Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

30 Datensätze
אגר 1-3-200
Nomen: Agar
Verb(en), Adjektiv(e): aufspeichern, einbringen, hamstern, sammeln, speichern

Zusätzliche Übersetzung: (auf)speichern, hamstern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sammelnd, einsammelnd, (der/ ein) einsammelnd(e(r)). lesend

Kommentar: (auf-)speichern/hamstern

Tipp: רגא = "EIN<bringen, sammeln, speichern und H-AM<STeR-N",
רגא = "IM-P-ER<F-Eck~T gelesen": "ICH W<Erde ein Reisender"(siehe רג!), d.h. "ein Hamster IM<Laufrad"!

Totalwert 204
Äußerer Wert 204
Athbaschwert 603
Verborgener Wert 490
Voller Wert 694
Pyramidenwert 209
אסף 1-60-80
Nomen: Einsammlung, Sammlung, Schatzkammer, Vorräte, Vorratshaus
Verb(en), Adjektiv(e): auflesen, aufnehmen, einbringen, einsammeln, einziehen, entziehen, gesammelt, nachlesen, sammeln, vereinnahmt, versammeln, wegnehmen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Asaph. (zu) vernichten/ sammeln. weg(zu)nehmen. (das/ ein) Vernichten/ Sammeln/ Wegnehmen. (ich) füge hinzu, (ich) fahre/ setze fort, (ich) tue wiederum, (ich) vermehre/ vergrößere/ wiederhole, (ich) möge vermehren/ vergrößern, (ich) werde fortfahren, (er/ es) sammelte (ein), (er/ es) versammelte/ erntete/ vereinigte/ verhaftete/ packte/ faßte/ vernichtete, (er/ es) nahm (auf/ weg), (er/ es) zog zurück, (er/ es) zog an sich (= v Füße), (er/ es) ließ ab. (er/ es) wurde eingesammelt/ weggenommen, sammle/ versammle (du)!, zieh zurück (du), nimm weg (du)!, (ich) mache ein Ende. (ich) vernichte, (ich) möge/ (werde) vernichten, (die/ eine) Sammlung/ Einsammlung/ Lese/ Ernte/ Obsternte/ Vorratskammer (von), (das/ ein) Vorratshaus/ Einernten (von)

Kommentar: (Qere: A~SP = "SCHÖPFER+/- raumzeitliches~Wissen", "SCHÖPFER+/- SCH~Welle") (ASP-QLR-IH = "Spiegel" bsd. fig.)

Tipp: ףס~א = "SCHÖPFER+/- raumzeitliches~Wissen", "SCHÖPFER+/- SCH~Welle" (siehe ףס!); ףסא = "Sammlung" (ףסוא); kal. "sammeln", "einsammeln"; "versammeln"; "abholen"; nif. ףסאנ = "eingesammelt W<Erden"; "sich versammeln"; "sterben" bibl.; ףסא = (LICHT)"AIN-SAMMLUNG";

"JCH UP BIN die göttliche SCH<Welle"(= ףסא = ASP")
die Dich kleinen Geistesfunken "IN das HIM-MEL-REICH trägt"!

Totalwert 861
Äußerer Wert 141
Athbaschwert 414
Verborgener Wert 163
Voller Wert 304
Pyramidenwert 203
אספנות 1-60-80-50-6-400
Nomen: Sammeln, Sammlung

Tipp: תונפסא = "Sammeln"
Totalwert 597
Äußerer Wert 597
Athbaschwert 504
Verborgener Wert 231 232 241
Voller Wert 828 829 838
Pyramidenwert 1188
אצר 1-90-200
Verb(en), Adjektiv(e): anhäufen, aufhäufen, aufspeichern, sammeln, speichern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Ezer. (Sar) Ezer. (er/ es) sammelte (an), (er/ es) speicherte/ lagerte, (er/ es) häufte auf. (ich) halte/ schütze/ beobachte/ bewache/ beschütze/ bewahre/ beachte/ verstecke/ belagere/ verwahre

Tipp: רצא = "AUP<häufen", "sammeln", "speichern", "zusammenhalten", "; רצ~א = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<Erde ETwas einschließen/for-men" (siehe רצ und רוצ!)
Totalwert 291
Äußerer Wert 291
Athbaschwert 408
Verborgener Wert 434
Voller Wert 725
Pyramidenwert 383
ארה 1-200-5
Verb(en), Adjektiv(e): abbrechen, einbringen, einbringen von Feigen oder Honig, ernten, pflücken, sammeln

Zusätzliche Übersetzung: pflücken, einbringen (Feigen, Honig)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: fluche/ verfluche/ verwünsche (du)!

Kommentar: pflücken/einbringen (Feigen/Honig)

Tipp: הרא = "SCHÖPFER+/- schöpfer~ISCH~E rationale WA~HR-nehmung"; הרא = "P<F-Lücken"; "ernten" (Feigen); "sammeln" (Honig)
Totalwert 206
Äußerer Wert 206
Athbaschwert 493
Verborgener Wert 421 425 430
Voller Wert 627 631 636
Pyramidenwert 408
התרים 5-400-200-10-40
Verb(en), Adjektiv(e): Beiträge sammeln, zum Spenden veranlassen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: die Turteltauben/ Reihen/ Reihenfolgen/ Kettchen/ Ketten/ Halsketten. die (PI) erkundend(en)/ ausspionierend(en)/ ergründend(en)/ erforschend(en)/ bedenkend(en)/ erwägend(en). die (PI) als Händler/ Kundschafter auskundschaftend(en). (interrog): (etwa) (du) erhöhst/ erhebst/ rühmst/ preist... ?. (interr): (etwa) wirst/ (kannst) erheben ... ?. (interr): (etwa) (du) erhebst hoch ... ?. (interr): (etwa) (du) stellst zur Schau ... ?. (interr): (etwa) (du) hebst (ab/ auf) ... ?. (interr): (etwa) (du) machst hoch ... ?. (interr): (etwa) (du) hebst in die Höhe ... ?. (interr): (etwa) (du) nimmst weg ... ?. (interr): (etwa) (du) bringst dar ... ?

Tipp: hif. םירתה = "zum Spenden aufrufen", "Beiträge sammeln" (siehe םרת!)
Totalwert 1215
Äußerer Wert 655
Athbaschwert 144
Verborgener Wert 361 365 367 370 371 376
Voller Wert 1016 1020 1022 1025 1026 1031
Pyramidenwert 2285
התרכז 5-400-200-20-7
Verb(en), Adjektiv(e): sich konzentrieren, sich sammeln

Tipp: hit. זכרתה = "sICH konzen-TRI-ER<eN"", "sICH<SaM>M-EL<N" (siehe זכר!)
Totalwert 632
Äußerer Wert 632
Athbaschwert 194
Verborgener Wert 457 461 466
Voller Wert 1089 1093 1098
Pyramidenwert 2272
יאצר 10-1-90-200
Verb(en), Adjektiv(e): aufspeichern, sammeln

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) wird gesammelt (werden)
Totalwert 301
Äußerer Wert 301
Athbaschwert 448
Verborgener Wert 438 444
Voller Wert 739 745
Pyramidenwert 423
כנס 20-50-60
Nomen: Beratung, Eiterstelle, Fachtagung, Konferenz, Konferenzraum, Kongreß, Kongress, Konvention, Sitzung, Tagung, Treffen, Versammlung, Wiedervereinigung, Zusammenkunft
Verb(en), Adjektiv(e): anhäufen, einberufen, einbringen, einsammeln, sammeln, versammeln, zusammenrufen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sammelnd, ansammelnd, versammelnd, (der/ ein) sammelnd(e(r)). wie (das/ ein) Zeichen/ Feldzeichen/ Signal/ Banner/ Panier/ Warnungszeichen. wie (die/ eine) Signalstange/ Flagge

Kommentar: "wie ein Wunder", zusammenrufen/einsammeln/einbringen, Zusammenkunft/Konferenz/Konkreß

Tipp: סנ~כ = "WIE (die) exisTIER-EN~DE Raumzeit"; "WIE Wunder-Zeichen" (siehe סונ/סנ!); סנכ = "V-ER+/- SaM-ML-UNG", "KON<ferenz" "KON<GR-ess"; kal. "zusammenrufen", "einsammeln"; "einbringen"; pi. "versammeln", "einberufen"; hit. סנכתה = "sich versammeln"; (IN sICH)<"zurückziehen"; hif. סינכה = "hereinbringen"; "Gewinne bringen"; "hineinstecken"; nif. סנכנ = "eintreten", "hereinkommen"; "hineingehen", "-passen"
Totalwert 130
Äußerer Wert 130
Athbaschwert 47
Verborgener Wert 184
Voller Wert 314
Pyramidenwert 220
לאגור 30-1-3-6-200
Verb(en), Adjektiv(e): ansammeln, aufheben, einmotten, ernten, horten, pflücken, sammeln, speichern, versammeln
Totalwert 240
Äußerer Wert 240
Athbaschwert 703
Verborgener Wert 540 541 550
Voller Wert 780 781 790
Pyramidenwert 375
לאסוף 30-1-60-6-80
Verb(en), Adjektiv(e): abholen, abnehmen, aufheben, aufnehmen, beseitigen, entfernen, ernten, pflücken, sammeln, versammeln

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um zu sammeln/ ernten/ versammeln/ nehmen/ packen/ fassen/ vernichten/ vereinigen/ verhaften, um einzusammeln/ wegzunehmen/ zurückzuziehen/ abzulassen/ aufzunehmen, um an sich zu ziehen (= v Füße)
Totalwert 897
Äußerer Wert 177
Athbaschwert 514
Verborgener Wert 213 214 223
Voller Wert 390 391 400
Pyramidenwert 426
לגבות 30-3-2-6-400
Nomen: Sammeln
Verb(en), Adjektiv(e): einkassieren, einziehen, kassieren, sammeln, vereinnahmen
Totalwert 441
Äußerer Wert 441
Athbaschwert 601
Verborgener Wert 536 537 546
Voller Wert 977 978 987
Pyramidenwert 580
להזעיק 30-5-7-70-10-100
Verb(en), Adjektiv(e): alarmieren, anrufen, aufrufen, ernten, pflücken, rufen, sammeln, telefonieren, versammeln, warnen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um zusammenzurufen/ aufzubieten. Um zu rufen/ schreien
Totalwert 222
Äußerer Wert 222
Athbaschwert 231
Verborgener Wert 255 259 261 264 265 270
Voller Wert 477 481 483 486 487 492
Pyramidenwert 563
להיאסף 30-5-10-1-60-80
Verb(en), Adjektiv(e): ernten, pflücken, sammeln, sterben, vergehen, versammeln, verstorben
Totalwert 906
Äußerer Wert 186
Athbaschwert 564
Verborgener Wert 212 216 218 221 222 227
Voller Wert 398 402 404 407 408 413
Pyramidenwert 448
להיצבר 30-5-10-90-2-200
Verb(en), Adjektiv(e): ansammeln, aufstapeln, auftürmen, ernten, pflücken, sammeln, versammeln
Totalwert 337
Äußerer Wert 337
Athbaschwert 458
Verborgener Wert 783 787 789 792 793 798
Voller Wert 1120 1124 1126 1129 1130 1135
Pyramidenwert 719
להצטבר 30-5-90-9-2-200
Nomen: Aufstapeln
Verb(en), Adjektiv(e): anfallen, ansammeln, aufstapeln, auftürmen, ernten, pflücken, sammeln, versammeln, zuwachsen
Totalwert 336
Äußerer Wert 336
Athbaschwert 468
Verborgener Wert 1179 1183 1188
Voller Wert 1515 1519 1524
Pyramidenwert 796
להתאסף 30-5-400-1-60-80
Nomen: Zusammentreffen
Verb(en), Adjektiv(e): liieren, sammeln, versammeln, zusammenkommen
Totalwert 1296
Äußerer Wert 576
Athbaschwert 525
Verborgener Wert 214 218 223
Voller Wert 790 794 799
Pyramidenwert 2008
להתקבץ 30-5-400-100-2-90
Verb(en), Adjektiv(e): ernten, pflücken, sammeln, versammeln
Totalwert 1437
Äußerer Wert 627
Athbaschwert 420
Verborgener Wert 561 565 570
Voller Wert 1188 1192 1197
Pyramidenwert 2199
לוקט 30-6-100-9
Verb(en), Adjektiv(e): ernten, pflücken, sammeln, versammeln
Totalwert 145
Äußerer Wert 145
Athbaschwert 154
Verborgener Wert 536 537 546
Voller Wert 681 682 691
Pyramidenwert 347
לצבור 30-90-2-6-200
Nomen: Auflaufen
Verb(en), Adjektiv(e): akkumulieren, anhäufen, ansammeln, aufhäufen, aufhäufend, aufstapeln, auftürmen, ernten, häufen, pflücken, sammeln, versammeln, zusammenraffen
Totalwert 328
Äußerer Wert 328
Athbaschwert 408
Verborgener Wert 784 785 794
Voller Wert 1112 1113 1122
Pyramidenwert 728
לקבץ 30-100-2-90
Verb(en), Adjektiv(e): ernten, pflücken, sammeln, versammeln

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um zu ernten/ sammeln/ versammeln/ greifen/ fassen. Um aufzunehmen
Totalwert 1032
Äußerer Wert 222
Athbaschwert 329
Verborgener Wert 554
Voller Wert 776
Pyramidenwert 514
לקט 30-100-9
Nomen: Abriss, Gedichtsammlung, Kompendium, Kompilation, Nachlese, Sammlung, Vorlesung
Verb(en), Adjektiv(e): auflesen, einsammeln, sammeln

Kommentar: Sammlung, Nachlese, sammeln/einsammeln

Tipp: טק~ל = "LICHT+/- affine~ Spiegelung"; טקל = "Mix" (Qere: "M>IX"), "Sammlung", "Zusammenstellung"; "NaCH+/- LE~SE"; "sammeln", "einsammeln"
Totalwert 139
Äußerer Wert 139
Athbaschwert 74
Verborgener Wert 530
Voller Wert 669
Pyramidenwert 299
מאוסף 40-1-6-60-80
Verb(en), Adjektiv(e): abholen, aufheben, aufnehmen, ernten, pflücken, sammeln, versammeln
Totalwert 907
Äußerer Wert 187
Athbaschwert 504
Verborgener Wert 209 210 219
Voller Wert 396 397 406
Pyramidenwert 422
צבר 90-2-200
Nomen: Akkumulation, Anhäufung, Ansammlung, Feigenkaktus, Haufen, Kaktus, Kaktusfeige, Menge, Sporenhäufchen, Stachelbirne, Stapel, Stoß, Zabar
Verb(en), Adjektiv(e): anhäufen, ansammeln, aufhäufen, aufschütten, häufen, sammeln

Zusätzliche Übersetzung: ansammeln; Stapel, Haufen, Sporenhäufchen Bot.; Ansammlung; Feigenkaktus (Opuntia) Bot.; Zabar (Sabre), Beiname der in Israel Geborenen

Kommentar: Ansammlung/ansammeln, "ST-AB-EL"/Haufen, "Zabar" (Sabre) (= "B-EI-Name" der in Israel geborenen), Sporenhaufchen (Bot-), "F-eigen-Kaktus" (Bot.)

Tipp: רב~צ = (die) "Geburt (von ETwas) Äußerem"(siehe רב!); רבצ = "Stapel", "Haufen", " Sporenhäufchen" Bot.; "Ansammlung" (רבוצ); kal. "ansammeln"; hit. רבצתה = "sich ansammeln"; "Feigenkaktus" (Opuntia) Bot.; "Zabar" (Sabre), Beiname der in Israel Geborenen
Totalwert 292
Äußerer Wert 292
Athbaschwert 308
Verborgener Wert 734
Voller Wert 1026
Pyramidenwert 474
צמת 90-40-400
Nomen: Knotenpunkt, Kreuzung, Scheideweg
Verb(en), Adjektiv(e): auf bewahren, aufbewahren, einsalzen, hinabstürzen, pökeln, sammeln, sich zusammenziehen, umbringen, verderben, vernichten, zusammenziehen

Zusätzliche Übersetzung: sich zusammenziehen; sammeln, auf bewahren, pökeln, einsalzen; Scheideweg, (Weg-)Kreuzung, Knotenpunkt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (du) fastetest, (du) warst durstig

Kommentar: Scheideweg (= ZWMT), Qal. sich zusammenziehen (Qere: "sICH zusammen-ZI-EHE-N"), pi. sammeln/AUPbewahren, pi. pökeln/einsalzen

Tipp: תמ~צ = (die) "Geburt (EIN~ER) gestaltgewordenen ER<Schein-UNG"; "Scheideweg", "Kreuzung", "Knotenpunkt", "Autobahnkreuz" (תמיצ); "sich zusammenziehen"; pi. "sammeln", "aufbewahren"; "pökeln", "einsalzen"
Totalwert 530
Äußerer Wert 530
Athbaschwert 16
Verborgener Wert 60
Voller Wert 590
Pyramidenwert 750
קבץ 100-2-90
Nomen: Sammeln, Sammelwerk, Sammlerwerk, Sammlung
Verb(en), Adjektiv(e): einsammeln, sammeln, versammeln

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (zu) sammeln, (das/ ein) Sammeln/ Versammeln. (er/ es) sammelte/ versammelte. (er/ es) faßte zusammen, (er/ es) umschloß (= mit Hand), versammle (du)!, versammelnd, (der/ ein) versammelnd(e(r))

Kommentar: Sammelwerk

Tipp: ץב~ק = (eine) "affine polare~Geburt"; ץבק = "Sammelwerk", "Sammelband" (ץבוק); "sammeln", "einsammeln"; hit. ץבקתה = "sich ansammeln"

תובדנ ץבק = "Almosen sammeln, betteln"
Totalwert 1002
Äußerer Wert 192
Athbaschwert 309
Verborgener Wert 510
Voller Wert 702
Pyramidenwert 394
קוה 100-6-5
Nomen: Schnur
Verb(en), Adjektiv(e): erwarten, harren, hoffen, sammeln, sammeln von Wasser, warten

Zusätzliche Übersetzung: hoffen; sammeln (bsd. Wasser)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (zu) warten/ harren/ hoffen. auf(zu)lauern. (das/ ein) Warten/ Harren/ Hoffen/ Auflauern. (die/ eine) Schnur/ Meßschnur (von), (das/ ein) Seil (von), warte/ harre/ hoffe (du)!

Kommentar: (Qere: QWH = (eine) "affin aufgespannte WA~HR-nehmung") "harren" (Qere: "HaR~ReN"), "warten" (Qere: "W~Arten") "hoffen" (Qere: "H~OF-FeN") (= sich "auf ETwas Bestimmtes" konzentrieren = das) "sammeln" (= bsd. einer speziellen Wasser~Masse)

Tipp: QUE = הוק = "Schnurr, harren, hoffen, warten, sammeln von Wasser"... und ה~וק symb. (eine) "affin~aufgespannte WA~HR-nehmung"... SI-EHE auch וק!

Das lat. Wort "frequens" bedeutet "Zahl>REI<CH und in M-Enge anwesend"!
Lies auch "F-RE-que<NS"(= סנ = "exisTIER-Ende Raumzeit" = "Wunder" = "FLA>GG<E"!
Das lat. "SUF-Fix"(ףוס) "que" bedeutet "wie<....", "und somit, und daher, und dabei" (Wörtliche Beschreibung laut Langenscheidt) "que... verbindet zwei Begriffe oder Gedanken "zu einem zusammengehörenden Ganzen", daher auch "SE-que<NS"(הש = "LA-MM")!

SI-EHE auch: איק/אוק und יוק/וק!
Totalwert 111
Äußerer Wert 111
Athbaschwert 174
Verborgener Wert 93 94 97 98 102 103 107 112
Voller Wert 204 205 208 209 213 214 218 223
Pyramidenwert 317
קשש 100-300-300
Verb(en), Adjektiv(e): auflesen, das Stroh sammeln, sammeln, suchen

Kommentar: pi. (Stroh) einsammeln

Tipp: (ששק) pi. ששוק = ("ST-roh") "einsammeln"
Totalwert 700
Äußerer Wert 700
Athbaschwert 8
Verborgener Wert 206
Voller Wert 906
Pyramidenwert 1200
רכש 200-20-300
Nomen: Anschaffung, Auftragswesen, Beschaffung, Beschaffungsmarkt, Einkauf, Erwerb, Gespann, Habe, Kauf, Läufer, Munition, Munitionen, Reitpferd, Ross, Wagenpferde
Verb(en), Adjektiv(e): anschaffen, erwerben, sammeln

Zusätzliche Übersetzung: erwerben, anschaffen; Erwerb, Beschaffung (bsd. Waffen) Mil.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Erwerb/ Besitz/ Grundbesitz (von), (das/ ein) Vermögen/ Gut (von), (die/ eine) Ausrüstung/ Beschaffung/ Habe (von), (er/ es) erwarb/ sammelte. (er/ es) brachte zusammen. (Sg): (die) Zugtiere/ Pferde

Tipp: שכר = "Beschaffung" (bsd. Waffen) Mil.; "Erwerb" (Qere: "ER<W~ERB"); kal. "erwerben", "anschaffen"
Totalwert 520
Äußerer Wert 520
Athbaschwert 35
Verborgener Wert 450
Voller Wert 970
Pyramidenwert 940
תעד 400-70-4
Verb(en), Adjektiv(e): dokumentarisch belegen, Dokumente sammeln, dokumentieren

Zusätzliche Übersetzung: dokumentieren, Dokumente (Urkunden) sammeln, dokumentarisch belegen

Kommentar: pi. dokumentieren/Dokumente (Urkunden) sammeln/dokumetarisch belegen

Tipp: דעת = "TOD" ...und "AL<Le, die mJCH UP HaBeN, LIEBEN den T-OD"! (T-OD = דע-ת bedeutet "Du WIR<ST ein Zeuge, BI<S,Ewigkeit"!

דעת = pi. "dokumentarisch belegen", "Dokumente (Urkunden) sammeln", "dokumentieren"
Totalwert 474
Äußerer Wert 474
Athbaschwert 108
Verborgener Wert 496
Voller Wert 970
Pyramidenwert 1344
30 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.4
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.4.pdf