Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

21 Datensätze
אדני 1-4-50-10
Nomen: Gott, Herr, meine Basis

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (PI): mein Herr (= Göttliche Anrede). Adoni (Zedek/ -). der Herr (= Gott; nicht St. Constr). mein Herr. meine Herren, (die) Herren von. (PI): (der/ ein) Herr von. (die) Bases/ Unterlagen/ Grundsteine/ Sockel/ Fußgestelle von

Kommentar: (Qere: ADN~I = "MEINE+/-~UN-TER-Lage/Basis/F~unda~ment")(= lat. unda = "U~ND-A" = "Welle" - lat. ment-ior = "sich ETwas aus-DeN-KeN/über~legen/lügen/die UN~Wahrheit sagen"!), (Qere: AD~NI = (DeR) "DUN~ST (meines) exisTIER-Enden Intellektes")

Tipp: ינדא = "Herr"; י~נדא = "MEINE+/-~UN-TER-Lage/Basis/F~unda~ment"(= lat. unda = "U~ND-A" = "Welle" - lat. ment-ior = "sich ETwas aus-DeN-KeN/über~legen/lügen/die UN~Wahrheit sagen"!), ינ~דא = (DeR) "DUN~ST (meines) exisTIER-Enden Intellektes";

DU bist "bei vollem Bewusstsein" der Herr und einzige "Bestimmer" des von Dir selbst ausgedachten Himmels und Deiner Erde!

Egal was andere Menschen auch behaupten mögen, "DU bestimmst", ob es stimmt oder nicht stimmt... und genau so wie "DU es bestimmst", lasse JCH UP es in Deinem eigenen "Traum-Bewusstsein" für Dich kleinen Geist als Wahrheit "in Erscheinung treten"! DU bist also der Herr "über alle Wahrheiten und Lügen", denn "DU bestimmst doch", was die Wahrheit und was eine Lüge ist... "oder etwa nicht"?
Totalwert 65
Äußerer Wert 65
Athbaschwert 549
Verborgener Wert 600 606
Voller Wert 665 671
Pyramidenwert 126
אללי 1-30-30-10
Nomen: meine Vergötzung
Verb(en), Adjektiv(e): wehe

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ach!, wehe!
Totalwert 71
Äußerer Wert 71
Athbaschwert 480
Verborgener Wert 202 208
Voller Wert 273 279
Pyramidenwert 164
אמא 1-40-1
Nomen: die Mutter, Mama, Mami, meine Mutter, Muttchen, Mutter, Mütterchen, Muttersöhnchen, Muttertier, Mutti, Schwiegermutter
Verb(en), Adjektiv(e): bemuttern

Kommentar: die Mutter/meine Mutter/Mama (symb. "intelektuelle Logik/Matrix", siehe griech. mäthär/mäthis/mäthra)

Tipp: אמא = "SCHÖPFER+/- gestaltgewordene Schöpfung"; אמא = "die Mutter/meine Mutter/Mama" (symb. "intellektuelle Logik/Matrix", siehe griech. "mäthär/mäthis/mäthra"); SI-EHE auch: םא!
Totalwert 42
Äußerer Wert 42
Athbaschwert 810
Verborgener Wert 260
Voller Wert 302
Pyramidenwert 84
דלי 4-30-10
Nomen: Eimer, Kübel, Ladeschaufel, meine Armut, Schaufelradbagger, Schöpfeimer, Schöpfgefäß

Kommentar: Eimer (Qere: "EI-M-ER"/"EI-MEER")

Tipp: ילד = "(Schöpf-)Eimer","SCH(logisch)-Ö(polar aufgespanntes)-P(Wissens-) F(Fragment)>EI-ME(E)R"; ילד = "AI-MEER" = "WASSER-MANN"; י~לד = "MEIN+/- geöffnetes (phys.) Licht"(siehe לד!);
Totalwert 44
Äußerer Wert 44
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 478 484
Voller Wert 522 528
Pyramidenwert 82
חורי 8-6-200-10
Nomen: Linnen, mein Loch, meine freie Geburt
Verb(en), Adjektiv(e): durchlöchert

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hori. Huri. Hurai. (der/ ein) weiße(r) Stoff, (der/ ein) Byssus. (sie) verblaßten

Tipp: ידוח = "IM<Perfekt": "MEIN<Loch, Gefängniszelle, AuGeN-Höhle,/Hölle"...
Totalwert 224
Äußerer Wert 224
Athbaschwert 183
Verborgener Wert 720 721 726 727 730 736
Voller Wert 944 945 950 951 954 960
Pyramidenwert 460
חרי 8-200-10
Nomen: Glut, Höhlenbewohner, mein Loch, meine Höhle, Zorn

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hori. (die/ eine) Hitze/ Glut (von) (= v Zorn), (das/ ein) Weißbrot/ Feinbrot/ Keks/ Gebäck. (die (PI)) freie(n)/ vornehme(n)/ edle(n)/ agesehene(n) von. (die (PI)) frei geborene(n) von. (die) Löcher/ Höhlen von

Kommentar: (Qere: CHRI = (ein geistloser) "kollektiver rationaler Intellekt" = "GL~UT"/"ZOR~N", CHR~I = "MEIN~F-REI-Geborener" - "MEINE~Höhle/Loch/Gefängnis")

Tipp: ירח = (ein geistloser) "kollektiver rationaler Intellekt" = "GL<UT"/"ZOR<N", ירח = "MEIN<F-REI-Geborener" - "MEINE<Höhle/Loch/Gefängnis" (siehe רח!); SI-EHE auch: יר!

י-רח = "mein Edler, Freigeborener" -> "CHR-I<ST-US factus est", mein Kind!

Willst Du Deinen Schöpfer kennen-lernen?
Dann musst Du Dich zuerst einmal SELBST kennen-lernen,
den ER sagt zu Dir Geistesfunken: "ICHBINDU"!

"Göttliche Gnade, Vergebung und UPsoluten FREI<SP>RUCH"...
aus seiner Traum-MATRIX
WIR<D einem Menschen, d.h. einem "Gottes-EM-Bryo"
erst dann "WIE<D>ER<fahren", wenn ES "CHRISTUS-Bewusstsein" erlangt hat,
d.h. wenn ES bewusst AL<le Schuld "auf sICH nimmt" und AL<le in seinem
"IN<divi>Du-AL-Bewusstsein<auftauchenden Ge-schöpfe"
"bewusst SELBST FREI<SPR-ICH<T"!

Totalwert 218
Äußerer Wert 218
Athbaschwert 103
Verborgener Wert 714 720
Voller Wert 932 938
Pyramidenwert 434
כזבי 20-7-2-10
Nomen: meine Lüge

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Kosbi

Tipp: יבזכ bedeutet "meine Lüge"

בזכ = "Lüge, Täuschung, Falschheit, Götze, Trug"... auch "(כ)wie (בז)fließend" und symbolisiert "(כ)wie (ז)frag-MeN-TIER-TE Entwicklung der (ב)Polarität"

Träumende Engelchen haben zwei "F-Lüge>EL", N-ICH<T NUR einen...
...AB-ER nur EINEN göttlichen GEIST... und das ist UP/86/םיה-לא!

Du sollTEST Dir "IMME(E)R<DA-rüber>BEWUSST-SEIN":
MANN kann GOTT nicht belügen, mein Kind!
JCH UP beobachte Dich IMME(E)R...
JCH BI<N JETZT AL<S UP IN Dir...
wie auch Du AL<Mensch "IN MIR BI<ST"!

Totalwert 39
Äußerer Wert 39
Athbaschwert 440
Verborgener Wert 554 560
Voller Wert 593 599
Pyramidenwert 115
לולא 30-6-30-1
Nomen: meine Windung
Verb(en), Adjektiv(e): wenn nicht, wo

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: wenn nicht, gewiß

Tipp: אלול = "LICHT+/- aufgespannte~ Licht-Schöpfung"; א-לול = (eine) "Laufstall~Schöpfung"(siehe לול!); אלול = "wenn nicht"; האלול = "Schlinge/Knoten/Knopfloch/Schleife";
Totalwert 67
Äußerer Wert 67
Athbaschwert 520
Verborgener Wert 204 205 214
Voller Wert 271 272 281
Pyramidenwert 199
לולי 30-6-30-10
Nomen: meine Windung
Verb(en), Adjektiv(e): es sei denn dass, wenn nicht, wo

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: wenn nicht, gewiß

Tipp: ילול "MEIN<Laufställchen";

לול = "Laufställchen, Kiste, Schlafplatz";

"N<ULL"(ULL = LUL = לול = ein "Laufställchen";

IN EINEM "geschlossenen System",
d.h. IN einem "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein",
"WIR<D die ENERGIE SELBST(= der träumende Geist) niemals vernichtet"
sondern "ständIG in eine neue IN<Formation"
"seiner eigenen EN-ER-GI<E UM-gewandelt"!

"EIN bewusster G-EI<ST" "beoWACH-T<ET"(תעת bedeutet "Du WIR<ST Zeit"!) seine ständIG<wechselnde "IN<Formation"
ohne "sICH Geist SELBST<zu verändern"!

"ICH BIN IMME(E)R ICH SELBST"
gleichgültig "was ICH JETZT Ge<RA-DE wahrnehme"!

Somit I<ST"EIN bewusster G-EI<ST"
"EIN IN SICH SELBST<geschlossenes>SYSTEM"!

Totalwert 76
Äußerer Wert 76
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 98 99 104 105 108 114
Voller Wert 174 175 180 181 184 190
Pyramidenwert 208
לחי 30-8-10
Nomen: Backe, Frechheit, Kinn, Kinnbacken, Kinnlade, Lechi, meine Frische, Wange

Zusätzliche Übersetzung: Lechi Kurzw., Kämpfer f. die Freiheit Israels; Backe, Wange

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Lachai (Lachai Roi - zum Leben mich sehend). Lehi. (Ramath Lehi). zu/ (für/...) (d~/ ein~) Leben/ Lebenszeit/ Lebendigkeit/ Lebenskraft/ Sippe/ Herkunft. (die/ eine) Wange/ Kinnbacken/ Kinnlade (von), (das/ ein) Kinn. zu/ (für/...) (d~/ ein~) lebende~/ lebendige~/ rohe

Kommentar: (Qere: LCH-I = "MEINE+/- LeBeN~S~Frische", L~CHI = "zum LeBeN"), (eine) "Kinnlade/Backe/Wange" (LCHI~IM SIN~D die beiden "Backen/Wangen")

Tipp: י~חל = "MEINE+/- Lebensfrische"(siehe חל!); יח~ל = "zum LeBeN"(siehe יח!); "Kinnlade, Backe, Wange"; םי~יחל SIN<D die beiden "Backen/Wangen"; יחל gespiegelt לח~י = "ICH W<Erde weltlich = entweiht/unheil"(siehe לח!)
Totalwert 48
Äußerer Wert 48
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 448 454
Voller Wert 496 502
Pyramidenwert 116
21 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.8
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.8.pdf