Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

20 Datensätze
חורפי 8-6-200-80-10
Verb(en), Adjektiv(e): düster, frostig, kalt, stürmisch, winterlich

Zusätzliche Übersetzung: Zeisig (Carduelis spinus) Zo.

Tipp: יפרוח = "Zeisig" (Carduelis spinus) Zo.
Totalwert 304
Äußerer Wert 304
Athbaschwert 189
Verborgener Wert 725 726 731 732 735 741
Voller Wert 1029 1030 1035 1036 1039 1045
Pyramidenwert 834
חשוף 8-300-6-80
Nomen: Aufdeckung, Entblößung
Verb(en), Adjektiv(e): ausgesetzt, besorgt, blank, entblößt, freigelegt, freiliegend, kahl, kalt, kaum, leer, nackt, offen, preisgegeben, unbedeckt

Kommentar: Entblößung/Aufdeckung, entblößt/nackt/ausgesetzt

Tipp: ףושח = "ENT-blößt", "nackt" (Adj.); "ausgesetzt" (Adj.); "ENT-blößung"; "AUP+/- D<Eck-UNG" (ףושיח)
Totalwert 1114
Äußerer Wert 394
Athbaschwert 148
Verborgener Wert 471 472 481
Voller Wert 865 866 875
Pyramidenwert 1024
כואב 20-6-1-2
Verb(en), Adjektiv(e): empfindlich, hart, kalt, lebend, qualvoll, roh, schmerzend, schmerzhaft, schmerzlich, steif, übertrieben, ungekocht, weh

Tipp: באוכ = "schmerzhaft", "weh", "schmerzend" (Adj.)
Totalwert 29
Äußerer Wert 29
Athbaschwert 810
Verborgener Wert 606 607 616
Voller Wert 635 636 645
Pyramidenwert 102
לבן 30-2-50
Nomen: Buttermilch, Kamelmilch, Pferdemilch, Sauermilch, saure Milch, Weiß, Weiße, weiße Farbe
Verb(en), Adjektiv(e): antik, blass, bleich, für den Sohn, geschwächt, grau, kalt, klären, marmorartig, marmorn, schwach, weiß, weiß färben, weißen, weißlich, weiss, weissen, ziegeln

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Laban, zu Ben (Hail), zu/ (für/ von/...) (d~/ ein~) Sohn/ Zögling (von), weiß, (der/ das/ ein) weiße~, hell, glänzend, (er/ es) fertigt(e) Backsteine/ Ziegel an. ihr(e) (PI) Herz/ Empfindung/ Stimmung/ Gesinnung/ Mitte/ Sinn/ Mut/ Denken/ Wissen/ Inneres. (Ps 9:ein (viell): Labben - (nach Muth) Labben)

Kommentar: (Qere: L~BN = "ZUR~polaren Existenz" = "zum SOHN", LB~N = "I~HR HERZ")(= (H-ARZ ) DeR Frauen) (= LBN = "LeBeN"... er-LeBeN), "weiß" (= "ICH weiß"), "sauere Milch"(= "Milch" = CHLB / CHL~B = (das) "weltliche~Äußere"! Das Suffix B symb. ein polares "außen/außerhalb")

Tipp: LBN = ןבל bedeutet "weiß"..."ICH weiß!!"(= geistloses "WEIB=ß"!)

ןבל, LeBeN bedeutet "zum SOHN hin","zum Gottes-SOHN W<Erden", "ZI<GeL-N" und "weiß"... bewusster Geist weiß, dass "UNSER HERR<Z" "kein zuckender Klumpen Fleisch", sondern "die LIEBE", der "WEG", die "Wahrheit" und "ewiges LeBeN I<ST", das "AL<le-S am Leben ER<hält" und sICH SELBST geistreich ER<neuert!

Es gibt keine "göttlichere A<US-Zeichnung" wie die, AL<S Mensch
ausschließlich für UNSEREN HERRN "arbeiten zu dürfen"!

Es gibt keine "größere Belohnung" AL<S "seine SEE-LIG<K-EI-T"
"IN UNSEREM ewigen HIER&JETZT" "SELBST ER<fahren zu dürfen"!

Das "Geheimnis des ewigen LeBeN<S" besteht darin, dass "ausnahmslos" AL<le-S einem geheimnisvollen göttlichen "JCH UP Ge-Hört"...
das ist "der göttliche Geist", der behauptet: ICHBINDU !

Totalwert 732
Äußerer Wert 82
Athbaschwert 329
Verborgener Wert 510
Voller Wert 592
Pyramidenwert 144
מוגזם 40-6-3-7-40
Verb(en), Adjektiv(e): exaltiert, extravagant, extrem, geschmacklos, hart, hoch, jäh, kalt, maßlos, stark, steif, steil, taktlos, toll, übermäßig, übertreibend, übertrieben, unmäßig

Tipp: םזגומ = "übertrieben" (Adj.) (siehe: םזגמ!)
Totalwert 656
Äußerer Wert 96
Athbaschwert 370
Verborgener Wert 216 217 226
Voller Wert 312 313 322
Pyramidenwert 287
מוקפא 40-6-100-80-1
Verb(en), Adjektiv(e): eingefroren, eiskalt, gefroren, kalt, vereist
Totalwert 227
Äußerer Wert 227
Athbaschwert 500
Verborgener Wert 247 248 257
Voller Wert 474 475 484
Pyramidenwert 685
מזוגג 40-7-6-3-3
Verb(en), Adjektiv(e): ausdruckslos, eisig, erfroren, gefroren, gekühlt, gläsern, glasiert, glasig, kalt, leer, überzogen, verglast
Totalwert 59
Äußerer Wert 59
Athbaschwert 560
Verborgener Wert 246 247 256
Voller Wert 305 306 315
Pyramidenwert 255
מצמרר 40-90-40-200-200
Verb(en), Adjektiv(e): gruselig, kalt, Schüttelfrost erregend

Tipp: ררמצמ = "Schüttelfrost erregend"
Totalwert 570
Äußerer Wert 570
Athbaschwert 31
Verborgener Wert 714
Voller Wert 1284
Pyramidenwert 1280
נוקשה 50-6-100-300-5
Verb(en), Adjektiv(e): biegesteif, eckig, eisenbeschlagen, eisenbewehrt, felsig, fest, gepanzert, gestärkt, grausam, grob, hart, hölzern, kalt, klumpig, knöcherig, knochig, kompromisslos, kräftig, krass, plötzlich, roh, schnell, schroff, sklerotisch, stabil, stark, starr, steif, stur, übertrieben, unbeugsam, unbiegsam, unelastisch, unnachgiebig, unverbrüchlich, verhärtet, verkalkt, verletzend, versteinert, zerklüftet
Totalwert 461
Äußerer Wert 461
Athbaschwert 185
Verborgener Wert 209 210 213 214 218 219 223 228
Voller Wert 670 671 674 675 679 680 684 689
Pyramidenwert 1179
סוער 60-6-70-200
Verb(en), Adjektiv(e): aufgeblasen, ausbrechend, bedrohlich, böig, böse, brausend, brodelnd, erregt, erzürnt, extrem, frostig, gereizt, gewitterig, heftig, hitzig, kalt, kochend, lärmend, lautstark, riesig, siedend, stürmisch, temperamentvoll, tobend, turbulent, ungestüm, unzivilisiert, verärgert, verwildert, wild, windig, winterlich, wütend, zornig

Tipp: רעוס = "stürmisch" (Adj.)
Totalwert 336
Äußerer Wert 336
Athbaschwert 98
Verborgener Wert 424 425 434
Voller Wert 760 761 770
Pyramidenwert 598
סמור 60-40-6-200
Nomen: Benageln, Benagelung, Hermelin, Wiesel
Verb(en), Adjektiv(e): gesträubt, hart, kalt, schwer, steif, übertrieben, verhärtet

Zusätzliche Übersetzung: Benageln, Benagelung; (Haare) gesträubt; Iltis (Vormelaperegusna) Zo.

Tipp: רומס = "Nageln"; (Hufe) "Beschlagen"; (Haare) "gesträubt" (Adj.); "Iltis" (Vormela peregusna) Zo.
Totalwert 306
Äußerer Wert 306
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 404 405 414
Voller Wert 710 711 720
Pyramidenwert 572
עגום 70-3-6-40
Verb(en), Adjektiv(e): bedrückt, besorgt, betrübt, bitter, bleich, dunkel, düster, fahl, finster, freudlos, kahl, kalt, klagend, kränklich, leider, melancholisch, niedergeschlagen, reuig, reumütig, schmerzlich, traurig, trostlos, trüb, trübe, trübsinnig, unbedeckt, wehmütig

Tipp: םוגע = "traurig", "niedergeschlagen" (Adj.)
Totalwert 679
Äußerer Wert 119
Athbaschwert 297
Verborgener Wert 176 177 186
Voller Wert 295 296 305
Pyramidenwert 341
קודר 100-6-4-200
Nomen: Falbel
Verb(en), Adjektiv(e): barsch, bedrückt, betrübt, bewölkt, blass, bleich, böse, dunkel, düster, fahl, finster, freudlos, frostig, grämlich, graubraun, hager, kalt, kränklich, leider, makaber, missmutig, mürrisch, nebelig, ruppig, schmerzlich, schroff, schwarz, stürmisch, trauernd, traurig, trüb, trübe, trübselig, trübsinnig, unklar, verärgert, verdrießlich, winterlich, zornig, zugezogen

Tipp: רד~וק = (eine) "affin~aufgespannte Generation~~"; רדוק = "dunkel", "düster" (Adj.)
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 187
Verborgener Wert 832 833 842
Voller Wert 1142 1143 1152
Pyramidenwert 626
קול 100-6-30
Nomen: Abstimmung, Ausdruck, Dialekt, Donner, Geräusch, Klang, Klanglosigkeit, Klangwiedergabe, Klingen, Krach, Kunde, Lärm, Laut, Schall, Schalldruck, Singstimme, Sound, Sprache, Sprachkanal, Sprachnachricht, Sprachverbindung, Stimme, Stimmlage, Störung, Sund, Ton, Tönen, Trittschall, Wahlrecht
Verb(en), Adjektiv(e): absichtlich, bedacht, bedrohend, beherrscht, ertönen, gesetzt, gewaltig, gleichgültig, gleichmütig, groß, großartig, hervorragend, kalt, klingen, kühl, leichtfertig, luftig, schallen, tönen, ungesellig, unnahbar, veraltend, wichtig, zurückhaltend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Stimme/ Nachricht/ Kunde (von), (der/ ein) Schall/ Donner/ Laut (von), (das/ ein) Geräusch/ Gerücht/ Zeugnis (von), laut. Stimme! (= horch!)

Kommentar: (Qere: Q~WL = (ein) "affin~aufgespannes Licht") "Schall" (Qere: "SCH-AL~L")(= (DeR) "LOGOS-GOTTES+/- (intellektuelles~phys.) Licht")

Tipp: לו~ק = (ein) "affin~aufgespannes Licht"; "Stimme", "Schall", "Sound", "L<AUT-Stärke"; (Qere: "SCH-AL<L") (= (DeR) "LOGOS-GOTTES+/- (intellektuelles~phys.) Licht");

לק = "(ק)affines (ל)Licht" und bedeutet auch "le-ich<T"... "Qal" ENT-WIR<FT "dynamische Bestimmungen"(= לוק), Negation: לב "MaCH<eN" = Passiv-Aktiv, Wellen, Projektions-Maske, Gehirn-Geist/חור!

Wisse:
Nur DEUTSCH (= "deus" = GOTT!) ermöglicht es einem neugierigen Menschen, die IHM innewohnende "Verbindung seiner eigenen Sprach-Vielfalt" auch bewusst zu erkennen,
die JCH UP jedem "neugierigen Gotteskind" mit entsprechendem Interesse, selbst der größten "Schlafmütze", "le-ICH<T EIN<seh-BaR" zu verdeutschen bereit bin!
(Beachte: לק = "leicht, einfach"; לוק = "Stimme, SCH-ALL")

Totalwert 136
Äußerer Wert 136
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 136 137 146
Voller Wert 272 273 282
Pyramidenwert 342
קפוא 100-80-6-1
Nomen: Gefriergut, Gefrierkost
Verb(en), Adjektiv(e): eingefroren, eisig, eiskalt, erstarrt, frigide, frostig, gefrierend, gefroren, gekühlt, geliert, glatt, hölzern, kalt, tiefgefroren, vereist, zugefroren

Tipp: אופק = "ER+/-STaR<T", "gefroren" (Adj.); אופק~רשב = "Gefrierfleisch" (Qere: אופק~רש~ב = "IM<Be-Fehl-S-Haber/Fürst/Minister~erstarrt/gefroren")
Totalwert 187
Äußerer Wert 187
Athbaschwert 490
Verborgener Wert 207 208 217
Voller Wert 394 395 404
Pyramidenwert 653
קר 100-200
Nomen: Erkältung, Geschrei, Kälte, Kaltverformung, Lärm, Mauer, Schnupfen
Verb(en), Adjektiv(e): besorgt, eingefroren, eisig, eiskalt, fleckig, frigide, frostig, gefroren, gekühlt, graben, hart, kahl, kalt, kühl, luftig, marmorartig, marmorn, ruhig, stürmisch, unbedeckt, unfreundlich, vereist, winterlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kälte/ Mauer/ Wand. (der/ ein) Frost/ Lärm. Kühl. Kalt, (der/ ein) kühl(e(r))

Kommentar: (Qere: Q~R = (eine) "affine~Rationalität"), "Kalt/Kälte" (Qere: "K-AL~T(alternierend)), "Kaltblütigkeit"(= a-pathische/stoische) "Seelenruhe/Seelen-FRI-EDeN"

Tipp: רק bedeutet "affine Rationalität" und "K-AL<T" = "geistig K<alt(ernieren)"...

LICHT bewegt sich nicht durch "Raum und Zeit", sondern "AL-TER-NIER<T/T>REIN" IM "imaginär-meta-PHOR<ISCHeN SPIEGEL-ECK" Deines persönlichen Bewusstseins!

Wenn MANN etwas "B-EI<M Namen nennt"(םש = "WORT<D-ORT Name"), d.h. wenn MANN "EIN HEILIGES WORT<ausspricht",
dann WIR<D dieses WORT AL<S "AL<TER-nierende Vorstellung"
"IM eigenen IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" GeN<AU zu der wahrnehmbaren Erscheinung W< Erden, zu dem MANN dieses WORT,
"in Maßsetzung seines Wissen-Glaubens", "selbst MaCH<T", d.h. zu dem man es "selbst-logisch bestimmt" und IN sICH SELBST "verwirklicht"!

רק bedeutet aber auch "beSONNENer GEIST, Seelenfrieden, Seelenruhe"!
Totalwert 300
Äußerer Wert 300
Athbaschwert 7
Verborgener Wert 396
Voller Wert 696
Pyramidenwert 400
קריר 100-200-10-200
Nomen: Kühle
Verb(en), Adjektiv(e): abkühlen, auskühlen, kalt, kaltblütig, kühl, kühlen, luftig, windig, zugig

Tipp: רירק = "kühl" (Adj.)
Totalwert 510
Äußerer Wert 510
Athbaschwert 50
Verborgener Wert 710 716
Voller Wert 1220 1226
Pyramidenwert 1220
קשה 100-300-5
Verb(en), Adjektiv(e): auslaugend, barsch, bedrückt, beeindruckend, einfach, eisenbeschlagen, ekelhaft, ernst, erschöpfend, felsig, fest, formidabel, geil, gewaltig, grausam, harsch, hart, hart machen, hart werden, härten, hornartig, hornig, kalt, kräftig, mühsam, robust, roh, ruppig, scharf, schlimm, schmutzig, schroff, schwer, schwer sein, schwerbehindert, schwerfällig, schwerwiegend, schwierig, seriös, stabil, stark, starr, steif, steinhart, steinig, streng, übertrieben, verhärten, verhärtet, verschmiert, versteinert, widerspenstig, zäh, zerklüftet, zermürbend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: hart/ gefühllos/ grausam/ fest/ stark/ heftig/ schlimm/ schwer/ verhärtet/ hartnäckig/ widerspenstig/ schwierig/ schwermütig (von), (der/ die/ das/ ein~ (Sg)) harte~/ grausame~

Kommentar: (Qere: QSCH-H = "ihr ST=ROH")

Tipp: הש~ק = (eine) "affine log~ISCH-E WA~HR-nehmung", הש~ק
(die) "Affinität (EIN~ER) LA=~+M-M" (siehe הש!); kal. "hart W<Erden"; "schwer sein"; pi. "hart machen", "verhärten"; hit. השקתה = "hart W<Erden"; "schwer fallen", "Schwierigkeiten haben"; "es schwer finden"; hif. השקה = "verhärten"; "schwer machen", "erschweren"; "schwere Fragen stellen"; "schwer", "hart", "streng" (Adj.)

Totalwert 405
Äußerer Wert 405
Athbaschwert 96
Verborgener Wert 147 151 156
Voller Wert 552 556 561
Pyramidenwert 905
קשוח 100-300-6-8
Verb(en), Adjektiv(e): abgehärtet, drahtartig, drahtig, ernst, felsig, fest, finster, gnadenlos, grausam, hart, hartherzig, kalt, krustig, kühn, reuelos, robust, schwielig, stählern, stark, stärkehaltig, starr, steif, streng, stur, übertrieben, unbeugsam, unerbittlich, unnachgiebig, unveränderlich, verhärtet, versteinert, winterhart

Tipp: חושק = "hart", "hartherzig"; "starr", "unnachgiebig" (Adj.)
Totalwert 414
Äußerer Wert 414
Athbaschwert 146
Verborgener Wert 552 553 562
Voller Wert 966 967 976
Pyramidenwert 1320
קשיח 100-300-10-8
Verb(en), Adjektiv(e): eisenbewehrt, fest, festgelegt, gepanzert, hart, kalt, spröde, stark, starr, steif, übertrieben, unverbrüchlich, versteinert

Kommentar: starr/steif/spröte

Tipp: חישק = "starr", "steif", spröde" (Adj.)
Totalwert 418
Äußerer Wert 418
Athbaschwert 106
Verborgener Wert 550 556
Voller Wert 968 974
Pyramidenwert 1328
20 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf