Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

14 Datensätze
אמיד 1-40-10-4
Nomen: Wipfel
Verb(en), Adjektiv(e): gemütlich, reich, reichlich, vorsorglich, wohlhabend

Tipp: דימא = "wohlhabend" (Adj.)
Totalwert 55
Äußerer Wert 55
Athbaschwert 550
Verborgener Wert 584 590
Voller Wert 639 645
Pyramidenwert 148
בטוח 2-9-6-8
Nomen: Geldschrank, Panzerschrank, Safe, Sicherer, Sure, Tresor, Versicherung
Verb(en), Adjektiv(e): behaglich, bestimmt, echt, ganz, geborgen, gemütlich, gesund, heil, kerngesund, normal, sicher, sicherlich, stark, ungefährlich, vertauensvoll, vertrauensvoll, wirklich, wohlbehalten, zuversichtlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: vertraut, vertrauensvoll, (der/ das/ ein) vertrauensvolle~. zu vertrauen, sich zu verlassen, sich sicher zu sein/ fühlen. sich anzuschließen, ruhig/ sorglos zu sein, (das/ ein) Vertrauen/ SichVerlassen/ SichSicherSein/ SichSicherFühlen/ SichAnschließen

Kommentar: Versicherung (= BIUCH), (BThUCH-H = Sicherheit/Garantie)

Tipp: חוטב = "sicher", "vertrauensvoll"; "Versicherung" חו~טב = (jede) "polare~Spiegelung (I<ST eine) aufgespannte Kollektion";

Solange "ein MATRIX-Mensch" glaubt,
er würde "von Geld" am Leben erhalten,
"glaubt er nicht wirk-L-JCH an seinen Schöpfer"!

Ein Mensch, "der nicht an GOTT glaubt",
bekommt zwangsläufig von םיהלא/86/UP...
auch keine Sicherheit und kein ewiges Leben geschenkt!

Totalwert 25
Äußerer Wert 25
Athbaschwert 490
Verborgener Wert 1216 1217 1226
Voller Wert 1241 1242 1251
Pyramidenwert 55
ביתי 2-10-400-10
Nomen: Binnenverkehr
Verb(en), Adjektiv(e): familiär, gemütlich, grob, hausbacken, häuslich, heimisch, innerlich, inoffiziell, reizlos, schlicht, wohnlich, zum Haus gehörig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: mein~ Haus/ Geschlecht/ Zelt/ Palast/ Tempel/ Ort/ Aufenthaltsort/ Saal/ Wohnstätte/ Familie/ Nachkommenschaft/ Sippe

Kommentar: (Qere: BI-TI = "ICH BIN IN MIR (SELBST)")

Tipp: י~תיב = "MEINE+/- polare intellektuelle ER<Schein~UNG"; "MEIN<Haus"(siehe תיב!); יתיב = "häuslich" (Adj.), "zum Haus gehörig"; ית-יב = "ICH BIN IN MIR (SELBST)";
Totalwert 422
Äußerer Wert 422
Athbaschwert 381
Verborgener Wert 424 430 436
Voller Wert 846 852 858
Pyramidenwert 848
בנוח 2-50-6-8
Verb(en), Adjektiv(e): behaglich, bequem, gemütlich
Totalwert 66
Äußerer Wert 66
Athbaschwert 449
Verborgener Wert 872 873 882
Voller Wert 938 939 948
Pyramidenwert 178
בנחת 2-50-8-400
Verb(en), Adjektiv(e): gemächlich, gemütlich, leise, still

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Ruhe/ Stille/ Herabkommen/ SichSenken/ Ruhehalten/ Herabfahren
Totalwert 460
Äußerer Wert 460
Athbaschwert 370
Verborgener Wert 872
Voller Wert 1332
Pyramidenwert 574
בניחותא 2-50-10-8-6-400-1
Nomen: in Ruhe
Verb(en), Adjektiv(e): gemütlich, geruhsam
Totalwert 477
Äußerer Wert 477
Athbaschwert 890
Verborgener Wert 992 993 998 999 1002 1008
Voller Wert 1469 1470 1475 1476 1479 1485
Pyramidenwert 1215
גס 3-60
Nomen: Grobeinstellung, Grobschliff, Grobschutz, Rohöl, Rohprodukt
Verb(en), Adjektiv(e): abstoßend, barsch, brutto, derb, dick, ekelhaft, frech, gemütlich, grausam, grob, groß, hart, laut, lüstern, obszön, ordinär, plebejisch, plump, rau, reizlos, roh, ruchlos, ruh, ruppig, schadhaft, schlicht, schlüpfrig, schmutzig, schroff, schweinisch, schwerfällig, stark, stolz sein, taktlos, unanständig, unbehandelt, unerhört, unerzogen, unfein, ungeheuer, ungehobelt, ungehörig, unhöflich, unkultiviert, unsanft, unsittlich, unverschämt, unzüchtig, verletzend, verschmiert, vulgär, zotig, zweideutig

Kommentar: (Qere: GS = "geistige Raumzeit")

Tipp: ס~ג = "GEIST+/- Raumzeit"; סג = "grob, roh; frech, gewagt" (Familiär/Umgangssprachlich) (Adj). סג = "stolz sein"
Totalwert 63
Äußerer Wert 63
Athbaschwert 208
Verborgener Wert 118
Voller Wert 181
Pyramidenwert 66
חמים 8-40-10-40
Verb(en), Adjektiv(e): behaglich, eng, geborgen, gemütlich, herzig, herzlich, lau, lauwarm, lebhaft, lieblich, warm, warmherzig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: warm. Heiß, (die (PI)) warme(n)/ heiße(n)

Tipp: םימח = "lauwarm"; "gemütlich" (Adj.)
Totalwert 658
Äußerer Wert 98
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 484 490
Voller Wert 582 588
Pyramidenwert 212
מוגן 40-6-3-50
Nomen: Behindertenwerkstatt
Verb(en), Adjektiv(e): bedeckte, behaglich, behütet, beschützen, beschützt, bewacht, geborgen, gemütlich, geschirmt, geschützt, schützen, sicher, stark, ungefährlich, vorsichtig

Tipp: ןגומ = "geschützt" (Adj.)
Totalwert 749
Äußerer Wert 99
Athbaschwert 299
Verborgener Wert 172 173 182
Voller Wert 271 272 281
Pyramidenwert 234
מכוער 40-20-6-70-200
Verb(en), Adjektiv(e): ausgezehrt, einfach, ekelhaft, garstig, gemütlich, glatt, grob, häßlich, hässlich, klar, reizlos, scheußlich, schlecht, schlicht, unangenehm, unansehnlich, unschön, widerlich
Totalwert 336
Äußerer Wert 336
Athbaschwert 130
Verborgener Wert 496 497 506
Voller Wert 832 833 842
Pyramidenwert 638
מסודר 40-60-6-4-200
Nomen: gesetzt, Ordonnanz
Verb(en), Adjektiv(e): angeordnet, angesiedelt, aufgeräumt, behaglich, eingeordnet, erledigt, festgelegt, geborgen, gemütlich, geordnet, gepflegt, gründlich, methodisch, nett, ordentlich, ordnungsliebend, organisiert, prüde, sauber, schmuck, spröde, steif, straff, streng, systematisch, vereinigt, zierlich

Zusätzliche Übersetzung: geordnet, eingeordnet, Typ. gesetzt
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 201
Verborgener Wert 834 835 844
Voller Wert 1144 1145 1154
Pyramidenwert 666
נוח 50-6-8
Nomen: Ruhe, Ruhestatt
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, ausruhen, bequem, bleiben, einfach, gemütlich, genehm, griffig, gut, gutmütig, handlich, komfortabel, leicht, mild, nachsichtig, nahe, nützlich, praktisch, problemlos, ruhen, schnell, sich ausruhen, sorglos, unbekümmert, ungezwungen, weich, wohlhabend, zufrieden

Kommentar: angenehm/bequem (sich ausruhen)

Tipp: חונ, NUCH bedeutet "ruhend, ausruhen", d.h. "UN-bewegt"(?)!

חונ = "angenehm, bequem, leicht", aber auch "STR<Ecken, sICH niederlassen, dehnen";

IM SIN<NE von "demütigen Einverstanden sein<U-ND geschehen lassen" mit AL<le-M "was TIER-Leser-Geist widerfährt";

חנ, NoaCH bedeutet "Beruhigter, zur Ruhe gekommener"(Geist), das ist der Name des MANNES, der die הבת, "Arche und WORT ER<baut H-AT"!
Totalwert 64
Äußerer Wert 64
Athbaschwert 149
Verborgener Wert 462 463 472
Voller Wert 526 527 536
Pyramidenwert 170
נעים 50-70-10-40
Nomen: Glück
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, anmutig, aufgeweicht, ausreichend, behaglich, bequem, dankbar, duftend, erkenntlich, fein, freundlich, geborgen, geeignet, gemütlich, gnädig, günstig, gut, gutmütig, hold, huldvoll, leicht, leutselig, lieb, liebenswert, lieblich, mild, nett, riechend, sanft, schmackhaft, schmeckend, schnell, stinkend, super, sympathisch, vergnüglich, weichherzig, weicht, wohlig, zart, zufrieden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: angenehm, gut. geliebt, lieblich, hold, freundlich, liebreich, (der/ ein) geliebte(r)/ angenehme(r) (von), (die/ eine) Freude/ Wonne (von)

Kommentar: (Qere: NE-IM = "bewegtes MEER")

Tipp: םיענ = "angenehm" (Adj.); םי~ענ = "BE-weg-L-ICH~ES>MEER"
Totalwert 730
Äußerer Wert 170
Athbaschwert 66
Verborgener Wert 160 166
Voller Wert 330 336
Pyramidenwert 470
רך 200-20
Nomen: Milde, Weicheisen, Weichlichkeit, Zartheit, Zärtlichkeit
Verb(en), Adjektiv(e): abgeklärt, abgemagert, angenehm, aufgeweicht, ausgereift, baumwollartig, behaglich, bequem, dünn, empfindlich, fein, flaumig, flauschig, flexibel, flockig, freundlich, geborgen, gefiedert, gemütlich, geschmeidig, klein, kraus, leicht, luftig, mild, milde, nachsichtig, nützlich, reif, samtweich, sanft, schlaff, schmeichelnd, schwach, seidenartig, teigig, transparent, unscharf, verzärtelt, wachsähnlich, wächsern, wachsweich, weich, weich werden, weichherzig, weicht, welk, wuschelig, zart

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: weich, weichlich, schwach, dünn. zart, verzärtelt, sensibel, sanft, (der/ das/ ein) weiche~/ zarte~ . (die/ eine) Weichlichkeit/ Verweichlichung. (er/ es) war furchtsam/ weich/ weichlich/ zart/ sanft/ verzagt/ ängstlich/ dünn/ fein/ schwach

Kommentar: (Qere: RK = "DEINE~Rationalität" = "W~EI-CHL-ICH-KEIT") (= EI-CHL-ICH = (DeR)"Trümmerhaufen (Deines) Weltlichen-ICH")

Tipp: ך~ר = "DEINE+/- Rationalität"= "W~EI-CHL-ICH-KEIT" (= EI-CHL-ICH = (DeR)"Trümmerhaufen (Deines) Weltlichen-ICH"); ךר = "Zartheit", "Milde" (ךור); "weich", "zart", "milde" (Adj.);

הכר דיב = "mit Milde"
Totalwert 700
Äußerer Wert 220
Athbaschwert 33
Verborgener Wert 390
Voller Wert 610
Pyramidenwert 420
14 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf