Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

7 Datensätze
אגדה 1-3-4-5
Nomen: Band, Bündel, Büschel, Division, Erklärung, Fabel, Fabelbuch, Gefüge, Haufen, Hinweistext, Kampfgruppe, Knoten, Legende, Märchen, Sage, Verband, Verein, Volkssage, Zeichenerklärung
Verb(en), Adjektiv(e): märchenhaft

Zusätzliche Übersetzung: Verband, Verein; Division, Kampfgruppe (Mil.); Sage, Märchen

Kommentar: Verband/Verein, Sage/Märchen, "DI-Vision"/Kampftruppe (Mil.)

Tipp: הד~גא = "SCHÖPFER-GEIST+/- (D~esse~N) geöffnete WA~HR-nehmung" ="DI<Vision, Büschel, Haufen" aber auch "Sage, Märchen";

"DI+/-Vison" = "Ge<öffneter>GOTT+/- Vision";

(lat. "vis" bedeutet "Kraft, Stärke, Gewalt" aber auch "Menge, Masse und Fülle(= אלמ)"!
"visio" bedeutet "das Sehen, Erscheinung, Vorstellung, eine Idee"!
"di-viso" bedeutet "EIN<Teilung" und "di-visor" bedeutet "Teiler, Nenner (= Be-Stimme-R)"!)

לא ist "EIN idealer Punkt"(ןיא bedeutet "nicht existierend"!), aus dem "unendlich viel Masse" "HERR<ausgedacht wird"! "לא = GOTT = geistige Energie" = "εν-εργον"(siehe היגרנא!) und das bedeutet "INNERS WIR-KeN"! לא ist "EIN geistiges UNI<versum"...
"NäM>L-ICH" das AL<le-R bewussten "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein",
d.h. AL<le-R "IN<DI-Vision-ären>Du-AL-Bewusstsein"!

Totalwert 13
Äußerer Wert 13
Athbaschwert 790
Verborgener Wert 611 615 620
Voller Wert 624 628 633
Pyramidenwert 26
אמר 1-40-200
Nomen: Ausspruch, Kunde, Lamm, Laut, Rede, Redensart, Sage, Spruch, Wort
Verb(en), Adjektiv(e): beabsichtigen, befehlen, besagt, denken, erwähnen, reden, sagen, sprechen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Immer (= Pers/ top). zu sagen/ sprechen, (das/ ein) Sagen/ Sprechen (von), (er/ es/ man) sprach/ spricht/ sagte/ redete/ dachte/ pries/ versprach. (er/ es) sagte sich/ an. (er/ es) ordnete an. (er/ es) nannte (etw (4. Fall)), (er/ es) nahm sich vor. (ich) sage/ sagte (mir), (ich) werde sagen, (ich) spreche/ rede/ denke/ dachte, (ich) ordne an. sagend, sprechend, redend, (der/ ein) sagend(e(r))/ sprechend(e(r)). sage/ sprich (du)!, (das/ ein) Wort (von), (der/ ein) Spruch/ Gesang/ Befehl (von), (die/ eine) Sprache/ Rede/ Verheißung/ Redewendung (von)

Kommentar: (Qere: A~MR = "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) gestaltgewordene~Rationalität"= AM~R = (eine) "MUT~TER~Rationalität", A~MR (IM~Perfekt) = "ICH W~ERDE BIT~TER / BE~trübt / UN~HEIL~voll / SCHM-ERZ-L-ICH / ver-zwei~F-EL-T")

Tipp: Das Wort רמא bedeutet je nach herangezogenem weltlichem Wörterbuch "sagen, Wort, Spruch, Verheißung", an einigen Bibelstellen wird es mit "denken" und "befehlen" übersetzt!

Was es wirklich bedeutet, erkennt ein neugieriges Gotteskind ganz einfach, wenn es das א AL<S Präfix liest, denn dann bedeutet רמא: "ICH bin ein BIT<TeRer HERR"(??? .)... denn die Radix רמ bedeutet "BIT<TeR" und "HERR"!

Die "Schöpfung" ist das "Haus = תיב"(sprich "BIT") welches JCH UP für jeden darin befindlichen "lebendigen Menschen" "IN<divi>Du-EL<ausgeST<alt-ET" habe!

רמא bedeutet somit genaugenommen "ER<zählen" und "MIT<Teilen"!

רמא = "Schöpfer+/- gestaltgewordene~Rationalität = UR<Teil" und ר-מא = (eine) "MUT<TeR~Rationalität" (siehe םא und רמ!);
Totalwert 241
Äußerer Wert 241
Athbaschwert 413
Verborgener Wert 460
Voller Wert 701
Pyramidenwert 283
בדיה 2-4-10-5
Nomen: Erdichtung, Fabel, Flunkerei, Legende, Lüge, Märchen, Mythos, Sage, Schwindelei

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Bedja. ihre (Sg) Zweige/ Aste/ Triebe/ Stangen/ Tragestangen/ Riegel/ Glieder/ Körperglieder/ Baumaste/ Wahrsager/ Schwätzer/ Lügner

Kommentar: Erdichtung/Märchen

Tipp: הידב = "ER<D-ICH<TUN-G", "Märchen" (siehe auch דב!); הי<דב = (eine) "(ב)polare (ד)Öffnung (DeR)>(י)GÖTTLICHEN (ה)QUINTESSENZ" (siehe הי!); "Märchen" = "F-AB>EL";

הידב bedeutet auch "ihre (fem.) Zwei-Ge"(= גג =(ausGe)"DACH"(T);
Totalwert 21
Äußerer Wert 21
Athbaschwert 530
Verborgener Wert 845 849 851 854 855 860
Voller Wert 866 870 872 875 876 881
Pyramidenwert 45
הגדה 5-3-4-5
Nomen: Erklärung, Erzählen, Heldenepos, Legende, Märchen, Sage, Westufer

Zusätzliche Übersetzung: Sage, Märchen, Haggada - erzählender Teil von Talmud u. Midraschim

Tipp: הד~גה = "QUINTESSENZ-GEIST+/- geöffnete WA~HR-nehmung"; הדגה = "Märchen", "Sage"; "erzählender Teil von Talmud u. Midraschim"
Totalwert 17
Äußerer Wert 17
Athbaschwert 480
Verborgener Wert 502 506 510 511 515 520
Voller Wert 519 523 527 528 532 537
Pyramidenwert 42
מיתוס 40-10-400-6-60
Nomen: Erklärung, Legende, Mythos, Sage
Totalwert 516
Äußerer Wert 516
Athbaschwert 139
Verborgener Wert 104 105 110 111 114 120
Voller Wert 620 621 626 627 630 636
Pyramidenwert 1512
מקרא 40-100-200-1
Nomen: Altes Testament, Begegnung, Bibel, Einberufung, Erklärung, Heilige Schrift, Legende, Lektüre, Lesen, Lesung, Rezitation, Sage, Text, Treffen, Versammlung, Vorlesen, Vortrag

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Gemeinde (von), (die/ eine) (zusammenberufene) Versammlung (von), (das/ ein) Zusammenkommen/ Zusammenrufen/ Gelesene(s)/ Vorgelesene(s) (von)

Kommentar: Bibel/Altes Testament/Heilige Schrift, Lesen/Lektüre

Tipp: ארקמ bedeutet u.a. "Gemeinde, (zusammenberufene) Versammlung", aber auch "Bibel/Altes Testament/Heilige Schrift", "Lesen und Lektüre" (siehe auch ארק!);
Totalwert 341
Äußerer Wert 341
Athbaschwert 417
Verborgener Wert 546
Voller Wert 887
Pyramidenwert 861
משל 40-300-30
Nomen: Ähnlichkeit, Allegorie, Beispiel, Bitte, Fabel, Fall, Gleichnis, Herrscher, in Gleichnissen, Parabel, Sage, Säge, Sinnbild, Spottlied, Sprichwort, Spruch, Spruchdichtung, Spruchwort, Überschrift, Weisheitsspruch
Verb(en), Adjektiv(e): als ob, herrschen, in Gleichnissen sprechen, Rätsel aufgeben, sprechen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Maschal. zu herrschen, (das/ ein) Herrschen, (er/ es) herrschte/ waltete/ regierte. (er/ es) hatte Gewalt, (er/ es) hatte ein Recht, (er/ es) trug ein Gleichnis/ Sprichwort/ Spottvers vor. (das/ ein) SprichwortVortragen (von), herrschend, beherrschend, (der/ ein) herrschend(e(r))/ beherrschend(e(r)). herrsche (du)!, (der/ ein) Spruch/ Herrscher/ Machthaber/ Verwalter/ Vorsteher/ Tyrann (von), (das/ ein/ als) Gleichnis/ Sprichwort/ Spottlied/ Gedicht/ Rätsel (von), (die/ eine) Stichelrede (von). von/ (aus/...) (d~/ ein~) Vermessenheit/ Anmaßung/ Vergehen. (Sg): (die) Sprichwörter

Kommentar: (Qere: M~SCHL = (das) "gestaltgewordene~log/lug-ISCH~E (phys.)Licht", (kommt) "vom (persönlich/limitierten) log-ISCHeN Licht"), "Beispiel/Gleichnis/Allegorie/Fabel" (Qere: "B-EI~Spiel" / "GL~E-ICH-NIS" / "AL~LE-GOR-IE" / "F=AB~EL"" =) "in Gleichnissen sprechen/Rätsel aufgeben"

Tipp: לשמ = "SIN<N>B-ILD", "G<Le-ich-NiS", "SP-RUCH" und "HERR<SCHeN" ;

Dies<es לשמ = "(מ)gestaltgewordenes (ש)logisches (ל)Licht" I<ST NUR eine(von Dir selbst logisch ausgedachte)"Märchengeschichte", d.h. es I<ST eine "FA>B-EL" = לשמ Deines "derzeitigen Wissen/Glauben"!

"MuSCHeL" wird hebraisiert zu לשמ und das bedeutet:
"AL<LE>G-OR-IE" und "B-EI<Spiel, GLeICH-NIS", darum auch:
"HERR<SCHeN < in Gleichnissen sprechen und Rätsel aufgeben"!

Die "Muscheln" sind eine Klasse "DeR W(I)E-ICH-Tiere"!
(Zoo-o-logischer Name: "BI<valvia"...
Beachte: "valvae" bedeutet "F-Lüge-L-TÜR" und "Klappe"...
(= "unbewusste ICH's mit großer Klappe"... "Klappe zu - Affe tot"!)

"Muscheln" leben "IM MEERES<G-Rund",
"sind an IHM fest-Ge-WACH<sehn"...
oder "liegen F>REI AUP IHM"!

Totalwert 370
Äußerer Wert 370
Athbaschwert 32
Verborgener Wert 144
Voller Wert 514
Pyramidenwert 750
7 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.8
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.8.pdf