Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

2 Datensätze
רבע 200-2-70
Nomen: Nachbarschaft, Quartal, Seite, Stadteil, Stadtteil, Stadtviertel, Urur-Enkel, Ururenkel, Viertel, Vierteldollar, Vierteljahr
Verb(en), Adjektiv(e): 4 mal wiederholen, als Viereck formen, bastardieren, befruchten, begatten, in vier Teile teilen, ins Quadrat erheben, mit 4 multiplizieren, niederlegen, paaren, sich paaren bei Tieren, viereckig, viermal wiederholen

Zusätzliche Übersetzung: mit 4 multiplizieren, 4 mal wiederholen, in 4 Teile teilen, ins Quadrat erheben, als Viereck formen; (Tier) sich paaren, befruchten; Viertel; Stadtteil, Stadtviertel; Ururenkel, 4. Generation

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Reba. (der/ ein) vierte~ Teil (von), (das/ ein) Viertel (von), (der/ ein) Nachkomme im vierten Glied, (der/ ein) Staub (von), (die/ eine) Staubwolke (von), (er/ es) lag. (er/ es) lagerte sich

Kommentar: (Qere: R~BE = (ein) "rationaler~polarer AuGeN~Bick") "sich paaren/befruchten"(= von Tieren), "Viertel" (Qere: "Vier-Th=EL"), pi. "EIN Viereck formen/ins Quadrat erheben", "mit 4 multipliziern/in 4 Teile teilen", "Urenkel"(= die 4. Generation)

Tipp: עב~ר = (ein) "rationaler polarer AuGeN~Blick"; "Viertel" (Qere: "Vier-ט=EL"); kal. "sich paaren"; "befruchten" (Tier); pi. "EIN Viereck formen/ins Quadrat erheben", "mit 4 multipliziern/in 4 Teile teilen"; hif. עיברה = "paaren", "sich paaren lassen" (Tiere); "Urenkel", "4. Generation" (עביר); "Stadtteil", "Stadtviertel" (עבור)
Totalwert 272
Äußerer Wert 272
Athbaschwert 310
Verborgener Wert 780
Voller Wert 1052
Pyramidenwert 674
שלש 300-30-300
Nomen: Drei, Drillich, Urenkel
Verb(en), Adjektiv(e): dre, drei, dreiteilen, in drei Teile teilen, verdreifachen

Zusätzliche Übersetzung: dre; verdreifachen, in drei Teile teilen; Urenkel bibl.; Drillich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: drei, (die) drei (von), (er/ es) teilte in drei Teile

Kommentar: (Qere: SCH~LSCH = "LOGOS+/- log-ISCH-ES~Licht") pi. "verdreifachen/in drei Teile teilen" (= "DR~EI" = die "Generation (eines) Trümmerhaufens"! "D~RAI" = "4~Spiegel" = "Tetraeder-Spiegel"), "Drillich"

Tipp: שלש = "D-REI" = "geöffneter Spiegel" = "4-Spiegel" = "Tetraeder-Spiegel";

Die "obere 4D-Ebene" ist ein geistiger "Tetraeder-Spiegel" aus DeR jedes momentan in Erscheinung tretende "EIN-ZeL>BI<LD" "HERR<aus-generiert>W<Erde<N KaNN"...

d.h. diese "obere 4D-Ebene" ist eine "x2-y2 DI-Vision<s-STRU<K-TUR"(= statisches 4D) aus DeR "unendlich viele Erscheinungen" "HERR<aus-gespiegelt werden können"!

שלש = "LOGOS+/- log-ISCH-ES Licht"(siehe לש und של!); שלש = "DR~EI" = (die) "Generation (eines) Trümmerhaufens"; pi. "verdreifachen"; "in drei Teile teilen" bibl.; hif. שילשה = "hinterlegen", "deponieren"; "verdreifachen"; "Enkel/Urenkel" bibl. (שליש)
Totalwert 630
Äußerer Wert 630
Athbaschwert 24
Verborgener Wert 164
Voller Wert 794
Pyramidenwert 1260
2 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf