Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

21 Datensätze
אדני 1-4-50-10
Nomen: Gott, Herr, meine Basis

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (PI): mein Herr (= Göttliche Anrede). Adoni (Zedek/ -). der Herr (= Gott; nicht St. Constr). mein Herr. meine Herren, (die) Herren von. (PI): (der/ ein) Herr von. (die) Bases/ Unterlagen/ Grundsteine/ Sockel/ Fußgestelle von

Kommentar: (Qere: ADN~I = "MEINE+/-~UN-TER-Lage/Basis/F~unda~ment")(= lat. unda = "U~ND-A" = "Welle" - lat. ment-ior = "sich ETwas aus-DeN-KeN/über~legen/lügen/die UN~Wahrheit sagen"!), (Qere: AD~NI = (DeR) "DUN~ST (meines) exisTIER-Enden Intellektes")

Tipp: ינדא = "Herr"; י~נדא = "MEINE+/-~UN-TER-Lage/Basis/F~unda~ment"(= lat. unda = "U~ND-A" = "Welle" - lat. ment-ior = "sich ETwas aus-DeN-KeN/über~legen/lügen/die UN~Wahrheit sagen"!), ינ~דא = (DeR) "DUN~ST (meines) exisTIER-Enden Intellektes";

DU bist "bei vollem Bewusstsein" der Herr und einzige "Bestimmer" des von Dir selbst ausgedachten Himmels und Deiner Erde!

Egal was andere Menschen auch behaupten mögen, "DU bestimmst", ob es stimmt oder nicht stimmt... und genau so wie "DU es bestimmst", lasse JCH UP es in Deinem eigenen "Traum-Bewusstsein" für Dich kleinen Geist als Wahrheit "in Erscheinung treten"! DU bist also der Herr "über alle Wahrheiten und Lügen", denn "DU bestimmst doch", was die Wahrheit und was eine Lüge ist... "oder etwa nicht"?
Totalwert 65
Äußerer Wert 65
Athbaschwert 549
Verborgener Wert 600 606
Voller Wert 665 671
Pyramidenwert 126
אללי 1-30-30-10
Nomen: meine Vergötzung
Verb(en), Adjektiv(e): wehe

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ach!, wehe!
Totalwert 71
Äußerer Wert 71
Athbaschwert 480
Verborgener Wert 202 208
Voller Wert 273 279
Pyramidenwert 164
אמא 1-40-1
Nomen: die Mutter, Mama, Mami, meine Mutter, Muttchen, Mutter, Mütterchen, Muttersöhnchen, Muttertier, Mutti, Schwiegermutter
Verb(en), Adjektiv(e): bemuttern

Kommentar: die Mutter/meine Mutter/Mama (symb. "intelektuelle Logik/Matrix", siehe griech. mäthär/mäthis/mäthra)

Tipp: אמ~א = "SCHÖPFER+/- gestaltgewordene Schöpfung"; אמא = "die Mutter/meine Mutter/Mama" (symb. "intellektuelle Logik/Matrix", siehe griech. "mäthär/mäthis/mäthra"); SI-EHE auch: םא!
Totalwert 42
Äußerer Wert 42
Athbaschwert 810
Verborgener Wert 260
Voller Wert 302
Pyramidenwert 84
דלי 4-30-10
Nomen: Eimer, Kübel, Ladeschaufel, meine Armut, Schaufelradbagger, Schöpfeimer, Schöpfgefäß

Kommentar: Eimer (Qere: "EI-M-ER"/"EI-MEER")

Tipp: ילד = "(Schöpf-)Eimer","SCH(logisch)-Ö(polar aufgespanntes)-P(Wissens-) F(Fragment)>EI-ME(E)R"; ילד = "AI-MEER" = "WASSER-MANN"; י~לד = "MEIN+/- geöffnetes (phys.) Licht"(siehe לד!);
Totalwert 44
Äußerer Wert 44
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 478 484
Voller Wert 522 528
Pyramidenwert 82
חורי 8-6-200-10
Nomen: Linnen, mein Loch, meine freie Geburt
Verb(en), Adjektiv(e): durchlöchert

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hori. Huri. Hurai. (der/ ein) weiße(r) Stoff, (der/ ein) Byssus. (sie) verblaßten

Tipp: ירוח = "durchlöchert" (Adj.); י~רוח = "MEIN+/- LOCH" (siehe רוח!)
Totalwert 224
Äußerer Wert 224
Athbaschwert 183
Verborgener Wert 720 721 726 727 730 736
Voller Wert 944 945 950 951 954 960
Pyramidenwert 460
חרי 8-200-10
Nomen: Glut, Höhlenbewohner, mein Loch, meine Höhle, Zorn

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hori. (die/ eine) Hitze/ Glut (von) (= v Zorn), (das/ ein) Weißbrot/ Feinbrot/ Keks/ Gebäck. (die (PI)) freie(n)/ vornehme(n)/ edle(n)/ agesehene(n) von. (die (PI)) frei geborene(n) von. (die) Löcher/ Höhlen von

Kommentar: (Qere: CHRI = (ein geistloser) "kollektiver rationaler Intellekt" = "GL~UT"/"ZOR~N", CHR~I = "MEIN~F-REI-Geborener" - "MEINE~Höhle/Loch/Gefängnis")

Tipp: ירח = (ein geistloser) "kollektiver rationaler Intellekt" = "GL<UT"/"ZOR<N", ירח = "MEIN<F-REI-Geborener" - "MEINE<Höhle/Loch/Gefängnis" (siehe רח!); SI-EHE auch: יר!

י-רח = "mein Edler, Freigeborener" -> "CHR-I<ST-US factus est", mein Kind!

Willst Du Deinen Schöpfer kennen-lernen?
Dann musst Du Dich zuerst einmal SELBST kennen-lernen,
den ER sagt zu Dir Geistesfunken: "ICHBINDU"!

"Göttliche Gnade, Vergebung und UPsoluten FREI<SP>RUCH"...
aus seiner Traum-MATRIX
WIR<D einem Menschen, d.h. einem "Gottes-EM-Bryo"
erst dann "WIE<D>ER<fahren", wenn ES "CHRISTUS-Bewusstsein" erlangt hat,
d.h. wenn ES bewusst AL<le Schuld "auf sICH nimmt" und AL<le in seinem
"IN<divi>Du-AL-Bewusstsein<auftauchenden Ge-schöpfe"
"bewusst SELBST FREI<SPR-ICH<T"!

Totalwert 218
Äußerer Wert 218
Athbaschwert 103
Verborgener Wert 714 720
Voller Wert 932 938
Pyramidenwert 434
כזבי 20-7-2-10
Nomen: meine Lüge

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Kosbi

Tipp: יב~זכ = "wie (eine) Selektion>IN MIR"; י~בזכ = "MEINE+/- Lüge/Täuschung"(siehe בזכ!); SI-EHE auch: יב~זכ!
Totalwert 39
Äußerer Wert 39
Athbaschwert 440
Verborgener Wert 554 560
Voller Wert 593 599
Pyramidenwert 115
לולא 30-6-30-1
Nomen: meine Windung
Verb(en), Adjektiv(e): wenn nicht, wo

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: wenn nicht, gewiß

Tipp: אלו~ל = (das geistige) "LICHT+/- (die) aufgespannte Licht-Schöpfung"; אלול = "wenn NICH<T"; (SI-EHE auch: לול!)
Totalwert 67
Äußerer Wert 67
Athbaschwert 520
Verborgener Wert 204 205 214
Voller Wert 271 272 281
Pyramidenwert 199
לולי 30-6-30-10
Nomen: meine Windung
Verb(en), Adjektiv(e): es sei denn dass, wenn nicht, wo

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: wenn nicht, gewiß

Tipp: י~לול = "MEIN+/- Laufställchen" (siehe לול!)
Totalwert 76
Äußerer Wert 76
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 98 99 104 105 108 114
Voller Wert 174 175 180 181 184 190
Pyramidenwert 208
לחי 30-8-10
Nomen: Backe, Frechheit, Kinn, Kinnbacken, Kinnlade, Lechi, meine Frische, Wange

Zusätzliche Übersetzung: Lechi Kurzw., Kämpfer f. die Freiheit Israels; Backe, Wange

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Lachai (Lachai Roi - zum Leben mich sehend). Lehi. (Ramath Lehi). zu/ (für/...) (d~/ ein~) Leben/ Lebenszeit/ Lebendigkeit/ Lebenskraft/ Sippe/ Herkunft. (die/ eine) Wange/ Kinnbacken/ Kinnlade (von), (das/ ein) Kinn. zu/ (für/...) (d~/ ein~) lebende~/ lebendige~/ rohe

Kommentar: (Qere: LCH-I = "MEINE+/- LeBeN~S~Frische", L~CHI = "zum LeBeN"), (eine) "Kinnlade/Backe/Wange" (LCHI~IM SIN~D die beiden "Backen/Wangen")

Tipp: י~חל = "MEINE+/- Lebensfrische"(siehe חל!); יח~ל = "zum LeBeN"(siehe יח!); "Backe", "Wange"; םי~יחל SIN<D die beiden "Backen/Wangen"; יחל gespiegelt לח~י = "ICH W<Erde weltlich = entweiht/unheil"(siehe לח!)

י''חל = Kurzw. "Kämpfer für die Freiheit Israels" -> לארשי תורח ימחול
Totalwert 48
Äußerer Wert 48
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 448 454
Voller Wert 496 502
Pyramidenwert 116
מרי 40-200-10
Nomen: Aufstand, Erbitterung, meine Bitternis, Meuterei, Rebellion, Trotz, Unfolgsamkeit, Ungehorsam, Widerspenstigkeit, Widerspruch, Widerstand

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: halsstarrig, (der/ ein) halsstarrige(r). (die/ eine) Widerspenstigkeit/ Auflehnung. (die (PI)) bittere(n) von. (die) Bitterkeiten von

Kommentar: (Qere: MR~I = (ein) "gestaltgewortener rationaler Intellekt", "MEINE+/- gestaltgewortene Rationalität" = "MEINE~Bitternis") "Ungehorsam/Trotz/Widerstand", "Erbitterung/Streit"

Tipp: יר~מ = (ein) "gestaltgewordener~ rationaler Intellekt"; "von (DeR) Wasserfülle" (siehe יר!); ירמ = "Ungehorsam", "Trotz", "Widerstand", "Widerspenstigkeit"; "Erbitterung/Streit"; י~רמ = "MEINE+/- gestaltgewordene Rationalität" = "MEINE+/- Bitternis" (siehe רמ!);

MRI = ירמ = engl. "MaG<N-ET>IC<Resonance Imaging" = ein "B-ILD<gebendes Verfahren ZUR DaR-stellung DeR Gewebestrukturen>IM<Körper>INNEREN"
Totalwert 250
Äußerer Wert 250
Athbaschwert 53
Verborgener Wert 354 360
Voller Wert 604 610
Pyramidenwert 530
עדי 70-4-10
Nomen: Edelstein, Fibel, Fluglageanzeiger, Juwel, meine offene Zukunft, Mund, Ornament, Schmuck, Schmuckstück, Spange, Verschönerung, Wadenbein, Zeugenvernehmung, Zierde
Verb(en), Adjektiv(e): bis

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu. bis. bis zu. nach, bis daß. noch, immer, stets, so lange, während, zu mir. bis zu mir. bis mich, (die) Zeugen/ Zeugnisse/ Beweise von. mein(e) Zeuge(n)/ Zeugnis(se)/ Beweis(e). (der/ ein) Schmuck (von), (die/ eine) Bedeckung (von), (das/ ein) Geschirr (von) (= v Pferden)

Kommentar: (Qere: ED-I = "QUELLE-GESCHLOSSEN=GOTT+/- MEINE AuGeN+Blick-L-ICH~He Öffnung), "Schmuckstück", "BI~S" (Prp.)

Tipp: י-דע = "QUELLE-GESCHLOSSEN=GOTT"; ידע = "MEINE+/-AuGeN~Blick-L-ICH<E Öffnung" (siehe דע!); ידע = "Schmuckstück"; "BI<S" (Prp.)
Totalwert 84
Äußerer Wert 84
Athbaschwert 147
Verborgener Wert 494 500
Voller Wert 578 584
Pyramidenwert 228
עלי 70-30-10
Nomen: Blütenstempel, Griffel, meine Höhe, Mörsel, Mörserkeule, Mühle, Mühlstein, Oberer, Pistill, Stempel, Stößel
Verb(en), Adjektiv(e): am, an, auf, bei, darüber, der, erhöht, hinauf, hoch, in, oben, obendrauf, über, von

Zusätzliche Übersetzung: Mörserkeule, Stößel, Pistill, Blütenstempel Bot.; hoch, erhöht; auf

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Eli. auf mir. auf/ (zu/ über/ gegen/ wider/ wegen/ bei/ neben/ mit/ an/ in/ um/ für/...) mir/ mich. in Bezug auf mich. auf. zu. über. bei. neben, entlang, mit. obere, höhere, nach. in. gegen, aus. steige/ geh/ zieh hinauf (du)!, klettere/ besteige (du)!, (die) Blätter/ Laubblätter von

Kommentar: (Qere: EL~I = "MEIN+/- Joch" = "MEIN+/- AuGeN~Blick-L-ICH-ES Licht")(= "fiktiv-raumzeitlich-ausgedachtes" (schattenwerfendes) Licht)

Tipp: י~לע = "MEIN+/- AuGeN~Blick-L-ICH~ES Licht"(= "fiktiv-raumzeitlich-ausgedachtes" (schattenwerfendes) Licht); = "MEIN+/- Joch~~"... trage ICH... ילע = "AUP MIR", "IN<BE-ZUG>AUP MICH", "Ü~BeR>mICH"(siehe לע!); ילע = "hoch", "erhöht" (יליע); "auf" Prp.; "Mörserkeule", "Stößel"; "Pistill", "Blütenstempel" Bot. (םיילע)
Totalwert 110
Äußerer Wert 110
Athbaschwert 67
Verborgener Wert 108 114
Voller Wert 218 224
Pyramidenwert 280
עתי 70-400-10
Nomen: meine Zeit, Vorhandenes
Verb(en), Adjektiv(e): bereitstehend, periodisch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Attai. Bereitstehend (zur rechten Zeit)

Kommentar: (Qere: "MEINE~Zeit") = "periotisch" (Qere:: "peri~OT-ISCH") (= griech. "peri" = "ringsum")

Tipp: יתע = "BE-REI<T ST>EHE<N", "Peri-OD<ISCH"; יתע = "MEINE<Zeit" (siehe תע!);

IN יתע I<ST DA-S, was ständIG "mit MIR und B-EI MIR I<ST" = יתע = "MEINE<AuGeN<Blick-L-ICH<He ER<Schein-UNG";

"Zeit ist NUR...
ZeR-dachte>EWIGKEIT" oder "ex-AKT-er ausgedrückt"...
die "Differenz von zwei aufgespannten>nicht existierenden Punkte IN לא"!
(lat. "dif-fero" = ETwas "auseinander tragen, verbreiten, gewaltsam verstreuen, zerreißen"; "differens" = "verschieden, unähnlich").
"ICH WIRK-LICHT, ICH Geist SELBST BI<N=veränderlich>K-EINER<Vergänglichkeit unterworfen"!

Beachte: "Peri-O-DE"(περι = "ringsum"; οδος = "Weg<weg");
Totalwert 480
Äußerer Wert 480
Athbaschwert 48
Verborgener Wert 70 76
Voller Wert 550 556
Pyramidenwert 1020
צדוקי 90-4-6-100-10
Nomen: meine Rechtfertigung, Sadduzäer

Zusätzliche Übersetzung: Sadduzäer (Partei z. Zt. des 2. Tempels)

Tipp: יקודצ = "Sadduzäer" (konservative Partei z. Zt. des 2. Tempels)
Totalwert 210
Äußerer Wert 210
Athbaschwert 229
Verborgener Wert 540 541 546 547 550 556
Voller Wert 750 751 756 757 760 766
Pyramidenwert 694
צרי 90-200-10
Nomen: Balsam, balsamisches Harz, Bewohner von Tyros, Mastix, meine Not, Melisse, Springkraut

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Zoriter/ (Tyrer). (der/ ein) Balsam, mein(e) Feind(e)/ Bedrücker. (die) Feinde/ Bedrücker/ Bedrängnisse/ Drangsale/ Felsen/ Steine von. meine Feinde/ Bedrücker

Kommentar: (Qere: Z~RI = (die) "Geburt (eines) rationalen Intellektes", ZR~I = "MEIN~Formwerdung" = "MEIN~Feind/Bedrücker") "balsamisches H~ARZ"

Tipp: י~רצ = "MEINE+/- Formwerdung"(= "IN<Form-AT-ION"); "MEIN<Feind/Bedrücker" (siehe רצ!) ירצ = "B-AL<SaM" (SM = מס = "Droge, Gift, Medikament"), "B-AL<SaM~ISCH~ES H~ARZ"
Totalwert 300
Äußerer Wert 300
Athbaschwert 48
Verborgener Wert 328 334
Voller Wert 628 634
Pyramidenwert 680
קלי 100-30-10
Nomen: Gedörrtes, geröstetes Getreide, geröstetes Korn, Kaliber, meine Leichtigkeit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Kallai. (das/ ein) geröstete(s) Getreide. (Sg): (die) geröstete(n) Weizen/ Gerstenkörner, mein~ Stimme/ Schall/ Donner/ Laut/ Geräusch/ Klang/ Nachricht/ Gerücht/ Kunde

Kommentar: geröstetes Korn

Tipp: י~לק = "MEIN+/- affines~Licht" (siehe לק!); ילק = "geröstetes K~OR<N"
Totalwert 140
Äußerer Wert 140
Athbaschwert 64
Verborgener Wert 134 140
Voller Wert 274 280
Pyramidenwert 370
רבי 200-2-10
Nomen: meine Vielheit, Rabbi, Rabbiner

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die (PI)) starke(n)/ große(n)/ viele(n)/ mächtige(n)/ kräftige(n)/ reichliche(n)/ zahlreiche(n)/ hinreichende(n)/ bedeutende(n)/ Obersten/ Führer/ Anführer/ Meister von. (die) Mengen/ Füllen/ Größen/ Längen von. (Chald): (er) machte groß

Kommentar: "Rabbi"(= RaB-BI), (Qere: RB-I = "MEINE~Vielheit")

Tipp: י~בר = "MEINE+/-Vielheit" (siehe בר!); יבר = "Rabbi"
Totalwert 212
Äußerer Wert 212
Athbaschwert 343
Verborgener Wert 724 730
Voller Wert 936 942
Pyramidenwert 614
שדי 300-4-10
Nomen: Acker, Allgenügsamer, Allmächtiger, Feld, mein Dämon, meine Mamma, Schaddai
Verb(en), Adjektiv(e): dämonisch, teuflisch

Zusätzliche Übersetzung: einer der Namen Gottes

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schaddai (= Gott: oft übersetzt mit der Allmächtige). (Zuri) Schaddai (= Pers). (das/ ein) offene(s)/ unbesiedelte(s) Land (von), (das/ ein) Feld/ Festland/ Gebiet (von). (Du) (die) Brüste von. meine Brüste

Kommentar: (Qere: SCHD~I = (die) "logische Öffnung (eines) Intellektes", "MEIN~Dämon") (= AL~S Dämon (griech. daimon) wird zunächst einschöpferischer Geist“ oder eine "Schicksalsmacht"(= daimónion) AL~S "warnende oder mahnende Stimme (des Gewissens)" U~ND ein "Verhängnis" verstanden!) "teuflisch/dämonisch" (Qere:: "Teufel~ISCH"/Dämon~ISCH"), (bibl)"Saddai" = "DeR~Allmächtige"

Tipp: י~דש = "MEIN Dämon" (siehe הדש/דש!)

ידש לא ינא = "ANI EL SCHaD>I!"(= ידש = "MEIN Dämon"!),
"ICH unbewusster G<O-TT BI<N mein (EI-GeN<ER-) Dämon"(GeN.17:1)

ICH ist der "Leser-Geist", der JETZT diese Gedanken denkt!
Du unbewusstes ICH musst "ER<ST NoCH EIN Gott<wErden"!
ZUR Zeit steckst Du aber noch in "Deiner MATRIX-Welt", in der Du zu "vollkommener LIEBE HERR-AN-REI<FST"!

Meine demütigen Geistesfunken W<Erde JCH UP "HeIM<suchen"...
und AL<le Personen, die "sICH selbst zu wichtig" nehmen,
"deGRaTIER<en" sich auch weiterhin selbst
"zu Sklaven ihrer selbst-ausgedachten Ängste oder eigenen Überheblichkeit",
sie bleiben "ihrem selbst-bestimmten TIER-ISCHeN Schicksal" überlassen!

ידש = "MEINE+/- logische Öffnung" (siehe דש!); ידש = "Feld/Festland" (הדש); "Teufel-ISCH/Dämon-ISCH"
Totalwert 314
Äußerer Wert 314
Athbaschwert 142
Verborgener Wert 494 500
Voller Wert 808 814
Pyramidenwert 918
תמה 400-40-5
Nomen: Frömmigkeit, Geliebte, Lauterkeit, meine Geliebte, Mirakel, Staunen, Überraschung, Unbescholtenheit, Unschuld, Verwunderung, Vollkommenheit, Wunder
Verb(en), Adjektiv(e): entsetzen, gern wissen wollen, sich wundern, staunen, staunend, überrascht, wundern, wundernd

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Chald): dort

Kommentar: Wunder/Überraschung (= TIMH, lies: "TIME") staunen/sich wundern/gern wissen wollen, hif. erstaunen/in erstaunen versetzen, Unschuld, Geliebte

Tipp: המת = "wundern, staunen, D<Ort und Geliebte"; המ~ת = "IM<Perfekt gelesen": "Du WIR<ST was? -> ETwas -> gestaltgewordene WA~HR-nehmung"(siehe המ!); המת = "Überraschung, Verwunderung, Wunder (= המית), sich wundern, staunen", die Radix davon ist םת und das bedeutet "Ganzheit, Vollständigkeit, Unbefangenheit, Unschuld, Einfalt"!

kal. "staunen", "sich wundern"; "gern wissen wollen"; hif. הימתה = "erstaunen", "in Erstaunen setzen"; המת = "staunend" (Adj.); המת = "Unschuld", "Ehrlichkeit"! (המות)
Totalwert 445
Äußerer Wert 445
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 47 51 56
Voller Wert 492 496 501
Pyramidenwert 1285
תמתי 400-40-400-10
Nomen: Geliebte, meine Geliebte

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: meine Aufrichtigkeit/ Integrität/ Frömmigkeit/ Unschuld/ Redlichkeit/ Einfalt. meinetadellose/ einwandfreie/ ganze/ vollständige/ richtige/ aufrechte/ ordentliche/ reine/ perfekte/ einfältige/ unsdiuldige/ redliche

Tipp: י~תמת = "MEINE UNSCHULD"(siehe המת = תמת!); ית~מת = "ICH BI<N>VOLLKOMMEN"(siehe םת!); י~תמת = "MEINE<Geliebte" (siehe המת!)
Totalwert 850
Äußerer Wert 850
Athbaschwert 52
Verborgener Wert 56 62
Voller Wert 906 912
Pyramidenwert 2530
21 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.4
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.4.pdf