Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

42 Datensätze
גוץ 3-6-90
Nomen: Badewanne, Fass, Hocken, Jungvogel, Kübel, Küken, Unterdimensionierung, Zuber
Verb(en), Adjektiv(e): gedrungen, klein, stämmig, untersetzt

Tipp: ץוג = "klein; untersetzt" (Adj.)
Totalwert 909
Äußerer Wert 99
Athbaschwert 285
Verborgener Wert 90 91 100
Voller Wert 189 190 199
Pyramidenwert 111
גמד 3-40-4
Nomen: Elfe, Gartenzwerg, Gnom, Liliputaner, Pygmäe, Rudiment, Troll, Zwerg, Zwergin
Verb(en), Adjektiv(e): einschrumpfen, klein machen, schrumpfen, winzig, zwergenhaft

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Spanne

Kommentar: Zwerg, einschrumpfen/klein machen

Tipp: דמ~ג = "GEIST+/- gestaltgewordene Öffnung"(siehe דמ!); דמג = "Zwerg"; "schrumpfen, klein machen"; pi. "klein ER<Scheinen laßen"; hit. דמגתה = "klein W<Erden"
Totalwert 47
Äußerer Wert 47
Athbaschwert 310
Verborgener Wert 540
Voller Wert 587
Pyramidenwert 93
גמדי 3-40-4-10
Verb(en), Adjektiv(e): klein, unterentwickelt, winzig, zwergenhaft, zwerghaft

Tipp: ידמג = "zwerghaft" (Adj.)
Totalwert 57
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 350
Verborgener Wert 544 550
Voller Wert 601 607
Pyramidenwert 150
דליל 4-30-10-30
Verb(en), Adjektiv(e): abgemagert, blass, blutig, dünn, dürftig, dürr, jämmerlich, klein, nicht dicht, rar, roh, schwach, schwächlich, selten, spärlich, transparent, verdünnt

Tipp: לילד = "dünn, nicht dicht" (Adj.)
Totalwert 74
Äußerer Wert 74
Athbaschwert 180
Verborgener Wert 522 528
Voller Wert 596 602
Pyramidenwert 156
דק 4-100
Nomen: etwas Feines, feiner Stoff, Flortuch, leiser schwacher Laut, Schleie, Schleier vor den Augen, Staub
Verb(en), Adjektiv(e): abgemagert, absolut, ausgesucht, betrachten, bloß, dünn, dünn gestossen, dürftig, dürr, eingeschränkt, faserig, fein, feingesponnen, gebrechlich, gering, geschliffen, glatt, hauchdünn, kapillar, klein, kümmerlich, leicht, leichtgewichtig, leise, mager, peitschenartig, pulverisiert, rein, scharf, schlank, schmächtig, schmutzig, schwach, transparent, vernachlässigt, winzig, zart, zerstossen

Zusätzliche Übersetzung: dünn; dünner Schleier (vor den Augen)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) feine~/ kleine~/ dünne~. zerkleinert, fein. dürr, mager, dünn, abgemagert, klein, gestoßen, leise, schwach, fein gestoßen, (die/ ein) Dünne/ Feinheit. (das/ ein) dünne(s) Gewand, (der/ ein) Staub/ Zwerg. (er/ es) wurde pulverfein

Kommentar: (Qere: D~Q = (eine) "geöffnete Affinität")

Tipp: קד = "geöffnete Affinität"; "UP<gemagert. DüN<N, klein, fein, pulverisiert"!

קד, insbesondere קוד (aram. "beobachten, prüfen, mustern") bedeutet auch "SCH-ich<T" und...
"dünner Schleier (vor den AuGeN), Hautschicht, Belag, Abschaum, Abfall"!

Totalwert 104
Äußerer Wert 104
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 516
Voller Wert 620
Pyramidenwert 108
זוטא 7-6-9-1
Verb(en), Adjektiv(e): etwas, gering, klein, kurz, reduziert, schmal, wenig

Tipp: אטוז = "klein" (Adj.); אט~וז = (eine) "selektiv~aufgespannte gespiegelte Schöpfung"
Totalwert 23
Äußerer Wert 23
Athbaschwert 600
Verborgener Wert 576 577 586
Voller Wert 599 600 609
Pyramidenwert 65
זוטר 7-6-9-200
Nomen: Junior, Juniorin, Nachwuchskraft
Verb(en), Adjektiv(e): anfänglich, gering, jung, jünger, jüngerer, klein, minderwertig, reduziert, schmal, subaltern, unbedeutend, untergeordnet, wenig

Tipp: רטוז = "jüngerer" (Adj.); "Junior" (םירטוז)
Totalwert 222
Äußerer Wert 222
Athbaschwert 203
Verborgener Wert 776 777 786
Voller Wert 998 999 1008
Pyramidenwert 264
זעום 7-70-6-40
Verb(en), Adjektiv(e): armselig, bedeutungslos, belanglos, böse, bruchstückhaft, dünn, dürftig, dürr, freizeitlich, gering, klein, knapp, leicht, leichtgewichtig, mager, nebensächlich, niedrig, nominal, nominell, reserviert, schäbig, schlank, schmächtig, spärlich, sparsam, symbolisch, unerheblich, verärgert, wertlos, winzig, zornig, zusätzlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: verflucht, (der/ ein) verflucht(e(r)) (von), befeindet, verwünscht

Tipp: םועז = "klein", "gering"; "zornig" (Adj.)
Totalwert 683
Äußerer Wert 123
Athbaschwert 167
Verborgener Wert 166 167 176
Voller Wert 289 290 299
Pyramidenwert 290
זעיר 7-70-10-200
Nomen: Daumennagel, Deminutiv, Diminutiv, Diminutivum, Minderjähriger, Minuskel, Nebenfach
Verb(en), Adjektiv(e): etwas, gering, geringfügig, jugendlich, klein, klitzeklein, oberflächlich, reduziert, schmal, trivial, unanwendbar, ungebräuchlich, unmerklich, unwichtig, wenig, wertlos, winzig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: wenig, (die/ eine) Kleinigkeit, (das/ ein) Wenige(s)

Tipp: ריעז = (ein) "selekTIER-TeR Trümmerhaufen (deiner) Rationalität" (siehe רז, יע, ריע und רי!); ריעז bedeutet "W-EN>IG", "KL-EIN" ("K-L-ein" lies: "WIE (phys.) Licht ein!); רעז = "selektiv erweckt" (siehe רע!);" "D<Ü+N-N, klein, wenig";
Totalwert 287
Äußerer Wert 287
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 434 440
Voller Wert 721 727
Pyramidenwert 458
זער 7-70-200
Verb(en), Adjektiv(e): dünn, klein, wenig

Kommentar: "klein/wenig/dünn"

Tipp: רעז = "selektiv erweckt" (siehe רע!);" "D<Ü+N-N, klein, wenig";
Totalwert 277
Äußerer Wert 277
Athbaschwert 80
Verborgener Wert 430
Voller Wert 707
Pyramidenwert 361
זערור 7-70-200-6-200
Verb(en), Adjektiv(e): sehr klein, winzig

Tipp: רורעז = "sehr klein", "winzig" (Adj.)
Totalwert 483
Äußerer Wert 483
Athbaschwert 163
Verborgener Wert 746 747 756
Voller Wert 1229 1230 1239
Pyramidenwert 1127
חלקי 8-30-100-10
Nomen: Autobus, Teil-
Verb(en), Adjektiv(e): bruchstückhaft, klein, lokal, örtlich, parteiisch, partiell, teilweise

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Helkai. (die (PI)) glatte(n)/ kahle(n)/ schmeichlerische(n)/ unbehaarte(n)/ unbewaldete(n)/ schlüpfrige(n) von. mein Teil/ Anteil/ Erbteil/ Beuteteil/ Los/ Acker

Tipp: יקלח = "teilweise" (Adj.); "Teil-"; י~קלח = "MEIN+/- Teil"
Totalwert 148
Äußerer Wert 148
Athbaschwert 124
Verborgener Wert 534 540
Voller Wert 682 688
Pyramidenwert 332
חלש 8-30-300
Nomen: Bereich, Durchschlagpapier, Fliesenstein, Fliesenweg, Kohlepapier, Ohnmacht, Pfahl
Verb(en), Adjektiv(e): anfällig, beherrschen, blass, dekadent, dünn, energielos, erschöpft, faul, flach, gebrechlich, gering, gleichgültig, heruntergekommen, jämmerlich, kläglich, klein, kraftlos, kümmerlich, langsam, locker, machtlos, niedrig, rachitisch, reduziert, schlaff, schlapp, schleppend, schmächtig, schmal, schütter, schwach, schwach werden, schwächlich, tief, unfähig, unmännlich, unverantwortlich, wackelig, weich, weiß, wenig, zaghaft, zerbrechlich

Kommentar: "schwach werden/schwach sein"

Tipp: שלח = "Los"; "schwach", "erschöpft" (Adj.); "beherrschen"; "niederstrecken", "niederstürzen"; nif. שלחנ = "SCH-wach W<ER~DeN"; hif. שילחה = "schwächen"; ש~לח = (eine) "weltliche Logik"
Totalwert 338
Äußerer Wert 338
Athbaschwert 82
Verborgener Wert 504
Voller Wert 842
Pyramidenwert 384
טפל 9-80-30
Nomen: Nebeneinnahme, Nebenkläger, Nebenleistung
Verb(en), Adjektiv(e): andichten, andichten einer Lüge, ankleben, anschmieren, äußerlich, behandeln, beigeordnet, ergänzend, gelegentlich, gering, helfend, jung, klein, nebensächlich, pflegen, schmarotzen, tünchen, übertünchen, unbedeutend, untergeordnet, unterstellt, verbunden, zufällig, zusammensuchen, zusätzlich

Zusätzliche Übersetzung: ankleben, anschmieren, (Lüge) andichten; nebensächlich

Kommentar: ankleben, anschmieren, andichten (einer Lüge), nebensächlich

Tipp: לפ~ט = "gespiegeltes persönlich limiTIERtes L-ICH<T"(siehe לפ!); לפט = "Lügner", "Verleumder"; "nebensächlich" (Adj.); kal. "ankleben"; "anschmieren"; (Lüge) "andichten"; pi. "pflegen", "behandeln"; "sich kümmern"; nif. לפטנ = "sich heranmachen", "sich aufdrängen"
Totalwert 119
Äußerer Wert 119
Athbaschwert 76
Verborgener Wert 449
Voller Wert 568
Pyramidenwert 217
מבוטל 40-2-6-9-30
Verb(en), Adjektiv(e): abgesagt, aufgehoben, bedeutungslos, belanglos, entleert, gestrichen, klein, unbedeutend, ungültig, ungültig gemacht, unwichtig, wertlos
Totalwert 87
Äußerer Wert 87
Athbaschwert 460
Verborgener Wert 900 901 910
Voller Wert 987 988 997
Pyramidenwert 274
מדולדל 40-4-6-30-4-30
Verb(en), Adjektiv(e): abgemagert, arm, ausgelaugt, ausgeschöpft, dünn, dürftig, entkräftet, entspannt, geschichtet, geschwächt, hängend, herabhängend, heruntergekommen, klein, kraftlos, mager, minder, nachgebend, runtergebeugt, schlaff, schlapp, schlecht, schütter, schwach, schwächlich, sinkend, spärlich, transparent, verarmt, verdorrt, weich
Totalwert 114
Äußerer Wert 114
Athbaschwert 330
Verborgener Wert 994 995 1004
Voller Wert 1108 1109 1118
Pyramidenwert 412
מועט 40-6-70-9
Verb(en), Adjektiv(e): dünn, dürftig, eng, etwas, gering, kärglich, klein, knapp, knauserig, leicht, leichtgewichtig, reduziert, schmal, spärlich, verkürzt, wenig, winzig

Tipp: טעומ = "wenig", "gering" (Adj.)
Totalwert 125
Äußerer Wert 125
Athbaschwert 147
Verborgener Wert 506 507 516
Voller Wert 631 632 641
Pyramidenwert 327
מינורי 40-10-50-6-200-10
Verb(en), Adjektiv(e): gering, jung, klein, unbedeutend
Totalwert 316
Äußerer Wert 316
Athbaschwert 182
Verborgener Wert 420 421 426 427 430 432 433 436 442
Voller Wert 736 737 742 743 746 748 749 752 758
Pyramidenwert 918
מיניאטורי 40-10-50-10-1-9-6-200-10
Nomen: in Miniatur
Verb(en), Adjektiv(e): klein, verkleinert

Tipp: ירוטאינימ = "klein", "in Miniatur"
Totalwert 336
Äußerer Wert 336
Athbaschwert 672
Verborgener Wert 934 935 940 941 944 946 947 950 952 953 956 962
Voller Wert 1270 1271 1276 1277 1280 1282 1283 1286 1288 1289 1292 1298
Pyramidenwert 1319
מיעוט 40-10-70-6-9
Nomen: Dünne, Knappheit, Leere, Leichtigkeit, Magerkeit, Mangel, Minderheit, Minimum, Minorität, Schlankheit, Schwäche, Schweigsamkeit, Seltenheit, Spärlichkeit, Unwichtigkeit, Verminderung, Verniedlichung, Verringerung
Verb(en), Adjektiv(e): klein, wenig
Totalwert 135
Äußerer Wert 135
Athbaschwert 187
Verborgener Wert 510 511 516 517 520 526
Voller Wert 645 646 651 652 655 661
Pyramidenwert 471
מעוט 40-70-6-9
Nomen: Katapult, Katapultstart, Minderheit, Minimum, Minorität, Verringerung
Verb(en), Adjektiv(e): arm, begrenzt, dürftig, gering, klein, knapp, minder, reduziert, schlecht, schmal, schwach, spärlich, wenig

Tipp: טועמ = "Minderheit", "Minorität", "Minimum", "Verringerung" (טועימ); "gering", "wenig" (Adj.)
Totalwert 125
Äußerer Wert 125
Athbaschwert 147
Verborgener Wert 506 507 516
Voller Wert 631 632 641
Pyramidenwert 391
מעט 40-70-9
Nomen: ein Weniges, Einige, Fleck, Gedankenstrich, Handvoll, Klatsch, Ort, Platz, Prise, Punkt, Rennen, Sprint, Spritzer, Tupfen, Tupfer
Verb(en), Adjektiv(e): abnehmen, ausnehmen, beinahe, ein, etwas, gering, glatt, irgendein, irgendwann, irgendwer, klein, leicht, quatschend, reduzieren, sich verringern, sofort, sogleich, verringern, wenig, wenig sein, wenig werden, wenige, weniger

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: wenig, etwas, kurz. fast, beinahe, ein wenig, (der/ das/ ein) wenige~ (von), (die/ eine) kurze Zeit, (er/ es) war/ wurde wenig/ klein/ gering. (er/ es) verringerte/ verminderte sich, (er/ es) nahm ab. (der/ ein) geringe(r) Betrag (von), (die/ eine) Wenigkeit (von), (das/ ein) WenigSein/ KleinSein (von/ an)

Kommentar: (Qere: M~ETh = (eine) "gestaltgewortene AuGeN~Blick-L-ICH~E Spiegelung" = "von (einem) GRIFF~EL/Stift/Schreibfeder"!) "ETwas/wenig/wenig sein"

Tipp: טע~מ = (eine) "gestaltgewordene AuGeN~Blick-L-ICH<He Spiegelung"; "wenig" (Adj.); "ETwas"; kal. טעמ = "wenig W<Erden", "wenig sein", "sich verringern", "abnehmen"; pi. "verringern", "reduzieren"; hit. טעמתה = "geringer W<Erden", "abnehmen"; hif. טיעמה = "verringern", "in geringem Maße tun"; טע-מ = "von (der/einer) SCH-REI<B-Feder" (siehe טע!)
Totalwert 119
Äußerer Wert 119
Athbaschwert 67
Verborgener Wert 500
Voller Wert 619
Pyramidenwert 269
מצומצם 40-90-6-40-90-40
Verb(en), Adjektiv(e): akkurat, begrenzt, bescheiden, beschränkt, blank, dünn, dürftig, eingeschränkt, eng, entworfen, genau, gering, kärglich, kaum, keusch, klein, knapp, knauserig, kurz, lakonisch, leer, mager, reduziert, schlank, schmächtig, schmal, skizziert, spärlich, verkürzt, wenig
Totalwert 866
Äußerer Wert 306
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 154 155 164
Voller Wert 460 461 470
Pyramidenwert 1054
מצעירה 40-90-70-10-200-5
Verb(en), Adjektiv(e): klein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/...) (d~/ ein~) kleine~/ junge~/ jüngere~ . klein, (die/ eine) kleine. von/ (aus/...) (d~/ ein~) Dienerin/ Jugend
Totalwert 415
Äußerer Wert 415
Athbaschwert 155
Verborgener Wert 429 433 435 438 439 444
Voller Wert 844 848 850 853 854 859
Pyramidenwert 1405
מצער 40-90-70-200
Nomen: Einige, Kleinigkeit, Knappheit, Wenige
Verb(en), Adjektiv(e): bedauerlich, bedauernswert, beklagenswert, betrübend, betrübt, elend, empfindlich, erbärmlich, gering, jämmerlich, klein, leider, reduziert, reuig, reumütig, schlimm, schmächtig, schmal, schmerzend, schmerzlich, traurig, traurig machend, unbedeutend, unglücklich, weh, wenig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von Zoar. Mizar. Klein, wenig, (der/ das/ ein) kleine~. (die/ eine) Kleinheit, (die/ eine) geringe Zahl

Kommentar: (Qere: M~ZRE / MZ~RE )

Tipp: רעצמ = "gering" (Adj.) (רעצימ); "bedauerlich" (Adj.)
Totalwert 400
Äußerer Wert 400
Athbaschwert 25
Verborgener Wert 424
Voller Wert 824
Pyramidenwert 770
משני 40-300-50-10
Nomen: Sekundärenergie, Sekundärfarbe, Sekundärliteratur, Sekundärluft, Sekundärmarkt, Sekundärrecht, Sekundärschlüssel, Sekundärspule, Sekundärwald
Verb(en), Adjektiv(e): folgewidrig, gelegentlich, gering, helfend, immateriell, inkonsequent, jung, klein, nebensächlich, seitens, seitlich, sekundär, unbedeutend, unerheblich, ungültig, unlogisch, unstofflich, untergeordnet, unwichtig, zufällig, zur Mischna gehörig, zweitrangig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/ an/ vor/ wegen/...) (den/ der) zwei/ beide~ (von). (Du): von/ (aus/...) (den) Zähnen/ Felszacken/ Zacken/ Zinken von

Kommentar: sekundär/zweitrangig/untergeordnet, "zur Mischna gehörig"

Tipp: י~נשמ = "MEINE+/- gestaltgewordene log~ISCH~E Existenz"; ינשמ = "sekundär", "zweitrangig", "untergeordnet" (Adj.); ינש-מ = "vom Zweiten" (siehe ינש!);

JCH BIN guter HOFFNUNG
dass Du Geistesfunken DeM ERSTEN MEER GLAUBST
SI-EHE: 5.Mose 5,8-11
...als irgendwelchen von Dir SELBST < aus~gedachten
ZWEITEN "Schwätzern"!

Totalwert 400
Äußerer Wert 400
Athbaschwert 61
Verborgener Wert 160 166
Voller Wert 560 566
Pyramidenwert 1170
ננסי 50-50-60-10
Verb(en), Adjektiv(e): borstig, klein, scheuern, schrubben, stachelig, stoppelig, unterentwickelt, verkümmert, winzig, zwergenhaft, zwerghaft

Tipp: יסננ = "zwerghaft" (Adj.)
Totalwert 170
Äußerer Wert 170
Athbaschwert 66
Verborgener Wert 164 170
Voller Wert 334 340
Pyramidenwert 480
פעוט 80-70-6-9
Nomen: Kleinkind, Knirps, Minderjähriger, Vorschulkind
Verb(en), Adjektiv(e): etwas, gering, geringfüg, geringfügig, klein, oberflächlich, quatschend, reduziert, schmal, trivial, unwichtig, wenig, wertlos, winzig

Tipp: טועפ = "Kleinkind"; "klein", "geringfügig" (Adj.)
Totalwert 165
Äußerer Wert 165
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 471 472 481
Voller Wert 636 637 646
Pyramidenwert 551
צנום 90-50-6-40
Nomen: Dehydrierung
Verb(en), Adjektiv(e): abgemagert, armselig, dünn, dünnbeinig, dürr, eingeschrumpft, finster, gering, hager, klein, mager, schlank, schmächtig, spindeldürr, transparent

Tipp: םונצ = "mager", "dürr", "eingeschrumpft" (Adj.)
Totalwert 746
Äußerer Wert 186
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 116 117 126
Voller Wert 302 303 312
Pyramidenwert 562
צעור 90-70-6-200
Verb(en), Adjektiv(e): gering, jung, klein

Tipp: רועצ = "Bereiten von Kummer"
Totalwert 366
Äußerer Wert 366
Athbaschwert 95
Verborgener Wert 390 391 400
Voller Wert 756 757 766
Pyramidenwert 782
צעיר 90-70-10-200
Nomen: Bauernbursche, Bursche, Geringster, Jugend, Jugendliche, Jugendlicher, Jugendzeit, Junge, junger Mann, Junior, Kerl, Kinder, Mann, Minderjähriger, Nachwuchs, Nebenfach, Schäfer, Youngster
Verb(en), Adjektiv(e): frisch, gering, grün, jugendlich, jung, jünger, kindlich, klein, unbedeutend, weich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: jung, jünger, klein, gering, niedrig, verachtet, (der/ das/ ein) kleine~/ junge-~/ jüngere~/ geringe~/ niedrige~/ verachtete~ . (der/ ein) Diener

Kommentar: (Qere: ZE~IR = (die) "Geburt (eines) AuGeN~Blick-S (einer) intellektuellen~Rationalität") (ein) "Junior/Jüngerer"

Tipp: ריעצ = "junger Mann"; "jung" (Adj.)
Totalwert 370
Äußerer Wert 370
Athbaschwert 55
Verborgener Wert 388 394
Voller Wert 758 764
Pyramidenwert 790
צער 90-70-200
Nomen: Armseligkeit, Bedauern, Belästigung, Betrübnis, Betrübtheit, Elend, Erbarmen, Gram, Jammer, Kummer, Leid, Mangel, Mitleid, Nöte, Problem, Reue, Ruth, Schmerz, Schwierigkeit, Seelenpein, Sorge, Störung, Teenager, Trauer, Traurigkeit, Trübsal, Unglück, Weh, Wehe
Verb(en), Adjektiv(e): jugendlich, jung, klein, Kummer bereiten, sich sorgen machen, traurig machen, verkleinern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Zoar. (nach Zoar)

Kommentar: (Qere: Z~ER = (die) "Geburt~ (DeR) augenblicklichen Rationalität/erweckt") "Kummer/Sorge", pi. "Kummer bereiten/traurig machen", (SICH SELBST unbewusst) hif. "verjüngen/jünger werden"(= HZEIR... "jung sein wollen" heißt "dumm sein wollen")

Tipp: Z~ER = רע~צ = "Geburt des Erwachten"; Z~ER = רע~צ = (die) "Geburt AuGeN~Blick-L-ICH~ER Rationalität"; רעצ = "Kummer", "Sorge", "Bedauern"; pi. "Kummer>B-REI<TeN", "traurig machen"; hif. ריעצה = "verjüngen", "jünger W<Erden" ("jung(e)" -> lat. "iungo" bedeutet: "ins Joch spannen, vermählen, vereinigen (mit?), verbinden", aber auch: "(Wörter) zusammensetzen, (etwas) zustande bringen und (FRI-Eden) schließen"!)

Beachte:
ZR = רצ "zu Form werden" und ER = רע "erwecken"!

Totalwert 360
Äußerer Wert 360
Athbaschwert 15
Verborgener Wert 384
Voller Wert 744
Pyramidenwert 610
קט 100-9
Nomen: Etymologie
Verb(en), Adjektiv(e): etwas, gering, klein, nur, reduziert, schmal, wenig, winzig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: wenig, nur

Kommentar: (Qere: QTh = "affine Spiegelung"), Kleinheit (= QThN)

Tipp: טק = "affine~Spiegelung"; "klein", "winzig" (Adj.)
Totalwert 109
Äußerer Wert 109
Athbaschwert 54
Verborgener Wert 486
Voller Wert 595
Pyramidenwert 209
קטון 100-9-6-50
Nomen: Keton, Kleinheit, Schlafkammer
Verb(en), Adjektiv(e): etwas, frisch, gering, grün, jung, klein, reduziert, schmal, wenig

Kommentar: Schlafkammer (= KIThWN)
Totalwert 815
Äußerer Wert 165
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 548 549 558
Voller Wert 713 714 723
Pyramidenwert 489
קטין 100-9-10-50
Nomen: Jugendliche, Jugendlicher, Kleinkind, Minderjährige, Minderjähriger, Minor, Moll, Nebenfach
Verb(en), Adjektiv(e): gering, geringfügig, jugendlich, jung, kindisch, kindlich, klein, unbedeutend

Kommentar: Minderjähriger

Tipp: ןיטק = "Minderjähriger" (םיניטק ,הניטק)
Totalwert 819
Äußerer Wert 169
Athbaschwert 103
Verborgener Wert 546 552
Voller Wert 715 721
Pyramidenwert 497
קטן 100-9-50
Nomen: Jüngster, Kleine, Kleinheit
Verb(en), Adjektiv(e): abgemagert, abnehmend, armselig, bedeutungslos, belanglos, borstig, bruchstückhaft, dünn, dürr, eng, etwas, frisch, gering, geringer werdend, geringfügig, grün, jung, klein, klein sein, klein werden, kleinblütig, kleiner werdend, kümmerlich, kurz, leicht, leichtgewichtig, reduziert, schlank, schmal, schwach, sich verringern, stachelig, stoppelig, transparent, unbedeutend, ungültig, unwichtig, verringernd, wenig, wertlos, winzig, zierlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: klein, gering, unbedeutend, jung, jünger, jüngst, (die/ eine) Kleinheit, (der/ ein) kleine(r) Finger, (der/ das/ ein) kleine~/ geringe~/ junge~/ jüngere~/ jüngste~/ unbedeutende~ (von), (er/ es) war klein/ gering. (er/ es) war zu wenig

Kommentar: (Qere: Q~ThN = (eine) "affin~gespiegelte Existenz")(= ein ausgedachte Facette =) "klein" (Qere: "KL~EIN")

Tipp: ןט~ק = (eine) "affin~gespiegelte Existenz" (= eine "ausgedachte Facette"); ןטק = "Kleinheit" (Qere: "KL-Einheit") (ןטוק); kal. "klein sein", "klein W<Erden", "sich verringern"; hif. ןיטקה = "verkleinern"; "klein" (Adj.); "kleiner W<Erden", "geringer W<Erden" (Adj.)
Totalwert 809
Äußerer Wert 159
Athbaschwert 63
Verborgener Wert 542
Voller Wert 701
Pyramidenwert 368
קלוש 100-30-6-300
Nomen: Verdünnen
Verb(en), Adjektiv(e): abgemagert, armselig, dünn, dürftig, dürr, gebrechlich, gehaltlos, geringste, getrübt, kläglich, klein, leicht, leichtgewichtig, leiseste, locker, schlank, schütter, schwach, schwächlich, spärlich, stramm, transparent, unklar, unwirklich, zaghaft

Tipp: שולק = "dünn", "schwach" (Adj.) (fig.)
Totalwert 436
Äußerer Wert 436
Athbaschwert 106
Verborgener Wert 196 197 206
Voller Wert 632 633 642
Pyramidenwert 802
קצר 100-90-200
Nomen: Daumennagel, Kurzbezeichnung, Kürze, Kurzschluß, Kurzschluss
Verb(en), Adjektiv(e): abkürzen, abschneiden, barsch, einbringen, einsilbig, ernten, ernten von Getreide, etwas, fliegend, fliehend, flüchtig, klein, knapp, kurz, kurz machen, kurz sein, kürzen, kurzfristig, kurzmachen, kurzschließend, kurzschlussfest, lakonisch, oberflächlich, prägnant, schroff, vergänglich, verkürzen, verkürzt, vorübergehend, wenig

Zusätzliche Übersetzung: kurz; Kürze; ernten (Getreide); kurz sein; kürzen, verkürzen, kurz machen; Kurzschluß El.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war/ ist (zu) kurz, (er/ es) wurde ungeduldig/ verdrießlich/ sterbensmatt. (er/ es) war unwillig/ abgeschnitten/ verkürzt. (er/ es) hatte genug, (er/ es) war kurz von Geduld, (er/ es) schnitt (ab), (er/ es) verkurzte/ mähte/ erntete. (die/ eine) Kürze/ Ungeduld. (der/ ein) erntend(e(r)). (der/ ein) Schnitter/ Mäher. kurz, kraftlos, machtlos, jähzornig, ungeduldig, (der/ ein) kurze(r) (von), (ein kurzer von Zorn: ein Jähzorniger)

Tipp: רצ~ק = (eine) "affine Formwerdung"(siehe רוצ/רצ!) ; ר~צק = (das) "EN~DE (DeR) Berechnung"; רצק = "Kürze" (רציק); "kurz" (Adj.) (Qere: "K-U~RZ" -> "WIE (eine) aufgespannte rationale~Geburt" -> ץר!) (Adj.); "ernten"(Getreide); kal. "kurz sein"; pi. "kürzen", "verkürzen", "kurz machen"; "Kurzschluß" El.
Totalwert 390
Äußerer Wert 390
Athbaschwert 12
Verborgener Wert 410
Voller Wert 800
Pyramidenwert 680
רזה 200-7-5
Nomen: Dünnschnitt
Verb(en), Adjektiv(e): abgemagert, abmagern, abnehmen, abnehmen bzgl. Gewicht, anlehnen, armselig, auszehren, dünn, dünnwandig, dürr, feingliedrig, fettarm, gering, hinschwinden, klein, lehnen, lichten, mager, schlank, schmächtig, transparent

Zusätzliche Übersetzung: abmagern, (Gewicht) abnehmen; mager

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: mager, abgemagert, (die/ eine) magere, (er/ es) machte ein Ende, (er) wird ein Ende machen

Kommentar: mager (Qere:: "MA-GeR")

Tipp: ה~זר = (eine) "rational selekTIER~TE WA~HR-nehmung"; הזר = "abmagern", (Gewicht) "abnehmen"; hif. הזרה = "abnehmen"; "mag<er", "dünn " (Adj.) (Qere: "M-AG<ER" = "vom SCHÖPFER-GEIST<erweckt" siehe auch: גמ!)
Totalwert 212
Äußerer Wert 212
Athbaschwert 163
Verborgener Wert 371 375 380
Voller Wert 583 587 592
Pyramidenwert 619
רך 200-20
Nomen: Milde, Weicheisen, Weichlichkeit, Zartheit, Zärtlichkeit
Verb(en), Adjektiv(e): abgeklärt, abgemagert, angenehm, aufgeweicht, ausgereift, baumwollartig, behaglich, bequem, dünn, empfindlich, fein, flaumig, flauschig, flexibel, flockig, freundlich, geborgen, gefiedert, gemütlich, geschmeidig, klein, kraus, leicht, luftig, mild, milde, nachsichtig, nützlich, reif, samtweich, sanft, schlaff, schmeichelnd, schwach, seidenartig, teigig, transparent, unscharf, verzärtelt, wachsähnlich, wächsern, wachsweich, weich, weich werden, weichherzig, weicht, welk, wuschelig, zart

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: weich, weichlich, schwach, dünn. zart, verzärtelt, sensibel, sanft, (der/ das/ ein) weiche~/ zarte~ . (die/ eine) Weichlichkeit/ Verweichlichung. (er/ es) war furchtsam/ weich/ weichlich/ zart/ sanft/ verzagt/ ängstlich/ dünn/ fein/ schwach

Kommentar: (Qere: RK = "DEINE~Rationalität" = "W~EI-CHL-ICH-KEIT") (= EI-CHL-ICH = (DeR)"Trümmerhaufen (Deines) Weltlichen-ICH")

Tipp: ך~ר = "DEINE+/- Rationalität"= "W~EI-CHL-ICH-KEIT" (= EI-CHL-ICH = (DeR)"Trümmerhaufen (Deines) Weltlichen-ICH"); ךר = "Zartheit", "Milde" (ךור); "weich", "zart", "milde" (Adj.);

הכר דיב = "mit Milde"
Totalwert 700
Äußerer Wert 220
Athbaschwert 33
Verborgener Wert 390
Voller Wert 610
Pyramidenwert 420
שולי 300-6-30-10
Nomen: Grenzertrag, Neben-, Peripheriegerät, Rand-, Randerscheinung
Verb(en), Adjektiv(e): am Rande befindlich, gering, jung, klein, leicht, leichtgewichtig, nebensächlich, oberflächlich, unbedeutend, unwesentlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Schleppen/ Säume/ Ränder von

Kommentar: am Rande befindlich, Rand-/Neben-, nebensächlich (Adj.)

Tipp: ילוש = "Rand-", "Neben-"; "am Rande befindlich", "nebensächlich" (Adj.); י~לוש = "MEIN+/- log~ISCH aufgespanntes (phys.) Licht"
Totalwert 346
Äußerer Wert 346
Athbaschwert 142
Verborgener Wert 114 115 120 121 124 130
Voller Wert 460 461 466 467 470 476
Pyramidenwert 1288
שקוף 300-100-6-80
Nomen: Durchleuchtung, Röntgenstrahluntersuchung
Verb(en), Adjektiv(e): abgemagert, absolut, bedeckt, bloß, deutlich, dünn, durchschaubar, durchscheinend, durchsichtig, fließend, glänzend, glatt, hauchdünn, hell, klar, klein, lichtdurchlässig, monoklin, offenbar, offensichtlich, rein, scheinbar, scheinend, schillernd, transparent, verschleiert

Kommentar: Durchleuchtung, durchsichtig (Qere:: "DUR-CH-sichtig")

Tipp: ףוקש = "DUR>CH<leuchtung" (ףוקיש); "durchsichtig" (Adj.)
Totalwert 1206
Äußerer Wert 486
Athbaschwert 92
Verborgener Wert 157 158 167
Voller Wert 643 644 653
Pyramidenwert 1592
42 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf