Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

45 Datensätze
בחולשה 2-8-6-30-300-5
Verb(en), Adjektiv(e): blass, bleich, dünn, erschöpft, farblos, flüchtig, gebrechlich, gleichgültig, hastig, instabil, kläglich, kraftlos, langsam, leblos, schlaff, schlapp, schlecht, schleppend, schwach, schwächlich, unverantwortlich, wertlos, zart
Totalwert 351
Äußerer Wert 351
Athbaschwert 552
Verborgener Wert 921 922 925 926 930 931 935 940
Voller Wert 1272 1273 1276 1277 1281 1282 1286 1291
Pyramidenwert 771
ביש 2-10-300
Verb(en), Adjektiv(e): beschämt, böse, krank, schädlich, schlecht, schlimm, übel, ungeschickt, unglücklich, unwohl

Kommentar: (Qere: B~ISCH = "IM~Gestaltgewordenen") "schlecht" (Qere:: "SCHL-ECHT"); böse, schamhaft (= BUSCH)

Tipp: שי-ב = "IM GÖTTLICHEN-LOGOS+/- SCHL~ECHT"; שי~ב = "POL-AR<ES BE~ST>EHE<N, DA~Sein"; pi. שיב "beschämen"; "SCHL~ECHT", "böse/schamhaft"(= שוב!);
Totalwert 312
Äußerer Wert 312
Athbaschwert 342
Verborgener Wert 474 480
Voller Wert 786 792
Pyramidenwert 326
גרוע 3-200-6-70
Nomen: Deckungslücke, Fehlbetrag, Fehlmenge, Minderlieferung
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, arm, bedauernswert, beklagenswert, beschämend, ekelhaft, elend, erbärmlich, giftig, krank, minderwertig, schädlich, schlecht, schlimm, übel, unangenehm, untergeordnet, unwohl, verderblich, widerlich

Tipp: עורג = "schlimm, SCHL-ECHT" (Adj.)
Totalwert 279
Äußerer Wert 279
Athbaschwert 290
Verborgener Wert 446 447 456
Voller Wert 725 726 735
Pyramidenwert 694
דווי 4-6-6-10
Verb(en), Adjektiv(e): erbrechen, krank, schlecht, schlimm, übel, unwohl
Totalwert 26
Äußerer Wert 26
Athbaschwert 300
Verborgener Wert 446 447 448 452 453 454 456 457 462 463 466 472
Voller Wert 472 473 474 478 479 480 482 483 488 489 492 498
Pyramidenwert 56
דל 4-30
Nomen: Chance, Durchlass, Eröffnung, Lippen, Öffnung, Tür
Verb(en), Adjektiv(e): abgemagert, abgenutzt, arm, armselig, bedürftig, bescheiden, besitzlos, bettelarm, demütig, dünn, durchschnittlich, dürftig, dürr, elend, eng, freizeitlich, gering, gering begütert, hervorkommen, hilflos, kärglich, knapp, knauserig, langweilig, machtlos, mager, minder, mitleiderregend, mittellos, mittels, niederträchtig, reserviert, schäbig, schlank, schlecht, schmächtig, schütter, schwach, sparsam, unbedeutend, unergiebig, verkürzt, wenig, zusätzlich

Zusätzliche Übersetzung: arm, mager; Tür, Lippen; Abk. genug für den Verständigen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Tür (von), schwach, elend, arm. niedrig, gering, hilflos, (der/ ein) schwache~/ elende~/ arme~/ niedrige~/ geringe~/ hilflose~

Kommentar: (Qere: D~L = (das) "geöffnete~(phys.) Licht" = "TÜR")(= die "RAI~He" DeR "SPIEGEL~Facetten/Spiegelungen")

Tipp: לד = (das) "geöffnete (phys.) Licht" = "TüR"(= רות = "REI<He"); "Öffnung"; "AR<M", "MaG<er", "LIG<HT"; הלד = "schöpfen von>WAS<S>ER"(= "das Schöpfen von Gedankenwellen" U<ND das SIN~..."הלד= geöffnete Licht~Wahrnehmungen";
Totalwert 34
Äußerer Wert 34
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 474
Voller Wert 508
Pyramidenwert 38
זדוני 7-4-6-50-10
Verb(en), Adjektiv(e): absichtlich, bösartig, böse, boshaft, böswillig, eigensinnig, heimtückisch, liederlich, mutwillig, satanisch, schlecht, tückisch, vorsätzlich
Totalwert 77
Äußerer Wert 77
Athbaschwert 299
Verborgener Wert 556 557 562 563 566 572
Voller Wert 633 634 639 640 643 649
Pyramidenwert 179
זפתי 7-80-400-10
Verb(en), Adjektiv(e): scheußlich, schlecht

Tipp: יתפז = "SCHL~ECHT", "scheußlich" (Adj.)
Totalwert 497
Äußerer Wert 497
Athbaschwert 117
Verborgener Wert 75 81
Voller Wert 572 578
Pyramidenwert 1078
חמור 8-40-6-200
Nomen: Achtersteven, Arsch, Ass, Bube, Depp, Dummkopf, Esel, Hinterteil, Männchen, Matrose, Pferd, Schwerbehinderte, Schwerbehindertenausweis, Sprungpferd
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, akut, bedauerlich, beißend, böse, boshaft, böswillig, einfach, ekelhaft, entscheidend, ernst, ernsthaft, finster, hart, herb, klar, kriminell, kritisch, kritisierend, pedantisch, schädlich, scharf, scheußlich, schlecht, schlimm, schmerzlich, schwerwiegend, seriös, strafrechtlich, streng, widerlich

Zusätzliche Übersetzung: Esel (Eqints asinus) Zo.; streng, ernst

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hamor. (der/ ein) Esel/ Haufen (von). (Sg): (die) Esel, (die/ eine) Eselslast (von)

Kommentar: "streng/ernst" (Qere: CHM~WR )

Tipp: רומח = "Esel" (Equus asinus); "streng", "ernst" (Adj.); SI-EHE auch: רו~מח!

Das Wort für "Esel" ist רומח, ein "weiblicher Esel", d.h. "eine ES>EL-IN" nennt MANN dagegen ןותא.
Beachte: Das Wort (םמוד ="DUMMer") "Esel" stammt von der Wurzel רמח, das bedeutet "Materie"!

רומ~ח = (das UPsolut göttliche) "KOLLEKTIV+/- wechseln/vertauschen/schwanken/wallen"(siehe רומ!);
Totalwert 254
Äußerer Wert 254
Athbaschwert 153
Verborgener Wert 756 757 766
Voller Wert 1010 1011 1020
Pyramidenwert 364
טיפשי 9-10-80-300-10
Verb(en), Adjektiv(e): albern, blöd, dämlich, dumm, einfältig, frivol, fröhlich, gänseartig, hohl, irreal, kraftlos, kränklich, leichtsinnig, matt, minderwertig, schlecht, schockiert, schwach, schwachköpfig, sinnlos, töricht, unintelligent, unsinnig, witzlos
Totalwert 409
Äußerer Wert 409
Athbaschwert 138
Verborgener Wert 473 479 485
Voller Wert 882 888 894
Pyramidenwert 935
ירוד 10-200-6-4
Nomen: Katarakt
Verb(en), Adjektiv(e): arm, bedrückt, betrübt, demütig, deprimiert, down, dürftig, flach, gering, grau, keusch, kümmerlich, minder, minderwertig, niedrig, rockig, schlecht, schwach, schwer, tief, unentwickelt, untergeordnet, unwohl, wertlos

Zusätzliche Übersetzung: heruntergekommen (im Wert) gesunken, unentwickelt

Tipp: דורי = "herunterkommen"; (im Wert) "gesunken"; "unentwickelt" (Adj.)
Totalwert 220
Äußerer Wert 220
Athbaschwert 223
Verborgener Wert 750 751 756 757 760 766
Voller Wert 970 971 976 977 980 986
Pyramidenwert 656
מביש 40-2-10-300
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, beängstigend, beschämend, beschämt, diskreditierend, entehrend, schamlos, schandhaft, schändlich, schimpflich, schlecht, schmachvoll, schmählich, schreiend, skandalös, unehrenhaft, ungebührend, ungehörig, ungeschickt, unglücklich, unrühmlich, verrufen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: beschämend, (der/ ein) beschämend(e(r)). Schande machend (jmd). zuschanden werden lassend, zuschanden machend, vereitelnd, scheiternd, schändlich handelnd

Tipp: שיבמ = "beschämend", "schändlich" (Adj.); "beschämt" (Adj.) (שיובמ)
Totalwert 352
Äußerer Wert 352
Athbaschwert 352
Verborgener Wert 514 520
Voller Wert 866 872
Pyramidenwert 486
מדולדל 40-4-6-30-4-30
Verb(en), Adjektiv(e): abgemagert, arm, ausgelaugt, ausgeschöpft, dünn, dürftig, entkräftet, entspannt, geschichtet, geschwächt, hängend, herabhängend, heruntergekommen, klein, kraftlos, mager, minder, nachgebend, runtergebeugt, schlaff, schlapp, schlecht, schütter, schwach, schwächlich, sinkend, spärlich, transparent, verarmt, verdorrt, weich
Totalwert 114
Äußerer Wert 114
Athbaschwert 330
Verborgener Wert 994 995 1004
Voller Wert 1108 1109 1118
Pyramidenwert 412
מוכה 40-6-20-5
Verb(en), Adjektiv(e): abgelehnt, abgeschlagen, befallen, betroffen, bezwungen, erbrechen, festgehalten, gehämmert, geschlagen, heimgesucht, krank, schlecht, schlimm, übel, unwohl, vernarrt
Totalwert 71
Äußerer Wert 71
Athbaschwert 210
Verborgener Wert 127 128 131 132 136 137 141 146
Voller Wert 198 199 202 203 207 208 212 217
Pyramidenwert 223
מזופת 40-7-6-80-400
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, asphaltiert, dreckig, eklig, mies, mit Pech bestrichen, schädlich, schimmelig, schlecht, stinkend, verdorben, wertlos
Totalwert 533
Äußerer Wert 533
Athbaschwert 167
Verborgener Wert 117 118 127
Voller Wert 650 651 660
Pyramidenwert 806
מזיק 40-7-10-100
Nomen: böser Geist, Dämon, Gesindel, Kobold, Parasit, Pest, Plage, Raubzeug, Satan, Schadenverursacher, Schädling, Schreckgespenst, Ungeziefer
Verb(en), Adjektiv(e): abträglich, bösartig, böswillig, feindselig, gesundheitsgefährdend, gesundheitsschädigend, giftig, kränkend, präjudiziell, schadend, schädlich, schlecht, unheilvoll, verderblich, verletzend, verpestend, zerstörerisch

Tipp: קיזמ = "Schädling"; "böser Geist"
Totalwert 157
Äußerer Wert 157
Athbaschwert 124
Verborgener Wert 190 196
Voller Wert 347 353
Pyramidenwert 301
מזפת 40-7-80-400
Verb(en), Adjektiv(e): asphaltiert, dreckig, mit Pech bestrichen, schlecht, wertlos

Tipp: תפזמ = "asphaltiert"; "mit Pech bestrichen"; "schlecht", "wertlos" (Adj.) (תפוזמ)
Totalwert 527
Äußerer Wert 527
Athbaschwert 87
Verborgener Wert 111
Voller Wert 638
Pyramidenwert 741
מחורבן 40-8-6-200-2-50
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, beschissen, dreckig, eklig, gemein, hundeelend, lausig, mies, saumäßig, schädlich, schimmelig, schlecht, schmutzig, verdorben, verflixt, verflucht, verlaust, widerlich
Totalwert 956
Äußerer Wert 306
Athbaschwert 462
Verborgener Wert 1222 1223 1232
Voller Wert 1528 1529 1538
Pyramidenwert 958
מכוער 40-20-6-70-200
Verb(en), Adjektiv(e): ausgezehrt, einfach, ekelhaft, garstig, gemütlich, glatt, grob, häßlich, hässlich, klar, reizlos, scheußlich, schlecht, schlicht, unangenehm, unansehnlich, unschön, widerlich
Totalwert 336
Äußerer Wert 336
Athbaschwert 130
Verborgener Wert 496 497 506
Voller Wert 832 833 842
Pyramidenwert 638
מלוכלך 40-30-6-20-30-20
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, befleckt, beschmiert, beschmutzt, dreckig, dünn, dürr, eklig, elend, gemein, madig, minderwertig, mistig, muffig, rußig, schäbig, schlampig, schlecht, schmierig, schmuddelig, schmuddlig, schmutzig, tropfnass, unordentlich, unreinlich, unsauber, verächtlich, verkommen, vernachlässigt, versaut, verschmiert, verschmutzt, verwahrlost, verwischt, widerlich, zotig
Totalwert 626
Äußerer Wert 146
Athbaschwert 190
Verborgener Wert 294 295 304
Voller Wert 440 441 450
Pyramidenwert 554
ממאיר 40-40-1-10-200
Nomen: schädlich
Verb(en), Adjektiv(e): bösartig, böswillig, krebsartig, schlecht, verderblich, zerstörerisch

Zusätzliche Übersetzung: bösartig, schädlich Med.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: fressend, bösartig seiend, stechend, schmerzend, (der/ ein) stechend(e(r))

Tipp: ריאממ = "bösartig", "schädlich" (Adj.) Med.; ריא~ממ = (eine) "Wasser-Illustration" (siehe ריא-ממ!);
Totalwert 291
Äußerer Wert 291
Athbaschwert 463
Verborgener Wert 504 510
Voller Wert 795 801
Pyramidenwert 583
מסכן 40-60-20-50
Nomen: Armer
Verb(en), Adjektiv(e): arm, armselig, bedauernswert, bedürftig, bemitleidenswert, dürftig, elend, gefährlich, minder, mitleiderregend, mitleidserregend, schlecht, schmutzig, schwach, verkommen, verwahrlost

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: arm. (der/ ein) arme(r). (der/ ein) verarmend(e(r))/ verarmt(e(r)). (der/ ein) arm/ bedürftig seiend(e(r)). (der/ ein) betraut seiend(e(r)) mit

Kommentar: gefährlich, elend/arm/bemitleidenswert

Tipp: ןכסמ = "gefährlich" (Adj.) (ןכוסמ); "EL<END", "AR<M", "bemitleidenswert" (Adj.)
Totalwert 820
Äußerer Wert 170
Athbaschwert 57
Verborgener Wert 224
Voller Wert 394
Pyramidenwert 430
מסריח 40-60-200-10-8
Verb(en), Adjektiv(e): eklig, mies, muffig, schlecht, stinkend, stinkig, übelriechend

Tipp: חירסמ = "stinkend" (Adj.)
Totalwert 318
Äußerer Wert 318
Athbaschwert 121
Verborgener Wert 802 808
Voller Wert 1120 1126
Pyramidenwert 1068
מעוט 40-70-6-9
Nomen: Katapult, Katapultstart, Minderheit, Minimum, Minorität, Verringerung
Verb(en), Adjektiv(e): arm, begrenzt, dürftig, gering, klein, knapp, minder, reduziert, schlecht, schmal, schwach, spärlich, wenig

Tipp: טועמ = "Minderheit", "Minorität", "Minimum", "Verringerung" (טועימ); "gering", "wenig" (Adj.)
Totalwert 125
Äußerer Wert 125
Athbaschwert 147
Verborgener Wert 506 507 516
Voller Wert 631 632 641
Pyramidenwert 391
מצברח 40-90-2-200-8
Verb(en), Adjektiv(e): gelaunt, schlecht

Tipp: חרבצמ = "schlecht gelaunt" (Adj.) (חרבוצמ)
Totalwert 340
Äußerer Wert 340
Athbaschwert 378
Verborgener Wert 1174
Voller Wert 1514
Pyramidenwert 974
מצוברח 40-90-6-2-200-8
Verb(en), Adjektiv(e): gelaunt, launisch, schlecht, übellaunig
Totalwert 346
Äußerer Wert 346
Athbaschwert 458
Verborgener Wert 1180 1181 1190
Voller Wert 1526 1527 1536
Pyramidenwert 1128
מקולקל 40-100-6-30-100-30
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, entstellt, fehlerhaft, funktionsunfähig, funktionsuntüchtig, kaputt, korrupt, mangelhaft, ranzig, schädlich, schimmelig, schlecht, stinkend, unbenutzbar, verdorben, vernichtet, verunstaltet, verwöhnt, zerstört
Totalwert 306
Äußerer Wert 306
Athbaschwert 138
Verborgener Wert 306 307 316
Voller Wert 612 613 622
Pyramidenwert 1084
מרושע 40-200-6-300-70
Verb(en), Adjektiv(e): abgefeimt, abscheulich, bedrohlich, bösartig, böse, boshaft, böswillig, gemein, giftig, grausam, heimtückisch, lasterhaft, links, milzsüchtig, nichtswürdig, niedrig, ruchlos, satanisch, schädlich, schlecht, schrecklich, teuflisch, trotzig, tückisch, übel, übelwollend, unheilvoll, unmenschlich, verderblich, verdrießlich, wütend
Totalwert 616
Äußerer Wert 616
Athbaschwert 102
Verborgener Wert 476 477 486
Voller Wert 1092 1093 1102
Pyramidenwert 1688
משוקץ 40-300-6-100-90
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, beschämend, schlecht, verabscheuenswert
Totalwert 1346
Äußerer Wert 536
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 206 207 216
Voller Wert 742 743 752
Pyramidenwert 1708
מתועב 40-400-6-70-2
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, beschämend, dreckig, ekelerregend, gemein, grässlich, roh, schändlich, schlecht, schmachvoll, schmutzig, schweinisch, verabscheuenswert, verabscheuenswürdig, verabscheuungswürdig, verächtlich, verdammenswert, widerlich
Totalwert 518
Äußerer Wert 518
Athbaschwert 398
Verborgener Wert 522 523 532
Voller Wert 1040 1041 1050
Pyramidenwert 1960
נזקק 50-7-100-100
Nomen: Bedürftiger
Verb(en), Adjektiv(e): arm, bedürftig, dürftig, minder, schlecht, schwach

Tipp: קקזנ = "bedürftig" (Adj.); nif. קקזנ = "bedürfen", "brauchen", "benutzen" (siehe קקז!)
Totalwert 257
Äußerer Wert 257
Athbaschwert 87
Verborgener Wert 288
Voller Wert 545
Pyramidenwert 521
נחס 50-8-60
Nomen: Katastrophe, Missgeschick, Unglück
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, erfolglos, schädlich, schlecht

Tipp: סחנ = (die) "Existenz (einer) kollektiven Raumzeit"; סחנ = "WIR W<Erden Rücksicht nehmen" (siehe סח!);
Totalwert 118
Äußerer Wert 118
Athbaschwert 77
Verborgener Wert 504
Voller Wert 622
Pyramidenwert 226
נצרך 50-90-200-20
Verb(en), Adjektiv(e): arm, bedürftig, bedürftig sein, dürftig, minder, mittellos, schlecht, schwach

Tipp: nif. ךרצנ = "bedürftig sein" (siehe ךרצ!)
Totalwert 840
Äußerer Wert 360
Athbaschwert 47
Verborgener Wert 460
Voller Wert 820
Pyramidenwert 890
נתעב 50-400-70-2
Nomen: Foul
Verb(en), Adjektiv(e): abscheulich, abstoßend, beschämend, böse, dreckig, ekelhaft, eklig, empörend, foulen, gemein, grausam, makaber, mies, nichtswürdig, niedrig, ruchlos, schändlich, scheußlich, schlecht, schmutzig, schrecklich, teuflisch, verabscheut, verabscheuungswürdig, verächtlich, verhasst, verschmiert, widerlich, widerwärtig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) verachtet/ verabscheut seiend(e(r)). (der/ ein) ein Greuel seiend(e(r)). (der/ ein) zum Abscheu dienend(e(r)). (er/ es) war verachtet/ verabscheut. (er/ es) war ein Greuel

Tipp: בעתנ = "verabscheut", "verabscheuungswürdig"(Adj.); nif. "verachtet, verabscheut sein" (siehe בעת!); SI-EHE auch: בע~תנ!
Totalwert 522
Äußerer Wert 522
Athbaschwert 317
Verborgener Wert 532
Voller Wert 1054
Pyramidenwert 1542
עוין 70-6-10-50
Verb(en), Adjektiv(e): ablehnend, abträglich, anschauen, dagegen, düster, feindlich, feindselig, gemein, krank, lebensfeindlich, lernen, schädlich, schlecht, schlimm, sorgen, studieren, trotzig, übel, unfreundlich, ungastlich, unwirtlich, unwohl, widrig, wütend

Kommentar: "feindselig/feindlich"

Tipp: ןיוע = "feindselig", "feindlich" (Adj.)
Totalwert 786
Äußerer Wert 136
Athbaschwert 136
Verborgener Wert 126 127 132 133 136 142
Voller Wert 262 263 268 269 272 278
Pyramidenwert 368
עלוב 70-30-6-2
Verb(en), Adjektiv(e): abgenutzt, arm, armselig, bedauernswert, bedeutungslos, beklagenswert, bescheiden, borstig, demütig, dreckig, dünn, durchschnittlich, dürftig, dürr, elend, heruntergekommen, hundsgemein, jämmerlich, jammervoll, mager, minder, missachtet, mitleiderregend, mitleidserregend, mittels, niederträchtig, poplig, schäbig, schlecht, schmutzig, schwach, stachelig, stoppelig, stopplig, verächtlich, vergammelt, verkommen, verwahrlost, wertlos

Tipp: בולע = "elend" (Qere: "EL+/- END"); "jämmerlich", "armselig" (Adj.)
Totalwert 108
Äußerer Wert 108
Athbaschwert 407
Verborgener Wert 520 521 530
Voller Wert 628 629 638
Pyramidenwert 384
עני 70-50-10
Nomen: Almosenempfänger, Arme, Armer, Armut, Bettelmönch, Bettler, Elend, gedrückte Lage, Leiden, Unterstützungsempfänger
Verb(en), Adjektiv(e): arm, armselig, bedürftig, bescheiden, bettelnd, demütig, dürftig, elend, geizig, in Not befindlich, karg, knapp, knauserig, minder, mitleiderregend, mittellos, ohne Grundbesitz, schlecht, schwach

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Bedrückung/ Armut (von), (das/ ein) Elend/ Leiden (von), arm. elend, unglücklich, schwach, geplagt, sanft, demütig, (der/ ein) arme(r)/ demütige(r)/ schwache(r)/ unglückliche(r)/ geplagte(r). (die) (zwei) Augen von

Kommentar: (Qere: E~NI = (DeR) "AuGeN~Blick-L-ICH exisTIER-EN~DE Intellekt") "Armut/Elend" (Qere: AR~MUT"/"EL~END")

Tipp: ינע = (DeR) "AuGeN~Blick-L-ICH exisTIER-EN~DE Intellekt") "Armut/Elend" (Qere: "AR<MUT"/"EL<END"); "arm", "mittellos" (Adj.); י~נע = "MEINE+/- AuGeN~Blick-L-ICH~He Existenz";

Beachte:
geistige AR-MUT = תומ-רע bedeutet "erweckte Tote"...
lat. "tote" = "so viele"~~~~Gedankenwellen,
d.h. "von Dir Geist<ausgedachte lebendig erscheinende tote Menschen"!

Matthäus 8,22:
Aber JCH UP sagte zu ihm:
"Folge Du MIR und lass die Toten ihre Toten begraben"!

Totalwert 130
Äußerer Wert 130
Athbaschwert 56
Verborgener Wert 120 126
Voller Wert 250 256
Pyramidenwert 320
קלוקל 100-30-6-100-30
Verb(en), Adjektiv(e): defekt, fehlerhaft, minderwertig, schadhaft, schädlich, schlecht, schlechte, verdorben, verwöhnt

Tipp: לקולק = "minderwertig" (Adj.); תלקולק תורפס = "Schundliteratur"
Totalwert 266
Äußerer Wert 266
Athbaschwert 128
Verborgener Wert 266 267 276
Voller Wert 532 533 542
Pyramidenwert 868
קשות 100-300-6-400
Nomen: Becher
Verb(en), Adjektiv(e): bogenförmig, ernst, hart, schlecht, schwer, streng

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: hart, (die) harte(n). fühllos. grausam, fest, stark, heftig, schlimm, schwer, schwermütig, schwierig, verhärtet, hartnäckig, widerspenstig, (die) Schalen/ Kannen (von)

Kommentar: bogenförmig (Qere: "BO-GeN-förmig" = wahrnehmbarer "Gesichts-K-REI-S"), Schwere/Härte/Strenge (= QSCHIWT)

Tipp: תושק = "Kürbisgewächs"; "bogenförmig" (Adj.) ("BO<GeN-förmig" = wahrnehmbarer "GeSichts-K-REI<S" (= lat. "horizon" -> "hora" = "Zeit-UP<Schnitt, ST-unde")) SI-EHE auch: קפא!
Totalwert 806
Äußerer Wert 806
Athbaschwert 87
Verborgener Wert 158 159 168
Voller Wert 964 965 974
Pyramidenwert 1712
רע 200-70
Nomen: Absicht, Anderer, Begleiter, Begriff, Bekannter, Beleidigung, Böse, Böses, Boshaftigkeit, Bosheit, dem es schlecht geht, der die das Böse, der die das Schlechte, Förderer, Freund, Gedanke, Gefährte, Geliebter, Gemeinheit, Genosse, Geschlechtsgenosse, Gesetzwidrigkeit, Getöse, Hässlichkeit, Idee, Jauchzen, Kamerad, Katastrophe, Lärm, Missgeschick, Mitmenschen, Nachbar, Nächste, Nächster, Partner, Problem, Schaden, Schlechte, schlechte Beschaffenheit, schlechtes Ergehen, Schlechtigkeit, Schwierigkeit, Sorge, Stammverwandter, Standesgenosse, Störung, Streben, Sündhaftigkeit, Tichten und Trachten, Traurigkeit, Übel, Überlegung, Unglück, Unrecht, Verderbtheit, Volksgenosse, Vorstellung, Wollen, Zusammenstoß
Verb(en), Adjektiv(e): bös aussehend, bösartig, böse, boshaft, böswillig, ekelhaft, eklig, falsch, frevelhaft, gefährlich, geizig, grausam, häßlich, krank, lieblos, mies, ruchlos, schädlich, schändlich, schimmelig, schlecht, schlecht anzusehen, schlecht sein, schlimm, schmutzig, übel, übel sein, unglücklich, unheilvoll, unrecht, unwohl, vergammelt, verkehrt, verlaust, vermodernd, verschimmelnd, verschimmelt, verschmiert, verseucht, verwanzt

Zusätzliche Übersetzung: andere im Sinne von Partner und Gegenpart

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: schlecht, übel. böse, schlimm, schädlich, bösartig, häßlich, geringwertig, unglücklich, schlechtes, böses, (der/ das/ ein) schlechte~/ böse~/ üble~/... (von), (er/ es) war/ ist böse/ schlecht/ übel/ häßlich/ schädlich/ mürrisch/ verdrießlich/ traurig. (er/ es) mißfiel/ mißgönnte/ verdarb. (es) erging schlecht, schlecht (zu) sein, (das/ ein) SchlechtSein/ BöseSein/ Mißfallen (von), (das/ ein) Übel/ Unglück/ Böse(s)/ Schlechte(s)/ Getöse/ Geschrei (von), (die/ eine) Schlechtigkeit/ Bosheit/ Schlechtheit/ Häßlichkeit/ Verdrießlichkeit (von), (der/ ein) Freund/ Nächste(r)/ Gefährte/ Genosse/ Verwandte(r)/ Lärm/ Landsmann/ Mitmensch/ Partner (von)

Kommentar: (Qere: RO = R~E = (ein) "rationaler AuGeN~Blick") "schlecht" (Qere: "SCHL~ECHT"), "Freund/Nächster" (Qere: "NäCH-STeR")(= ein "ruhendes Geheimnis")

Tipp: ער = (ein) "rationaler AuGeN~Blick"; "Be-K-Leid-er,Freund, Nächster", "SCH-L<ECHT"(= "logisches Licht ER<scheint völlig Echt"!), "Böse"! ("Und Du sollst LIEBEN Deine SCHL-ECHT>IG-keit wie dICH SELBST!"); "derzeitiges persönliches ער" = "Wissen/Meinung"!

Ein Mensch ist s-ich selbst "sein eigener Be-K-Leid-er/das SCHL-ECHTE", und wie er s-ich selbst lieben kann, das strahlt auf das aus, was er s-ich "unbewusst selbst-logisch ausdenkt", zu dem WIR<D er zwangsläufig "IM-ME(E)R" in einer näheren Beziehung stehen! (d.h. "ÜB ein vollkommener Gott zu sein")! IN der LIEBE gibt es "ZW<ISCHeN Innen und Außen" keinen Unterschied MEER! Wenn MANN etwas IM eigenen Bewusstsein Aufgetauchtes hasst, hasst "MANN IM-ME(E)R" einen Teil von sICH SELBST...
Totalwert 270
Äußerer Wert 270
Athbaschwert 10
Verborgener Wert 370
Voller Wert 640
Pyramidenwert 470
רעע 200-70-70
Verb(en), Adjektiv(e): böse, schlecht sein, sich befreunden, übel sein, zerschlagen, zertrümmern

Kommentar: (Qere: R~+E-E = "zerschlagen/zertrümmern")

Tipp: עער = "schlecht sein", "übel sein"; ע-ע+~ר = "ZeR-schlagen", "ZeR-trümmern"; hit. עעורתה = "sich befreunden"; עערתה = "ZeR-trümmert W<ER~DeN"; hif. ערה = "Schlechtes antun"; "übel handeln"; "verschlechtern"; hof. ערוה = "sICH verschlechtern", "schlechter W<ER~DeN"
Totalwert 340
Äußerer Wert 340
Athbaschwert 17
Verborgener Wert 430
Voller Wert 770
Pyramidenwert 810
רציני 200-90-10-50-10
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, akut, andächtig, aufrichtig, bedeutsam, beeindruckend, bieder, düster, eifrig, eindrucksvoll, einfach, ernst, ernsthaft, ernstzunehmend, feierlich, festlich, finster, fromm, gesetzt, gesittet, hart, kräftig, nüchtern, respektvoll, schädlich, scharf, schlecht, schwerwiegend, seriös, streng, tief, tiefempfunden, wichtig

Tipp: יניצר = "ernst" (Adj.)
Totalwert 360
Äußerer Wert 360
Athbaschwert 97
Verborgener Wert 388 394 400
Voller Wert 748 754 760
Pyramidenwert 1500
רש 200-300
Verb(en), Adjektiv(e): arm, armselig, bedürftig, darben, dürftig, dürftig sein, elend, minder, schlecht, schwach

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: erbe/ beerbe/ bekomme/ enteigne/ vertreibe/ besetze (du)!, erhalte als Ebbesitz (du)!, nimm in Besitz (du)!, vertreibe aus dem Besitz (du)!, (der/ ein) arm seiend(e(r)). arm. (der/ ein) arme(r)

Kommentar: (Qere: R~SCH = (eine unbewusste) "rationale~Logik") "arm" (Adj.)(= DL und ENI), (= I~RSCH = "erben", "enteignen/verarmen", "vererben/vertreiben")

Tipp: שר = (eine unbewusste) "rationale Logik" = (ein unbewusstes "vermutungswissen-Programm" (= eine "sich selbst begrenzende Tautologie" = "Vernunft?" sagt nichts über die Qualität und die Komplexität der Gedankengänge aus) bedeutet etymologisch wörtlich "Rechnen mit Wörtern" und symbolisiert "die erste Frau = Logik und Körper")); "arm" (Adj.) (Qere: "A<RM"/"AR<M") (siehe auch: לד ,ינע); (שרי = "erben" (Qere: "ER<BeN"); "enteignen/verarmen", "vererben/vertreiben")
Totalwert 500
Äußerer Wert 500
Athbaschwert 5
Verborgener Wert 370
Voller Wert 870
Pyramidenwert 700
שחת 300-8-400
Nomen: Arena, Fallgrube, Fanggrube, Grab, Grube, Heu, Pockennarbe, Sprunggrube, Trockenfutter, Verderben, Vertiefung, Zeche
Verb(en), Adjektiv(e): schlecht, stutzen, töten, verderben, verdorben, vernichten, zerstören

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) verda rb/ vernichtete/ zerstörte/ verwundete/ verführte/ verwüstete/ verfüh rte. (er/ es) brachte um. (er/ es) handelte schlecht, schlecht zu handeln, (du) zerstörtest/ verwüstetest/ verdarbst. ins Verderben zu laufen, (das/ ein) SchlechtHandeln/ InsVerderbenLaufen, (die/ eine) Grube/ Fallgrube/ Wassergrube/ Unterwelt (von), (das/ ein) Loch/ Grab/ Verderben/ Totenreich (von)

Kommentar: (Qere: SCH~CHT = "LOGOS+/- log~ISCH-ER Schrecken") "Heu/Trockenfutter"

Tipp: תח~ש = "LOGOS+/- log~ISCH~ER SCHR~Ecken"(siehe תח!); תחש = "Grube", "Fallgrube" (-> "deiner<Zeit"); pi. "VER<DeR~BeN"; hif. תיחשה "VER<DeR~BeN", "ZeR~stören"; "korrumpieren" (-> תותיחש!); "ENT~stellen", "verunstallten"; "Heu", "Trockenfutter"; SI-EHE auch: תוחש/תיחש!

Beachte:
"GRU~BE" = "LoCH" = חל = "Lebensfrische"; Denke dabei auch an הבקנ = "unterirdischer Gang/SCH-ACHT/Höle/Stollen", בג und רוב!

...und Wisse:
"Wer anderen eine Grube gräbt... fällt selbst hinein"!

Totalwert 708
Äußerer Wert 708
Athbaschwert 63
Verborgener Wert 466
Voller Wert 1174
Pyramidenwert 1316
שער 300-70-200
Nomen: Behaarung, Einfahrt, Eingang, Entsetzen, Flugsteig, Gatter, Gittertor, Grauen, Haar, Haare, Kurs, Maß, Maßeinheit, Mast, Messlatte, Mittel, Pforte, Portal, Preis, Quote, Rate, Satz, Schauder, Sperre, Steuer, Steuersatz, Takt, Tarif, Teil eines Buches, Tempo, Titelblatt, Titelseite, Tor, Torbau, Torschuß, Torschuss, Treffer, Übergang, Wert, Ziel, Zielpunkt
Verb(en), Adjektiv(e): abschätzen, abscheulich, annehmen, berechnen, einschätzen, grauen, haarig, rechnen, schlecht, vermuten

Zusätzliche Übersetzung: Haar, Behaarung; vermuten, annehmen, abschätzen; Tor, Pforte, Titelblatt, Teil eines Buches, Torschuß, Treffer Sp.; Kurs, Preis, Wert, Maß

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Pforte/ Behaarung/ Gerichtsstätte (von), (das/ ein) Haar (von), (das/ ein) Tor/ Kopfhaar/ Entsetzen (von), (der/ ein) Eingang/ Wächter/ Torwächter/ Schauder/ Sturm (von), haarig, langhaarig, (der/ ein) haarige(r). verrottet, (er/ es) war berechnend, (er/ es) berechnete/ berechnet

Kommentar: (Qere: SCH~ER = "log~ISCH erweckt"! = pi. "vermuten/annehmen/abschätzen/spekulieren"), "Haarsträuben/Schauder/Schaudern" (Qere: "Schau-DeR/schau-DeR~N"), "Auswuchs", "verderbenbringender Sturm", "Kurs/Maß/Wert/Preis" (Qere: "P-REI~S")

Tipp: רע~ש = "(ש)logisch (רע)erweckt"(siehe רע!) bedeutet u.a. "HA<AR", "P<F-OR-TE", "ENT<setzen, Schauder, Sturm", "P-REI<S, Maß, W<ER-T", aber auch "berechnend, vermuten, annehmen, abschätzen und spekulieren" (... denn alle logisch Er-Schein<Enden "An-(Teil)-nahmen" erwachen im UN-Bewusstsein eines geistlosen Menschen!). Jedes "einZeL<Ne Ha-AR" symbolisiert eine persönliche Schatten-Perspektive des Kopfes, den sie "ZI-ER<eN"!)

רעש bedeutet "(ש)welcher (רע)erwacht"; SI-EHE auch הלד (= "herab-wallendes Haupthaar; dünne FäDeN und Ge-webe");
Totalwert 570
Äußerer Wert 570
Athbaschwert 12
Verborgener Wert 430
Voller Wert 1000
Pyramidenwert 1240
שפל 300-80-30
Nomen: Base, Basis, Ebbe, Flaute, Grundlage, Informant, Kurseinbruch, Mitte, Niedergang, Niedrigkeit, Schuft, Schurke, Skorbut, Sockel, Streikbrecher, Vermittlung, Zurückziehen, Zwerg
Verb(en), Adjektiv(e): abgenutzt, abscheulich, arm, demütig, demütigen, durchschnittlich, eklig, elend, empörend, entehrend, erbärmlich, erniedrigen, feig, feige, fies, gemein, gering, heimtückisch, herunterbringen, krätzig, kriechend, kriecherisch, mies, minderwertig, mittels, nichtswürdig, niederträchtig, niedrig, niedrig sein, niedrig werden, räudig, ruchlos, schäbig, schändlich, schlecht, schurkisch, sich, störrisch, stürzen, tief, tiefgelegen, unterwürfig, verdreckt, verschorft, wild, zusammensinken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) sank (ein), (er/ es) senkte sich, (er/ es) wurde/ wird niedrig/ gedemütigt/ gedämpft, (er/ es) erniedrigte/ demütigte sich, (er/ es) war/ wurde niedrig, (die/ eine) Niedrigkeit/ Erniedrigung. (der/ ein) niedrige(r) Zustand, tief, tiefer, niedrig, eingesunken, erniedrigt, demütig, gering, geringgeschätzt, (der/ ein) niedrige(r)/ tiefe(r)/ geringe(r) (von)

Kommentar: "Schekel" (= jüd. Münze), wiegen/abwiegen/abwägen, Niedrigkeit/Niedergang (= die leichtere Waagschale; "mene tekel u-prasin"), Ebbe/Flaute

Tipp: לפש = "Niedrigkeit", "niederer Stand/Rang"; "Ebbe", "Flaute"; "Niedergang"; kal. "niedrig sein", "niedrig W<Erden"; hif. ליפשה = "erniedrigen", "herabsetzen" (ומצע ליפשה = "bescheiden sein" bibl.); לפש = "niedrig", "gering"; "nichtswürdig"; "niederträchtig" (Adj.);

ךרב-לפש = "demütig" (Adj.), auch חור-לפש!
דמעמ-לפש = "von niedrigem Stand";
המוק-לפש = "klein" (von Statur) (Adj.)

Totalwert 410
Äußerer Wert 410
Athbaschwert 28
Verborgener Wert 109
Voller Wert 519
Pyramidenwert 1090
45 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf