Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

21 Datensätze
אל 1-30
Nomen: Anziehungskraft, Baum, El, Gegenüber, Gewalt, Gott, Gotte, Gottheit, Kraft, Macht, Mächtiger, Nichts, Norden, Schöpferkraft, Wandpfeiler
Verb(en), Adjektiv(e): am, an, auf, auf etwas zu, außer, bei, bis, bis zu, diese, für, gegen, gegenüber, hin, hinauf, hinein, hinzu, in, in Hinblick auf, in hinein, in Richtung auf, kein, keine, keinem, mit, nach, nach hin, nebst, nein, nicht, nicht doch!, nichts, über, um willen, von, wegen, wider, zu

Zusätzliche Übersetzung: nicht (bsd. Vor Imperativ); zu, hin, nach; Gott, Kraft; nur in Verbindung mit Radix ID 10-4 Stärke Gewalt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Gott. (der/ ein/ o) Gott (von). El (= top; u.a. Beth-El). (Immanu)el (= Pers). (Beth)el (= Pers). (Asa(h))el ( Pers). (der/ ein) Gott, nicht, zu. auf. bei. hin. nach. in. neben, gegen, wider, vor. mit. an. um. über. von. wegen, (die/ eine) Kraft/ Macht/ Stärke/ Eiche/ Terebinthe/ Säule (von), (der/ ein) Türpfosten/ Bock/ Mächtige(r) (von), (el mul: gegen hin; entgegen; zu ... hin), (al pie: gemäß; entsprechend; nach; auf Geheiß von; nach Aussage von), (el pene: vor/ an/ auf/ über; hin ... zu), diese (PI)

Kommentar: (Qere: AL = (geistiges) "SCHÖPFER-LICHT+/- erschaffenes (phys.) Licht" = "GOTT"!)(= LICHT/GEIST/ENERGIE+/- ER-SCH-Affen~ES (phys.) Licht), "zu/hin zu" (= die "IM-plosion" "AL+/-~LE-R" ausgedachten "IN+/-~Formationen = Gedanken~Wellen" - zurück in das geistige Kontinuum "AL=HIM" = "GOTT=DAS MEER")

Tipp: EL = לא = "schöpferisches WIR-K-LICHT" = "Gott-Vater"!

לא = "IM-Plosion"; לא I<ST "EIN idealer Punkt"(ןיא bedeutet "nicht existierend"!) aus dem "unendlich viel Masse" "HERR<ausgedacht wird"!
"לא = GOTT = geistige Energie" = "εν-εργον" und das bedeutet "INNERES WIR-KeN"! לא ist "EIN geistiges UNI<versum"... "NäM>L-ICH" das "AL<le-R" bewussten "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein", d.h. "AL<Le-R" "IN<DI-Vision-ären>DU-AL-Bewusstsein"!

EIN bewusster Geist<weiss: "IN<dem MOMent", wenn "ICH<zwei Punkte denke", befinden sich diese zwei Punkte "IMME(E)R HIER&JETZT IN EINEM PUNKT"... "NäM>L-ICH IN MIR SELBST" d.h. "IN לא" kann sich nichts raumzeitlich von A nach B bewegen ICH Geist SELBST BIN IMME(E)R IM "Mit<EL>Punkt"! "לא WIR<D ZU אל" (וצ = "Be-Fehl, Anodnung")... eine exploTIER-TE "Licht-Schöpfung"!
Totalwert 31
Äußerer Wert 31
Athbaschwert 420
Verborgener Wert 154
Voller Wert 185
Pyramidenwert 32
בפני 2-80-50-10
Nomen: in Anwesenheit, in Gegenwart
Verb(en), Adjektiv(e): auf, bis, dagegen, für, gegen, gegenüber, mit, vor

Zusätzliche Übersetzung: vor (örtlich), in Gegenwart, in Anwesenheit; vor, in Gegenwart von...

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (PI): in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Vorderseite/ Oberfläche von. in/ (an/ durch/...) (d~) Gesichter~ von. (PI): in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Aussehen/ Ansehen/ Gesicht/ Angesicht von. (PI): in/ (an/ durch/...) mein~ Angesicht

Kommentar: vor, in Gegenwart von...

Tipp: ינפ-ב = "IN AN<Wesenheit"(= wie Wasser-Wellen "wogende Zeit"!); "IN GeG<eN>W-ART", "IM Ge<S-ich-T", "AUP< (DeR) O~BeR-Fläche"(siehe ינפ); י-נפ-ב = "IN meinem<Aspekt" (siehe ןפ!);
Totalwert 142
Äußerer Wert 142
Athbaschwert 355
Verborgener Wert 475 481
Voller Wert 617 623
Pyramidenwert 358
התקומם 5-400-100-6-40-40
Verb(en), Adjektiv(e): rebellieren, sich erheben gegen
Totalwert 1151
Äußerer Wert 591
Athbaschwert 195
Verborgener Wert 179 180 183 184 188 189 193 198
Voller Wert 770 771 774 775 779 780 784 789
Pyramidenwert 2568
חלף 8-30-80
Nomen: Ersatzteil, Ersatzteile
Verb(en), Adjektiv(e): abwechseln, ändern, anstatt, anstelle, auswechseln, dafür, dahinfahren, ersetzen, für, im Austausch gegen, vergehen, vorbeigehen, vorüberfahren, vorübergehen, weiterziehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: für. anstatt, (die/ eine) Verwechselung, (er/ es) ging/ geht vorüber/ vorbei. (er/ es) verschwand/ entglitt/ entschlüpfte/ schwebte/ vernichtete/ sproßte/ tobte/ brauste/ keimte. (er/ es) wechselte (aus)

Kommentar: vorübergehen/vorbeigehen/vergehen, auswechseln/ersetzen, anstatt/für/im Austausch gegen, Ersatzteil

Tipp: ף~לח = "weltliches Wissen"(siehe לח!), ףלח = "VER<wechslung", "IM<Austausch", "ER<Satz-Teil", "VOR<B>EI<G-EHE-N", "NEU<EM-POR-wachsen", aber auch "für, anstatt";
Totalwert 838
Äußerer Wert 118
Athbaschwert 86
Verborgener Wert 449
Voller Wert 567
Pyramidenwert 164
כלפי 20-30-80-10
Verb(en), Adjektiv(e): auf, bis, für, gegen, gegenüber, in Bezug auf, mit, nach, zugewandt

Kommentar: gegen/gegenüber/zugewandt, in Bezug auf (Akk.)
Totalwert 140
Äußerer Wert 140
Athbaschwert 96
Verborgener Wert 133 139
Voller Wert 273 279
Pyramidenwert 340
כנגד 20-50-3-4
Verb(en), Adjektiv(e): als, aus, betreffend, dagegen, darüber, für, gegen, gegenüber, kontra, mit, über

Tipp: דגנכ bedeutet "GeG<N-über" stehend!
Totalwert 77
Äußerer Wert 77
Athbaschwert 339
Verborgener Wert 636
Voller Wert 713
Pyramidenwert 240
לעומת 30-70-6-40-400
Verb(en), Adjektiv(e): dagegen, gegen, gegenüber, gegenübergestellt, im Vergleich zu
Totalwert 546
Äußerer Wert 546
Athbaschwert 118
Verborgener Wert 156 157 166
Voller Wert 702 703 712
Pyramidenwert 928
לעמת 30-70-40-400
Verb(en), Adjektiv(e): gegen, gegenüber, gegenüberstellen, im Vergleich zu, neben, vergleichen, zugleich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: direkt angrenzend (von), nahe (bei) (von), parallel zu. nach Maß (von), entsprechend, gegenüber (von), gleichlaufend (von)

Kommentar: "IM Vergleich (zu)"

Tipp: תמע~ל = "LICHT+/- AuGeN~Blick~L-ICH gestaltgewordene ER<Schein~UNG"(siehe תמ!); תמע-ל = "IM+/- Vergleich (zu) und um zu konfronTIERen";

המע = "entsprechend, gleichwie, neben"
Totalwert 540
Äußerer Wert 540
Athbaschwert 38
Verborgener Wert 150
Voller Wert 690
Pyramidenwert 810
מול 40-6-30
Nomen: Gegenrichtung, Plandrehen, Verblendung, Verleger, Vorderseite
Verb(en), Adjektiv(e): abwehren, bei, beschneiden, beschnitten, dagegen, gegen, gegenläufig, gegenüber, gegenüberliegend, nebenstehend, vor, zerschmelzen

Zusätzliche Übersetzung: beschneiden (Vorhaut); gegenüber; Kurzw. Verleger

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: gegenüber, vor. (el mul: gegen hin: hin gegen: entgegen: zu ... hin), (die/ eine) Front/ Vorderseite (von), beschnitten, (der/ ein) beschnittene(r)

Kommentar: (Qere: MWL = (das) "gestaltgewordene~aufgespannte (physik.) Licht") "beschnitten/gegenüber" (Qere: "BE~Schnitten"/"GeG~EN-über"), (Qere: MWL = M~L = "gestaltgewordenes~Licht")(= physik. "M(asse) x L(icht)" = m x "(= E)) "gegenüber~ beschnitten" (Qere: "GeG-EN-Ü~BeR / BE-SCHNI~TT-EN")(= SIN~D die M~L = die "Masse~Licht-Schatten-Projektionen" D-EINER~Traumwelt! )

Tipp: לומ = (das) "gestaltgewordene~aufgespannte (physik.) Licht"; "beschnitten/gegenüber" (Qere: "BE<Schnitten"/"GeG<EN-über"), (Qere: לומ = ל~מ= "gestaltgewordenes~Licht"(= physik. "M(asse) x L(icht)" = m x c(hoch2)"(= E)) "gegenüber~ beschnitten" (Qere: "GeG-EN-Ü~BeR / BE-SCHNI~TT-EN"(= SIN~D die ל~מ = die "Masse~Licht-Schatten-Projektionen" D-EINER<Traumwelt! );

Der "ER<ST~E Satz" der "T-ER<MO Dynamik" lautet geistreich verstanden:

In einem "geschlossenen System", d.h. IN einem "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein",
"WIR<D die ENERGIE SELBST(= der träumende Geist) niemals vernichtet", sondern...
"ständIG in eine neue IN<Formation seiner eigenen EN-ER-GI<E UM-gewandelt"!

"ERuhe = mc(hoch2)"
(ERuhe = לא, m = מ und c(hoch2) = "DREI<x D-REI"!)

Totalwert 76
Äußerer Wert 76
Athbaschwert 110
Verborgener Wert 90 91 100
Voller Wert 166 167 176
Pyramidenwert 162
מחה 40-8-5
Nomen: Großhirn
Verb(en), Adjektiv(e): abwischen, anweisen, auslöschen, ausrotten, protestieren, protestieren gegen, stoßen, tilgen, treffen, vernichten, vertilgen

Zusätzliche Übersetzung: Großhirn; abwischen, auslöschen, tilgen; protestieren gegen; anweisen (Zahlung)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu zerstören/ wisehen, abzuwischen, (das/ ein) Zerstören/ Wischen/ Abwischen. (er/ es/ man) wischte (ab/ weg). (er/ es) zerstörte/ vertilgte. (er/ es) streifte/ strich. zerstörend, wischend, abwischend, (der) abwischend, wische ab/ weg (du)!

Kommentar: (Qere: M~CHH = (eine) "gestaltgewordene~kollektive WA~HR-nehmung", MCH~H = (eine) "Gehirn~WA~HR-nehmung") (das) "Großhirn"(= Das "Telencephalon" (von altgr. telos = „Ende“ und egkephalos = „Gehirn“) - dt. „Endhirn“ (Syn.: Großhirn) ist ein Teil des Zentralnervensystems und der größte der "fünf Hirnabschnitte". Weil das lat. cerebrum = „(Ge)Hirn“ heißt - also das Gehirn in seiner Gesamtheit umfasst (und fachsprachlich auch so verwendet wird) - stehtCerebrum“ in der Fachsprache ebenfalls für das Großhirn.) (ETwas) "AB~W-ISCHeN"/auslöschen/tilgen, "protesTIER~EN", hif. "anweisen" (einer Zahlung) (= HMCHH)

Tipp: הח-מ = (eine) "gestaltgewordene~kollektive WA~HR-nehmung", ה-חמ = (eine) "Gehirn~WA~HR-nehmung"siehe חמ!) (das) "Großhirn"; (ETwas) "AB<W-ISCHeN"/auslöschen/tilgen, "protesTIER~EN", hif. "anweisen" (einer Zahlung) (= החמה);
Totalwert 53
Äußerer Wert 53
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 441 445 450
Voller Wert 494 498 503
Pyramidenwert 141
21 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.7
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.7.pdf