Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

4 Datensätze
גאה 3-1-5
Nomen: Hochmut
Verb(en), Adjektiv(e): adelig, arrogant, aufrichten, beeindruckend, erhaben, erhöht, heben, hochmütig, hochnäsig, hoffartig, selbstbewusst, sich heben, steigen, stolz, stolz sein

Zusätzliche Übersetzung: sich heben, steigen (Wasser), stolz sein; stolz, selbstbewusst

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: hoch erhaben zu sein, (das/ ein) HochErhabenSein. (er/ es) war/ ist hoch erhaben, (er/ es) war stolz/ übermütig/ eingebildet. hoch erhaben seiend, stolz, hochmütig, hoch, erhaben, übermütig, eingebildet, (der/ das) stolze~/ hochmütige~?. (der/ ein) Hochmütige(r)/ Hochmut

Tipp: ה~אג = "GEISTIGER-SCHÖPFER+/- (D~essen) WA~HR-nehmung";
האג bedeutet "HOCH-MUT = UP-MUT I<ST DeMUT = תומד"
האג bedeutet "AUP<richten" und "AUP<ST-eigen"...
האג beschreibt speziell DA<S "HeBeN<von Wasser" (ןבה = "Der SOHN" = אג) und DA<S "AUP<ST-eigen von Wasser(-Fluten/Wellen)"!); hit. האגתנ = "sICH brüsten; stolz sein"

Totalwert 9
Äußerer Wert 9
Athbaschwert 690
Verborgener Wert 181 185 190
Voller Wert 190 194 199
Pyramidenwert 16
גס 3-60
Nomen: Grobeinstellung, Grobschliff, Grobschutz, Rohöl, Rohprodukt
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, barsch, brutto, derb, dick, ekelhaft, frech, gemütlich, grausam, grob, groß, hart, laut, lüstern, obszön, ordinär, plebejisch, plump, rau, reizlos, roh, ruchlos, ruh, ruppig, schadhaft, schlicht, schlüpfrig, schmutzig, schroff, schweinisch, schwerfällig, stark, stolz sein, taktlos, unanständig, unbehandelt, unerhört, unerzogen, unfein, ungeheuer, ungehobelt, ungehörig, unhöflich, unkultiviert, unsanft, unsittlich, unverschämt, unzüchtig, verletzend, verschmiert, vulgär, zotig, zweideutig

Kommentar: (Qere: GS = "geistige Raumzeit")

Tipp: ס~ג = "GEIST+/- Raumzeit"; סג = "grob, roh; frech, gewagt" (Familiär/Umgangssprachlich) (Adj). סג = "stolz sein"
Totalwert 63
Äußerer Wert 63
Athbaschwert 208
Verborgener Wert 118
Voller Wert 181
Pyramidenwert 66
גסס 3-60-60
Verb(en), Adjektiv(e): im Sterben liegen, stolz sein

Tipp: ססג = "IM<ST-erben liegen"
Totalwert 123
Äußerer Wert 123
Athbaschwert 216
Verborgener Wert 166
Voller Wert 289
Pyramidenwert 189
גע 3-70
Verb(en), Adjektiv(e): berühren, buh, pfui, stolz sein, triff

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: rühre/ taste/ faß an (du)!, berühre/ schlage/ triff/ stoße (du)!, reiche heran (du)!, reihe dich an!, gelange hin (du)!

Kommentar: (Qere: GE = G~E = "GEIST+/- (D-esse-N) AuGeN~Blick") (ETwas) "berühren/anfassen/ertasten" (Qere: "BE~rühren"=) "hoch~fahr-END/stolz sein" (= N~GE = eine "Berührung/Gewalttat")

Tipp: ע~ג = "GEIST+/- (D~esse~N) AuGeN<Blick"(siehe עגנ!) (ETwas) "berühren/anfassen/ertasten" (Qere: "BE~rühren"=) "hoch~fahr-END/stolz sein" (= עגנ = eine "Berührung/Gewalttat")
Totalwert 73
Äußerer Wert 73
Athbaschwert 207
Verborgener Wert 130
Voller Wert 203
Pyramidenwert 76
4 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf