Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

4 Datensätze
אל 1-30
Nomen: Anziehungskraft, Baum, El, Gegenüber, Gewalt, Gott, Gotte, Gottheit, Kraft, Macht, Mächtiger, Nichts, Norden, Schöpferkraft, Wandpfeiler
Verb(en), Adjektiv(e): am, an, auf, auf etwas zu, außer, bei, bis, bis zu, diese, für, gegen, gegenüber, hin, hinauf, hinein, hinzu, in, in Hinblick auf, in hinein, in Richtung auf, kein, keine, keinem, mit, nach, nach hin, nebst, nein, nicht, nicht doch!, nichts, über, um willen, von, wegen, wider, zu

Zusätzliche Übersetzung: nicht (bsd. Vor Imperativ); zu, hin, nach; Gott, Kraft; nur in Verbindung mit Radix ID 10-4 Stärke Gewalt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Gott. (der/ ein/ o) Gott (von). El (= top; u.a. Beth-El). (Immanu)el (= Pers). (Beth)el (= Pers). (Asa(h))el ( Pers). (der/ ein) Gott, nicht, zu. auf. bei. hin. nach. in. neben, gegen, wider, vor. mit. an. um. über. von. wegen, (die/ eine) Kraft/ Macht/ Stärke/ Eiche/ Terebinthe/ Säule (von), (der/ ein) Türpfosten/ Bock/ Mächtige(r) (von), (el mul: gegen hin; entgegen; zu ... hin), (al pie: gemäß; entsprechend; nach; auf Geheiß von; nach Aussage von), (el pene: vor/ an/ auf/ über; hin ... zu), diese (PI)

Kommentar: (Qere: AL = (geistiges) "SCHÖPFER-LICHT+/- erschaffenes (phys.) Licht" = "GOTT"!)(= LICHT/GEIST/ENERGIE+/- ER-SCH-Affen~ES (phys.) Licht), "zu/hin zu" (= die "IM-plosion" "AL+/-~LE-R" ausgedachten "IN+/-~Formationen = Gedanken~Wellen" - zurück in das geistige Kontinuum "AL=HIM" = "GOTT=DAS MEER")

Tipp: EL = לא = "schöpferisches WIR-K-LICHT" = "Gott-Vater"!

לא = "IM-Plosion"; לא I<ST "EIN idealer Punkt"(ןיא bedeutet "nicht existierend"!) aus dem "unendlich viel Masse" "HERR<ausgedacht wird"!
"לא = GOTT = geistige Energie" = "εν-εργον" und das bedeutet "INNERES WIR-KeN"! לא ist "EIN geistiges UNI<versum"... "NäM>L-ICH" das "AL<le-R" bewussten "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein", d.h. "AL<Le-R" "IN<DI-Vision-ären>DU-AL-Bewusstsein"!

EIN bewusster Geist<weiss: "IN<dem MOMent", wenn "ICH<zwei Punkte denke", befinden sich diese zwei Punkte "IMME(E)R HIER&JETZT IN EINEM PUNKT"... "NäM>L-ICH IN MIR SELBST" d.h. "IN לא" kann sich nichts raumzeitlich von A nach B bewegen ICH Geist SELBST BIN IMME(E)R IM "Mit<EL>Punkt"! "לא WIR<D ZU אל" (וצ = "Be-Fehl, Anodnung")... eine exploTIER-TE "Licht-Schöpfung"!
Totalwert 31
Äußerer Wert 31
Athbaschwert 420
Verborgener Wert 154
Voller Wert 185
Pyramidenwert 32
העלה 5-70-30-5
Verb(en), Adjektiv(e): befördern, erhöhen, hervorbringen, hinauf bringen, opfern, wachsen lassen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (coli Sg): die Blätter, das Laub, das Brandopfer/ Unrecht. hinaufgehen (zu) lassen, (das/ ein) HinaufgehenLassen. (er/ es) brachte (dar/ hinauf/ auf). (er/ es) opferte, (er/ es) ließ wachsen/ hinaufgehen/ aufsteigen. (er/ es) machte aufsteigen, (er/ es) führte hinauf, (er/ es) erhob, (er/ es) hob auf. (er/ es) nahm weg. (er/ es) zog/ zieht auf. (er/ es) überzog, der/ das hinaufgehend(e)/ hinaufsteigend(e)/ aufkommend(e). (interrog): ob (die/ eine) hinaufsteigend(e) ... ?. (er/ es/ sie) wurde geopfert/ aufgenommen/ aufgeschrieben/ weggeführt/ dargebracht. (interrog): (etwa) (das/ ein) Blatt/ Laub ... ?

Tipp: hif. הלעה = "hinaufbringen"; "erhöhen", "befördern"; "wachsen lassen", "hervorbringen" (siehe הלע!); הלע-ה = "das Blatt", "der Anlass/Vorwand/Rechtsanspruch"
Totalwert 110
Äußerer Wert 110
Athbaschwert 207
Verborgener Wert 106 110 114 115 119 124
Voller Wert 216 220 224 225 229 234
Pyramidenwert 295
על 70-30
Nomen: das Beschwerende, das Obere, Höchste, Höhe, hölzernes Joch, Joch, nach bestimmten Zeitwörtern, Verhältniswort, was Oben ist
Verb(en), Adjektiv(e): am, an, auch, auf, auf her, auf hin, auf los, auf zu, bei, darüber, der, für, gegen, herab, hinab, hinauf, in, in Betreff, in Bezug auf, in Hinsicht auf, indem, nach, nahe bei, oben, obendrauf, obschon, obwohl, super-, trotz, über, über her, über-, über–, um, um Willen, von, was angeht, wegen, weil, zu, zur Seite, zusätzlich

Zusätzliche Übersetzung: Höhe; auf, zu, zusätzlich, wegen, über, in Bezug auf, Verhältniswort, nach bestimmten Zeitwörtern; über-, super- (Präfix); Joch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: auf. über, super, trotz, bei. wegen, gemäß, für. zu. mit. samt, nebst, gegen, wider, in. an. entlang, dafür, vor. neben, durch, aus. nach. um. obgleich, von. gen. unter, bis. #auslassen#. (die/ eine) Höhe, (das/ ein) Obere(s)/ Joch (von), (die/ eine) Last/ Knechtschaft, (al ken: daher; deshalb; weil; darum), (al davar: wegen; weil; in Betreff), (al pene; auf; über; bei; gegenüber; gegen; vor; auf der Oberfläche (von); über hin), (al odot: wegen; weil; aufgrund; eben deshalb; von wegen; um willen (von)), (al pie: gemäß; entsprechend; nach; auf Geheiß von; nach Aussage von), (al ma: zu was; warum/ wohin?). (al bli; auf Grund davon; daß nicht), (al ekev: weil; wegen; darum daß). (Qere (Aleph statt Ajin)): nicht. (Chald); (er/ es) ging hinein. (Chald); (er/ es) kam

Kommentar: (Qere: OL = EL = (das geistige) "QUELL-LICHT+/- (das) AuGeN~Blick-L-ICH~He (phys.)Licht")(= DA~S fiktive - "raumzeitlich-ausgedachte" - "physikalische Licht" wird durch "geistige Fokusierung/Konzentation" ZU "Masse/MaT-ER-IE"(= x m)), (Qere: EL = (das) "O~BeR~E/Joch") (= "ins J~OCH" gespannt"... SIN~D Deine selbst aufgeworfenen~Gedankenwellen! "Joch" I~ST u.a. die Bezeichnung für eine EIN~Kerbung IM~Gebirge - die einen Gipfel vom nächsten oder zwei Bergstöcke voneinander trennt.)

Tipp: לע = (das geistige) "QUELL-LICHT=AUP+/- (das) AuGeN~Blick-L-ICH~E (phys.) Licht"; לע = "Höhe", "Joch", "Belastung"; "an, auf, wegen, in Hinsicht auf, gegenüber, gegen, nahe bei, zusätzlich, in Bezug auf, über, darum usw."!

EL = לע(= DA-S fiktive "raumzeitlich ausgedachte"- "physikalische Licht" WIR<D durch "geistige Fokussierung/Konzentration" ZU(R) "MaT-ER-IE"...

Wenn "ICH IN MIR<ETwas sinnlich wahr-nehme", "BIN ICH<hochkonzentriert", d.h. "MEINE eigene ENERGIE<hat sich dann völlig zu Materie verwandelt" und dann habe ich... - wenn ich nur über wenig "Bewusstsein = geistige Energie verfüge" - völlig vergessen, was "ICH EI-GeN-LICH<T>SELBST BIN"... und was "MEINE IN<Form-AT(= תע)Ionen SIN<D"!
Totalwert 100
Äußerer Wert 100
Athbaschwert 27
Verborgener Wert 104
Voller Wert 204
Pyramidenwert 170
עלי 70-30-10
Nomen: Blütenstempel, Griffel, meine Höhe, Mörsel, Mörserkeule, Mühle, Mühlstein, Oberer, Pistill, Stempel, Stößel
Verb(en), Adjektiv(e): am, an, auf, bei, darüber, der, erhöht, hinauf, hoch, in, oben, obendrauf, über, von

Zusätzliche Übersetzung: Mörserkeule, Stößel, Pistill, Blütenstempel Bot.; hoch, erhöht; auf

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Eli. auf mir. auf/ (zu/ über/ gegen/ wider/ wegen/ bei/ neben/ mit/ an/ in/ um/ für/...) mir/ mich. in Bezug auf mich. auf. zu. über. bei. neben, entlang, mit. obere, höhere, nach. in. gegen, aus. steige/ geh/ zieh hinauf (du)!, klettere/ besteige (du)!, (die) Blätter/ Laubblätter von

Kommentar: (Qere: EL~I = "MEIN+/- Joch" = "MEIN+/- AuGeN~Blick-L-ICH-ES Licht")(= "fiktiv-raumzeitlich-ausgedachtes" (schattenwerfendes) Licht)

Tipp: י~לע = "MEIN+/- AuGeN~Blick-L-ICH~ES Licht"(= "fiktiv-raumzeitlich-ausgedachtes" (schattenwerfendes) Licht); = "MEIN+/- Joch~~"... trage ICH... ילע = "AUP MIR", "IN<BE-ZUG>AUP MICH", "Ü~BeR>mICH"(siehe לע!); ילע = "hoch", "erhöht" (יליע); "auf" Prp.; "Mörserkeule", "Stößel"; "Pistill", "Blütenstempel" Bot. (םיילע)
Totalwert 110
Äußerer Wert 110
Athbaschwert 67
Verborgener Wert 108 114
Voller Wert 218 224
Pyramidenwert 280
4 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf