Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

23 Datensätze
אחר 1-8-200
Nomen: Anderer, Folgender, Zweiter
Verb(en), Adjektiv(e): abweichend, andere, anderer, anderes, andre, aufhalten, besonders, folgend, hinten, hinter, nach, nachher, nachkommend, säumen, sich verspäten, sonstig, später, über, unterschiedlich, versäumen, verschieden, verschiedenartig, verspäten, verziehen, zögern, zu spät kommen, zurückbleiben, zweite, zweiten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Aher. (der/ das/ ein) andere~/ spätere~/ folgende~/ zweite~/ fremde. nach, hernach, hinter, hinten, nachdem, nachher, danach, alsdann, (achar ken: danach: daraufhin), (er/ es) hielt sich auf. (er/ es) schob auf. (er/ es) hielt zurück/ auf. (er/ es) verweilte/ zögerte/ verzögerte/ versäumte, (er/ es) war hinten, (ich) verweile/ zögere, (ich) halte mich auf. (ich) bin hinten

Kommentar: (Qere: A~CHR = "SCHÖPFER+/- kollektive~Rationalität", (IM~Perfekt) = "ICH W~Erde ED~EL~ und F-REI~geboren")(= ED = "Zeuge/bis/Ewigkeit" von EL) (ein) "anderer/andere/andre" (Qere: "AND~+ER/-ER" / "AN~DeR~E" / "AND~RE") (Adj.), pi. "sich verspäten/zu spät kommen/versäumen"

Tipp: רחא = "SCHÖPFER+/- kollektive~Rationalität", "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<Erde ED~EL~ und F-REI~geboren"(= דע = "Zeuge/bis/Ewigkeit" von לא) (ein) "anderer/andere/andre" (Qere: "AND~+ER/-ER" / "AN~DeR~E" / "AND~RE") (Adj.), pi. "sich verspäten/zu spät kommen/versäumen", "nach"(Prp.);

רחא symbolisiert "andere ICH" z.B. "Autoritäten, Intellektuelle, Politiker usw. und wICHig: ICH selbst!"; רחא = "NaCH" (חנ bed. "ruhend");
Totalwert 209
Äußerer Wert 209
Athbaschwert 463
Verborgener Wert 820
Voller Wert 1029
Pyramidenwert 219
אתא 1-400-1
Verb(en), Adjektiv(e): bringen, kommen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) kam/ kommt, (es) stand bevor, (er/ es) kam über (jmd)

Tipp: אתא = "bringen/kommen"; אתא = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<Erde (zu einem) Wachraum" (siehe את!); אתא = "SCHÖPFER+/- ER<Schein-ENDE Schöpfung"; אתא = (das) "du-Wunder (DeR) Schöpfung" (siehe תא!);
Totalwert 402
Äußerer Wert 402
Athbaschwert 801
Verborgener Wert 226
Voller Wert 628
Pyramidenwert 804
אתה 1-400-5
Nomen: Ihnen, Ihr, Ihrer, Sie
Verb(en), Adjektiv(e): bringen, du, du an männliche Wesen, duzen, kommen, selber

Zusätzliche Übersetzung: du (m); duzen1-400-6-50

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: du (bist/ warst), sie (Sg). ihn. es. mit/ in/ bei ihr. (er/ es) kam. (es) stand bevor. (Chald): kommend. (Chald). (der/ ein) kommend(e(r))

Kommentar: (Qere: A~TH = "SCHÖPFER+/- ER~Schein-EN~DE Wahrnehmung") "Du"(mask)(= "AIN Geist" der eine "Maske/Persona" trägt - U~ND "DUR-CH diese Persona" SEINE eigenen "IN~Formationen" betrachtet!), pi. "duzen" (Qere: "DU+/- ZeN")

Tipp: התא = "SCHÖPFER+/- ER<Schein-ENDE WA~HR-nehmung"; (das) "MÄNN-L-ICH<He" "Du" = "AIN Geist" der eine "Maske/Persona" trägt - U<ND "DUR-CH diese Persona" SEINE eigenen "IN<Formationen" betrachtet!), pi. "duzen" (Qere: "DU+/- ZeN");

התא = "kommen"; התאה das Hifil, bedeutet "kommen-lassen und bringen", genau dasselbe wie אב!

HIER darf nicht unerwähnt bleiben, dass das Wort "DU" hebraisiert zu וד WIR<D und das bedeutet speziell in Zusammensetzungen "zwei"! וד, d.h. DU steht aber auch für "das Öffnen einer aufgespannten Verbindung"!

"Des-H-AL<B" bedeutet התא auch "zum Du hin!", denn von daher kommt das "Du" eines Mannes, seine "stete Bewegung, Unruhe und Ungeduld"!
Totalwert 406
Äußerer Wert 406
Athbaschwert 491
Verborgener Wert 117 121 126
Voller Wert 523 527 532
Pyramidenwert 808
בא 2-1
Nomen: Absolvent der Universität, Besucher, der Nächste, Eingeladener, Gast, Parasit
Verb(en), Adjektiv(e): ankommen, bevorstehend, eintretend, entgegenkommend, entstammen, folgend, hereinkommen, herstammen, hineingehend, kommen, kommend, nachträglich, nahend

Zusätzliche Übersetzung: kommen; kommend, der Nächste; Abk. B.A. erster akademischer Grad der geisteswissenschaftlichen Fakultäten; Absolvent der Universität

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (zu) kommen/ gehen. hinein(zu)gehen. (das/ ein) Kommen/ Gehen/ Hineingehen/ Eintreffen (von), (er/ es/ man) kam/ kommt/ ging, (er/ es) kehrte/ trat/ fuhr/ zog/ traf ein. (er/ es) ging hinein, (er/ es) verkehrte mit. kommend, (der/ ein) kommend(e(r)). gehend, hineingehend, (der) hineingehend/ einkehrend/ einziehend, komm/ geh (du)!, gehe hinein (du)!, kehre ein (du)!

Kommentar: (Qere: BA = "IM-SCHÖPFER+/- (I~ST eine) polare~Schöpfung") "kommen/kommend" (Qere: "KO~+M-M~END"), "DeR Nächste"

Tipp: אב = "IM SCHÖPFER+/- polare Schöpfung" = "kommend";

AL<le Menschen = םיתמ und תושונא die behaupten: "ICH glaube an Gott", die haben keine Chance das "REICH GOTTES" = die "geistige W-EL<T" zu betreten, d.h. "IN das geistige W-EL<T zu kommen(=אב)!" Denn sie suchen nicht nach Gott!

Jeder Mensch der behauptet: "ICH glaube an Gott"..
der hat "eine ganz persönliche Vorstellung" von Gott (mach Dir kein Bild..!)

Gläubige Menschen-Affen glauben SIE wüssten genau -
wer und was Gott ist und wer und was er nicht ist -
und gläubige Menschen-Affen glauben auch SIE wüssten genau
was ihr Gott mag - und was er nicht mag!

Diese gläubigen Menschen haben alle damit aufgehört "NaCH GOTT" zu suchen, sie haben damit aufgehört... NaCH ihrem eigenen ewigen GEIST "IN SICH SELBST" zu suchen.
Totalwert 3
Äußerer Wert 3
Athbaschwert 700
Verborgener Wert 520
Voller Wert 523
Pyramidenwert 5
בוא 2-6-1
Nomen: Ankunft, Kommen
Verb(en), Adjektiv(e): ankommen, hineingehen, kommen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu kommen/ gehen. hineinzugehen, (das/ ein) Kommen/ Gehen/ Hineingehen/ Eintreffen/ Passieren/ Erfüllen/ Eintreten/ Einkehren/ Einfahren/ Einziehen (von), komm/ geh (du)!, geh hinein (du)!

Kommentar: (Qere: B-W-A = "POL-AR~aufgespannte Schöpfung", B~WA = "IN~aufgespannter Schöpfung")

Tipp: אוב = "polar aufgespannte~ Schöpfung" und bedeutet "ER-re<ich<eN, kommen" "H-IN-EIN<gehen, zurück<kommen, wieder<kehren, ankommen", או~ב = "IN AUP<gespannter Schöpfung"; א~וב = "IN IHM (I<ST die) Schöpfung";
Totalwert 9
Äußerer Wert 9
Athbaschwert 780
Verborgener Wert 526 527 536
Voller Wert 535 536 545
Pyramidenwert 19
ביאה 2-10-1-5
Nomen: Advent, Ankunft, Beischlaf, Eintreten, Erscheinen, Geschlechtsakt, Geschlechtsverkehr, Koitus, Kommen, Umgang, Verkehr

Zusätzliche Übersetzung: Kommen, Eintreten, Beischlaf (v. Manne)

Kommentar: Kommen/Eintreten, Beischlaf (vom Manne)

Tipp: הא~יב = "IN MIR+/- schöpfer~ISCH~E WA~HR-nehmung"; האיב = "Eintreten/Kommen", "Koitus"(= lat. "coitus" = "das Zusammentreffen/geschlechtliche Vereinigung/Beischlaf/Begattung"; "V-ER-SCHM-EL<Z~ UNG" (von "S-IL<BeN U<ND Wörtern"));
Totalwert 18
Äußerer Wert 18
Athbaschwert 830
Verborgener Wert 525 529 531 534 535 540
Voller Wert 543 547 549 552 553 558
Pyramidenwert 45
בעה 2-70-5
Verb(en), Adjektiv(e): blasen bilden, brüllen, erscheinen, muhen, untersuchen, wallen, zum Vorschein kommen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Chald): betend/ bittend/ suchend/ begehrend. (Chald): (der/ ein) betend(e(r))

Kommentar: (= BEA) (Qere: B~EH = "IN+/- (einer) polaren AuGeN~Blick-L-ICH~EN WA~HR-nehmung"), nif. "zum Vorschein kommen" (= NBEH)

Tipp: העב = "IN+/- (einer) polaren AuGeN~Blick-L-ICH~EN WA~HR-nehmung"), nif. "zum Vorschein kommen" (= העבנ)"; "AUP<quellen, EM-POR-kommen", "sichtbar werden und zum Vorschein kommen"!

"B-ILD<L-ICH<T": "heftiges Begehren, bitten, fragen", "vom W-AL<le-N des Wassers DuR-CH>das Feuer des Geistes";
Totalwert 77
Äußerer Wert 77
Athbaschwert 397
Verborgener Wert 471 475 480
Voller Wert 548 552 557
Pyramidenwert 151
העריב 5-70-200-10-2
Verb(en), Adjektiv(e): Abend werden, am Abend kommen

Tipp: hif. בירעה = "A-BeN<DS~herauskommen"; "A-BeN<D W<ER~DeN" (siehe ברע!)
Totalwert 287
Äußerer Wert 287
Athbaschwert 440
Verborgener Wert 785 789 791 794 795 800
Voller Wert 1072 1076 1078 1081 1082 1087
Pyramidenwert 927
הקדים 5-100-4-10-40
Verb(en), Adjektiv(e): einleiten, früh kommen, Vorwort verfassen, zuvorkommen

Zusätzliche Übersetzung: etwas vor seiner Zeit tun

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: der Osten, das Morgenland, der Ostwind, der trockene Wind

Tipp: םי-דקה = "das HEILIGE-MEER"( "+/- = 0"); םידק-ה = (die) "WA~HR-genommene affine Öfnung>(des)MEER<re~S", "der Osten, der Ostwind" (siehe םידק!); םיד=קה = (jede) "WA~HR-genommene Affinität (I<ST eine) geöffnete intellektuelle Gestaltwerdung";

hif. םידקה = "zuvorkommen", "früh"(siehe םדק!)
Totalwert 719
Äußerer Wert 159
Athbaschwert 244
Verborgener Wert 561 565 567 570 571 576
Voller Wert 720 724 726 729 730 735
Pyramidenwert 497
התכתס 5-400-20-400-60
Verb(en), Adjektiv(e): ins Handgemenge kommen, sich schlagen
Totalwert 885
Äußerer Wert 885
Athbaschwert 130
Verborgener Wert 141 145 150
Voller Wert 1026 1030 1035
Pyramidenwert 2545
יאללה 10-1-30-30-5
Verb(en), Adjektiv(e): auftreten, kommen
Totalwert 76
Äußerer Wert 76
Athbaschwert 570
Verborgener Wert 203 207 209 212 213 218
Voller Wert 279 283 285 288 289 294
Pyramidenwert 209
לבוא 30-2-6-1
Verb(en), Adjektiv(e): ankommen, anreisen, aufschreiben, drehen, erreichen, erzielen, hereinkommen, hineingehen, kommen, stammen, überkommen, wenden, wiederkehren, zurückkommen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (um/ durch) zu kommen/ gehen. (damit komme), (um) einzukehren/ hineinzugehen/ einzuziehen/ einzutreffen/ einzutreten. von/ (zu/...) (dem) Kommen/ Gehen (von), (der/ ein) Eingang (von)

Kommentar: (Qere: L-BW=A = (das geistige) "LICHT IN IHM (ist der) SCHÖPFER", L~BW~A = (das geistige) "LICHT IN IHM+/- (D~esse~N) Schöpfung", LB=WA = (das) "H~ERZ (I~ST die) aufgespannte~Schöpfung")

Tipp: אוב-ל = "um zu kommen/gehen"(siehe אוב!); א=וב-ל = (das geistige) "LICHT IN IHM (ist der) SCHÖPFER", א>וב-ל = (das geistige) "LICHT IN IHM+/- (D~esse~N) Schöpfung", או=בל = (das) "H~ERZ (I<ST die) aufgespannte~Schöpfung";
Totalwert 39
Äußerer Wert 39
Athbaschwert 800
Verborgener Wert 570 571 580
Voller Wert 609 610 619
Pyramidenwert 139
לגמור 30-3-40-6-200
Nomen: Appretur, Oberflächenausführung
Verb(en), Adjektiv(e): abbrechen, abtrennen, ankommen, beenden, durchtrennen, fertig, fertigmachen, fertigstellen, herkommen, kommen, vollständig
Totalwert 279
Äußerer Wert 279
Athbaschwert 313
Verborgener Wert 470 471 480
Voller Wert 749 750 759
Pyramidenwert 494
מטא 40-9-1
Verb(en), Adjektiv(e): ankommen, kommen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Chald): (es) kam/ gelangte/ widerfuhr/ reichte/ ragte
Totalwert 50
Äußerer Wert 50
Athbaschwert 460
Verborgener Wert 550
Voller Wert 600
Pyramidenwert 139
נבעה 50-2-70-5
Verb(en), Adjektiv(e): unbedeckt, ungedeckt, zum Vorschein kommen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ das/ ein) rieselndie~ )/ überhängend(e~). (der/ das/ ein) sich ausbauchend(e~)

Kommentar: "zum Vorschein Kommen"

Tipp: nif. העבנ = "zum Vorschein kommen"(siehe העב!); הע~בנ = (jede) "exisTIER-EN~DE Polarität (I<ST eine) AuGeN~Blick-L-ICH~E WA~HR-nehmung"
Totalwert 127
Äußerer Wert 127
Athbaschwert 406
Verborgener Wert 527 531 536
Voller Wert 654 658 663
Pyramidenwert 351
נו 50-6
Verb(en), Adjektiv(e): auftreten, kommen

Kommentar: (Qere: N~W = (ETwas) "exis-TIER-END~Aufgespanntes"), (Als Suffix:) (Qere: "UNSER xxx / WIR haben xxx")

Tipp: Perfekt Plural
Erste Person in beiden Geschlechtern: ונ-X-X-X
(WIR haben X-X-X) / (UNSER X-X-X)

Die erste P-ER-Sohn IN der MEER<Zahl trägt die Endung ונ (50-6 = 56) und das ist in der Zahl "sieben M>AL ACHT" und "ACHT M-AL < Sieben".
Wenn "WIR" IM Perfekt die Zahl des "siebten Tages", d.h. "dies<He Welt" mit der ACHT des "ACHT<eN TAGes" verknüpfen, WIR<D "ihr Produkt" zu UNSEREM eigenen "Kenn-Zeichen W<Erden" und WIR W<Erden UNS "nicht NUR der oberflächlich betrachteten SCHöN<He-IT UNSERES UNI<versums", sondern auch "UNSERER eigenen Vollkommenheit" und UNSERER eigenen "geistigen Tiefe" "Ge<wahr W<Erden"!

ונ = "exisTIER-END aufgespannt"; "AL<SO"; "na und?", "was soll das?"
Totalwert 56
Äußerer Wert 56
Athbaschwert 89
Verborgener Wert 62 63 72
Voller Wert 118 119 128
Pyramidenwert 106
עדה 70-4-5
Nomen: Bezeichnung, Blutgang, Brauch, Gebot, Gemeinde, Gemeinschaft, Gewimmel, Haufe, Herde, Landmannschaft, Landsmannschaft, Menstruation, Name, Öffentlichkeit, Periode, Pfarrbezirk, Schar, Schwarm, Versammlung, Vogelschwarm, Wollflocke, Zeichen, Zeugin, Zeugnis, Zuhörerschaft
Verb(en), Adjektiv(e): absetzen, abstreifen, gehen, kommen, schmücken, schreiten, schweifen, vergehen, wegnehmen

Zusätzliche Übersetzung: Zeugin; Gemeinde, Gemeinschaft, Landsmannschaft, Bevölkerungsgruppe von gemeinsamer Herkunft; Brauch, Gebot bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Ada. (die/ eine) Versammlung/ Zusammenkunft/ Gesellschaft/ Schar/ Gemeinde/ Gemeinschaft/ Vorschrift/ Rotte/ Gruppe/ Zeugin/ Bezeugung/ Bestimmung/ Verordnung/ Ordnung/ Verfügung. (der/ ein) Schwarm/ Freundeskreis/ Beweis. (das/ ein) Zeugnis/ Gebot, (er/ es) ging/ schritt. schmücke (du) (dich)!, bedecke/ verhülle (du)!, ziehe an (du)!

Kommentar: (Qere: ED-H = (die) "EWIGE-QUINTESSENZ+/- AuGeN+Blick-L-ICH geöffnete~WA~HR-nehmung"), (bibl.) "Brauch/Gebot", "Zeichen/Zeugnis", "Periode", "kommen/schmücken", "schreiten/absetzen/gehen/abstreifen/vergehen/wegnehmen"

Tipp: Die "HOLO-Feeling-VATER-Sprache" ist der "göttliche Programm-C(hoch2)ODE"(הדע = "göttliches Gebot, Brauch, Ge-MEIN-DE...von gemeinsamer Herkunft H<ER~DE, Öffentlichkeit, Zeugin"!), "IM Anfang ist DAS bzw. EIN W-ORT"!

הדע = "kommen", "schmücken", "schreiten", "absetzen", "gehen", "abstreifen", "vergehen", "wegnehmen"
Totalwert 79
Äußerer Wert 79
Athbaschwert 197
Verborgener Wert 491 495 500
Voller Wert 570 574 579
Pyramidenwert 223
עוש 70-6-300
Nomen: laufendes Konto
Verb(en), Adjektiv(e): rotten, zu Hilfe kommen, zusammenrotten

Zusätzliche Übersetzung: Abk. Kontokorrent, laufendes Konto

Kommentar: "rotten/zusammenrotten" (Qere: (= "zusammen=ROT+/~TeN")

Tipp: שוע = "AuGeN~Blick-L-ICH<aufgespannte Logik"; "rotten", "zusammenrotten" (Qere: "zusammen=ROT+/~TeN"); ש''וע Abk. "Kontokorrent, Girokonto" -> בשו-רבוע
Totalwert 376
Äußerer Wert 376
Athbaschwert 89
Verborgener Wert 126 127 136
Voller Wert 502 503 512
Pyramidenwert 522
עזר 70-7-200
Nomen: Aushilfe, Beistand, Berater, Ehemann, Ergänzung, Gehilfe, Haushaltshilfe, Helfer, Helfershelfer, Hilfe, Hilfskraft, Komplizenschaft, Kraft, Lebensgefährte, Lebensunterhalt, Stärke, Unterstützung, Zuflucht
Verb(en), Adjektiv(e): beistehen, helfen, unterstützen, zur Hilfe kommen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Assur. Eser. (Romamti) Eser. (die/ eine) Hilfe/ Unterstützung. (der/ ein) Beistand/ Helfer, (er/ es) half/ unterstützte. (er/ es) stand bei. helfend, unterstützend, geholfen, unterstützt, (der/ ein) helfend(e(r))/ geholfene(r)/ unterstützte(r)

Kommentar: (Qere: ESz~R = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~He Selektion (DeR zum DeN~KeN benutzten) Rationalität") (= I~ST ein "HILF-RAI~CHeS PUZ-ZeL-Stück" um das "HEIL=IG~E GaN~ZE" zu ERkennen!)

Tipp: רזע = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH selekTIER-TE Rationalität" = "eine Hilfe, ein B-EI<ST-A-ND" von זזע = "trennen"; ר-זע (die) "Kraft/Macht/Stärke (DeR) Rationalität" (siehe רז!); רז-ע = (ein) "AuGeN<Blick (auf ETwas) fremd (ER<Schein-EN-DE-S)" (siehe רז!);

רזע (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~He Selektion (DeR zum DeN~KeN benutzten) Rationalität" (= I<ST ein "HILF-RAI<CHeS PUZ-ZeL-Stück" um das "HEIL=IG<E GaN~ZE" zu ERkennen!);

kal. רזע = "helfen", "retten"; nif. רזענ = "Hilfe erhalten", "sich helfen lassen"
Totalwert 277
Äußerer Wert 277
Athbaschwert 80
Verborgener Wert 430
Voller Wert 707
Pyramidenwert 424
פגר 80-3-200
Nomen: Aas, Kadaver, Karkasse, Körper, Leiche, Leichnam, Tierkörper, Zurückbleiben
Verb(en), Adjektiv(e): krepieren, nachhinken, schlappmachen, sich verspäten, sterben, zu spät kommen, zurückbleiben

Zusätzliche Übersetzung: Zurückbleiben, nachhinken, zu spät kommen, sich verspäten; krepieren (v. Tieren), sterben; Aas, Kadaver

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Aas (von), (der/ ein) Kadaver/ Leichnam (von), (er/ es) war müde/ erschöpft/ träge

Kommentar: (Qere: P~GR = "Wissen (I~ST) geistige~Rationalität" = (das) "Wissen (eines) REI~S-EN-DeN/Fremden") (das) "sterben/krepieren"(von Tieren), pi. "zurückbleiben/nachhinken/zu spät kommen/sich verspäten"

Tipp: רג=פ = "Wissen (I<ST) geistige~Rationalität" = (das) "Wissen (eines) REI<S-EN-DeN/Fremden" (siehe רג!); pi. "zurückbleiben", "nachhinken", "zu spät kommen", "sich verspäten"; hit. רגפתה = "krepieren/sterben" (v. Tieren)
Totalwert 283
Äußerer Wert 283
Athbaschwert 209
Verborgener Wert 385
Voller Wert 668
Pyramidenwert 446
קדם 100-4-40
Nomen: Morgenseite, Ost, Osten, Uhrzeit, Urzeit, Vorderfront, Vorderseite, Vorderteil, Vorfaktor, Vorzeit
Verb(en), Adjektiv(e): begegnen, fördern, früher, heranrücken, östlich, prä-, vor, vor-, vorangehen, vordem, vorher, vorher kommen, vorn, vorne, Vorrecht haben, zuvorkommen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der) Osten, (das/ ein) Morgenland, (die/ eine) Urzeit/ Vorzeit. (der/ ein) Anbeginn, vorher, früher, bevor, ehe. vorn. vor. östlich, seit langem, von alters her. (er/ es) ging voran, (er/ es) kam zuvor, (er/ es) kam/ ging/ trat entgegen

Kommentar: (Qere: QD~M = (das) "affin geöffnete~MEER" = "I~HR Feuerherd", Q~DM (eine) "affin~geöffnete Gestaltwerdung" = ein~ "affin~geöffnetes BLUT/Th") "Vorderseite", "Urzeit", "vorangehen/vorher kommen", "ein Vorrecht HaBeN"

Tipp: ם~דק = (das) "affin geöffnete~MEER" = "I<HR Feuerherd"; םד~ק = (eine) "affin~geöffnete Gestaltwerdung" = ein~ "affin~geöffnetes BLUT/Th"); "Vorderseite", "Osten", "UR<Zeit"; kal. "vorangehen/vorher kommen", "ein Vorrecht HaBeN"; pi. "fördern/empfangen"; hit. םדקתה = "vorwärts kommen", "Fortschritte machen"; "fortschrittlich sein"; hif. םידקה = "zuvorkommen"; "früh kommen"; "ETwas vor seiner Zeit tun"; "einleiten", "Vorwort verfassen" Lit.; "vorher", "früher" (Adv.) (םדוק); -םדק = "prä-", "vor-" (Präfix)
Totalwert 704
Äußerer Wert 144
Athbaschwert 114
Verborgener Wert 556
Voller Wert 700
Pyramidenwert 348
קרב 100-200-2
Nomen: Aktion, Bekämpfung, Bereich, Boxkampf, Eingeweide, feindliche Annäherung, Feld, Gefecht, Handlung, Hinzunahender, Inmitten, Innen, Innere, Inneres, Innerstes, Interieur, Inwendiges, Kampf, Kampffeld, Krieg, Landbereich, Leib, Luftschlacht, Mitte, Nähe, Prügelei, Schlacht, Seeschlacht, Streit, Tat, Völkerschlacht
Verb(en), Adjektiv(e): annähern, bekämpfen, darbringen, der sich nähert, fechten, heranbringen, herantreten, kämpfen, nahe bringen, nahebringen, nahekommen, nahen, näher kommen, nähern, nahestehend, nahetreten, raufen, sich nähern, verwandt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: herannahend, nahe. kurz, schnell, (die/ eine) Nähe, (der/ ein) Freund/ Nachbar/ Nahestehende(r). (er/ es) näherte (sich), (er/ es) kam näher, (er/ es) stand/ steht bevor, (er/ es) trat hinzu, (er/ es) erreichte/ bedrängte. (er/ es) nahte (heran), nähere dich!, nahe (heran) (du)!, tritt hinzu (du), komm zu Hilfe (du)!, (das/ ein) Nahen/ Herannahen. (der/ ein) Kampf/ Krieg/ Bauch. (die/ eine) Schlacht, (das/ ein) Innere(s)/ Herz/ Gemüt. (die) Eingeweide

Kommentar: (Qere: Q~RB = (die) "affine~rationale Polarität/außer-H-AL~B", QR~B = "K-AL~TE Polarität/außer-H-AL~B")(= das Suffix B symb. das polare "außen/außer-H-AL~B"), (das) "Innere/Inneres", "nah/nahe sein" (Qere: "NA~H"), "Schlacht" (Qere: "SCHL~ACHT"/"SCH-LA~CHT") (ein) "innerer Kampf"

Tipp: בר~ק = "affine Vielheit"... und bedeutet "Innere, Innerstes, Inwendig, annähern, nahekommen, nahen, "ST>REI-T zusammennähen = (ICH mache<aus zwei>EINS)"...

Das deutsche W-ORT "KReB<S" hat N<UN REI<N zufällig die Radix KRB = ברק und das bedeutet "Inneres"(und "ganz nahe sein"), aber auch "Kampf und SCH-L-ACHT"!

Die Worte "nah, nahe sein"(= ברק) haben etwas mit dem Wort "Nahrung"(= "Esse-N" = lat. "mensa" = "die zugemessene PLA<TTe, Essen, Gericht, Mahlzeit", "mens" bedeutet "SIN<N, Gedanke, Meinung, denkender Geist, Charakter, Vorstellung" ↦ "Mens>CH" = "denkendes IN<divi-Du-UM"!)...
AB-ER auch "eindeutig" etwas mit dem Wort "(zusammen-)nähen" zu tun, denn EIN bewusster Geist WIR<D "AL-le-S geistig zusammen-nähen", d.h. "AL<le-S LIEBEN"!

Totalwert 302
Äußerer Wert 302
Athbaschwert 307
Verborgener Wert 806
Voller Wert 1108
Pyramidenwert 702
רגע 200-3-70
Nomen: Augenblick, Friede, Liste, Minute, Moment, Protokoll, Ruhe, Sekunde, Stille, Weile
Verb(en), Adjektiv(e): erholen, gerinnen, ruhig sein, ruhig werden, still, weilen, weilend, zerreißen, zur Ruhe kommen, zweite, zweitens

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Augenzwinkern, (der/ ein) Augenblick/ Moment. plötzlich, im Nu. einen Augenblick lang, (er/ es) versetzte in Bewegung/ Unruhe. (er/ es) fuhr an. (er/ es) wühlte/ wühlt auf. (der) aufwühlend, (er/ es) wurde hart, (er/ es) platzte/ platzt auf. (er/ es) berstete

Kommentar: (Qere: (IM)"AuGeN-Blick"/Moment...=) Ruhe/Stille (= RGWE)

Tipp: עגר = "Moment" bed. auch "Ruhe, Stille und Augenblick" -> עגר = das "sehen eines geistigen Augenblicks" -> JETZT-JETZT-JETZT-JETZT- JETZT-JETZT-JETZT... alle diese "MO-MeN<Te" sind immerwährend "JETZT", auch dann, wenn ich meinen "Focus" nur auf ein "bestimmtes JETZT" "kon-zen-TRIe<re"!

עגר = (ein) "rationaler geistiger AuGeN<Blick" (dies I<ST die geringste Währung DeR Zeit - so lang "MANN=GEIST<ein Auge auf und zu tut";

Jeder IN Deinem "IN<DI-Vision>AL-Bewusstsein"
"AUP<tauch-END-ER MOM-END"...
I<ST ein Produkt meiner "SCHÖPFER-WORT-MATRIX"!
MOM = םומ = "Fehler und FL-Ecken";
END = דנע = "UM-hüllen" und "anlegen"(von Schmuck);
END = דנע symb. eine "augenblicklich existierende Öffnung"!
E = "ENERGIE<und E steht für das lat. Ex"(lat. ex-voluto = "aus-/hinauf-/empor-wälzen/rollen/drehen

Totalwert 273
Äußerer Wert 273
Athbaschwert 210
Verborgener Wert 440
Voller Wert 713
Pyramidenwert 676
23 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.2
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.2.pdf