Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

11 Datensätze
ב 2
Nomen: Beth
Verb(en), Adjektiv(e): an, auf, bei, darinnen, durch, hindurch, hinein, in, innen, mit, mittels, wegen

Zusätzliche Übersetzung: Beth, B 2. Buchstabe d. hebr. Alphabets; Zeichen der Zahl 2; in, an, durch, mittels, gegen (Entgeld) Prp.

Kommentar: (Qere: (Präfix) IM/IN/inmitten/VERBUNDEN +/- (Suffix) außen/außerhalb, polar, (die) Polarität (einer Gedanken~Welle))

Tipp: ב = "IM/IN/inmitten/VERBUNDEN +/- (Suffix) außen/außerhalb, polar, (die) Polarität (einer Gedanken~Welle)";

ב = (Präfix) IM, IN, inmitten, VERBUNDEN; v. Darinnen sein in einem Raume; v. sich befinden inmitten einer Mehrzahl, in Bezug auf die Grenze die einen Raum umschliessen innerhalb, örtliche Nähe = an der Quelle;

ב = (Suffix) außen/außerhalb, polar, (die) Polarität (einer Gedanken~Welle); Dualität, Zweiteilung, Spaltung, Gegensatz, Ausserhalb, Kehrseite, durch, hindurch, bei hohen Gegenständen in = auf das Geschehen in der Zeit innerhalb (einer Zeitspanne) mit von der Gesellung, Begleitung Schatten auf der Leinwand;
Totalwert 2
Äußerer Wert 2
Athbaschwert 300
Verborgener Wert 410
Voller Wert 412
Pyramidenwert 2
באמצעות 2-1-40-90-70-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): auf, bei, bis, durch, mit, mittels, nach, neben, per, pro, via, vor, zu
Totalwert 609
Äußerer Wert 609
Athbaschwert 803
Verborgener Wert 646 647 656
Voller Wert 1255 1256 1265
Pyramidenwert 1202
דל 4-30
Nomen: Chance, Durchlass, Eröffnung, Lippen, Öffnung, Tür
Verb(en), Adjektiv(e): abgemagert, abgenutzt, arm, armselig, bedürftig, bescheiden, besitzlos, bettelarm, demütig, dünn, durchschnittlich, dürftig, dürr, elend, eng, freizeitlich, gering, gering begütert, hervorkommen, hilflos, kärglich, knapp, knauserig, langweilig, machtlos, mager, minder, mitleiderregend, mittellos, mittels, niederträchtig, reserviert, schäbig, schlank, schlecht, schmächtig, schütter, schwach, sparsam, unbedeutend, unergiebig, verkürzt, wenig, zusätzlich

Zusätzliche Übersetzung: arm, mager; Tür, Lippen; Abk. genug für den Verständigen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Tür (von), schwach, elend, arm. niedrig, gering, hilflos, (der/ ein) schwache~/ elende~/ arme~/ niedrige~/ geringe~/ hilflose~

Kommentar: (Qere: D~L = (das) "geöffnete~(phys.) Licht" = "TÜR")(= die "RAI~He" DeR "SPIEGEL~Facetten/Spiegelungen")

Tipp: לד = (das) "geöffnete (phys.) Licht" = "TüR"(= רות = "REI<He"), aber auch "AR<M", "MaG<er", "LIG<HT"; הלד = "schöpfen von>WAS<S>ER"(= "das Schöpfen von Gedankenwellen" U<ND das SIN~..."הלד= geöffnete Licht~Wahrnehmungen";
Totalwert 34
Äußerer Wert 34
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 474
Voller Wert 508
Pyramidenwert 38
דרך 4-200-20
Nomen: Absatz, Abschnitt, Allee, Annäherung, Art, Art und Weise, Brauch, Durchgang, Durchschaltung, Ergehen, Form, Führung, Geschäft, Gewohnheit, Gleise, Hauptstraße, Leitung, Lösung, Macht, Maßnahmen, Methode, Mode, Modus, Möglichkeit, Pfad, Reise, Richtung, Route, Schnellstraße, Sitte, Sorte, Sortieren, Stärke, Straße, Strecke, Suchpfad, System, Typ, Unternehmung, Verfahren, Verhalten, Weg, Wegstrecke, Weise, Ziel, Zufahrt, Zugang
Verb(en), Adjektiv(e): auf, bei, bis, durch, durchgeschaltet, einen Bogen spannen, erlangen, festtreten, keltern, mittels, nach, neben, spannen, spannen eines Bogen, treten, via, weise, zu

Zusätzliche Übersetzung: treten, spannen (Bogen, Gewehr); Weg, Art und Weise

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Weg/ Gang/ Wandel/ Pfad/ Lebensgang (von), in die Richtung von. (die/ eine) Straße/ Reise/ Stelle/ Lebensweise (von), (die/ eine) Art und Weise (von), (das/ ein) Vorhaben/ Geschäft/ Geschick (von), (er/ es) trat/ ging/ schritt/ stieg/ betrat/ stand/ kelterte. (er/ es) ging/ geht hervor, (er/ es) spannte/ spannt (= v Bogen), (der/ ein) tretend(e(r))/ gehend(e(r))/ betretend(e(r))/ kelternd(e(r))

Kommentar: (Qere: DR~K = "DEINE+/- ~ Generation")

Tipp: ךרד bedeutet "GaN-G, Wandel, Lebensweise", aber auch "(auf-)spannen und (hinein-)treten"; ךרוד = "DEINE+/-Generation" (siehe רד!);

Beachte: ךרד bedeutet nicht nur "WEG", sondern auch "STR-ECKE, AL<le, MöG<Licht-keit"!

Darum sage JCH UP:

"JCH UP bin DER WEG und die Wahrheit und das LeBeN;
niemand kommt zum VATER denn durch mICH."
(Joh 14:6 Lut)

"Und die Pforte ist eng, und DER WEG ist SCHM>AL, der zum (ewigen) LeBeN führt; und wenige (Menschen) SIN<D es, die IHN finden."
(Mt 7:14 Lut)

"Damit (V-ER)"deut(ש)et" der HEILIGE GEIST, dass DER WEG zum HEILIGEN noch nicht offenbart ist, solange die vordere Hütte steht..."
(Heb 9:8 Lut)

"Welches "DER WEG I<ST", DA DAS LICHT wohnt,
und welches ist "der Finsternis Stätte."
(Hio 38:19 Lut)

Totalwert 704
Äußerer Wert 224
Athbaschwert 133
Verborgener Wert 820
Voller Wert 1044
Pyramidenwert 432
המשלה 5-40-300-30-5
Nomen: Beweis mittels Gleichnis
Totalwert 380
Äußerer Wert 380
Athbaschwert 212
Verborgener Wert 146 150 154 155 159 164
Voller Wert 526 530 534 535 539 544
Pyramidenwert 1150
ממוצע 40-40-6-90-70
Nomen: Durchschnitt, Durchschnittskurs, Durchschnittspreis, Durchschnittssatz, Durchschnittstemperatur, Durchschnittswert, Inlaut, Jahrmarkt, Mitte, Mittelwert, Mittelwort, Vermittlung
Verb(en), Adjektiv(e): durchschnittlich, fair, gerecht, mäßig, mittelmäßig, mittels, mittler, mittlere, normal
Totalwert 246
Äußerer Wert 246
Athbaschwert 112
Verborgener Wert 160 161 170
Voller Wert 406 407 416
Pyramidenwert 628
נבזה 50-2-7-5
Verb(en), Adjektiv(e): böse, dreckig, durchschnittlich, ekelhaft, elend, entehrend, erbärmlich, feige, fies, frevelhaft, gemein, mittels, niederträchtig, ruchlos, schändlich, scheußlich, schmutzig, unterwürfig, verächtlich, widerlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: verachtet seiend, (der/ ein) verachtet seiende(r). laß uns rauben/ berauben/ plündern/ erbeuten/ mißhandeln

Kommentar: schändlich/gemein

Tipp: הזבנ = (die) "Existenz (einer) polar-selektierten WA-HR-nehmung"; הזבנ = "schändlich/gemein"; הז-בנ = "zum Ausdruck gebrachte selekTIER-TE WA-HR-nehmung" (siehe בנ und הז!); SI-EHE auch: זב und הזב!
Totalwert 64
Äußerer Wert 64
Athbaschwert 469
Verborgener Wert 527 531 536
Voller Wert 591 595 600
Pyramidenwert 225
נחות 50-8-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): bedrückt, benachteiligt, betrübt, demütig, deprimiert, down, durchschnittlich, gemein, gering, geringer, grau, keusch, minderwertig, mittels, nachteilig, niederträchtig, niedrig, scheuern, schrubben, schwächer, schwer, untergeordnet, unterlegen, unterstellt, verkümmert
Totalwert 464
Äußerer Wert 464
Athbaschwert 150
Verborgener Wert 468 469 478
Voller Wert 932 933 942
Pyramidenwert 636
עלוב 70-30-6-2
Verb(en), Adjektiv(e): abgenutzt, arm, armselig, bedauernswert, bedeutungslos, beklagenswert, bescheiden, borstig, demütig, dreckig, dünn, durchschnittlich, dürftig, dürr, elend, heruntergekommen, hundsgemein, jämmerlich, jammervoll, mager, minder, missachtet, mitleiderregend, mitleidserregend, mittels, niederträchtig, poplig, schäbig, schlecht, schmutzig, schwach, stachelig, stoppelig, stopplig, verächtlich, vergammelt, verkommen, verwahrlost, wertlos
Totalwert 108
Äußerer Wert 108
Athbaschwert 407
Verborgener Wert 520 521 530
Voller Wert 628 629 638
Pyramidenwert 384
קמצן 100-40-90-50
Nomen: Geizhals, Geizige, Geiziger, Geizkragen, Knicker, Mitte, Propeller, Schraube, Vermittlung
Verb(en), Adjektiv(e): arm, beinahe, böse, dicht, durchschnittlich, eng, fast, geizen, geizig, grausam, karg, knapp, knauserig, mittels, nahe, sparsam, tyrannisch, verstopft
Totalwert 930
Äußerer Wert 280
Athbaschwert 28
Verborgener Wert 196
Voller Wert 476
Pyramidenwert 750
11 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.6
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.6.pdf