Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

81 Datensätze
אחורי 1-8-6-200-10
Nomen: Allerwerteste, Fond, Heck, Hinterachse, Hinterbau, Hinterende, Hinterwand, Hinterwandmontage, Konter
Verb(en), Adjektiv(e): entgegengesetzt, hinter, hintere, hinteres, hinterste, hinterster, letzte, nach, posterior, posteriorisch, rückständig, rückwertig, später, umgekehrt
Totalwert 225
Äußerer Wert 225
Athbaschwert 583
Verborgener Wert 830 831 836 837 840 846
Voller Wert 1055 1056 1061 1062 1065 1071
Pyramidenwert 465
אחר 1-8-200
Nomen: Anderer, Folgender, Zweiter
Verb(en), Adjektiv(e): abweichend, andere, anderer, anderes, andre, aufhalten, besonders, folgend, hinten, hinter, nach, nachher, nachkommend, säumen, sich verspäten, sonstig, später, über, unterschiedlich, versäumen, verschieden, verschiedenartig, verspäten, verziehen, zögern, zu spät kommen, zurückbleiben, zweite, zweiten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Aher. (der/ das/ ein) andere~/ spätere~/ folgende~/ zweite~/ fremde. nach, hernach, hinter, hinten, nachdem, nachher, danach, alsdann, (achar ken: danach: daraufhin), (er/ es) hielt sich auf. (er/ es) schob auf. (er/ es) hielt zurück/ auf. (er/ es) verweilte/ zögerte/ verzögerte/ versäumte, (er/ es) war hinten, (ich) verweile/ zögere, (ich) halte mich auf. (ich) bin hinten

Kommentar: (Qere: A~CHR = "SCHÖPFER+/- kollektive~Rationalität", (IM~Perfekt) = "ICH W~Erde ED~EL~ und F-REI~geboren")(= ED = "Zeuge/bis/Ewigkeit" von EL) (ein) "anderer/andere/andre" (Qere: "AND~+ER/-ER" / "AN~DeR~E" / "AND~RE") (Adj.), pi. "sich verspäten/zu spät kommen/versäumen"

Tipp: רחא = "SCHÖPFER+/- kollektive~Rationalität", "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<Erde ED~EL~ und F-REI~geboren"(= דע = "Zeuge/bis/Ewigkeit" von לא) (ein) "anderer/andere/andre" (Qere: "AND~+ER/-ER" / "AN~DeR~E" / "AND~RE") (Adj.), pi. "sich verspäten/zu spät kommen/versäumen", "nach"(Prp.);

רחא symbolisiert "andere ICH" z.B. "Autoritäten, Intellektuelle, Politiker usw. und wICHig: ICH selbst!"; רחא = "NaCH" (חנ bed. "ruhend");
Totalwert 209
Äußerer Wert 209
Athbaschwert 463
Verborgener Wert 820
Voller Wert 1029
Pyramidenwert 219
אחרי 1-8-200-10
Verb(en), Adjektiv(e): dahinter, nach, über

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: nach, hinter, nachdem, hernach, nach/ hinter mir. (PI): (der/ ein) Hinterteil von. (PI): (das/ ein) Ende von. (acharei ken: danach/ nachher). (Chald): (die/ eine) andere

Kommentar: (Qere: "MEINE+/-~anderen") (= MEINE~ausgedachten anderen "ICH-Personas = Masken")

Tipp: ירחא = "MEINE+/-~anderen"(= MEINE<ausgedachten anderen "ICH-Personas = Masken") siehe רחא! ירחא = "nach/hinter/hernach", "danach/nachher"; ירח~א = "SCHÖPFER+/- (ein geistloser) kollektiver rationaler Intellekt";
Totalwert 219
Äußerer Wert 219
Athbaschwert 503
Verborgener Wert 824 830
Voller Wert 1043 1049
Pyramidenwert 438
אל 1-30
Nomen: Anziehungskraft, Baum, El, Gegenüber, Gewalt, Gott, Gotte, Gottheit, Kraft, Macht, Mächtiger, Nichts, Norden, Schöpferkraft, Wandpfeiler
Verb(en), Adjektiv(e): am, an, auf, auf etwas zu, außer, bei, bis, bis zu, diese, für, gegen, gegenüber, hin, hinauf, hinein, hinzu, in, in Hinblick auf, in hinein, in Richtung auf, kein, keine, keinem, mit, nach, nach hin, nebst, nein, nicht, nicht doch!, nichts, über, um willen, von, wegen, wider, zu

Zusätzliche Übersetzung: nicht (bsd. Vor Imperativ); zu, hin, nach; Gott, Kraft; nur in Verbindung mit Radix ID 10-4 Stärke Gewalt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Gott. (der/ ein/ o) Gott (von). El (= top; u.a. Beth-El). (Immanu)el (= Pers). (Beth)el (= Pers). (Asa(h))el ( Pers). (der/ ein) Gott, nicht, zu. auf. bei. hin. nach. in. neben, gegen, wider, vor. mit. an. um. über. von. wegen, (die/ eine) Kraft/ Macht/ Stärke/ Eiche/ Terebinthe/ Säule (von), (der/ ein) Türpfosten/ Bock/ Mächtige(r) (von), (el mul: gegen hin; entgegen; zu ... hin), (al pie: gemäß; entsprechend; nach; auf Geheiß von; nach Aussage von), (el pene: vor/ an/ auf/ über; hin ... zu), diese (PI)

Kommentar: (Qere: AL = (geistiges) "SCHÖPFER-LICHT+/- erschaffenes (phys.) Licht" = "GOTT"!)(= LICHT/GEIST/ENERGIE+/- ER-SCH-Affen~ES (phys.) Licht), "zu/hin zu" (= die "IM-plosion" "AL+/-~LE-R" ausgedachten "IN+/-~Formationen = Gedanken~Wellen" - zurück in das geistige Kontinuum "AL=HIM" = "GOTT=DAS MEER")

Tipp: EL = לא = "schöpferisches WIR-K-LICHT" = "Gott-Vater"!

לא = "IM-Plosion"; לא I<ST "EIN idealer Punkt"(ןיא bedeutet "nicht existierend"!) aus dem "unendlich viel Masse" "HERR<ausgedacht wird"!
"לא = GOTT = geistige Energie" = "εν-εργον" und das bedeutet "INNERES WIR-KeN"! לא ist "EIN geistiges UNI<versum"... "NäM>L-ICH" das "AL<le-R" bewussten "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein", d.h. "AL<Le-R" "IN<DI-Vision-ären>DU-AL-Bewusstsein"!

EIN bewusster Geist<weiss: "IN<dem MOMent", wenn "ICH<zwei Punkte denke", befinden sich diese zwei Punkte "IMME(E)R HIER&JETZT IN EINEM PUNKT"... "NäM>L-ICH IN MIR SELBST" d.h. "IN לא" kann sich nichts raumzeitlich von A nach B bewegen ICH Geist SELBST BIN IMME(E)R IM "Mit<EL>Punkt"! "לא WIR<D ZU אל" (וצ = "Be-Fehl, Anodnung")... eine exploTIER-TE "Licht-Schöpfung"!
Totalwert 31
Äußerer Wert 31
Athbaschwert 420
Verborgener Wert 154
Voller Wert 185
Pyramidenwert 32
אלבא 1-30-2-1
Verb(en), Adjektiv(e): nach Ansicht von
Totalwert 34
Äußerer Wert 34
Athbaschwert 1120
Verborgener Wert 674
Voller Wert 708
Pyramidenwert 99
אליב 1-30-10-2
Verb(en), Adjektiv(e): nach
Totalwert 43
Äußerer Wert 43
Athbaschwert 760
Verborgener Wert 568 574
Voller Wert 611 617
Pyramidenwert 116
אצל 1-90-30
Nomen: Seite
Verb(en), Adjektiv(e): abgeben, adeln, am, an, auf, bei, faul, hinbehalten, in, mit, nach, nahe, neben, nebenan, teilhaben lassen, träg, versagen, vor, zu, zur Seite legen, zur Seite von, zurücknehmen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Azal (= top). Azel (= Pers). bei. neben, (die/ eine) Seite (von), zur Seite (von)

Kommentar: teilhaben lassen, (Qere: A-ZL = "SCHÖPFER/~Schatten" , "ICH (werde) Schatten werfen")

Tipp: לצא = "B>EI", "N<E-BeN", "zu Schatten", "Teil>HA-BeN<lassen" und לעא bedeutet "IM<Pefekt gelesen": "ICH W<Erde Schatten werfen";

לצ = "Schatten" = "Geburt-L-ICH-T";

Auf der Radix לצ ("zel") bauen übrigens folgende hebräischen Wörter auf:
בלצ = "Kreuz";
הלצ = "Schattenseite", "beschattete Fläche";
םלצ = "Fotograf"; "Ebenbild", "Götzenbild" (jeder Materialist betet sein eigenes Götzenbild an!)

Dein "MeCH-ANI-ISCH-ER Gehirn-Geist"(חמ = "Gehirn" und ינא = "ich"!) ist mit seinem "programmierten Intellekt" die "in Deinem Bewusstsein<sichtbare Schatten werfende" "MATRIZE" Deines wirkLICHTen Geistes! ER ist der Verursacher Deiner "MATRIX"!
Totalwert 121
Äußerer Wert 121
Athbaschwert 425
Verborgener Wert 168
Voller Wert 289
Pyramidenwert 213
ארכי 1-200-20-10
Nomen: Längsbewehrung, Längsnaht, Längsneigung, Längsschnittforschung, Längsspiel, Längsträger, Längstrennung
Verb(en), Adjektiv(e): der Länge nach, längs-, längslaufend, longitudinal
Totalwert 231
Äußerer Wert 231
Athbaschwert 473
Verborgener Wert 504 510
Voller Wert 735 741
Pyramidenwert 654
באמצעות 2-1-40-90-70-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): auf, bei, bis, durch, mit, mittels, nach, neben, per, pro, via, vor, zu
Totalwert 609
Äußerer Wert 609
Athbaschwert 803
Verborgener Wert 646 647 656
Voller Wert 1255 1256 1265
Pyramidenwert 1202
בדיעבד 2-4-10-70-2-4
Nomen: nach der Tat
Verb(en), Adjektiv(e): hinterher, im nachhinein, nachträglich, rückwirkend
Totalwert 92
Äußerer Wert 92
Athbaschwert 847
Verborgener Wert 1744 1750
Voller Wert 1836 1842
Pyramidenwert 290
81 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.6
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.6.pdf