyramidenwert 648
מעורפל 40-70-6-200-80-30
Verb(en), Adjektiv(e): amphibolisch, anonym, bedeckt, bewölkt, diesig, doppeldeutig, dunkel, dunstig, durchsichtig, flaumig, kraus, lasch, lax, locker, lose, nebelartig, nebelhaft, nebelig, neblig, obskur, schattenhaft, schattenspendend, schattig, schemenhaft, schlaff, schlammbeschmiert, schmutzig, staubig, trüb, trübe, unbestimmt, undefiniert, undeutlich, undurchsichtig, unklar, unkonkret, unscharf, vage, verdunkelt, verfinstert, vernebelt, verschleiert, verschwommen, wuschelig, zweideutig
Totalwert 426
Äußerer Wert 426
Athbaschwert 126
Verborgener Wert 465 466 475
Voller Wert 891 892 901
Pyramidenwert 1404
נרפש 50-200-80-300
Verb(en), Adjektiv(e): schlammig, trübe

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: getrübt, (der/ ein) getrübt(e(r))

Tipp: שפרנ = "trübe", "schlammig" (Adj.)
Totalwert 630
Äußerer Wert 630
Athbaschwert 20
Verborgener Wert 431
Voller Wert 1061
Pyramidenwert 1260
עגום 70-3-6-40
Verb(en), Adjektiv(e): bedrückt, besorgt, betrübt, bitter, bleich, dunkel, düster, fahl, finster, freudlos, kahl, kalt, klagend, kränklich, leider, melancholisch, niedergeschlagen, reuig, reumütig, schmerzlich, traurig, trostlos, trüb, trübe, trübsinnig, unbedeckt, wehmütig

Tipp: םוגע = "traurig", "niedergeschlagen" (Adj.)
Totalwert 679
Äußerer Wert 119
Athbaschwert 297
Verborgener Wert 176 177 186
Voller Wert 295 296 305
Pyramidenwert 341
עכור 70-20-6-200
Nomen: Trübung, Verwirrung
Verb(en), Adjektiv(e): bewölkt, deprimiert, dicht, ekelhaft, matschig, milchig, nebelig, schlammbeschmiert, schlammig, schmierig, schmutzig, traurig, trüb, trübe, unklar, verschmiert, verworren

Zusätzliche Übersetzung: trübe, schmutzig (Wasser)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Achor

Kommentar: trübe/schmutzig (Wasser)

Tipp: רוכע = "Trübung"; "trübe", "schmutzig" (Wasser) Adj. SI-EHE auch: רכע!

חור-רוכע = "traurig", "deprimiert" (Adj.)
Totalwert 296
Äußerer Wert 296
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 456 457 466
Voller Wert 752 753 762
Pyramidenwert 552
קודר 100-6-4-200
Nomen: Falbel
Verb(en), Adjektiv(e): barsch, bedrückt, betrübt, bewölkt, blass, bleich, böse, dunkel, düster, fahl, finster, freudlos, frostig, grämlich, graubraun, hager, kalt, kränklich, leider, makaber, missmutig, mürrisch, nebelig, ruppig, schmerzlich, schroff, schwarz, stürmisch, trauernd, traurig, trüb, trübe, trübselig, trübsinnig, unklar, verärgert, verdrießlich, winterlich, zornig, zugezogen

Tipp: רד~וק = (eine) "affin~aufgespannte Generation~~"; רדוק = "dunkel", "düster" (Adj.)
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 187
Verborgener Wert 832 833 842
Voller Wert 1142 1143 1152
Pyramidenwert 626
14 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf