Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

49 Datensätze
אדרבא 1-4-200-2-1
Nomen: im Gegenteil
Verb(en), Adjektiv(e): doch, gerade!

Tipp: אברדא = "IM GeG<eN-Teil", "doch", "gerade!"
Totalwert 208
Äußerer Wert 208
Athbaschwert 1203
Verborgener Wert 1370
Voller Wert 1578
Pyramidenwert 626
אופקי 1-6-80-100-10
Verb(en), Adjektiv(e): ausgeglichen, gerade, gleich, horizontal, waagerecht
Totalwert 197
Äußerer Wert 197
Athbaschwert 530
Verborgener Wert 211 212 217 218 221 227
Voller Wert 408 409 414 415 418 424
Pyramidenwert 479
במישרים 2-40-10-300-200-10-40
Verb(en), Adjektiv(e): direkt, gerade, geradeaus, geradezu, unmittelbar

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (PI): in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Recht/ Wahrheit/ Rechtlichkeit/ Gerechtigkeit. (PI): im geraden
Totalwert 1162
Äußerer Wert 602
Athbaschwert 405
Verborgener Wert 868 874 880
Voller Wert 1470 1476 1482
Pyramidenwert 2164
בקושי 2-100-6-300-10
Verb(en), Adjektiv(e): anstrengend, geizig, gerade, gering, karg, kaum, knapp, mühsam, nur, qualvoll, schmal, schwer, schwerfällig, schwerlich, schwierig, selten, spärlich, umständlich
Totalwert 418
Äußerer Wert 418
Athbaschwert 426
Verborgener Wert 566 567 572 573 576 582
Voller Wert 984 985 990 991 994 1000
Pyramidenwert 1038
גבול 3-2-6-30
Nomen: Abgrenzung, Begrenzung, Berandung, Bereich, Berg, Beschränkung, Bordüre, Endschalter, Gebiet, Gerade, Gesichtskreis, Grenze, Grenzgänger, Grenzgebiet, Grenzlinie, Grenzschutz, Grenzwert, Kabel, Landesgrenze, Leitung, Limit, Linie, Lippe, Marsch, März, Rabatte, Rand, Randwert, Randzeile, Schreitende, Spielraum, Spitze, Umrandung, Wirkungskreis, Zeile, Zuständigkeitsbereich
Verb(en), Adjektiv(e): angrenzen, begrenzen, grenzen, limitieren, schränken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Grenze (von), (das/ ein) Gebiet/ Ende (von), (als Grenze (von)), (der/ ein) Rand/ Raum/ Ort (von)

Kommentar: (Qere: GB~WL ) "Gebiet/Gegend" (Qere: "Ge-BI~ET" / "GeG~END") "Grenze", "Berg"

Tipp: לוב~ג = "GEIST+/- polar~aufgespanntes (phys.)Licht"(siehe בג, וב, לוב und לו!); לובג = "Gebiet/Gegend" (Qere: "Ge-BI<ET" / "GeG<END") "Grenze", "Berg";

לבג = "angrenzen, begrenzen, grenzen, umgrenzen"
Totalwert 41
Äußerer Wert 41
Athbaschwert 600
Verborgener Wert 530 531 540
Voller Wert 571 572 581
Pyramidenwert 60
דגרי 4-3-200-10
Nomen: ohne Umschweife
Verb(en), Adjektiv(e): gerade heraus

Tipp: ירגד = "geradeheraus", "ohne Umschweife" (Adv.); י~רגד = "MEINE+/- BR~UT"(siehe רגד!)
Totalwert 217
Äußerer Wert 217
Athbaschwert 343
Verborgener Wert 814 820
Voller Wert 1031 1037
Pyramidenwert 435
דוקא 4-6-100-1
Nomen: gerade! Zum Trotz

Tipp: אקוד = "gerade! zum Trotz"; "JETZT ER<ST RE~CHT" (Adv.)
Totalwert 111
Äußerer Wert 111
Athbaschwert 584
Verborgener Wert 632 633 642
Voller Wert 743 744 753
Pyramidenwert 235
הוגן 5-6-3-50
Nomen: Kirchweih, Kirmes, Messe, Rummelplatz
Verb(en), Adjektiv(e): anständig, aufrichtig, beinahe, beschützen, ehrlich, ehrwürdig, fair, genau, gerade, gerecht, gleich, gut, keusch, klar, korrekt, lotrecht, offen, quadratisch, recht, rechts, richtig, schicklich, schützen, sportlich, sportliebend, stimmt, unbestechlich, unparteiisch, unverblümt, viereckig

Tipp: ןגוה = "junges Kamel"; "anständig; gerecht, fair"; "wie es sich gehört; wie es sich ziemt"(siehe ןגה)
Totalwert 714
Äußerer Wert 64
Athbaschwert 379
Verborgener Wert 133 134 137 138 142 143 147 152
Voller Wert 197 198 201 202 206 207 211 216
Pyramidenwert 94
הולם 5-6-30-40
Nomen: Holm
Verb(en), Adjektiv(e): adäquat, angemessen, anständig, beinahe, einig, geeignet, genau, genug, gerade, gesund, geziemend, gleich, günstig, gut, kommensurabel, konform, passend, recht, schicklich, treffend, übereinstimmend, vergleichbar, wahrscheinlich, würdig, zulänglich, zutreffend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der) schlagend/ stampfend/ niederwerfend/ stoßend/ bezwingend

Tipp: םלוה = "passend", "angemessen" (Adj.)
Totalwert 641
Äußerer Wert 81
Athbaschwert 200
Verborgener Wert 91 92 95 96 100 101 105 110
Voller Wert 172 173 176 177 181 182 186 191
Pyramidenwert 138
היישר 5-10-10-300-200
Verb(en), Adjektiv(e): direkt, ehrlich, gerade, geradeaus, geradeheraus, offen, sofort, unmittelbar
Totalwert 525
Äußerer Wert 525
Athbaschwert 175
Verborgener Wert 379 383 385 388 389 391 394 395 400
Voller Wert 904 908 910 913 914 916 919 920 925
Pyramidenwert 895
זוגי 7-6-3-10
Verb(en), Adjektiv(e): ausgeglichen, doppelt, dual, gerade, gleich, paarig, paarweise

Tipp: יגוז = "paarweise" (Adj.)
Totalwert 26
Äußerer Wert 26
Athbaschwert 390
Verborgener Wert 140 141 146 147 150 156
Voller Wert 166 167 172 173 176 182
Pyramidenwert 62
זקוף 7-100-6-80
Nomen: Aufrichten, Handstaubsauger
Verb(en), Adjektiv(e): aufrecht, ehrlich, erigiert, fair, feststehend, gebucht, geladen, gerade, in Rechnung gestellt, lotrecht, permanent, stark, stehend, vertikal

Tipp: ףוקז = "Aufrichten" (Qere: "AUP+/- R-ICH<TeN"); "aufrecht", "gerade"; "in Rechnung gestellt", "gebucht" (Adj.)
Totalwert 913
Äußerer Wert 193
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 157 158 167
Voller Wert 350 351 360
Pyramidenwert 420
חבל 8-2-30
Nomen: Band, Bereich, Bezirk, Binder, Deformierung, Flechten, Fötus, Geburtsschmerzen, Gerade, Grenze, Herde, Kabel, Kabeltau, Kette, Krawatte, Landstrich, Leitung, Linie, Mast, Mastbaum, Matrose, Pfand, Saite, Schaden, Schiffer, Schlingen, Schmerz, Schmerz der Wehen, Schnur, Schnürsenkel, Seemann, Seil, Seillänge, Seilschaft, Seiltrieb, Strang, Strick, Stück Feld, Tau, Trosse, Twist, Verletzung, Vernichtung, Weh, Wehen, Zeile, Zugseil
Verb(en), Adjektiv(e): binden, empfangen, es ist schade, gebären, leider, pfänden, sabotieren, schade, schaden, schlagen, verderben, verdorben, verletzen, vernichten, verstört, verstricken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu pfänden/ binden/ verpflichten. (das/ ein) Pfänden/ Binden/ Verpflichten. Unrecht tuend, (das/ ein) UnrechtTun. (er/ es/ man) nahm/ nimmt zum Pfand, (er/ es) band/ verpflichtete/ pfändete. (er/ es) handelte verderbt, (er/ es) verdarb/ verheerte. (er/ es) wurde verderbt/ zerstört. pfändend, bindend, verpflichtend, (das/ ein) Bindende(s)/ Seil/ Gebiet/ Pfand (von), (der/ ein) Strick/ Landanteil/ Schmer^Schiffer/ Bezirk/ Teil/ Erbteil/ Mast/ Mastkorb/ Seemann/ Steuermann (von), (die/ eine) Gegend/ Schnur/ Schlinge/ Meßschnur/ Verbindung/ Bande/ Schar/ Qual/ Geburtswehe/ Schiffsmannschaft (von), (coli Sg): (die) Seeleute. (Chald): (eine) Verletzung/ Wunde/ Beschädigung. (Chald): (ein) Schaden

Kommentar: (Qere: "SCHM-ERZ" = SCH-Lagen"), schlagen, schade/es ist schade

Tipp: לבח = "Seil", "Schnurr", "BA~ND", "Bezirk"; "schlagen, verletzen"; pi. "sabotieren, schaden, verderben, zu Grunde richten, beschädigen"; nif. לבחנ = "verletzt W<ER~DeN" (לב~חנ = "statisch ruhend+/- polares Licht"); לבח bedeutet auch "SCHM<ERZ", (die) "Wehen" (einer Gebärenden) und "schade/es ist schade"
Totalwert 40
Äußerer Wert 40
Athbaschwert 380
Verborgener Wert 854
Voller Wert 894
Pyramidenwert 58
חוט 8-6-9
Nomen: Bindfaden, Cord, Draht, Faden, Faser, Garn, Gerade, Gewebe, Gewinde, Glühfaden, Kabel, Kordel, Leitung, Linie, Metalldraht, Rohseide, Saite, Schnur, Seil, Staubfaden, Stoffgewebe, Strahl, Streifen, Verbindungsschnur, Zeichenfolge, Zeichenkette, Zeile
Verb(en), Adjektiv(e): reihen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Faden/ Bindfaden (von), (die/ eine) Meßschnur/ Leine/ Schnur (von), (das/ ein) Band (von)

Kommentar: (Qere: CHW~Th = (eine) "kollektiv~aufgespannte Spiegelung")

Tipp: טוח = "kollektiv~ aufgespannte Spiegelung"; "Faden, GaR<N"; "Kabel" El.
Totalwert 23
Äußerer Wert 23
Athbaschwert 190
Verborgener Wert 806 807 816
Voller Wert 829 830 839
Pyramidenwert 45
חלק 8-30-100
Nomen: Abschnitt, Aktie, Aktienbuch, Anteil, Aufgabe, Besitzanteil, Bestandteil, Bruch, Bruchteil, Bruchzahl, Einheit, Einzelteil, Filmgelände, Filmstudio, Glätte, Glattheit, Größe, Kettenbruch, Los, Menge, Mitgift, Parzelle, Pflug, Portion, Prozent, Quantum, Ration, Scheibe, Schicksal, Schicksalsfügung, Schmeichelei, Schnitte, Segment, Stück, Teil, Teilbereich, Teilen, Tod, Verhältnis, Zahl, Zählung, Zuteilung
Verb(en), Adjektiv(e): aalglatt, anderer Meinung sein, ausdruckslos, ausgeglichen, dividieren, eben, einfach, einschmeichelnd, fett, flink, gerade, geringschätzig, geschliffen, geschmeidig, glänzend, glatt, glatt sein, glätten, gleich, gleiten, glitschig, haarlos, häßlich, hochglänzend, inhaltslos, instabil, kahlköpfig, kandiert, klar, leer, leichtgängig, nichtswürdig, ölig, poliert, reibungslos, ruckfrei, rutschen, saftig, schlüpfrig, schmeicheln, schmeichelnd, seidig, spiegelglatt, stabil, teilen, unbedacht, unbehaart, unter sich teilen, verführend, verteilen, weiterempfehlen, widersprechen, zuteilen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Helek. (der/ ein) Teil/ Anteil/ Erbteil/ Beuteteil/ Besitz/ Acker (von), (das/ ein) Feld/ Grundstück/ Los (von), (die/ eine) Glätte/ Schmeichelei/ Heuchelei. glatt, kahl, unbehaart, unbewaldet, schlüpfrig, heuchlerisch, trügerisch, (der/ ein) unbehaarte(r)/ trügerische(r). (er/ es) war glatt/ falsch. (er/ es) teilte/ verteilte (= v Beute), (er/ es) loste/ plünderte, (er/ es) teilte (zu/ auf). (er/ es) warf (= v Los), (er/ es) wurde/ wird geteilt, teile/ verteile (du)!

Kommentar: (Qere: CHL~Q = (eine) "weltliche~Affinität") "glatt" (Qere: "GL~A+T-T") "Schmeichelei" (Qere: "SCHM~EI=CHeL~EI")

Tipp: ק~לח = "weltliche~Affinität" (siehe לח!); קלח = "AN<Teil/Teil"; kal. "verteilen", "unter sich aufteilen"; pi. "teilen", "verteilen"; "dividieren"; hit. קלחתה = "sich teilen"; קלח = "glatt" (Adj.); kal. "glatt sein"; קילחה = "gleiten", "ausgleiten", "rutschen", "glätten"; "streicheln";

JE<D>ER in Dir de facto HIER&JETZT<auftauchende Moment...
I<ST ein Wunder, ein Teil von Dir/UNS SELBST, mein Kind...
...Nimm das Glück "AUP Deinem ewigen WEG"... und sieh nie zurück...

Totalwert 138
Äußerer Wert 138
Athbaschwert 84
Verborgener Wert 530
Voller Wert 668
Pyramidenwert 184
ישירות 10-300-10-200-6-400
Nomen: Direktheit
Verb(en), Adjektiv(e): ausdruckslos, direkt, ehrlich, gerade, geradeaus, geradeheraus, offen, sofort, unmittelbar

Tipp: תורישי = "direkt" (Adv.)
Totalwert 926
Äußerer Wert 926
Athbaschwert 166
Verborgener Wert 390 391 396 397 400 402 403 406 412
Voller Wert 1316 1317 1322 1323 1326 1328 1329 1332 1338
Pyramidenwert 2612
ישר 10-300-200
Nomen: Anständigkeit, Ehrlichkeit, Gebührendes, Geradeauslauf, Geradheit, Rechtschaffenheit, Redlichkeit
Verb(en), Adjektiv(e): anständig, arglos, aufgeregt, aufrecht, aufrichtig, ausgeglichen, ausgleichen, den graden Weg gehen, direkt, eben, echt, ehrlich, fair, gefallen, gerade, gerade heraus, geradeheraus, gerademachen, geradlinig, gerecht, geschliffen, glatt, glätten, glaubhaft, gleich, grade, grade machen, grade sein, gut, klar, moralisch, naiv, offen, plattgeschlagen, quadratisch, recht, recht sein, redlich, richtig, schnurgerade, sofort, stabil, treu, treuherzig, unentwegt, unmittelbar, unschuldig, üppig, ursprünglich, viereckig, wirklich, zuverlässig

Zusätzliche Übersetzung: den geraden Weg gehen bibl.; gerademachen, glätten, ausgleichen; gerade, aufrecht, anständig, ehrlich; Geradheit, Ehrlichkeit, Anständigkeit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Jescher, (die/ eine) Geradheit/ Richtigkeit/ Unbescholtenheit/ Redlichkeit/ Aufrichtigkeit (von), (das/ ein) Recht/ Gebührende(s)/ Angemessene(s)/ Richtige(s) (von), gerade, richtig, recht, rechtschaffen, redlich, fromm, angenehm, willkommen, aufrecht, aufrichtig, zuverlässig, eifrig, eben, passend, angemessen, (der/ das/ ein) rechtschaffene~/ aufrichtige~/ zuverlässige~/ gerade~ (von), (er/ es) ist/ war gerade/ recht/ richtig/ genehm/ eben/ aufrichtig/ redlich. (er/ es) geht/ ging gerade/ schnurstracks. (er/ es) möge/ (wird) singen/ besingen/ spielen/ preisen

Kommentar: (Qere: I~SCHR = "GOTT+/- Befehlshaber", "ER WIR~D SIN~GeN") "DeN geraden Weg G-EHE~N", (= ETwas) "glätten/aus-GL-eichen/gerade machen"

Tipp: רשי = "GOTT+/- Befehlshaber", "ER WIR<D SIN~GeN"; "DeN geraden Weg G-EHE<N", (= ETwas) "glätten/aus-GL-eichen/gerade machen";

רשי = "ICH HEILIGER GEIST göttlicher LOGOS", die "AL<L-UM-F-asse-ND-e>LIEBE IN VERBUNDEN<H-EIT" -> die "AUPrichtigKEIT" UNSERER "WORT-MATRIX";

רשי = "Geradheit, Rechtschaffenheit, Redlichkeit, Anständigkeit, Ehrlichkeit"; לא-רשי = die "AUPrichtigkeit GOTTES"

SI-EHE auch: שי und רש!
Totalwert 510
Äußerer Wert 510
Athbaschwert 45
Verborgener Wert 374 380
Voller Wert 884 890
Pyramidenwert 830
כן 20-50
Nomen: Amt, Aufstellung, Basis, Berg, Block, bronzenes Gestell, das Rechte, Gestell, Grundlage, Hügel, Montage, Podest, Polster, Postament, Rahmen, Reittier, Ross, Sockel, Ständer, Stechmücke, Stelle, Stellung
Verb(en), Adjektiv(e): allso, also, aufrecht, aufrichtig, bieder, bis dahin, bis so, direkt, ebenso, echt, ehrlich, ernst, ernsthaft, freimütig, gerade, gesund, gewiss, glaubhaft, grundehrlich, herzlich, ja, jawohl, naiv, offen, offenherzig, recht, rechtschaffen, richtig, so, soviel, stimmt, tiefempfunden, treu, unschuldig, ursprünglich, wahr, wirklich, zutreffend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: so. also, so beschaffen, soviel, ja. richtig, deshalb, gut. recht, wahr, gewiß!, ja!, rechtlich, ebenfalls, in dieser Weise, sofort, sogleich, (das/ ein) Gestell/ Rechte(s)/ Richtige(s)/ Amt (von), (die/ eine) Stelle/ Mücke/ Laus/ Halterung/ Position (von), (der/ ein) Ort/ Platz/ Untersatz (von), (al ken: daher/ deshalb/ also: aufgrund dessen). (achar(ei)/ me'acharei ken: danach: daraufhin: nachher), (bis so: bis dahin)

Kommentar: (Qere: KN = "WIE (AIN GEIST) SEIN+/- wie exisTIER~END") "Basis" (Qere: "BA~SIS") "Grundlage/Fundament" (Qere: "G~Rund-Lage" (U~ND) "F=unda~ment")(= lat. unda = "U~ND-A" = "Welle" - lat. ment-ior = "sich ETwas aus-DeN-KeN/über~legen/lügen/die UN~Wahrheit sagen"!), (Als Suffix: fem.) (Qere: "Euer xxx)

Tipp: KN = ןכ die "Basis" AL<le-s Seienden bedeutet auch "ehrLICHT, aufrichtig";

ןכ ist die "Basis", die "Grundlage" Gottes... die "Grundlage" von "JH", der "J(göttlichen) H(Quintessenz)" IM Zentrum des Kreuzes... die "BASIS ist GOTT", d.h. GOTT ist die einzig WIRK-LICHTE "EN-ER-GI<E";

"ENERGIE" = "εν-εργον" bedeutet: "inneres WIR-KeN"(ןכ = die "Basis" AL<le-s Seienden! "εργον" = "WIRK-LICHT<keit, Vorfall, einzelnes Werk, Tat-Sache, Handlung";

ןכ-x-x-x bedeutet "euer"; ןכ = "WIE (eine wahrgenommene) Existenz"...
ןכ = "GeG<N-über liegende Existenz" = "JA, so, AL<so, eben<so, Gestell, auf<richtig"!

VOR AL<le-M steht UNSER "Ewiger GEIST"!
ER stellt die BASIC der "MA-TeR-IE"(= הי רת אמ = "WAS ist die REI<He Gottes"?) dar! (Noch M>AL, βασις bedeutet: "worauf MANN. TRI<TT, G-EHE<N, F-unda-MeN<T"!

Totalwert 720
Äußerer Wert 70
Athbaschwert 39
Verborgener Wert 136
Voller Wert 206
Pyramidenwert 90
מאוזן 40-1-6-7-50
Nomen: Horizontalbewegung, Horizontale, Horizontalschnitt
Verb(en), Adjektiv(e): ausbalanciert, ausgeglichen, ausgewogen, balanciert, gerade, gleich, horizontal, waagerecht
Totalwert 754
Äußerer Wert 104
Athbaschwert 569
Verborgener Wert 272 273 282
Voller Wert 376 377 386
Pyramidenwert 286
מדויק 40-4-6-10-100
Verb(en), Adjektiv(e): akkurat, ausdrücklich, auserwählt, beinahe, bestimmt, buchstabengetreu, definiert, deutlich, echt, ergeben, ernst, ernsthaft, exakt, fehlerfrei, genau, gerade, gleich, klar, originalgetreu, pedantisch, präzise, pünktlich, recht, rollensicher, schnell, spuckend, stimmt, systematisch, treu, unpräzise, wahr, winzig
Totalwert 160
Äußerer Wert 160
Athbaschwert 234
Verborgener Wert 566 567 572 573 576 582
Voller Wert 726 727 732 733 736 742
Pyramidenwert 354
מיושר 40-10-6-300-200
Verb(en), Adjektiv(e): ausgerichtet, gerade gemacht
Totalwert 556
Äußerer Wert 556
Athbaschwert 135
Verborgener Wert 420 421 426 427 430 436
Voller Wert 976 977 982 983 986 992
Pyramidenwert 1058
מישורי 40-10-300-6-200-10
Verb(en), Adjektiv(e): aufgeregt, ausgeglichen, eben, flach, flachliegend, gerade, glatt, gleich, monoton, platt, üppig

Tipp: ירושימ = "eben", "flach" (Adj.)
Totalwert 566
Äußerer Wert 566
Athbaschwert 175
Verborgener Wert 424 425 430 431 434 436 437 440 446
Voller Wert 990 991 996 997 1000 1002 1003 1006 1012
Pyramidenwert 1918
מישר 40-10-300-200
Nomen: Gleichrichter
Verb(en), Adjektiv(e): gerade gemacht

Zusätzliche Übersetzung: Gleichrichter El.; gerade gemacht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: glattgeschlagen/ ausgehämmert (geworden), (der/ das/ ein) glattgeschlagene~/ ausgehämmerte~, (mit Gold): Blattgold, (die/ eine) Ebene/ Geradheit/ Aufrichtigkeit/ Gerechtigkeit, (das/ ein) Recht, (der/ ein) feste(r) Grund. von/ (aus/...) (d~/ ein~) Geradheit/ Richtigkeit/ Unbescholtenheit/ Redlichkeit/ Recht/ Aufrichtigkeit

Kommentar: gerade gemacht, Gleichrichter (El.)

Tipp: רשימ = "Gleichrichter" El. (רשיימ); "gerade gemacht" (רשוימ)
Totalwert 550
Äußerer Wert 550
Athbaschwert 55
Verborgener Wert 414 420
Voller Wert 964 970
Pyramidenwert 990
מישרים 40-10-300-200-10-40
Nomen: Aufrichtigkeit, Billigkeit, Ehrlichkeit, Geradheit, Gerechtigkeit, Glätte
Verb(en), Adjektiv(e): gerade

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: gerade, recht, eben, leicht, glatt, gerecht, aufrecht, wahrhaftig, (die (PI)) gerade(n)/ wahrhafte(n). (die) Rechte/ Wahrheiten/ Gerechtigkeiten. (PI): (das/ ein) Recht. (PI): (die/ eine) Wahrheit/ Rechtlichkeit/ Gerechtigkeit. von/ (aus/...) (den) richtigen/ rechten/ geraden/ aufrechten/ aufrichtigen/ zuverlässigen/ eifrigen

Kommentar: Geradheit

Tipp: םירשימ = "Geradheit", aber auch "(ימ)wer? ist der (רש)Fürst des (םי)MEER<ES"! םירשימ = "planierte Fläche"
Totalwert 1160
Äußerer Wert 600
Athbaschwert 105
Verborgener Wert 458 464 470
Voller Wert 1058 1064 1070
Pyramidenwert 2150
מערך 40-70-200-20
Nomen: Angleichung, Anlage, Anordnung, Anordnung eines Truppenverbandes, Ansammlung, Appell, Array, Aufgebot, Aufmachung, Aufstellung, Ausrichtung, Bestückungsplan, Disposition, Einrichtung, Entstehung, Fluchtung, Garnitur, Gerade, Gestaltung, Gruppierung, Kabel, Kleidung, Layout, Layouter, Leitung, Linie, Neigung, Orientierung, Paar, Plan, Rechtsangleichung, Reihe, Satz, Schmücken, Serie, Set, Überlegung, Üppigkeit, Veranlagung, Vorbereitung, Zeile
Verb(en), Adjektiv(e): eingeschätzt, fluchten

Zusätzliche Übersetzung: Plan, Anlage, Anordnung eines Truppenverbandes, parlamentarische Vereinigung (der Arbeiterparteien in Israel); eingeschätzt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: deine Nacktheit/ Blöße/ Scham. dein Platz/ Zwischenraum. dein freier Raum. von/ (aus/...) (d~/ ein~) Zurichtung/ Ordnung/ Anordnung/ Schichtung/ Abschätzung/ Reihe/ Ausstattung/ Schätzung/ Vermögen/ Wert/ Schätzpreis

Kommentar: Plan/Anlage/Anordnung, eingeschätzt

Tipp: ךרעמ = "PLA<N", "Anlage"; "Anordnung eines Truppenverbandes"; "Ma'arach" (Arbeiterpartei in Israel); "eingeschäzt" (Adj.) (ךרעומ)
Totalwert 810
Äußerer Wert 330
Athbaschwert 50
Verborgener Wert 490
Voller Wert 820
Pyramidenwert 790
מקצוע 40-100-90-6-70
Nomen: Arbeit, Auftrag, Belagerung, Beruf, Berufsausübung, Berufsstand, Berufsverbot, Berufung, Beschäftigung, Besetzung, Bestreben, Ecke, Fach, Gang, Gelübde, Gerade, Geschäft, Gewebe, Gewerbe, Handel, Handwerk, Kabel, Kante, Karriere, Laden, Leitung, Linie, Metier, Okkupation, Praxis, Profess, Profession, Spaziergang, Spezialgebiet, Spezialisierung, Spitze, Staatsbürger, Talent, Tätigkeit, Thema, Ware, Weg, Werkstatt, Winkel, Zeile, Zeitvertreib, Zweig, Zweigstelle

Tipp: עוצקמ = "Fach", "Beruf" (תועוצקמ)
Totalwert 306
Äußerer Wert 306
Athbaschwert 106
Verborgener Wert 206 207 216
Voller Wert 512 513 522
Pyramidenwert 952
משיק 40-300-10-100
Nomen: Gerade, Tangens, Tangente, Tangentialebene
Verb(en), Adjektiv(e): berührend, bewegend, rührend

Kommentar: Tangente

Tipp: קישמ = "Tangente"; lat. "tangere" = "berühren"

"BE<rühren" -> einen "B-REI<rühren und SCHL-age<N"; יאר-ב = "IM<Spiegel"

Beachte: Aus der "EL-EK<TRO-Dynamik" I<ST bekannt, dass "EIN LICH<T-Punkt" nicht nur "EN-ER-GIE" = E besitzt...
sondern "AL<S limitTIERter Mensch" auch "IM<Puls p = einseitiges Wissen" "IN<Richtung seiner ausgedachten logischen Lichtstrahlen"!

"IN<Maß>EINHEIT" mit "c = EIN<S" I<ST der Betrag des "IM<Pulses" "IMME(E)R G<le>ICH" der "EN-ER-GI" "E = <p>"!
Totalwert 450
Äußerer Wert 450
Athbaschwert 56
Verborgener Wert 190 196
Voller Wert 640 646
Pyramidenwert 1180
מתאים 40-400-1-10-40
Nomen: Anwandlung, Passform, Passung
Verb(en), Adjektiv(e): ähnlich, angemessen, angenehm, anwendbar, beinahe, bequem, einpassen, fit, geeignet, genau, gerade, gleich, gleichzeitig, günstig, gut, harmonisierend, hineinpassen, identisch, kompetent, korrekt, opportun, passen, passend, qualifiziert, recht, richtig, sachdienlich, sachkundig, stimmt, treffend, übereinstimmend, würdig, zutreffend, zweckdienlich

Tipp: םיאתמ = "passend" (Adj.)
Totalwert 1051
Äußerer Wert 491
Athbaschwert 461
Verborgener Wert 200 206
Voller Wert 691 697
Pyramidenwert 1863
מתאר 40-400-1-200
Nomen: Deskriptor, Entwurf, Gerade, Höhenlinie, Kabel, Kontur, Leitung, Linie, Skizze, Umriß, Umriss, Umrisslinie, Umrisszeichnung, Zeile
Verb(en), Adjektiv(e): beschrieben, umreißen

Tipp: ראתמ = "UM-Riss", "KON~TUR" (siehe auch: רתנ-כ!); "Skizze" (ראתימ); ראתמ = "beschrieben" (Adj.) (ראותמ) (siehe auch: ראת!); רא~תמ = (jede) "gestaltgewordene ER<Schein-UNG (I<ST eine) schöpfer~ISCH~E Berechnung"
Totalwert 641
Äußerer Wert 641
Athbaschwert 414
Verborgener Wert 466
Voller Wert 1107
Pyramidenwert 1562
נאות 50-1-6-400
Nomen: Aue, Met, Weideland, Wiese
Verb(en), Adjektiv(e): angemessen, beinahe, einverstanden sein, genau, gerade, geziemend, gleich, gut, korrekt, passend, recht, richtig, stimmt, zustimmen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (wir) willigen ein. (wir) werden einwilligen, (wir) geben nach, (wir) gehen ein auf (jmd). (wir) stimmen zu. (wir) kommen überein, (die) Weiden/ Wohnungen/ Wohnstätten/ Fluren/ Triften (von)

Kommentar: "WIR werden Zeichen"

Tipp: תוא~נ = "IM<Perfekt gelesen": "WIR W<ER~DeN Zeichen" (siehe תוא!); תואנ = "AN+/- MUT/Schönheit"; nif. תואנ = "zustimmen", "einverstanden sein"; "angemessen", "passend" (Adj.) תו~אנ = (jede) "exisTIER-EN~DE Schöpfung (I<ST eine) aufgespannte ER<Schein-UNG"
Totalwert 457
Äußerer Wert 457
Athbaschwert 490
Verborgener Wert 178 179 188
Voller Wert 635 636 645
Pyramidenwert 615
ניר 50-10-200
Nomen: Leuchte, Licht, Neubruch, Neuland, Papier
Verb(en), Adjektiv(e): gerade urbar gemacht, leuchten, urbar machen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Fortbestand (von), (die/ eine) Leuchte/ Lampe/ Furche (von), (das/ ein) Licht/ Neuland (von)

Kommentar: "Neu-B-RUCH"/Neuland, Papier

Tipp: רינ = "Papier" (ריינ); "Neu-B-RUCH"; "Neu-LA~ND"
Totalwert 260
Äußerer Wert 260
Athbaschwert 52
Verborgener Wert 370 376
Voller Wert 630 636
Pyramidenwert 370
נכוחה 50-20-6-8-5
Nomen: Recht
Verb(en), Adjektiv(e): ehrlich, genau, gerade, sofort, wahr

Tipp: החוכנ = "das Redliche", "das Richtige" (החכנ)
Totalwert 89
Äußerer Wert 89
Athbaschwert 269
Verborgener Wert 543 544 547 548 552 553 557 562
Voller Wert 632 633 636 637 641 642 646 651
Pyramidenwert 369
נכון 50-20-6-50
Nomen: Anrecht, Berechtigung, Echte, Recht, Rechtshänder, Rechtsklick
Verb(en), Adjektiv(e): beinahe, bereit, bereit sein, berichtigen, echt, fair, fertig, feststehen, genau, gerade, getreu, gleich, gut, korrekt, korrigieren, rechtes, rechts, rechtsbündig, richtig, richtig sein, schnell, stimmt, treu, vorbereitet, wahr

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Nachon. fest, sicher, richtig, (der/ das/ ein) sichere~ . fest seiend/ stehend. richtig/ gewiß/ befestigt/ gegründet/ bereitet/ geordnet/ bereit/ fertig seiend, (er/ es) stand fest, (er/ es) war/ ist fest gegründet, (er/ es) bestand, (er/ es) war/ wurde bereitet, (er/ es) war fest/ richtig/ wahr

Kommentar: "Be-REI-T" (Adj.)

Tipp: ןוכנ = "richtig", "wahr"; "bereit" (Adj.); nif. ןוכנ = "Be-REI<T sein, richtig sein" (siehe ןוכ!)
Totalwert 776
Äußerer Wert 126
Athbaschwert 128
Verborgener Wert 198 199 208
Voller Wert 324 325 334
Pyramidenwert 322
נכח 50-20-8
Nomen: das Gerade, das Rechte
Verb(en), Adjektiv(e): angesichts, anwesend, anwesend sein, gegenüber, gegenwärtig sein, gerade, geradeausliegend, grade, recht, redlich, vor

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: nahebei, nahe. vor. gegenüber, gegen, angesichts (von), nahe/ davor liegend, gerade, rechtschaffen, aufrichtig, gut. recht, (nach zu: gegen: in Richting auf), das Rechte, (die/ eine) Nähe/ Ordnung/ Gerechtigkeit

Kommentar: "angesichts", "gegenüber" (Qere: "GeG~EN~Ü~BeR") "anwesend sein/gegenwärtig sein"

Tipp: חכנ = "angesichts", "gegenüber" (Prp.) (Qere: "GeG~EN~Ü~BeR") "anwesend sein/gegenwärtig sein"
Totalwert 78
Äußerer Wert 78
Athbaschwert 99
Verborgener Wert 536
Voller Wert 614
Pyramidenwert 198
סטרייט 60-9-200-10-10-9
Verb(en), Adjektiv(e): ehrlich, gerade, heterosexuell
Totalwert 298
Äußerer Wert 298
Athbaschwert 191
Verborgener Wert 1166 1172 1178
Voller Wert 1464 1470 1476
Pyramidenwert 1264
סתם 60-400-40
Nomen: Behinderung, Block, Bücher, Gebetsriemen, Geheimhalten, Mesusot, Pfropfen, Sperre, Stecker, Stöpsel, Störung, Unbestimmtes, Verhinderung, Zapfen
Verb(en), Adjektiv(e): allgemein ausdrücken, einfach so, ganz allgemein, genau, gerade, lediglich, nur, richtig, schlechthin, sich ungenau, unbestimmt, vage, verstopfen, verstopft

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: verstopfe/ versiegele/ verschließe/ verbirg (du)!, schütte zu (du)!, halte geheim (du)!, (er/ es) verstopfte, (er/ es) schüttete zu

Kommentar: Unbestimmtes, vage/ganz allgemein/schlechthin/einfach so, "sich ungenau=allgemein ausdrücken", verstopfen

Tipp: םתס = "Unbestimmtes(s)"; "vage", "ganz einfach"; "einfach so"; kal. "verstopfen"; "sich ungenau, allgemein ausdrücken" (Adv.); hit. םתתסנ = "verstopft W<ER~DeN"; "zu Ende gehen"; ם~תס = "IHRE+/- raumzeitliche ER<Schein-UNG"
Totalwert 1060
Äußerer Wert 500
Athbaschwert 19
Verborgener Wert 94
Voller Wert 594
Pyramidenwert 1020
צדיק 90-4-10-100
Nomen: Freigesprochener, Gerechte, Gerechter, Gerechtfertigter, Gerechtigkeit, Heiliger, Rechtsanwalt, Rechtsexperte, Richter, Zadik
Verb(en), Adjektiv(e): aufrichtig, beinahe, berechtigt, ehrlich, freigesprochen, fromm, genau, gerade, gerecht, gleich, pflichtgetreu, recht, rechts, rechtschaffen, religiös, richtig, schuldlos, selbstgerecht, stimmig, unschuldig

Zusätzliche Übersetzung: "Zadik" (Titel des chassidischen Rabbis)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: gerecht, rechtschaffen, rechtlich, richtig, recht, (der/ das/ ein) gerechte~/ rechtschaffene~/ rechtliche~ . (der/ ein) Tsadik

Kommentar: (= ein "Gerechter") (Qere: ZDI~Q = "MEINE Seite +~- Affinität")(= MEINE geistige Seite = ZDI +~- Q = die affin aufgespannte "linke Seite" SIN~D Gedankenwellen!), "recht-schaffen" (Qere: "GEIST ist RECHT(S)/ U~ND links SIN~D-esseN ausgedachen "SCH~Affen"!) (ein) "Gerechter" (= Titel eines "chassid~ISCHeN" Rabbis")

Tipp: קידצ = "Zadik, Gerechter";

Ein "Zadik" - gewöhnlich mit "der Gerechte" übersetzt - ist einer, der die Fische fängt, will heißen, die Menschen aus dem Wasser (der Zeit) holt. Der "Zadik" bringt die Menschen aufs Trockene, wo sie eigentlich hingehören. Jesu erwählte Fischer zu "MENSCHEN<fischern".

Ein "Zadik" ist von GOTT berufen, die Menschen aufzuwecken und sie zurück in die "WIR<K>LICHKEIT" zu führen.

ק-ידצ "MEINE Seite +~- Affinität"(= MEINE geistige Seite = ידצ +~- Q = die affin aufgespannte "linke Seite" SIN<D Gedankenwellen!), "recht-schaffen" (Qere: "GEIST ist RECHT(S)/ U<ND links SIN~D D~esse~N ausgedachen "SCH~Affen"!);
Totalwert 204
Äußerer Wert 204
Athbaschwert 149
Verborgener Wert 534 540
Voller Wert 738 744
Pyramidenwert 492
צודק 90-6-4-100
Verb(en), Adjektiv(e): adlig, beinahe, berechtigt, edel, ehrlich, fair, genau, gerade, gerecht, gleich, großartig, korrekt, prächtig, recht, rechthabend, rechts, rechtschaffen, richtig

Tipp: קדוצ = "Recht habend", "gerecht" (Adj.)
Totalwert 200
Äußerer Wert 200
Athbaschwert 189
Verborgener Wert 536 537 546
Voller Wert 736 737 746
Pyramidenwert 486
קבוע 100-2-6-70
Nomen: Ansehen, Betrieb, Dauer, Dauerwelle, Fasten, Fastenzeit, Festgeld, Festigung, Firma, Fixierung, Garnitur, Gesellschaft, Hungerstreik, Konstante, Konstanthaltung, Paar, Rang, Reihe, Reitstall, Satz, Serie, Set, Stall, Stallbursche, Stammgast, Stammkunde, Standhaftigkeit, Zeitraum
Verb(en), Adjektiv(e): anhaltend, ausgeglichen, befestigt, bestehend, bleibend, dauerhaft, dauernd, eingebettet, eingefügt, eingeordnet, fertig, fest, fest angestellt, festgelegt, festgesetzt, feststehen, feststehend, geeignet, gerade, geschwind, gleich, günstig, haltbar, hart, häufig, konstant, kontinuierlich, kräftig, ortsfest, permanent, regelmäßig, regulär, regulären, schnell, stabil, stark, starr, stehend, stetig, unausgesetzt, unbefristet, unentwegt, unveränderlich

Tipp: עובק = "Fixierung", " Festigung"(auch עוביק!); "fest", "bestehend", "dauernd", "fest angestellt" (Adj.)
Totalwert 178
Äußerer Wert 178
Athbaschwert 391
Verborgener Wert 562 563 572
Voller Wert 740 741 750
Pyramidenwert 488
קו 100-6
Nomen: Bahnlinie, Gerade, Grenze, Grenzgebiet, Kabel, Leitung, Linie, Meßschnur, Messschnur, Neigung, Richtschnur, Schnur, Spuren, Streifen, Strich, Trennungslinie, Vorderfront, Vorderseite, Vorderteil, Zeile, Zeilenende
Verb(en), Adjektiv(e): auskleiden, säumen

Zusätzliche Übersetzung: zur Bezeichnung für das Lallen von Betrunkenen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Schnur/ Meßschnur/ Richtschnur/ Satzung/ Botschaft (von), (der/ ein) Strick (von), (das/ ein) Seil (von). (Satzung auf Satzung): möglicherweise auch eine Nachahmung des Lailens, (die/ eine) Kraft, schrecklich, mächtig, gewaltig, (der/ das/ ein) schreckliche(~ ))/ mächtig(e(~))

Kommentar: (Qere: Q~W = (ETwas) "AFFIN~Aufgespanntes") "auskleiden/säumen" (= In DeR synthetischen Geometrie I~ST eine "Affine Ebene" eine "Inzidenzstruktur" ! In DeR Mathematik" steht "Affinität" für eine "BI-jektive affine Abbildung" eines Raums "auf sich selbst"! In DeR "Linguistik" spricht man von "Affinität" wenn bestimmte Wörter relativ häufiger zusammen mit anderen Wörtern auftreten!)

Tipp: ו~ק = "SEINE<Affinität" WIR<D וק (= 106) "affin aufgespannt"!
וק = "M-essSCH-NUR, R-ICH<T-SCH-NUR, S-Trick, Seil und Linie".
הוק nennt man den "FA-DeN in einem (materialistischen) Spinn-Gewebe"!
הוק (111 = ףלא) bedeutet deshalb auch "H<offen" und "aus-HaR<re-N", הוק (= 111 = ףלא) steht für die "Sammlung<von bewegten Ge-Wässern"!
(Siehe dazu GeN 1:9 = "Schöpfer<Spiegelung"!)

"D-REI x 111/106" ER-GI<BT: 3,1415094>33<9...
und das bedeutet geistreich VER-DEUTSCH<T:
"TOR-SPIEGEL x Sammlung / DUR-CH M-ess-S-Trick"!

Diese persönliche וק stellt DeN "FA-DeN" DA-R, mit dem Geist sICH DA<S "materialistische MATRIX<Spinn-Gewebe", in das er sICH "auto-M-AT<ISCH selbst-logisch" "eingesponnen hat", selbst "zusammen-spinnt"!

SI-EHE auch: הוק und אוק!
Totalwert 106
Äußerer Wert 106
Athbaschwert 84
Verborgener Wert 92 93 102
Voller Wert 198 199 208
Pyramidenwert 206
קמט 100-40-9
Nomen: Bügelfalte, Falte, Flöz, Fuge, Furche, Gemeinde, Gerade, Hautfalte, Herde, Kabel, Kamm, Knick, Leitung, Linie, List, Locke, Naht, Narbe, Pferch, Rille, Runzel, Rüsche, Saum, Spalte, Stall, Stirnrunzeln, Trick, Zeile, Zerwühlt, Zerzaust
Verb(en), Adjektiv(e): falten, knittern, packen, quetschen, runzeln

Kommentar: Falte/Runzel/Knick, falten/knittern/quetschen

Tipp: טמ~ק = (eine)"affin~gestaltgewordene Spiegelung"; "R<UN-ZeL", "Falte". "Knick"; kal. "falten", "knittern", "(zer)knautschen"; pi. "falten", "knittern", "quetschen"
Totalwert 149
Äußerer Wert 149
Athbaschwert 64
Verborgener Wert 526
Voller Wert 675
Pyramidenwert 389
ראוי 200-1-6-10
Nomen: Anprobe, Anschlussstück, Armatur, Beschlag, Formstück
Verb(en), Adjektiv(e): achtbar, beinahe, erreicht, gebührend, geeignet, genau, gerade, gesund, geziemend, gleich, günstig, gut, gut für, lohnenswert, proper, qualifiziert, recht, schicklich, verdienen, verdient, wert, würdig, zünftig

Tipp: יואר = "würdig", "wert"; "gut für" (Akk.); "gebührend" (Adj.)
Totalwert 217
Äußerer Wert 217
Athbaschwert 523
Verborgener Wert 430 431 436 437 440 446
Voller Wert 647 648 653 654 657 663
Pyramidenwert 825
רק 200-100
Nomen: Gerade, Speichel, Spucke
Verb(en), Adjektiv(e): aber, allein, bloß, bloss, dünn, dürr, einzig, gerade, gerecht, jedoch, leer, mager, nur

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: nur. lediglich, bloß, nichts als. alleinig, jedoch, aber, gewiß, durchaus, leer, ungestillt, hungrig, vergeblich, dünn. dürr, mager, (der/ das/ ein) leere(s). (der/ ein) Speichel, (die/ eine) Spucke

Kommentar: (Qere: R~Q = (eine) "rationale~Affinität") (= Der Ausdruck "affin/Affinität" wird in DeR philosophischen und wissenschaftlichen Fachliteratur "IM~Detail" "IM~unterschiedlichem SIN~NE verwendet" - z.B. "um eine Nähe - Annäherbarkeit oder Verknüpfbarkeit zweier Objekte - Eigenschaften - Begriffe oder Vorstellungen zu bezeichnen"! MANN~unterscheidet ZW~ISCHeN zwei Affinitäten: EinerEM-PIR-ISCH-EN Affinität“: dabei handelt es sich "um die Verknüpfbarkeit von Vorstellungen" - welche durch eine Verknüpftheit "IM~ER-Schein-Enden GeG-EN-Stand" gegründet ist"! Und einer RAI~N geistigen "transzendentalen Affinität“: sie steht für die "Verbundenheit AL+/-LE~R-Vorstellungen" AUP-Grund deren "EINHEIT IM SELBST-BEWUSSTSEIN eines bewussten ADaM+/-~ANSCH"! Dieses BEWUSSTSEIN ist wiederum die "geistige Grundlage" DeR "EM-PIR-ISCHeN Affinität"!)

Tipp: ק~ר = (eine) "rationale~Affinität"; קר = "SPeICH>EL<(U~ND) Spucke" (קור); "AL<L>EIN", "NUR"(-> רונ); "bloß" (Qere: "B<loß") (Adv.); "dürr", "mager" (Qere: "MaG<ER"), "leer" (Qere: "LE~ER") (קיר) (Adj.);

Beachte:
"SP-EI-CHeL" = לח>יא<ףס= "SCH~Welle>IN<S>EL<Weltliches"!

Wenn "ICH<ETwas ausspucke", drücke "ich" damit aus, dass ich es nicht "in mir" und wenn "ich" es "anspucke", dass "ich" es nicht "bei mir" haben will, im Gegensatz dazu "speichle" ich mein "Esse-N", bevor ich es "eins mit mir mache" kräftig ein.

SI-EHE auch: קר -> עיקר = "BeREI<CH, Ausdehnung, Feste, Firmament"!
Totalwert 300
Äußerer Wert 300
Athbaschwert 7
Verborgener Wert 396
Voller Wert 696
Pyramidenwert 500
שווה 300-6-6-5
Nomen: Gegenwert
Verb(en), Adjektiv(e): ähnlich, äquivalent, ausgeglichen, dasselbe wie, fähig, gerade, gewachsen, gleich, gleichberechtigt, gleichkommen, gleichmäßig, gleichrangig, gleichwertig, identisch, paritätisch, unverändert, wert, würdig
Totalwert 317
Äußerer Wert 317
Athbaschwert 252
Verborgener Wert 73 74 75 77 78 79 82 83 84 87 88 92 93 97 102
Voller Wert 390 391 392 394 395 396 399 400 401 404 405 409 410 414 419
Pyramidenwert 1235
שורה 300-6-200-5
Nomen: Aufeinanderfolge, Band, Bestes, Bindfaden, Erbe, Folge, Folgen, Gerade, Getreideart, Kabel, Kordel, Krach, Lärm, Leitung, Linie, Rang, Reihe, Reihenstand, Rudern, Schlange, Schnur, Serie, Sitzreihe, Startreihe, Status, Stufe, Warteschlange, Zeile, Zopf
Verb(en), Adjektiv(e): rudern, sie schaut

Zusätzliche Übersetzung: Reihe (nebeneinander), Linie, Zeile

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: nach Sur. (die/ eine) Hirse, (die/ eine) Reihe/ Ordnung

Kommentar: "REI-HE"(= nebeneinander), Linie/Zeile

Tipp: הר~וש = (eine) "log/lug~ISCH~aufgespannte rationale WA~HR-nehmung"; "REI<He" ("Hinter<EIN~ander(er)", "N=EBEN<EIN~ander(er)"); "Linie", "Zeile"; "reihenweise" (Adv.);

ןידה-תרוש = "das strenge, genaue Recht"
Totalwert 511
Äußerer Wert 511
Athbaschwert 175
Verborgener Wert 377 378 381 382 386 387 391 396
Voller Wert 888 889 892 893 897 898 902 907
Pyramidenwert 1623
שושלת 300-6-300-30-400
Nomen: Abstammung, Abstammungsnachweis, Abstammungsurkunde, Abstieg, Ahnfrau, Bestand, Dynastie, Familienbaum, Gerade, Herkunft, Herrschergeschlecht, Hinunterrollen, Kabel, Leitung, Linie, Stamm, Stammbaum, Vorrat, Wildling, Zeile

Tipp: תלשוש = "Dynastie", "Herrschergeschlecht"
Totalwert 1036
Äußerer Wert 1036
Athbaschwert 105
Verborgener Wert 176 177 186
Voller Wert 1212 1213 1222
Pyramidenwert 2884
תור 400-6-200
Nomen: Drehung, Dummkopf, Erkunden, Gehänge, Gelegenheit, Gerade, Kabel, Kurve, Leitung, Linie, Personen, Queue, Reihe, Reisen, Schlange, Taube, Turnus, Turteltaube, Wagen, Warteschlange, Wende, Wildtaube, Zeile, Zeit, Ziel, Zopf
Verb(en), Adjektiv(e): auskundschaften, bereisen, erforschen, erkunden, nachspüren

Zusätzliche Übersetzung: bereisen, erforschen, auskundschaften; Reihe, Schlange (Personen, Wagen), Zeit; Turteltaube (Streptopelia turtur) Zo.

Kommentar: (Qere: T~WR = (eine) "ER~Schein-UNG (einer) aufgespannten~Rationalität") "Reihe" (Qere:: "RAI~He")(= DeR)"Zeit", "TUR-T-EL-Taube" (Zo. "Streptopelia TURTUR"), "erkunden", "nachspüren/auskundschaften" (= TR)

Tipp: רות = (eine) "ER<Schein-UNG (einer) aufgespannten Rationalität"; "REI<He" (= DeR)"Zeit", "Schlange" (fig.); "TUR-T-EL-Taube" (Zo. "Streptopelia TURTUR"), "erkunden", "nachspüren/auskundschaften" (= רת);

Beachte: "turteln" übertragen "liebeln/flirten"; "turtle" ENGEL<ISCH "SCH-ILD-K-Röte"!
Totalwert 606
Äußerer Wert 606
Athbaschwert 84
Verborgener Wert 322 323 332
Voller Wert 928 929 938
Pyramidenwert 1412
תחום 400-8-6-40
Nomen: Abgrenzung, Abteilung, Balkon, Begrenzung, Bereich, Beschränkung, Bezirk, Definitionsbereich, Department, Domäne, Erdteil, Feld, Fläche, Freiland, Gebiet, Gerade, Gesichtskreis, Grenze, Grenzlinie, Gut, Kabel, Kampffeld, Kompass, Landbereich, Landstück, Leitung, Linie, Lippe, Marsch, März, Polizeirevier, Randzeile, Regierungsbüro, Region, Reich, Sphäre, Spielraum, Spitze, Stufe, Territorium, Umfang, Wahlbezirk, Weideland, Weite, Wirkungskreis, Zeile, Zone, Zuständigkeitsbereich
Verb(en), Adjektiv(e): abgegrenzt, begrenzt, beschränkt, definiert, festgelegt

Kommentar: Bereich (Qere:: "B-REI-CH"), Gebiet, Grenze/Abgrenzung, abgegrenzt

Tipp: םוחת = "Gebiet", "Bereich"; "Grenze"; "abgegrenzt" (Adj.); "Abgrenzung" (םוחית);

טבמ-םוחת = "Blickfeld";
םוחת-היאר = "S-EH<Feld";

Totalwert 1014
Äußerer Wert 454
Athbaschwert 151
Verborgener Wert 452 453 462
Voller Wert 906 907 916
Pyramidenwert 1676
תכנית 400-20-50-10-400
Nomen: Angebot, Anlage, Anordnung, Arglist, Aufmachung, Beispiel, Betriebsprüfung, Blaudruck, Blaupause, Entwurf, Fahrgast, Fahrgeld, Fahrpreis, Fernsehprogramm, Feststellung, Gerade, Gesamtplan, Kabel, Kinoprogramm, Körper, Lehne, Lehrsatz, Leitung, Linie, List, Maße, Maßsystem, Modell, Modenschau, Plan, Programm, Programmablauf, Projekt, Säule, Schau, Schema, Sicherungssystem, Skala, Skizze, Spur, Stellenplan, Stundenplan, Stütze, System, Vollendung, Vorbild, Vorführung, Zeile, Zeitplan
Verb(en), Adjektiv(e): planen, vorhaben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Plan, (das/ ein) Maß/ Muster. (die/ eine) vollendete/ vollkommene

Kommentar: Programm/Plan

Tipp: תינכת = "Programm, Plan";

Die "göttliche<Schöpfung" WIR<D von einem sehr komplexen "Schöpfungsprogramm" gesteuert,
von dem die Welt, die "ich"(der Leser dieser Zeilen) mir "IM-ME(E)R<noch ausdenke", nichts weiß!
Mit "raumzeitlich ausgedachter Genetik" hat das nicht das Geringste zu tun!
Das göttliche "Entwicklungsprogramm" muss sich JA ein bewusster Geist "ER<arbeitet HaBeN"!

"PRO-GRAMM" bedeuetet:
PRO als ערפ gelesen bedeuetet "Unruhe stiften/Ausschreitungen begehen" und als ארפ gelesen "W~ILD~ER".
"GRAMM" = "γραμμα" = "Buchstabe", "Schriftzeichen", "Schrift/Inschrift", "Lesen und Schreiben", "Elementarerkenntnisse", "Grammatik" und "Literatur".

Totalwert 880
Äußerer Wert 880
Athbaschwert 81
Verborgener Wert 152 158
Voller Wert 1032 1038
Pyramidenwert 2650
49 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf