Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

23 Datensätze
דון 4-6-50
Nomen: Don, Gericht
Verb(en), Adjektiv(e): annehmen, beraten, beurteilen, erquicken, herrschen, richten, schlussfolgern, urteilen

Kommentar: urteilen, richten, beraten

Tipp: ןוד = "Öffnung (einer) aufgespannten Existenz" = "UR<Teilen, R-ICH<TeN, beraten";

"Wertfreies Beo-WACH<TeN" bedeutet:
"N-ICH<TS rechtfertigen oder verurteilen", sondern "sICH bewusst M-ACH<eN",
wie das eigene unbewusste EGO seine "fehlerhaften Glaubenssätze verteidigt" und
"einseitig zu rechtfertigen versucht"(... "nur so ist es R-ICH<TIG... doch anders ist es verkehrt!")...
ständig "NUR einseitige UR<Teile fällt und zwanghaft-logisch reagiert"!

"EIN-ZIG AUP diese bewusste Art der Beobachtung" kannst und WIR<ST Du
"AL<le ER-Schein-Enden UN-Tiefen" Deines "fehlerhaft log<ISCH arbeitenden Ego-Verstandes",
d.h. "AL<le log-ISCHeN DE-F-EK-TE" Deines derzeitigen ICH "vollständig verstehen"!

Totalwert 710
Äußerer Wert 60
Athbaschwert 189
Verborgener Wert 492 493 502
Voller Wert 552 553 562
Pyramidenwert 74
השליט 5-300-30-10-9
Verb(en), Adjektiv(e): herrschen lassen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: der Herrscher/ Machthaber/ Gebieter

Tipp: hif. טילשה = "herr-SCHeN lassen", "ermächtigen", "Ge<W~alt geben" (siehe טלש!)
Totalwert 354
Äußerer Wert 354
Athbaschwert 202
Verborgener Wert 509 513 515 518 519 524
Voller Wert 863 867 869 872 873 878
Pyramidenwert 1344
השרה 5-300-200-5
Nomen: Abblättern, Abblätterung, Abfallen, Ausfall, Exfoliation, Exkremente, Häuten
Verb(en), Adjektiv(e): herrschen lassen, inspirieren

Zusätzliche Übersetzung: herrschen lassen, inspirieren, elektrische Spannung erzeugen (Induktion)

Tipp: הרשה = "IN-spirieren, (den Geist IN sICH) HERR-SCHeN lassen"! hif. הרשה = "EL-EK-TRI<sche Spannung er<zeugen" (siehe הרש!); הרש-ה = "die Fürstin/Herrin/Ministerin" (siehe רש!)
Totalwert 510
Äußerer Wert 510
Athbaschwert 185
Verborgener Wert 372 376 380 381 385 390
Voller Wert 882 886 890 891 895 900
Pyramidenwert 1325
השתרר 5-300-400-200-200
Verb(en), Adjektiv(e): herrschen, sich durchsetzen, sich verbreiten

Zusätzliche Übersetzung: sich zum Herrscher machen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sich als Herrscher aufzuspielen, (das/ ein) SichAlsHerrscherAufspielen

Tipp: hit. ררתשה = "sICH zum Herrscher machen" (siehe ררש!)
Totalwert 1105
Äußerer Wert 1105
Athbaschwert 99
Verborgener Wert 687 691 696
Voller Wert 1792 1796 1801
Pyramidenwert 3025
להורות 30-5-6-200-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): anweisen, beauftragen, beherrschen, einweisen, herrschen, lehren, regieren, unterrichten, unterweisen
Totalwert 647
Äußerer Wert 647
Athbaschwert 274
Verborgener Wert 373 374 375 377 378 379 382 383 384 387 388 392 393 397 402
Voller Wert 1020 1021 1022 1024 1025 1026 1029 1030 1031 1034 1035 1039 1040 1044 1049
Pyramidenwert 1241
להטביל 30-5-9-2-10-30
Nomen: Taufen
Verb(en), Adjektiv(e): aufsaugen, eintauchen, einweihen, herrschen, inspirieren, taufen, untertauchen, versenken
Totalwert 86
Äußerer Wert 86
Athbaschwert 520
Verborgener Wert 903 907 909 912 913 918
Voller Wert 989 993 995 998 999 1004
Pyramidenwert 297
להישלט 30-5-10-300-30-9
Verb(en), Adjektiv(e): beherrschen, herrschen, steuern, untersuchen
Totalwert 384
Äußerer Wert 384
Athbaschwert 222
Verborgener Wert 553 557 559 562 563 568
Voller Wert 937 941 943 946 947 952
Pyramidenwert 1214
למלוך 30-40-30-6-20
Verb(en), Adjektiv(e): herrschen, regieren
Totalwert 606
Äußerer Wert 126
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 214 215 224
Voller Wert 340 341 350
Pyramidenwert 432
לפסוק 30-80-60-6-100
Verb(en), Adjektiv(e): aburteilen, ausmachen, beherrschen, bestimmen, entscheiden, herrschen, herunterreichen, regieren, überliefern
Totalwert 276
Äußerer Wert 276
Athbaschwert 118
Verborgener Wert 189 190 199
Voller Wert 465 466 475
Pyramidenwert 762
לצוות 30-90-6-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): herrschen
Totalwert 532
Äußerer Wert 532
Athbaschwert 186
Verborgener Wert 76 77 78 86 87 96
Voller Wert 608 609 610 618 619 628
Pyramidenwert 940
לרשת 30-200-300-400
Verb(en), Adjektiv(e): erben, herrschen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um zu erben/ beerben. um als Erbbesitzzu erhalten, um in Besitz zu nehmen, um zu bekommen/ enteignen/ vertreiben/ besetzen. um aus dem Besitz zu vertreiben. zu/ (für/...) (d~/ ein~) Netz/ Fischnetz/ Vogelnetz. zu/ (für/...) (d~/ ein~) netzartige~ Arbeit

Kommentar: "zum Netz" (= "N-ET-Z")

Tipp: תש~ר~ל = "LICHT+/- rational~ log~ISCH~E ER<Schein-UNG"(siehe תש!); תשר-ל = "um in Besitz zu nehem", "um zu erben/vertreiben"(siehe שרי!); תשר-ל = "zum Netz" (= "N-ET-Z") siehe תשר!
Totalwert 930
Äußerer Wert 930
Athbaschwert 26
Verborgener Wert 420
Voller Wert 1350
Pyramidenwert 1720
לשלוט 30-300-30-6-9
Verb(en), Adjektiv(e): beherrschen, dominieren, herrschen, steuern, untersuchen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um Macht zu haben, um Macht auszuüben, um zu herrschen/ verfügen/ überwältigen. Um sich zu bemächtigen

Kommentar: ZUR Beschilderung
Totalwert 375
Äußerer Wert 375
Athbaschwert 172
Verborgener Wert 554 555 564
Voller Wert 929 930 939
Pyramidenwert 1461
מלך 40-30-20
Nomen: Herrscher, König, Lineal, Moloch, Monarch, Monarchin, Oberhaupt, Rat, Souverän
Verb(en), Adjektiv(e): herrschen, herrschen als König, König sein, regieren

Zusätzliche Übersetzung: herrschen (als König), regieren; König; Moloch bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Melech. (Nethan/ Ebed/ Melech). zu herrschen, (das/ ein) Herrschen/ KönigWerden (von), (der/ ein/ als) König/ Herrscher/ Fürst (von). (Sg): (die) Könige, (er/ es) war/ ist/ wurde König, (er/ es) herrschte, (der) herrschend, sei/ werde König (du)!, herrsche (du)!

Kommentar: (Qere: M~LK = "VON (und zu) DIR" (kommt) ML~K = "DEIN~gestaltgewordenes (phys.)Licht")(= physik. "M(asse) x L(icht)" = m x " = E... I~ST IM-ME(E)R "ML~K" =) (Qere: ML~K = "DEIN+/-GeG-EN-Ü~BeR ~ BE-SCHNI~TT-EN sein")(= "M~L" SIN~D die "M(asse)~L(icht)-Schatten-Projektionen" D-EINER~Traumwelt... U~ND die kommt vom...) nif. "nachdenken/(= sich ETwas) über~legen"(= NMLK), "König" (Qere: "KÖN~IG")

Tipp: ךלמ = "König"... AL<S ICH BI<N... BI<N ICH mein eigener König!

ךלמ = "DEIN+/- gestaltgewordenes (phys.) Licht"(beschnittenes Gegenüber)...
das BI<ST Du "Leser-Geist" IN<Form Deiner "limiTIER<TEN Person" = Deine "IN<Formation"; Du BI<ST Deine eigene MoLEK = ךאלמ "Deine Fülle" (= "Dein<ausgedachter Traum") und ךאלמ = "Engel, Überbringer"!

JCH UP BIN BI<N der "K<Ö>N-IG AL<le-R Könige"...
"ICH WIL<L bauen, nicht zerstören"("das EINE GE<HT nicht ohne das andere")...

ךל-מ = "VON (und zu) DIR" (kommt) ך-למ = "DEIN+/- gestaltgewordenes (phys.)Licht"(siehe למ und ךל!);
Totalwert 570
Äußerer Wert 90
Athbaschwert 60
Verborgener Wert 164
Voller Wert 254
Pyramidenwert 200
ממשלה 40-40-300-30-5
Nomen: Fabel, Führung, Gesetz, Gleichnis, Herrschaft, Herrschen, Kabinett, Kanzlei, Organisation, Regel, Regieren, Regierung, Regierungsform, Regierungsgewalt, Regime, Schrank, Sitte, Spielregel, Verwaltung

Tipp: הלשממ = "F>AB-EL", "GLe-ICH~NIS", "HERR<SCHA~FT/HERR<SCHeN", "Re-GIER-UNG"; הל~שממ = "G-REI<F~BaR~E>(de facto) WIR-K-LICH+/- T realisierte (phys.) Licht-WA~HR-nehmung"; SI-EHE auch: הלש~ממ und לשמ!
Totalwert 415
Äußerer Wert 415
Athbaschwert 132
Verborgener Wert 185 189 194
Voller Wert 600 604 609
Pyramidenwert 1325
משל 40-300-30
Nomen: Ähnlichkeit, Allegorie, Beispiel, Bitte, Fabel, Fall, Gleichnis, Herrscher, in Gleichnissen, Parabel, Sage, Säge, Sinnbild, Spottlied, Sprichwort, Spruch, Spruchdichtung, Spruchwort, Überschrift, Weisheitsspruch
Verb(en), Adjektiv(e): als ob, herrschen, in Gleichnissen sprechen, Rätsel aufgeben, sprechen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Maschal. zu herrschen, (das/ ein) Herrschen, (er/ es) herrschte/ waltete/ regierte. (er/ es) hatte Gewalt, (er/ es) hatte ein Recht, (er/ es) trug ein Gleichnis/ Sprichwort/ Spottvers vor. (das/ ein) SprichwortVortragen (von), herrschend, beherrschend, (der/ ein) herrschend(e(r))/ beherrschend(e(r)). herrsche (du)!, (der/ ein) Spruch/ Herrscher/ Machthaber/ Verwalter/ Vorsteher/ Tyrann (von), (das/ ein/ als) Gleichnis/ Sprichwort/ Spottlied/ Gedicht/ Rätsel (von), (die/ eine) Stichelrede (von). von/ (aus/...) (d~/ ein~) Vermessenheit/ Anmaßung/ Vergehen. (Sg): (die) Sprichwörter

Kommentar: (Qere: M~SCHL = (das) "gestaltgewordene~log/lug-ISCH~E (phys.)Licht", (kommt) "vom (persönlich/limitierten) log-ISCHeN Licht"), "Beispiel/Gleichnis/Allegorie/Fabel" (Qere: "B-EI~Spiel" / "GL~E-ICH-NIS" / "AL~LE-GOR-IE" / "F=AB~EL"" =) "in Gleichnissen sprechen/Rätsel aufgeben"

Tipp: לשמ = "SIN<N>B-ILD", "G<Le-ich-NiS", "SP-RUCH" und "HERR<SCHeN" ;

Dies<es לשמ = "(מ)gestaltgewordenes (ש)logisches (ל)Licht" I<ST NUR eine(von Dir selbst logisch ausgedachte)"Märchengeschichte", d.h. es I<ST eine "FA>B-EL" = לשמ Deines "derzeitigen Wissen/Glauben"!

"MuSCHeL" wird hebraisiert zu לשמ und das bedeutet:
"AL<LE>G-OR-IE" und "B-EI<Spiel, GLeICH-NIS", darum auch:
"HERR<SCHeN < in Gleichnissen sprechen und Rätsel aufgeben"!

Die "Muscheln" sind eine Klasse "DeR W(I)E-ICH-Tiere"!
(Zoo-o-logischer Name: "BI<valvia"...
Beachte: "valvae" bedeutet "F-Lüge-L-TÜR" und "Klappe"...
(= "unbewusste ICH's mit großer Klappe"... "Klappe zu - Affe tot"!)

"Muscheln" leben "IM MEERES<G-Rund",
"sind an IHM fest-Ge-WACH<sehn"...
oder "liegen F>REI AUP IHM"!

Totalwert 370
Äußerer Wert 370
Athbaschwert 32
Verborgener Wert 144
Voller Wert 514
Pyramidenwert 750
עצר 70-90-200
Nomen: Ausgehverbot, Bedrückung, Block, Gesetz, Gewalt, Halt, Haltestelle, Pause, Polizeistunde, Regel, Sitte, Sperre, Spielregel, Stop, Stopfmittel, Stopper, Türanschlag, Verschlossenheit, Zügeln, Zurückhaltung
Verb(en), Adjektiv(e): anhalten, aufhalten, auspressen, festhalten, hemmen, herrschen, innehalten, verhaften, verschliessen, zurückhalten

Zusätzliche Übersetzung: anhalten, innehalten, aufhalten, zurückhalten, verhaften; auspressen; Türanschlag, Stopper; Ausgehverbot, Polizeistunde; Stopfmittel Med.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu verschließen, (das/ ein) Verschließen, (er/ es) verschloß/ herrschte. (er/ es) hielt auf/ zusammen/ an/ zurück. (er/ es) behielt/ hinderte/ hemmte. (er/ es) nahm fest, (er/ es) schränkte ein. (er/ es) schloß ab von. (er/ es) sperrte ein. verschließend, (der/ ein) hindernd(e(r)). (die/ eine) Verschlossenheit/ Bedrückung/ Unterdrückung. (der/ ein) Zwang, kinderlos, verschlossen, zurückgehalten, eingesperrt, (die/ eine) eingesperrte

Kommentar: (Qere: E~ZR = (die) "AuGeN~Blick-L-ICH-E Geburt (einer) Rationalität" = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH-E Formwerdung") "Ausgehverbot/Polizeistunde", "anhalten/innehalten/aufhalten/zurückhalten/verhaften", "Stopfmittel" (Med.), "TÜR~Anschlag/Stopper", (ETwas) "auspressen"

Tipp: רצ~ע = (die) "AuGeN~Blick-L-ICH~He Geburt (einer) Rationalität" = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~He Formwerdung" (siehe רצ!); "Ausgangssperre", "Sperrstunde" (רצוע); "Druck", "Drangsal", "Verschlossenheit"; "TÜR~Anschlag", "Stopper"; "Stopfmittel" Med.; kal. "AN<H-alten", "stoppen", "inne<H-alten", "AUP<H-alten", "zurück<H-alten"; "verhaften"; (ETwas) "auspressen"; nif. רצענ = "stehen B-Leib<eN"; "AUP-HÖREN"; "AN<H-alten", "verhaftet W<Erden";

םחר-רצע = "verschloßene MATRIX", siehe Spr. 30:16!
Totalwert 360
Äußerer Wert 360
Athbaschwert 15
Verborgener Wert 384
Voller Wert 744
Pyramidenwert 590
רדה 200-4-5
Verb(en), Adjektiv(e): beherrschen, das Brot aus dem Ofen herausziehen, den Honig schleudern, den Kelter treten, herausziehen, herrschen, nehmen, schleudern von Honig

Zusätzliche Übersetzung: herrschen, beherrschen; herausziehen (Brot aus dem Ofen), Honig schleudern bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: steige hinab (du)!, gehe herunter/ hinab (du)!, komme hinab (du)!, (er/ es) nahm heraus/ weg. (er/ es) kratzte aus. regierend, herrschend, beherrschend, tretend, niedertretend, überwältigend, sich kümmernd, gehend, zerbrechend, herrsche/ beherrsche (du)!, tritt nieder (du)!

Kommentar: (Qere: R~DH = (eine) "rational~geöffnete WA~HR-nehmung") "herrschen/nehmen", "herausziehen"(= speziell: das "B-ROT"(= "IM ADaM) aus dem "Back-Ofen"(= "BK~OF(F)EN" = "IN IHM~offen") "heraus-ZI-EHE~N")

Tipp: "ReDE" = הדר bedeutet "herrschen und herausziehen"...

Die "logische-konstruierte Gedanken-Rede" eines "Gotteskindes" "GeN<ER>I<ER-T"(רע = "ER-W<ECK-T"!) "definitiv" auch dessen "persönliche Vorstellungen" IN dessen "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein"!
Die innere und äußere "ReDE"(הדר bedeutet "herrschen und herausziehen") eines "kleinen Gottes",d.h. "sein Denken, Sprechen und Handeln" SIN<D "EIN<schöpferischer Akt", der "geistreich ausgeführt W<Erden sollte"!

Für ein bewusstes Gotteskind "SIN<D Denken, Sprechen und Handeln" "IM-ME(E)R EIN<S"!

"DUR>CH" DA<S "EI-GeN<E DeN-KeN und SPRechen", d.h.
"DUR>CH" DA<S "EI-GeN<E einseitige Inter-pre-TIER<eN"
"ZER-B-RICH<T" der "geistige MENSCH<in wahrnehmbare Aspekte",
die ER "IM EI-GeN<EN>B-ILD<E gespiegelt" zu "S-EHE<N bekommt"!

SI-EHE auch: דר!
Totalwert 209
Äußerer Wert 209
Athbaschwert 193
Verborgener Wert 741 745 750
Voller Wert 950 954 959
Pyramidenwert 613
שור 300-6-200
Nomen: Bulle, Feind, Haussespekulant, Mauer, Ochse, Rindvieh, Stier
Verb(en), Adjektiv(e): beschauen, herabsteigen, herrschen, kämpfen, ringen, schauen, sehen, singen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schur, (der/ ein) Stier/ Ochs (von), (das/ ein) Rind (von). (Sg): (die) Stiere/ Rinder (von), (die/ eine) Mauer (von), (der/ ein) Auflaurer/ Feind (von), sehe/ schaue/ beachte/ blicke/ beobachte (du)!, laure (auf) (du)!

Kommentar: (Qere: SCH~WR = (eine) "log~ISCH aufgespannte Rationalität") "Stier" (Qere: "S~Tier") "ringen/kämpfen"(= SCHR)

Tipp: רו~ש = (eine) "log~ISCH~aufgespannte Rationalität"; "S-Tier", "Ochse"; kal. "kämpfen", "ringen"; "sehen" (= רש);

AL<S momentan "gegenwärtiges Kind" sollte MANN s-ich AL<S רוש, d.h. AL<S stolzer(s) "S-Tier", niemals selbst "zum Ochsen machen"!

Wisse:
...DeN logisch ausgedachten "P-F<LUG"(der Erde), der "erbarmungslos" seine eigene המדא "aufreißt", an dem ziehen "NUR geistlose Ochsen", d.h. "geistig kastrierte S-Tiere", denen nicht bewusst ist, was "sie MaCH<eN"!
(Beachte: "MaCH" = חמ bedeutet: "Gehirn/Verstand" gesteuert!)

Totalwert 506
Äußerer Wert 506
Athbaschwert 85
Verborgener Wert 376 377 386
Voller Wert 882 883 892
Pyramidenwert 1112
שלט 300-30-9
Nomen: Aushängeschild, Bezeichnungsschild, Bogenkasten, Fabrikschild, Fernbedienung, Firmenschild, Hinweis, Köcher, Namenstafel, Schild, Sultan, Wink, Zeichen
Verb(en), Adjektiv(e): beherrschen, beschildern, herrschen, schalten, Schilder anmachen, Schilder aufstellen, walten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) hatte/ hat Macht, (er/ es) übte aus Macht, (er/ es) herrschte/ verfügte/ überwältigte/ schaltete

Kommentar: (= SCHLTH = "logische Licht Spiegelung") Schild/Aushängeschild (Qere:: "SCH-ILD"), pi. beschildern/Schilder aufstellen/Schilder anmachen, herrschen/beherrschen

Tipp: טלש = (eine) "log~ISCH~E L-ICH<T Spiegelung"; טלש = "Schild" (Qere: "SCH-ILD" / "SCHI~LD"); "Aushängeschild"; pi. " bschildern", "Schilder aufstellen", "Schilder anbringen"; kal. "herr-SCHeN", "be-herr-SCHeN"; hit. טלתשה = "sICH zum Herrscher machen"; "sICH mit dem Schild schützen"; "überwinden"; hif. טילשה = "herr-SCHeN lassen", "ermächtigen", "Ge<W~alt geben";

קוחר-טלש = "Fernbedienung"
Totalwert 339
Äußerer Wert 339
Athbaschwert 72
Verborgener Wert 504
Voller Wert 843
Pyramidenwert 969
שליטה 300-30-10-9-5
Nomen: Ansteuerung, Befehl, Beherrschung, Besitz, Besitzrecht, Controlling, Dominanz, Domination, Eigentum, Gewalt, Herrschaft, Herrschaftsgebiet, Herrschen, Kommando, Kontrollbehörde, Kontrolle, Kontrollgruppe, Marktbeherrschung, Meisterhaftigkeit, Oberhand, Regelung, Steuereinheit, Steuerelement, Steuergerät, Steuerung, Steuerungssystem, Übergewicht, Überlegenheit, Verwaltung, Vorherrschaft, Vorrang, Vorteil, Zügeln, Zurückhaltung
Verb(en), Adjektiv(e): kontrollieren, steuern

Tipp: הטילש = "Herrschen", "Beherrschung" (siehe טלש!)
Totalwert 354
Äußerer Wert 354
Athbaschwert 202
Verborgener Wert 509 513 515 518 519 524
Voller Wert 863 867 869 872 873 878
Pyramidenwert 1673
שליטות 300-30-10-9-6-400
Nomen: Fähigkeit zum Herrschen
Totalwert 755
Äußerer Wert 755
Athbaschwert 193
Verborgener Wert 520 521 526 527 530 536
Voller Wert 1275 1276 1281 1282 1285 1291
Pyramidenwert 2429
שפט 300-80-9
Nomen: Gericht, Retter, Richten, Richter, Strafgericht
Verb(en), Adjektiv(e): bestrafen, entscheiden, herrschen, Recht schaffen, Recht sprechen, rechten, regieren, richten, schlichten, strafen, urteilen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schaphat. (er/ es) richtete/ urteilte/ verurteilte/ entschied/ regierte. (er/ es) sprach/ verschaffte Recht, (er/ es) verhalt zu Recht, richtend, regierend, (der/ ein) Richter/ richtend(e(r))/ regierend(e(r)) (von), (das/ ein) Richten/ Urteilen/... (von), richte (du) (das/ ein) Strafgericht (von), (die/ eine) Strafe (von), (als (der/ ein) Richter)

Kommentar: (Qere: SCHP~Th = (das eigene) "log~ISCH-E Wissen (WIR~D zu einer ausgedachten) Spiegelung")

Tipp: ט~פש = (das eigene) "log~ISCH-E Wissen (WIR<D zu einer ausgedachten) Spiegelung"; "Gericht, Retter, Richten, Richter, Strafgericht" aber auch "ENT<scheiden, strafen, richten, urteilen" (siehe auch טפשמ!);

Meine "göttliche AUP-Zucht und Gerechtigkeit" besteht darin, dass JCH UP...
AL<le "einseitigen Richtersprüche" und "gnadenlos geäußerten Wert-UR<Teile"
eines "Gottes-Embryo"(= "Mensch in der MATRIX" = ein noch "ungeborener MENSCH"!)
so lange "an einem Menschen vollstrecken W<Erde",
BI<S dieser "EM-Bryo-Mensch" IN seinem derzeitigen MATRIX-Welt-Traum "zu vollkommener LIEBE" herangereift I<ST!

Totalwert 389
Äußerer Wert 389
Athbaschwert 58
Verborgener Wert 465
Voller Wert 854
Pyramidenwert 1069
שרר 300-200-200
Nomen: Feind, Nabel
Verb(en), Adjektiv(e): beherrschen, herrschen, regieren, verbreitet sein, vorherrschen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Scharar. Herr seiend, (der/ ein) Herr seiend(e(r)). Herrschend, regierend

Tipp: ר~רש = "LOGOS-KOPF+/- (eine spezielle) Logik"; "HER<R~SCHeN", "W<alt~eN", "RE>GIE<ReN"; "V-OR-HER<R~SCHeN" und "VER-B-REI<T~ET sein"; hit. ררתשה = "sICH zum Herrscher machen"; SI-EHE auch: רש!

רירש = "Sehne, Muskel"; תורירש bedeutet das "fest Zusammengeknüpfte"
Totalwert 700
Äußerer Wert 700
Athbaschwert 8
Verborgener Wert 680
Voller Wert 1380
Pyramidenwert 1500
23 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf