Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

19 Datensätze
אבוי 1-2-6-10
Verb(en), Adjektiv(e): ach, ach!, leider, oh, oh!, wehe!

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Wehe!, weh!, ach!, (das/ ein) Leid, (die/ eine) Not

Tipp: יובא "oh!", "ach!"
Totalwert 19
Äußerer Wert 19
Athbaschwert 820
Verborgener Wert 530 531 536 537 540 546
Voller Wert 549 550 555 556 559 565
Pyramidenwert 32
אהה 1-5-5
Verb(en), Adjektiv(e): leider

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ach!, wehe!

Tipp: ההא = "SCHÖPFER+/- H+H = הוה"(siehe הה!) = "W>EHE"!
Totalwert 11
Äußerer Wert 11
Athbaschwert 580
Verborgener Wert 112 116 120 121 125 130
Voller Wert 123 127 131 132 136 141
Pyramidenwert 18
אהוי 1-5-6-10
Verb(en), Adjektiv(e): leider
Totalwert 22
Äußerer Wert 22
Athbaschwert 610
Verborgener Wert 121 122 125 126 127 128 130 131 132 135 136 137 140 141 146
Voller Wert 143 144 147 148 149 150 152 153 154 157 158 159 162 163 168
Pyramidenwert 41
אוי 1-6-10
Nomen: Wehe!
Verb(en), Adjektiv(e): leider, weh, wehe

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Evi. wehe!, ach!

Kommentar: "W-EHE!" = ein "K-Lage-Ruf"

Tipp: יו~א = "SCHÖPFER+/- aufgespannter~ Intellekt"; יוא = "W-EHE"; יוא = (ein) "schöpfer~ISCH aufgespannter Intellekt"; (ein) "K-Lage-Ruf";
Totalwert 17
Äußerer Wert 17
Athbaschwert 520
Verborgener Wert 120 121 126 127 130 136
Voller Wert 137 138 143 144 147 153
Pyramidenwert 25
בכאב 2-20-1-2
Verb(en), Adjektiv(e): betrüblich, leider, quälend, schmerzlich
Totalwert 25
Äußerer Wert 25
Athbaschwert 1030
Verborgener Wert 1010
Voller Wert 1035
Pyramidenwert 72
בעצב 2-70-90-2
Verb(en), Adjektiv(e): bedrückt, bitter, deprimiert, düster, entmutigt, erbärmlich, freudlos, gerührt, klagend, leider, melancholisch, monoton, niedergeschlagen, reuig, reumütig, schmählich, schwermütig, traurig, trostlos, trübsinnig, unglücklich, verdrießlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Götze/ Götzenbild/ Bildwerk/ Arbeiter/ Arbeit/ Plage/ Mühsal/ Pein/ Schmerzen/ Geburtsschmerzen/ Gefäß/ Geschöpf/ Leiden. in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) harte~ Arbeit. in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) schwer erworbene~

Kommentar: (Qere: B-EZB = "IM BILD~Werk/SCHM-ERZ")

Tipp: בצעב = "IM SCHM<ERZ"; "IM B-ILD<Werk";

בצע symbolisiert (die) "(ע)AuGeN<Blick-L-ICH<HE (צ)Geburt (einer) (ב)Polarität/Außen"; בצע bedeutet u.a. "ARB>EI<TeR", "B-ILD<Werk", "SCHM<ERZ, Kummer, Leid und Götze";

בצעב = 2+70+90+2 = 164 ↦ "(100/ק)bewusste MENSCH-L-ICH<TE (60/ס)raumzeitliche (4/ד)Öffnung" (siehe דס!);
Totalwert 164
Äußerer Wert 164
Athbaschwert 612
Verborgener Wert 894
Voller Wert 1058
Pyramidenwert 400
בצער 2-90-70-200
Verb(en), Adjektiv(e): bedauerlicherweise, bedauernd, beklagenswert, bekümmert, betrüblich, betrübt, erbärmlich, gekränkt, jammervoll, kummervoll, leider, reuevoll, reuig, reumütig, schmerzlich, trauernd, traurig
Totalwert 362
Äußerer Wert 362
Athbaschwert 315
Verborgener Wert 794
Voller Wert 1156
Pyramidenwert 618
בתוגה 2-400-6-3-5
Verb(en), Adjektiv(e): beklagenswert, bekümmert, erbärmlich, jammervoll, kummervoll, leider, reuig, reumütig, traurig
Totalwert 416
Äußerer Wert 416
Athbaschwert 671
Verborgener Wert 493 494 497 498 502 503 507 512
Voller Wert 909 910 913 914 918 919 923 928
Pyramidenwert 1639
הוי 5-6-10
Nomen: ach! wehe! Lebensweise, Folklore, Gebräuche, Genre, Lebensweise, Sitten, Sitten und Gebräuche, Volksleben
Verb(en), Adjektiv(e): ach, ach!, leider, wehe, wehe!

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: wehe!, ach!, he!, o!. Sei/ werde/ bleib (du)

Tipp: יוה = "ach!", "wehe!"; (י~וה = "meine W-EHE!" siehe וה!); יוה ="Lebensweise, Sitten und Gebräuche, Volksleben, Folklore";
Totalwert 21
Äußerer Wert 21
Athbaschwert 210
Verborgener Wert 11 12 15 16 17 18 20 21 22 25 26 27 30 31 36
Voller Wert 32 33 36 37 38 39 41 42 43 46 47 48 51 52 57
Pyramidenwert 37
חבל 8-2-30
Nomen: Band, Bereich, Bezirk, Binder, Deformierung, Flechten, Fötus, Geburtsschmerzen, Gerade, Grenze, Herde, Kabel, Kabeltau, Kette, Krawatte, Landstrich, Leitung, Linie, Mast, Mastbaum, Matrose, Pfand, Saite, Schaden, Schiffer, Schlingen, Schmerz, Schmerz der Wehen, Schnur, Schnürsenkel, Seemann, Seil, Seillänge, Seilschaft, Seiltrieb, Strang, Strick, Stück Feld, Tau, Trosse, Twist, Verletzung, Vernichtung, Weh, Wehen, Zeile, Zugseil
Verb(en), Adjektiv(e): binden, empfangen, es ist schade, gebären, leider, pfänden, sabotieren, schade, schaden, schlagen, verderben, verdorben, verletzen, vernichten, verstört, verstricken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu pfänden/ binden/ verpflichten. (das/ ein) Pfänden/ Binden/ Verpflichten. Unrecht tuend, (das/ ein) UnrechtTun. (er/ es/ man) nahm/ nimmt zum Pfand, (er/ es) band/ verpflichtete/ pfändete. (er/ es) handelte verderbt, (er/ es) verdarb/ verheerte. (er/ es) wurde verderbt/ zerstört. pfändend, bindend, verpflichtend, (das/ ein) Bindende(s)/ Seil/ Gebiet/ Pfand (von), (der/ ein) Strick/ Landanteil/ Schmer^Schiffer/ Bezirk/ Teil/ Erbteil/ Mast/ Mastkorb/ Seemann/ Steuermann (von), (die/ eine) Gegend/ Schnur/ Schlinge/ Meßschnur/ Verbindung/ Bande/ Schar/ Qual/ Geburtswehe/ Schiffsmannschaft (von), (coli Sg): (die) Seeleute. (Chald): (eine) Verletzung/ Wunde/ Beschädigung. (Chald): (ein) Schaden

Kommentar: (Qere: "SCHM-ERZ" = SCH-Lagen"), schlagen, schade/es ist schade

Tipp: לבח = "Seil, Schnurr", "schlagen, verletzen", pi. "sabotieren, schaden", "SCHM<ERZ", "schade/es ist schade", nif. "verletzt W<Erden"(= לבחנ!) ילבח = "Band, Bezirk"
Totalwert 40
Äußerer Wert 40
Athbaschwert 380
Verborgener Wert 854
Voller Wert 894
Pyramidenwert 58
19 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.7
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.7.pdf