Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

34 Datensätze
אמיד 1-40-10-4
Nomen: Wipfel
Verb(en), Adjektiv(e): gemütlich, reich, reichlich, vorsorglich, wohlhabend

Tipp: דימא = "wohlhabend" (Adj.)
Totalwert 55
Äußerer Wert 55
Athbaschwert 550
Verborgener Wert 584 590
Voller Wert 639 645
Pyramidenwert 148
בעושר 2-70-6-300-200
Verb(en), Adjektiv(e): luxuriös, reich, reichlich, üppig, wohlhabend

Tipp: רשועב = "IN+/- polar~ AuGeN~Blick-L-ICH aufgespannter log~ISCH~ER Rationalität" = "IM REI<CHT~UM"(siehe רשוע/רשע!); SI-EHE auch: רש!
Totalwert 578
Äußerer Wert 578
Athbaschwert 392
Verborgener Wert 846 847 856
Voller Wert 1424 1425 1434
Pyramidenwert 1108
בשפע 2-300-80-70
Nomen: in Fülle
Verb(en), Adjektiv(e): ergiebig, freigiebig, fruchtbar, großzügig, luxuriös, reich, reichlich, übermutig, überreichlich, überschwänglich, üppig, verschwenderisch, viel, vorurteilsfrei, wohlhabend

Tipp: עפשב = "IN<Fülle"; "reichlich" (Adv.) (siehe עפש!)
Totalwert 452
Äußerer Wert 452
Athbaschwert 315
Verborgener Wert 535
Voller Wert 987
Pyramidenwert 1138
גדול 3-4-6-30
Nomen: Aufzucht, Entwicklung, Gewächs, Größe, Großtaten, Kinderstube, Tollen, Wachsen
Verb(en), Adjektiv(e): beträchtlich, breit, enorm, fast, fest, fett, fetthaltig, gefestigt, gehaltvoll, gewaltig, groß, großartig, klasse, klotzig, kräftig, prächtig, prima, reich, reichlich, riesig, schön, schwer, schwerwiegend, solide, sperrig, stabil, stark, stattlich, toll, tüchtig, vollschlank, wichtig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: groß, größer, großartig, berühmt, angesehen, stolz, laut (= v Stimme), lang (= v Tag), (der/ das/ ein) große~/ größere~/ ältere~/ älteste~/ angesehene~/ großartige~/ berühmte~/ stolze~/ laute~. (der/ ein) große(r) (von)

Kommentar: (Qere: G~DWL = "GEIST+/- geöffnetes~aufgespanntes (phys.)Licht") "Wachsen/Aufzucht/Entwicklung" (Qere: "WACH~sehn"/"AUP~Zucht"/"ENT~wicklung")(= dazu braucht MANN viel "GeDUL~D") (Qere: GD~WL = (der) "Glücksgott J-UP+/-ITER(~IER-END) aufgespanntes (phys.) Licht")

Tipp: לודג = "GEIST+/- geöffnetes~aufgespanntes (phys. ) Licht" und bedeutet als >לודג = "GeDUL<D gelesen": "WACH<SE(H)N, AUP<Zucht und ENT<Wicklung"!

An sICH SELBST zweifelnde Menschen W<Erden laufend von ihren unbewusst selbst ausgedachten Sorgen und Ängsten in "geistige<SCHR>Ecken"(= תח) versetzt!

SELBST-Zweifel bedeutet "mangelndes Gottvertrauen und Ungeduld"! Ungeduld ist "mangelnde Wachheit"!

Der "materialistische Glaube" an eine ohne den eigenen Geist "außerhalb" des eigenen Bewusstseins "existierenden Welt" SIN<D für ein "waches Bewusstsein" klare Zeichen von "mangelnder Wachheit"!

SI-EHE auch: דג und לוד!
Totalwert 43
Äußerer Wert 43
Athbaschwert 400
Verborgener Wert 550 551 560
Voller Wert 593 594 603
Pyramidenwert 66
גדוש 3-4-6-300
Nomen: Übertreibung
Verb(en), Adjektiv(e): angefüllt, gefüllt, gequetscht, randvoll, reich, reichlich, stickig, überfüllt, überladen, überreich, übervoll, voll

Tipp: שוד~ג = "GEIST+/- geöffnete aufgespannte Logik"; "angefüllt, überfüllt" (Adj.)
Totalwert 313
Äußerer Wert 313
Athbaschwert 382
Verborgener Wert 566 567 576
Voller Wert 879 880 889
Pyramidenwert 336
גלויות 3-30-6-10-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): ehrlich, einfach, frei, geradeheraus, grob, offen, öffentlich, plumpsend, reichlich, sofort, unverblümt

Tipp: תויולג = "offen" (Adv.)
Totalwert 455
Äußerer Wert 455
Athbaschwert 421
Verborgener Wert 136 137 138 142 143 144 146 147 152 153 156 162
Voller Wert 591 592 593 597 598 599 601 602 607 608 611 617
Pyramidenwert 634
דחוס 4-8-6-60
Verb(en), Adjektiv(e): dicht, dumm, dunstig, gedrängt, gequetscht, kompakt, komprimierbar, komprimiert, kondensiert, konzentriert, luftlos, reich, reichlich, stickig, überfüllt, voll, zusammengepresst

Tipp: סוח~ד = (IM GEIST) "GESCHLOSSEN+/- kollektiv aufgespannte Raumzeit"; סוחד = "zusammengepresst, überfüllt" (Adj.)
Totalwert 78
Äußerer Wert 78
Athbaschwert 248
Verborgener Wert 884 885 894
Voller Wert 962 963 972
Pyramidenwert 112
די 4-10
Nomen: Bedarf, das Ausreichende, der Bedarf, Gebührende, genügende Menge, Maß, Zukömmliche
Verb(en), Adjektiv(e): als, damit, daß, dass, denn, fair, genug, genügend, gerecht, heftig, recht, reichlich, so dass, völlig, von, weil, welche, welcher, ziemlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: genug, (das/ ein) Genügende~/ Ausreichende~/ Entsprechende~ (von), (die/ eine) Genüge/ Maßgabe (von), zur Genüge (von). (Chald): welch~/ was/ der/ deren/ daß/ weil/ von/ wo. (Chald): (von/ in/...) welch~

Kommentar: (Qere: D~I = "geöffneter~Intellekt") "ausreichend/genug" (Qere: "Aus-RAI-CH~END"/ "GeN~UG")

Tipp: יד = (ein) "geöffneter Intellekt"; י~ד = "MEINE+/- Öffnung"; "GeN<UG", "Aus-REI-CH<END";
Totalwert 14
Äußerer Wert 14
Athbaschwert 140
Verborgener Wert 434 440
Voller Wert 448 454
Pyramidenwert 18
העתיר 5-70-400-10-200
Verb(en), Adjektiv(e): ausschütten, beten, reichlich geben

Tipp: hif. ריתעה = "beten", "reichlich geben", "ausschütten" (siehe רתע!)
Totalwert 685
Äußerer Wert 685
Athbaschwert 141
Verborgener Wert 381 385 387 390 391 396
Voller Wert 1066 1070 1072 1075 1076 1081
Pyramidenwert 1725
הרבה 5-200-2-5
Verb(en), Adjektiv(e): beträchtlich, enorm, erklecklich, groß, reichlich, sehr, soviel, vermehren, viel, viel machen, viele, zahlreich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu vermehren, (das/ ein) Vermehren/ VielMachen/ ZahlreichMachen. (er/ es) vermehrte, (er/ es) machte viel/ groß/ zahlreich. mache groß/ zahlreich (du)!, der Bogenschütze, (die/ eine) Fülle/ Menge/ Überfluß (von), viel, zahlreich, groß. mehr. (der/ die/ das/ ein(e)) große~/ zahlreiche~/ viele~ (von)

Kommentar: (= H~RBH) (Qere: HR~BH = (die) "WA~HR-genommene Rationalität IN IHR" = "B~ER~G IN IHR")(= dem "W~EI~B")

Tipp: hif. הברה = "vermehren", "viel machen", "verbreiten" (siehe הבר!); הב-רה = (die) "WA~HR-genommene Rationalität IN<ihr" (= d.h. "IN der Frau = DeR MATRIX-Traumwelt"!)
Totalwert 212
Äußerer Wert 212
Athbaschwert 483
Verborgener Wert 722 726 730 731 735 740
Voller Wert 934 938 942 943 947 952
Pyramidenwert 629
חשוב 8-300-6-2
Nomen: Berechnung, Sachbereich
Verb(en), Adjektiv(e): aktuell, bedeutend, bedeutsam, bekannt, denkwürdig, einflussreich, erheblich, ernst, fest, funktionsfähig, gewaltig, groß, großartig, herausragend, hervorspringend, körperlich, lebend, materiell, operativ, prinzipiell, reichlich, scharf, schwer, solide, stabil, unvergesslich, vieldeutig, vorspringend, wichtig, wirksam

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hasschub

Kommentar: wichtig, Berechnung

Tipp: בושח = "Berechnung"; "wichtig" (Adj.)
Totalwert 316
Äußerer Wert 316
Athbaschwert 442
Verborgener Wert 876 877 886
Voller Wert 1192 1193 1202
Pyramidenwert 946
למדי 30-40-4-10
Verb(en), Adjektiv(e): als, ausreichend, fair, ganz, genug, genügend, gerecht, heftig, leidlich, reichlich, vielmehr, völlig, vollständig, ziemlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu/ (von/...) (dem) Meder, (die) Jünger/ Schüler von. (die) gewohnt(e(n))/ gewöhnt(e(n))/ geübt(e(n)) von. mein(e) Jünger/ Schüler. zur Genüge

Tipp: ידמל = "ziemlich", "genügend" (Adj.)
Totalwert 84
Äußerer Wert 84
Athbaschwert 170
Verborgener Wert 518 524
Voller Wert 602 608
Pyramidenwert 258
למכביר 30-40-20-2-10-200
Nomen: in Fülle, in großer Menge
Verb(en), Adjektiv(e): mächtig, reichlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu/ (zum/...) Vielmachende~ . Zu/ (für/...) (d~/ ein~) Überfluß/ Fülle/ Menge

Kommentar: in großer Menge, mächtig

Tipp: ריבכמל = "IN+/- großer Menge", "mächtig" (Adv.)
Totalwert 302
Äußerer Wert 302
Athbaschwert 403
Verborgener Wert 888 894
Voller Wert 1190 1196
Pyramidenwert 686
מבוגר 40-2-6-3-200
Nomen: Älterer, Erwachsene, Erwachsener, Holunder, Senior
Verb(en), Adjektiv(e): alt, alten, älteren, altgedient, erwachsen, langjährig, ranghöher, reichlich, reif, schwer, senil, wichtig
Totalwert 251
Äußerer Wert 251
Athbaschwert 593
Verborgener Wert 836 837 846
Voller Wert 1087 1088 1097
Pyramidenwert 432
מדי 40-4-10
Nomen: Meder, Medien, mein Gewand, mein Maß
Verb(en), Adjektiv(e): auch, ausreichend, genug, jedes mal wenn, oft, reichlich, ziemlich, zu

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der) Meder. Madai/ (Medien). immer/ jedesmal wenn, sooft (als), mehr als das Ausreichende/ Genügende (von), mehr als nötig, mehr als die Maßgabe (von), genug für. nach Bedarf (von)

Kommentar: (Qere: MD~I = (die) "gestaltgeworden~Öffnung (eines) Intellektes", "MEINE+/- Uniform/Gewand/Kleid", "mein Messen")(= nach meinem persönlichen log~ISCHeN ER-M~esse~N)

Tipp: ידמ = "Medien"; ידמ = "MEIN<Gewand", "MEIN<M-esse-N" (siehe דמ!);

"Was sind Deine IN<Form-AT-ION<S-Quellen"?
Es sind IMME(E)R<irgendwelche von TIER selbst ausgedachte
"trüger-ISCHeN Medien" deren "einseitige DaR-Stellungen"...
"Persien = per se", d.h. "IN DIR<DUR-CH dICH selbst verwirklicht werden"!

SI-EHE zu "Medien" in ESRA 6:1<4 und ESTeR 1:15<20 !

ידמ = "genug", "ziemlich" (Adv.); י~דמ = (die) "gestaltgeworden~Öffnung (eines) Intellektes"
Totalwert 54
Äußerer Wert 54
Athbaschwert 150
Verborgener Wert 474 480
Voller Wert 528 534
Pyramidenwert 138
מיותר 40-10-6-400-200
Verb(en), Adjektiv(e): außerplanmäßig, besonders, extra, gratis, kostenlos, mildernd, müßig, neumodisch, nutzlos, reichlich, sinnlos, überbleibend, überflüssig, überreichlich, überzählig, unentgeltlich, unnötig, untätig, verzichtbar, witzlos, zusätzlich, zwecklos
Totalwert 656
Äußerer Wert 656
Athbaschwert 134
Verborgener Wert 366 367 372 373 376 382
Voller Wert 1022 1023 1028 1029 1032 1038
Pyramidenwert 1258
מלא 40-30-1
Nomen: das Ganze, Fülle, Menge
Verb(en), Adjektiv(e): anfüllen, ausführen, ausfüllen, besetzt, betrunken, bevollmächtigt, das was füllt, entschieden, erfüllen, fett, fetthaltig, füllen, ganz, gänzlich, gefüllt, gehaltvoll, gesamt, gesät, mla, plombiert, prächtig, randvoll, reich, reichlich, satt, stark, überfüllt, übervoll, unversehrt, üppig, verbreitet, voll, voll sein, voll von, vollgesaugt, vollkommen, vollmachen, vollschlank, vollständig, werden, wesentlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Millo. von/ (aus/...) Lo (Debar). voll/ erfüllt (von), voll (= vollständig), (der/ das/ ein) volle~ (von), (die/ eine) Fülle/ Menge (von), (der/ ein) Überfluß/ Inhalt (von), (das/ ein) Füllende(s) (von), (er/ es/ man) erfüllte, (er/ es/ man) füllte/ füllt (auf), (er/ es) führte aus. (er/ es) war/ ist/ wurde voll, (mit hinter): (er/ es) folgte vollständig (jmd). (er/ es) wurde gefüllt, (er/ es) war erfüllt/ vollendet. fülle/ erfülle (du)!, führ aus (du)!, füllend, (das/ ein) AusVollerKehleSchreien

Kommentar: (Qere: ML~A = (die) "gestaltgewordene (phys)Licht~Schöpfung", M~LA = "vom N-ICH+/-~TS" = "vom LICHT-SCHÖPFER")

Tipp: אלמ = "gestaltgewordene (phys.) Licht Schöpfung" und bedeutet "Fülle" (lat. "facultas" bedeutet "Tun-L-ich-keit, Mög-L-ich-keit, (vorhandener) Vorrat, (persönliche) Fülle"); למ = "GeGeN<über U-ND beschnitten";

Fülle mJCH UP<mit Leben, komm fülle mICH mit Dir, ICH ist tot...
"ES LeBe das WIR"!

SI-EHE, JCH UP will ihr einen Verband anlegen und Heilung bringen und sie heilen,
und JCH UP will ihnen eine Fülle von FRI-EDEN und (die UPsolute) WAHRHEIT OHRENBAREN!
(Jeremia 33:6 ELB1871)

אלמ = "vom N-ICH+/-~TS" = "vom LICHT-SCHÖPFER"; אלמ bedeutet genau genommen eine "Fülle von Nichts", dies ist "die momentane Fülle" "MEINES<DaR-stellenden Bewusstseins", "mein momentanes Ge-fühl", das, was "ICH GEIST" in diesem Moment "fühle" ist meine "InFORMation".
Totalwert 71
Äußerer Wert 71
Athbaschwert 430
Verborgener Wert 194
Voller Wert 265
Pyramidenwert 181
מספיק 40-60-80-10-100
Nomen: Passmarke
Verb(en), Adjektiv(e): ausreichend, genug, genügend, hinreichend, reichlich, zureichend

Tipp: קיפסמ = "genügend" (Adj.), "befriedigend" (Adj.) (Schule); "genug" (Adv.)
Totalwert 290
Äußerer Wert 290
Athbaschwert 68
Verborgener Wert 183 189
Voller Wert 473 479
Pyramidenwert 800
משופע 40-300-6-80-70
Verb(en), Adjektiv(e): abschüssig, gebeugt, gebogen, geneigt, indirekt, neigend, reich, reich an, reich bedacht, reichlich, schief, schiefwinklig, schräg, überreichlich, übervoll, üppig, voluminös
Totalwert 496
Äußerer Wert 496
Athbaschwert 105
Verborgener Wert 171 172 181
Voller Wert 667 668 677
Pyramidenwert 1648
נפוץ 50-80-6-90
Nomen: Detonation, Explosion, Sprengung
Verb(en), Adjektiv(e): allgemein, alltäglich, gemeinsam, prävalent, reichlich, üblich, üppig, verbreitet, verbreitet sein, verbreitet werden, weitverbreitet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu zerschlagen/ zerschmettern. (das/ ein) Zerschlagen/ Zerschmettern. (wir) zerstreuen (uns), (wir) breiten uns aus. (wir) vertreiben, (wir) leben im Überfluß, zerschlagen, zerschmettert, (der/ ein) zerschmetterte(r)

Kommentar: Sprengung/Detonation/Explosion, verbreitet

Tipp: ץופנ = "Sprengung", "Deto-nation", "Ex-plosion"; "verbreitet" (Adj.); nif. ץופנ = "ausgestreut/ZeRstreut W<ER~DeN", "verbreitet W<ER~DeN/sein" (siehe ץופ!)
Totalwert 1036
Äußerer Wert 226
Athbaschwert 100
Verborgener Wert 81 82 91
Voller Wert 307 308 317
Pyramidenwert 542
סמיך 60-40-10-20
Verb(en), Adjektiv(e): dicht, dick, dickflüssig, dumm, fett, klebrig, reichlich, sämig, schwer, schwerfällig, unverdaulich, verdickt, voll

Kommentar: dicht/verdickt/dickflüssig

Tipp: ךימס = "dicht", "verdickt", "dickflüssig" (Adj.); ךי~מס = "DEINE+/- raumzeitliche Gestaltwerdung" (siehe םס!)
Totalwert 610
Äußerer Wert 130
Athbaschwert 88
Verborgener Wert 172 178
Voller Wert 302 308
Pyramidenwert 400
עב 70-2
Nomen: Balken, Ballung, Dichte, Dichtigkeit, Dickicht, Gewölk, Haufenwolke, Kondensation, Kumulus, Verdichtung, Wolke
Verb(en), Adjektiv(e): dick, dumm, fett, grob, reichlich, voll

Zusätzliche Übersetzung: für Tempelbauteile wie Aufgang Schwelle Vordach; hölzernes Bauteil am Tempel Salomons; hölzernes Bauteil am Tempeläußeren des Jerusalemer Tempels

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Dichtigkeit/ Wolke/ Schwelle. (das/ ein) Dunkel/ Wolkendunkel

Kommentar: (Qere: E~B = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~He POL-ARI-TÄT")(= Beachte: das Präfix B = "im/in/innen" U~ND Suffix B symb. "EIN polares/außen") "Wolke/Haufenwolke", "Vordach", "Balken/Schwelle" (Qere: (ein) "B-AL~KeN (I~ST eine) SCH~Welle")(= "IN GOTT(I~ST)~KN"="F=unda~ment"! Lat. unda = "U~ND-A" = eine "(SCH-)Welle")

Tipp: ב~ע = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~He POL-ARI-TÄT = augenblickliches Außen" siehe auch בוע!); בע = "Wolke", "Haufenwolke" und "B-AL<KeN = DACH-Gesimse"(= םיבע in "Ez 41:25>26" und בע in "1. Könige 7:(5)-6"!); "dick" (Adj.);

Die vom MEER<losgelösten "Gedanken-Wolken"!
(Sie W<Erden zu "ReGeN-Wasser"(ןגר = "murren und sICH be-K-L-age<N")...
"Regen" = רטמ bedeutet "gestaltgewordene gespiegelte Rationalität" und
"Regen" = משג bedeutet "ver-wirk-L-ICH<eN"!
"ReGeN-Wasser" fällt "ZUR Erde", WIR<D durch DeN "ER<D-BO<DeN gereinigt"...
und fließt dann wieder "zum MEER<zurück"!

Totalwert 72
Äußerer Wert 72
Athbaschwert 307
Verborgener Wert 470
Voller Wert 542
Pyramidenwert 142
עבה 70-2-5
Verb(en), Adjektiv(e): brutto, dick, dick sein, dick werden, dickflüssig, dumm, fett, fetthaltig, grob, kondensieren, reichlich, verdichten, verdicken, voll, vollschlank, wulstig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war/ ist fett/ dick. (er/ es) wurde feist/ fett

Tipp: הבע = (DeR)"AuGeN~Blick (einer) polarer WA~HR-nehmung" = "dick sein, dick W<Erden"; pi. "verdicken", "kondensieren"; "überschatten"; hit. דבעתה = "dick(er) W<Erden"; "dick"(Adj.); הב~ע = (ETwas) "AuGeN~Blick-L-ICH WA~HR-genommenes IN ihr"(= "IN der Frau = IN DeR MATRIX-Traumwelt"!) SI-EHE auch: בע!
Totalwert 77
Äußerer Wert 77
Athbaschwert 397
Verborgener Wert 471 475 480
Voller Wert 548 552 557
Pyramidenwert 219
עבות 70-2-6-400
Nomen: Binder, Kabel, Kabeltau, Krawatte, Schnürsenkel, Seil, Seile, Strang, Strick, Tau, Telegramm, Trosse
Verb(en), Adjektiv(e): ästig, buschig, dicht, dicht belaubt, dick, dumm, fett, reichlich, voll

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Wolken/ Dickichte/ Dichtigkeiten. dicht belaubt, (der/ ein) dicht belaubte(r). gewachsen, (die/ eine) Schnur/ Kordel von. (das/ ein) Seil/ Flechtwerk von. (der/ ein) Tau/ Strick von

Tipp: תובע = "Strick", "Seil", "Trosse", "Kabeltau"; "Seilherstellung"; "Dicke"; (die) "Wolken" (siehe בע!); (das) "Kondensierte" (siehe הבע!) תוב~ע = (jeder) "AuGeN<Blick (I<ST eine) polar~aufgespannte ER<Schein-UNG"
Totalwert 478
Äußerer Wert 478
Athbaschwert 388
Verborgener Wert 482 483 492
Voller Wert 960 961 970
Pyramidenwert 698
עשיר 70-300-10-200
Nomen: Besoffener, Fülle, Geldbörse, Geldtasche, Kapitalist, Plutokrat, Reicher, Reichtum
Verb(en), Adjektiv(e): aufgeregt, begütert, fett, fetthaltig, freigebig, fruchtbar, gehaltvoll, glatt, großmütig, grün, luxuriös, prächtig, reich, reichhaltig, reichlich, saftig, üppig, vermögend, viel, vollschlank, wohlhabend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: reich, glücklich, stolz, vornehm, begütert, angesehen, (der/ ein) reiche(r)/ stolze(r)/ angesehene(r). (der/ ein) Reichtum

Tipp: רי~שע = "QUELL-LOGOS+/- intellektuelle Rationalität"; רישע = "REI-CH<ER", "REI-CH+/- begütert"(siehe auch רשע!); ריש~ע = (die geistige) "QUELLE+/- RE~ST/Lie~D"(siehe ריש!); ר~יש~ע = (die geistige) "QUELLE+/- (das) Geschenk (einer) Rationalität"(siehe יש!);
Totalwert 580
Äußerer Wert 580
Athbaschwert 52
Verborgener Wert 434 440
Voller Wert 1014 1020
Pyramidenwert 1400
עתיר 70-400-10-200
Verb(en), Adjektiv(e): bereit, gehaltvoll, prächtig, reich, reichlich, üppig, wohlhabend

Kommentar: (ETIR-H) "Petition"(an die höchste Instanz)/Bittgesuch/Antrag

Tipp: ריתע = "reich" (Adj.) (Qere: "REI-CH")
Totalwert 680
Äußerer Wert 680
Athbaschwert 51
Verborgener Wert 380 386
Voller Wert 1060 1066
Pyramidenwert 1700
עתר 70-400-200
Nomen: Dicke, Fülle, Rauch, Schaufel
Verb(en), Adjektiv(e): anflehen, ausschütten, beten, bitten, erbitten, erfüllen, erhören, Petition einreichen bei der höchsten Instanz, reichlich geben, zubereiten

Zusätzliche Übersetzung: beten, anflehen, erbitten, eine Petition einreichen (bei der höchsten Instanz); reichlich geben, ausschütten

Kommentar: beten/anflehen/erbitten, eine Petition einreichen (bei der höchsten Instanz), ausschütten/reichlich geben (Qere:: "REI-CH-L-ICH GeBeN")

Tipp: רתע bedeutet "RaUCH", "FÜLLE+/- Ü~BeR-Fluss" und "Schau-F>EL"; nif. רתענ = "erhören" (Gebet), (Bitte) "erfüllen"; hif. ריתעה = "beten";

רתע (lies gespiegelt "ReTO") bedeutet "BI<TT<E", "FL>EHE<N, ER-BI<TT<eN"..
und (laut Langenscheidt) "eine PETI<T-ION EIN-REI-CHeN (bei der höchsten Instanz)"!

"PETI<T-ION" bedeutet "BI<TT<E"... und "BIT<TE"
(TE = את bedeutet "WACH<Raum, Zelle, Loge");

"26 ER wird zu Gott "FL>EHE<N"(= רתע, lies gespiegelt "ReTO")
und Gott wird ihn wohlgefällig annehmen und ER wird sein Angesicht schauen mit Jauchzen;
und Gott wird dem Menschen seine Gerechtigkeit (die Gute wie auch die Böse) vergelten!"
(SI-EHE: Hiob 33:26-30 ELB1871)

Totalwert 670
Äußerer Wert 670
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 376
Voller Wert 1046
Pyramidenwert 1210
פורה 80-6-200-5
Nomen: Kelter, Keltertrog
Verb(en), Adjektiv(e): befruchtet, blank, ergiebig, fett, fetthaltig, fruchtbar, fruchtig, fruchttragend, hervorbringen, krass, kreativ, luxuriös, nützlich, ordinär, produktiv, reich, reichlich, reproduktiv, sie zerbricht, stinkend, umfangreich, üppig, verschwenderisch, vielbändig, vollschlank, voluminös, zeugend, zeugungsfähig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kelter/ Kufe

Kommentar: furchtbar (Adj.)

Tipp: הרופ = "W-EIN-K-EL<TeR-TROG = Trug"... und "Flüssigkeitsmesser"; "F-RUCH<T-BaR" (Adj.);

ה~רופ = "IHR (fem.)<LOS und Schicksal"; רופ ist das mit limiTIERtem Glauben selbst-bestimmte "LOS und Schicksal" (siehe רופ!)
Totalwert 291
Äußerer Wert 291
Athbaschwert 179
Verborgener Wert 322 323 326 327 331 332 336 341
Voller Wert 613 614 617 618 622 623 627 632
Pyramidenwert 743
צמיג 90-40-10-3
Nomen: Autoreifen, Gummireifen, Reifen, Reifenmontage
Verb(en), Adjektiv(e): ansteckend, dick, dumm, fest, fett, geliert, geronnen, haftend, klebrig, reichlich, sämig, viskos, voll, zähflüssig

Tipp: גימצ = "Gummireifen", "Autoreifen"; "klebrig", "zähflüssig" (Adj.)
Totalwert 143
Äußerer Wert 143
Athbaschwert 255
Verborgener Wert 128 134
Voller Wert 271 277
Pyramidenwert 503
רב 200-2
Nomen: Adeliger, Ansehnlichkeit, Ausbilder, Chef, die Meisten, Direktor, Dompteur, Fülle, Fürst, Gebieter, Gesandter, Geschoss, Grösse, grosse Anzahl, Herr, Herrscher, hoher Beamter, Lehrer, Lektor, Majorität, Mehrheit, Mehrzahl, Meister, Menge, Minister, Ober-, Oberster, Offizier, Pfarrer, Pfeik, Polizist, Rabbi, Rabbiner, Rechtsstreit, Schütze, Verantwortlicher, Vielfalt, Vielzahl
Verb(en), Adjektiv(e): ansehnlich, äußerst, ausreichend, beachtlich, bedeutend, die meisten, dienen, extrem, fest, freigebig, gefestigt, genug, geraum, gewaltig, groß, großartig, großmütig, gross, helfen, mannigfach, mannigfaltig, mehr, reich, reich an, reichlich, solide, soviel, stabil, stark, streiten, streiten mit, todbringend, tödlich, unendlich, unheilbar, vermehrt, vervielfältigt, viel, viel sein, viele, vielfältig, vielgestaltig, wichtig, zahlreich, zweimal

Zusätzliche Übersetzung: viel, groß, wichtig, bedeutend; Fürst, Ober- (Teil v. mit. Rangtiteln); Mehrheit, Mehrzahl, Majorität, die meisten, Menge, Fülle; viel sein; streiten mit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (viell): rav (rav saris/ mag). viel. groß, wichtig, bedeutend, reichlich, zahlreich, mächtig, genug, hinreichend, älter, (der/ das/ ein) viele~/ große~/ reichliche~/ zahlreiche~/ mächtige~ (von/ an). (der/ ein) Anführer/ Oberste(r)/ Meister (von), (rav (schake)): (der/ ein) Obermundschenk, (die/ eine) Fülle/ Menge/ Größe/ Länge (von), (der/ ein) Streit/ Rechtsstreit/ Schütze. (er/ es) war/ wurde groß/ reichlich/ viel. (er/ es) schoß/ schleuderte/ warf, (er/ es/ der) stritt/ haderte/ rechtete. (er/ es) warf vor. (er/ es) beschwerte sich, (er/ es) führte Rechtsstreit, streitend, hadernd, (der/ ein) hadernd(e(r))

Kommentar: (Qere: R~B = (AIN symb. geistiger) "KOPF+/- (D~esse~N) rationale POL-ARI-TÄT/außen")(= das Suffix B symb. "EIN polares/außen/außerhalb"=)"Menge/Fülle"; "Mehrheit/Mehrzahl" (Qere: "MEER~ZA-HL"); "viel/groß"; "Fürst/Ober-; wichtig/bedeutend"

Tipp: ב~ר = (AIN symb. geistiger) "KOPF+/- (D~esse~N) rationale POL-ARI-TÄT/außen")(= das Suffix B symb. "EIN polares/außen/außerhalb"); "Menge/Fülle"; "Mehrheit/Mehrzahl" (Qere: "MEER<ZA-HL"); "viel/groß"; "Fürst/Ober-; wichtig/bedeutend";

IN "JCH UP<S Schule" des ewigen LeBeNs... I<ST von beiden Seiten, "der des Meisters", aber vor allem "von Seiten seiner Menschen-Kinder",
eine unendliche "Ge<DULD" und "GeWissenhafte Hingabe nötig"!
Übrigens: IM WORT "Ge<DULD" bedeutet G<D = דג ="G<LÜCK" und G<DUL = לודג = "WACH<SE(H)N, AUP-Zucht und ENT<Wicklung"!

SI-EHE auch: בור!
Totalwert 202
Äußerer Wert 202
Athbaschwert 303
Verborgener Wert 720
Voller Wert 922
Pyramidenwert 402
שבע 300-2-70
Nomen: Fülle, Genüge, Sattheit, Sättigung, Sättigungsgefühl, Sieben, Woche
Verb(en), Adjektiv(e): befriedigt, ganz, gesättigt, reich, reichlich, satt, satt werden, sättigen, sättigt, schwören, sich satt essen, sich sättigen, sieben, siebenfach, siebenstellig, siebzig, voll, vollgestopft, zufrieden

Zusätzliche Übersetzung: satt werden, sich satt essen; satt, gesättigt; Sattheit, Sättigungsgefühl; sieben (7) Num. (f)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sieben, (die) sieben (von). Scheba, (Beer Scheba). (Bath)scheba (= Pers). Scheba (= Pers). (die/ eine) Woche von. (er/ es) war satt/ zufrieden/ gesättigt/ überdrüssig. (er/ es) sättigte sich, (er/ es) mochte nicht mehr, (er/ es) hatte reichlich, satt/ gesättigt/ voll/ gefüllt (von), (der/ ein) satte(r) (von), sättige dich!, sei satt/ zufrieden (du)!, reich bedacht (von), reichlich habend (von), (die/ eine) Sättigung/ Fülle/ Genüge (von), (das/ ein) Sattsein (von), (der/ ein) Reichtum/ Überfluß (von)

Kommentar: (Qere: SCH~BE = "LOGOS+/- (ein) log~ISCH~ER polarer~AuGeN~Blick") nif. "schwören" (= NSCHBE)

Tipp: עבש = "LOGOS+/- (ein) log~ISCH~ER polarer AuGeN~Blick"; "sieben"(als Zahlwort) für Weibliches (IM absolutus und constructus), aber auch "beschwören" und "satt W<Erden"!

ע~בש = (ein) "HeIM+/- kehrender AuGeN~Blick"(siehe בש!);

עבש = "SI=E-BeN" = "(das) BEWUSSTSEIN GOTTES (ist die) ENERGIE (vom) SOHN+/- (D~esse~N) rückkehrender AuGeN~Blick";

WIR W<Erden "IM siebten TAG" der תישארב ימי תעיבש, d.h.
der "sieben Schöpfungstage" aus UNSERER "eigenen geistigen Tiefe" "IM-ME(E)R<NUR DA-S" an die sichtbare Oberfläche "schöpfen", d.h. "heraus-sieben", was WIR SELBST "herauf-beschwören"!

Totalwert 372
Äußerer Wert 372
Athbaschwert 309
Verborgener Wert 530
Voller Wert 902
Pyramidenwert 974
שופע 300-6-80-70
Nomen: Trimm
Verb(en), Adjektiv(e): aufgeregt, bedeutungsvoll, befruchtet, blumig, frei, freigebig, freigekommen, fruchtbar, ganz, geduldig, glatt, großmütig, großzügig, grün, köstlich, lecker, luxuriös, produktiv, reich, reichlich, saftig, satt, schwanger, überfließend, überfüllt, überreichlich, übersüß, unnötig, üppig, verschwenderisch, viel, voll

Zusätzliche Übersetzung: überfließend, üppig; Trimm Mar.

Tipp: עפוש = "überfließend", "üppig" (Adj.) (Qere: "ÜP-P-IG+/- überfließen")
Totalwert 456
Äußerer Wert 456
Athbaschwert 95
Verborgener Wert 131 132 141
Voller Wert 587 588 597
Pyramidenwert 1448
שלם 300-30-40
Nomen: Abwickeln, Bezahlung, Dankopfer, Erstattung, Friedensangebot, Ganze, Gemeinschaftsopfer, Heilsopfer, Mahlopfer, Schlussopfer, Vergeltung, Vollständigkeit, Wohlsein, Zahler, Zahlmeister, Zahlmeister beim Militär
Verb(en), Adjektiv(e): abliefern, absolut, abwickeln, auszahlen, beenden, begleichen, bezahlen, bloß, enden, enorm, entschieden, ernst, ernsthaft, fertig, friedlich, ganz, gänzlich, genau, gesamt, gesund, gewaltig, groß, großartig, heil, implizit, intakt, kerngesund, klar, komplett, normal, pedantisch, perfekt, reichlich, satt, selben, sicher, unausgesprochen, unberührt, unbeschadet, unbeschädigt, ungefährlich, ungekürzt, ungeteilt, unverletzt, unversehrt, unversehrt sein, vergelten, vervollständigen, voll, vollenden, vollendet, völlig, vollkommen, vollständig, vollständig sein, vollzogen, wahr, wesentlich, wiederherstellen

Zusätzliche Übersetzung: vollständig sein, unversehrt sein; bezahlen, (Schuld) begleichen; vollständig, unversehrt, intakt, ganz; Dankopfer bibl.; Zahlmeister Mil.; Vergeltung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Salem (= top). Schallum (= Pers). zu erstatten/ ersetzen/ bezahlen/ vergelten. (das/ ein) Erstatten/ Ersetzen/ Bezahlen/ Vergelten. (das/ ein) Dankopfer/ Heilsopfer. (der/ ein) Dank, (die/ eine) Erstattung/ Vergeltung. vollständig, unversehrt, ganz, vollkommen, vollzählig, friedlich, freundschaftlich, (der/ das/ ein) vollkommene~/ friedliche~. (er/ es) war vollständig/ unversehrt/ wohlbehalten/ vollendet/ friedsam. (er/ es) hielt Frieden, (er/ es) vollendete/ erstattete/ leistete/ bezahlte/ vergalt/ ersetzte. (er/ es) stellte wieder her. (er/ es) gab zurück, (er/ es) wurde bezahlt/ vergolten/ erstattet. bezahle/ ersetze/ erstatte (du)!, (der/ ein) Friede/ Wohlstand/ Erfolg/ Freund/ Ersatz (von), (die/ eine) Ganzheit/ Unversehrtheit/ Freundschaft/ Vergeltung/ Bestechung (von), (das/ ein) Wohlsein/ Befinden/ Ergehen/ Wohlergehen/ Wohlbefinden/ Heil/ Befinden (von)

Kommentar: (Qere: SCHL~M = "I~HR Fehler")(= DeR von MÄNNERN) "Zahlmeister/Vergeltung"

Tipp: ם~לש = "IHR+/- log~ISCH~ES Licht" (siehe לש!); םלש = "Vergeltung" bibl. (םליש); "Zahlmeister" Mil.; "Dankopfer" bibl.; םלש = "vollständig", "unversehrt", "intakt" (Qere: "IN<TA~KT"), "ganz" (Qere: "GA<NZ"); kal. "vollständig sein", "unversehrt sein"; nif. םלשנ = "vollendet W<Erden"; "zu ENDE G-EHE<N"; "perfekt od. abgeschlossen sein"; pi. "bezahlen", (Schuld) "begleichen"; hit. םלתשה = "sich bezahlt machen", "die Unkosten decken", "sich lohnen"; "sich fortbilden", "sich vervollkommnen"; hif. םילשה = "ergänzen", "vervollkommnen"; "abschließen", "beenden"; "FRI-EDEN schließen"; SI-EHE auch: םולש!
Totalwert 930
Äußerer Wert 370
Athbaschwert 32
Verborgener Wert 144
Voller Wert 514
Pyramidenwert 1000
שפע 300-80-70
Nomen: Abundanz, Beleibtheit, Dicke, Erguss, Fettheit, Flut, Fülle, Klumpen, Luxus, Menge, Plethora, Prügel, Reichtum, Riesenmenge, Schlagen, Schwemme, Trimm, Trimm beim Segeln, Überfluss, Überfülle, Überfüllung, Überlauf, Überschuss, Üppigkeit, Vorkommen, Zurren
Verb(en), Adjektiv(e): lasssen, neigen, neigen lassen, reichlich geben, strömen, trimmen, übersättigen, überströmen, verstauen, verstauen von Ladung

Zusätzliche Übersetzung: überströmen, reichlich geben; (nach unten) neigen; neigen lassen, trimmen, (Ladung) verstauen; Fülle; Trimm Mar.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Reichtum/ Überfluß (von), (die/ eine) Fülle (von)

Kommentar: überstömen, (NaCH unten) neigen

Tipp: עפש = "Fülle"; "REI-CH<TUM"; kal. "überströmen", "reichlich geben"; (nach unten) "neigen"; pi. "neigen lassen"; "trimmen" Mar.; hif. עיפשה = "beeinflussen"; "strömen lassen", "überschütten";

תוכרב-עפש = "viel Glück!";
עפשה-ןרק = "Füllhorn"

Totalwert 450
Äußerer Wert 450
Athbaschwert 15
Verborgener Wert 125
Voller Wert 575
Pyramidenwert 1130
34 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf