Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

41 Datensätze
אחז 1-8-7
Verb(en), Adjektiv(e): einfassen, ergreifen, fassen, festhalten, halten, haltend, packen, zuhalten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Ahas. (er/ es) erfaßte/ griff/ ergriff/ packte/ fing/ verband/ verriegelte, (er/ es) hielt (fest), erfasse/ greife/ ergreife (du)!, greifend, gegriffen, packend, fangend, erfaßt, herausgegriffen, (der/ das/ ein) gegriffene~/ erfaßte~/ herausgegriffene~/ (ausgeloste~). einzugreifen (= bautechnisch), (ich) möge sehen/ ansehen/ erblicken/ schauen, (ich) sehe (an), (ich) erblicke/ schaue, (ich) habe eine Vision, (ich) sehe mich um nach, (ich) sehe mit Freude, (ich) weide mich

Kommentar: (Qere: A~CHSz = "ICH werde (~ETwas) IM GEIST~sehen/erfassen/ergreifen")

Tipp: זחא = "festhalten", "ergreifen"; "Henkel", "Griff"; nif. זחאנ = "festgehalten W<Erden"; זח~א = "ICH W<Erde (~ETwas)>IM Geiste S-EHE<N/erfassen/ergreifen! SI-EHE: הזח/הזחא
Totalwert 16
Äußerer Wert 16
Athbaschwert 530
Verborgener Wert 570
Voller Wert 586
Pyramidenwert 26
אחזק 1-8-7-100
Verb(en), Adjektiv(e): instand halten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (ich) verstocke/ verhärte/ stärke/ festige. (ich) werde stärken/ verstocken. (ich) bin/ werde stark, (ich) machte fest

Kommentar: pi. instand halten

Tipp: קזחא = pi. "instand", "in Stand halten" (Qere: "IN+/- ST~AND"); קזח~א = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<ER~DE festigen/stärken"(siehe קזח!)
Totalwert 116
Äußerer Wert 116
Athbaschwert 534
Verborgener Wert 656
Voller Wert 772
Pyramidenwert 142
איזון 1-10-7-6-50
Nomen: Ausgewogenheit, Ausgleich, Ausgleichen, Balance, Einebnung, Federzug, Gleichgewicht
Verb(en), Adjektiv(e): Gleichgewicht halten
Totalwert 724
Äußerer Wert 74
Athbaschwert 599
Verborgener Wert 236 237 242 243 246 252
Voller Wert 310 311 316 317 320 326
Pyramidenwert 128
בטל 2-9-30
Nomen: Abbruchtaste, Standgas, Stillstand
Verb(en), Adjektiv(e): abhalten, absagen, annulieren, annullieren, aufheben, aufhören, aufhören zu sein, entmarkieren, für nichtig erklären, für nichtig halten, hindern, im Tau, müßig, nicht mehr sein, stornieren, unbeschäftigt, ungültig, untätig, wertlos, zunichte machen

Kommentar: nicht mehr sein/aufhören zu sein, ungültig/wertlos, müßig

Tipp: לטב = "polar~gespiegeltes (phys.) Licht"; pi. (ETwas) "zunichte MaCH<eN", "für nichtig halten", "AUP<H>E-BeN", "A<B-sagen", "storniern/anullieren"; לטב bedeutet auch "müßig, ungültig, wertlos"; hit. לטבתה = "storniert W<Erden", "ausfallen", "müßig G-EHE<N", "sICH SELBST+/- gering schätzen"; hif. ליטבה = "zum Nichtstun veranlassen", "abhalten"
Totalwert 41
Äußerer Wert 41
Athbaschwert 370
Verborgener Wert 854
Voller Wert 895
Pyramidenwert 54
בלג 2-30-3
Verb(en), Adjektiv(e): an sich halten, erfreuen, erheitern, sich zurückhalten, zurückhalten

Kommentar: (Qere: B-LG = "IM LICHT-GEIST+/- polarer (welt-)-Licht-er~Verstand")(= BLG~N = "Durcheinander/Lärm/Unordnung"), hif. "sich zurückhalten/an sich halten" (=HBLIG)
Totalwert 35
Äußerer Wert 35
Athbaschwert 520
Verborgener Wert 524
Voller Wert 559
Pyramidenwert 69
גרס 3-200-60
Verb(en), Adjektiv(e): eine Lesart festlegen, eine Leseart festsetzen, für richtig halten, kauen, meinen, zermalmen, zermürben

Kommentar: kauen/zermalmen, meinen/für richtig halten/eine Leseart festsetzen

Tipp: GRaS = סרג bedeutet: "meinen, ETwas für richtig halten (= an ETwas einseitig-bestimmtes glauben)"...
und deshalb bedeutet סרג auch: "eine (einseitige) Leseart festsetzen"...
und (für lange Zeit auf bzw. an diesem ETwas herum-)"kauen"...
d.h. wer ständig mit seinen "שונא-Kiefern" auf seine eigenen "IN SICH SELBST<logisch verwirklichten Glaubens-Lügen" "herumkaut"...
"WIR<D>JETZT = IMME(E)R<auch "selbst bestimmt" ins eigene GRaS beißen"!

סרג = "kauen, zermalmen, zerbrechen, zerstoßen"
Totalwert 263
Äußerer Wert 263
Athbaschwert 211
Verborgener Wert 428
Voller Wert 691
Pyramidenwert 469
דמם 4-40-40
Nomen: Bluten, Blutung, Hämorrhagie
Verb(en), Adjektiv(e): beruhigen, bluten, schweigen, sich still halten, stillstehen, verstummen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ihr (PI) Blut/ Bluttat/ Blutschuld

Tipp: םמד = "verstummen", "schweigen"; ם~מד = "IHR B<LUT" (siehe םד!); nif. םדנ = "still werden, verstummen"; pi. םמוד = "stillegen"; (Motor) "abstellen"; pi. "bluten"
Totalwert 644
Äußerer Wert 84
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 510
Voller Wert 594
Pyramidenwert 132
הוחזק 5-6-8-7-100
Verb(en), Adjektiv(e): begehen, behüten, einhalten, festhalten, greifen, halten, verstehen
Totalwert 126
Äußerer Wert 126
Athbaschwert 304
Verborgener Wert 553 554 557 558 562 563 567 572
Voller Wert 679 680 683 684 688 689 693 698
Pyramidenwert 187
הספיד 5-60-80-10-4
Verb(en), Adjektiv(e): Totenklage anstimmen, Trauerrede halten über

Tipp: hif. דיפסה = "Totenklage anstimmen", "Trauerrede halten über" (siehe דפס!)
Totalwert 159
Äußerer Wert 159
Athbaschwert 244
Verborgener Wert 488 492 494 497 498 503
Voller Wert 647 651 653 656 657 662
Pyramidenwert 529
הרצה 5-200-90-5
Nomen: Einfahren, Einlaufen, Jogging, Laufen, Rennen
Verb(en), Adjektiv(e): einen Vortrag halten, einlaufend, vortragen

Zusätzliche Übersetzung: vortragen, einen Vortrag halten; Einlaufen, (Maschine), Einfahren (Auto)

Tipp: הצרה = "Anlaufen" (Maschine); "Einfahren" (Auto) (siehe ץור/ץר!); hif. "vortragen", "einen Vortrag halten" (siehe הצר!)
Totalwert 300
Äußerer Wert 300
Athbaschwert 188
Verborgener Wert 326 330 334 335 339 344
Voller Wert 626 630 634 635 639 644
Pyramidenwert 805
השתמר 5-300-400-40-200
Verb(en), Adjektiv(e): gehalten werden, sich halten, sich hüten

Tipp: hit. רמתשה = "sich hüten"; "sich halten"; "gehalten W<Erden" (siehe רמש!)
Totalwert 945
Äußerer Wert 945
Athbaschwert 106
Verborgener Wert 417 421 426
Voller Wert 1362 1366 1371
Pyramidenwert 2705
חניה 8-50-10-5
Nomen: Halt, Haltestelle, Parkbucht, Parken, Parkplatz
Verb(en), Adjektiv(e): halten, lassen, rasten

Kommentar: Parken/Parkplatz

Tipp: הינח = "Parken", "rast machen"; "Parkplatz", "parken"; הי~נח = (die) "GNADE GOTTES"
Totalwert 73
Äußerer Wert 73
Athbaschwert 199
Verborgener Wert 461 465 467 470 471 476
Voller Wert 534 538 540 543 544 549
Pyramidenwert 207
חשב 8-300-2
Nomen: Bund, Denker, Gurt, Kontrolleur, Rechnen, Rechner, Rechnungsführer, Rechnungsprüfer, Schärpe, Stoffwirker
Verb(en), Adjektiv(e): achten, anrechnen, berechnen, denken, erfinden, ersinnen, halten für, im Sinn haben, planen, rechnen, sinnen, weben, wertschätzen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Künstler/ Weber. (die/ eine) Schärpe, (der/ ein) Gurt/ Gürtel (von), (er/ es) dachte/ denkt (aus/ nach). (er/ es) meinte/ schätzte/ ersann/ plante/ erfand/ strebte/ erstrebte/ webte. (er/ es) rechnete (an), (er/ es) hielt für/ dafür. (er/ es) sah an. (er/ es) achtete hoch, (er/ es) arbeitete (aus), (er/ es) sorgte für. denkend, planend, (der/ ein) planend(e(r))

Kommentar: (Qere: CH~SCHB = (eine) "kollektive log~ISCH-E Polarität/außen") "Rechner/Rechnungsführer", (eine) "Schärpe" (= Der Ausdruck "Schärpe" (von französisch écharpeARM-BIN~DE" U~NDLEIB-BIN~DE“) bezeichnet ein "B-REI~TES ZUR K~Leid-UNG" getragenes "BA~ND".)

Tipp: בשח = "Rechner", "Rechnungsführer", "BU<CH-H~alter"; "Weber"; "Gürtel", "Gurt", "Schärpe"; "denken", "sinnen"; pi. "rechnen", "berechnen"; hit. בשחחה = "berücksichtigen", "Rücksicht nehmen" (auf) (Akk.); hif. בישחה = "achten", "für wichtig halten"; SI-EHE auch: בש~שח!
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 362
Verborgener Wert 870
Voller Wert 1180
Pyramidenwert 626
כול 20-6-30
Nomen: Alles, Ganzes, Gesamtheit
Verb(en), Adjektiv(e): aufnehmen, aushalten, begreifen, einhalten, enthalten, erfassen, ertragen, fassen, halten, umfassen, versorgen

Tipp: לו~כ = "WIE+/- (das) aufgespannte~ (phys) Licht"; לוכ = "messen", "fassen" (siehe הלכ/ללכ/ליכ!); "aushalten/ertragen"(einer Krankheit); hif. ליכה = "ENT-halten";

ללוכ = "inklusive"; "umfassend"; "einschließlich"; SI-EHE auch: לכ!
Totalwert 56
Äußerer Wert 56
Athbaschwert 130
Verborgener Wert 130 131 140
Voller Wert 186 187 196
Pyramidenwert 102
לבטול 30-2-9-6-30
Verb(en), Adjektiv(e): anhalten, faulenzen, halten, rumgammeln, schnorren, stoppen, unterbrechen
Totalwert 77
Äußerer Wert 77
Athbaschwert 470
Verborgener Wert 904 905 914
Voller Wert 981 982 991
Pyramidenwert 227
לבלום 30-2-30-6-40
Verb(en), Adjektiv(e): anhalten, bremsen, halten, stoppen, unterbrechen, zäumen, zügeln, zurückhalten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um im Zaum zu halten, um zu binden/ bändigen
Totalwert 668
Äußerer Wert 108
Athbaschwert 430
Verborgener Wert 544 545 554
Voller Wert 652 653 662
Pyramidenwert 300
להוליך 30-5-6-30-10-20
Verb(en), Adjektiv(e): anklagen, befördern, dirigieren, führen, halten, leiten, transportieren, überbrücken, verursachen
Totalwert 581
Äußerer Wert 101
Athbaschwert 280
Verborgener Wert 179 180 183 184 185 186 188 189 190 193 194 195 198 199 204
Voller Wert 280 281 284 285 286 287 289 290 291 294 295 296 299 300 305
Pyramidenwert 359
להחזיק 30-5-8-7-10-100
Nomen: Frachtraum, Laderaum, Warteschleife
Verb(en), Adjektiv(e): abhalten, aufhalten, begehen, behüten, beinhalten, eigen, einhalten, enthalten, festhalten, gehört, greifen, halten, hold, innehaben, verstehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um zu ergreifen/ stärken/ halten/ behalten. um fest bei der Sache zu bleiben, um festzuhalten/ zu rückzuhalten

Tipp: קיזחהל = "um zu fest>I<GeN";

קזח = "(ח)einseitig ausgedachte kollektiv (ז)selekTIERte (ק)Affinität" bedeutet u.a."F-est>IG<K-EIT", "VER<härtung", aber auch "stark, tapfer, mutig" und "ERG-REI<FeN"
Totalwert 160
Äußerer Wert 160
Athbaschwert 284
Verborgener Wert 595 599 601 604 605 610
Voller Wert 755 759 761 764 765 770
Pyramidenwert 378
להישאר 30-5-10-300-1-200
Verb(en), Adjektiv(e): bleiben, halten, warten
Totalwert 546
Äußerer Wert 546
Athbaschwert 555
Verborgener Wert 529 533 535 538 539 544
Voller Wert 1075 1079 1081 1084 1085 1090
Pyramidenwert 1347
להכיל 30-5-20-10-30
Verb(en), Adjektiv(e): beinhalten, einbeziehen, enthalten, festhalten, halten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um zurückzuhalten/ auszuhalten. Um in sich zu halten, um zu fassen/ messen/ vertilgen/ töten
Totalwert 95
Äußerer Wert 95
Athbaschwert 200
Verborgener Wert 173 177 179 182 183 188
Voller Wert 268 272 274 277 278 283
Pyramidenwert 280
להשביע 30-5-300-2-10-70
Verb(en), Adjektiv(e): halten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um schwören zu lassen, um zu beschwören, um mit Bitten zu beschwören, um zu sättigen, um zur Genüge zu geben, um reich zu machen

Tipp: עיבשהל = "um zu beschwören>satt W<Erden";

עבש = "(ש)logischer (ב)polarer (ע)AuGeN<blick" und bedeutet "sieben"(als Zahlwort) für Weibliches (IM absolutus und constructus), aber auch "beschwören" und "satt W<Erden"!

עבש = "Rück<kehrender>AuGeN<blick"(siehe בש!)
Totalwert 417
Äußerer Wert 417
Athbaschwert 459
Verborgener Wert 579 583 585 588 589 594
Voller Wert 996 1000 1002 1005 1006 1011
Pyramidenwert 1501
להשבית 30-5-300-2-10-400
Verb(en), Adjektiv(e): anhalten, aussperren, beenden, dichtmachen, enden, halten, stilllegen, stoppen, unterbrechen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um zu einem Ende zu bringen, um aufhören/ ruhen/ fehlen zu lassen, um abzuschaffen/ wegzuschaffen/ abzuhalten. um ein Ende zu machen, um zu versagen

Tipp: תיבשה~ל = "um zu einem Ende zu bringen", "um aufhören/ruhen/fehlen zu lassen", "um abzuschaffen/wegzuschaffen/abzuhalten", "um ein Ende zu machen", "um zu versagen" (siehe תבש!); SI-EHE auch: תיבש~הל!
Totalwert 747
Äußerer Wert 747
Athbaschwert 453
Verborgener Wert 525 529 531 534 535 540
Voller Wert 1272 1276 1278 1281 1282 1287
Pyramidenwert 1831
להתנהל 30-5-400-50-5-30
Verb(en), Adjektiv(e): dirigieren, führen, halten, leiten
Totalwert 520
Äußerer Wert 520
Athbaschwert 230
Verborgener Wert 152 156 160 161 165 170
Voller Wert 672 676 680 681 685 690
Pyramidenwert 1995
לחשוך 30-8-300-6-20
Verb(en), Adjektiv(e): anhalten, aufhalten, halten, retten, schonen, schützen, sichern, stoppen, unterbrechen, verzichten
Totalwert 844
Äußerer Wert 364
Athbaschwert 192
Verborgener Wert 590 591 600
Voller Wert 954 955 964
Pyramidenwert 1114
לנהל 30-50-5-30
Verb(en), Adjektiv(e): auskommen, bewerkstelligen, bewirtschaften, dirigieren, führen, halten, leiten, verwalten, zurechtkommen
Totalwert 115
Äußerer Wert 115
Athbaschwert 139
Verborgener Wert 145 149 154
Voller Wert 260 264 269
Pyramidenwert 310
לנוח 30-50-6-8
Verb(en), Adjektiv(e): ausruhen, bleiben, halten, liegen, ruhen, warten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um sich niederzulassen/ auszuruhen. um sich zu neigen, um zu ruhen/ lagern/ warten/ verweilen/ schweigen. um aufzuhören
Totalwert 94
Äußerer Wert 94
Athbaschwert 169
Verborgener Wert 506 507 516
Voller Wert 600 601 610
Pyramidenwert 290
לעכב 30-70-20-2
Nomen: Aufschub, Verspätung, Verzögerung, Verzug, Zeitverzögerung
Verb(en), Adjektiv(e): anhalten, aufhalten, behindern, erschweren, festhalten, halten, hemmen, hinauszögern, stoppen, stören, unterbrechen, verhaften, verhindern, verweilen, verzögern
Totalwert 122
Äußerer Wert 122
Athbaschwert 357
Verborgener Wert 594
Voller Wert 716
Pyramidenwert 372
לשבוע 30-300-2-6-70
Verb(en), Adjektiv(e): halten
Totalwert 408
Äußerer Wert 408
Athbaschwert 409
Verborgener Wert 580 581 590
Voller Wert 988 989 998
Pyramidenwert 1438
לשבות 30-300-2-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): anhalten, halten, stoppen, unterbrechen
Totalwert 738
Äußerer Wert 738
Athbaschwert 403
Verborgener Wert 526 527 536
Voller Wert 1264 1265 1274
Pyramidenwert 1768
לשמור 30-300-40-6-200
Nomen: Bergfried
Verb(en), Adjektiv(e): aufbewahren, behalten, beschützen, bewachen, bewahren, bewähren, einhalten, festhalten, halten, schützen, verwahren, zurückbehalten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um zu behüten/ bewahren/ bewachen/ beschützen/ halten/ ehren/ beachten/ beobachten/ erhalten/ wahren

Tipp: "zu Be<waHR-ReN"(= רומשל)

(ה)רמש = "(ש)logisch (מ)gestaltgewordene (ר)Rationalität (ה)wahrnehemen" und bedeutet: "AUP<Be-wahren", "BE-ACH<TeN", "BE<O>-BACH<TeN", "BE<W>ACH<eN" "BE<wahren", "ER<H-ALT-eN", "H<Ü-TeN"", "SCH<Ü-TZ-eN", "VER<EH-ReN" aber auch "N-ACH<T-wache"...
Totalwert 576
Äußerer Wert 576
Athbaschwert 115
Verborgener Wert 460 461 470
Voller Wert 1036 1037 1046
Pyramidenwert 1682
נאם 50-1-40
Nomen: Ausspruch
Verb(en), Adjektiv(e): eine Rede halten, öffentlich kundtun, öffentlich reden, reden, sagen, sprechen

Zusätzliche Übersetzung: eine Rede halten, reden (öffentlich)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Spruch/ Ausspruch (von), (das/ ein) Raunen (von), (die/ eine) Rede/ Deklaration/ Entscheidung (von)

Kommentar: "eine Rede halten" = (Qere: NA~(M) = "(IHRE)~existierende (Sprach-)Schöpfung")(= NA = "roh/unreif/nicht GaR gekocht")

Tipp: םאנ = "SP-RuCH, Aus-SP-RuCH, eine Rede halten, Deklaration"

םאנ bedeutet "WIR W<Erden zu (א)Schöpfungen des>(ם)MEERES"
"EM" = םא = "MUT<TeR/Logik" = "persönliches Programm", das auf seinem "Bewusstseis-B-ILD<SCHI-RM"...(דלי-ב = "IM Kind I<ST ein מר-יש", d.h. ein "AUP<gerichtetes Geschenk"! von JCHUP für I<HN ZUR "geistigen<AN-SCHau-UN-G" "DaR-gereicht" WIR<D!

םאנ = "IHRE<existierende (Sprach-) Schöpfung"; םאנ symbolisiert auch "WIR Geistesfunken + MUT<TeR/Logik = persönliches Programm" (siehe םא!)
Totalwert 651
Äußerer Wert 91
Athbaschwert 419
Verborgener Wert 206
Voller Wert 297
Pyramidenwert 192
נוהל 50-6-5-30
Nomen: Behandlungsweise, Brauch, Formalität, Gewohnheit, Procedere, Prozedur, Routine, Schrittfolge, Verfahren, Verfahrensweise
Verb(en), Adjektiv(e): dirigieren, führen, halten, leiten, verfahren, zurechtkommen
Totalwert 91
Äußerer Wert 91
Athbaschwert 199
Verborgener Wert 107 108 111 112 116 117 121 126
Voller Wert 198 199 202 203 207 208 212 217
Pyramidenwert 258
ספד 60-80-4
Verb(en), Adjektiv(e): einen Verstorbenen betrauern, klagen, Nachruf sprechen, Nachruf sprechen über, Totenklage anstimmen, Trauerrede halten

Kommentar: (Qere: SPD = "raumzeilliches Wissen öffnet"), eine Totenklage anstimmen/eine Trauerrede halten

Tipp: דפס = "Klagelied", "Trauerrede"; kal. "Totenklage anstimmen", "Trauerrede halten", "Nachruf sprechen"; hif. דיפסה = "Totenklage anstimmen", "Trauerrede halten über"
Totalwert 144
Äußerer Wert 144
Athbaschwert 114
Verborgener Wert 483
Voller Wert 627
Pyramidenwert 344
עוכב 70-6-20-2
Verb(en), Adjektiv(e): anhalten, aufhalten, festhalten, halten, hinauszögern, stoppen, unterbrechen, verhaften, verweilen, verzögern
Totalwert 98
Äußerer Wert 98
Athbaschwert 417
Verborgener Wert 556 557 566
Voller Wert 654 655 664
Pyramidenwert 340
צפה 90-80-5
Nomen: Bettbezug, Eiter, Schwimmen, Überzug, Wächter
Verb(en), Adjektiv(e): auftischen, ausblicken, Ausschau halten, beachten, beobachten, entgegensehen, erwarten, hinbreiten, lauern, spähen, überziehen, überziehen beim Metall oder Holz, überzogen, voraussehen

Zusätzliche Übersetzung: spähen, ausblicken, beobachten, voraussehen; erwarten, entgegensehen; (Metall, Holz) überziehen; Überzug (Bett), Bettbezug

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) überzog/ überkleidete/ schmückte/ verzierte. hinzubreiten, auszubreiten, (das/ ein) Hinbreiten/ Ausbreiten. (Inf Abs): breite aus (du)!, schauend, spähend, (der/ ein) schauend(e(r))/ spähend(e(r))/ beobachtend(e(r))/ bewachend(e(r))/ lauernd(e(r))/ belauernd(e(r)). (der/ ein) vorgemerkt seiend(e(r)). (der/ ein) sehend(e(r)) nach (etw). spähe (du)!, halte Ausschau (du)!, (der/ ein/ als) Späher/ Wächter/ Seher/ Türmer

Kommentar: "spähen/ausblicken/beobachten", "voraussehen"; pi "erwarten/entgegensehen", "(Bett-)Überzug/Bettbezug"; pi. "überziehen"

Tipp: ה~פצ = "AUP+/- getauchtes Wissen WA~HR-nehmen"(siehe ףוצ/ףצ!) & "AUPmerkSAM<betrachten" aber auch "EI<TeR und Aus-fluss"; pi. "erwarten", "entgegensehen", "(Bett-)Überzug/Bettbezug"; pi. (Metall/Holz) "überziehen mit ETwas"; הפ~צ = (der EWIGE) "GEBURT<S>GeBeR(ist IM-MEER)HIER+/- an diesem Ort"!
Totalwert 175
Äußerer Wert 175
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 20 24 29
Voller Wert 195 199 204
Pyramidenwert 435
קום 100-6-40
Verb(en), Adjektiv(e): aufrichten, aufstehen, ausführen, bekräftigen, einsetzen, errichten, erstehen, festsetzen, halten, hinstellen, kundtun, sich aufmachen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: auf(zu)stehen. sich auf(zu)machen. (das/ ein) Aufstehen/ SichAufmachen/ SichErheben/ Aufkommen/ Zustandekommen/ BestandHaben/ Auftreten/ Aufsteigen/ Heraufkommen/ Stehen/ Dastehen/ Bestehen/ Dauern/ Gelten. steh auf (du)!, mache dich auf!, ihre (PI) Schnur/ Meßschnur/ Richtschnur/ Kraft/ Botschaft

Kommentar: (Qere: QW~M = (eine) "affin~aufgespannte Gestaltwertung" = (das) "affin~aufgespannte MEER") "SICH+/- aufmachen~aufstehen/erstehen" (Qere: QW~M = "I~HRE R-ICH~T-Schnur")(= die DeR MÄNNER)

Tipp: ם~וק = (eine) "affin~aufgespannte Gestaltwerdung"; ם~וק = (das) "affin aufgespannte>MEER"; םוק = "Dickmilch"; kal. "SICH+/- aufmachen/aufstehen/erstehen"; "geschehen" bibl.; ם~וק = "I<HR~E R-ICH<T-Schnur" (siehe וק!)
Totalwert 706
Äußerer Wert 146
Athbaschwert 94
Verborgener Wert 132 133 142
Voller Wert 278 279 288
Pyramidenwert 352
ראה 200-1-5
Nomen: Gesicht, Lunge, Prophet, Seher, Taucher, Vision, Vogel
Verb(en), Adjektiv(e): ansehen, erscheinen, für richtig halten, gucken, kucken, sägen, schauen, schauend, sehen, siehe, siehe!, wahrnehmen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu sehen, (das/ ein) Sehen (von), (er/ es/ sie) sah/ sieht/ (sähe) (an/ ein/ zu). (er/ es/ sie) nahm wahr, (er/ es/ sie) besah/ besieht/ betrachtete/ ersah/ erkannte/ erfuhr/ erlebte. sehend, (der/ ein) sehend(e(r)). wahrnehmend, zusehend, betrachtend, besehend, siehe/ erkenne (du)!, (er/ es) sah/ sieht sie (Sg). (der/ ein) Seher/ Schauer/ Prophet. (die/ eine) Vision, (das/ ein) Gesicht

Kommentar: (Qere: RAH = (eine) "rationale Schöpfung WA~HR-nehmen") "Sehen"; "Lunge" (= Beachte: "Vorstel-LUNGEN/Spiegel-LUNGEN/Darstel-LUNGEN" SIN~D "Sehvorgänge")

Tipp: האר = vollkommenes "S-EHE<+~- N" und האר bedeutet "Lunge"... "DeN-KE DA>B-EI" an "VOR<ST>EL<Lungen", "SP>IG-EL<Lungen", "DaR-ST>EL<Lungen";

"DaR-ST>EL<Lungen", die "IN<Form raumzeitlicher Vor-STe(h)-Lungen auftauchen"...die AL<le NUR Deine selbst-logISCH "ausgedachten Hand-Lungen" SIN<D!

Du Geist, der Du "IM-ME(E)R BI<ST", "BETRACHT<est"
"IM תיב = H<AUS" Deines "IN<divi>Du-AL-Bewusstseins" Deine eigenen, "selbst-lo-GISCH<T ausgedachten Gedanken-Wellen"!

EIN bewusster J<HWH WIR<D "IM-ME(E)R<beiden Wellen-Hälften" seine "BeACHT<UNG schenken", denn "AL<le-S was ausserhalb" von "IHM SELBST<ZU sein scheint", befindet sich "de facto"...
"IM-ME(E)R innerhalb" seines "IN<divi>Du-AL-Bewusstseins"!

האר = (eine) "rationale Schöpfung WA~HR-nehmen"
Totalwert 206
Äußerer Wert 206
Athbaschwert 493
Verborgener Wert 421 425 430
Voller Wert 627 631 636
Pyramidenwert 607
רתק 200-400-100
Nomen: Belag, Haken, Kette, Klammer, Köderhaken, Reihe, Überzug
Verb(en), Adjektiv(e): fesseln, festmachen, fixieren, in Schach halten

Kommentar: Klammer, pi. festmachen/fesseln, in Schach halten (fig.)

Tipp: קתר = "Klammer", "Büroklammer"; pi. "festmachen", "fesseln", "in Schach halten" (fig.)
Totalwert 700
Äußerer Wert 700
Athbaschwert 8
Verborgener Wert 402
Voller Wert 1102
Pyramidenwert 1500
שטה 300-9-5
Nomen: Akazie, Förenholz
Verb(en), Adjektiv(e): abweichen, sich lustig machen, zum Narren halten

Zusätzliche Übersetzung: Akazie Bot.; sich lustig machen über, zum Narren halten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Akazie/ Mimose. Wende ab (dich) (du)!, wende zu dich!, werde untreu (du)!

Kommentar: (Qere: SCH~ThH = (eine) "log~ISCH-E~Spiegelung WA~HR-nehmen") pi. "sich lustig machen", hit. "sich närr~ISCH benehmen/sich zum Narren machen"), "Akazie" (Bot. Acacia) (= eine Pflanzengattung in der Unterfamilie "MIM-OSeN-Gewächse" (Mimosoideae) innerhalb der Familie der "Hülsen-Früchtler" (Fabaceae))

Tipp: הט~ש = (eine) "log~ISCH-E~Spiegelung WA~HR-nehmen"; pi. "sich lustig machen"; hit. הטתשה = "sich närr~ISCH benehmen/sich zum Narren machen"); "Methode" (siehe auch: הטיש!); "Akazie" (Acacia) Bot.
Totalwert 314
Äußerer Wert 314
Athbaschwert 142
Verborgener Wert 461 465 470
Voller Wert 775 779 784
Pyramidenwert 923
שמר 300-40-200
Nomen: alter Wein, Bewohner von Schomron, Fenchelkraut, Hefe, Samariter, Wein, Weinhefe
Verb(en), Adjektiv(e): aufbewahren, beachten, beobachten, bewachen, bewahren, erhalten, gepflegt, halten, hüten, konservieren, schützen, sorgfältig tun, verehren, wachen

Zusätzliche Übersetzung: wachen, bewachen, hüten, bewahren, aufbewahren; konservieren; Fenchelkraut (Foeniculum) Bot.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schemer (= Pers). Schomer (= Pers). zu wahren/ halten/ beachten. (das/ ein) Wahren/ Halten/ Beachten. (er/ es) bewachte/ hütete/ behütete/ ehrte/ erhielt/ beachtete/ wahrte/ hielt/ hält/ beobachtete. (er/ es) bewahrte (auf), (er/ es) hielt Wache. Wache haltend, wahrend, (der/ ein) wahrend(e(r)). haltend, beachtend, (der) wahrend/ beobachtend/ aufbewahrend/ bewachend/ hütend. (der/ ein) Wache haltend(e(r)). (der/ ein) hütend(e(r)) (von), bewahre/ behüte/ beschütze/ bewache/ achte/ beachte/ beobachte/ Weinhefe/ Beobachtung/ Feier (von), (der/ ein) Wein

Kommentar: (Qere: SCH~MR" = "LOGOS+/- log~ISCH gestaltgewordener~Rationalität") pi. "konservieren"

Tipp: ר~מש = "W-ORT (der) göttlichen Rationalität" (siehe םש!); רמ~ש = "LOGOS+/- log~ISCH gestaltgewordener~Rationalität"; רמש = kal. "wachen" (Qere: "W-ACH<eN"); "achten auf" (Qere: "ACHT<eN auf"); "bewahren"; "einhalten" Rel.; pi. "konservieren"; nif. רמשנ = "sich hüten", "sich vorsehen"; "aufbewahren"; "aufbewahrt W<Erden"; hit. רמתשה = "sich hüten"; "sich halten"; "gehalten W<Erden"; רמש = "Fenchel" (Foeniculum) Bot. (רמוש)
Totalwert 540
Äußerer Wert 540
Athbaschwert 15
Verborgener Wert 410
Voller Wert 950
Pyramidenwert 1180
תמך 400-40-20
Nomen: Beweis, Haushaltshilfe, Hilfe, Hilfskraft, Lebensunterhalt, Rücken, Rückseite, Stützbalken, Stütze, Unterstützung
Verb(en), Adjektiv(e): aufrechterhalten, ergreifen, erreichen, halten, stützen, unterstützen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (zu) halten, (das/ ein) Halten/ Stützen/ Ergreifen/ Festhalten/ Aufrechthalten (von), (er/ es) stützte/ ergriff

Kommentar: Beweis, Stütze/Stützbalken

Tipp: ך-מת = "DEINE VOLLKOMMENHEIT/GANZHEIT"; ך~מת = "DEINE ER+/- Schein-EN~DE Gestaltwerdung"; ךמת "Beweis"; "Stütze", "Stützbalken"; kal. "stützen", "unterstützen"; nif. ךמתנ = "gestützt-, unterstützt W<Erden";

רבדב ךמת = (eine Sache)"unterstützen", "dafür sein"
Totalwert 940
Äußerer Wert 460
Athbaschwert 41
Verborgener Wert 126
Voller Wert 586
Pyramidenwert 1300
41 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf