Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

5 Datensätze
אץ 1-90
Nomen: Balken, Holz, Läufer, Renner
Verb(en), Adjektiv(e): eilen, eilend, schnell, sich beeilen, sich drängen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) drängte/ eilte, (er/ es) trieb an. (er/ es) beeilte sich, sich beeilend, (der/ ein) sich beeilend(e(r)). (er/ es) ist/ war zu eng. (er/ es) ist/ war bedrangt

Kommentar: (Qere: A~Z = "SCHÖPFER+/- ~ Geborenes" / "ER-SCHN-Affen~E Geburt"), "eilen" (Qere: "EI~LE-N"), "sich drängen/drängeln"

Tipp: ץ~א = "SCHÖPFER+/- ~Geborenes" ; ץא = kal. "eilen"; hif. ץיאה = "zur Eile treiben"; "hetzen"; "eilend" (Adj.) (siehe auch: ץוא!)
Totalwert 901
Äußerer Wert 91
Athbaschwert 405
Verborgener Wert 124
Voller Wert 215
Pyramidenwert 92
חוש 8-6-300
Nomen: Begabung, Empfinden, Fähigkeit, Gefühl, Gehör, Instinkt, Sinn, Vermögen
Verb(en), Adjektiv(e): aufmerken, beschleunigen, eilen, empfinden, fühlen, huschen, sich beeilen, weichen

Kommentar: Empfinden/Fähigkeit/Gefühl/Gehör/Instinkt/Sinn/Vermögen, AUP~merken/beschleunigen/eilen/weichen,

Tipp: שוח = "SIN<N, Gefühl, Empfinden"; "AUP+/- Regung"; "fliehen", "ENT-eilen", "forthuschen", "beschleunigen"; SI-EHE auch: שח!
Totalwert 314
Äußerer Wert 314
Athbaschwert 142
Verborgener Wert 466 467 476
Voller Wert 780 781 790
Pyramidenwert 336
חפז 8-80-7
Verb(en), Adjektiv(e): eilen, hasten, sich beeilen
Totalwert 95
Äußerer Wert 95
Athbaschwert 136
Verborgener Wert 465
Voller Wert 560
Pyramidenwert 191
חש 8-300
Verb(en), Adjektiv(e): eilen, empfinden, fühlen, sich beeilen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hasch. (Maher-Schalal-Hasch-Bas (= Pers)). (er/ es) eilte, (er/ es) tat eilig, eilend, eilig tuend, (der/ ein) eilend(e(r))

Kommentar: (Qere: CH-SCH = "KOLLEKTIVER-LOGOS+/- (eine ausgedachte dogmatische)kollektive~Logik" = "KOLLEKTIVER-LOGOS+/- SIN~N=Gefühl/empfinden/fühlen")(= CHWSCH =)"eilend" (Qere: "EI-LE~ND")(= DeR "Trümmerhaufen"(= EI) (eines physik.)"Licht-Augenblick's"(= LE) ist ein LICHT-GeSCH-WIND~transversal schwingendes - "AUP U~ND A~B"(= ND) und ein longitudinal~BE-weg-T erscheinendes (IM-AGI~NäR-es)"hin- U~ND her"(= NE)!)

Tipp: שח = "KOLLEKTIVER-LOGOS+/- (eine ausgedachte dogmatische)kollektive~Logik" = "KOLLEKTIVER-LOGOS+/- SIN~N=Gefühl/empfinden/fühlen";

WIR Geist wissen:
חנ bedeutet (IN sICH SELBST)"ruhend"
שח bedeutet "SIN<N, Gefühl und empfinden" und "EI<le-ND"(דנ = "hin und her bewegen")...
שח>חנ bedeutet somit:
"IM ewigen HIER&JETZT ruhend<und seine selbst ausgedachten Gefühle emfinden"!

שח = "eilen", "sich beeilen"; hif. שיחה = "beschleunigen" (siehe שוח!)
Totalwert 308
Äußerer Wert 308
Athbaschwert 62
Verborgener Wert 460
Voller Wert 768
Pyramidenwert 316
מהר 40-5-200
Nomen: Fasten, Heiratsgeld, Kaufpreis für die Braut, Morgengabe, Schnellrücklauf, Schnellverfahren
Verb(en), Adjektiv(e): aus dem Gebirge, bald, beschleunigt, bestürzt, eilen, eilend, eilends tun, eilig, eng, fix, früh, genau, hastig, rasant, rasch, schneidig, schnell, schnellen, sich beeilen, sobald, sofort, stark, überstürzt handeln, umgehend, unbesonnen sein, ungestüm, voreilig

Zusätzliche Übersetzung: eilen, sich beeilen; voreilig, unbesonnen sein, überstürzt handeln; schnell; Kaufpreis f. die Braut

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von Hor (der Berg) (= top). Mäher (Schalal-Hasch-Bas) (= Pers). zu kaufen/ erwerben. den Brautpreiszu bezahlen, (das/ ein) DenBrautpreisBezahlen. (das/ ein) Eilen/ Herbeieilen, eile (du)!, eilig, schnell, eilends, zu eilen, (das/ ein) Eilen, (er/ es) eilte/ eilt (herbei), (er/ es) tat schnell/ eilig. (er/ es) beschleunigte, (der/ ein) Werbepreis, (das/ ein) Tauschgeld, (der/ ein) Kaufpreis für die Braut. von/ (aus/ ab/ seit/...) (d~/ ein~) Berg/ Gebirge/ Bergland/ Berggegend (von), (weg) von (dem/ einem) Berg (von), kundig/ geschickt/ erfahren von. (der/ ein) kundige(r) von

Kommentar: (Qere: M~HR = (die) "gestaltgewordene WA~HR-nehmung (einer) Rationalität")(= einer "Berechnung = Ratio") (Qere: M~HR = (DeR) "gestaltgewortene B~ER~G" / "vom B~ER~G")(= ein "Wellen~TaL" entsteht DUR-CH einen "aufgeworfenen Wellen-B~ER~G" = "IN~erweckten~GEIST"!) "Heiratsgeld/Morgengabe", "eilen" (Qere: "EI~LE~N")(= DeR "Trümmerhaufen (einer auseinander-)EI~LE-N~DeN Existenz") "ungestüm/voreilig/bestürzt eilen"

Tipp: רהמ = "vom B-ER-G" (siehe רה!); רהמ = (die) "gestaltgewordene WA~HR-nehmung (einer) Rationalität"; "Heiratsgeld", "M-OR-GeN-GA-BE"; "schnell" (Adv.); pi. "eilen", "sich beeilen"; nif. רהמנ = "voreilig", "unbesonnen sein", "überstürzt handeln"
Totalwert 245
Äußerer Wert 245
Athbaschwert 103
Verborgener Wert 351 355 360
Voller Wert 596 600 605
Pyramidenwert 330
5 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf