Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

10 Datensätze
אקר 1-100-200
Nomen: Morgen

Tipp: רקא = "SCHÖPFER+/- affine Rationalität"; רקא = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<Erde>K-AL<T(-ernieren)" (siehe רק und הרק);

ארקא = "ICH W<Erde rufen/beim Namen nennen/verkünden" (siehe ארק!);

ערקא = "ICH W<Erde zerreißen/zerschneiden/spalten" (siehe ערק!);
Totalwert 301
Äußerer Wert 301
Athbaschwert 407
Verborgener Wert 506
Voller Wert 807
Pyramidenwert 403
בוקר 2-6-100-200
Nomen: Bauer, Cowboy, Gaucho, Hirte, Kuhjunge, Kuhknecht, Morgen, Rancher, Rinderhirt, Rinderhirte, Schafzüchter, Streiter, Viehhirte, Viehzüchter, Vormittag
Verb(en), Adjektiv(e): besichtigt, prüft, untersucht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Hirt/ Rinderhirt

Kommentar: Viehzüchter

Tipp: רק~וב = "IN IHM (I<ST) affine Rationalität"(siehe רק!); רקוב = "Viehzüchter" (siehe auch רקב!)
Totalwert 308
Äußerer Wert 308
Athbaschwert 387
Verborgener Wert 812 813 822
Voller Wert 1120 1121 1130
Pyramidenwert 426
בקר 2-100-200
Nomen: Controller, Fluglotse, Frühe, Kontrolleur, Kühe, Morgen, Rinder, Rinderherde, Rinderzucht, Rindvieh, Steuerpult, Tagesanbruch, Überwacher, Vieh, Zugochse
Verb(en), Adjektiv(e): bedenken, bekr-, besinnen, besuchen, kritisieren, morgen, nachdenken, nachforschen, suchen, untersuchen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Morgen, (die/ eine) Frühe, (das/ ein) Rindvieh/ Pflugvieh/ Rind (von), (coli Sg) (die) Rinder (von), (er/ es) bedachte sich, (er/ es) sah nach (etw). (er/ es) betrachtete/ untersuchte/ überlegte. in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Kälte/ Mauer/ Wand/ Frost/ Lärm

Kommentar: (Qere: B=Q~R = (eine) "polare=affine~Rationalität", B~QR = "IN K-ÄL~TE"), pi. "kritisieren", (BQR~T = "Kritik/Beurteilung/RE-ZeN~S-ION") (= lat. recensio = "Musterung")

Tipp: רקב bedeutet "M>OR-GeN", aber auch "KoN<TRolle und RE<Vision"... und
רקב bedeutet "Rindvieh(CHeR)", andere "kritisieren" und NUR einseitig "beobachten"!

רקב"IN+/- affiner~Rationalität"(רק = "K-ÄL<TE)" = "W-IE AL<TeR-Nieren"...רקב bedeutet auch "IN<K-älte", d.h. AL<S Person "IN<der lieblosen K-älte" seiner eigenen "selbst-logisch er-SCH-Affen<eN", "HIER&JETZT<selbst aus-gedachten... a-sozial-kapital-ist-ISCHEeN Traumwelt"... um das Überleben seines derzeitigen EGO kämpfen!

רקב, das "Großvieh", "I<ST auch eine H-Erde" von Rindern, speziell von halbwachen "Ochsen", denn רקב = "(ב)polare (ק)affine (ר)Rationalität" bedeutet auch "Morgen, kritisieren, (NUR geistlos)untersuchen und (NUR raumzeitlich)nachforschen"!
Totalwert 302
Äußerer Wert 302
Athbaschwert 307
Verborgener Wert 806
Voller Wert 1108
Pyramidenwert 406
מחר 40-8-200
Verb(en), Adjektiv(e): aus einem Loch, aus freier Geburt, bald, künftig, morgen, morgig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/...) Hör (Gidgad). morgen, bald, zukünftig, in der Folgezeit, in Zukunft, (der/ ein) morgende(r) Tag. am nächsten Tag. von/ (aus/...) (d~/ ein~) Loch/ Höhle/ Öffnung

Kommentar: (Qere: M~CHR = (eine) "gestaltgewortene kollektive~Rationalität" = (eine) "gestaltgewortenes LOCH/Höhle/Gefängnis", (ein) "gestaltgewortener Freigeborener/Edler"), (Qere: MCH~R = (eine) "Gehirn~Rationalität"), "morgen" (Qere: "MOR~GeN"), "bald" (Qere: "B-AL~D" = "IN GOTT+/- geöffnet"!)

Tipp: רחמ bedeutet "aus einem Loch, aus freier Geburt, bald, künftig, morgen," Adj.; רחמ = "Gehirn-Rationalität" (siehe חמ!);

רחמ = (eine) "gestaltgewordene kollektive Rationalität" (siehe רח!);

Lehre JCH UP Dich nicht: "Sorge Dich nicht um Morgen?"
Und wieso lehre JCH UP das?
Weil es IN WIR-K-LICHTkeit nur " HIER&JETZT<gibt"!

Es gibt kein "morgen" und kein "wo anders", es gibt nur ""HIER&JETZT"! Alles was ist, kann "IM-ME(E)R" nur "HIER&JETZT" an der "von Dir geistig AIN-SEE<BaR<eN Oberfläche" Deines Bewusstseins in "ER<Scheinung" treten!
Totalwert 248
Äußerer Wert 248
Athbaschwert 73
Verborgener Wert 750
Voller Wert 998
Pyramidenwert 336
מחרת 40-8-200-400
Verb(en), Adjektiv(e): eingraviert, morgen, nächsteTag

Tipp: תרחמ bedeutet "nächste(r) Tag";
Totalwert 648
Äußerer Wert 648
Athbaschwert 74
Verborgener Wert 756
Voller Wert 1404
Pyramidenwert 984
עכו 70-20-6
Nomen: Akko, Grundflächenmaß, Morgen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Akko
Totalwert 96
Äußerer Wert 96
Athbaschwert 117
Verborgener Wert 146 147 156
Voller Wert 242 243 252
Pyramidenwert 256
צפירה 90-80-10-200-5
Nomen: Alarm, Gewinde, Hupen, Kranz, Morgen, Pfeifen, Tuten
Verb(en), Adjektiv(e): tuten

Zusätzliche Übersetzung: Hupen, (Sirenen)Alarm
Totalwert 385
Äußerer Wert 385
Athbaschwert 144
Verborgener Wert 334 338 340 343 344 349
Voller Wert 719 723 725 728 729 734
Pyramidenwert 1205
צפר 90-80-200
Nomen: Morgen, Ornithologe, Ornithologin, Vogel, Vogelbeobachter
Verb(en), Adjektiv(e): abbiegen, hupen, lassen, pfeifen, piepen, Sirene ertönen, Sirenen ertönen lassen, weggehen, zwitschern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Zippor. Zophar. (der/ ein) (kleine(r)) Vogel, (coli Sg): (die) Vögel, (das/ ein) Geflügel

Kommentar: (Qere: Z~PR = (die) "Geburt~(DeR) gewussten Rationalität" = (die) "Geburt~ (eines) S~Tieres")(= ein Instinkt-/Intellektgesteuertes Wesen) "Vogel" (Qere: "VO~GeL") "wenden/abbiegen/weggehen" (Qere: "W~END-EN" / "AB~BI-GeN" / "WE~GG~EHE~N"), "zwitschern/piepen/hupen"

Tipp:
רפצ = (die) "Geburt (DeR) gewussten Rationalität" = (die) "Geburt (eines) S-Tieres"(= ein Instinkt-/Intellektgesteuertes Wesen siehe ףצ und רפ!), "Vogel" ↦"VO<GeL" ↦ "Ge<F-Lüge<L", "wenden/abbiegen/weggehen", "zwitschern/piepen/hupen";

Totalwert 370
Äußerer Wert 370
Athbaschwert 14
Verborgener Wert 329
Voller Wert 699
Pyramidenwert 630
שחר 300-8-200
Nomen: Absicht, Anbruch, Anfangszeit, Aufführung, Bedeutung, Blüte, Dämmerung, Empfinden, Gefühl, Gehör, Morgen, Morgendämmerung, Morgengrauen, Morgenrot, Morgenröte, Sinn, Sonnenaufgang, Tagesanbruch, Vormittag
Verb(en), Adjektiv(e): fördern, forschen, heimsuchen, kohlenschwarz, schwarz, schwarz werden, sich interessieren, sich interessieren für, suchen, suchen nach

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schihor. (das/ ein) Morgengrauen, (die/ eine) Morgenröte/ Morgendämmerung. (der/ ein) Anbruch/ Fluß/ Kanal. schwarz, (er/ es) suchte, (er/ es) strebte nach, (er/ es) wurde schwarz, suchend, (der/ ein) suchend(e(r)) (von)

Kommentar: "schwarz/schwarz werden" (Qere: "SCHW~ARZ W~ER-DeN"), "SIN~N/Bedeutung", "suchen" (NaCH), "sich interessieren" (für) (Akk.), (= ETwas) "fördern"

Tipp: רחש bedeutet "Schwarz", und"SCHW<ARZ>W<Erden", "suchen(...NaCH), SIN<N, Bedeutung", "MOR-GeN-ROT<und Morgengrauen")!
רחש-ןב = "Sohn des Schwarzen"(Krishna)...

Die Geister, die JCH UP`s geistreichen "WORTE LIEBEN"
W<Erden "IMME(E)R HEUTE G-EHE<N... - sICH<DA-DUR-CH>AUCH HEUTE"... "SELBST VER<ST>EHE<N" - und "IM<L-auf dieser GeZeiten"
AL<LES>LIEBEN lernen und "IN sICH SELBST<S>EHE<N"!

AL<le ausgedachten EGO`s SIN<D und bleiben blind...
die SIN<D NäM-L-ICH "kein ewiges Gotteskind"!
("Gotteskinder = Geistesfunken" = Kleine Geister von JCH UP`s GEIST)

Und "täg-L-ICH" grüßt mICH<jeden Morgen...
"mein EI-GeN<es Murmeltierchen<ICH"
... mit seinen selbst-ausgedachten Sorgen!

Totalwert 508
Äußerer Wert 508
Athbaschwert 65
Verborgener Wert 770
Voller Wert 1278
Pyramidenwert 1116
שחרית 300-8-200-10-400
Nomen: Matinee, Morgen, Morgengebet, Morgenstunde, Morgenveranstaltung, Vormittag
Totalwert 918
Äußerer Wert 918
Athbaschwert 106
Verborgener Wert 780 786
Voller Wert 1698 1704
Pyramidenwert 2552
10 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.8
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.8.pdf