Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

89 Datensätze
אבק 1-2-100
Nomen: Abstauben, Aufruhr, Entstaubung, Knopfloch, Leiche, Puder, Pulver, Ruß, Staub, Staubentwicklung
Verb(en), Adjektiv(e): abstauben, ausschütteln, bestäuben, entstauben, ringen, sich im Staube wälzen, staubfrei

Zusätzliche Übersetzung: sich im Staube wälzen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Staub (von), (die/ eine) Staubwolke (von)

Kommentar: "sich im Staube wälzen", "ringen" (mit), "Knopfloch"

Tipp: קבא = "Staub, Staubwolke", "sich im Staub wälzen, ringen" und "Knopfloch"; ק~בא = "AUP< blühende Affinität" (siehe בא!); nif. קבאנ = "ringen" mit; hit.קבאתה = "sich mit ST~AUB bedecken"; hif. קיבאה = (Blüten) "bestäuben"
Totalwert 103
Äußerer Wert 103
Athbaschwert 704
Verborgener Wert 606
Voller Wert 709
Pyramidenwert 107
אדרבא 1-4-200-2-1
Nomen: im Gegenteil
Verb(en), Adjektiv(e): doch, gerade!

Tipp: אברדא = "IM GeG<eN-Teil", "doch", "gerade!"
Totalwert 208
Äußerer Wert 208
Athbaschwert 1203
Verborgener Wert 1370
Voller Wert 1578
Pyramidenwert 626
אסתר 1-60-400-200
Nomen: Aster, Ester, Esther
Verb(en), Adjektiv(e): ich bin ein Geheimnis, ich stehe im Widerspruch, ich werde verheimlicht

Zusätzliche Übersetzung: Aster (Bot.)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Esther, (ich) bin verborgen, (ich) werde verborgen sein, (ich) verberge/ verstecke/ verhülle mich, (ich) werde verborgen sein, (ich) werde verbergen mich

Kommentar: (Qere: AS~TR = "SCHÖPFER-BEWUSSTSEIN+/- ER~Schein-ENDE~Rationalität", A-STR = ICH werde GeHeIM~NIS-voll/versteckt sein") "Aster" (Bot. Aster) (= gehört zur Pflanzengattung aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Die lateinische Ableitung des Gattungsnamens ist "astrum" = "Stern/Gestirn"; der Name bezieht sich auf die "strahlenförmige Anordnung" der Strahlen- beziehungsweise "Zungenblüten".)

Tipp: "Esther" = רתסא bedeutet "IM<P-er-F<Eck-T": "ICH W<ER-DE>VER<ST-EckT widerlegt"!

SCHW-E<STeR = רתסא-וש.... "וש = NICHTS/Leere"...
רתסאוש bedeutet: Ein "EIN<Leeres>ICH(= אוש) WIR<D widerlegt ZUR raumzeitlichen>REI<He = רתס"!

Das Buch "Esther" ist die Geschichte der "Neschamah", des "göttlichen im Menschen" und in der "W-EL<T".

רתסא = "Aster" Bot.
Totalwert 661
Äußerer Wert 661
Athbaschwert 412
Verborgener Wert 474
Voller Wert 1135
Pyramidenwert 1184
ארב 1-200-2
Nomen: Hinterhalt, Hinterlist, Schar im Hinterhalt
Verb(en), Adjektiv(e): auflauern, im Hinterhalt liegen, lauern, nachstellen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Arab. zu lauern, (das/ ein) Lauern (von/ auf), (er/ es) lag auf der Lauer, (er/ es) lauerte/ flocht/ knüpfte, (er/ es) stellte nach, (er/ es) stiftete an. lauernd, (der/ ein) lauernde(r). (als) (der/ ein) Nachstellende(r)/ Hinterhalt. (das/ ein) Versteck/ Lager (von), (die/ eine) Hinterlist (von)

Kommentar: (Qere:: AR~B = "SCHÖPFER-KOPF+/- Polarität~außen", A~RB = (IM~Perfekt) "ICH W~ERDE zahlreich/viel")

Tipp: ברא = "SCHÖPFER+/- rationale Polarität/außerhalb"(siehe בר!); "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<Erde zahlreich/viel"; "IM HinterH<alt" und "AUP<ETwas Lauern, Ausspähen";
Totalwert 203
Äußerer Wert 203
Athbaschwert 703
Verborgener Wert 830
Voller Wert 1033
Pyramidenwert 405
ארבה 1-200-2-5
Nomen: Abzug, Fenster, Gitter, Heuschrecke, Johannisbrotkernmehl, Lastkahn, Öffnung, Rauchfang, Schornstein, Wanderheuschrecke, Zille
Verb(en), Adjektiv(e): sie lauert, sie liegt im Hinterhalt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (ich) vermehre, (ich) will/ werde vermehren, (ich) mache viel/ groß/ zahlreich, (ich) vermehre mich. (ich) bin/ werde viel/ zahlreich/ groß/ mächtig, (ich) wachse (an), (der/ ein) Fallstrick/ Kunstgriff, (die/ eine) Schlinge/ Hinterlist/ Heuschrecke/ Grille/ Luke, (das/ ein) Gitter/ Fenster/ Fenstergitter

Kommentar: (Qere: A~RBH = (IM~Perfekt) "ICH W~ER-DE (zu einer) rationalen polaren WA~HR-nehmung" = AR~BH = (die) "schöpfer~ISCH-E Rationalität IN IHR")(= dem "W~EI~B") "Schornstein/Abzug/Rauchfang/Esse", "Lastkahn/Zille", "Heuschrecke"(= Bio. "Orthoptera" SIN~D eine Ordnung DeR "IN~Sekten" (Insecta) - sie umfassen mehr AL~S 26.000 Arten!)

Tipp: הברא = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<ER-DE (zu einer) rationalen polaren WA~HR-nehmung"(siehe הבר!) = הב~רא = (die) "schöpfer~ISCH-E Rationalität IN IHR"(= dem "W~EI~B") "Schornstein/Abzug/Rauchfang/Esse", "Lastkahn/Zille", "Heuschrecke"(= Bio. "Orthoptera" SIN<D eine Ordnung DeR "IN<Sekten" (Insecta) - sie umfassen mehr AL<S 26.000 Arten!);

Beachte:
-> 8. Wunder<Wunder = "Heu(TE)-SCHR-Ecken" = רברא
הברא bedeutet "GI<T-TeR, Fenster, RA-UCH-fang, Lastkahn = ZiL<le, Heuschrecke"
ברא bedeutet "Hinterhalt, Hinterlist, auflauern, lauern"
הברא bedeutet "ICH W<Erde anwachsen" und "VI-EL<le sein"(= J<HWH)

Totalwert 208
Äußerer Wert 208
Athbaschwert 793
Verborgener Wert 831 835 840
Voller Wert 1039 1043 1048
Pyramidenwert 613
באש 2-1-300
Nomen: Gestank
Verb(en), Adjektiv(e): böse, im Feuer, missfallen, stinken, verfaulen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/ mit/...) (d~/ ein~) Feuer/ Glanz/ Glut (von), (er/ es) stank/ verfaulte, (der/ ein) Gestank/ Herling. (die/ eine) schlechte/ saure/ unreife Traube. (Chald): (er/ es) mißfiel. (Chald): (er/ es) war peinlich

Kommentar: stinken (Qere: "ST-in-KeN")

Tipp: שאב = "IM SCHÖPFER-LOGOS+/- (eine) polar~schöpfer~ISCH~E Logik"; שא~ב = "IM+/- Feuer"; ש-אב = (das) "KO~+M-M~EN (von ETwas) log~ISCH~EM"(siehe אב!) = "Gestank", "stinken/verfaulen/MISS~fallen"; השא~ב = "IN+/- (DeR) Frau";
Totalwert 303
Äußerer Wert 303
Athbaschwert 702
Verborgener Wert 580
Voller Wert 883
Pyramidenwert 308
בגד 2-3-4
Nomen: Abfall, Bettdecke, Decke, Gewalttat, Gewand, Klamotten, Kleid, Kleidung, Kleidungsstück, Messgewand, Stoff, Textil, Tuch, Untreue
Verb(en), Adjektiv(e): im Glück, treulos, treulos handeln, verraten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Kleid/ Kleidungsstück (von), (die/ eine) Kleidung/ Decke (von), (der/ ein) Mantel/ Trug/ Verrat/ Raub (von), (die/ eine) Hinterlist/ Untreue (von), in/ mit Glück, (er/ es) verdeckte/ frevelte/ mißhandelte, (er/ es) tat heimlich, (er/ es) handelte trügerisch, (er/ es) war treulos, (er/ es) fiel ab. (er/ es) beging Unrecht, (der/ ein) treulos seiend(e(r))/ handelnd(e(r)). (der/ ein) Unrecht begehend(e(r)). (der/ ein) treulose(r)/ Verräter/ Räuber

Kommentar: (Qere: BG~D = "IM GEIST~geöffnet", B-GD = "IM J-UP~iter" / "IM Glücksgefühl" ), "Decke/Reitdecke" (Qere: "RAI~T=D-Ecke"), "Kleid" (Qere: "K-Leid"/"K~LE-ID"), "Untreue/Abfall", "verraten"

Tipp: דגב bedeutet "K-Leid, Bedeckung, Abfall, Untreue" aber auch "treulos und verraten"; דגב = "IM<Glück>J-UP<iter"(siehe דג!); דגב = "VER<ST>ECK<T handeln"; דג-וב = positiv gelesen: EIN-ER "der Dir das Schöpfungs-Geheimnis verrät"; דגוב = "Verräter";
Totalwert 9
Äußerer Wert 9
Athbaschwert 600
Verborgener Wert 910
Voller Wert 919
Pyramidenwert 16
בדי 2-4-10
Nomen: mein Teil
Verb(en), Adjektiv(e): im Überfluss, jedes mal wenn, oft

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Tragstangen/ Glieder/ Körperglieder/ Baumaste/ Stangen/ Absonderungen/ Zweige/ Aste/ Triebe/ Riegel von. so oft als. für. so oft. genug für. zur Erlangung für

Kommentar: (Qere: B-D-I = (ein) "polar~geöffneter Intellekt",= BD~I = "MEINE~Erfindung/Lüge", B~DI = "IM+/- Aus~RE-ICH~Enden")

Tipp: ידב = (ein) "polar~geöffneter Intellekt" = ידב = "MEINE<Erfindung/Lüge"(siehe דב!); ידב = "IM+/- Aus~RE-ICH~Enden"(siehe יד!);
Totalwert 16
Äußerer Wert 16
Athbaschwert 440
Verborgener Wert 844 850
Voller Wert 860 866
Pyramidenwert 24
בדיעבד 2-4-10-70-2-4
Nomen: nach der Tat
Verb(en), Adjektiv(e): hinterher, im nachhinein, nachträglich, rückwirkend
Totalwert 92
Äußerer Wert 92
Athbaschwert 847
Verborgener Wert 1744 1750
Voller Wert 1836 1842
Pyramidenwert 290
בהחבא 2-5-8-2-1
Nomen: im Verborgenen
Verb(en), Adjektiv(e): heimlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: m/ beim SichVerbergen/ VerborgenSein/ SicherSein/ SichVerstecken
Totalwert 18
Äußerer Wert 18
Athbaschwert 1150
Verborgener Wert 1331 1335 1340
Voller Wert 1349 1353 1358
Pyramidenwert 59
89 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.7
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.7.pdf