Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

23 Datensätze
אינהרנטי 1-10-50-5-200-50-9-10
Verb(en), Adjektiv(e): angeboren, anhaftend, immanent, inhärent, innewohnend, materiell, natürlich, vererbt, wesentlich
Totalwert 335
Äußerer Wert 335
Athbaschwert 641
Verborgener Wert 941 945 947 950 951 953 956 957 962
Voller Wert 1276 1280 1282 1285 1286 1288 1291 1292 1297
Pyramidenwert 1381
אמיתי 1-40-10-400-10
Verb(en), Adjektiv(e): aufrichtig, direkt, echt, ehrlich, einfach, glaubhaft, natürlich, offen, real, richtig, stimmt, tatsächlich, treu, ungekünstelt, ursprünglich, wahr, wahrhaft, wahrheitsliebend, wirklich
Totalwert 461
Äußerer Wert 461
Athbaschwert 491
Verborgener Wert 164 170 176
Voller Wert 625 631 637
Pyramidenwert 1005
בתמימות 2-400-40-10-40-6-400
Nomen: Unschuldsmiene
Verb(en), Adjektiv(e): arglos, direkt, ehrlich, einfältig, harmlos, kindlich, leichtgläubig, naiv, natürlich, nur, offen, rein, sauber, treuherzig, unbefangen, unschuldig
Totalwert 898
Äußerer Wert 898
Athbaschwert 442
Verborgener Wert 512 513 518 519 522 528
Voller Wert 1410 1411 1416 1417 1420 1426
Pyramidenwert 3186
גופני 3-6-80-50-10
Nomen: Gefreite, Korporal, Stabsunteroffizier
Verb(en), Adjektiv(e): fleischlich, körperlich, materialistisch, materiell, natürlich, physikalisch, physisch, sinnlich

Tipp: ינפ~וג = (IM) "GEIST-VERBUNDEN+/- Oberfläche"(= eine "MOM~ENT/END-AN WA~HR-genommene Gedanken~Welle"!); ינפוג = "körperlich" (Adj.)
Totalwert 149
Äußerer Wert 149
Athbaschwert 335
Verborgener Wert 141 142 147 148 151 157
Voller Wert 290 291 296 297 300 306
Pyramidenwert 389
גשמי 3-300-40-10
Nomen: Material, Materialfluss, Werkstoff
Verb(en), Adjektiv(e): animalisch, bekannt, deutlich, fest, fleischig, fleischlich, greifbar, irdisch, körperlich, materialistisch, materiell, natürlich, physikalisch, physisch, sinnlich, solide, stabil, tierhaft, weltlich, wichtig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Regen/ Platzregen/ Ergüsse von

Kommentar: körperlich/materiell/physisch

Tipp: ימשג = "körperlich, materiell, physisch"; ימשג = "MEINE+/- Verwirklichung"(siehe םשג!);

Das was "ICH IN MIR<verwirkliche>I<ST zwangsläufig materiell"!

Bei meinen "mentalen Gedanken" fällt es mir nicht sonderlich schwer...
"MIR bewusst zu machen", dass das "NUR Gedanken SIN<D",
die AL<S Ding an sICH eigentlich nichts sind...
und dass "diese Gedanken" nicht existieren, wenn ICH nicht an sie denke!

Wenn "ICH IN MIR<ETwas sinnlich wahr-nehme", "BIN ICH<hochkonzentriert",
d.h. "MEINE eigene ENERGIE<hat sich dann völlig zu Materie verwandelt"
und dann habe ich... - wenn ich nur über wenig "Bewusstsein = geistige Energie verfüge" - völlig vergessen,
was "ICH EI-GeN-LICH<T>SELBST BIN"... und was "MEINE IN<Form-AT-Ionen SIN<D"!

Totalwert 353
Äußerer Wert 353
Athbaschwert 252
Verborgener Wert 174 180
Voller Wert 527 533
Pyramidenwert 1002
חומרי 8-6-40-200-10
Verb(en), Adjektiv(e): erdgebunden, körperlich, materiell, natürlich, wichtig
Totalwert 264
Äußerer Wert 264
Athbaschwert 193
Verborgener Wert 760 761 766 767 770 776
Voller Wert 1024 1025 1030 1031 1034 1040
Pyramidenwert 594
טבעי 9-2-70-10
Nomen: Naturtalent
Verb(en), Adjektiv(e): absolut, angeboren, anhaftend, arglos, bedingungslos, bloß, echt, einfach, eingeboren, frech, ganz, gebürtig, genau, gewohnheitsmäßig, gewöhnlich, gewohnt, glaubhaft, inhärent, innewohnend, instinktiv, materiell, naturgegeben, natürlich, physikalisch, physisch, schlicht, selben, typisch, unerzogen, ungekünstelt, unverschämt, ursprünglich, wahr, wirklich

Tipp: יעבט = "natürlich" (Adj.); י~עבט = "MEINE+/- NaTuR" (siehe רתנ!); SI-EHE auch: יע~בט!
Totalwert 91
Äußerer Wert 91
Athbaschwert 397
Verborgener Wert 874 880
Voller Wert 965 971
Pyramidenwert 192
ילדותי 10-30-4-6-400-10
Verb(en), Adjektiv(e): dürftig, infantil, jugendlich, jung, kindisch, kindlich, knabenhaft, langweilig, naiv, natürlich, unbefangen, unergiebig

Tipp: יתודלי = "kindlich"; "kindisch", "albern" (Adj.)
Totalwert 460
Äußerer Wert 460
Athbaschwert 281
Verborgener Wert 494 495 500 501 504 506 507 510 516
Voller Wert 954 955 960 961 964 966 967 970 976
Pyramidenwert 1054
יליד 10-30-10-4
Nomen: Eingeborene, Eingeborener, Einheimischer, Geborener, Sohn, Urbewohner, Ureinwohner
Verb(en), Adjektiv(e): angeboren, bodenständig, eingeboren, einheimisch, geboren, gebürtig, gediegen, nativ, natürlich, typisch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Sohn (von), (der/ ein) geborene(r) (von), (mit Haus): (der/ ein) hausgeborene(r) Sohn/ Knecht/ Sklave (von), (mit Haus): (der/ ein) zum Haushalt gehörige~ Knecht/ Sklave (von)

Kommentar: ((Qere: IL~ID = "GÖTTLICHES-LICHT+/- (D~esse~N) intellektuelle~Öffnung") (= ein von GOTT) "Geborener"

Tipp: די~לי = = "GÖTTLICHES-LICHT+/- (D~esse~N) intellektuelle~Öffnung"(siehe די!) (= ein von GOTT) "Geborener"; ד~יל-י = "IM<Perfekt gelesen": "ER/ES WIR<D für mICH/um meinetwillen+/- (ETwas) geöffnet" = "IN mICH+/- hineingeboren"(siehe דל!);
Totalwert 54
Äußerer Wert 54
Athbaschwert 200
Verborgener Wert 482 488 494
Voller Wert 536 542 548
Pyramidenwert 154
יצרי 10-90-200-10
Verb(en), Adjektiv(e): angeboren, antreibend, gefühlsmäßig, gierig, instinktiv, natürlich, sinnlich, stoßend, triebhaft

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Töpfer/ Bildner/ Schöpfer von. (die (PI)) formend(e(n))/ bildend(e(n))/ schaffend(e(n))/ gestaltend(e(n))/ sinnend(e(n)) (von), mein Schöpfer, (der) schöpfend/ formend/... mich, meine Muskeln/ Glieder

Kommentar: instinktiv/triebhaft

Tipp: ירצי = "triebhaft", "instinktiv" (Adj.); י~רצי = "mein Trieb/Instinkt"
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 88
Verborgener Wert 332 338 344
Voller Wert 642 648 654
Pyramidenwert 720
כמובן 20-40-6-2-50
Verb(en), Adjektiv(e): allerdings, gewiss, naturhaft, natürlich, selbstverständlich, sicherlich

Tipp: ןבומכ = "selbstverständlich" (Adj.)
Totalwert 768
Äußerer Wert 118
Athbaschwert 429
Verborgener Wert 592 593 602
Voller Wert 710 711 720
Pyramidenwert 332
מוחלט 40-6-8-30-9
Nomen: Absolutdruck, Absolute, Absolutum, Absolutwertgeber
Verb(en), Adjektiv(e): absolut, bedingungslos, bloß, blühend, definiert, direkt, endgültig, entscheidend, entschieden, ernst, ernsthaft, flach, flachliegend, ganz, gänzlich, genau, glatt, gründlich, implizit, kategorisch, klar, krass, monoton, natürlich, pedantisch, platt, rein, sauber, selben, transparent, ultimativ, unausgesprochen, unbedingt, verdammt, vollendet, völlig, vollkommen, vollständig, wahr, zwingend
Totalwert 93
Äußerer Wert 93
Athbaschwert 220
Verborgener Wert 890 891 900
Voller Wert 983 984 993
Pyramidenwert 317
מולד 40-6-30-4
Nomen: Geburt, Herkunft, Monatsanfang, Neumond
Verb(en), Adjektiv(e): angeboren, geboren, gebürtig, natürlich, vererbt

Kommentar: Geburt, Neumond

Tipp: דלומ = "GeBuR<T", "Neumond"
Totalwert 80
Äußerer Wert 80
Athbaschwert 210
Verborgener Wert 520 521 530
Voller Wert 600 601 610
Pyramidenwert 242
מלידה 40-30-10-4-5
Verb(en), Adjektiv(e): angeboren, kongenital, natürlich
Totalwert 89
Äußerer Wert 89
Athbaschwert 260
Verborgener Wert 519 523 525 528 529 534
Voller Wert 608 612 614 617 618 623
Pyramidenwert 363
מקומי 40-100-6-40-10
Nomen: Autobus, Einheimische, Lokal, Ortsansässige
Verb(en), Adjektiv(e): aktuell, angeboren, begrenzt, eingeboren, endemisch, gebürtig, hausgemacht, heimisch, kommunal, lokal, natürlich, örtlich, ortsansässig, typisch, wohnhaft, zusammengesetzt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: mein Platz/ Ort/ Standort/ Raum/ Stelle/ Ort schaft

Tipp: ימוקמ = "örtlich", "(ein)heimisch" (Qere: "HeIM+/- ISCH"); י~מוקמ = "MEIN+/- OR<T" (siehe םוקמ!)
Totalwert 196
Äußerer Wert 196
Athbaschwert 144
Verborgener Wert 176 177 182 183 186 192
Voller Wert 372 373 378 379 382 388
Pyramidenwert 708
נאיבי 50-1-10-2-10
Verb(en), Adjektiv(e): kindlich, naiv, natürlich, unbefangen

Tipp: יביאנ = "naiv" (Adj.) (siehe auch: םימת!)
Totalwert 73
Äußerer Wert 73
Athbaschwert 789
Verborgener Wert 584 590 596
Voller Wert 657 663 669
Pyramidenwert 298
עצמוני 70-90-40-6-50-10
Verb(en), Adjektiv(e): autonom, frei, materiell, natürlich, selbstständig, substantivisch, unabhängig, unbefestigt, ungebunden
Totalwert 266
Äußerer Wert 266
Athbaschwert 151
Verborgener Wert 180 181 186 187 190 196
Voller Wert 446 447 452 453 456 462
Pyramidenwert 1158
פיזי 80-10-7-10
Verb(en), Adjektiv(e): natürlich, physikalisch, physisch
Totalwert 107
Äußerer Wert 107
Athbaschwert 156
Verborgener Wert 73 79 85
Voller Wert 180 186 192
Pyramidenwert 374
פיזיקלי 80-10-7-10-100-30-10
Verb(en), Adjektiv(e): natürlich, physikalisch, physisch
Totalwert 247
Äußerer Wert 247
Athbaschwert 220
Verborgener Wert 207 213 219 225
Voller Wert 454 460 466 472
Pyramidenwert 1065
פיסי 80-10-60-10
Nomen: Objektschutz
Verb(en), Adjektiv(e): natürlich, physikalisch, physisch

Kommentar: physisch

Tipp: יסיפ = "physisch" (Adj.) (יזיפ)
Totalwert 160
Äußerer Wert 160
Athbaschwert 94
Verborgener Wert 61 67 73
Voller Wert 221 227 233
Pyramidenwert 480
פשוט 80-300-6-9
Nomen: Ausstrecken, Gleitlager, Schlichte, Tiefebene, Vereinfachung, wörtliche Bedeutung
Verb(en), Adjektiv(e): arglos, aufrichtig, debil, dumm, einfach, einfache, einfältig, elementar, ernst, erster, friedlich, friedvoll, gepflegt, gesellig, glatt, hart, idyllisch, klar, natürlich, offensichtlich, ordentlich, sauber, scharf, schlicht, schnörkellos, simpel, streng, ungefärbt, ungekünstelt, ungeschminkt, unkompliziert, ursprünglich, völkisch, vorangegangen, zweifellos

Tipp: טושפ = "Vereinfachung"; "Ausstrecken" (טושיפ); "einfache wörtliche Bedeutung"; "einfach" (Adj.); "halt", "eben" (Adv.)
Totalwert 395
Äußerer Wert 395
Athbaschwert 138
Verborgener Wert 471 472 481
Voller Wert 866 867 876
Pyramidenwert 1241
תם 400-40
Nomen: Ahnungslosigkeit, Arglosigkeit, Baby, das Unbeschädigtsein, Einfalt, Frömmigkeit, Ganzheit, Glück, Kindlein, Kraft, Lauterkeit, Rechtschaffenheit, Säugling, Spontanität, Trottel, Unbefangenheit, Unbescholtenheit, Unschuld, Unversehrtheit, Vollkommenheit, Vollkraft, Vollständigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): debil, direkt, dumm, einfach, einfältig, ermüden, erschöpfen, fertig, fertig sein, freigesprochen, fromm, ganz, kindlich, leichtgläubig, naiv, natürlich, offen, rechtschaffen, redlich, schlicht, schwächen, spontan, tadellos, unbefangen, unbeschädigt, unschuldig, vernichten, vollendet, vollendet sein, vollkommen, vollständig, zerstören, zu Ende sein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: umzukommen, zu einem Ende zu kommen, vollständig/ tadellos/ perfekt zu sein, zu vollenden/ verzehren. (das/ ein) VerzehrtSein/ VerbrauchtSein/ ZuEndeKommen/ Umkommen/ Vollenden/ VollständigSein/ VollzähligSein/ Enden/ Verzehren (von), (die/ eine) Einfalt/ Arglosigkeit/ Rechtschaffenheit/ Unschuld/ Perfektion/ Ganzheit/ Vollständigkeit/ Gesundheit/ Kraft/ Macht/ Schwere/ Redlichkeit/ Ergebenheit/ Reinheit/ Ruhe (von), ganz, unversehrt, vollständig, redlich, rechtschaffen, ergeben, freundlich, tadellos, einwandfrei, richtig, aufrecht, ordentlich, rein, perfekt, (der/ das/ ein) rechtschaffene~/ freundliche~/ reine~/ tadellose~/ aufrechte~ (von), (er/ es) war vollendet/ fertig/ geendet. (er/ es) war/ ist zu Ende, (er/ es) brauchte auf. (er/ es) verzehrte/ verschliß/ endete. (er/ es) kam um

Kommentar: (Qere: T~M = (die) "ER-Schein-ENDE~Gestaltwerdung"), "Ganzheit/Vollständigkeit", "Einfalt" (Qere:: "EIN-F-AL~T"), "Unbefangenheit/Rechtschaffenheit/Unschuld/Unbescholdenheit", "einfältig/naiv", "redlich/rechtschaffend", (Als Suffix: mask/plur)(Qere: "IHR~ xxx")

Tipp: In der "Vollkommenheit םת" treffen ת, "Zeichen" und םימ(= "Wasser"), d.h. "gestaltgeWORTenes(= מ) geistiges MEER(= םי)" zusammen! Die Zeichen stimmen "IM-ME(E)R" mit dem "ober-halb<auftauchenden Zeitfluss" der "wogenden Oberfläche" von םיה-לא (= "GOTT das MEER") und dessen "SELBST-Beschwörung" םי-הלא (= die "Selbst-Beschwörung" (= הלא) "des MEER`s (= םי)") überein! Dieses symbolische "MEER" I<ST das, was "IM-ME(E)R<DA I<ST", "ICH wahrnehmender Geist" BI<N "IM-ME(E)R<DA"! ER SELBST I<ST "IM-ME(E)R ewig DIES-seits" und lässt sein von und aus ihm SELBST"hervorgerufenes und selbst-beschworenes Jenseits" an seiner "imaginar-wogenden geistigen Oberfläche" "IN ER<Scheinung treten"!

Perfekt Plural
Zweite Person männlich: םת-X-X-X
(IHR habt X-X-X)

םת = (eine) "ER<Schein-EN~DE Gestaltwerdung";
Totalwert 1000
Äußerer Wert 440
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 46
Voller Wert 486
Pyramidenwert 840
תמים 400-40-10-40
Nomen: Einfalt, Recht
Verb(en), Adjektiv(e): arglos, aufrichtig, debil, direkt, dumm, ehrlich, einfach, einfältig, engelhaft, fein, freigesprochen, ganz, gesamt, harmlos, jungfräulich, keusch, kindlich, lammähnlich, leichtgläubig, makellos, naiv, natürlich, offen, rein, schlicht, schön, tadellos, treu, treuherzig, unbefangen, unschädlich, unschuldig, unversehrt, voll, vollkommen, vollständig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ganz, vollständig, makellos, unsträflich, redlich, lauter, fehlerlos, untadelig, einwandfrei, richtig, ordentlich, rein, perfekt, ernsthaft, aufrichtig, (der/ das/ ein) unsträfliche~/ reine~/ makellose~/ ganze~/ fehlerlose~/ vollständige~ (von), (die/ eine) Redlichkeit/ Wahrheit/ Tadellosigkeit. (die) Vollständigkeiten/ Ganzheiten/ Kräfte/ Mächte/ Frömmigkeiten. verbunden, gekuppelt, gepaart, gedoppelt, die (PI) Tummim

Kommentar: (Qere: TM-IM = (die) "VOLLKOMMENHEIT (des) MEER~ES", T~MIM = (das) "ER~Schein-ENDE~Wasser")(= die +~- Gedankenwellen)

Tipp: םי-מת = "Vollständiges MEER" und םימ-ת = (das) "ER<Schein-ENDE Wasser = +/- Gedankenwellen" (siehe םימ!);

םימת bedeutet "AUP-richtigkeit und Vollkommenheit", aber auch "Unschuld, Naivität" und "fehlerfrei(es Opfertier)".

םימת bedeutet auch "autorisierte Quelle" und "göttliches R-ECHT".
Die "םימת-Steine" lieferten das Mittel, ein "sakrales Los" zu erreichen, dabei WIR<D IN Verbindung mit den "םירוא-Steinen" "der Wille Gottes" offensichtlich gemacht!

Totalwert 1050
Äußerer Wert 490
Athbaschwert 61
Verborgener Wert 90 96
Voller Wert 580 586
Pyramidenwert 1780
23 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf