Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

14 Datensätze
בגאווה 2-3-1-6-6-5
Verb(en), Adjektiv(e): arrogant, eingebildet, hochmütig, stolz, überheblich
Totalwert 23
Äußerer Wert 23
Athbaschwert 1150
Verborgener Wert 603 604 605 607 608 609 612 613 614 617 618 622 623 627 632
Voller Wert 626 627 628 630 631 632 635 636 637 640 641 645 646 650 655
Pyramidenwert 66
ביהירות 2-10-5-10-200-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): anmaßend, arrogant, aufgeblasen, bedeutungsvoll, eingebildet, furchtbar, großspurig, hochmütig, hochnäsig, selbstwichtig, stolz, überheblich, unanständig, unheilvoll, verhängnisvoll, versnobt, wichtig
Totalwert 633
Äußerer Wert 633
Athbaschwert 554
Verborgener Wert 741 742 745 746 747 748 750 751 752 753 754 755 756 757 758 760 761 762 763 766 767 772
Voller Wert 1374 1375 1378 1379 1380 1381 1383 1384 1385 1386 1387 1388 1389 1390 1391 1393 1394 1395 1396 1399 1400 1405
Pyramidenwert 1151
גא 3-1
Nomen: Stolz
Verb(en), Adjektiv(e): adelig, arrogant, beeindruckend, erhaben, erhöht, hochfahrend, hochmütig, hochnäsig, selbstbewusst, stolz

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stolz, hochmütig, (der/ ein) stolze(r), hochmütige(r)

Tipp: אג = "Geist des Schöpfers" und bedeutet "SELBST-Bewusst, stolz" und האג bedeutet "sICH<He-BeN", "AUP<ST-eigen", "AUP<richten" האג beschreibt speziell DA<S "HeBeN<von Wasser" (ןבה = "Der SOHN" = אג) und DA<S "AUP<ST-eigen von Wasser(-Fluten/Wellen)"!);

Dieser "SELBST-bewusste-Geist"(= ICH) stellt erst in Verbindung mit seinem SELBST<ausgedachten "persönlichen intellektuellen Geist"(d.h. einem "ich" = חי) die "geistige Quelle" für AL<le-S,was "ich" s-ich "logisch ausdenkt", dar!

Wisse:
"Bewussten Geist" kann MANN weder denken noch wahrnehmen...
"bewusster Geist" kann MANN nur "SELBST-BEWUSST SEIN"!

Totalwert 4
Äußerer Wert 4
Athbaschwert 600
Verborgener Wert 180
Voller Wert 184
Pyramidenwert 7
גאה 3-1-5
Nomen: Hochmut
Verb(en), Adjektiv(e): adelig, arrogant, aufrichten, beeindruckend, erhaben, erhöht, heben, hochmütig, hochnäsig, hoffartig, selbstbewusst, sich heben, steigen, stolz, stolz sein

Zusätzliche Übersetzung: sich heben, steigen (Wasser), stolz sein; stolz, selbstbewusst

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: hoch erhaben zu sein, (das/ ein) HochErhabenSein. (er/ es) war/ ist hoch erhaben, (er/ es) war stolz/ übermütig/ eingebildet. hoch erhaben seiend, stolz, hochmütig, hoch, erhaben, übermütig, eingebildet, (der/ das) stolze~/ hochmütige~?. (der/ ein) Hochmütige(r)/ Hochmut

Tipp: ה~אג = "GEISTIGER-SCHÖPFER+/- (D~essen) WA~HR-nehmung";
האג bedeutet "HOCH-MUT = UP-MUT I<ST DeMUT = תומד"
האג bedeutet "AUP<richten" und "AUP<ST-eigen"...
האג beschreibt speziell DA<S "HeBeN<von Wasser" (ןבה = "Der SOHN" = אג) und DA<S "AUP<ST-eigen von Wasser(-Fluten/Wellen)"!); hit. האגתנ = "sICH brüsten; stolz sein"

Totalwert 9
Äußerer Wert 9
Athbaschwert 690
Verborgener Wert 181 185 190
Voller Wert 190 194 199
Pyramidenwert 16
גאוותן 3-1-6-6-400-50
Verb(en), Adjektiv(e): arrogant, eingebildet, hochmutig, hochmütig, hochnäsig, pfauenhaft, prahlerisch, stolz
Totalwert 1116
Äußerer Wert 466
Athbaschwert 770
Verborgener Wert 254 255 256 264 265 274
Voller Wert 720 721 722 730 731 740
Pyramidenwert 915
גבה 3-2-5
Nomen: Augenbraue, Augenbrauen, Bergkuppe, Braue, Höhe
Verb(en), Adjektiv(e): einkassieren, hoch, hoch sein, hochfahrend sein, hochmütig, Schulden einziehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war/ wurde hoch/ stark/ mutig. (er/ es) war/ ist erhaben/ hochmütig/ stolz/ hochgesinnt/ übermütig. hoch, erhaben, stolz, hochmütig, übermütig, (der/ das/ ein) hohe~/ erhabene~/ hochmütige~ (von), (die/ eine) Hoheit/ Höhe/ Erhöhung/ Überhebung/ Majestät (von), (der/ ein) Hochmut (von), (das/ ein) Hohe(s) (von)

Kommentar: (Qere: G~BH = "GEIST+/- polare WA~HR-nehmung", (DeR) "GEIST+/- in I~HR")(= DeR Frau - sie symb. "eine spezielle Logik" U~ND deren "log~ISCHeN Ausgeburten) "einkassieren/Schulden einziehen", "Braue/AuGeN~Braue" (Qere: "BRA~E") (= die "Braue" I~ST der behaarte "ST~REI~FeN" - der bei "Primaten" etwa ZW-EI Zentimeter "Ü~BER DeN AuGeN" verläuft. Die "AuGeN~Brauen" verlaufen über "DeN AuGeN~Höhlen".)

Tipp: הבג = "hoch wachsen, Höhe, Hoch-MUT" -> תומ = "TOT"; בג = "Höhle"(Hölle?)

הבג sprich "GäB-He":
Wenn es AL<le-S Zeitliche, Ungewisse, Gefährliche, Hässliche, Böse usw. nicht "GäB-He" ...wären WIR Geist doch kein "AL<le-S UM>fassender Heiliger Geist"... dessen ungeachtet wurden WIR UNS IN unserer "Heiligen Ewigkeit", aufgrund "fehlender Kontraste" SELBST "zu TOTE langweilen"!

הבג bedeutet übrigens auch "SCHUL<DeN EIN-ZI-EHE<eN, einkassieren"(ןד = "urteilen"!), aber auch "hoch, hochmütig sein" und "AuGeN<BR-Aue"!);

הבג "GEIST+/- polare WA~HR-nehmung", (DeR) "GEIST+/- in I~HR")(= DeR Frau - sie symb. "eine spezielle Logik" U<ND deren "log~ISCHeN Ausgeburten"); הבג = "AuGeN<BR~AUE"; "einkassieren/Schulden einziehen"; ה-בג = "I<HR (fem.) ZW-ISCHeN-Raum"(siehe בג!);
Totalwert 10
Äußerer Wert 10
Athbaschwert 590
Verborgener Wert 481 485 490
Voller Wert 491 495 500
Pyramidenwert 18
גבוהלב 3-2-6-5-30-2
Verb(en), Adjektiv(e): hochmütig, stolz
Totalwert 48
Äußerer Wert 48
Athbaschwert 990
Verborgener Wert 941 942 945 946 950 951 955 960
Voller Wert 989 990 993 994 998 999 1003 1008
Pyramidenwert 129
גוה 3-6-5
Nomen: Hochmut, Leib, Rücken
Verb(en), Adjektiv(e): hochmütig, hoffartig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Stolz/ Hochmut/ Ubermut/ Leib/ Körper/ Rücken. (die/ eine) Erhebung

Tipp: הוג bedeutet "Stolz, Hochmut, Übermut, Körper, Rücken" (siehe auch וג!)
Totalwert 14
Äußerer Wert 14
Athbaschwert 370
Verborgener Wert 77 78 81 82 86 87 91 96
Voller Wert 91 92 95 96 100 101 105 110
Pyramidenwert 26
גלה 3-30-5
Nomen: Becken, Exil, in die Verbannung, Kugel, Ölgefäß, Säulenknauf, Schale, Verbannung
Verb(en), Adjektiv(e): aufdecken, aufgedeckt werden, bekanntgeben, beschlafen, entblößen, entdecken, enthüllen, erscheinen, fortgehen, gehen, hochmütig, in die Verbannung gehen, ins Exil gehen, offenbaren, verschwinden, weggeführt

Zusätzliche Übersetzung: in die Verbindung gehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: auszuwandern. zu verschleppen, (das/ ein) Auswandern/ Verschleppen. (er/ es) deckte auf. (er/ es/ man/ sie) entblößte/ öffnete/ eröffnete/ offenbarte/ verschleppte/ enthüllte/ verschwand, (er) wird aufdecken, (er/ es/ sie) ging weg. (er/ es) führte weg. (er/ es/ sie) wurde/ wird deportiert, (er/ es/ sie) war im Exil, (er/ es/ sie) wanderte aus. (er/ es) teilte mit. auswandernd, entblößend (= v Ohr/ Land). (der/ ein) im Exil seiend(e(r)). (die/ eine) Wegführung/ Deportation/ Verbannung. (der/ ein) Deportierte(r). ihr (Sg) Ölbehälter, (der/ ein) Ölbehälter/ Schüssel/ Becken. (die/ eine) Schale/ Quelle. (das/ ein) Säulenkapitäl

Kommentar: (Qere: G~LH = "GEIST+/- (phys.) Licht~Wahrnehmung", GL~H = "I~HRE Welle/ST~EIN-Haufe")(= die DeR Frau) (eine) "Kugel" (Qere: "KuGeL" = "wie eine W~EL-LE")(= W~EL-LE = ein "aufgespanntes Joch (I~ST ein) Licht~Augenblick") "Höhepunkt" "aufgedeckt werden/sichbar werden/erscheinen", "in die Verbannung gehen"(= L~GLUT)

Tipp: הלג = "KuGeL" = "(כ)wie eine (לג)Welle", "wie ein Wellen>B-ER-G" bedeutet u.a. "AUP<Ge-D-Eck-T W<Erden und sichtbar machen" aber auch: (ein Geheimnis) "offenbaren, aufdecken, entblößen, sichtbar machen usw."!

Du weißt, dass ein "D-REI-Eck" und ein "K-REI<S" (beide "2D")
AUP der nächst höheren Betrachtungsebene einen "KeGeL" "B-ILD<eN"!

Weißt Du auch, was ein "KeGeL" und eine "KuGeL" (beide "3D")
AUP der wiederum nächst höheren Betrachtungsebene "ER<GeBeN"?

"KeGeL" und "KuGeL" W<Erden zu einem "KUG-EL" = "GL-O>B-AL-Bewusstsein" und das I<ST ein "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein",
das sICH SELBST "WIE<eine (imaginär bewegte) Welle"(= לגכ) wahrnimmt...
"AL<S eine wundervolle, selbst-ständig dahinfließende Traumwelt"!

Totalwert 38
Äußerer Wert 38
Athbaschwert 310
Verborgener Wert 115 119 124
Voller Wert 153 157 162
Pyramidenwert 74
זחזח 7-8-7-8
Verb(en), Adjektiv(e): hochmütig
Totalwert 30
Äußerer Wert 30
Athbaschwert 260
Verborgener Wert 920
Voller Wert 950
Pyramidenwert 74
יהיר 10-5-10-200
Nomen: Überheblich, Vermessener
Verb(en), Adjektiv(e): anmaßend, arrogant, aufgeblasen, autoritär, bedeutend, beeindruckend, eingebildet, erhaben, erhöht, gebieterisch, geschwollen, hochmütig, hochnäsig, patzig, pompös, prunkvoll, rotzig, stolz, überheblich, unheilvoll, wichtig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stolz, hochmütig, arrogant, (der/ ein) hochmütige(r)/ stolze(r)

Tipp: רי~הי = "GÖTTLICHE-QUINTESSENZ+/- intellektuelle Rationalität"; ריהי = "hochmütig", "überheblich" (Adj.)
Totalwert 225
Äußerer Wert 225
Athbaschwert 173
Verborgener Wert 319 323 325 328 329 331 334 335 340
Voller Wert 544 548 550 553 554 556 559 560 565
Pyramidenwert 275
רם 200-40
Nomen: Gott, Höhe, Rähm, Übermut
Verb(en), Adjektiv(e): arrogant, aufgeregt, aufragend, aufsteigend, erhaben, erhoben, erhöht, hoch, hoch sein, hochfliegend, hochmütig, laut, lobgepriesen, stark, teuer, verherrlicht, vulgär

Zusätzliche Übersetzung: Personen und Sippenname Ram ein Judäer judäische Sippe und busistischer Sippenadel

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Ram. hoch, hochmütig, erhoben, (der/ das/ ein) hohe~/ erhobene~. hoch/ erhaben/ überheblich/ überlegen/ mächtig/ oben seiend, sich erhebend, hoch werdend, (er/ es) erhob sich, (er/ es) war/ ist hoch/ erhaben/ überheblich/ überlegen/ mächtig/ oben. (er/ es) wurde hoch, (der/ ein) Wildstier

Kommentar: (Qere: R~M = (eine) "rationale~Gestaltwerdung")(= jede~ "hoch-GeH~O-BeN~E Gedankenwelle" = B~ER~G" = "IM~erweckten~GEIST" =) "Übermut" (Qere: "Ü~BeR-MUT")

Tipp: םר = (eine) "rationale~Gestaltwerdung"(= jede~ "hoch-GeH~O-BeN~E Gedankenwelle" = "B<ER>G" = "IM<erweckten>GEIST") = "Übermut" (Qere: "Ü~BeR-MUT"); םר = "hoch und ER-HaBeN"; SI-EHE auch: םור!);

המוק-םר = "groß" (von Gestalt) (Adj.);
המר דיב = "aufrecht", "stolz" (Adv.);
םר לוק = "laute Stimme"

Totalwert 800
Äußerer Wert 240
Athbaschwert 13
Verborgener Wert 350
Voller Wert 590
Pyramidenwert 440
שחוץ 300-8-6-90
Verb(en), Adjektiv(e): arrogant, frech, hochmütig
Totalwert 1214
Äußerer Wert 404
Athbaschwert 147
Verborgener Wert 480 481 490
Voller Wert 884 885 894
Pyramidenwert 1326
שחצן 300-8-90-50
Nomen: Angeber, anmaßender Mensch, Aufschneider, Fatzke, Geck, Laffe, Prahler, Snob, Vogel
Verb(en), Adjektiv(e): anspruchsvoll, anstößig, arrogant, arroganter, auf, aufgeblasen, bis, dreist, droben, ekelerregend, freche, großspurig, herrisch, hoch, hochmutig, hochmütig, hochnäsig, hoffärtig, oben, patzig, prahlerisch, protzig, rotzig, rotznäsig, schnodderig, überheblich, übermütig, unanständig, unbescheiden, wach

Tipp: ןצחש = "blasiert" (Adj.); "hochmütig" (Adj.); hit. ןצחתשה = "angeben"
Totalwert 1098
Äußerer Wert 448
Athbaschwert 76
Verborgener Wert 530
Voller Wert 978
Pyramidenwert 1454
14 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf