Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

20 Datensätze
אבל 1-2-30
Nomen: Begräbnis, Geheul, Gejammer, Jammer, Klage, Klagelied, Klagender, Problem, Trauender, Trauer, Trauerbrüche, Trauerkleidung, Trauernder, Trauerzug, Wehklage
Verb(en), Adjektiv(e): aber, beklagen, betrauern, beweinen, bitter, dennoch, doch, fürwahr, gewiss, in Trauer, ja, jammern, jedoch, jetzt, klagend, nein, tränenreich, trauern, trauernd, traurig, verheult, vielmehr, wehklagen, weinerlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Abel. Abel (Misraim). Abel (Schittim/ -). ja. in der Tat. gewiß (doch), ach!, im Gegenteil, vielmehr. sondern, aber. doch, jedoch, trauernd, leidtragend, (der/ ein) trauernde(r)/ leidtragende(r). (er/ es/ man) trauerte/ trauert/ klagte, (es) wird trauern, (die/ eine) Trauer/ Klage/ Totenklage/ Trauerzeit/ Aue/ Wiese (von), (der/ ein) Kanal/ Fluß

Kommentar: (Qere: AB~L = (das geistige) "VATER-LICHT+/- (das) aufblühende (phys.) Licht", A~BL = (der) "SCHÖPFER+/- polares~Licht" = (IM~Perfekt) = "ICH W~ERDE (zu) NICH~TS")

Tipp: לבא = (der) "SCHÖPFER+/- polares~Licht"; "Trauer, Klage,Trauerzeit" aber auch "Kanal und Fluss";

לבא = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<ERDE zu NICH<TS";

Trauer ENTsteht, wo falsche Gedanken die "R-ICH<D>IGe WirkLICHTkeit" verdrängt haben und ein "Schein-ich" das "eigentLICHT REI<N geistige Wesen MENSCH" narrt!

"Trauer" ENTspringt dem "trügerischen Denken" eines "ideo-logischen Schein-ich`s", das sich selbst "zwar geistreich glaubt", aber sich selbst "für eine materielle Person hält"!

לבא = "aber, doch" Kj., Adv.
Totalwert 33
Äußerer Wert 33
Athbaschwert 720
Verborgener Wert 564
Voller Wert 597
Pyramidenwert 37
אך 1-20
Verb(en), Adjektiv(e): aber, allein, dennoch, doch, eben, genau, gewiss, ja, ja doch, ja fürwahr!, jedoch, jetzt, lediglich, nur

Zusätzliche Übersetzung: aber, nur, eben (jetzt)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: aber. nur. doch, jedoch, kaum, gewiß, fürwahr, sicher, bestimmt, ja. aber dennoch, ganz, nichts als. (ich) schlage/ erschlage/ zerschlage/ treffe/ verwunde/ töte

Kommentar: (Qere: A~K = "DEINE~Schöpfung")(= I~ST IM-ME(E)R) (Qere: "NUR / für-WA~HR / E~BeN (~JETZT))"bestimmt" (Kj.)

Tipp: "EK" als ךא gelesen bedeutet: "EBeN(JETZT)<NUR, bloss, genau, gewiss,doch, eben"... "IN MEINEM Bewustsein<erscheint>IM-ME(E)R<NUR das, was gewiss"... "E-BeN<NUR>JETZT AL<S ausgedachte Erscheinung gerade DA ist"!

ךא = "DEINE+/- Schöpfung";
Totalwert 501
Äußerer Wert 21
Athbaschwert 430
Verborgener Wert 190
Voller Wert 211
Pyramidenwert 22
זה 7-5
Nomen: Art, Sorte, Spezies
Verb(en), Adjektiv(e): da, das, der, die, dies, diese, dieser, dieses, er, es, hier, ihm, ihn, jetzt, nun, so, solches

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: dies/ dieser/ diese/ dieses/ jene~/ solch~/ welch~ (ist), hier. da. so. schon, (in Fragen:) . denn?, (e zeh: welcher?)

Kommentar: (Qere: Sz~H = (eine) "selektive WA~HR-nehmung"), "dies/dieses/dieser" (Qere: "dies~ER" = (DeN ewigen ALL-)"TAG~(zum LeBeN)-ER~W-Ecken")(= lat. dies = (der AL~L-)"TAG" - "dies/deus = GOTT")

Tipp: הז = (eine) "selektive WA~HR-nehmung"... und bedeutet auch "dies, dies-er, dies-e und dies-es"... (Beachte: lat. "dies" = "Tag")!

"T<age" bedeutet "Spiegelungen AL<terni-er-eN"(= "age")...
lat. "terni" steht für "die D-REI AL<S distributiva",
"distributiva" bedeutet "EIN<Teilung<S-Zahl"!

"Dies<er"(= lat. "dies" = (er-W-Eck<TeR)"TAG<Tag") "fragmenTIER<T" sICH SELBST.... (siehe auch הוה!);

הזה = "Etwas vor>SICH SELBST< hin-träumen, phantasieren, wachträumen" und "TAG<T-Raum"...
Totalwert 12
Äußerer Wert 12
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 61 65 70
Voller Wert 73 77 82
Pyramidenwert 19
כאן 20-1-50
Verb(en), Adjektiv(e): deswegen, hier, hierher, jetzt, sofort

Kommentar: HIER (Adj.)

Tipp: ןא-כ = "WIE (AIN) SCHÖPFER SEIN"; KEiN = ןאכ = "HIER" = הפ -> KEIN = ןיא-כ = "Wie nicht existierend"... und dennoch DA!
Totalwert 721
Äußerer Wert 71
Athbaschwert 439
Verborgener Wert 246
Voller Wert 317
Pyramidenwert 112
כה 20-5
Verb(en), Adjektiv(e): also, deshalb, deswegen, hier, jetzt, so

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: so. also, folgendermaßen, hier, jetzt, da. Dorthin

Kommentar: (Qere: KH = "HIER&JETZT"), "so" (Qere: "wie HIER&JETZT WA~HR-genommen" = K~H)

Tipp: הכ = 20-5 bedeutet "HIER&JETZT< so, wie Wahrgenommen auf etwas Sichtbares hinweisend"...

Und N<UN GeN<AU AUP<gepasst:

Wenn MANN seine "Quadrat-Spiegelungen" PL<US
seine "logischen raumzeitlichen Schöpfungen/geteilt durch 22 Zeichen" mit 1/4, d.h. mit 0,25 (= הכ = "wie wahrgenommen") potenziert, ER-GI<BT dies...

(9(hoch2) + 19(hoch 2) / 22)hoch 0,25) = 3(Koma)14<159>26...
genauer: 3.1415926-53-58...

J<HWH = 26 bedeutet "GeG<eN-über aufgespannt"

ןח-ןג 53-58 bedeutet "Garten der Gnade (= Paradies)"!

Aus der "W-UR<ZeL" הכ "ENT<springen Gedanken-Wellen"
die "IM-ME(E)R" aus einem "selbst-lo-GISCH(T)-konstruierten" ( השיג bed.: "Lösungsansatz, Betrachtungsweise, Einstellung, Herangehensweise, Verfahren"!)
"innerhalb-Wissen" und der damit ausgedachten "außerhalb-Wahrnehmung" besteht!

Totalwert 25
Äußerer Wert 25
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 81 85 90
Voller Wert 106 110 115
Pyramidenwert 45
כען 20-70-50
Verb(en), Adjektiv(e): jetzt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Chald): nun/ jetzt

Kommentar: (Qere: KON = K~EN = "WIE (eine) AuGeN~Blick-L-ICH~He Existenz") "JETZT (I~ST) N~UN"(= Chald. = CH-AL~D)

Tipp: ןע-כ = "WIE (eine) AuGeN~Blick-L-ICH~He Existenz") "JETZT (I<ST) N<UN"(= Chald. = "CH-AL<D")
Totalwert 790
Äußerer Wert 140
Athbaschwert 46
Verborgener Wert 196
Voller Wert 336
Pyramidenwert 250
כעת 20-70-400
Nomen: zur Zeit
Verb(en), Adjektiv(e): jetzt, sofort, zwischenzeitlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: jetzt, nun. zur Zeit (von), um diese Zeit, wie/ etwa (die/ eine) Zeit/ Dauer/ Epoche/ Endzeit/ Gelegenheit/ Geschichte (von), wie (der/ ein) Zeitpunkt (von), wie (die/ eine) rechte Zeit, wie (das/ ein) Mal

Kommentar: (Qere: K~ET = "WIE (eine) AuGeN~Blick-L-ICH~E ER~Schein-UNG" = "WIE (die) Z~EI~T")(= die "Geburt einer Trümmerhaufen-ER~Schein-UNG"! Jede ausgedachte "Z~EI~T entsteht/passiert/U~ND vergeht" IM~ME(H)R...)"JETZT", "zwischenzeitlich" (Qere: "ZW~ISCHeN~ZEIT=L-ICH")

Tipp: תע-כ = "wie (eine) AuGeN~Blick-L-ICH~E ER<Schein-UNG"; תע-כ bedeutet "wie Zeit/ZUR Zeit"! "Z~EI~T" I<ST "EIN<Ex-krement"(siehe תע!); "jetzt" (Adv.);

Das Zeichen מ symbolisiert "die Zeit"(= תע = "augenblickliche Erscheinung") und das "sICH ständig<in seiner Form>EL" verändernde "a-qua"(= "Wasser"; "a-qua" = "a-quis" = das "nicht Ruhende"). "Wasser" schreibt sich םימ (= "gestaltgewordene göttLICHTe Quadratfläche") und trägt die chemische Bezeichnung "H2O" = "zwei Wahrnehmungen(H2) ergeben einen AuGeN-Blick(O)" und das bedeutet: "zwei flache Bilder"(= 2D = y2 + x2) ergeben die Illusion eines "T-Raumes"!
Totalwert 490
Äußerer Wert 490
Athbaschwert 38
Verborgener Wert 146
Voller Wert 636
Pyramidenwert 600
כרגע 20-200-3-70
Nomen: Vorderhand
Verb(en), Adjektiv(e): gleich!, jetzt, sofort

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: augenblicklich, sofort

Tipp: עגרכ = "JETZT GE+/- Rad~E", "DeR~Zeit" (siehe עגר!)
Totalwert 293
Äußerer Wert 293
Athbaschwert 240
Verborgener Wert 520
Voller Wert 813
Pyramidenwert 756
לאלתר 30-1-30-400-200
Nomen: auf der Stelle
Verb(en), Adjektiv(e): gleich, improvisieren, jetzt, sofort, umgehend

Tipp: רתלאל = "AUP+/- DeR Stelle"; "SOP+/- OR~T" (Adv.) (רתלא)
Totalwert 661
Äußerer Wert 661
Athbaschwert 444
Verborgener Wert 514
Voller Wert 1175
Pyramidenwert 1244
מיד 40-10-4
Verb(en), Adjektiv(e): augenblicklich, bald, früh, gleich, gleichzeitig, jetzt, prompt, schnell, sobald, sofort, sogleich, umgehend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von (d~/ ein~) Hand (von). von/ (aus/ zu/...) (d~/ ein~) Hand/ Handvoll/ Portion/ Kraft/ Mach t/ Starke/ Seite/ Ufer/ Seitenlehne/ Pfote/ Zapfen/ Teil/ Platz/ Denkmal/ Mahnmal/ Stück/ Tätigkeit/ Hilfe (von), von. heraus aus. aus . .. Heraus

Kommentar: (Qere: MI~D = "WER~öffnet", M-I~D = (eine) "gestaltgewordene intellektuelle~Öffnung") (= SIE zeigt sich IM-MEER) "augenblicklich/gleich/sogleich/sofort" (Qere: "SOF~Ort") (= MD = "M~esse~N" = "UNI~Form" = (ein) "AM~TS- K-Leid" (tragen))

Tipp: ד-ימ = "WER<öffnet" (siehe ימ!); (eine) "gestaltgewordene intellektuelle Öffnung"; "von, aus der Hand heraus" (siehe די!), "SOF<Ort, gleich, sogleich"; דמ = "M~esse~N" = "UNI<Form" = (ein) "AM~TS- K-Leid" (tragen);
Totalwert 54
Äußerer Wert 54
Athbaschwert 150
Verborgener Wert 474 480
Voller Wert 528 534
Pyramidenwert 144
מייד 40-10-10-4
Verb(en), Adjektiv(e): augenblicklich, bald, früh, gleich, gleichzeitig, jetzt, schnell, sobald, sofort, umgehend
Totalwert 64
Äußerer Wert 64
Athbaschwert 190
Verborgener Wert 478 484 490
Voller Wert 542 548 554
Pyramidenwert 214
מעכשו 40-70-20-300-6
Verb(en), Adjektiv(e): von jetzt ab
Totalwert 436
Äußerer Wert 436
Athbaschwert 129
Verborgener Wert 246 247 256
Voller Wert 682 683 692
Pyramidenwert 1146
מעתה 40-70-400-5
Verb(en), Adjektiv(e): von jetzt ab

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ab jetzt, von jetzt an. Mehr als jetzt

Tipp: התע-מ = "AB>JETZT", "von N<UN an"(siehe התע!); הת~עמ = (jeder) "gestaltgwordene AuGeN~Blick (I<ST eine) ER<Schein-EN~DE WA~HR-nehmung";

Beachte:
"AL<LES"(LES = זעל bedeutet "Verleumdung, üble Nachrede" und "fremde Sprache")...
"GE<SCHI~ED" IN UNS = IM-ME(E)R JETZT "GLe>ICH<Z-EIT>IG"!(EIT = תיא bedeutet "buchstabieren/gefügig");

Totalwert 515
Äußerer Wert 515
Athbaschwert 108
Verborgener Wert 107 111 116
Voller Wert 622 626 631
Pyramidenwert 1175
עדיין 70-4-10-10-50
Verb(en), Adjektiv(e): bis jetzt, bisher, noch, trotzdem
Totalwert 794
Äußerer Wert 144
Athbaschwert 196
Verborgener Wert 554 560 566
Voller Wert 698 704 710
Pyramidenwert 466
עדין 70-4-10-50
Nomen: Muttersöhnchen
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, ätherisch, aufgeweicht, ausgesucht, bequem, bis jetzt, delikat, dünn, dürftig, dürr, empfindlich, fein, fraulich, gebrechlich, gering, geschliffen, gleichgültig, gut, gutmütig, heikel, hervorragend, himmlisch, höflich, lammähnlich, leicht, lustvoll, mild, milde, naiv, nett, noch, prüde, sanft, scharf, schlank, schmächtig, schneidend, schön, schwach, sensibel, spröde, steif, streng, subtil, weiblich, weich, weichherzig, weichlich, weicht, wollüstig, zart, zerbrechlich, zierlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Adin

Kommentar: noch (= NoCH), "bis JETZT", zart/fein/milde/delikat

Tipp: ןידע = "NoCH", "BI<S>JETZT" (Adv.) (ןיידע); ןידע = "Z~ART", "F-EIN", "S-ACH<TE", "filigran" (Adj.)
Totalwert 784
Äußerer Wert 134
Athbaschwert 156
Verborgener Wert 550 556
Voller Wert 684 690
Pyramidenwert 362
עדנה 70-4-50-5
Nomen: Entzückung, Freude, Liebeslust, Lustgefühl, Üppigkeit, Vergnügen, Verjüngung, Verjüngungskur, Wollust
Verb(en), Adjektiv(e): bis jetzt, bisher, noch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Adna. Noch, (die/ eine) Freude/ Lust/ Uebeslust

Kommentar: (Qere: "Wollust/Lustgefühl")(= "Woll-Lust = Wohl-fühl-Lust" = das was MANN will!)

Tipp: הנדע = "Wollust, Lustgefühl, Liebeslust, ÜP-PIG<K-EIT"; הנדע = "BI<S>JETZT", "BI<S HeR" (SHR = רבז!) (Adv.); הנ~דע = "ZEUGE+/- exisTIER-EN~DE WA~HR-nehmung"(siehe דע!)
Totalwert 129
Äußerer Wert 129
Athbaschwert 206
Verborgener Wert 547 551 556
Voller Wert 676 680 685
Pyramidenwert 397
עכשו 70-20-300-6
Verb(en), Adjektiv(e): jetzt

Zusätzliche Übersetzung: jetzt, (so)eben Adv.

Kommentar: JETZT/(so)eben (Adv.)

Tipp: ושכע = "jetzt", "(so)eben" (Adv.) (וישכע)
Totalwert 396
Äußerer Wert 396
Athbaschwert 119
Verborgener Wert 206 207 216
Voller Wert 602 603 612
Pyramidenwert 946
עכשיו 70-20-300-10-6
Verb(en), Adjektiv(e): jetzt, sofort

Zusätzliche Übersetzung: jetzt, (so)eben Adv.
Totalwert 406
Äußerer Wert 406
Athbaschwert 159
Verborgener Wert 210 211 216 217 220 226
Voller Wert 616 617 622 623 626 632
Pyramidenwert 1356
עת 70-400
Nomen: Alter, Ära, Ereignis, Gelegenheit, Generation, Grund, Periode, Punkt, Saison, Stunde, Vorfall, Weilchen, Weile, Zeit, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitlang, Zeitpunkt, Zeitraum, zur Zeit
Verb(en), Adjektiv(e): jetzt, nun

Zusätzliche Übersetzung: Zeit; Abk. bedingt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Zeit/ Dauer/ Epoche/ Endzeit/ Gelegenheit/ Geschichte (von), (der/ ein) Zeitpunkt (von), (die/ eine) rechte Zeit, (das/ ein) Mal. (Qere (mit He)): jetzt

Kommentar: (Qere: OT = ET = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~He ER~Schein-UNG" = ) "Zeit" (Qere: "Z~EI-T") (= "ZE-IT" kann immer "NUR AuGeN~Blick-L-ICH" - d.h. "NUR JETZT" wahrgenommen werden!)

Tipp: תע = "Zeit" = "Z<EIT"(EIT= תיא = "buchstabieren");

Jedes "Z<EIT-Phänomen" ist תע, d.h. NUR eine "ע(augenblickliche) ת(Erscheinung)", "Zeit ist NuR eine>I<llusion"...

Wenn ICH IN MIR <eine "ע(augenblickliche) ת(Erscheinung) ה(wahrnehme)", kann die "IMME(E)R<NUR>JETZT<wahrgenommen werden"; התע bedeutet "JETZT<U~ND NUN"!

"WIR MEISTER der LIEBE" können "die Zeit anhalten"...
und AL<les-S in dieser "eingefrorenen Zeit" mit "UNSERER LIEBE" "RICHTIG<ST>EL<le-N"!

יתע = "meine Zeit" U<ND "peri-OD<ISCH"(OD = דע = "Zeuge, BI<S (ZUR) Ewigkeit"!);

Jede "P<HaSE"(= "P(die göttliche Weisheit)<wird zu einem HaSE = הזה(Tagtraum)"!) der Zeit = "TIME המית "I<ST ein vergängliches Wunder = המית"!

SI-EHE auch: תוע!
Totalwert 470
Äußerer Wert 470
Athbaschwert 8
Verborgener Wert 66
Voller Wert 536
Pyramidenwert 540
עתה 70-400-5
Nomen: Gegenwart
Verb(en), Adjektiv(e): jetzt, nun, sofort, zurzeit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: nach Eth (Kazin). jetzt (= manchm: dann), nun. nun einmal, gesetzt daß. aber, jedoch, obgleich, denn, ihr~ (Sg) Zeit/ Zeitpunkt/ Dauer/ Epoche

Kommentar: (Qere: ET~H = (jede) "Zeit~WA~HR-nehmung" (passiert IM-MEER~) "JETZT" = "N~UN")

Tipp: ה~תע = "Zeit~WA~HR-nehmung" bedeutet "JETZT", "N<UN"; התע = "I<HR Zeitpunkt, Dauer, Epoche" (siehe תע!);

Jede, von einem bewussten Geist HIER&JETZT<wahrgenommene Gedanken-Welle...
I<ST... geistreich gesEHE<N...
"eine vollkommen neu AUP<geworfene IN<Formation"!

"JETZT" = התע = "NuN" -> ןונ = "F-ISCH" -> קושיפ = "SP-REI<ZeN" (ןצ = "Geburt einer Existenz" -> הנצ = "SCH-ILD, D-OR-N und Dornen-H-Ecke, F-ISCH-ER-Haken, Kälte, Kühle") und רושיפ = "SCH-LICHT<unG"! תע bedeutet "Zeit" und "meine Zeit" schreibt sich יתע, was auch "peri-OD<ISCH" bedeutet -> OD = דע = "Zeuge, bi<S (ZUR) Ewigkeit"!

התע~הז = "gerade jetzt", "erst jetzt", "eben" (Adv.)
התע~מ = "von jetzt ab"

Totalwert 475
Äußerer Wert 475
Athbaschwert 98
Verborgener Wert 67 71 76
Voller Wert 542 546 551
Pyramidenwert 1015
20 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf