Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

5 Datensätze
בטל 2-9-30
Nomen: Abbruchtaste, Standgas, Stillstand
Verb(en), Adjektiv(e): abhalten, absagen, annulieren, annullieren, aufheben, aufhören, aufhören zu sein, entmarkieren, für nichtig erklären, für nichtig halten, hindern, im Tau, müßig, nicht mehr sein, stornieren, unbeschäftigt, ungültig, untätig, wertlos, zunichte machen

Kommentar: nicht mehr sein/aufhören zu sein, ungültig/wertlos, müßig

Tipp: לטב = "polar~gespiegeltes (phys.) Licht"; pi. (ETwas) "zunichte MaCH<eN", "für nichtig halten", "AUP<H>E-BeN", "A<B-sagen", "storniern/anullieren"; לטב bedeutet auch "müßig, ungültig, wertlos"; hit. לטבתה = "storniert W<Erden", "ausfallen", "müßig G-EHE<N", "sICH SELBST+/- gering schätzen"; hif. ליטבה = "zum Nichtstun veranlassen", "abhalten"
Totalwert 41
Äußerer Wert 41
Athbaschwert 370
Verborgener Wert 854
Voller Wert 895
Pyramidenwert 54
בל 2-30
Nomen: Aufmerksamkeit, Augenmerk, Bedacht, Sinn, Sorge
Verb(en), Adjektiv(e): außer, doch, kaum, nein, nicht, nicht mehr

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Bel (= top). nicht, noch/ daß nicht, kaum, außer, ((mit dem Lamed von Völker): bei/ unter/ an). (Chald): (der) Bedacht. (Chald): (das) Sinnen

Kommentar: (Qere: BL = "IM LICHT+/- polares~(phys.)Licht")(= Licht~Schatten)

Tipp: לב = "IM LICHT+/- polares~(phys.) Licht" (= "Schatten~Licht");

לב = "IM/INNEN-LICHT"; "IM LICHT ist kein Unterschied"(symbolisiert durch die Lampe im Projektor) darum bedeutet לב auch "N-ICH<T" (siehe חינ!)... Negation: לב = "nicht und ohne" = "totale Vernichtung"...

Das erste Wort der 5 Bücher Mose ist תישארב, und das letzte Wort ist לארשי. Der erste und der letzte Buchstabe "BILD<eN zusammen" das WORT לב, d.h. "IM geistigen L-ICH<T"!

לב I<ST auch die Bezeichnung der "Baby-L-ON-ISCHeN Götter"...
und wenn MANN mit deren unbewusstem log-ISCHeM "L-ICH<T lebt", führt das zu לב, das bedeutet: "N-ICH<T und ohne"(..."göttliches Bewusstsein")!

Totalwert 32
Äußerer Wert 32
Athbaschwert 320
Verborgener Wert 454
Voller Wert 486
Pyramidenwert 34
פוס 80-6-60
Verb(en), Adjektiv(e): aufhören, nicht mehr da sein, verschwinden
Totalwert 146
Äußerer Wert 146
Athbaschwert 94
Verborgener Wert 59 60 69
Voller Wert 205 206 215
Pyramidenwert 312
פס 80-60
Nomen: Aufhänger, Geländer, Linie, Neigung, Schliere, Spuren, Strähne, Streifen, Zug
Verb(en), Adjektiv(e): aufhören, bunt, nicht mehr sein, streifen

Zusätzliche Übersetzung: aufhören, nicht mehr sein; Streifen; evtl. bedeutet es wertvolles Gewand mit Verzierungen; Handrücken oder Knöchel der Hand; Langes Ärmelkleid oder Rock oder Unterkleid

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Fläche (von) (= v Hand), (der/ ein) Knöchel (von)

Kommentar: Streifen, Unterkleid, Tafel

Tipp: ספ = "Fläche, TA-F>EL, ST>REI<FeN, UN-TeR-K-Leid"; ספ symb. "(פ)komplettes Wissen(= Glaube)" (an die) "(ס)Raumzeit" eig. "das Ende, Äußerste einer Sache", daher dann speziell: "Extremität von Händen und Füßen"-> םיספ תנתכ = "ein K-Leid, welches bis zu den Enden der Füße (= םילגר) und Hände (= םידי) d.h. bis zu den Fersen und Händen hinabreicht"; kal. "aufhören", "nicht mehr sein"
Totalwert 140
Äußerer Wert 140
Athbaschwert 14
Verborgener Wert 53
Voller Wert 193
Pyramidenwert 220
פסס 80-60-60
Verb(en), Adjektiv(e): aufhören, nicht mehr sein, verschwinden, wenig

Tipp: סספ = "aufhören", "nicht mehr sein", "schwinden", "enden"
Totalwert 200
Äußerer Wert 200
Athbaschwert 22
Verborgener Wert 101
Voller Wert 301
Pyramidenwert 420
5 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf